Zaubertricks für kindergartenkinder

Zaubertricks für Kinder: Magie zum Nachmachen

  • Stellen Sie ein leeres Wasserglas kopfüber für alle Zuschauer gut sichtbar auf den Tisch vor sich.
  • Nun decken Sie das Zauberglas mit mehreren Lagen Servietten ab. Gestalten Sie diesen Teil besonders theatralisch, steigern Sie die Spannung.
  • Ist das Glas gut verdeckt, streichen Sie die Servietten mit beiden Händen glatt um das Glas und schieben das Glas so mit beiden Händen auf dem Tisch vor sich hin und her und im Kreis. Untermalen Sie dies mit einem Zauberspruch, wirkt der Trick noch beeindruckender.
  • Während Sie das Glas so auf dem Tisch bewegen, führen Sie es irgendwann dazwischen auch an und über die Tischkante vor Ihnen. Dabei lassen Sie das Glas vor sich auf die Füße fallen, während Sie die „Hülle“ aus Servietten weiterführen.
  • Nun der Höhepunkt: Sie schlagen – am besten wieder verbunden mit einem Zauberspruch – auf die Servietten mit dem vermeintlichen Glas darunter.
  • Der Effekt: Das Glas hat sich in Luft aufgelöst. Wichtig bei diesem Trick ist, dass niemand seitlich von Ihnen steht, sonst könnte er sehen, wie Sie das Glas fallen lassen. Zudem empfiehlt sich natürlich, keinen hohen Tisch zu verwenden. Ein Teppich darunter bewahrt nicht nur vor Geräuschen, sondern auch vor Glasbruch.

Zaubertricks und Kartentricks für Kinder

„Sim sa la bim…“ die magischen Worte, mit dem jeder Zauberer ein Kind in seinen Bann gezogen hat. Kinder sind fasziniert von kleinen Tricks und Zauberei. Die Neugier ist groß, wie durch Zauberhand Gegenstände verschwinden können und wieder auftauchen. Es wird erforscht, gegrübelt und ausprobiert, bis das Geheimnis gelüftet ist. Die Fantasie des Kindes wird durch Zauber- und Kartentricks angeregt, was sehr zu einer positiven Entwicklung führt.

© iStock, wckiw

Sein eigener Zauberer sein

Zaubern können, wie ein Zauberer oder ein Zirkusclown, das ist das was Kinder wollen. Doch wie kann man das erlernen. Es gibt schon viele tolle Spiel- und Zauberkästen für Kinder zu kaufen, wo mit einer genauen Beschreibung und dem passenden Zubehör Zaubertricks leicht erlernt werden können. Aber auch Einzelteile wie ein einfacher Zylinder und ein Zauberstab sind für die ersten kleinen Tricks schon zu erhalten.

Kinder lernen sich mit dem Zauber auseinander zusetzten und müssen Geduld bewahren, da ein Zaubertrick nicht immer beim ersten Mal gelingt. Unterstützung der zukünftigen „Besucher“ ist gefragt, damit eine spätere Zaubershow auch positiv gelingen kann.

Aber auch kleine Kartentricks, die der Papa und der Onkel beim letzten Besuch gezeigt haben, sind interessant und für kleine Kinder Hände und gut umzusetzen. Durch regelmäßiges Üben eines beliebten Zaubertricks entsteht auch für den zukünftigen kleinen Zauberer Sicherheit und Routine, die er auch braucht, wenn er vor seinem kleinen oder großen Publikum auftritt.

Eltern sollten darauf achten, dass trotz der ganzen Vorfreude eines erlernten Tricks immer nur eine Übung im Vordergrund steht. Gleichzeitige Übungen können schnell bei einem Nichterfolg langweilig und frustrierend für Kinder sein.

Durch einen gelungen Zaubertrick und dem dadurch entstehenden Beifall anderer entsteht bei einem Kind ein Erfolgserlebnis, was zur Stärkung seines Selbstbewusstseins führt. Fingerfertigkeit, feinmotorische Geschicklichkeit und viel Kreativität fördern durch regelmäßiges Einüben die kleinen Zauberhände.

Was ist das Richtige

Eltern sollten aber stets darauf achten, ihr Kind zu fördern und nicht zu überfordern. Das kann nicht passieren, wenn auch Eltern sich gemeinsam mit ihren Kindern mit der Thematik Zauberei auseinandersetzen. Es sollte darauf geachtet werden, das die erlernten Zaubertricks zum Kind passen, verständlich sind und auch in kurzer Zeit zu erlernen.

Falls das Interesse des Kindes an der Zauberei doch nur eine vorübergehende Laune war, wäre es schade für die Eltern vorab schon viel Geld in die Materialien gesteckt zu haben. Deswegen zu Beginn auf kleine Tricks mit wenig Material zurückgreifen und wenn durch den ganzen Zauberspaß doch ein Hobby entstehen sollte, kann man immer noch den kleinen Zauberer unterstützen.

Ähnliche Beiträge

Zaubertricks für Kinder

Spannende Zaubertricks für Kinder.

Mit diesen tollen Zaubertricks können Kinder regelrecht verzaubert werden.
Ihr könnt selbst als Zauberer auftreten und die Tricks den Kindern vorzaubern.
Kinder können diesen Zaubertricks aber auch ganz toll selber zaubern.

Zaubersprüche für Kinder

Hokus pokus fidibus,
dreimal schwarzer Kater.

Lirum larum Besenstiel,
zaubern ist kein Kinderspiel.

Hokus, pokus,1,2,3,
das ist große Zauberei.

Abra kadabra
dreimal schwarzer Kater.

Der Nadeltrick

Der Zauberer steht vor dem Publikum.
In der einen Hand hält er einen Luftballon.
In der anderen Hand hat er eine Stecknadel.
Er sagt einen Zauberspruch und sticht dabei in den Luftballon. Er platzt jedoch nicht!!!

Vorbereitung des Tricks:
Klebt auf den Luftballon an einer ausgesuchten Stelle, an der ihr später die Nadel einstecht, einen kurzen Tesafilmstreifen.
Der Zauberer sticht später genau in diesen Tesafilmstreifen. Deshalb platzt der Luftballon nicht.

Das angebrannte Streichholz wird neu entfacht

Der Zauberer holt ein bereits angebranntes, schwarzköpfiges Streichholz aus seiner Streichholzschachtel.
Er sagt einen Zauberspruch auf. Dabei streicht er das Streichholz um es zu entflammen an der Streichholzschachtel entlang.
Erstaunlicherweise brennt das Streichholz.

Vorbereitung des Tricks:
Malt an einem unangebrannten, neuen Streichholz den Streichholzkopf mit einem schwarzen Benzinstift (Edding) schwarz an. Dieser schwarze Steichholzkopf sieht aus wie der eines abgebrannten Streichholzes, kann jedoch später neu entzündet werden.

Die festgeklebte Postkarte

Der Zauberer legt eine Postkarte (Fotoseite zeigt nach unten) auf ein Trinkglas, das mit Wasser gefüllt ist. Er sagt einen Zauberspruch und dreht dabei das Glas auf den Kopf. Dabei drückt er die Postkarte etwas an. Zum Erstaunen der Zuschauer klebt die Postkarte an der Öffnung des Glases, wodurch kein Wasser austritt!!!

Vorbereitung des Tricks:
Es benötigt keiner direkten Vorbereitung. Ihr solltet den Zaubertrick lediglich vorweg ausprobieren und üben, damit sich die Postkarte später auch richtig am Rand des Glasaes festsaugt.
Der Zaubertrick sollte ohnehin immer im Garten über dem Rasen oder drinnen über einem Wassereimer durchgeführt werden. Es könnte ja auch mal sein, dass etwas schiefgeht!

Zauberbilder

Der Zauberer zeigt den Zuschauern von weiten ein Stück schwarzes Papier auf dem nichts zu sehen ist.
Während er einen Zauberspruch sagt, schüttet er Zauberpulver über das schwarze Papier und bläst das überschüssige Pulver weg.
Plötzlich wird ein Bild sichtbar!!!

Vorbereitung des Tricks:
Auf ein Stück schwarzes Tonpapier wird mit schwarzer Wachsmalfarbe z.B. ein Gesicht aufgemalt.
Das Zauberpulver ist einfaches Mehl, das über das Papier geschüttet wird.
Durch das Mehl, das nach dem Pusten auf der Wachsfarbe hängen bleibt, wird das Negativ sichtbar.

Der Trick mit der Zaubertüte

Der Zauberer hält eine Zaubertüte in der Hand.
Er hält sie mit der Öffnung nach oben und steckt z.B. einen Wollfaden oder einen größeren Papierschnipsel in die Öffnung.
Er zeigt den darinliegenden Gegenstand zur Überprüfung den Zuschauern.
Er spricht einen Zauberspruch und dreht dabei die Zaubertüte.
Er öffnet sie wieder und siehe da, der Gegenstand ist weggezaubert!!!

Vorbereitung des Tricks:
Faltet eine Zaubertüte.
Wie das geht, erfahrt ihr unter: Zaubertüte falten

Außerdem benötigt ihr noch den Wollfaden, Papierschnipsel oder ähnliches.
Während der Zauberei steckt ihr in die eine Öfnnungsseite den Gegenstand.
Dann dreht ihr ja die Tüte.
Später zeigt ihr den Zuschauern die andere, die leere Öffnung.
Das ist schon der ganze Trick.
Übt diese Zauberei jedoch vorher, damit ihr euch auch die richtige Öffnungsseite merken könnt und nicht die gefüllte Seite zeigt.

Die verzauberte Banane

Der Zauberer hält eine Banane in der Hand.
Er erklärt den Zuschauern, dass er die Banane so verzaubern wird, dass die Frucht beim Öffnen der Schale bereits in Stücke geschnitten ist.
Er sagt einen Zauberspruch. Dann lässt er einen Zuschauer die Banane schälen.
Siehe da, das Bananenfruchfleisch ist in Stücke geschnitten!!!

Vorbereitung des Tricks:
Ihr braucht für diesen Zaubertrick 1-2 Bananen, eine dünne Nadel und einen festen Nähfaden.
Stecht die Nadel flach unter die Schale der Banane, wie auf der Abbildung unten zu sehen ist, ein.
Zieht die Nadel durch.
An der gleichen Stelle, an der der Faden herauskommt, stecht ihr wieder ein.
So näht ihr einmal rund um die Banane.
Danach zieht ihr kräftig die Enden des Fadens zusammen.
Auf diese Weise näht ihr im ungefähr gleichen Abstand insgesamt ca. 4 mal rund um die Banane.
Dabei schneidet der Faden das Bananenfruchtfleisch unsichtbar in Stücke.
Ein Tipp: Bereitet den Trick erst kurz vor der Zaubershow vor, ansonsten werden die Einstichslöcher in der Bananenschale braun.
Auch diesen Zauber solltet ihr zuvor testen.

Die Zauberbanane

Viel Spaß mit den verschiedenen Zaubertricks. Jetzt kann der große Zauber beginnen!!!

Zaubertricks lernen: 6 magische Tricks mit Anleitung für Kinder

Wenn Sie einen Kindergeburtstag zu einem besonderen Event machen wollen, braucht es ausgefallene Ideen. Wie wäre es mit einer kleinen Zaubershow? Sie kennen keine Zaubertricks? Kein Problem!

Im Folgendem finden Sie 6 Videoanleitungen für ganz einfache und effektvolle Zaubertricks.

Bei der Auswahl wurde darauf geachtet, dass jeder Zaubertrick sehr einfach zu erlernen ist und mit Materialien gemacht werden kann, die fast jeder im Haushalt vorrätig hat. Es sind keine akrobatischen Fähigkeiten nötig, man muss nur wissen, wie es geht.

Sie können jeden Zaubertrick als Video ansehen, damit Sie sich besser vorstellen können, wie er aussieht bzw. funktioniert. Zuerst zeigen wir wie man den Trick aufführen kann und im Anschluß, was wirklich passiert. Wenn Ihr Kind einen Zaubertrick lernen will, sollten Sie ihm die nötigen Materialien besorgen (sind unter jedem Video aufgelistet) und ein wenig mit ihm üben, damit der Zaubertrick auch seinen vollen Effekt entfaltet.

1. Zaubertrick für Kinder: Die drei Zauberboxen

Beschreibung: Sie haben drei Zauberboxen – eine ist voll (raschelt), die anderen beiden Boxen sind leer. Nun lassen Sie die Schachteln wandern und die Zuschauer müssen raten, wo die volle Box am Ende liegt. Was keiner ahnt – Sie können die Füllung von Box zu Box springen lassen!

Was brauche ich für den Zaubertrick?

  • vier kleine Schachteln
  • ein paar Spaghetti und Spiralnudeln
  • ein Gummiband
  • evtl. Kleber und Folie, um die Zauberboxen schön zu verzieren

2. Kartentrick mit Anleitung: Die 4 Asse

Beschreibung: Ein Kartendeck wird durch den Zauberer gemischt. Dann werden die Karten auf 4 Stapel gleichmäßig verteilt. Der Zauberer kann den Trick selbst vorführen oder von einem Freiwilligen machen lassen. Am Ende werden die obersten Karten aufgedeckt – und Simsalabim – 4 Assen erscheinen.

Materialien:

  • optimal: Ein Skatkartenspiel mit 32 Karten
  • normales Kartenspiel

Tipp: Falls das Mischen zu schwierig ist, kann man es bei dem Kartentrick auch weglassen.

3. Zaubertrick: Bälle teleportieren mit Bechern

Beschreibung: Man legt einen Ball auf einen leeren Becher – lässt ihn verschwinden und an anderer Stelle wieder auftauchen. Es scheint, als würde die Bälle durch die Böden der Becher fallen oder von einem Becher zum anderen „teleportiert“. Neben der Vorführung enthält das Video noch die Auflösung und Basteltipps, damit man alles (was für diesen Zaubertrick nötig ist) selber machen kann.

Materialien:

  • 4 kleine Bällchen
  • 3 undurchsichtige Pappbecher

Anmerkung: Hier sind ein wenig Konzentration und Geschicklichkeit nötig, damit man beim Zaubern nicht durcheinander kommt.

4. Zaubertrick Anleitung: Eine Spielkarte verwandeln

Beschreibung: Der Zauberer hat drei Spielkarten und bittet einen Zuschauer, die mittlere Karte herauszuziehen. Die Überraschung ist – die Spielkarte hat sich vor seinen Augen verwandelt!

Materialien:

  • 4 Spielkarten aus einem alten Kartendeck
  • Tesafilm
  • Schere

Tipp: Wir empfehlen Asse zum „Verwandeln“ zu nehmen, da dort am wenigsten Bilder / Schrift aufgedruckt ist, d. h. ein Ass in einem Ass lässt sich am leichtesten verstecken.

5. Kartentricks: Gedankenlesen mit magischer Karte

Beschreibung: Bei diesem Kartentrick darf ein Zuschauer eine Karte ziehen, ohne sie dem Zauberer zu zeigen. Die Karte wird wieder im Stapel versteckt und der Zauerer versucht nun die Gedanken des Zuschauers zu lesen, um die richtige Karte zu finden. Doch statt die Karte einfach zu zeigen, lässt er sie mit geheimnisvollen Kräften aus der Schachtel der Spielkarten heraus schweben.

Was brauche ich für den Zaubertrick?

  • ein Set Spielkarten
  • Karton für Spielkarten
  • Kleber und Schere

6. Zaubertrick Anleitung: Münze verschwinden lassen

Beschreibung: Hier lassen wir zuerst eine Münze mit einem Glas unsichtbar werden und zaubern sie danach wieder her. Da man für den Trick etwas vorbereiten muss, wird im Anschluß in einer ausführlichen Bastelanleitung gezeigt, wie es geht.

Materialien:

  • ein leeres altes Glas
  • eine Münze
  • ein Blatt Papier
  • Kleber
  • Schere
  • Tesafilm
  • undurchsichtiges Papier (z. B. dünner Farbkarton)

Viel Spaß beim Zaubern!

Zaubertricks für Kinder zum Nachmachen:

Wer ein toller Zauberer werden will, muss Geduld und Ausdauer mitbringen, denn jeder Zaubertrick muss vorher ordentlich geübt und geprobt werden.

Außerdem ist es wichtig, dass du beim Zaubern mit dem Publikum sprichst und es ablenkst. Mit ein paar Zaubersprüchen geht die Zauberei gleich viel leichter und dein Publikum wird begeistert sein.

Wenn du fleißig geübt hast, wird deine Vorstellung zu einer tollen Zaubershow und der Applaus ist dir sicher.

Wir erklären dir gleich den ersten Zaubertrick: DAS SCHWEBENDE EI

Folgende Dinge benötigst du:

  • 1 durchsichtige Schüssel oder 1 Glas, mit Wasser gefüllt
  • 1 Löffel
  • 1 Ei
  • mind. 3 Esslöffel Salz in einem Umschlag

Die Zaubervorführung:

Fülle die Schüssel oder das Glas so weit mit Wasser, dass das Ei darin schwimmen kann. Einer der Zuschauer darf dann das Ei in die Schüssel legen. Das Ei wird gleich auf den Boden sinken.

Du als großer Zauberer erzählst dem Publikum von einem großen Magier, der dir ein Päckchen mit magischem Pulver geschenkt hat. Dieses schüttest du, während du den Zauberspruch sagst, in die Schüssel und rührst vorsichtig um. Vor den Augen des begeisterten Publikums wird das Ei dann an die Wasseroberfläche schweben.

Unser Tipp: Probiere vorher aus, wieviel Salz das Ei zum Schwimmen benötigt. Das Ei schwimmt, weil der Salzgehalt im Wasser höher geworden ist.

Der Zauberspruch: Krötenschleim und Silberregen – Lass das Ei im Wasser schweben

Wir haben für dich auch ein paar Videos herausgesucht, in denen einfache Zaubertricks für Kinder erklärt werden. Pass gut auf und mit etwas Übung wird aus dir sicher bald ein richtig großer Zauberer!

  1. Seil-Zaubertrick
  2. Becherzaubertrick
  3. Flaschenzaubertrick

  • Mit ein wenig Geschick und Geduld ist es ein Leichtes, Zaubertricks für Kinder zu lernen.
  • Interessieren sich Kinder für Magie, bietet sich ein Zauberkasten als Geschenk an.
  • Viele Zaubertricks für Kinder zum Nachmachen erfordern gute feinmotorische Fähigkeiten. Dies gilt insbesondere für Kartentricks.

Zaubertricks für Kinder müssen nicht kompliziert sein. Bereits Kindergartenkinder sind mit ein bisschen Hilfe in der Lage, verschiedene Tricks zu lernen. Mit dem passenden Zauberspruch sowie einem Zauberstab in der Hand fesseln selbst kleine Zauberer ihr Publikum.

Wir stellen Ihnen einige Tricks mit Erklärung vor, sodass bei Ihnen zu Hause etwas magische Stimmung aufkommen kann.

1. Zaubertricks für Kinder lernen – nutzen Sie die Vorlieben der Kinder

Zaubertricks leben von einer guten Show.

Es muss nicht immer ein Hase aus einem Hut gezaubert werden. Denn längst nicht jedes Kind im Kindergarten oder der Schule interessiert sich für Kaninchen. Behalten Sie also bei den jeweiligen Zaubertricks für Kinder stets die Interessen der Kleinen im Auge, um sie so für die magische Welt zu begeistern. Wandeln Sie also die eine oder andere Anleitung einfach ein wenig ab, um anstelle eines Tuchs beispielsweise einen kleinen Dinosaurier verschwinden zu lassen.

Ganz ohne Material geht es bei kaum einem Zaubertrick. Für Anfänger eignet sich daher am besten einen Zauberkasten, mit welchen Kinder ein gewisses Grundequipment zum Zaubern an die Hand bekommen.

Ein paar erste, leicht nachzumachende Zaubertricks für Kinder sehen Sie in diesem YouTube-Video:

2. Das magische Ei – so kommen Sie ganz ohne spezielles Zubehör aus

Durch das hinzugefügte Salz erhöht sich die Dichte des Wassers, sodass das Ei im Verhältnis leichter wird.

Für die Vorbereitung dieses kleinen simplen Zaubertricks benötigen Sie lediglich eine durchsichtige große Schüssel aus Glas oder Plastik, ein Ei sowie einen Briefumschlag, etwa 3 bis 4 EL Salz und einen Stab. Füllen Sie das Salz vorab in den Umschlag und verschließen diesen. Binden Sie den Umschlag nun noch mit einem Seil zu, wirkt es etwas mystischer.

Bei der kleinen Vorführung füllen Sie zunächst die Schüssel mit Leitungswasser. Wichtig ist, dass alle Zuschauer das klare Wasser sehen können.

Als nächstes holen Sie einen Zuschauer zu sich, der das Ei langsam und vorsichtig ins Wasser gleiten lässt. Handelt es sich um ein frisches Ei, sinkt es automatisch zu Boden.

Nun benötigen Sie eine kleine Einleitung für Ihren eigentlichen Zaubertrick. So erklären Sie Ihren Zuschauern beispielsweise, dass Ihnen ein bekannter Magier ein Zaubermittel geschickt habe, welches Dinge im Wasser schweben lässt.

Integrieren Sie nun einen kleinen Zauberspruch und lassen Sie das Salz dabei langsam ins Wasser gleiten. Zusätzlich rühren Sie mit dem Stab ein wenig um und schon wird sich das Ei vom Boden erheben und zur Oberfläche streben.

Tipp: Testen Sie vorab, ob die Menge an Salz für Ihre gewählte Schüssel ausreicht, um das Ei zum Schweben zu bringen.

3. Kartentricks lernen – hier ist Fingerfertigkeit gefragt

Kartentricks erfordern ein hohes Maß an Konzentration.

Um mit Karten zu arbeiten, benötigen Sie bzw. Ihre Kinder geschickte Finger. Für Kindergartenkinder eignet sich die folgende Anleitung daher noch nicht.

Wie wäre es, wenn ein Kind in einem 52-Blatt-Kartenspiel seine Lieblingszahl nennt und diese jedes Mal ein Herz-Ass zeigt?
Klingt unglaublich, ist allerdings etwas Geschick recht einfach zu bewerkstelligen.

Zum Nachmachen benötigen Sie lediglich ein handelsübliches Kartenspiel. Nehmen Sie nun das Kartenspiel in die Hand, zeigen Sie allen Zuschauer die Karten und mischen die Karten gründlich durch.
Der Trick besteht darin, dass die erste Karte stets etwas anders gehalten wird, sodass Sie bei jeder beliebigen genannten Zahl die Möglichkeit haben, das Herz-Ass nach vorne zu ziehen.

Wie die Handhaltung im Detail funktioniert, sehen Sie diese YouTube-Video:

Einen weiteren der eher simplen Zaubertricks für Kinder, für welchen Sie lediglich ein reguläres 52-Blatt-Pokerspiel benötigen, sehen Sie in diesem ausführlichen Video:

Tipp: Für den Anfang können Sie mit Ihren Kindern zunächst mit weniger Karten üben. Lediglich eine gerade Anzahl an Karten ist für diesen Kartentrick wichtig.

4. Zaubertricks für Kinder mit Papier

Bei diesem Trick geht es darum, ein Blatt Papier vor den Augen des Publikums zu zerreißen und im Anschluss zu zeigen, dass Sie das Blatt problemlos wieder zusammensetzen können.

Auch wenn sich dies zunächst recht kompliziert anhört, ist der Trick dahinter eigentlich ganz simpel.

Für die Ausführung benötigen Sie lediglich zwei kleine Notizzettel sowie einen Klebestift und schon kann es mit dem Üben losgehen.

Die genaue Anleitung, die ganz ohne Worte auskommt, sehen Sie in diesem YouTube-Video:

5. Eine Münze verschwinden lassen – die Ansicht entscheidet

Der magische Zirkel:

Hat Sie das Interesse an der Zauberei gepackt, finden Sie hier die Adressen verschiedener Zauberschulen in ganz Deutschland.

Wenn Sie sich für den nächsten Kindergeburtstag einen Zauberer sparen möchten, können Sie selbstverständlich auch selbst ein paar Tricks einüben. Besonders spannend ist es für viele Kinder, wenn sie anschließend die Möglichkeit bekommen, selbst einen Trick zu lernen.

Falls Sie eine Münze verschwinden lassen möchten, kommt es vor allem auf eine geschickte Drehung und Bewegung der Hände an, die den Zuschauern suggeriert, dass Ihre Hand leer ist, obwohl sich darin tatsächlich die Münze befindet.

Die detaillierte Anleitung sehen Sie in diesem YouTube-Video:

Bitte denken Sie daran, dass alle Zaubertricks für Kinder sowie für Erwachsene mit Übung verbunden sind. Je mehr trainiert wird, desto leichter fällt Ihnen oder Ihren Kindern dieser, aber auch jeder weitere Trick.

Tipp: Achten Sie darauf, dass Sie mindestens einen Trick nicht aufklären. Ein wenig echte Magie sollte immer noch übrig bleiben.

6. Empfehlung der Redaktion: Einen Zauberkasten für die magische Erstausstattung

Madus-Magic Premium Zauberkasten für Kinder ab 10 Jahre und Erwachsene | Zaubern Lernen | Zaubertricks | Geschenk

  • FÜR KINDER AB ZEHN JAHREN: Alle 15 Zaubertricks sind darauf ausgelegt, dass man Sie ohne schwierige Griffe performen kann und Sie trotzdem den Zuschauer extrem verblüffen. Dadurch ist dieser Zauberkasten auch super für Erwachsene geeignet!
  • DEUTSCHE VIDEO-ANLEITUNG: Man erhält zusätzlich zu den Tricks und dem Bicycle Standard Deck einen Link für alle Online Videos auf denen alle magischen Wunder erklärt werden – Hier werden auch die Basics der Kartenkunst erklärt!
  • GENIALE ZAUBERTRICKS: Keine Lust auf langweilige oder minderwertige Zauberartikel, die der Zuschauer durchschaut? Kein Problem, mit diesem Zauberkasten erhalten Sie 15 hochwertige und innovative Tricks!
  • TOLLE VIELFALT: Egal ob Sie lieber Kartentricks oder Münztricks performen, Gedanken lesen wollen oder aber eine zerstörte Cola Dose wieder reparieren möchten – In diesem Zauberkasten wird jeder fündig!
  • MADUS-MAGIC steht für professionelle Zaubertricks & Zauberartikel für (angehende) Zauberkünstler. Dieser Zauberkasten ist der perfekte Einstieg in die Welt der Zauberei und das für alle ab zehn Jahre!

29,70 EUR Bei Amazon kaufen
Angebotwww.windworks.eu Ravensburger 21939 Meine Erste Zaubershow Zauberkasten Zaubertricks für Einsteiger

  • Speziel für Kinder entwickelte Zaubertricks machen den Einstieg in die Zauberei ganz einfach.
  • Mit leicht verständlicher Anleitung und flotten Zaubersprüchen gelingt jeder Trick.
  • So macht das Zaubern kleinen Magiern von Anfang an Spass und schult ganz nebenbei Motorik und Konzentration.
  • Für den erfolgreichen Auftritt ist gesorgt,denn im Handumdrehen verwandelt sich die Verpackung in eine Zauberbühne.
  • Zaubertricks mit Gelinggarantie ! Anleitung mit nützlichen Tipps !Mit Download-Code für Lernvideos und Zaubermusik.Ab 6 Jahre.

12,17 EUR Bei Amazon kaufen
Kosmos 698232 – Zauberschule Magic – Gold Edition

  • 150 kindergerechte Zaubertricks – Viele unterschiedliche Zauberutensilien bieten die ideale Grundlage für verschiedene Zaubershows.
  • Zaubern lernen Schritt für Schritt – Die magischen Tricks sind mit Bildanleitungen ausführlich und leicht verständlich erklärt.
  • Erklärvideos zu allen Top-Tricks – Mit Hilfe des persönlichen Codes können alle Top-Tricks Online exklusiv als Video angeschaut werden.
  • Fördert Geschick und Präsentationsfähigkeit – Zaubertricks üben und präsentieren, schult die Geschicklichkeit und fördert das Selbstbewusstsein der kleinen Zauberer.
  • Zauberausstattung für Einsteiger – Ein ideales Geschenk für interessierte Kinder und neugierige Erwachsene. Ab 8 Jahren geeignet.

17,99 EUR Bei Amazon kaufen(35 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading…

Willkommen bei Its Magic Zaubershop: Ihr Online-Shop für Zaubertricks und Zauberartikel

Beeindrucken Sie Ihr Publikum mit einzigartigen Zaubertricks und rätselhaften Kartentricks und präsentieren Sie eine faszinierende Show.
Entdecken Sie unser geheimnisvolles Sortiment!
In unserem exklusiven Zaubershop für Zaubertricks, Zauberartikel und Kartentricks finden Sie raffinierte Artikel für die anspruchsvolle Zauberei. Allen Einsteigern empfehlen wir, unseren „Wegweiser für Anfänger“ zu lesen, der Ihnen eine gute Orientierungshilfe sein dürfte. Neben zahlreichen Ideen für die Tischzauberei bieten wir Ihnen auch pfiffige Utensilien für Ihre Bühnenshow oder den Salon. Die meisten Produkt-Anleitungen (außer Video-Inhalte) wurden vom Englischen ins Deutsche übersetzt.
It´s Magic: Zaubertricks für viele Anlässe
Lassen Sie sich von unserem Zaubershop-Sortiment inspirieren und von den vielen Möglichkeiten unserer Tricks verzaubern. Für jeden Anlass sind hier außergewöhnliche Zauberartikel dabei, welche das gespannte Publikum zum Staunen bringen. Ganz gleich ob bei einer Hochzeit, einem Jubiläum oder einer öffentlichen Show, einer Messe oder einer Firmenfeier – mit unseren Produkten ziehen Sie die Zuschauer in den Bann.
Faszinierende Kartentricks: spektakulär und unterhaltsam
Stöbern Sie in unserer Kategorie Kartentricks und entdecken Sie verblüffende Effekte, fernab von einfach nur „Zieh mal ’ne Karte…“. Lassen Sie die Karten wirken, und überraschen Sie Ihre Zuschauer auf ganz besondere Weise. Mit professionellen Karten aus unserem Zaubershop werden Sie und das Publikum unvergessliche Momente erleben.
Alle Artikel auf Lager: günstig und schnell
Wir haben alle Artikel aus unserem Sortiment auf Lager und bieten Ihnen dadurch eine schnelle Lieferung. Meist erhalten Sie Ihre Bestellung schon am nächsten Tag. Zudem bieten wir Ihnen hohe Qualität zum kleinen Preis und beraten Sie gerne. Ab einem Wert von 50 Euro liefern wir versandkostenfrei.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.