Was schenken zur taufe

Inhalte

Was ist das passende Geschenk zur Taufe? #98882240 | © racamani / Fotolia

Innerhalb der ersten Monate wird ein Neugeborenes normalerweise auch getauft. Natürlich werden dazu Verwandte, Bekannte und Freunde geladen. Ein fröhliches Fest in geselliger Runde. Also muss auch ein geeignetes Geschenk her. Wie man das beste Geschenk zur Taufe findet und was man lieber nicht schenken sollte, erfahren Sie hier.

Ganz wichtig: Je verwandter man ist, desto besser muss das Geschenk sein!

Heißt: Die Oma kommt da nicht mit nem 50er davon! 30 Euro von der Tante oder vom Onkel? Geht ja gar nicht! Nee, nee! Da darf man ruhig etwas tiefer in die Tasche greifen.

Kleiner Tipp: ich habe persönlich schon 4 Taufen eigener Kinder hinter mir. Und ich muss sagen, wenn Oma & Opa das Scheckheft gezückt haben, hat uns das eigentlich immer am meisten gefreut. Meine Oma, also Uroma unserer Kinder, hat für jeden Täufling immer ein sehr schönes 3-teiliges Besteck-Set mit eingraviertem Namen geschenkt. Dieses Set setzte sich zusammen aus Gabel, Löffel und Schieber und war immer in einer edlen Schatulle verpackt. Das machte schon was her und wir haben das bis heute aufgehoben. Das ist eine sehr schöne und vor Allem sehr emotionale Erinnerung. Gerade, wenn Uroma einmal gehen muss…

Wir hatten das Glück, dass die Uromas weit über die 90 hinausgegangen sind und unsere Kinder das noch sehr intensiv erleben durften. Dazu gab es dann immer noch um die 100 Euro fürs Sparbuch. Die hatte sie angefangen zu sparen, sobald bekannt wurde, dass ein Urenkel ins Haus steht.

Oberste Regel beim Schenken:

Fragen Sie doch einfach, ob konkrete Wünsche bestehen oder ob die Eltern des Täuflings konkrete Vorstellungen haben. Oft ist es so, dass auf ein großes Geschenk gespart wird, die Eltern sich etwas für das Sparbuch des Kindes wünschen oder dass sich ganz konkrete Sachen gewünscht werden, wie z.B. Sachen oder Möbel fürs Kinderzimmer, allgemeine Babyausstattung oder oder oder. Daher ist es keine Schande, die Eltern einfach zu fragen! So erfüllt man oft die herzlichsten Wünsche. Und das sollte ja schließlich Sinn der Sache sein.

Hier unsere Tipps für die Geschenke zur Taufe!

Das können enge Verwandte schenken

Oma, Opa Tante und Onkel. Sie alle werden wahrscheinlich zur Taufe eingeladen. Aber was bringt man da am besten mit? Was ist das perfekte Geschenk zur Taufe? Eine eindeutige Antwort gibt es darauf nicht! Aber es gibt viele Ideen und Anregungen, die Sie hier finden können. Zum Beispiel könnten die frischgebackenen Großeltern neben einer schönen Spende ein Taufkettchen * schenken. Die gibt es mit einem Schutzengel sowie Gottes Segen, aber auch mit Sternzeichen und individuellem Spruch auf der Rückseite. Für Tante und Onkel ist evtl. ein Kinderbesteck mit Namensgravur* ein schönes Genschenk zur Taufe! Auf jeden Fall sollten alle Beteiligten sich untereinander absprechen. Doppelte Geschenke sind unnütz und peinlich noch dazu! Der Gesamtwert der Geschenke eines Schenkenden sollte schon so um die 100 Euro liegen. Wer mehr schenken möchte, soll das natürlich machen!

Gesamtwert für enge Verwandte: um die 100 Euro

Das schenken enge Freunde

Enge, also wirklich enge Freunde sollten sich auch etwas Besonderes für Ihr Geschenk zur Taufe überlegen. Oft ist es ja auch so, dass diese Freunde auch schon Eltern sind oder bald werden und die Kinder dann alle zusammen aufwachsen. Man ist sich also auf eine lange Zeit eng verbunden.

Gesamtwert für enge Freunde: zwischen 50 und 100 Euro

Bekannte haben es am einfachsten

Bekannte, also nicht so enge Freunde, Nachbarn oder Verwandte mit denen man nicht einen so engen Kontakt hat, schenken am besten einfach eine schöne Glückwunsch-Karte mit flüssigem Inhalt. Also Geld! Mehr als 20 bis 30 Euro sollten dabei eigentlich nicht verschenkt werden, da die Beziehung ja nicht weiter vertieft wird. 20 bis 30 Euro mit herzlichen Wünschen, verpackt mit einer schönen Karte sollten alle male genügen.

Gesamtwert für Bekannte: bis 30 Euro

Zu guter Letzt: Das Geschenk der Taufpaten

Etwas ganz Besonderes sollte das Geschenk der Taufpaten sein. Entweder man kauft etwas sehr persönliches, woran das Kind auch später noch Freude hat, wie z.B. eine schöne Kette mit Taufring oder ein besonderes Kuscheltier, welches den Weg des Kindes eine lange Zeit begleiten kann. Aber auch ein Sparbuch mit einer großzügigen Anzahlung wäre natürlich denkbar. Da kann man dann auch zu Geburtstagen, Ostern und Weihnachten immer einen hübschen Betrag einzahlen. Eine kleinere monatliche Summe zum Ansparen ist natürlich ebenfalls denkbar. Was vielleicht etwas trocken klingt, ist dafür aber sehr nützlich: eine private Rentenversicherung für das Baby abzuschließen. So denkt man heute schon an morgen und legt das Fundament für eine abgesicherte Zukunft.

Gesamtwert für Taufpaten:individuell; nicht unter 100 Euro!

Übersicht von Geschenken zur Taufe

Nachstehend eine wilde Liste mit Sachen, die uns so als Geschenk zur Taufe eingefallen sind. Sicherlich wird hier nicht jeder zustimmen, so manch einer wird jedoch vielleicht etwas Unentdecktes für sich finden.

  • Taufkettchen
  • Kette mit Taufring
  • ein schönes Armband mit Gravur und Taufdatum
  • wertvolles Stofftier / Kuscheltier
  • Kinderbesteck mit Gravur
  • Sparbuch mit Anzahlung
  • montl. Sparvertrag
  • Kombination aus Sparbuch und Ansparung
  • Rentenversicherung
  • Schnullerkette
  • Zahndose für die ersten Zähne
  • Einen eigenen Stern kaufen
  • Schmuck im Allgemeinen
  • Kindergeschirr
  • Fototalbum “Meine Taufe”
  • Gebetsbuch
  • Ein Umschlag voll Geld
  • Rosenkranz
  • Die Eltern fragen, was gewünscht wird

Fazit

Das richtige Geschenk zur Taufe zu finden kann manchmal ganz schön in Stress ausarten. Aber keine Angst: Wer mit Herz schenkt, liegt meistens richtig! Und wenn es am Ende doch nur ein Geldgeschenk wird, ist das doch auch vollkommen OK! Viel Spaß beim Schenken, vor Allem aber beim Feiern wünscht graviditas.net

Ideen für Taufgeschenke

14. Oktober 2015

  • Autor Katharina Spörk
  • Thema Vorbereitung

Taufgeschenke zu finden ist nicht leicht. Wir haben für euch einige Anregungen und Tipps für Taufgeschenke gesammelt, die Eltern und Baby Freude machen.

Seit einiger Zeit bin ich stolze Patentante. Und neben der Vorbereitung für die Taufe stand bald auch die Frage im Raum, was ich dem kleinen neuen Erdenbürger zur Taufe schenken könnte. Dass ich als seine Patentante vor habe, viel mit ihm zu unternehmen, für mein Patenkind da zu sein und ihn auf seinem Lebensweg zu begleiten, steht für mich außer Frage. Aber bei einer Feier möchte man auch etwas Materielles haben, das man schenken kann; etwas, dass das Kind angreifen kann; das, wenn vielleicht auch nicht gleich, so doch später von Nutzen sein wird und Freude bereitet.

Taufgeschenk: Taufkerze

Klar war, dass ich als Patentante die Taufkerze besorgen würde. Da stand ich eher vor der Qual der Wahl, aus den vielen schönen Modellen eine auszusuchen. Kurz habe ich überlegt, selbst eine Taufkerze zu basteln, aber auch wenn ich leidlich kreativ bin, fehlen mir am Ende immer Geduld und Genauigkeit, um ein passables Endprodukt zu erhalten. Also wurde die Kerze im Geschäft gekauft.

Gut – aber eine Taufkerze ist kein richtiges Geschenk für ein Kind. So ging die Ideensuche für passende Taufgeschenke los.

Gewand als Taufgeschenk

Damit meine ich nicht das Taufkleid. Das wurde nicht extra gekauft.

Mein Tipp hierfür: Einfach in der Pfarre nachfragen, in der ihr die Taufe abhaltet, wenn ihr kein Taufkleid kaufen wollt. In den meisten Pfarren ist ein Taufkleid vorhanden, dass während der Taufe dem Täufling aufgelegt oder übergezogen wird.

Nichts destotrotz ist eine Taufe eine feierliche Angelegenheit und die normalen Strampler sind dafür nicht so geeignet. So kamen die Eltern und ich schnell überein, dass ich als Taufpatin das Gewand für die Taufe besorge.

Das war, das gebe ich zu, leichter gesagt als getan. Schönes Kindergewand ist meiner Meinung nach oft völlig überkandidelt oder zu casual – und selbst wenn das Baby darin noch so cool aussehen würde, für die Taufe ist es dann doch nicht geeignet.

Aber wir haben es geschafft und ich muss sagen, richtig schick war unser Täufling in blauer Cordhose, heller Weste und gestreifter Haube. Ich war ganz hingerissen. Okay, das bin ich von meinem Taufkind in so ziemlich jeder Situation.

Taufgeschenk Babybibel

Mein Taufkind ist vier Monate alt und zwei Dinge sind für ihn momentan besonders interessant: alles, was man in den Mund stecken kann und alles, was schön bunt ist. Langsam fangen seine Eltern an, mit ihm abends Bilderbücher zu betrachten. Zuerst dachte ich an eine Kinderbibel, aber die ist für ein Baby doch noch nicht geeignet. Als ich im Geschäft eine Babybibel entdeckt habe, war ich begeistert. Sie ist aus dickem Bilderbuchmaterial und hält damit so mancher Kau-Attacke stand. Die Babybibel ist bunt, sie hat ausgestanzte Seiten, die kleine Babyfinger gut erforschen können und es sind schön gestaltete, für Kinder interessante Szenen aus der Bibel zu sehen, mit vielen Tieren und Menschen.

Tipp: Lass eine Taufbibel mit persönlicher Widmung drucken! Auch in die Jesusgeschichten wird bei der besonderen Taufbibel der Name des Täuflings eingefügt.

Der Klassiker: das Stofftier

Immer passend sind Stofftiere. Neben der Babybibel gab es für mein Taufkind auch ein Stofftier zur Taufe. Ich finde, mit vier Monaten ist man definitiv nicht zu jung für einen ersten Stoffdrachen. Und der faszinierte Blick, mit dem das grüne, sehr weiche Stofffantasytier, das fast so groß wie das war, betrachtet wurde, sprach für meine Wahl.

Taufgeschenk Halskette mit Kreuz

Das kleine Goldkettchen mit Kreuz, Gottesmuttermedaille oder Schutzengel finde ich prinzipiell eine sehr schöne Idee. Ich entschied mich dann aber dagegen, da so ein Baby ein dünnes Goldketterl schneller durchreißt als man nach seinen Fingern greifen kann. Es ist aber ein schönes Geschenk für das Kind in späteren Jahren und kann ruhig schon zur Taufe übergeben werden. In meinem Fall schenkte eine der Uromas so ein Kettchen dem Täufling.

Taufgeschenk Münze

Eine weitere Idee war, eine besondere Münze – je nach Budget aus Silber oder Gold – zu schenken, am besten eine, die genau im Jahr von Geburt und Taufe geprägt wurde. Ebenfalls eine nette Idee, die gleich von der zweiten Uroma aufgegriffen wurde, die eine Goldmünze schenkte, die einem kürzlich verstorbenen Onkel gehört hatte.

Taufgeschenk Sparbuch

Ein traditioneller Klassiker zur Taufe ist ein Sparbuch, auf dem Taufpate oder Taufpatin immer wieder Geld hinterlegt und das der Täufling zur Volljährigkeit überreicht bekommt. Welche 18-Jährigen freuen sich nicht über Geld?

Was mich davon abgehalten hat, ist die Tatsache, dass Sparbücher gerade so gut wie gar keine Zinsen abwerfen. Da hätte ich mich noch eher für eine Goldmünze entschieden.

Viele Taufgeschenke

Abschließend ist zu sagen, dass bei unserer Taufe die Mutter des Täuflings fast ein wenig entsetzt war über die Fülle an Geschenken, die zusammen gekommen waren. Dabei fand die Taufe nur im engsten Familienkreis statt. Trotzdem ließen es sich weder Großeltern, Urgroßmütter noch Onkel oder Tanten nehmen, dem Kleinen etwas zu schenken.

Mein Tipp: die Eltern fragen. So bekam der kleine Mann zur Taufe unter anderem von seiner Oma eine bunte Spielkette für den Kinderwagen. Die Hoffnung der Eltern: Wenn etwas über ihm hängt und er schauen und greifen kann, liegt er ein wenig lieber in diesem Transportmittel :-).

Und dem Baby ist es noch völlig egal, ob es Münzen, Sparbücher oder andere Wertanlagen bekommt. Den Eltern ist dafür mit neuem Babygewand, das man ja ohnehin alle paar Wochen erneuern muss, mehr geholfen.

Weitere Infos zur Taufe

Das Baby ist da! Womöglich sind es auch Zwillinge, die gerade das Licht der Welt erblickt haben. Nur zu gerne freut man sich mit den frisch gebackenen Eltern über den Nachwuchs. Aber wie bringt man das am besten zum Ausdruck? Oft werden Eltern nach der Geburt ihres Kinder oder ihrer Zwillinge mit viel unnützen Dingen überhäuft. Nicht selten sortiert man als Mama oder Papa Kleidungsstücke aus, die nie getragen wurden, weil einfach zu viel da war und es schon nach kurzer Zeit nicht mehr passt. Auch Kuscheltiere sind so früh in einer großen Menge noch nicht nötig, und es ist auch für die Beschenkten immer schade, wenn Geschenke, die lieb gemeint waren, unbeachtet in der Ecke verstauben. Viel zu selten wird wirklich nachgefragt, was die Eltern und vor allem die Kinder wirklich brauchen, und so kommen Kleidung, Kuscheltiere und Schmusetücher als Standardgeschenke zum Einsatz.

Geschenke zur Geburt von Zwillingen – Was ist wirklich sinnvoll und kommt gut an?

Wer wirklich sinnvoll schenken will, ist mit folgenden Dingen in der Regel auf der richtigen Seite. Auch Eltern raten immer wieder zu den hier für euch aufgelisteten Dingen, über die sie sich wirklich freuen und die auch tatsächlich genutzt werden.

Nützliches und Praktisches

Gutscheine sind auch ein oft gewähltes Geschenk, das im Normalfall auch immer genutzt wird. Ob es nun ein Gutschein für ein bestimmtes Geschäft ist oder für eine Leistung, die der Schenkende gerne erbringen möchte, um die junge Familie zu unterstützen, spielt hier eine eher kleine Rolle. Persönliche Unterstützung wird immer hoch geschätzt, So sind Gutscheine für Hilfe im Haushalt, beim Babysitten oder andere unterstützende Aufgaben immer gerne gesehen. Wer mit Köpfchen schenkt, vergibt einen Gutschein für einen Kinder-Erste-Hilfe-Kurs. An den denken Eltern nämlich oft am wenigsten.

  • Gutschein für Kinder-Erste-Hilfe-Kurs
  • Gutscheine für Windelflat oder Drogeriemärkte
  • Gutscheine für Koch- Bügel- und Putzdienste

Selbstgemachtes und Personalisiertes

Handgemachtes wird nicht nur gerne verschenkt, sondern auch gerne angenommen. Vor allem personalisiertes Dinge wie Schnullerketten, Schmuck, Hefthüllern für das Untersuchungsheft oder auch Textilien mit dem Namen des Kindes kommen immer gut an und lassen erkennen, dass sich der Schenker Gedanken über das Präsent gemacht hat und auf das Kind oder die Kinder eingeht.

  • Personalisierte Schnuller
  • Personalisierte Hüllen für U-Hefte (gibts auch für Zwillinge)
  • Personalisierte Bodys, Shirts oder Strampler


Je nach Größe und Platz auf dem ausgewähltem Geschenk, kannst du es für die Zwillinge personalisieren. Beliebte Widmungen sind immer:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Taufdatum
  • Gewicht
  • Größe

Wickelutensilien schenken – ja oder nein?

Windeltorten sind ein beliebtes Geschenk zur Geburt. Entweder man beweist Geschick und Kreativität und gestaltet sie selbst oder man kauft bereits fertige Windeltorten, die durch kleine Beigaben oft schon auf das jeweilige Geschlecht abgestimmt sind. Auch Tiere werden gerne mithilfe von Windeln und weiterem Zubehör kreiert. Wickelzubehör wird immer gebraucht und ist bei frisch gebackenen Eltern gerne gesehen. Nützlich sind die enthaltenen Dinge allemal, und so liegt man zumindest mit dieser kalorienarmen Torte nie verkehrt.

  • Windelflat bzw. Windelabo z.B. bei Lillydoo
  • Windeltorte gemischt mit Utensilien für den Babybedarf (kann man auch selbermachen) – Hier gibt es noch weitere Anleitungen für Ideen, für eigene Windeltorten.
  • Stoffwindeln, Stoffwindelset und/oder Zubehör (falls die Eltern mit Stoffwindeln wickeln)

Geschenke zum Thema Stillen – angebracht oder tabu?

Zugegeben, das Thema Stillen ist ein recht intimes Thema. Nicht jede Mutter kann es, nicht jedes Kind kann es, und nicht jeder möchte es. Wer sich wirklich über ein Stillkissen, Stillkleidung oder gar Milchpumpen als Einstiegsgeschenk in das Familienleben Gedanken macht, sollte sich zumindest im Vorfeld diskret über die jeweiligen Umstände informieren und ggf. auch ein engeres Verhältnis zur Mutter haben. Frisch ernannte Tanten werden sicher weniger häufig mit einem verhaltenen Lächeln bedacht als Freunde oder Arbeitskollegen, wenn es um das Thema Stillen geht. Am besten ist es wohl dennoch, wenn die Mutter selbst entscheidet, was sie hierfür benötigt und was nicht.

  • Stillkissen für Zwillinge
  • Stilltee
  • Buch – Zwillinge stillen
  • Gutschein für eine Stillberatung
  • Wasserkocher mit Temperatureinstellung (falls man nicht stillen möchte/kann)

Bücher – nützliche Lektüre zum Einstieg

Die meisten Eltern machen sich erst nach einigen Monaten Gedanken darüber, sich mithilfe von Büchern in Bezug auf ihr eigenes Kind über dessen Entwicklung oder etwaige Schwierigkeiten beispielsweise beim Schlafen, beim Essen oder im gesundheitlichen Bereich zu informieren. Es ist aber nie verkehrt, frühzeitig die richtige Lektüre zur Hand zu haben. Ganz beliebt ist das Buch „Oje, ich wachse“, in dem die Entwicklung und die Schübe genauer beschrieben sind. Auch Titel wie „Die Trotzphase ist kein Ponyhof“ oder „Der Eltern-Survival-Guide“ sind beliebte Bücher, die nicht selten zu Rate gezogen werden. Beschenkt man in erster Linie die Eltern, so sind Bücher immer eine gute und hilfreiche Idee.

  • Auswahl an Ratgeber für Zwillingseltern auf Amazon
  • Ponyhof für Fortgeschrittene: Mein erstes Jahr als Zwillingsvater – Ein Zwillingsvater kommt zu Wort (er stand auch schon in einem Interview Rede und Antwort)
  • Buch – Zwillinge stillen
  • Bei uns läuft’s kacka: Scheitern als Eltern – aber richtig!

Rund ums Essen

Was sich oft in den Schränken junger Eltern befindet, ist personalisiertes Kinderbesteck. Ob ganz aus Metall oder mit Plastikgriffen – hübsch verziert und mit eingraviertem Namen ist dies immer ein gerne gesehenes und vor allem ein langlebiges Geschenk. Zwar kann man es nicht von Anfang an benutzen, dafür denkt man aber später umso öfter an dieses Geschenk zurück. Auch Lätzchen mit aufgesticktem Namen oder Trinkbecher mit persönlichem Aufdruck halten lange und geraten nicht nach wenigen Wochen wieder in Vergessenheit.

Spielzeug

Wem partout nichts anderes einfallen will, wenn tatsächlich das Kind und weniger die Eltern beschenkt werden sollen, sollte man sich überlegen, welche Art von Spielzeug oder Kuscheltier wirklich sinnvoll für das Kind und seine Eltern ist. Bekommt es bereits ausreichend Kuscheltiere und Schmusetücher von anderen Familienmitgliedern? Hat es bereits zehn Teddys und fünf Hunde in seinem Kinderzimmer liegen? Hat das Kind bereits ein Mobile oder muss es wirklich doch noch diese Spieluhr sein? Hier fragt man am besten die Eltern. Vielleicht haben diese spezielle Wünsche, beispielsweise eine Spieluhr mit einer Melodie aus der eigenen Kindheit. Oft lassen sich auch Kuscheltiere oder Spieluhren personalisieren.

Was zu Beginn ebenfalls gerne geschenkt wird, sind Rasseln oder Greifringe. Die Auswahl ist immens, und wer ein besonders schönes Exemplar sieht, darf auch dieses selbstverständlich gerne verschenken.

Ein etwas größeres Geschenk ist beispielsweise ein Spielbogen, der die erste Aufmerksamkeit fördert. Für Zwillinge ist ein großer Spielbogen interessant, mit dem sich auch beide gleichzeitig beschäftigen und gemeinsam Neues entdecken können. Vor allem ist ein Spielbogen ein Geschenk, das einmalig sein dürfte, da nicht viele auf den Gedanken kommen, einen solchen zur Geburt zu schenken.

Erinnerungen hüten wie einen Schatz

Erinnerungsgeschenke wie etwa Fotoalben, beschriftete Bilderahmen oder Gipssets sind eine schöne Sache für die Kinder wie auch für deren Eltern. Wichtige Momente werden somit für die Ewigkeit festgehalten, und man hat sehr lange was davon. Ein schöner Beitrag zu einem langen und glücklichen Familienleben, indem man von vornherein Platz für schöne gemeinsame Augenblicke schafft.

Weitere Dinge, die ebenfalls immer gerne angenommen werden, sind beispielsweise Zubehör für den Kinderwagen oder die Wippe, eine Waage zur Gewichtsüberprüfung, die vor allem für Zwillinge ratsam ist, ein Hochstuhl, wenn man etwas mehr ausgeben und etwas Nützliches schenken möchte oder das erste Plastikgeschirr mit schönen Motiven. Alternativ können die Eltern ähnlich wie bei einem Hochzeistisch online eine Geschenkeliste erstellen, die „abgearbeitet“ werden kann. So kann man sich absolut sicher sein, das Richtige geschenkt und der Familie wirklich eine Freude bereitet zu haben.

Bei der Geburt eines zweiten oder dritten Kindes ist es ratsam, die Eltern im Vorfeld zu fragen, was wirklich benötigt wird. Natürlich bekommt das Kind neue und ganz eigene Dinge, aber nicht selten werden Kleidung oder Spielsachen von den älteren Geschwistern übernommen. Wer sicher sein möchte, kann alternativ auf ein personalisiertes Kleidungsstück wie einen Body o. ä. zurückgreifen, um nicht nur dem Kind, sondern auch den Eltern eine Freude machen zu können, die sinnvoll ist.

Etwas größere und teurere Geschenke

Neben diversen kleinen und nützlichen Geschenken, sind natürlich auch größere Dinge gerne willkommen. Zum Beispiel wird ein Zwillingskinderwagen benötigt. Da dieser schon etwas teurer ist, macht es Sinn sich mit anderen Gratulanten zusammenzutun. Das Gleiche gilt auch für Babybetten oder Wickeltische. Bei solchen Geschenken kann den werdenden Eltern eine finanzielle Belastung abgenommen werden. Allerdings sollte dies im Vorfeld geklärt werden, denn Dinge für die Erstausstattung werden häufig von den Eltern im Vorfeld gekauft.

Sorgenfresser und Co.

Ein Sorgenfresser kann sehr wertvoll sein, wenn die Kleinen etwas älter werden und viele Gedanken und Sorgen einordnen müssen. Zumeist sind diese Kuscheltiere mit einem Reißverschluss ausgestattet, der als Mund der jeweiligen Figur angebracht ist. Wenn die Kleinen Sorgen haben, öffnen sie diesen und stecken die Sorgen sozusagen in den Sorgenfresser, mit der Hoffnung das diese am nächsten Morgen verschwunden sind.

Ein Schutzengel für die Zwillinge, ebenfalls mit dem Namen des jeweiligen Kindes, soll ihnen von Anfang Schutz bieten und über sie wachen. Die Engel gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen zu erwerben. Eine schöne Idee ist es ein Mobile in Form eines Engels zu wählen, sodass dieser immer über die Kleinen von oben wachen kann.

Informatives zur Taufe & Geschenke zur Taufe von Zwillingen

Mit der Taufe werden die Täuflinge in die kirchliche Gemeinschaft aufgenommen. Das Heilige Sakrament wird zum ersten Mal empfangen und die Zwillinge werden in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen. Für viele ist es auch ein Fest zur Geburt der Kinder. Dieser ganz besondere Tag, wird den Eltern und Familienangehörigen für immer in Erinnerung bleiben.

Deswegen sollte ein Geschenk zu diesem besonderen Anlass am besten einen religiösen Bezug haben, aber zugleich auch sehr persönlich sein. Damit machst du dem Getauften ein Erinnerungsstück, an dem er über viele Jahre lang Freude hat. Doch es ist nicht nur die Taufe alleine, welche für immer in Erinnerung bleiben wird. Es sind natürlich auch die Taufgeschenke. Denn ein Geschenk, zu diesem einzigartigen Anlass, ist etwas ganz besonderes. Die Getauften werden zu jungen Erwachsenen heranwachsen, die Taufgeschenke werden sie behalten und einmal ihren Kindern zeigen. Taufgeschenke, sind wohl die einzigen Geschenke, die ein Leben lang bleiben und uns begleiten.

Es ist möglich, dass das Taufgeschenk irgendwann in den Keller kommt, wenn das Kind erwachsen wird. Doch bei jedem Lebensabschnitt den es durchlebt, ob es nun in die erste eigene Wohnung zieht oder nur renoviert, wird es das persönliche Geschenk in den Händen halten, an dich denken & hoffentlich dabei lächeln.

Was schenkt man zur Taufe als Pate? Welche Geschenke überbringt die Patentante?

Als Paten bietet sich als Geschenk zur Taufe ein Erinnerungsbuch mit Bildern von der Tauffeier und eingeschriebenen Segenswünschen an. Mit Einschriften zur ersten heiligen Kommunion oder zur Firmung / Konfirmation wird das Buch dann vollständig. Dies ist auch ein schönes Geschenk, welches die (Paten-)tante überbringen kann.

Was schenkt man zur Taufe als Großeltern?

Oma und Opa können für die Kaffeetafel nach der kirchlichen Feier eine Torte backen. Das Backwerk wird zum Schluss noch mit dem Taufdatum in Form von Zuckerbuchstaben geschmückt. Eine andere Variante wäre eine aus Fondant geschnittene Taube, die auf die fertige Torte gelegt wird. Wer nicht so künstlerisch begabt ist, dekoriert die Tauftorte ganz einfach mit farbigen Streuseln oder Schokoraspeln.

Was schenkt man als Eltern?

Ein Schutzengel aus Ton oder geschnitztem Holz können die Eltern zur Feier schenken. Zu Taufen sehr junger Kinder kommt auch ein Plüschengel als Wegbegleiter gut an. Meistens bringen Eltern zur Taufzeremonie immer die Taufkerze mit, die sowohl gekauft als auch selber gebastelt werden kann.

Was schenkt man bei älteren Kindern? Was schenkt man zur Taufe Erwachsener?

Ist der Täufling schon älter oder bereits erwachsen, darf das Geschenkte auch gerne etwas ‘tiefgründiger’ ausfallen. Gebetbücher, Gotteslobe oder auch Schmuckstücke wie Halsketten mit einem Kreuz eignen sich dafür perfekt. Ein Bildnis des Barmherzigen Jesus mit dem Schriftzug ‘Jesus ich vertraue auf dich’ ist ebenfalls ein besonderes Geschenk zur Taufe. Das beliebte Bild gibt es in entsprechenden Läden oder auf Internetseiten sogar als Kettenanhänger.

Was schenkt man zur Taufe, wenn man nicht eingeladen ist?

Mit einer Karte liegt man eigentlich nie falsch. Aber eine kleine Kerze oder ein bunt bemaltes Kreuz bieten sich genauso gut an.

Fazit:

Zur Tauffeier sind vor allem Geschenke mit einem religiösen Hintergrund geeignet, die den Täufling ein Leben lang begleiten und ihn an diesen besonderen Festtag erinnern sollen – ganz gleich, wie alt er ist.

Antworten von Müttern auf die Frage, welche Geschenke sie zur Geburt oder Taufe toll fanden

  • Falls du nicht stillst, ist ein Wasserkocher mit Temperatureinstellung mega.
  • Meine Mutter hat jedem Enkelkind eine Zusatzkrankenversicherung zur Geburt geschenkt, die sie bezahlt.
  • Wir haben für 6 Monate eine Windel Flat bekommen.
  • Wir haben ein Spieletrapez für Zwillinge bekommen. Das ist doppelt so breit und die zwei lieben es darunter zu liegen.
  • Zeitgeschenke… sodass man mal auch Zeit als Paar hat oder Zeit für Geschwisterkinder … beides ist sehr wichtig!
  • DM oder Rossmann Gutscheine

Was schenkt man zur Taufe? – Taufgeschenke kurz vorgestellt

Die Taufe ist ein ganz besonderes Ereignis. Eltern planen diesen großen Tag schon Wochen vorher. Taufpaten werden ausgesucht, eine schicke Taufbekleidung gekauft und die Tauffeier organisiert.

Familie, Freunde und Bekannte fragen sich dann oft: „Was schenkt man zur Taufe?“

Berechtigte Frage, denn oft ist es gar nicht so einfach, das richtige Taufgeschenk zu finden. Ist ein Geschenk, was der Täufling in dem jetzigen Alter nutzen kann, die beste Wahl – und eine Kleinigkeit für die Eltern? Oder ist ein Geschenk, mit dem der Täufling ein paar Jahre später erst etwas anfangen kann, ratsamer? Wie sieht es aus mit der Preisklasse: Muss das Geschenk teuer sein?

Pauschal kann man nicht festlegen, ob das eine Geschenk besser als das andere ist. Es kommt immer auf die Eltern und den Schenkenden an. Entscheiden Sie für sich, womit Sie dem Kind etwas Gutes tun und eine Freude bereiten können.

Klassische und religiöse Taufgeschenke

Schmuck

Ob eine Halskette mit einem Kreuz-Anhänger oder ein Rosenkranz aus edlen Perlen, die Klassiker sind superbeliebt. Häufig werden sie von Paten oder Familienangehörigen geschenkt. Das Schmuckstück kann oft ewig getragen werden und erinnert an den besonderen Tag.

Eine hübsche Kette finden Sie hier.

Taufkerze

Die Taufkerze mit dem ganz persönlichen Taufspruch ist ein gern gesehenes Taufgeschenk. Auf dieser Taufkerze können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und selbst noch Buchstaben und Zahlen anbringen.

Sie finden sie hier.

Kinderbibel

Zu den religiösen Taufgeschenken zählt vor allem eine schöne Kinderbibel. Mit bunten Illustrationen und einer einfachen, lebhaften Erzählweise werden Kinder mit der Bibel vertraut gemacht.

Besonders schön ist diese hier.

Schöne Erinnerungsstücke

Taufalbum

Ein Taufalbum ist ein schönes Highlight, das ewig währt. Ein klassisches Taufalbum wird mit Bildern und Glückwunschkarten gestaltet.

Dieses wundervolle Erinnerungsalbum bietet sogar freie Seiten für gemalte, gebastelte oder geklebte Erinnerungen. Die Kuverts im Buch geben Platz für einen persönlichen Brief, in dem Sie alles schreiben können, was Sie dem Täufling mitteilen möchten.

Den Bestseller bekommen Sie hier.

Fernab klassischer Gaben: besondere Taufgeschenke

Apfelbaum

Haben die Eltern oder alternativ die Großeltern einen Garten, ist ein kleiner Apfelbaum ein wunderschöner Brauch zur Taufe. Der Baum steht sowohl als Symbol für das Wachsen und Gedeihen, als auch für das Leben.

Das Schöne ist, dass das Kind später die reifen Äpfel ernten kann und sein Leben lang weiß, dass es diesen Baum zur Taufe geschenkt bekommen hat.

Eine leckere Apfelsorte gibt es hier.

Schaukelpferd oder Motorikwürfel

Sie wollen gern Spielzeug zur Taufe verschenken? Ein wertiges Schaukelpferd oder ein Motorikwürfel sind schöne Taufgeschenke, über die sich nicht nur der Täufling, sondern auch die Eltern freuen.

Ein schönes Schaukeltier gibt es hier.

Motorikwürfel finden Sie hier.

Preiswerte Taufgeschenke:

Ein Taufgeschenk muss nicht immer teuer sein. Alles, was mit Liebe geschenkt wird, kommt sicher gut an.

Nachttischlampe

Wie wäre es mit einem einzigartigen, personalisierten Schlummerlicht? Dieses Licht ist besonders schön.

Babydecke

Eine kuschelig, weiche Decke kann auch in personalisierter Form qualitativ hochwertig und dennoch erschwinglich sein. So wie diese hier.

Geschirr-Set

Ein praktisches Geschirr-Set für Babys von der bekannten Marke Sterntaler ist ebenfalls ein passendes Taufgeschenk. Das Geschirr finden Sie hier.

Schlaflied-CD

Über eine personalisierte Schlaflied-CD, gesungen mit dem Namen des Täuflings, und einem A4 Poster mit dem Bild des Covers und allen wichtigen Geburtsdaten zum Aufhängen freut sich mit Sicherheit jeder Täufling. Die CD finden Sie hier.

In eigener Sache

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Gala.de

Schönste Geschenke zur Geburt und Taufgeschenke

LESETEXTE“ GESCHENKE „Von Taufpaten & Großeltern „Von Freunden „Für Jungen „Für Mädchen „Zur Geburt „Für die Mutter „Gastgeschenke

Was schenkt man dem Baby bzw. Kleinkind

1. Das schenken Freunde und Nachbarn

Nachbarn, Arbeitskollegen, Vereinskollegen oder Freunde der Familie haben nicht eine so große Nähe zum Baby wie etwa Großeltern oder Taufpaten. Entsprechend drücken die Geschenke von Nachbarn und Freunden nicht die enge Beziehung zum Kind aus.

Bei der Auswahl der Geschenke steht für Nachbarn und Kollegen die Frage im Mittelpunkt: „Was können Eltern für das Baby gut gebrauchen?“ Diese Geschenke sind nicht teuer; es ist etwas Kleines, Preiswertes zur Pflege des Kindes bzw. zur Förderung seiner Entwicklung. Personen aus dem Freundeskreis und der Nachbarschaft der Taufeltern überreichen kleine, nützliche Geschenke.

• Taufgeschenke von Freunden

2. Geschenke von Taufpaten und Großeltern

Beim Kauf des Geschenkes zur Geburt bzw. zur Taufe suchen Taufpaten und Großeltern keinen Gebrauchsgegenstand. Sie fragen sich „Wie kann ich dem Kind meine Liebe ausdrücken?“ bzw. „Wie zeige ich dem Baby, dass Gott es liebt?“ Die Taufpatin, der Taufpate und die Großeltern drücken mit ihren Geschenken die Liebe zu ihrem Patenkind bzw. Enkelkind aus.

• Geschenke von Taufpaten

3. Gastgeschenke an Gäste der Tauffeier

Es ist üblich geworden, dass den Gästen der Tauffeier ein kleines Geschenk mitgegeben wird. Bekannt ist dieser Brauch durch die Gastgeschenke bei Hochzeitsfeiern. Bei der Taufe sind es Insbesondere die anwesenden Kinder, die eine Kleinigkeit geschenkt bekommen. Dieses Tauf-Give-Away drückt Dank dafür aus, dass die Gäste mit guten Wünschen und lieben Gedanken beim Kind sind. Zudem soll es eine bleibende Erinnerung an die Tauffeier sein. Gastgeschenke sind immer sehr klein. Sie sind erstens klein bezüglich der Ausmaße – denn man soll sie leicht mitnehmen können, am besten in die Tasche der Kleidung stecken können. Gastgeschenke sind zweitens klein bezüglich des Preises – denn nicht der materielle Wert ist entscheidend. Es sind Kleinigkeiten mit symbolischem Wert. Mit dem Gastgeschenk bedanken sich die Eltern des Täuflings und sie geben den Gästen eine Erinnerung an das Taufgeschehen und ein Stück des Taufsegens mit.

• Gastgeschenke für Taufgäste

4. Das schenkt man zur Geburt

Etwas, das zur Erstausstattung eines Babys gehört, ist zu seiner Geburt ein ideales Geschenk – damit kann man jedenfalls nichts falsch machen. Ein ideales Geschenk zur Geburt ist also etwas, das die Eltern für das Baby brauchen können.

• Geschenke zur Geburt eines Kindes

Die häufigst geschenkten Kleinigkeiten

Amazon hat die Dinge, die am häufigsten zur Geburt geschenkt werden, übersichtlich aufgelistet. Sehen Sie hier diese Übersicht:


Übersicht schönste Geschenke

5. Geschenke für Jungen und Mädchen

Die meisten Geschenke zur Geburt oder Taufe, die man in Geschäften und im Internet findet, sind nicht geschlechtsneutral. Bei der Suche nach einem Geschenk steht man also vor der Wahl, ob man sich für ein geschlechtsspezifisch oder geschlechtsneutrales Geschenk entscheidet. Seit knapp hundert Jahren hat es sich so entwickelt, dass man dem sexuellen Geschlecht eine Farbe zuordnet – mit Jungen die Farbe „Blau“ und mit Mädchen die Farbe „Pink“. Auch die Gegenstände selbst und die Symbole auf ihnen sind jungenspezifisch bzw. mädchenspezifisch. Die meisten Eltern freuen sich, wenn man nicht nur am Aussehen des Kindes, sondern auch an der Kleidung und den Spielsachen gleich erkennt, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist. Achtung: Nicht nur die Einstellung des Schenkenden spielt eine Rolle. Wenn die Eltern des Kindes ihr Kleines nicht schon so früh auf eine Geschlechterrolle festlegen wollen, sind genderspezifische Geschenke keine gute Wahl. Suchen Sie die Geschenke also diesbezüglich feinfühlig aus.

• Geschenke für Jungen

• Geschenke für Mädchen

6. Geschenke für die Mutter des Kindes

Zur Taufe schenkt man nur etwas für das Kind; der Mutter macht man kein Taufgeschenk. Aber zur Geburt ist es angebracht, besonders an die Mutter zu denken. Man kann durchaus ein Geschenk machen, von dem nur die Mutter etwas hat. Mit dem Geschenk zur Geburt zeigen Sie der Mutter, wie sehr Sie ihre Freude teilen und Ihnen ihr Wohl am Herzen liegt. Der Mutter des Neugeborenen kann man etwas schenken, bei dem sie ihr Glück einerseits genießt und andererseits ausruhen und entspannen kann.

• Geschenke für die junge Mutter

7. Erinnerungsalben – Fotoalben

Die besonderen Ereignisse im Leben des kleinen Kindes möchte man gern festhalten – in Bildern und Notizen. Dazu dienen Erinnerungsalben bzw. Fotoalben. Hier kann man Bilder, Sprüche, Daten der Geburt und Taufe einkleben und eintragen. So werden die Entwicklung des Babys bzw. das Taufgeschehen dokumentiert.

Fotoalben
Bei Fotoalben liegt der Schwerpunkt auf viel Platz zum Einheften eigener Bilder. Die grafische Gestaltung tritt in den Hintergrund und ist in der Regel nicht so vielfältig wie bei Erinnerungsalben.

Erinnerungsalben
Erinnerungsalben bieten weniger Platz für Fotografien; der Schwerpunkt liegt auf der Möglichkeit, neben den Fotos Erinnerungen einzutragen, wofür Anregungen, Vorlagen und viel Platz bereitgestellt werden. Bei guten Erinnerungsalben ist die grafische Gestaltung vielfältig und kunstvoll.

Babyalben
Zur Geburt schenkt man eher ein Babyalbum. Damit hat man die Möglichkeit, die Entwicklung des Babys und besondere Ereignisse im Verlauf des ersten Lebensjahres mit Notizen und Fotos zu dokumentieren. Es gibt Babyalben als Fotoalbum sowie als Erinnerungsalbum. Blicken Sie hier in ein typisches Babyalbum:

• Blick in ein Baby-Erinnerungs-Album

Taufalben
Während Babyalben durch das gesamte erste Lebensjahr führen, stellen Taufalben die Taufe in den Mittelpunkt. Man findet Platz für Fotos, die den Tag der Taufe dokumentieren und gute Wünsche der Taufpaten, Segenswünsche, Fürbitten, ein Taufgebet, Tauflieder und vieles mehr rund um die Taufe. Die Texte sind zum Teil schon eingedruckt und es ist zum Eintragen Platz ausgewiesen. Blicken Sie hier in ein typisches Taufalbum:

• Blick in ein Tauf-Erinnerungs-Album

• Mehr Fotoalben & Erinnerungsalben

8. Geschenkbücher zur Geburt und Taufe

Geschenkbücher sind kleine Büchlein, die speziell für besondere Anlässe gestaltet sind. Sie enthalten nicht viel Text, sondern kurze Sinnsprüche, die man gern liest – dazu passende Bilder, die man mit Freude ansieht. Sie sind preiswert und kosten in der Regel weniger als zehn Euro. Typische Geschenkbücher bieten Platz, einen Glückwunsch und Gratulationen einzutragen. Sie sind eine erweiterte Glückwunschkarte, ein ausführlicher, liebevoller Gruß. Man schenkt sie, wenn man mehr als nur eine Karte überreichen will.

Auf die Texte und Bilder eines Geschenkbuches kann man sich beim Verschenken mit eigenen Worten beziehen. Geschenkbücher zu Taufe und Geburt sind also eine Ideale Grundlage für persönliche Glückwünsche an die Eltern oder Dank an die Taufpaten. Auch für eine kleine Glückwunsch- oder Dankesrede bieten sie Anregungen.

• Geschenkbücher & Glückwünsche / Dankestexte

Bildnachweis: Hund mit Baby / / bearb. taufe-texte.de

Unsere getesteten Geschenkideen im Überblick:

Das schenken Taufpaten & Großeltern

Das schenken Freunde zur Geburt & Taufe

Babygeschenke für Jungen

Babygeschenke für Mädchen

Kleine Geschenke zur Geburt

Geschenke für die Mutter des Babys

Gastgeschenke zur Kindtaufe

Baby-Erinnerungs-Alben

Beim Schenken bedenken!

Geschenkbücher zur Geburt & Taufe

Alles rund um die Taufe, Taufgeschenke, Taufsprüche…

Wir freuen uns über deinen Besuch im Portal für Taufgeschenke und wichtigen Informationen rund um die heilige Taufe!

Vorbereitungen zur Taufe und die Suche nach einem schönen Taufgeschenk benötigen viel Zeit. Taufgeschenke.com wird dir eine wertvolle Hilfe bei deiner Suche nach dem idealen Taufgeschenk sein. Wir begleiten dich zudem auch liebevoll durch die wichtigsten Themen rund um die heilige Taufe.

Themenbereich TAUFGESCHENKE

Taufgeschenke gibt es viele. Möchtest du gleich zu den Top-10 „besondere Taufgeschenke„, um nicht unzählige Geschenkartikel durchsuchen zu müssen?
Bist du dir nicht sicher, Wer Was zur Taufe schenken soll, findest du in der Taufgeschenke Übersicht redaktionelle Informationen rund um Taufgeschenke. Natürlich möchtest du dein Taufgeschenk auch bei einem seriösen und zuverlässigen Geschenkeshop kaufen. Du findest diese sorgsam überprüft auf unseren Seiten personalisierte Taufgeschenke und traditionelle Taufgeschenke.

Themenbereich TAUFE

Das wichtigste zur Taufe findest du in unserer Hauptrubrik Taufe in kompakter und übersichtlicher Form. Die wichtigste Frage, die sich die Eltern stellen, ist der Zeitpunkt der Taufe. Wir haben dem wichtigen Thema „Taufe Zeitpunkt“ daher doch relativ viel Raum gegeben. Ideen für eine schöne Tauffeier sowie Einladungsideen zur Taufe sind ebenfalls Thema der Taufe Rubrik. Ob du vor der Taufe deines Kindes ein gutes Taufbuch lesen möchtest, oder ob du für die Taufe eine persönliche Taufbibel anfertigen lassen möchtest, wir haben die besten Bücher zur Taufe für dich. Der letzte Menüpunkt sind Taufkleider.

Themenbereich TAUFSPRÜCHE, GLÜCKWÜNSCHE UND GEDICHTE

Du wirst im Internet oder in Bücher 1.000ende Taufsprüche, Glückwünsche, Psalmen und Taufgedichte finden. Tagelang stöbern muß nicht sein. Auf unserer Taufsprüche Seite findest du Unterstützung bei deiner Suche nach besondere Taufsprüche, ausgewählte Bibelsprüche zur Taufe, Taufsprüche mit Psalm (wichtig bei der evangelischen Taufe, du darfst nur Bibelsprüche verwenden), schöne Glückwünsche, Zitate und Aphorismen zur Taufe sowie Taufgedichte, die du 1:1 für deine Taufe übernehmen kannst.

Themenbereich TAUFGEBETE

Im Taufgottesdienst sprechen die Eltern und / oder Paten ein Taufgebet. Wir haben ausgewählte Taufgebete praxisnah strukturiert in Einleitungsgebete zur Taufe und den in Folge gesprochenen Taufgebete. Nach dem Taufgebet werden Fürbitten zur Taufe gesprochen. Der Taufgottesdienst wird mit Gebete nach der Taufe beendet.


Themenbereich ERSTKOMMUNION

Die Tauferneuerung wird in der katholischen Kirche Erstkommunion, bei den Evangelisten Konfirmation genannt. Unsere Infoseite Erstkommunion


Themenbereich TAUFE BLOG

Noch nicht zum Start verfügbar, aber im Laufe der Zeit mit Inhalten rund um ein geeignetes Taufgeschenk (z.B. besondere Taufgeschenke, Taufgeschenkidee, Rabatte für Geschenke zur Taufe), sowie alle Themen rund um die Taufe, Taufsprüche etc. in unserem Taufe Blog

Individuelle Geschenke zur Taufe

Anzeige

Klassische Geschenke zur Taufe

Du möchtest zur Taufe etwas besonders Schönes und Persönliches schenken, das dennoch klassisch sein soll? Für den Fall, dass Du noch nicht sicher bist, was Du verschenken sollst, haben wir für Dich die beliebtesten klassischen Geschenke zur Taufe herausgesucht. Da ist sicher auch eins für Dich dabei!

Die Taufkerze ist das klassische Taufgeschenk schlechthin! Gerne wird sie von Freunden und Angehörigen zur Taufe verschenkt. Ob eine ausgefallene, bunte Kerze oder doch lieber ein klassisches Modell? Kein Problem! Amazon bietet eine große Auswahl an hübschen Taufkerzen an, wie zum Beispiel diese Kerze.Anzeige

Taufarmband

Ein personalisiertes TaufarmbandAnzeige ist ein wirklich edles Geschenk zur Taufe und eine wunderbare Erinnerung für das Taufkind. Nach Wunsch kann das Taufarmband in verschiedenen Längen geliefert werden – so kann der Täufling das Armbändchen auch später noch tragen. Eine wunderbare Idee zur Taufe! Noch nicht fündig geworden? In diesem Beitrag findest Du noch weitere Modelle. Hier findest Du außerdem Taufketten.

Kette mit Taufanhänger

Ein Schutzengel-AnhängerAnzeige ist eine schöne, klassische Idee zur Taufe. Das edle Stück lässt sich später vom Täufling an der Kette tragen und kann ihn noch ein ganzes Leben lang begleiten. Es besteht aus Silber und verleiht dem kleinen Schutzengel damit einen beständigen Wert.

Personalisierte Taufbibel

Mit Sicherheit wird diese Bibel das Taufkind einige Jahre auf seinem Weg begleiten. Eine personalisierte TaufbibelAnzeige ist das perfekte Geschenk zur Taufe. Lebendig und bunt aufbereitet finden sich dort ausgewählte Bibelgeschichten, Segenswünschen und ein paar Seiten, mit Platz für persönliche Eintragungen.

Tauf-Kreuz

Dieses süße Tauf-KreuzAnzeige ist ein klassisches Taufgeschenk, das es in verschiedenen farblichen Varianten gibt. Es ist mit einem tollen Taufspruch versehen und kann wunderbar an der Wand im Kinderzimmer Platz finden.

Taufkleid

Auch wenn es bereits vor der Taufe überreicht werden muss, so ist ein Taufkleid doch ein praktisches und traditionelles Geschenk,Anzeige das vor allem die Eltern freut. Traditionell ist das Taufkleid in der Farbe weiß gehalten, welche Unschuld und Reinheit symbolisiert. So steht der Sprössling im Mittelpunkt des Geschehens.

Kontoeröffnung

Eine Kontoeröffnung oder ein Sparbuch sind ein erster Schritt zur finanziellen Unterstützung und Absicherung des Täuflings. Hier kann immer wieder etwas Geld eingezahlt, um dem Täufling im Jugend- oder Erwachsenenalter die Finanzierung von Wünschen, wie zum Beispiel des ersten Autos oder der ersten eigenen Wohnung, zu erleichtern. Ein vor allem praktisches Geschenk zur Taufe, worüber sich das Taufkind in einigen Jahren sicherlich sehr freuen wird. Bei comdirect kannst Du zum Beispiel ein kostenloses Girokonto erstellen.Anzeige

Anzeige

Symbolische Geschenke zur Taufe

Du möchtest dem Täufling und seinen Eltern eine ganz besondere Freude machen, aber nichts Alltägliches schenken? Dann sind symbolische Geschenke zur Taufe genau das richtige.

Sterntaufe

Einen Stern taufen zu lassenAnzeige und ihn an das Taufkind zu verschenken, ist ein wirklich einzigartiges und persönliches Geschenk zur Taufe. Mit einer eigenen Widmung auf einer Urkunde kann der Stern so im Kinderzimmer mit dem Kind um die Wette strahlen und bleibt ein Leben lang in Erinnerung.

Baum zum Einpflanzen

Einen kleinen Baum zur GeburtAnzeige oder zur Taufe zu verschenken ist eine tolle Idee und hat einen hohen symbolischen Wert. Der eingepflanzte Baum kann mit dem Täufling wachsen und drückt so die Lebenskraft und Fruchtbarkeit aus, die ihn auf seinem Lebensweg begleiten sollen. Später kann der Baum auch immer wieder besucht werden.

Kreative Geschenke zur Taufe

Neben selbstgemachten Geschenken gibt es auch eine Reihe schöner personalisierter Geschenke zur Taufe, die besonders kreativ sind. Ob eine persönliche Babyflasche mit eingraviertem Babynamen oder die erste Zahndose – mit Sicherheit wirst Du hier auf der Suche nach kreativen Geschenken fündig.

Schnullerkette

Eine süße Schnullerkette ist das perfekte Geschenk, um den Täufling an seinem Ehrentag zu schmücken. Die liebevoll, in Handarbeit gestalteten Perlen sind in verschiedenen Varianten erhältlich und werden durch dekorative Elemente verfeinert. Auf Amazon hast Du die Qual der Wahl.Anzeige

Babydecke zur Taufe

Auch eine kuschelige Babydecke eignet sich hervorragend als Geschenk zur Taufe für den neuen Erdenbewohner. Weich und warm, wird sie den Täufling eine lange Zeit begleiten und durch das schöne Design auch die Mama erfreuen. Mit süßen Bären und Sternen als Motiv, ist sie ein wahrer Augenschmaus!Anzeige

Erste Wollschühchen

Diese praktischen WollschühchenAnzeige sind ein schönes Symbol für die ersten Schritte des Täuflings auf dem Glaubensweg. Sie halten die Füße des Kindes definitiv warm. Ein wirklich wonniges Geschenk zur Taufe.

Personalisierte Babyflasche

Eine personalisierte Babyflasche ist ein wunderschönes Erinnerungsstück,Anzeige dass den Täufling in den ersten Jahren begleitet. Es wird mit dem Namen und dem Geburtsdatum des Taufkindes versehen. Ein außergewöhnliches und sehr persönliches Geschenk zur Taufe, an dem Eltern und das Baby viel Freude haben werden.

Spieluhr zur Taufe

Eine melodische Spieluhr, wie diese von Sterntaler,Anzeige ist etwas wirklich Schönes und ein wunderbares Geschenk zur Taufe. Sanft wird sie den Täufling mit ihrer beruhigenden Melodie ins Reich der Träume entführen. Ein wirklich hübsches Geschenk zur Taufe, das dem Täufling in der Kinderzeit jahrelanger ein treuer Begleiter sein wird.

Zahndose und Lockendöschen im Doppelpack

Eine Zahndose ist eine tolle Geschenkidee für Babys Taufe. Auf Geschenkidee bekommst Du sie in Form eines süßen Schuhpaares –Anzeige ein Döschen fürs erste Zähnchen und eines für Babys erste Locke. Auf diese können außerdem der Name des Sprösslings eingraviert werden. Wenn die ersten Zähnchen ausfallen oder der erste Friseurbesuch ansteht, finden diese direkt ihren eigenen Platz.

Erstes Kinderbesteck

Ein Kinderbesteck ist ein schönes Geschenk zur Taufe,Anzeige das lange in Gebrauch bleiben wird. Für die ersten Mahlzeiten bei Tisch ist das 4-Teilige Besteckset aus Edelstahl optimal. Es ist auf den Griffen mit dem Comic-Hasen „Miffy“ versehen und kann mit dem Namen des Kindes graviert werden. Die beiden Löffel, Gabel und Messer sind extra leicht und für Kinderhände gemacht.

Diese Geschenke lassen sich bequem online bestellen. Worauf Du achten solltest, wenn Du Geschenke online kaufen möchtest, haben wir Dir in einem Artikel zusammengefasst. Möchtest Du das Geschenk noch hübsch verpacken, findest Du tolle Ideen in unserem Artikel „Geschenke verpacken„.

Unsere NetMoms-Produkttipps basieren auf unseren Erfahrungen, Meinungen sowie auf Bewertungen von unseren Nutzerinnen und Testinstitutionen. Sie sind frei von einer Einflussnahme durch Anzeigenkunden oder Affiliate-Partnern. Wenn Du über einen der Links etwas bestellst, bekommen wir eine kleine Provision für die Empfehlung. Wichtig: Du musst deswegen selbstverständlich nicht mehr bezahlen.

Ein passendes Geschenk zur Taufe?

Genau diese Frage stellen sich Jahr für Jahr Eltern, Verwandte und Freunde. Denn es werden jährlich hunderte Tausend Kinder in Deutschland von den christlichen Kirchen getauft und damit ist die christliche Gemeinde aufgenommen. Die Taufe ist – nicht nur für den jungen Christen, oder bei der Erwachsenentaufe – ein großes Fest, dass traditionell entsprechend freudig gefeiert wird. Hier finden Eltern, Taufpaten, Verwandte und Freunde die passenden christlichen Geschenke für den Täufling. Lassen Sie sich inspirieren!

Perfekt zur Taufe: Religiöse Taufgeschenke

Taufgeschenke gibt es für die Kleinen im Überfluss. Angefangen beim Taufring in silber, manche verschenken sogar eine Uhr, bis hin zu Schmuck oder natürlich der traditionellen Taufkerze. Deshalb ist es gar nicht einmal so einfach, ein passendes Geschenk zur Taufe zu finden. Dem perfekten religiösen Taufgeschenk sind Sie mit Besuch dieser Geschenkideen Rubrik jedoch schon deutlich nähergekommen.
Was eignet sich besser als religiöse und christliche Taufgeschenke zu diesem kirchlichen Fest? Oben finden Sie bereits einige unserer Empfehlungen. Dazu zählen sicherlich an erster Stelle Glückwunschkarten mit religiösen Texten und Bildern. Des Weiteren werden gerne Schutzengel Darstellungen bzw. Figuren zur Taufe und Geburt verschenkt. Sie sollen Gottes Schutz für das Baby symbolisieren.

Weitere Figuren, die dem Kind ein Begleiter fürs Leben sein können, sind die Steigerwald-Plastiken. Unter anderem als hochwertiger Steinguss ist hier ein Kind, von einer großen Hand schützend umgeben, dargestellt. Die Künstlerin Dorothea Steigerwald vermag damit den Wunsch auszudrücken, das beschenkte Kind möge immer von Gott beschützt werden.

Klassische religiöse Taufgeschenke

Schöne Taufgeschenke, die den religiösen Hintergrund dieses Festes betonen, sind zudem – ganz klassisch – Kreuze. Speziell für Kinder gibt es heutzutage bunte Kinderkreuze die sich prima für Kinderzimmer oder die Orte, an denen Kinder und Babys sich gerne aufhalten, eignen. Neben kindgerechten Kreuzen eignen sich auch dazu passende Weihwasserbecken für Kinder.

Für die frisch gebackenen Eltern, oder die Paten, empfehlen wir aus dem Sortiment in unserem Online Shop gerne unsere große Auswahl an wunderbaren Taufkerzen. Gerne verzieren wir die gewählte Kerze individuell mit beispielweise dem Namen des Täuflings oder/und etwa dem Taufdatum.

Weitere Tipps, wie Sie Eltern durch Taufgeschenke für ihr Baby erfreuen können, wären Heiligenplaketten mit dem jeweiligen Namenspatron darauf. So hat das Kind ein individuelles Geschenk, über das es sich auch später noch freuen kann. Und es lernt die Geschichte seines Namenspatrons durch das Heiligenbild dann kennen.

Auch wer gängige Geschenke wie Babyspielzeug sucht, wird hier ebenfalls fündig. Der bunte Greifring „Arche Noah“ ist ideal für die ersten Lebensmonate des Babys, indem es erst einmal alles anfassen möchte. Dieser ist mit Sicherheit auch eine schöne Geschenkidee für die Taufpaten, die auf der Suche nach einem Geschenk für ihr junges Patenkind sind.

Wenn Sie noch auf der Suche nach dem passenden Taufspruch für Ihr Kind sind, oder nach einem passenden Gedicht für die Tauffeier, dann hilft Ihnen garantiert unsere Sammlung an Sprüchen zur Taufe weiter.

Sie konnten wider Erwarten keine passenden Geschenke zur Taufe für den Täufling finden? Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Was schenkt man zur Taufe? Tipps & Anregungen

Die Taufe ist meist das erste große Fest für das Baby. Ein wichtiges noch dazu, wird doch die Aufnahme in die christliche Gemeinde gefeiert und dem Kind werden Rechte und Pflichte zu Teil. Ein solch schöner Anlass will auch mit einem Geschenk für das Kleine bedacht werden.

Doch was schenkt man zur Taufe? Wir versuchen einen Überblick zu bieten, welche Richtungen möglich sind.

Welche Rolle hat man selbst?

Um zu beantworten, welches Geschenk zur Taufe angemessen ist, muss man zunächst hinterfragen, welche Rolle man einnimmt.

  • Taufpate: Den Taufpaten kommt eine besondere Rolle zu. Hier wird oft ein Taufring, oder ein sehr nachhaltiges Geschenk gemacht, beispielsweise ein Sparbuch. Allerdings tritt das Geschenk hier in den Hintergrund, da die Taufpagen viel Zeit und Liebe investieren.
  • Familienangehöriger: Die Großeltern, Geschwister, Cousins der Taufeltern hat man eine enge Bindung zum Taufkind. Hier darf das Geschenk auch größer ausfallen. Was sich am besten anbietet, sollte mit den Taufeltern besprochen werden. Hoch im Kurs sind auch Geldgeschenke.
  • Gast: Als Freund der Familie bieten sich diverse Geschenke an. Das kann eine Kleinigkeit sein, beispielsweise einem Kleidungsstück, Spielzeug oder einem Buch. Wenn man aber ein enger Freund ist, kann es auch eine größere Anschaffung sein.

Religiöse Taufgeschenke

Religiöse Taufgeschenke sind bei gläubigen Taufeltern gefragt. Hier bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten an:

  • Kinderbibel: Die christliche Welt mit geeigneten Kindergeschichten erkunden.
  • Kreuze & Anhänger: Hier gibt es eine breite Auswahl an schönen Anhängern, die an der Wand dekorativ Platz finden oder später getragen werden können.
  • Diverse andere Motive und Symbole gibt es auch: Beispielsweise den Lebensbaum, Fische, Wasser und Wellensymbole etc. Diese Symbole können als Motiv an der Wand, auf einem Bild, einem Schmuckstück oder einer Kerze Verwendung finden.

Kerze für die Taufe Taufkerze mit eigenem Namen und Datum (Motiv 13) Weiß

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon Taufkerze Kommunionkerze Mädchen Junge Sonne Herz Fische Taube 400x40mm mit Namen Datum Farbe wählbar ITP161

24,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon Striefchen® Taufkerze Stumpenkerze für Jungen inkl. Gratis Beschriftung 250/80mm Brenndauer ca. 120 h

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon Taufkerze Kommunionkerze Junge Mädchen 250/70 mm T-43 inkl. Beschriftung

23,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon

Nützliche Taufgeschenke

  • Accessoires für das Kind sind immer beliebte Geschenke zur Taufe. Lustige Accessoires könnten zum Beispiel Kleidung sein. Diese sollte man aber sinnvollerweise lieber etwas zu groß schenken, damit der Junge oder das Mädchen noch hineinwachsen kann und wirklich etwas von dem Geschenk hat.
  • Auch Spielzeuge erfreuen sich großer Beliebtheit als Taufgeschenke. Rasseln und Greiflinge sind typische Babyspielzeuge. Interessant sind aber auch Spielsachen, die erst in einigen Wochen oder Monaten bespielt werden. Davon haben die Eltern im Zweifelsfall noch nicht allzu viele.
  • Aber auch nachhaltige Geschenke für den Täufling können viel Freude bereiten. So kann man beispielsweise ein Konto für das Baby anlegen, auf den monatlich ein Betrag überwiesen wird. Wenn das Kind dann einmal volljährig geworden ist, kommt ein nettes Sümmchen zusammen, mit dem es beispielsweise den Führerschein bezahlen kann. Das kann beispielsweise als Geldgeschenk erfolgen oder man verschenkt eine Spardose mit einem gewissem Betrag.
  • Auch Ausbildungsversicherungen können ein wertvolles Taufgeschenk sein! Idealerweise sollten langfristige finanzielle Projekte aber mit den Eltern abgesprochen werden.

Haimoburg 2er Pack Wasserdicht Ärmellätzchen Nässeschutz Babylätzchen Baby-Latz 6 zu 36 Monaten

8,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon ULLENBOOM ® Babydecke Mint Grau (70×100 cm Baby Kuscheldecke, ideal als Kinderwagendecke, Spieldecke geeignet, Motiv: Punkte, Sterne, Patchwork)

22,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon

10,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zu Amazon

Eine Windeltorte als Taufgeschenk

Immer beliebter als Taufgeschenk wird die Windeltorte. Dabei handelt es sich um ein tortenartiges Gebilde aus Windeln, was mit anderen Kleinigkeiten wie Schnullerketten, Beißringen und Ähnlichem geschmückt ist.

Solche Windeltorten kann man selbst basteln. Man kann sie aber auch oft fertig in der Drogerie kaufen oder auch im Internet bestellen. Eine Windeltorte zur Taufe ist immer ein sinnvolles Geschenk: Windeln benötigt jedes Baby, und die Eltern sind meist froh, wenn sie nicht schon wieder schwere Windelpakete schleppen müssen. Hübsch in durchsichtige Folie verpackt, ist eine Windeltorte ein echter Hingucker auf dem Geschenketisch.

Nachfragen hilft!

Wer unsicher ist, was an Geschenken sinnvoll ist, kann zunächst die Eltern des Kindes selbst fragen. Vielleicht wünschen sie sich ja das ein oder andere. Wer nicht zu direkt nach Wünschen fragen möchte, kann sich auch an die Großeltern oder andere Freunde der Familie wenden.

Alternativ findet man natürlich auch im Internet viele Geschenkideen zur Taufe. Viele Geschenke kann man dabei auch direkt online bestellen. Online-Shopping spart somit den Gang in die Stadt, zudem kann man zuhause in aller Ruhe das Geschenkesortiment des Online-Shops durchstöbern.

Stöbern Sie einfach bei uns auf der Seite und orientieren Sie sich an den Inhalten in der Kopfzeile!

Geschenke zur Taufe

Was schenkt man zur Taufe und Geburt – Taufgeschenke von Paten

Sie wissen nicht was Sie zur Geburt schenken sollen? Wie wäre es mit unseren tollen „Baby Body kurz“, dieser Body kann mit 3 Zeilen Text bedruckt werden und es gibt den Body in verschiedenen Farben und auch mit verschiedener Textfarbe. Durch die 3 Zeilen Text haben Sie die Möglichkeit einen tollen Spruch draufdrucken zulassen, dass jedes andere Baby blass aussehen lässt. Sie wissen nicht was Sie zur Taufe schenken sollen? Kein Problem! Wie wäre es mit einer individuelle Taufkerzen oder dem Anhänger Kreuz mit Gravur. Auf dem Anhänger können Sie einen tollen Taufspruch drauf gravieren lassen. Taufringe finden Sie in unserer Kategorie Kinderschmuck mit Gravur. Taufgeschenke von Paten – nie sind personalisierte Präsente passender! Die Taufe ist das erste Ereignis, bei dem der junge Mensch von seinen Mitmenschen offiziell gefeiert wird, und damit ein herausragend festlicher Anlass. Deshalb liegt es den Feiernden am Herzen, den Täufling ganz persönlich zu feiern, und deshalb sind es auch Geschenke zur Taufe, die zu diesem Fest die angemessensten sind. Diese sind dazu gedacht das Taufkind ein Leben lang zu begleiten und sollen möglichst individuell sein. Meist geschieht dies, indem der Name auf das Geschenk aufgebracht wird, es kann aber auch mit Fotos gearbeitet werden.

Warum Geschenke zur Taufe und Geburt

Auf dieser Seite finden Sie personalisierte Geschenke zur Taufe für jeden Geschmack in großer Auswahl. Soll es ein Schmuckstück sein, dass der Täufling lange tragen kann? Sehen Sie sich bei den diversen Armbändern, Halsketten, Schmucksets und Schnullerketten um. Die Schmuckstücke sind in vielen Materialien erhältlich, von bunten Perlen und Leder bis hin zu edlem Silber und Gold. Neben Gold und Silber gibt es viele Farben und Muster, alle Schmuckstücke erhalten ein ganz persönliches Aussehen durch Prägung oder Gravur nach Ihren Wünschen. Oder Sie wählen ein textiles Geschenk, das mit dem Namen bestickt wird, hier reicht die Auswahl vom Baby Body über die Kuscheldecke bis zum Plüschtier. Selbstverständlich finden Sie auch traditionelle Taufgeschenke von Paten wie bedruckte Taufkerzen, bestickte Namenskissen und das Kinderbesteck mit Gravur. Sehr beliebt sind originelle Geschenke zur Taufe , das kann der persönliche Sekt in der Magnum Flasche sein, ein Töpfchen mit persönlicher Aufschrift oder auch ein Babybauch Abform Set. Es ist sogar möglich, Ihr Präsent individuell anfertigen zu lassen, zum Beispiel als Bleistift Portrait des Täuflings. In der reichhaltigen Auswahl finden Sie sicher genau das, mit dem Sie auf Ihre ganz persönliche Art dem Täufling und seiner Familie eine Freude machen! Geburt und Taufe sind zwei wirklich wichtige Ereignisse. Die Geburt ist das Wunder des Lebens und zur Taufe macht man klar zu wem man gehört. Wir haben tolle Geschenke zur Taufe und Geburt. Ausgefallene Textilgeschenke oder süße Kuscheltiere oder Schmuck gibt es bei uns in großer Auswahl.

Die Schenkenden – Taufgeschenke von Paten und von lieben Freunden sind denkbar

Meist werden Taufgeschenke von Paten ausgewählt und überreicht. Die Taufgeschenke von Paten werden in der Regel etwas höherwertig gewählt werden, sodass der Täufling eine Erinnerung für das ganze Leben erhält. Aber es beginnt sich die schöne Sitte zu etablieren, dass der Täufling nicht nur Taufgeschenke von Paten erhält, sondern auch von anderen lieben Menschen. Während die Taufgeschenke von Paten etwas für die Ewigkeit sein sollen, handelt es sich bei diesen Geschenke zur Taufe um eine freundliche Geste, die in Erinnerung bleiben soll, aber nicht unbedingt eine höhere Ausgabe voraussetzt.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.