Waage horoskop 2017

Inhalte

Geburtshoroskop 1. Oktober

Menschen, die speziell am 1. Oktober geboren wurden, gelten als selbstbewusst und ehrgeizig mit den typischen Waagen-Neigungen, sauber und ordentlich zu sein und immer voraus zu planen. Der herrschende astrologische Planet für diesen besonderen Tag ist unsere Sonne, die Sie unabhängig und abhängig macht und oft mit Ihrem Kopf und Ihrem Herzen kämpft. Wenn Sie diesen Geburtstag haben, kann Ihr vernünftiges, kooperatives, charmantes Temperament auch manchmal unentschlossen oder voreilig sein. Idealistisch mit einem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit ist dein kühner Geist normalerweise großartig, wenn er von der Enttäuschung zurückprallt. Ihre subtile Aufmerksamkeit, die Sie gewöhnlich gewinnen, gewinnt Sie die Anerkennung und die Aufmerksamkeit, die Sie neigen, sich zu sehnen. Menschen mit einem ersten Geburtstag Oktober neigen dazu, natürlich kreativ, ausdrucksstark, aufgeschlossen und liebevoll mit einem gleichen Bedürfnis nach Freiheit und Gesellschaft. Deine Energie scheint in Schüben zu kommen, sodass du abwechselnd entweder hochaktiv oder inaktiv bist. Sie können ziemlich stolz sein, gelegentlich ungeduldig und haben normalerweise eine Abneigung gegen Ratschläge.

1. Oktober Sternzeichen – Waage

Als Waage, die am 1. Oktober geboren wurde, sind deine Kreativität, Diplomatie und Wärme die dominierenden Teile deiner Persönlichkeit. Sie gedeihen in der Gruppeneinstellung und werden sich sehr anstrengen, um Harmonie innerhalb einer Gruppe sicherzustellen. Wenn dies ein Streit oder eine Meinungsverschiedenheit sind, verwenden Sie Ihre Kreativität oft als erfolgreichen Mediator oder Problemlöser. Bei all Ihren sozialen Interaktionen versuchen Sie, ein warmes und freundliches Verhalten beizubehalten, was vielleicht Ihre Lieben am meisten an Ihnen schätzen.

1. Oktober Element – Luft

Luft ist das Paar der Waage und du bist das einzige Sternzeichen mit einer kardinalen Beziehung zur Luft. Der Einfluss der Luft auf Ihre Persönlichkeit wird deutlicher, wenn Sie die Neugier und die Geselligkeit bemerken, die sich in Ihnen wie von einer leichten Brise angeregt bewegen. Sie sind begeistert von der Möglichkeit, etwas Neues zu lernen, und werden oft zu einem Selbststarter bei intellektuellen Aktivitäten, wenn ein Thema Ihr Interesse weckt. Wenn du weiterhin die fließenden Eigenschaften der Luft anerkennst, bleibst du auf dem Weg der Besserung. Seien Sie vorsichtig, um die negativen Eigenschaften der stillen Luft zu vermeiden, die soziale Distanz und Unnahbarkeit einschließen.

1. Oktober Herrscherplanet – Venus

Der planetarische Herrscher deines Zeichens ist Venus, aber wie du in der ersten Dekade oder einem Teil des Zeichens geboren wurdest, erhältst du tatsächlich zwei Portionen der geheimnisvollen planetarischen Kräfte der Venus. Venus ist der Planet der Schönheit, der Liebe und der Harmonie. Es ist die Venus, die mit deinen unsterblichen Streben nach Harmonie und Liebe verbunden ist. Du liebst es wirklich, geliebt zu werden und die gleiche Befriedigung zu empfinden, wenn du anderen Liebe ausdrückst. In engen Beziehungen nutzen Sie Ihre Kreativität, um neue Wege zu finden, um Romantik in Ihren Beziehungen zu bewahren. In Ihren intimen Beziehungen legen Sie Wert auf Harmonie. Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Partner finden, der Loyalität und Kommunikation genauso schätzt wie Sie. In allen Aspekten des Lebens, nutzen Sie weiterhin Ihre Kreativität, da es eines Ihrer wertvollsten Vermögenswerte ist.

1. Oktober Waage Eigenschaften

Waagen, geboren am 1. Oktober, haben einen kühnen und kompromisslosen Geist und die Fähigkeit, aus schwierigen Zeiten zurückzukommen. Sie genießen es, im Rampenlicht zu stehen, haben aber zu viel Anmut, um egoistisch oder eitel zu wirken. 1. Oktober Männer und Frauen verstehen die Notwendigkeit, ihre Zukunft auf vergangenen Erfolgen aufzubauen. Sie haben den Instinkt, die richtige Entscheidung zu treffen.

Stärken & Schwächen

Ihre Hauptstärken des Charakters werden wahrscheinlich in Ihrer Mischung aus engagierter und würdevoller Durchsetzungskraft gesehen. Diese positive Stärke hilft Ihnen, in allem, was Sie zu tun versuchen, gut organisiert und vorausschauend zu bleiben. Weitere starke Punkte sind in Ihrem ausdauernden Charme und Mix aus Unabhängigkeit und Abhängigkeit ausgedrückt, die Sie mit einer ausgewogenen Fairness und einem besonders netten Menschen auszeichnen. Die Persönlichkeitsschwächen für diejenigen, die am 1. Oktober geboren wurden, sind oft ausgesetzt, wenn du auf Negativität stößt oder dein Ego verletzt ist. Zu diesen negativen Neigungen gehören Zögern, Kühle und Zunahme von Übermut und Ungeduld.

Menschen, die am 1. Oktober geboren sind, profitieren von neutralen, eleganten und großartigen Kommunikatoren. Genau wie eine echte Waage sind sie rücksichtsvoll und liebevoll. Wenn sie nicht versuchen, die Welt zu retten, verwandeln sie sich in sehr introspektive Wesen und genießen Meditation und Entspannungstechniken. Sie mögen flache Menschen nicht und hören nicht zu. Diejenigen, die unter diesem Zeichen geboren sind, genießen Situationen, in denen sie die Möglichkeit haben, moralische Unterstützung zu leisten.

Positive Eigenschaften: Diese Eingeborenen haben eine häusliche Natur in sich, die nach Frieden und Ausgeglichenheit und auch nach einem starken Gerechtigkeitssinn verlangt. Daher scheinen sie zu tun, was von ihnen immer erwartet wird, erste Arbeit als Entspannung und scheinen auf diese Weise ein befriedigendes Gefühl der Erfüllung mit ihrem Leben zu erreichen. Sie sind innovativ und charmant, aber sie lassen andere oft ihren Ideen folgen, weil sie zu vorsichtig sind, um große Sprünge zu machen.

Negative Eigenschaften: Diese Eingeborenen, die manchmal ängstlich und über gedacht sind, müssen lernen, sich nicht mehr so viele Sorgen zu machen und aufhören, alle möglichen Szenarien zu machen. Sie wollen vorbereitet sein, aber oft enden sie einfach gestresster als nötig. Sie haben diese Berühmtheit, hilfreich zu sein, aber sie können auch ziemlich nachtragend und intolerant sein, besonders mit jenen Menschen, von denen sie nicht genug Kredit bekommen.

Liebe & Beziehung

Für eine Waage ist die am ersten Tag des Oktobers geborene Person typischerweise ein Sucher des Respekts, der Sicherheit und der Hingabe aus einer liebevollen Beziehung. Du bist wunderbar romantisch mit einer Neigung, schnell in die Liebe hinein und wieder heraus zu fallen. Das Familienleben ist für dich besonders wichtig, trotz deiner üblichen Beschäftigung mit Arbeitsaufgaben. Du magst es, in einer Beziehung die Kontrolle zu haben und still zu sein, hilft, diese emotionale Anforderung zu erfüllen und deine gelegentliche Berührung der Besitzgier zu minimieren. Ein perfekter Partner für Sie wird einen ähnlichen Intellekt und eine ähnliche Einstellung haben und vorzugsweise eine Vielzahl von Interessen in temperamentvoller Kompatibilität teilen. Sie werden wahrscheinlich eine totale Hingabe an einen langfristigen Seelenverwandten anbieten, wenn Sie nicht unter Druck gesetzt oder in eine Entscheidung gedrängt werden. Ihr Sternzeichen der ausgewogenen Waage lässt Sie beide Seiten jedes Arguments sehen und schätzen, sodass dies dazu beiträgt, eine besondere Liebespartnerschaft harmonisch zu halten.

Liebhaber, die am 1. Oktober geboren sind, sind romantisch und treu. Sie werden von begeisterten und fantasievollen Menschen angezogen, die so zuverlässig sind, wie sie sind. Sie können das Herz von Waage erobern, wenn Sie so vertrauenswürdig und liebevoll sind, wie sie sind. Dieser Eingeborene konzentriert sich voll und ganz auf seine persönliche Entwicklung und hat keine Eile, eine Beziehung einzugehen, wenn er nicht das Gefühl hat, dass es das Richtige ist.

Sie glauben an die Liebe auf den ersten Blick und brauchen nicht viel Zeit, um sich an jemanden zu binden. Entweder mögen sie jemanden in dem Moment, in dem sie mit ihm in Kontakt kommen oder nicht. Sie sind Personen extremer Liebe und manchmal wird diese Einstellung sie anfällig für Enttäuschungen machen. Sie werden sich wahrscheinlich in jungen Jahren verlieben, da sie attraktive und positive Menschen sind. In Bezug auf ihr Familienleben werden sie heiraten, wenn sie komplett fertig sind, und sie werden wahrscheinlich ein cooler Elternteil sein, wenn sie sich entscheiden, eine einzige große Familie zu haben. Sie sind am besten mit denen kompatibel, die am 4., 6., 8., 13., 15., 17., 22., 24., 26. und 31. geboren wurden.

1. Oktober Sternzeichen-Leute sind sehr an die anderen zwei Luftzeichen gebunden: Zwillinge und Wassermann, da sie dazu neigen, die gleiche Vision des Lebens zu teilen. Im Leben, Waage ist ständig auf der Suche nach einem aktiven und visionären Partner, um ihren Horizont zu erweitern und um ihnen zu bieten, dass dies der Eingeborene im Wassermann ist. Der Liebhaber in der Waage wird als am wenigsten kompatibel mit Widder angesehen. Was die übrigen Kompatibilitäten zwischen den anderen Sternzeichen und der Waage betrifft, weißt du, was sie sagen, Sterne prädisponieren, aber die Leute entsorgen.

Beruf & Finanzen

In einer gewissen Funktion zu arbeiten, um anderen zu helfen, die weniger Glück haben, ist häufig eine beliebte Karriereoption für eine Person, die am ersten Oktober geboren wurde. Ihr hohes Anspruchsniveau und Ihre anspruchsvolle Planungsfähigkeit erweisen sich sowohl bei der Arbeit als auch in anderen Lebensbereichen als sehr nützlich. Anpassung an unsoziale Stunden könnte ziemlich schwierig sein, sodass ein Job von neun bis fünf in der Regel bevorzugt wird. Finanziell sind Sie bestimmt, um ziemlich glücklich zu sein und wahrscheinlich einen begeisterten Genuss von Ausgaben zu besitzen. Impulskäufe sind üblich, so müssen Sie möglicherweise mit Ihrer Budgetierung besonders vorsichtig sein, um dies zu ermöglichen, da Sie selten die Geduld haben, regelmäßig zu sparen.

Gesundheit & Wellness

Eine gute Gesundheit, die von denjenigen erlebt wird, die am 1. Oktober geboren wurden, wird oft als eine Konsequenz Ihrer Wahrscheinlichkeit erreicht, Mäßigung in allen Dingen zu bevorzugen und anzustreben. Ihr Optimismus, Ihre perfektionistische Herangehensweise und Ihre übliche fröhliche Einstellung verstehen die Notwendigkeit einer strengen Routine, wenn es um die Erhaltung der allgemeinen Gesundheit geht. Da eine schlechte Ernährung bald Auswirkungen auf das Wohlbefinden und das Aussehen haben wird, sollten Sie darauf abzielen, die Nahrungsaufnahme niedrig in Fett und Zucker zu halten. Da deine Energien die Fähigkeit haben, zu fluktuieren, ist es wichtig, dass Menschen, die an diesem Tag geboren sind, lernen, auf ihren Körper zu hören und zu reagieren, wenn sie Ruhe benötigen, und sich zusätzlich daran erinnern, viel Flüssigkeit zu trinken.

Träume & Ziele

Am 1. Oktober geboren zu sein, bedeutet, dass Sie wahrscheinlich eine friedliche Harmonie suchen und auch jede Art von Widrigkeiten überwinden können. Diese Fähigkeit und deine Sehnsucht nach Balance sind fabelhaft, um dich selbst zu bewegen und produktiv zu sein bezüglich der Zielerreichung. Ein eifriger Wunsch nach Erfolg und viel Entschlossenheit sorgt dafür, dass Sie meist Ihre ambitioniertesten persönlichen und beruflichen Wünsche erfüllen. Träume sind oft mit deiner künstlerischen und abenteuerlichen Seite verbunden und machen sie oft lebhaft, farbenfroh und voller Visionen eines idyllischen Lebensstils umgeben von denen, die dir am meisten bedeuten.

Glück & Bedeutung

Da du am ersten Tag des Monats geboren wurdest, erhält dein Geburtsdatum eine spezielle Root-Nummer von Eins. Dieser nummerische Hinweis auf Ihren Geburtstag hat das Schlüsselwort „Fahrt“, das die Intensität Ihrer unternehmungslustigen Kühnheit, Belastbarkeit und Ausdauer hervorhebt. Im Tarot ist die erste Karte in der Großen Arkana, die den Magier symbolisiert, eng mit deinem Geburtstag verbunden. Diese mystische Verbindung identifiziert Ihre Gabe der Kunst und die Expressivität Ihres Intellekts und Ihrer Kommunikation. Der glückliche Edelstein für Oktober die ersten Geburtstage ist ein Rubin, um Ihre Glücksebenen zu erhöhen.

Summe für Waage geboren am 1. Oktober

Der Himmelskörper Venus gilt als der astrologisch größte Einfluss auf die Wahrscheinlichkeiten aller Waage-Persönlichkeiten. Der tatsächliche Tag, an dem du am ersten Oktober geboren wurdest, wird von der Sonne bestimmt, die Gründe für deine Sternzeichen-Einzigartigkeit von anderen mit dem gleichen Sternzeichen gibt. Ihre Würde und Hingabe gehören zu Ihren besten Eigenschaften, die Ihnen die Möglichkeit geben, optimistisch in die Zukunft zu blicken. Ihre Unparteilichkeit und geordnete Art zeigt oft Reife über Ihre Jahre hinaus. Ein abschließender Gedanke für Leute, die am ersten Oktober geboren wurden, ist, einige Ihrer Ängste abzulegen und konsequenter in Ihren Bemühungen zu sein.

Sternzeichen Waage – Eigenschaften und Charakter | GALA.de

Die zwischen dem 24. September und 23. Oktober geborene Waage ist das Abbild ihres Tierkreiszeichens. Ihr Planet ist die Venus und ihr Element die Luft. Nichts macht sie glücklicher als Gerechtigkeit und Harmonie, denn sie ist ein ruhiger und friedlicher Geselle.

Charaktereigenschaften des Waage-Geborenen

Die Waage glänzt durch selbstsicheres Auftreten und hat eine lebensfrohe Art. Sie ist harmoniebedürftig und friedliebend und setzt sich daher für die ausgleichende Gerechtigkeit ein. Stets optimistisch und diplomatisch, versucht das Sternzeichen die Probleme ihrer Mitmenschen zu lösen und ist dabei verständnisvoll und vermittelnd.

Stärken des Sternzeichen Waage

Waage Geborene gelten als perfekte Gesprächspartner. Dabei reden sie nicht nur gern, sondern hören auch gleichermaßen gern zu. Eigenschaften, wie Pünktlichkeit und Höflichkeit zeugen von Respekt und haben einen hohen Stellenwert im Leben der Waage. Das Sternzeichen versucht die Welt mit ihrem feinen Sinn für Liebe und Schönheit zu einem angenehmeren Ort zu machen.

Sie gilt als äußert kultiviert und intelligent. Daher hat die Waage große Freude an geistvollen Gesprächen und am kulturellen Leben. Ein Museumsbesuch hier, eine Lesung da oder auch mal das Tanzbein schwingen, so sieht ein normales Wochenende aus.

Schwächen und Macken der Waage

So ausgeglichen und kontrolliert die Waage auch sein mag, Entscheidungen treffen zählt nicht zu ihren Stärken. Wer dem Sternzeichen die eine oder andere Entscheidung abnehmen kann, der wird schnell einen festen Platz in ihrem Leben einnehmen. Menschen, die mit eigenen Entscheidungsschwierigkeiten zu kämpfen haben, meidet die Waage.

Ihr Hang zur Schönheit, lässt die Waage als arrogant und eitel gelten. Dabei meint sie es eigentlich nur gut. Sie hat einen empfindlichen Charakter und obwohl sie ein guter Vermittler ist, so ist sie selbst konfliktscheu und dadurch sehr verletzlich. Ihre Oberflächlichkeit schützt sie dabei nach außen.

Das Sternzeichen Waage in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

Waage Geborene sind echte Romantiker und stets auf der Suche nach der großen Liebe. Um für ihn der oder die Eine zu sein, braucht sie ein gewisses Maß an Freiraum und Vertrauen, denn die Waage lebt von ihrem Charme und schöpft diesen vor allem gern im Beisein des anderen Geschlechts aus.

Eifersucht und Missgunst sind typische Liebestöter und bewirken bei der Waage lediglich die sofortige Flucht. Eifersucht oder Wut spürt die Waage selbst nur selten und ist daher ein angenehmer Partner. Die Waage kennt ihre Stellung und hat ein starkes und selbstsicheres Auftreten. Graue Mäuschen geraten daher eher in den Hintergrund und sind nichts für den als eitel geltenden Charakter.

Die Waage hat große Ansprüche, sowohl an das Innere als auch das Äußere, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. Ein kultiviertes Auftreten, ausgeprägte Interessen und Begeisterung für vielseitige Themen, sind immer positive Eigenschaften, um die weltgewandte Waage von sich zu überzeugen.

Die Waage im Beruf – Die Karriereleiter in Balance

Auch im Beruf legt die Waage großen Wert auf Harmonie und Gleichgewicht. Sie ist zwar zielstrebig und ehrgeizig, aber sieht keine große Bedeutsamkeit darin, ihre Kollegen auszustechen. Ganz im Gegenteil, es ist der Waage sehr wichtig mit allen klarzukommen und mit ihnen im Reinen zu sein. Spürt sie die Unzufriedenheit eines anderen, fühlt sie sich überfordert und zieht sich zurück. Die Waage möchte eben niemanden verärgern oder verletzen.

Das Sternzeichen Waage hat viele Stärken und Talente und dadurch viele Berufsmöglichkeiten. Sei es die Begabung, zwischen Menschen zu vermitteln, ihr Empfinden für Gerechtigkeit oder das Ästhetische. Wichtig ist nur, dass sie sich in ihrem Arbeitsumfeld wohlfühlt. Und solange die Waage keine gravierenden Entscheidungen treffen muss, macht sie ihre Aufgabe besonders gut.

Die Waage als Mann

Der Waage Mann ist ein echter Gentleman. Immer höflich, zuvorkommend und ein Vertreter der Harmonie. Wer einen Waage Mann beeindrucken möchte, sollte nichts dem Zufall überlassen. Für ihn sind Schönheit und Eleganz eine Etikette. Aber nicht der Perfektionismus ist wesentlich, sondern die Liebe zum Detail, sei es eine gemachte Frisur, natürlich gerötete Wangen oder ein sauberes Auftreten.

Der Waage Mann ist ein Ästhet und so putzt auch er sich gern heraus. Aus diesem Grund wird das Sternzeichen oft als oberflächlich vernommen. Der Mann mit einem Hang zur Schönheit zeigt einfach gern was er hat. Ein bisschen flirten hier und ein paar heiße Blicke da, sind für den Waage Mann von großer Bedeutung, denn er braucht das Gefühl, begehrt zu werden. Aber Achtung, er ist ein Kavalier und hat er sich erst einmal festgelegt, dann ist das Sternzeichen auch treu.

Entscheidungen treffen, fällt dem Waage Mann allerdings trotzdem schwer. Vor allem, wenn seine Entscheidung andere Menschen betrifft, braucht er Rat und Hilfe von außen, denn er möchte niemanden vor den Kopf stoßen.

Die Waage als Frau

Die Waage Frau zeigt sich gern von ihrer Schokoladenseite und legt großen Wert auf ihr Äußeres. Natürlich sind Äußerlichkeiten nicht alles, aber der erste Eindruck ist eben essentiell und ausschlaggebend und das gilt auch für ihr Gegenüber. Die typische Waage Frau ist kultiviert und beschäftigt sich gern mit der Kunst und den schönen Dingen des Lebens. Sie philosophiert gern, bildet sich weiter und sucht immer nach neuen Herausforderungen.

Wie auch der Waage Mann, fällt es der Waage Frau unheimlich schwer Entscheidungen zu treffen. Sie ist unentschlossen und scheut die kleinsten Entschlüsse. Zu groß ist der Druck, sich für das falsche zu entscheiden und dadurch jemand anderen zu verärgern oder gar zu verletzen. Die Waage Frau ist äußerst harmoniebedürftig und erträgt das Gefühl der Schuld nicht, wenn jemand sauer auf sie ist. Konflikte, Diskussionen und lautes Geschrei umgeht sie in großem Bogen. Dies gilt für jede ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen. Emotionen, wie Wut irritieren sie und sorgen dafür, dass sie lieber gleich nachgibt. Dabei ist es ihr dann auch egal, dass sie eigentlich im Recht ist.

Geburtstag + Horoskop

Stars, die im Sternzeichen Waage geboren sind

Wer zwischen 24. September und 23. Oktober Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Waage geboren. Was bedeutet das und was sagt das Sternzeichen Waage über die Persönlichkeit aus? Welche Charaktereigenschaften sind typisch für Waage-Geborene?

Wählen Sie ein Thema:

Typische Eigenschaften vom Sternzeichen Waage

Die Waage (lateinisch Libra, astrologisches Symbol ♎) ist das siebte Zeichen des Tierkreises. Ihr Planet ist die Venus und ihr Element die Luft.

Die typische Waage ist anmutig, ausgewogen, ausgleichend, charmant, diplomatisch, Du-orientiert, ehrlich, friedliebend, fröhlich, geistvoll, gerecht, gesellig, harmoniebedürftig, höflich, intelligent, kontaktfähig, kultiviert, mitfühlend, optimistisch, phantasievoll, rücksichtsvoll, sensibel, schmeichelnd, sinnlich, taktvoll, umgänglich, verbindungsfähig, vermittelnd, verständnisvoll und warmherzig.

Schwächen: arrogant, bequem, eitel, empfindlich, heuchlerisch, konfliktscheu, lau, leichtgläubig, oberflächlich, überangepasst, unentschlossen, vage, verletzlich und wechselhaft.

Lebensmotto: Ich und Du! Ich gleiche aus! Ich vermittle!

⇑ zurück zur Übersicht

Anzeige

Haben Sie Fragen zu Liebe, Geld oder Beruf? Einfühlsame Astrologen sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen: Jetzt 15 Minuten gratis testen!

Wie verhalten sich Waage-Geborene?

In diplomatischer Mission

Im Grunde genommen wünschen sich Waagen nichts ausser Frieden und Harmonie. Ihre charmante und diplomatische Art lässt die Waage so manches Mal die Vermittlerin spielen, doch gerät sie dabei öfter auch selbst einmal zwischen die Fronten.

Künstlerisch und harmoniebedürftig

Ihre Fähigkeit, Harmonie in den Alltag zu bringen, äussert sich oft in einer künstlerischen Tätigkeit und der Scheu vor Auseinandersetzungen. Die schönen Dinge des Lebens scheinen geradezu für die Waage gemacht zu sein. Nicht aus Zufall beschäftigen sich so viele Waagen mit Kunst, Mode und Luxusartikeln.

Freundlich und stilvoll

Geschmacksfragen bereiten Waagen keine Probleme, ja es ist ihnen geradezu ein Vergnügen, ein wenig Stil und Eleganz in ihren Alltag zu bringen. Die typische Waage ist freundlich und gepflegt, jedoch schwer zufriedenzustellen. Wenn sie Kritik äussert, dann allerdings stets mit einem Lächeln auf den Lippen.

Venus verleiht der Waage ihre natürliche Freundlichkeit, die von anderen Menschen nicht immer richtig gedeutet wird. Deshalb gilt für alle Waagen: Trainieren Sie Ihre Ellenbogen und setzen Sie sich öfter durch!

Sinn für Fairness und Gerechtigkeit

Ein weiterer Charakterzug der Waage ist ihr ausgeprägter Sinn für Fairness und Gerechtigkeit. Der ist auch der Grund, warum sich die Waage für wichtige Entscheidungen viel Zeit nimmt. Sie möchte alles in Ruhe überdenken und vielleicht auch noch ein paar Meinungen einholen.

Meist ist diese Taktik recht erfolgreich, doch manchmal kommt sie dadurch auch gar nicht weiter und erscheint sehr unentschlossen. Es ist eben nicht immer möglich, es allen Mitmenschen recht zu machen.

Niemanden enttäuschen

Das schroffe Neinsagen liegt der Waage nicht, sie baut in eine Absage immer ein „vielleicht“ oder „eventuell“ mit ein. Das kann aber zu Missverständnissen führen, denn nicht jeder versteht so eine subtile Absage und oftmals schürt die Waage mit ihrer diplomatischen Art ungewollt falsche Hoffnungen.

⇑ zurück zur Übersicht

Abenteuer oder Romantik – wonach sucht die Waage?

Dank ihres bezaubernden Charmes ist die gut aussehende und geschmackvolle Waage überall beliebt. Sie hat einen sehr grossen Bekanntenkreis und weiss immer, was gerade angesagt ist. Da sie so unwiderstehlich attraktiv und freundlich ist, verliebt man sich leicht in sie. Die typische Waage wird regelmässig von Dutzenden Verehrern umschwärmt. Doch Waagen sind Ästheten, und so darf sich nur um sie bemühen, wer selbst makellos schön und gepflegt ist.

Die Waage liebt eben vor allem mit den Augen. Sie steht auf ein kultiviertes Auftreten und Weltgewandtheit sowie auf Menschen, die ihr Luxus und interessante Gespräche bieten. Kurz gesagt, die typische Waage ist sehr anspruchsvoll, hat jedoch aufgrund Ihrer faszinierenden Ausstrahlung das Glück, aus einem breiten Angebot wählen zu können.

➔ Hier erfahren Sie alle Liebesgeheimnisse der Waage!

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Eigenschaften sind typisch für die Waage-Frau

Weibliche Waagen sehen selbst nach einem langen Arbeitstag noch so taufrisch aus wie am Morgen. Das ist der übrigen Damenwelt ein Rätsel, wie sie das schaffen. Tja, die Mode- und Kosmetikindustrie hat unter den Waage-Ladys eben ihre interessiertesten Kundinnen. Denn kaum eine andere Frau ist so eitel wie die Waage-Dame. Sie möchte immer top gestylt sein und versteht es auch perfekt, sich von ihrer Schokoladenseite zu zeigen.

Eleganz ist ihr Markenzeichen. Und die setzt sie auch bei ihrem Traumprinzen voraus. Wenn dieser in Schlabberjeans zum ersten Date erscheint, hat er schon verloren. Äusserlichkeiten sind für sie zwar lange nicht alles, aber der erste Eindruck ist doch entscheidend. Ein Manko ist allerdings die Unentschlossenheit weiblicher Waagen, die sich so oft nicht zu den einfachsten Dingen durchringen können. Etwas mehr Spontaneität würde da guttun und bringt die Erkenntnis: Die Welt geht nicht unter, wenn man mal auf Risiko setzt. Sie hat eben einfach Angst, jemand vor den Kopf zu stossen. Deshalb legt sich die Waage-Frau lieber erst gar nicht fest.

Sowieso ist ihr Harmoniebedürfnis unglaublich gross. Sie kann alles ertragen, nur nicht das Gefühl, dass jemand böse auf sie ist. Einem Streit geht sie aus dem Weg. Da gibt sie lieber nach, obwohl sie im Recht ist. Vorsicht, das könnte ausgenutzt werden! Auffällig ist auch noch ihr starkes Interesse für Kunst und Kultur. Wenn man ihr Herz erobern möchte, liegt man mit einer Einladung in die Oper garantiert goldrichtig.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Eigenschaften sind typisch für den Waage-Mann

Die Frau, die sich einen Waage-Mann geangelt hat, kann sich wirklich glücklich schätzen. Denn er ist ein seltenes Exemplar der Gattung des Kavaliers der alten Schule. Er ist stets aufmerksam und versteht es, nette Komplimente zu machen. Da schmilzt die Frauenwelt natürlich schnell dahin. Zumal er auch mit einem sehr gepflegten Äusseren zu punkten weiss. Herr Waage ist nämlich ziemlich eitel und möchte unbedingt gefallen.

Er ist ein richtiger kleiner Schwerenöter und flirtet ganz gern mal fremd. Er hat eben eine Schwäche für alles Schöne, auch für das schöne Geschlecht. Doch über ein harmloses Wortgeplänkel oder tiefe Blicke geht es zumeist nicht hinaus. Er braucht einfach das Gefühl, begehrt zu werden, das reicht ihm schon. Es fällt ihm zwar unglaublich schwer, sich festzulegen. Doch wenn er das einmal gemacht hat, ist er auch treu.

Sein anfänglicher Wankelmut kann ihm im Alltagsleben allerdings des Öfteren ein wenig zu schaffen machen. Er braucht jemanden, der ihm dabei hilft, sich zu entscheiden, sonst wird das nie etwas. Vor allem nicht, da er niemanden vor den Kopf stossen möchte. Der Waage-Mann ist nämlich ungemein harmonieliebend und gibt schon mal um des lieben Friedens willen nach.

Er lässt sich schnell einschüchtern, wenn andere ihre Ellenbogen ausfahren. Doch seine Anliegen setzt er trotzdem durch. Dazu braucht er keine lauten Worte, er setzt auf Diplomatie. Und darin ist er ein wahrer Meister. Er versteht es wie kein Zweiter, zwischen zerstrittenen Parteien zu vermitteln. Das macht ihn zum perfekten Teamplayer.

➔ Hier erfahren Sie, wie der typische Waage-Mann liebt!

⇑ zurück zur Übersicht

Anzeige

Was ist Ihr Schicksal? Welcher Lebensweg ist für Sie bestimmt? Fragen Sie unsere einfühlsamen Astrologen: Jetzt 15 Minuten kostenlos ausprobieren!

Job, Finanzen und Erfolg im Zeichen der Waage

Die Waage ist stets um Ausgleich bemüht, weshalb sie besonders gut vermitteln kann. Ideale Tätigkeitsfelder sind für sie deshalb solche, bei denen sie ihre diplomatischen Fähigkeiten einsetzen darf. Juristische Berufe liegen ihr genauso gut, denn sie hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit.

Ausserdem ist die Waage ein Ästhet und arbeitet gern im Team. Die Modebranche wäre somit ein Betätigungsfeld, in dem sie beides miteinander verbinden könnte.

Da sie ihr Geld gern für schöne Dinge ausgibt, möchte sie entsprechend gut verdienen. Ansonsten erschliesst sie sich mit ihrem pfiffigen Geist aber auch einfach mal andere Einnahmequellen.

➔ Hier erfahren Sie mehr über das Berufsleben der Waage!

⇑ zurück zur Übersicht

Was braucht die Waage zum Glücklichsein?

Waagen streben nach Glück, indem sie beinah ständig um einen Ausgleich bemüht sind. Sie wissen einfach, dass das Leben zwischen Extremen auf die Dauer unglücklich machen kann. Obwohl sie selbst ab und an schwanken und zur Masslosigkeit neigen, finden sie doch stets in ihre Mitte zurück.

Einsamkeit erträgt eine Waage mehr schlecht als recht. Sie braucht Gesellschaft und gute Freunde, und zwar auch, um sich selbst besser zu verstehen. Nicht nur die Schönheit des Lebens und der Welt, sondern darüber hinaus den eigenen Liebreiz zu entdecken, macht Waagen wirklich glücklich.

⇑ zurück zur Übersicht

Sind Waage-Geborene Freunde fürs Leben?

Die Waage ist ein besonders harmonieliebender Mensch und kann schlechte Stimmung innerhalb von Freundschaften überhaupt nicht ertragen. Deshalb strebt sie immer nach Ausgleich und versucht viel, damit schnell wieder alles gut ist. Oft schluckt sie dabei eigenen Ärger hinunter, nur um die Harmonie nicht zu gefährden. Auch mit Kritik hält sie sich zurück, um dem Freund oder der Freundin nicht auf den Schlips zu treten.

Wenn sie überhaupt etwas sagt, dann sehr indirekt durch die Blume. Was oft genug gar nicht wahrgenommen wird. Schade. Denn eigentlich hat die Waage genug Charme, sodass man ihr auch ein offenes Wort nicht übel nehmen würde. Dazu ist sie eine wahre Meisterin im Überbrücken von Gegensätzen. Ihre Vielseitigkeit belebt jede Freundschaft ungemein.

⇑ zurück zur Übersicht

Kann die Waage ein Geheimnis für sich behalten?

Die Waage ist von keiner Party wegzudenken und steht dabei auch immer im Mittelpunkt. Klar, dass sie da so einiges aufschnappt. Nicht immer behält sie das alles für sich. Die Waage wird schon mal mit der einen oder anderen Indiskretion aufwarten und ihrem Gesprächspartner zuflüstern: „Haben Sie schon gehört? Die Meyers müssen jetzt ihr Haus verkaufen!“

Doch sie meint das nie böse, will einfach andere an ihrem Wissen teilhaben lassen. Selbst setzt sie aber keine Gerüchte in die Welt, sie gibt lediglich weiter, was sie gehört hat.

⇑ zurück zur Übersicht

Macken und Marotten … jeder hat sie … auch die Waage

Die typische Waage ist so charmant, dass man ihr Marotten schnell verzeiht. Sie ist beliebt, jeder mag sie und will mit ihr in Kontakt kommen. Doch die schöngeistige und gepflegte Präsenz ist so manches Mal nur Fassade. Sie ist Mittelpunkt jeder Gesellschaft, kennt alle wichtigen Leute, gibt überall Küsschen und doch geht ihr nichts unter die Haut.

Viele Beziehungen bleiben an der Oberfläche, die Waage liebt es, Bekannte und auch Liebhaber zu sammeln, aber in die Tiefe muss der Kontakt nicht unbedingt gehen. Sehr unangenehm wird es für sie, wenn man sie festnageln und ihr wichtige Entscheidungen abverlangen möchte. Manchmal wird es für die Waage sogar schon zum Problem, sich im Restaurant für eine Speise entscheiden zu müssen.

⇑ zurück zur Übersicht

Übersicht & Datum der TierkreiszeichenAlles über die 12 Sternzeichen

  • Sternzeichen
  • Tabelle – Datum
  • Symbole
  • Elemente
  • chinesisch


Datum: Wann hat man welches Sternzeichen?

Sternzeichen Eigenschaften

Treue: Welche Sternzeichen gehen fremd?

Eifersucht: Welche Sternzeichen sind eifersüchtig?

Reichtum: Welche Sternzeichen sind reich?

Lügen: Welche Sternzeichen lügen?

Neid: Welche Sternzeichen sind neidisch?

Geiz: Welche Sternzeichen sind geizig?

Planeten: Was bedeuten die Planeten der Sternzeichen?

Eltern: Welche Sternzeichen sind gute Mütter und Väter?

Was sind Sternzeichen?

Die 12 Sternzeichen – auch Tierkreiszeichen genannt – bilden die Basis der Astrologie. Sie wurden bereits in der Antike definiert. Dazu wurde das Jahr in 12 Abschnitte eingeteilt und jeder Abschnitt wurde dem Sternbild zugeordnet, in dem sich während dieses Zeitraums die Sonne befand.

Die Astrologie geht davon aus, dass die Geburtszeit und das Geburtsdatum prägend für den menschlichen Charakter sind und ordnet jedem Sternbild bestimmte Eigenschaften zu, die aber durch weitere Aspekte – wie etwa den Aszendenten – verfeinert werden.

Sternzeichen Symbole

Widder Waage
Stier Skorpion
Zwillinge Schütze
Krebs Steinbock
Löwe Wassermann
Jungfrau Fische

Sternzeichen Übersicht

ANZEIGEN

Sternzeichen Widder

Sternzeichen Widder
Glückszahl 9
Glückstag Dienstag
Element Feuer
Farbe Rot
Reichtum Rang 4
Eigenschaften / Charakter: ausdauernd, abenteuerlustig, mutig, begeisterungsfähig, ehrlich, kontaktfreudig, ehrgeizig, kämpferisch, leidenschaftlich, selbstständig, selbstbewusst, freiheitsliebend, aufbrausend, impulsiv, egoistisch, stur, jähzornig, streitlustig, unberechenbar, ungeduldig, unordentlich, nervös

►︎ Alle Details zum Widder

Sternzeichen Stier

Sternzeichen Stier
Glückszahl 6
Glückstag Freitag
Element Erde
Farbe Grün
Reichtum Rang 6
Eigenschaften / Charakter: warmherzig, verantwortungsbewusst, humorvoll, gewissenhaft, bodenständig, naturverbunden, ordentlich, sicherheitsorientiert, geduldig, vorsichtig, eifersüchtig, materialistisch, stur, besitzergreifend, neidisch, selbstverliebt, gierig, misstrauisch, pingelig

►︎ Alle Details zum Stier

Sternzeichen Zwillinge

Sternzeichen Zwillinge
Glückszahl 5
Glückstag Mittwoch
Element Luft
Farbe Gelb
Reichtum Rang 11
Eigenschaften / Charakter: aktiv, anpassungsfähig, freundlich, charmant, flexibel, heimatverbunden, gesellig, ehrlich, neugierig, intelligent, kommunikativ, kreativ, lebhaft, tolerant, überzeugend, zuverlässig, eigensinnig, ruhelos, stressanfällig, ungeduldig

►︎ Alle Details zum Zwilling

Sternzeichen Krebs

Sternzeichen Krebs
Glückszahl 2
Glückstag Freitag
Element Wasser
Farbe Grün
Reichtum Rang 12
Eigenschaften / Charakter: einfühlsam, beständig, bescheiden, entschlossen, gutmütig, clever, hilfsbereit, intuitiv, methodisch, sparsam, verträumt, kompromissbereit, fantasievoll, empfindlich, launenhaft, ängstlich, passiv, verletzlich, nachtragend, unflexibel

►︎ Alle Details zum Krebs

Sternzeichen Löwe

Sternzeichen Löwe
Glückszahl 1
Glückstag Montag
Element Feuer
Farbe Orange, Rot
Reichtum Rang 1
Eigenschaften / Charakter: charmant, lustig, beschützend, charismatisch, feurig, entschlossen, führungsstark, freundlich, großzügig, risikofreudig, leidenschaftlich, selbstständig, mutig, stolz, optimistisch, verspielt, angeberisch, dominant, cholerisch, ungeduldig, großspurig, intolerant, materiell, gefallsüchtig, verschwenderisch

►︎ Alle Details zum Löwen

Sternzeichen Jungfrau

Sternzeichen Jungfrau
Glückszahl 5
Glückstag Mittwoch
Element Erde
Farbe Violett
Reichtum Rang 8
Eigenschaften / Charakter: realistisch, rücksichtsvoll, gesundheitsbewusst, frustresistent, anpassungsfähig, sehr gute Beobachtungsgabe, kühl, süchtig nach Kritik, emotional verschlossen, kleinlich, kontrollierend, übertrieben sparsam

►︎ Alle Details zur Jungfrau

Sternzeichen Waage

Sternzeichen Waage
Glückszahl 6
Glückstag Samstag
Element Luft
Farbe rosa, gelb
Reichtum Rang 2
Eigenschaften / Charakter: warmherzig, charmant, verständnisvoll, tolerant, taktvoll, unterhaltsam, witzig, gerecht, diplomatisch, höflich, unentschlossen, wechselhaft, empfindlich, unverbindlich, eitel, konfliktscheu, bequem, mittelmäßig, passiv

►︎ Alle Details zur Waage

Sternzeichen Skorpion

Sternzeichen Skorpion
Glückszahl 9
Glückstag Dienstag
Element Wasser
Farbe Rot
Reichtum Rang 7
Eigenschaften / Charakter: kreativ, fleißig, geheimnisvoll, ausdauernd, hilfsbereit, selbstkritisch, leidenschaftlich, konsequent, mutig, intelligent, misstrauisch, gerissen, kompromisslos, nachtragend, skrupellos, eifersüchtig, manipulierend

►︎ Alle Details zum Skorpion

Sternzeichen Schütze

Sternzeichen Schütze
Glückszahl 3
Glückstag Donnerstag
Element Feuer
Farbe Violett
Reichtum Rang 10
Eigenschaften / Charakter: aktiv, ehrlich, beliebt, abenteuerlustig, großzügig, fröhlich, intuitiv, intelligent, mutig, vielseitig, witzig, zielstrebig, angeberisch, cholerisch, fanatisch, schnell gereizt

►︎ Alle Details zum Schützen

Sternzeichen Steinbock

Sternzeichen Steinbock
Glückszahl 8
Glückstag Sonntag
Element Erde
Farbe Schwarz
Reichtum Rang 9
Eigenschaften / Charakter: ernst, vernünftig, belastbar, diszipliniert, bodenständig, konservativ, klug, realistisch, hartnäckig, strategisch, fleißig, pessimistisch, unnahbar, steif, pedantisch, nachtragend

►︎ Alle Details zum Steinbock

Sternzeichen Wassermann

Sternzeichen Wassermann
Glückszahl 4
Glückstag Montag
Element Luft
Farbe Blau
Reichtum Rang 3
Eigenschaften / Charakter: aufrichtig, fortschrittlich, erfinderisch, fröhlich, individualistisch, mitreißend, prinzipientreu, loyal, vielseitig, exzentrisch, extravagant, snobistisch, unnachgiebig, fordernd, wechselhaft, oberflächlich

►︎ Alle Details zum Wassermann

Sternzeichen Fische

Sternzeichen Fische
Glückszahl 7
Glückstag Donnerstag
Element Wasser
Farbe Blau, Grün
Reichtum Rang 5
Eigenschaften / Charakter: einfühlsam, fantasievoll, mitfühlend, loyal, sinnlich, romantisch, überempfindlich, konfliktscheu, kritikunfähig, realitätsfern, nachtragend

►︎ Alle Details zum Fisch

Reichtum: Welche Sternzeichen sind finanziell am erfolgreichsten?

Zumindest ein kleines Indiz in dieser Hinsicht gibt die sogenannte „Forbes-Liste“. Das Finanz- und Wirtschaftsmagazin veröffentlicht diese Liste jährlich. Auf ihr stehen die 100 reichsten Menschen der Welt.

Und wenn man sich anschaut, welche Sternzeichen dort auftauchen, bekommt man einen ersten Eindruck davon, welche dem Geld besonders zugeneigt sind. Löwe, Waage und Wassermann haben finanziell offenbar ein glückliches Händchen, während Schützen, Zwillinge und Krebse vergleichsweise selten auf der Liste auftauchen.

Sternzeichen in der Forbes-Liste

Platz Steinzeichen Milliardäre
1 Löwe 14
2 Waage 11
3 Wassermann 11
4 Widder 10
5 Fische 8
6 Stier 8
7 Skorpion 7
8 Jungfrau 7
9 Steinbock 7
10 Schütze 6
11 Zwillinge 6
12 Krebs 5

Wer unter den weniger erfolgreichen Sternzeichen geboren ist, sollte allerdings nicht den Kopf hängen lassen. Wer umso härter kämpft, kann es natürlich trotzdem schaffen. Immerhin gibt es fünf bis sechs positive Beispiele, die das belegen. Und vielleicht reicht es ja auch, erstmal an der ersten Million zu arbeiten und nicht gleich nach den Sternen zu greifen.

Die Elemente der Sternzeichen

Sternzeichen Elemente
Fische Erde, Luft, Wasser
Jungfrau Wasser, Feuer, Erde
Krebs Wasser, Feuer, Erde
Löwe Wasser, Feuer, Erde
Schütze Luft, Wasser, Feuer
Skorpion Luft, Wasser, Feuer
Steinbock Erde, Luft, Wasser
Stier Feuer, Erde, Luft
Waage Luft, Wasser, Feuer
Wassermann Erde, Luft, Wasser
Widder Feuer, Erde, Luft
Zwillinge Feuer, Erde, Luft

Bezeichnungen der Sternzeichen in anderen Sprachen

Deutsch Englisch Latein Griechisch Sanskrit
Fische The Fish Pisces Ikhthyes Mīna
Jungfrau The Maiden Virgo Parthenos Kanyā
Krebs The Crab Cancer Karkinos Karkaṭa
Löwe The Lion Leo Leōn Siṃha
Schütze The Archer Sagittarius Toxotēs Dhanuṣha
Skorpion The Scorpion Scorpio Skorpios Vṛścika
Steinbock The Sea-Goat Capricorn Aigokerōs Makara
Stier The Bull Taurus Tavros Vṛṣabha
Waage The Scales Libra Zygos Tulā
Wassermann The Water-Bearer Aquarius Hydrokhoos Kumbha
Widder The Ram Aries Krios Meṣa
Zwillinge The Twins Gemini Didymoi Mithuna

Die Glückszahlen der Sternzeichen

Sternzeichen Glückszahl
Widder 9
Stier 6
Zwillinge 5
Krebs 2
Löwe 1
Jungfrau 5
Waage 6
Skorpion 9
Schütze 3
Fische 7
Wassermann 4
Steinbock 8

Sternzeichen und Gesundheit – Die gesündesten Sternzeichen

Es gibt eine US-Studie, die den Zusammenhang zwischen Geburtsmonat und dem Auftreten bestimmter Krankheiten untersucht hat. Diese kam zu folgendem Ergebnis:

anfällig für Herz-Kreislauferkrankungen:

Monate: März und April
Sternzeichen: Fische, Widder, Stier

anfällig für Asthma:

Monate: Juli, August, September, Oktober
Sternzeichen: Krebs, Löwe Jungfrau, Waage, Skorpion

anfällig für ADHS:

Monate: September, Oktober, November
Sternzeichen: Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze

Die gesündesten Geburtsmonate sind der Mai und der Juni – also die Sternzeichen Stier, Zwillinge und Krebs. Die meisten gesundheitlichen Probleme haben Menschen des Geburtsmonats Oktober – und damit die Waagen und Skorpione.

Gibt es das Sternzeichen Schlangenträger?

Der Schlangenträger ist ein Sternbild, aber kein Sternzeichen (Abb.: hvostik | )

Das Sternbild „Schlangenträger“ wurde schon vor über 2000 Jahren entdeckt. Es befindet sich zwischen den Sternbildern Skorpion und Schütze. Als der Tierkreis in der Antike festgelegt wurde, verlief die Sonnenbahn nicht durch den Schlangenträger, sondern nur durch die anderen zwölf Sternbilder, weil sich dieses Sternbild oberhalb des Tierkreises befand.

1928 wurde jedoch festgelegt, dass einige kleinere Sterne des Sternbilds Skorpion dem Sternbild Schlangenträger zugeordnet werden müssen. Seit diesem Zeitpunkt verläuft die Sonnenbahn vom 30. November bis zum 18. Dezember durch das Sternbild Schlangenträger. In den Medien wird von Zeit zu Zeit wieder darauf hingewiesen, dass ein neues Sternzeichen entdeckt worden sei und die in diesem Zeitraum geborenen Menschen nicht mehr dem Sternzeichen Schütze, sondern dem Sternzeichen Schlangenträger zuzuordnen seien.

Das ist aber nicht richtig, weil bei dieser Annahme Sternzeichen und Sternbild verwechselt werden. Der Schlangenträger ist als Sternbild nur für den astronomischen Tierkreis von Bedeutung, jedoch nicht für den astrologischen Tierkreis, der in fixe Zonen der bekannten 12 Tierkreiszeichen eingeteilt bleibt. Somit gibt es das Sternzeichen Schlangenträger nicht.

Sternzeichen und Eifersucht

Einige Sternzeichen neigen besonders zur Eifersucht (Foto: Paul Biryukov | )

Es gibt sowohl Sternzeichen, die es überhaupt nicht ertragen können, wenn sich ein anderer Mensch emotional ihren Partner nähert als auch solche, die selbst bei engen Bindungen ihres Liebsten tiefenentspannt bleiben.

Besonders eifersüchtig

  • Widder
  • Löwen
  • Skorpion
  • Fische

Kaum anfällig für Eifersucht

  • Stier
  • Zwillinge
  • Krebse
  • Jungfrau
  • Waage
  • Schütze
  • Steinbock
  • Wassermann

Sternzeichen und Treue

Welche Sternzeichen sind untreu? (Foto: AntonioGuillem | Bigstock)

Einige Sternzeichen lieben es, durch fremde Betten zu springen und sich auch neben der Beziehung die Anerkennung und Zuneigung anderer Menschen zu holen. Andere sind wirklich treu und ihrem Partner fast bedingungslos verbunden.

Die notorischen Fremdgeher unter den Sternzeichen

Widder sind richtige Jäger und haben mit Treue nicht viel am Hut. Auch Zwillinge schauen sich gerne nach neuen Eroberungszielen um. Löwen sind anfällig für den Ego-Kick, den die Zuneigung eines neuen Menschen bietet. Schützen finden Seitensprünge gar nicht schlimm. Für sie gehören sie einfach zum normalen Leben. Wassermänner lassen sich nicht in ihrer Freiheit beschränken. Das gilt auch für die Liebe.

Sternzeichen und Lügen

Lügen. Einige Sternzeichen nehmen es mit der Wahrheit nicht so genau (Foto: pathdoc | )

Kein Mensch kann ohne Lügen leben. Wer immer und vollständig die Wahrheit sagt, wird ganz schnell andere Menschen verletzen und den Kontakt zur Gesellschaft verlieren. Aber es gibt einen Unterschied zwischen Notlügen, die den Alltag lebbar machen und handfesten Schwindelleien, die dem eigenen Vorteil dienen.

Fische und Löwen sind wahre Profilügner. Sie lügen oft, gerne und so gut, dass kaum eine Lüge erkannt wird. Widder und Schützen setzen Lügen ganz gezielt und sparsam ein. Zwillinge, Waagen, Krebse, Jungfrauen und Wassermänner lügen so dilettantisch, dass Lügen gleich erkannt werden. Steinbock und Skorpion sind einfach sehr ehrlich und lügen nur im absoluten Notfall.

Sternzeichen und Geiz

Einige Sternzeichen sind besonders geizig (Foto: HBRH | Bigstock)

Es ist angenehm, wenn Menschen auf ihr Geld achten und es nicht sinnlos rauspulvern, um dann nur wenig später Freunde und Bekannte anpumpen zu müssen. Aber Geiz kann auch wirklich anstrengend werden, wenn jemand die Taschen derart fest zuhält, dass es Allen im Umfeld den Spaß nimmt.

Die Fische und die Jungfrauen sind solche Spaßbremsen. Ihre Konzentration auf Besitzstandwahrung nimmt ihnen die Freude daran, sich oder anderen einfach mal etwas zu gönnen. Waagen und Löwen gehen zwar sehr bewusst mit ihren finanziellen Ressourcen um und wollen Entscheidungen, die ihr Vermögen betreffen, ganz allein treffen. Sie sind aber nicht im klassische Sinne geizig. Der Steinbock wirkt zwar für Außenstehende geizig. Das ist aber eher seiner introvertierten Art zuzuschreiben.

Welche Sternzeichen sind gute Mütter und Väter?

Welche Sternzeichen sind gute Mütter und Väter? (Foto: Demidov Sergey | )

Eltern eines Kindes zu sein und diese Rolle auch wirklich auszufüllen, gehört zu den größten Herausforderungen des Lebens. Mit dem großen Glück kommt auch eine große Verantwortung. Es gibt Sternzeichen, die sind zur Mutter oder zum Vater geboren und solche, die sich damit ein wenig schwer tun.

Widder und Wassermann sind sehr entspannte und tolerante Eltern, die stets die Ruhe bewahren. Das Kind erlebt eine Erziehung auf Augenhöhe und lernt viel von seinen Eltern. Stiere und Zwillinge sind echte Familienmenschen. Sie schenken ihren Kindern viel Aufmerksamkeit, verwöhnen sie auch gerne mal. Mit diesen beiden Sternzeichen als Eltern erleben Kinder eine tolle und bereichernde Kindheit.

Waagen sind mega-aktive Eltern, die ständig etwas mit ihren Kindern erleben. Das ist toll, kann in der Pubertät aber schon mal etwas lästig werden. Sehr fordernde Eltern sind Skorpione und Steinböcke. Sie übertragen den eigenen Ehrgeiz allzu schnell auf ihre Kinder Skorpione sind besonders streng.

Sternzeichen und Neid

Einige Sternzeichen sind besonders neidisch (Foto: Volodymyr Tverdokhlib | )

Neid und Missgunst machen das Leben vieler Menschen schwer. Dabei richtet die Missgunst auf beiden Seiten Schaden an – wer permanent den Neid Anderer spürt, leidet genauso wie der, der vom Neid zerfressen ist.

Löwen, Widder und Schützen sind aufgrund ihrer äußerlich selbstbewussten Art oft das Ziel von Neidattacken. Dabei ist der Neid aber selten begründet. Denn Menschen dieser Sternzeichen sind keine immer erfolgreichen Superhelden. Sie präsentieren sich nur besser. Stiere, Jungfrauen und Steinböcke brauchen den Neid, um sich zu motivieren.

Wenig anfällig gegenüber missgünstigen Gefühlen sind Fische, Krebse und Skorpione. Skorpione werden allenfalls dann neidisch, wenn jemand permanent Erfolge erntet, die er eigentlich nicht verdient hat. Wassermänner, Waagen und Zwillinge empfinden Neid als sehr störend. Sie lassen dieses Gefühl deshalb auch bei sich selbst gar nicht erst zu.

Besserwisser-Sternzeichen

Einige Sternzeichen sind echte Besserwisser (Foto: Aaron Amat | )

Es gibt einige Sternzeichen, die wissen einfach alles besser und können es ihrem Umfeld nicht ersparen, das Leben mit ihrem „Weisheiten“ zu bereichern und jeden zu korrigieren:

  • Jungfrau
  • Schütze
  • Zwillinge

Auch Löwen, Steinböcke, Stiere und Widder sind nicht ganz frei von Besserwisserrei. Die anderen Sternzeichen sind eher unverdächtig, wenn es darum geht, andere Menschen zu korrigieren und sich selbst damit in den Vordergrund zu rücken.

Sternzeichen und Planeten

Die Sternzeichen und ihre Planeten (Abb.: Peter Hermes Furian | )

Die Planeten haben einen erheblichen Einfluß auf die Sternzeichen und prägen ihren Charakter mit. So verleiht der Mars Stärkte und Mut, aber auch Selbstbewusstsein und Ehrlichkeit. Die Venus ist für die romantische Ader verantwortlich, während der Merkur für Rationalität, Inspiration und Kreativität sorgt.

Der Mond stärkt das Gemeinschaftsgefühl, die Sonne sorgt für Energie und der Pluto für Neugier, Ehrgeiz und Undurchschaubarkeit. Der Jupiter macht optimistisch, der Saturn klug. Echte Träumer voller Fantasie und Vorstellungskraft erschafft der Neptun, während der Uranus die Erfinder dieser Welt beseelt hat.

Ehe: Welche Sternzeichen kann ich heiraten?

Am wenigsten für eine Hochzeit geeignet sind Löwen, Schützen, Wassermänner, Zwillinge und Widder. Dem Widder steht vor allem sein hitziges Temperament im Wege, während Zwillinge durch ihre wechselhafte Persönlichkeit schwer zu binden sind. Schützen liebe ihre Freiheit meist mehr als den Partner und Wassermänner sind wahre Rebellen – auch in einer Beziehung. Bei allen anderen Sternzeichen kommt es zumindest auf einen Versuch an.

Welche Sternzeichen sind im Bett am besten?

Waagen, Stiere und Löwen stehen in dem Ruf, besonders gute Liebhaber zu sein. Während die Waagen in sexuellen Belangen unkompliziert, aufgeschlossen und entspannt sind, sind Stiere besonders animalisch und haben auch die Bedürfnisse ihrer Partner im Blick. Löwen geben sich schon deshalb besonders viel Mühe, weil sie ihr Image als Gewinner pflegen wollen.

Entstehung und Bedeutung der Tierkreiszeichen

Sternzeichen haben eine lange Geschichte (Foto: Aris Suwanmalee | )

Jedem Menschen wird eines von zwölf Tierkreiszeichen, auch Sternzeichen genannt, zugeordnet. Ausschlaggebend dafür, welches Sternzeichen ein Mensch erhält, ist der Stand der Sonne in einem dieser zwölf Tierkreiszeichen zum Zeitpunkt seiner Geburt. Die Sonne steht von der Erde aus gesehen in jedem Jahr zur gleichen Zeit für etwa ein Zwölftel des Jahres in jeweils einem der Zeichen des Tierkreises. Es ergibt sich daraus eine als bogenförmig angenommene Bahn, die Ekliptik genannt wird. Das erste Zeichen, in dem die Sonne steht, ist der Widder, gefolgt von Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische.

Unterscheidung zwischen Sternzeichen und Sternbild

Häufig werden die zwölf Sternzeichen mit den Sternbildern verwechselt, weil sie die gleichen Namen tragen. Sternbilder bestehen aus Fixsternen, die zu Bildern zusammengefasst wurden und finden ihre Anwendung nur in der Astronomie. Für die Astrologie sind sie jedoch nicht relevant. Daher ist es auch für die Astrologie nicht von Bedeutung, dass sich die Sternbilder im Laufe der vielen Jahrtausende verschoben haben und auch weiterhin langsam verschieben, bis sie in etwa 24.000 Jahren wieder mit der Position der Tierkreiszeichen übereinstimmen. Da die Unterscheidung zwischen Sternbildern und Sternzeichen häufig nicht beachtet wird, hält sich irrtümlich der Glaube, dass eine neue Berechnung der Sternzeichen stattfinden müsse und viele Menschen dadurch eigentlich einem anderen Sternzeichen zuzuordnen seien.

Bedeutung der Sternzeichen für die Astrologie

Astrologen haben erkannt, dass jedes Sternzeichen für bestimmte Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale steht, die einen Menschen auszeichnen. Jedoch geht die Astrologie noch viel weiter und kann unter Hinzuziehung von weiteren Bedingungen, wie beispielsweise dem Aszendenten (Schnittpunkt des Osthorizonts mit der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt), noch viel genauere Aussagen über Charakter und Verhalten eines Menschen machen.

Horoskope: Deutung der Zukunft

Die Sternzeichen bilden außerdem eine Grundlage für die Deutung der Zukunft eines Menschen. Hierbei wird auch der Einfluss der sogenannten Wandelsterne auf die Sternzeichen berücksichtigt. Bei den Wandelsternen handelt es sich um die Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter und Saturn, aber auch um Sonne und Mond. Der Einfluss der Sterne auf einen speziellen Menschen aufgrund seines Sternzeichens ist nicht naturwissenschaftlich begründet, sondern eine empirische Erfassung der Astrologie.

Genaue Horoskope

Astrologen meinen anhand der Orientierung an der Stellung der Planeten Zukunftsvorhersagen für den einzelnen Menschen in Bezug auf sein Sternzeichen machen zu können. Unter Berücksichtigung der vielen einzelnen Faktoren, bei der auch die genaue Uhrzeit der Geburt berücksichtigt wird, können sehr genaue Horoskope erstellt werden, die sich speziell auf einen bestimmten Menschen beziehen. Es können Voraussagen über Gesundheit, Liebe und Partnerschaft, finanzielle Belange und viele weitere Lebensbereiche gemacht werden.

Horoskope in Zeitschriften

Im Alltagsgebrauch sind jedoch eher die Tages-, Wochen- und Jahreshoroskope bekannt. Sie sind häufig in Zeitschriften zu finden. Da sie für die breite Leserschaft erstellt werden, werden sie nur sehr oberflächlich gehalten und orientieren sich lediglich an den Geburtstagen, die einem Sternzeichen zugeordnet sind. Aufgrund dieser groben Vorhersagen werden Horoskope häufig kritisiert, da sie auf zu viele Menschen übertragbar seien und jeder etwas für sich passendes hineindeuten könne. Die Erstellung eines persönlichen Horoskops ist aufwendiger, aber dementsprechend in ihren Vorhersagen wesentlich detaillierter und präziser.

Partnerhoroskop

Auch Partnerhoroskope erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei wird zu ermitteln versucht, ob zwei Menschen astrologisch zueinander passen und wie die Sterne für eine erfolgreiche Liebesbeziehung stehen. Oben und unten in diesem Artikel finden Sie die anklickbaren Symbole aller Sternzeichen. Ein Klick auf das entsprechende Zeichen führt zur Detailseite, die auch eine Auflistung der idealen Partner enthält und vor Kombinationen warnt, die unter keinem „guten Stern“ stehen.

Geschichte des astrologischen Tierkreises

Der astrologische Tierkreis hat seine Ursprünge in Babylonien und Ägypten. Er wurde zur gleichen Zeit wie der astronomische Tierkreis entwickelt, besteht jedoch völlig unabhängig von den Sternbildern. Der für die westliche Astrologie bedeutende Tierkreis wurde bereits vor über 2500 Jahre in der Antike als fixer Kreis festgelegt. Es wurde damals schon erkannt, dass zwei verschiedene Tierkreise beschrieben werden können, nämlich der siderische und der tropische Tierkreis.

Zwei Tierkreise

Beide Tierkreise stimmten bei ihrer Entwicklung in Alexandria etwa ab dem 3. Jahrhundert vor Christus überein. Damals stand beispielsweise die Sonne am 21. März im Sternbild Widder. Das war der gleiche Zeitpunkt, zu dem auch das Tierkreiszeichen Widder im Tierkreis begann. Heute verhalten sich Sternbilder und Tierkreiszeichen jedoch um etwa 30° verschoben zueinander.

Der tropische Tierkreis ist ein fix festgelegter Kreis, der sich an bestimmten Eckpunkten im Jahreslauf ausrichtet. Die Wintersonnenwende entspricht 0° Steinbock, die Frühlingstagundnachtgleiche entspricht 0° Widder, die Sommersonnenwende entspricht 0° Krebs und die Herbsttagundnachtgleiche entspricht 0° Waage. Über diese vier Eckpunkte ließ sich der 360° große Jahreskreis ziehen und wurde in die zwölf gleichgroßen Tierkreiszeichen unterteilt.

Der siderische Tierkreis orientierte sich allerdings an den Sternbildern. Aufgrund des „Taumelns“ der Erdachse verschieben sich die Sternbilder bei der Betrachtung von der Erde aus, so dass heute keine Übereinstimmung mehr mit dem tropischen Tierkreis besteht. Bereits in der Spätantike setzte sich die Anwendung des tropischen Tierkreises durch, nachdem Astronomen schon mehrere Jahrhunderte zuvor die Veränderungen der Sternbild-Positionen entsprechend des siderischen Tierkreises festgestellt hatten.

Die westliche Astrologie orientiert sich am tropischen Tierkreis

Auch die heutige westliche Astrologie orientiert sich am tropischen Tierkreis. Im Hellenismus wurden den einzelnen Tierkreiszeichen bereits bestimmte Grundbedeutungen zugeordnet. Diese wurden im 6. bis 5. Jahrhundert vor Christus durch die Vier-Elemente-Lehre ergänzt. Die Tierkreiszeichen wurden also den Elementen Feuer, Wasser, Luft oder Erde zugeordnet. Diese Lehre erweiterte Aristoteles im 4. Jahrhundert vor Christus um die weiteren vier Zuordnungen der Zustände Feuchtigkeit, Trockenheit, Wärme und Kälte. Die Berücksichtigung dieser und noch einiger weiteren Zuordnungen ermöglichte schon damals eine immer exaktere Aussage über die Bedeutungen der Tierkreiszeichen für einzelne Menschen, sowie ihre Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale.

Bekannte Personen und ihre Sternzeichen

Sternzeichen Person
Fische Albert Einstein (Wissenschafter)
Alexander Gauland (Politiker)
Bruce Willist (Schauspieler)
Jan Böhmermann (Komiker)
Kurt Cobain (Musiker)
Niki Lauda (Rennfahrer, Unternehmer)
Recep Tayyip Erdogan (Politiker)
Rihanna (Musikerin)
Osama bin Laden (Terrorist)
Steve Jobs (Apple-Gründer)
Jungfrau Amy Winehouse (Sängerin)
Erich Honecker (Politiker)
Freddie Mercury (Sänger)
Johann Wolfgang von Goethe (Dichter)
Lance Armstrong (Radrennfahrer)
Mutter Teresa (Gründerin / Hilfsorganisation)
Reinhold Messner (Bergsteiger)
Sebastian Kurz (Politiker)
Stephen King (Autor)
Warren Buffett (Investor)
Krebs Angela Merkel (Politikerin)
Elon Musk (Unternehmer)
Horst Seehofer (Politiker)
Lionel Messi (Fußballer)
Tom Cruise (Schausspieler)
Richard Branson (Unternehmer)
Sahra Wagenknecht (Politikerin)
Selena Gomez (Sängerin, Schauspielerin)
Vitali Klitschko (Boxer, Politiker)
Zinedine Zidane (Fußballer)
Löwe Alfred Hitchcock (Regisseur)
Demi Lovato (Sängerin, Schauspielerin)
Fernando Alonso (Rennfahrer)
Jennifer Lawrence (Schauspielerin)
Jennifer Lopez (Sängerin, Schauspielerin)
Kollegah (Rapper)
Madonna (Sängerin)
Mila Kunis (Schauspielerin)
Napoleon Bonaparte (Politiker)
Usain Bolt (Sprinter)
Schütze Bruce Lee (Schauspieler)
Josef Stalin (Politiker)
Kaley Cuoco (Schauspielerin)
Pablo Escobar (Drogenhändler)
Robert Koch (Wissenschaftler)
Sido (Rapper)
Steven Spielberg (Regisseur)
Taylor Swift (Sängerin)
Walt Disney (Produzent)
Winston Churchill (Politiker)
Skorpion Bill Gates (Microsoft Gründer)
Bud Spencer (Schauspieler)
Hillary Clinton (Politikerin)
Ivanka Trump (Model, Unternehmerin)
Joseph Goebbels (Nationalsozialist)
Leonardo DiCaprio (Schauspieler)
Martin Luther (Reformer)
Philipp Lahm (Fußballer)
Scarlett Johansson (Schauspielerin)
Thandie Newton (Schauspielerin)
Steinbock Elvis Presley (Sänger)
Gregor Gysi (Politiker)
Jeff Bezos (Amazon Gründer)
Jeremy Renner (Schauspieler)
Konrad Adenauer (Politiker)
Mao Zedong (Politiker)
Martin Luther King (Bürgerrechtler)
Michael Schumacher (Rennfahrer)
Stephen Hawking (Wissenschaftler)
Toni Kroos (Fußballer)
Stier Al Pacino (Schauspieler)
Elisabeth II. (britische Königin)
George Clooney (Schauspieler)
Jessica Alba (Schauspielerin)
Johannes Paul II. (Papst)
Karl Marx (Ökonom)
Mark Zuckerberg (Facebook Gründer)
Megan Fox (Schauspielerin)
Saddam Hussein (Politiker)
Sigmund Freud (Wissenschaftler)
Udo Lindenberg (Musiker)
Waage Bushido (Rapper)
Eminem (Rapper)
Friedrich Nietzsche (Philosoph)
John Lennon (Musiker)
Kim Kardashian (Model)
Klaus Kinski (Schauspieler)
Matt Damon (Schauspieler)
Udo Jürgens (Sänger)
Will Smith (Schauspieler)
Wladimir Putin (Politiker)
Wassermann Cristiano Ronaldo (Fußballer)
Dieter Bohlen (Musiker, Produzent)
Falco (Musiker)
Joachim Löw (Fußballtrainer)
Kim Jong-Il (Politiker)
Neymar (Fußballer)
Paris Hilton (Multitalent)
Shakira (Sängerin)
Thilo Sarrazin (Politiker)
Wolfgang Amadeus Mozart (Komponist)
Widder Adolf Hitler (Diktator)
Claire Danes (Schauspielerin)
Emma Watson (Schauspielerin)
Helmut Kohl (Politiker)
Lady Gaga (Sängerin)
Larry Page (Google Gründer)
Nena (Sängerin)
Quentin Tarantino (Regisseur)
Reese Witherspoon (Schauspielerin)
Vincent van Gogh (Maler)
Zwillinge Che Guevara (Revolutionär)
Donald Trump (US-Präsident)
Farid Bang (Rapper)
Heidi Klum (Model)
John F. Kennedy (US-Präsident)
Johnny Depp (Schauspieler)
Jürgen Klopp (Fußballtrainer)
Natalie Portman (Schauspielerin)
Peter Altmaier (Politiker)
Rafael Nadal (Tennisspieler)

Erfahrungen & Ergänzungen:

Welches Sternzeichen bist Du?

Wann hast Du Geburtstag? Denkst Du, dass Du die typischen Merkmale Deines Sternzeichen trägst? Liest Du Horoskope? Glaubst Du dran?

Ein Baby im Jahr 2019 ? Diese Sternzeichen werden dieses Jahr schwanger

Sie haben Lust, das Kinderzimmer einzurichten und ein neues Familienabenteuer zu leben? Nach mehreren Versuchen sind Sie immer noch nicht schwanger? Keine Panik… Hier erfahren Sie, ob Sie zu den Sternzeichen gehören, die 2019 schwanger werden könnten.

Baby 2019: Diese 5 Sternzeichen haben die größten Chancen auf eine Schwangerschaft

1. Jungfrau: Der perfekte Moment

Ihre Beziehung ist nicht immer einfach, aber Ihre Anstrengungen zahlen sich aus. Sie werden Ihre Beziehung dieses Jahr stärken und dadurch eine Welle der Leidenschaft ins Rollen bringen. Die perfekten Bedingungen für ein Baby! 2019 ist der ideale Moment, um Ihre Familie zu vergrößern.

>>>> Für mehr Einzelheiten lesen Sie Ihr vollständiges Jahreshoroskop Jungfrau 2019

2. Steinbock: Ein Wunsch geht in Erfüllung

Sie sprechen nun offen mit Ihrem Partner über Ihren Kinderwunsch und dieser Wunsch könnte Ihnen sehr schnell erfüllt werden. Das Jahr 2019 ist der richtige Augenblick für Sie, um schwanger zu werden!

>>>> Für mehr Einzelheiten lesen Sie Ihr vollständiges Jahreshoroskop Steinbock 2019

3. Löwe: Einem kleinen Wesen Liebe schenken

Nach einigen Spannungen in Ihrer Beziehung werden Sie schon bald im Bett Ihre Versöhnung feiern und 2019 schnell schwanger werden. Das Jahresende werden Sie sicher mit einer größeren Familie erleben.

>>>> Für mehr Einzelheiten lesen Sie Ihr vollständiges Jahreshoroskop Löwe 2019

Was hält das Jahr 2019 für Sie bereit?

Unsere Berater beantworten all Ihre Fragen!

4. Wassermann: Eine neue Herausforderung

Das Jahr 2019 ist günstig für neue Projekte und sie werden dafür großen Einsatz zeigen. Warum also nicht das Baby-Projekt in Angriff nehmen?

>>>> Für mehr Einzelheiten lesen Sie Ihr vollständiges Jahreshoroskop Wassermann 2019

5. Krebs: Ein neues Leben

Die Routine lastet auf Ihrer Beziehung und Sie möchten durch wichtige Veränderungen wieder Würze in Ihr Leben bringen. Ein Baby könnte die Lösung sein! Vielleicht kommt es ja unter dem Weihnachtsbaum im Dezember 2019 zur Welt!

>>>> Für mehr Einzelheiten lesen Sie Ihr vollständiges Jahreshoroskop Krebs 2019

Diese 3 Sternzeichen werden 2020 schwanger

Neues Jahr, neues Glück. Für viele heißt es ab 2020 nämlich, Windeln wechseln und Babynamen überlegen. Denn ein paar Sternzeichen werden 2020 schwanger.

Wir haben herausgefunden, welche Sternzeichen 2020 schwanger werden.

1. Jungfrau

Die Jungfrau macht gerne alles perfekt. Auch in ihrem Liebesleben. Und wenn sie dabei noch die erste ist, dann ist sie mehr als glücklich. Somit kann es gut sein, dass die Jungfrau die erste in ihrem Freundeskreis ist, die ein Kind bekommt. Durch ihre liebevolle, sorgende Art wird sie eine tolle Mutter werden.

2. Waage

Die Waage wird es 2020 auch erwischen. Denn sie ist mehr als bereit, endlich ein Kind aufzuziehen. Auch wenn sie noch jung ist, ist sie mehr als reif genug endlich Mama zu werden. Sie hat zwar eine anstrengende, fordernde Art, die sie jedoch bei der Erziehung ihres Kindes außen vor lassen kann.

3. Stier

Dem Stier freut nichts mehr, als für andere da zu sein. Das macht ihn zu dem perfekten Elternteil. Alles, was sich das Kind an Zuneigung wünscht, wird es bekommen. 2020 wird also das Jahr für den Stier, in dem er endlich ein Baby bekommt.

Diese Sternzeichen werden 2020 schwanger / Foto: Instagram

Interessiert es dich, ob du in der kommenden Zeit ein Kind bekommen wirst? Die Antwort auf diese Frage kann auch von deinem Sternzeichen abhängen. Diese drei Sternzeichen werden 2020 schwanger:

Der Krebs

Die Krebs Frau ist sehr emotional sowie sensibel und wünscht sich schon seit langer Zeit eine Familie. Der Krebs wird mit eigenen Kindern regelrecht aufblühen. Daher freut sich die Krebs Frau auch ganz besonders, wenn sie erfährt, dass sie im Jahr 2020 schwanger wird.

Der Widder

Die Widder-Dame ist sehr verantwortungsbewusst und steht mit beiden Beinen mitten im Leben. Aus diesem Grund gelingt ihr auch die Kindererziehung sehr gut. Sie bringt gekonnt alle Lebensbereiche unter einen Hut und ist ein regelrechtes Organisationstalent. Auch der Widder wird im Jahr 2020 schwanger und kann diese Herausforderung ganz brillant meistern. Mit dem richtigen Partner an ihrer Seite steht dem Glück den Widder Frau nichts mehr im Wege.

Der Steinbock

Mädels mit dem Sternzeichen Steinbock sind ausdauernd, belastbar, geduldig und ordentlich. Diese Charaktereigenschaften sind ideal für die Familiengründung. Der Steinbock wird zwar sehr überrascht sein, wenn er erfährt, dass er ein Kind bekommen wird. Wenn der erste Schock sich gelegt hat, freut er sich jedoch sehr darüber und kann es kaum erwarten, den kleinen Schatz endlich in seinen Armen zu halten. Schon gelesen? Diese drei Sternzeichen sind Fake-Freunde!

Die Sternzeichen-Eigenschaften vom Widder

Sternzeichen-Eigenschaften vom Sternzeichen Waage – Jedes Sternzeichen hat andere Eigenschaften.

Das Sternzeichen Waage ist zum Beispiel viel harmonieliebender als die anderen Sternzeichen! Im Waage-Porträt verraten wir Ihnen jetzt alles, was Sie über die Sternzeichen-Eigenschaften der Waage wissen müssen.

Warum es sich lohnt, mehr über die Sternzeichen-Eigenschaften der Waage zu wissen? Vielleicht lernen Sie ja mal jemanden kennen, der das Sternzeichen Waage hat. Und umso besser Sie sich dann mit den Sternzeichen-Eigenschaften der Waage auskennen, desto leichter fällt es Ihnen, denjenigen einzuschätzen.

Wir finden: Die Waage muss man wegen ihrer tollen Sternzeichen-Eigenschaften einfach lieben! Und wir verraten Ihnen auch, welche das sind! Hier finden Sie unsere 10 Gründe, warum wir das Sternzeichen Waage lieben!

Sie finden in unserem Special viel Spannendes zum Thema Sternzeichen-Eigenschaften – z.B. auch, welche Stars das Sternzeichen Waage haben.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Sternzeichen Waage: Kreativ und aufgeschlossen

Positive Eigenschaften

  • kreativ: Tanz, Schauspiel, Fotografie, Schreiben
  • sieht in allem das Positive
  • charmant
  • diplomatisch
  • kontaktfreudig

Herausforderungen

  • nicht gelassen
  • brauchen sehr stark Bewunderung
  • behalten ihre wahren Gefühle für sich
  • anfällig für Projektion, sich etwas überstülpen zu lassen

Welche Partner passen zum Sternzeichen Waage?

Das Sternzeichen Waage und das Sternzeichen Steinbock haben zwar auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam, aber in der Realität sind sie häufig ein Paar. Das liegt an der Faszination des Andersartigen. Mit dem Sternzeichen Stier klappt es auch sehr gut, die Waagen haben den Sinn für Schönheit und die Stiere die Genussfreudigkeit. Waagen und das Sternzeichen Zwillinge bewegen sich oft magisch aufeinander zu, weil sie einander geistig anregen.
Und die anderen Sternzeichen? Das verrät das große Partnerhoroskop, die Astro-Ampel.

Besonderheit

Das Motto des Sternzeichens Waage ist: „Don’t worry, be happy“

Das große Interview mit Star-Astrologin Roswitha Broszath zum Sternzeichen Waage

BRIGITTE.de: Was sagt uns das Sternzeichen Waage über Waage-Geborene?

© privat / Brigitte

Roswitha Broszath: Das Sternbild Waage, so wie wir es heute kennen, existiert erst seit dem Römischen Reich. Vor dieser Zeit wurden die Waagschalen als Klauen des Skorpion betrachtet, die ganze Waage-Konstellation also dem Sternbild Skorpion zugeordnet.
Die Waagschalen haben eine besondere Symbolik und stehen für das Austarieren, was auch zur Jahreszeit passt. In die Zeit der Waage fällt die Tag- und Nachtgleiche. Zur Waage gehört auch Justitia mit ihren Waagschalen der Gerechtigkeit – und der Gerechtigkeitssinn ist bei Waage-Geborenen tatsächlich sehr ausgeprägt.
Waage-Menschen sind nicht von vornherein ausgeglichen, wie immer behauptet wird, das sollen sie erst im Laufe des Lebens werden. So wie das Instrument Waage ja auch nicht von vornherein ausgeglichen ist, sondern erstmal hin- und herpendelt. Gelassenheit gehört also nicht zur Grundstruktur der Waage, kann aber durch innere Arbeit erreicht werden – eine der dominanten Entwicklungsaufgaben der Waage.
Die Waage ist durchaus ein widersprüchliches Zeichen. Gern wird sie ausschließlich als charmant, harmoniebedürftig und diplomatisch dargestellt, dahinter verbirgt sich aber oft etwas anderes, zum Beispiel eine sehr sensible Seele.
Die Waage ist der Liebling der Götter, sie ist am stärksten gesegnet mit Potenzial: Sie ist optimistisch, denkt positiv, hat eine Begabung für Tanz, Schauspiel, Fotografie, Schreiben, und sie hat auch eine ausgeprägt therapeutische Begabung. Ein ganz großes Geschenk ist die Fähigkeit, in allem das Positive zu sehen. „Nicht das Ereignis ist wichtig, sondern das, was man daraus macht.“ Das gilt für die Waage ganz besonders. Sie ist auf der einen Seite ein absoluter Verdränger, macht aber aus allem etwas Positives. Die Waage darf karmisch gesehen verdrängen, Dinge, die unerträglich sind, darf sie abpolstern. Und das tut sie auch. Bei der Waage ist immer alles wunderbar, auch wenn es noch so harte Herausforderungen in der Kindheit gab.

BRIGITTE.de: Welche Herausforderungen können das sein?

Roswitha Broszath: Oft sind Waagen Ersatzkinder, gezeugt und geboren, weil ein älteres Geschwisterchen gestorben ist, oder sie sind adoptiert worden oder bei den Großeltern aufgewachsen. Häufig werden die Kinder auch in einer Phase gezeugt, in der die Eltern kein sicheres Revier haben, in Übergangssituationen, in denen an Trennung gedacht wird und das Kind dafür sorgen soll, dass die Beziehung Bestand hat. Die Kinder sind dann permanent aufgefordert, Harmonie zu stiften, auszugleichen, zu vermitteln. Deshalb gibt es unter den Familientherapeuten viele Waagen: Sie haben die besondere Fähigkeit, niemanden zu bevorzugen oder zu benachteiligen, und sie sorgen dafür, dass sich niemand übersehen fühlt.

BRIGITTE.de: Wir haben schon von den vielen Begabungen der Waage gehört. Das führt Waagen vermutlich auch in ganz unterschiedliche Berufe.

Roswitha Broszath: Kunst und Kultur sind der Waage besonders wichtig. Deshalb sind Waagen Musiker, Sänger, Maler, Bildhauer, Fotografen, Schriftsteller oder Schauspieler. Musical ist auch typisch Waage, weil dort Tanz, Schauspiel und Gesang zusammenkommen. Waage-Geborene sind überzeugt davon, dass Kunst die Gabe ist, Menschen mit der Welt zu versöhnen.
Oft sind Waagen auch therapeutisch tätig, gern als Tanz- oder Kunsttherapeuten. Sie sind Animateure, Eventmanager oder Galeristen. Häufig natürlich auch Anwälte, weil Waagen dieses starke Unrechtsbewusstsein haben.

BRIGITTE.de: Ist das Sternzeichen Waage gern sein eigener Chef?

Roswitha Broszath : Ja, die Waage arbeitet mit Vorliebe freiberuflich. Sie hält Zwänge nur schwer aus. Sie lässt sich nichts aufdrücken. Deshalb kann sie unter freier Zeiteinteilung besser arbeiten. Dann kann sie auch ein sehr harter Arbeiter sein, trotzdem wird sich eine Waage zwischendurch auch mal hinsetzen und einen Kaffee trinken. Für sie ist es sehr wichtig, den Lebensgenuss nicht zu vernachlässigen, weil sie daraus Kraft schöpft. Das heißt nicht, dass die Waage faul ist. Vielmehr ist es ja eine Kunst, erfolgreich zu sein und sich das Leben trotzdem auf der Zunge zergehen zu lassen – und Lebenskünstlerin ist die Waage ganz bestimmt. Ein typisches Waage-Land ist Italien. Das Römische Reich hatte bei seiner Gründung den Mond in der Waage. Italienisches Ars vivendi und Waage, das passt einfach gut zusammen.

BRIGITTE.de: Wie sind Waagen in Beziehungen?

Roswitha Broszath: Beziehung ist das elementare Thema der Waage. Herrscherin des Zeichens ist die Venus in Gestalt des Abendsterns. Sie steht dafür, dass Begegnung und Beziehung das wichtigste Thema ist. Dabei geht es um die höchste Form der Liebe, den anderen so anzunehmen, wie er ist, was eine große Aufgabe darstellt, wie wir alle wissen. Die Waage möchte vom Lebensauftrag her nach diesem Ideal leben, und da Toleranz auch zur Waage gehört, ist sie zumindest in der Lage, sich diesem Ideal anzunähern. Eine Waage spürt, empfindet und entwickelt sich in der Begegnung mit anderen. Deshalb ist sie so auf ein Gegenüber angewiesen. Schließlich ist sie ja auch ein Doppelzeichen.
Das Märchen, das zur Waage gehört, ist Schneewittchen mit seinem „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Die Waage ist sehr auf Bestätigung aus. Wenn sie zum anderen sagt: „Oh, Du bist so wunderbar“, dann in der Hoffnung, dass der andere das Kompliment zurückgibt.
Konfliktfreudig ist die Waage nicht unbedingt. Sie ist kreativ im Umgang mit Wahrheit, aber immer, um dem anderen nicht weh zu tun. Das ist etwas anderes, als verlogen zu sein. Der größte Konflikt in Beziehungen ist die Projektion, das heißt, dass der andere eigene Bedürfnisse auf die Waage projiziert, die Waage also zur Projektionsfläche für seine Ansprüche wird, ohne zu merken, dass sie dabei zu kurz kommt. Aber die Waage könnte auch ihre eigene Stärke oder ihre künstlerische Qualität auf andere projizieren, zum Beispiel einen Künstler heiraten, weil sie ihre eigene Fähigkeit nicht sieht und über das Gegenüber auslebt.
Wie kein anderes Tierkreiszeichen ist die Waage darauf angewiesen, mit Menschen zusammen zu sein, die ihr gut tun. Man kann aus der Waage das Beste und das Schlechteste herausholen. Man kann ihre Fähigkeiten zum Blühen bringen, aber sie ist eben auch anfällig für negative Projektionen. Und da die Waage ihre Konflikte nicht so äußert, kann unterschwellig etwas bleiben, das nicht aufgearbeitet wird.

BRIGITTE.de: Was zeichnet die Waage in Beziehungen noch aus?

Roswitha Broszath: Beziehung ist ja grundsätzlich kein einfaches Thema, bei der Waage aber stärkster Entwicklungsbereich, was nicht bedeutet, dass ihre Beziehungsmuster unkompliziert sind. Die Waage hat einerseits einen starken Freiheitsanspruch, legt sich nicht gern fest, gibt nicht gern konkrete Auskünfte. Andererseits gibt es aber auch die Waage, die unter großen Verlustängsten leidet und am liebsten alles mit dem Partner gemeinsam machen möchte. Aber wehe, der andere wird besitzergreifend, dann kann sich die Waage schnell von einer anderen Seite zeigen.
Eine rauschhafte Erotik, bei der die Gefühle überschwemmen, kann die Waage erschrecken. Das könnte die Leichtigkeit des Lebens, die die Waage sucht, obwohl sie ja durchaus Tiefe hat, beeinträchtigen und den eigenen Bewegungsspielraum einschränken. Die Waage ist vordergründig nicht der leidenschaftlichste Mensch, was aber nicht bedeutet, dass sie unerotisch ist.
Immer wieder neue Menschen kennenzulernen, ist der Waage sehr wichtig. Nach Außen zu gehen, sich zu zeigen, auch gesehen zu werden, Kontakte zu machen. Begegnung ist fast wichtiger für sie als konkret gelebte permanente Beziehung, obwohl sie sich dem schon stellt.
Die Waage ist so auf das Schöne ausgerichtet, dass sie den dunklen Seiten gern ausweicht. Jeder Mensch hat nun mal aber auch dunkle Seiten und auch die Beziehung ist nicht immer nur schön. Sich dem zu stellen und nicht gleich in eine andere Beziehung oder in eine Fantasiewelt zu flüchten, ist sehr wichtig. Routine hält eine Waage nicht gut aus, es muss spielerisch-spannend bleiben. Allerdings beendet eine Waage eine Beziehung auch nicht leichtfertig, und wenn der Partner eine schlechte Phase hat, coacht die Waage ihn – zum einen, weil sie sich das vom anderen auch wünscht, zum anderen aber auch, weil es ihr innerstes Wesen ist. Die Waage ist ein guter Coach, …

BRIGITTE.de: … der mit welchem Zeichen ein besonders gutes Team bildet?

Roswitha Broszath: Gleiche Zeichen verstehen sich ja fast immer wunderbar, so auch im Falle von

Waage und Waage

Beide sind kreativ, schöpferisch, freiheitsliebend, lassen sich viel Raum. Der Schatten ist, dass vieles nicht geäußert wird, weil beide Konflikte vermeiden. Es kann auch passieren, dass sich beide immer nur hochjubeln. Zur Beziehung gehört aber, auch mal etwas kritisch anzumerken, damit man wachsen kann.

Waage und Skorpion

ist im real gelebten Leben eine sehr häufige Konstellation. Die beiden mögen sich einfach. Die Waage mit ihrer Attraktivität und der Skorpion mit seiner Leidenschaft sind voneinander fasziniert. Was man selber nicht mitbringt, hat immer etwas Faszinierendes, deshalb fühlt sich die Waage beim Skorpion mit seiner guten Durchsetzungsfähigkeit gut aufgehoben. Wo die Waage sagt: „Ach nein, damit möchte ich mich nicht auseinandersetzen, das ist mir zu niveaulos“, wird der Skorpion sagen: „Nein, das packen wir jetzt an“.

Zwischen Waage und Schütze

gibt es Übereinstimmungen. Beides sind Zeichen, die sich für Kunst interessieren, beide sind offen, tolerant und lassen das Leben gern ein bisschen im schönen Glanz erscheinen. Allerdings kann der Schütze sehr abheben, und so abgehoben ist die Waage nicht – das kann zu Reibungen führen.

Waage und Steinbock

ist zwar eine harte Spannung, aber trotzdem die häufigste Kombination, die ich erlebe. Das liegt an der Faszination des Andersartigen. Die Waage mit ihrer Genussfähigkeit und Leichtigkeit, mit der sie trotzdem Erfolg hat, und der Steinbock, der eher karg mit sich umgeht und sich alles hart erarbeitet, gehen aufeinander zu und denken: „Oh, wie großartig, könnte ich doch ein bisschen so sein wie der andere.“ Aber hinterher bekommen sie meistens Stress. Der Wunsch, vom anderen etwas zu übernehmen, geht nicht in Erfüllung. Im Gegenteil: Meist ist es so, dass man meint, die eigene Haltung verstärken zu müssen, um in der Beziehung nicht unterzugehen. Also wird der Steinbock noch konzentrierter arbeiten, weil die Waage mal wieder teure Schuhe gekauft hat, und die Waage wird umso mehr darauf achten, dass der Genuss nicht auf der Strecke bleibt, weil der Steinbock permanent am Schreibtisch sitzt.

Waage und Wassermann

sind beides Luftzeichen. Man sollte also meinen, dass sie ganz wunderbar zusammenpassen, doch der Wassermann hat sehr viele spirituelle Anteile, die Waage nicht unbedingt. Das kann zu Spannungen führen. Weil der Wassermann viel Wert auf Distanz legt und die Waage auf charmante Unabhängigkeit, kann es außerdem passieren, dass sich die beiden nicht wirklich berühren.

Waage und Fische

ist eine ganz wunderbare Verbindung. Obwohl es ein Quincunx ist, eine Spannung, haben sie ganz viel gemeinsam: Beide sind harmoniebedürftig, beide haben einen ausgeprägten Schönheitssinn, beide wollen dem anderen nicht wehtun, beide haben etwas Musisches. Zwischen ihnen sind auch viele erotische Schwingungen.

Waage und Widder

sind Oppositionszeichen. Diese Paarung birgt Herausforderungen, obwohl die Waage in der Begegnung ja keinen schwachen Menschen sucht, sondern jemanden, der Substanz hat, der ihr auch mal was entgegensetzt. Aber dabei soll er bitte recht freundlich bleiben – und da spielt der Widder nicht unbedingt mit.

Waage und Stier

sind zwei Venuszeichen. Sie stehen auch in Quincunx, was nicht automatisch für eine harmonische Verbindung spricht. Doch die übergeordnete Venus sorgt für Schönheitssinn und Genussfähigkeit, was die beiden Zeichen verbindet. Der Stier ist allerdings sehr viel realistischer und achtet mehr aufs Geld als die sehr großzügige Waage.

Waage und Zwillinge

sind zwei Luftzeichen, die sich einfach mögen. Sie geben sich geistige Anregung, sie wollen sich austauschen, ohne den anderen in schrecklicher Weise zu umklammern. Diese beiden Zeichen bewegen sich oft wie magisch angezogen aufeinander zu.

Waage und Krebs

ist etwas kompliziert, weil der Krebs alles psychologisch hinterfragt und ein bisschen verschlossen ist, also immer aufgeschlossen werden muss, was die Waage zwar kann, was ihr aber irgendwann auf die Nerven gehen wird. Die Waage ist kein Tierkreiszeichen, das gerne Konflikte aufarbeitet. Sie möchte über das, was sie bedrückt, nicht reden. Eine Waage sagt sich: „Was ich nicht thematisiere, ist nicht da.“

Waage und Löwe

mögen sich. Beide können sich in der Außenwelt bestens präsentieren und haben ein gutes Selbstwertgefühl. Sie bewegen sich gern in der Öffentlichkeit und der eine kann auf den anderen stolz sein, weil sie beide zusammen einen perfekten Auftritt hinlegen. Außerdem haben sie gern Freunde um sich und nicht das Bedürfnis, immer nur allein etwas zu unternehmen.

Waage und Jungfrau

ist eher echte Beziehungsarbeit, weil die Waage sehr großzügig denkt und nicht gern Schwierigkeiten thematisiert, die Jungfrau hingegen immer nachbohren und hinterfragen muss: „Wieso, weshalb, warum, was hast Du Dir dabei gedacht?“ Damit kann man eine Waage sofort in die Flucht schlagen.

BRIGITTE.de: Insgesamt scheint die Waage mit recht vielen Zeichen gut auszukommen.

Roswitha Broszath: Sie kann mit ganz vielen, aber nur, wenn sie will. Um es klar zu sagen: Die Waage kann auch anders und deutlich die kalte Schulter zeigen. Treue ist für die Waage nicht selbstverständlich, was nicht bedeutet, dass sie untreu ist. Aber die Waage gehört nicht zu den Tierkreiszeichen, die in eine Beziehung reingehen und schwören, nie wieder einen Blick woanders hinzurichten. Wer mit einer Waage zusammen ist, muss ein gutes Selbstwertgefühl haben. Kein anderes Tierkreiszeichen guckt so viel nach anderen Frauen und Männern wie die Waage. Sie sieht einfach die Schönheit. Das ist ein Automatismus, von dem man sich nicht bedroht fühlen darf, sonst hält man die Beziehung nicht aus.

BRIGITTE.de: Wo liegt der Schatten der Waage?

Roswitha Broszath: Da gibt es einige. Zum einen die Wut, die entsteht, weil Waagen immer ausgeglichen und vermittelnd sein sollen. Dadurch staut sich eine Menge Spannung an. Dann die Sehnsucht nach Beifall. Dem anderen immer nur zu sagen, wie wunderbar er ist, in der Hoffnung, dass auch etwas zurückkommt, hat etwas Narzisstisches.
Ein weiterer Schatten: Waagen können ihren Charme als Waffe einsetzen. Eigentlich sind Schatten ja etwas Unbewusstes, aber die Waage kann ihren Charme bewusst und gezielt als Tarnung einsetzen. Hinter dem Charme verbirgt sich dann kalte Planung. Eine Waage lässt sich auch nicht in die Karten gucken. Da darf man sich von ihrer scheinbar freundlichen Offenheit nicht täuschen lassen. Und sie geht gern kreativ mit der Wahrheit um, aber nur, um andere nicht zu verletzen. Eine Waage ist immer ausweichend – und bei allem Charme und Entgegenkommen wird man sich die Zähne ausbeißen, wenn man sie zu etwas zwingen will. Dann kann sie absolut dichtmachen, ein Schutz aus der Kindheit, den sie entwickeln musste, um seelisch unbeschadet aufzuwachsen.

BRIGITTE.de: Was zeichnet die Waagefrau aus?

Roswitha Broszath: Sie ist ein ganz besonderes Wesen. Wie kein anderes Tierkreiszeichen widerlegt sie die vermeintliche Weisheit: „Wer schön ist, ist nicht klug“. Die Waagefrau ist gestylt, attraktiv, hat ein tolles Auftreten, hat Charme und Stilgefühl und ist sehr intelligent. Wenn ihr jemand nach dem Motto begegnet: „Sprich langsam, sie ist blond“, kann sie ihr Gegenüber mit drei ironischen Sätzen auf das nötige Maß zurechtstutzen. Die Waage ist eine sehr toughe, erfolgreiche Frau, die oft mehr männliche Anteile hat als der Waagemann. Waagefrauen sind manchmal strikter in ihrer Vorgehensweise als Waagemänner. Bei den Männern sind Charme und Anpassungsbereitschaft häufig sehr ausgeprägt. Ihre vielfältigen kreativen Anteile können da ein bisschen wie ein Weichzeichner wirken.
Waagefrauen sind keine besonders guten Hausfrauen. Sie haben Schönheitssinn, die Wohnung soll also toll aussehen, aber Normen entsprechen oder sich um Kleinkram kümmern, danach steht ihnen nicht der Sinn. Jede spießige Sichtweise ist für die Waagefrau unerträglich. Als Partner sucht sie einen starken Mann, mit dem sie sich messen kann und der ihrer Intelligenz gewachsen ist, der ihr jeden gewünschten Entwicklungsraum lässt und sie nicht in ein Raster presst.

BRIGITTE.de: Das Waage-Motto ist …?

Roswitha Broszath: „Don’t worry, be happy“ und „Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.“ Was auch typisch Waage ist: „Es ist nicht entscheidend, was passiert, sondern was man daraus macht.“ Die Waage hat nun mal die Begabung, aus allem etwas Positives zu machen. Sie ist ein reiches Zeichen, aber keineswegs so bevorzugt, als dass es hier keine Entwicklungsspannungen oder Belastungen in der Kindheit gäbe. Ganz im Gegenteil. Die Waage geht damit aber eben auf ihre Weise um.

BRIGITTE.de: Wie steht’s um die Gesundheit der Waage?

Roswitha Broszath: Zur Waage gehören Niere und Blase. Wie die Waagschale ist auch die Niere paarig angelegt. Blase und Niere haben viel zu tun mit Begegnung. Man sagt ja zum Beispiel: „Das geht mir an die Nieren“. Wer Probleme mit der Blase oder den Nieren hat, sollte sich seine Beziehung genauer angucken. Meist stimmt dort dann etwas nicht.
Die Haut gehört auch zur Waage. Oft sind Waage-Geborene dort sehr empfindlich, weil die Haut das Abgrenzungsorgan nach Außen ist und die Waage intensiv auf ihr Gegenüber reagiert. Hautirritationen sind deshalb auch eine Aufforderung, darauf zu achten, wo höre ich auf, wo fängt der andere an, wie verhalte ich mich in Beziehungen, wie weit gehe ich auf den anderen zu.

BRIGITTE.de: Im Umgang mit Geld ist das Sternzeichen Waage sehr großzügig, wie wir schon gehört haben.

Roswitha Broszath: Ja, und das Geld fließt auch immer nach. Geld ist eben nicht das Hauptthema der Waage, über Finanzen muss sie sich karmisch gesehen keine großen Gedanken machen. Ihr Entwicklungspunkt sind Beziehungen. Mit Geld geht die Waage ganz locker um.

BRIGITTE.de: Und mit ihrer Freizeit? Was macht sie da am liebsten?

Roswitha Broszath: Jede Form von künstlerischer Betätigung ist ihr wichtig und bereichert sie. Sport macht die Waage gern, wenn die Sportart eine tänzerische oder akrobatische Komponente hat. Leistungssport interessiert sie weniger. Zu Schmuck und Modedesign hat sie eine Affinität, ebenso zum Dekorieren. Die Waage mag eben alles, was mit Schönheit zu tun hat. Besonders gut beherrscht sie künstlerische Fotografie und das Filmemachen.
Die Waage interessiert sich sehr für Ägypten. Hieroglyphen malen, sich mit der ägyptischen Geschichte zu beschäftigen, macht ihr Spaß. Ohnehin hat sie ein großes Interesse an anderen Ländern und Kulturen, auch an philosophischen Betrachtungen, aber ohne dogmatisch zu werden. Eine Waage guckt sich das an, was sie berührt. Alles, was nicht mit ihr zu tun hat, würde sie aber niemals abwerten. Leben und leben lassen, das ist auch eine Waage-Qualität.

BRIGITTE.de: Bei den vielen künstlerischen Begabungen gibt es unter den Promis bestimmt eine Menge Waagen.

Roswitha Broszath: Ja, auffällig viele Musiker sind Waage: Luciano Pavarotti, Sting, André Rieu, Udo Jürgens und Cliff Richard zum Beispiel. Unter den Schauspielern haben wir Gwyneth Paltrow, Catherina Zeta-Jones und ihren Mann Michael Douglas, der auch Waage ist, außerdem Catherine Deneuve, Susan Sarandon, Roger Moore und Corinna Harfouch. Auch Omar Sharif und Brigitte Bardot sind Waage. Es ist eben ein sehr kreatives Zeichen – und ein sehr freundliches und anziehendes. Eigentlich muss man Waage-Menschen einfach lieben. Sie sind eine große Bereicherung des Tierkreises.

Hier geht’s übrigens zum aktuellen Horoskop!

Waage: Bleib dran! Dann kommst du 2019 auch voran…

Der Erfolg fällt dir 2019 nicht in den Schoß. Du musst viel dafür geben, dass die Dinge so laufen, wie du es dir wünschst. Doch am Ende zahlt sich genau diese Beharrlichkeit aus. Wenn du dich trotz kleiner Umwege und Stolpersteine nicht aus der Ruhe bringen lässt, kann 2019 DEIN Jahr werden.

Liebe

Paare

Bis Anfang März durchlebst du eine wahre Achterbahnfahrt der Emotionen: Mal fühlst du dich absolut wohl in der Partnerschaft, mal eingeengt. Was du jetzt brauchst? Eine Pause vom Beziehungstrott. Im Frühling investierst du viel Zeit in deine Liebe, arbeitest an ungelösten Konflikten und planst die gemeinsame Zukunft. Im Sommer bist du sehr eifersüchtig. Untypisch für dich! Und das nervt auch deinen Freund. Zeig ihm auch mal, dass du ihn über alles liebst. Ab Mitte September kehren nicht nur die Schmetterlinge zurück, auch die Leidenschaft im Bett ist wieder da. Im Spätherbst und in der Adventszeit treten kleine Streitereien auf. Aber nie lange. Zum Jahresende flammt die Romantik auf.

Singles

Wenn du Ende April wieder oder immer noch Single bist, hast du dank Venus allerbeste Chancen, deinen Mr. Right kennenzulernen. Auch ein heißer One-Night-Stand ist möglich. Waage-Singles erleben im Herbst einen zweiten Frühling. Wir sagen nur: Romantik pur!

  • Video Sternzeichen-PaareDiese gegensätzlichen Sternzeichen ziehen sich magisch an
  • Astro-Love-CheckWelches Sternzeichen passt zu mir?
  • Erfolg

    Beruf

    2019 sieht es beruflich gut aus für dich. Als Luftzeichen bist du von Natur aus eine geschickte Rhetorikerin und Netzwerkerin. Bist stets wissbegierig. Diese Skills werden vor allem in diesem Jahr zu deinem Vorteil sein. Saturn und Pluto stellen deine Geduld zwar immer mal wieder auf die Probe. Aber mit Disziplin, Fleiß und Ausdauer kannst du alles schaffen. Von April bis Oktober ist dein Engagement gefragt. Im Spätherbst läutet Merkur eine von Grund auf gute Phase ein. Gestärkt gehst du auch an besonders schwierige Projekte heran. Alles, was du anpackst, klappt auch!

    Finanzen

    Von April bis Oktober solltest du gut auf deinen Geldbeutel achten. Sparen ist angesagt! Füge dich dieser Situation, denn dann lässt der Lohn nicht lange auf sich warten. Große Anschaffungen wie ein Auto oder eine teure Handtasche solltest du am besten gleich zu Jahresbeginn oder im Dezember tätigen. Schnäppchen-Alert dank Jupiter!

  • Geld sparen SO kannst du in nur einem Jahr 3000 Euro ansparen
  • Gesundheit

    Uranus, der in den letzten Jahren für viel Aufregung und Hektik in deinem Leben gesorgt hat, wandert im März in den bodenständigen Stier. Dein Geschenk: innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Haaaach… Mit dieser inneren Kraft steckst du jedes kleine Wehwehchen, das von April bis Oktober auftauchen könnte, ganz easy weg. Nimm Warnsignale deines Körpers aber in jedem Fall ernst. Schalte einen Gang runter, wenn du merkst, dir wird alles zu viel! Auf ein Hoch kannst du dich dann im November freuen.

    About the author

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.