Vampir schminke kinder

Vampir schminken: Einfache Schritt für Schritt Anleitung

Ob Mädchen oder Junge: Mit einem gelungenem Vampir-Outfit ist dein Sprössling garantiert der Star auf jeder Faschingsparty. Neben der furchteinflößenden Verkleidung gehört dazu natürlich auch die entsprechende Vampir-Schminke! Denn ohne das passende Make-up ist er einfach nicht komplett, der Karnevals-Vampir. Selbst Jungen lassen sich darum gerne einmal schminken.
Aber wie sieht so ein kleiner Untoter eigentlich aus? In wenigen Worten ausgedrückt kann man sagen, dass sich ein Vampir von uns Lebenden vor allem durch sein kränkliches Äußeres unterscheidet: Blasse Haut, hohle Wangen und tiefe Schatten um die Augen sind charakteristisch für Dracula und seine Nachfahren.
Das klingt, als sei das Vampir Make-up schwierig zu schminken? Keine Sorge: Wie du rosige Kinderbäckchen so schminkst, so dass sie aussehen wie die eingefallenen Wangen eines Untoten, erklären wir dir hier Schritt für Schritt. Der Clou sind dabei künstliche Schatten. Denn sie bringen die vornehme Vampir-Blässe erst so richtig gut zur Geltung.
Das brauchst du, um den Vampir zu schminken:
• schwarzen Lidschatten
• feinporiges Schminkschwämmchen
• weiße Fettschminke
• roten Lippenstift

Schritt 1: Prägnante Brauen

Vielleicht ist es dir noch gar nicht aufgefallen, aber die Augenbrauen eines Vampirs unterscheiden sich von unseren ganz wesentlich: Sie sind kantig statt geschwungen. Das verleiht dem Vampir-Gesicht seinen düsteren, markanten Charakter.
Und so geht’s: Trage etwas schwarzen Lidschatten mit einem Pinsel so auf die Brauen auf, dass sie in der Mitte eine Spitze bilden. Und schon wurden die kindlich weichen Augenbrauen in finstere Vampir-Brauen verwandelt!

Augenschatten sind ein Muss

So wirkt der Blick des kleinen Untoten doch schon viel bedrohlicher, oder?
Weiter geht es mit dem nächsten Schmink-Schritt …

Schritt 2: Weiße Grundierung

Jetzt kommen wir zur adeligen Blässe: Trage dazu eine Grundierung aus weißer Fettschminke auf das gesamte Gesicht auf. Am besten verwendest du dafür ein Kosmetikschwämmchen, so wird’s schön gleichmäßig.
Tipp: Lass den natürlichen Hautton noch etwas durchschimmern, sonst sieht dein kleiner Vampir schnell aus wie ein trauriger Clown.

Schritt 3: Künstliche Schatten

Künstliche Schatten verleihen deinem kleinen Dracula die notwendige triste Dramatik.
Für die dunklen Schatten nimmst du etwas schwarzen Lidschatten mit einem Schwämmchen auf und zeichnest eine leicht diagonale Linie auf die Wangen. Verwische die Farbe anschließend nach unten hin.
Mit einem Pinsel kannst du jetzt auch etwas schwarzen Puder auf die Schläfen geben und damit die inneren Winkel der Augen einfärben. Na, sieht der kleine Vampir jetzt nicht auch ein bisschen traurig aus?

Schritt 4: Schwarzer Lidschatten

Damit die Augenpartie so richtig düster aussieht kommt jetzt noch etwas schwarzer Lidschatten zum Einsatz.
Den dunklen Lidschatten trägst du einfach auf das gesamte Lid auf.
Tipp: zuvor die überschüssige Farbe abklopfen, damit nichts auf die weißen Wangen bröselt. Es wäre doch schade, wenn ein paar schwarze Tupfen den makellosen Vampir-Teint in eine Art Dalmatiner-Imitat verwandeln würden, oder?

Schritt 5: Dunkle Augenringe

Für einen besonders intensiven – und herrlich ungesunden – Blick braucht dein kleiner Vampir natürlich wundervolle dunkle Augenringe: Trage dazu einfach etwas schwarzen Lidschatten unterhalb des unteren Wimpernkranzes auf.

Ein perfektes Schattenspiel

Dieses Bild beweist eindrucksvoll: Allein etwas schwarzer Puder genügt, um nicht nur Brauen und Augen markanter zu schminken, sondern das gesamte Gesicht zu modellieren

Schritt 6: Blutrote Lippen

Was wäre ein Vampir ohne seine blutroten Lippen, die uns an seine letzte Mahlzeit erinnern…?
Das Lippenrot ist der einzige Farbtupfer, der in unserem Vampir-Make-up erlaubt ist. Dazu färbst du die Lippen deines kleinen Untoten mit dunkelrotem Lippenstift ein.
Wer noch deutlicher andeuten möchte, wie sich ein Vampir ernährt, kann von den Mundwinkeln aus nach unten noch feine rote Linien aufzeichnen.

Fertig ist der Untote!

Wüssten wir nicht, was für ein lieber Kerl sich hinter diesem Make-up verbirgt – wir würden uns glatt vor diesem blassen Blutsauger fürchten! Zur Sicherheit empfehlen wir allen kleinen Karnevalsfans: Knoblauch einpacken!

Im Video: Last-Minute-Kostüme für Halloween

Der Vampir überzeugt dich nicht? Im Video zeigen wir dir Last Minute Kostüme für Halloween, die ebenso einfach, wie genial sind!

Dein Browser kann dieses Video nicht abspielen.

Noch mehr Kostüm- und Schmink-Ideen:
Die weltbesten Karnevalskostüme für Kinder
Pirat schminken für den Karneval
Indianer schminken: So gelingt die Kriegsbemalung
Geniale Kostüme für Karneval zum Selbermachen

Fotos: Maria Luckey
Make-up: Jennifer Kolodziej

Fürchten Sie sich nicht! Das sind nur Bilder:) Wir können uns nicht erklären warum Leute, besonders Kinder, in Vampirgesicht Schminken verliebt sind! Wirklich bleibt das eine offene Frage für uns…Doch es ist eine Tatsache, dass sich Kleine und Größe häufig in schreckliche Wesen verwandeln. Geburtstagsparty, Halloween, Betriebsfeier – es gibt zahlreiche Anlässe dazu. Und immer wieder wollen sie größere und größere Experimente mit ihren Gesichtern durchführen! Wir lieben und gratulieren alle diese lustigen Leute! Der heutige Beitrag ist für alle Kinder, die keine Ängste haben und für alle Erwachsene, die das kleine Kind in ihrer Seele immer noch bewahren! Das Zusammenbringen der Fotos war eine super angenehme Beschäftigung für uns – wir haben viel Spaß gehabt und super Inspiration gekriegt. Kriegen Sie auch diese Inspiration! Schauen Sie sich die unglaublichen Ideen für Vampirgesicht Schminken und denken Sie daran, wie kreativ Leute sein können!

Vampirgesicht Schminken – dieses glitzerndes Gesicht wirkt super interessant!

Auch Erwachsene lieben Vampirgesicht Schminken!

Vampirgesicht Schminken für eine junge Braut:)

“Wooow, ich sehe so cool aus!!!“

Das erscheint wirklich fürchterlich!

Hier ist eine geniale Mischung aus Dracula und Vampir

Dieses Face Painting ist sehr leicht zum Selbermachen.

Sollten wir ehrlich sein – das sieht nicht super aus, doch es ist mit Liebe gemacht:)

Wollen Sie weitere Ideen für Vampirgesicht Schminken kriegen? Super! Hier sind noch ein paar kreative Vorschläge!

Zu den Klassikern im Karneval und an Halloween gehört mit Sicherheit die Verkleidung als Dracula! Gerade für Männer und Jungs besonders gut geeignet, hier können sie sich mal so richtig austoben!
Auch Kinder mögen als Vampir verkleidet auftreten und können besonders schaurig wirken – aus niedlichen Kindern werden blutrünstige Gestalten!

Neben dem Dracula haben wir auch weibliche Vampire als Schminkanleitung auf unserer Webseite.

Damit man alle Varianten auf einen Blick vergleichen kann, zeigen wir zunächst alle Blutsauger Nachher-Bilder. Für den Dracula einfach weiterlesen und für die anderen Varianten zu dem weiblichen Vampir mit Ornamenten, Vampir-Lady bzw. Twilight-Look Schminkanleitung wechseln.

Graf Dracula Weiblicher Vampir Vampir-Lady Twilight Look – Nachher

Ihr benötigt lediglich die entsprechenden Schminkfarben, einige Pinsel, Make Up Tücher und eine ruhige Hand.

Als Basisausstattung können wir diese Schminkpalette von Eulenspiegel* empfehlen!

Es enthält 21 Grundfarben, 3 Glitzerfarben und 3 Haarpinsel. Die wasserlöslichen Farben sind sehr ergiebig und haben eine hohe Deckkraft. Sie lassen sich trotzdem leicht wieder entfernen und enthalten keine Parfümstoffe, so dass sie gerade für empfindliche Kinder- und Erwachsenen-Haut hervorragend geeignet sind.

Ich habe diesen Malkasten für meine ganzen Karneval Looks benutzt, daher spreche ich aus Erfahrung.

Für fortgeschrittene Schminker, die auch an künstlichen Narben und „blutigen“ Effekten interessiert sind, bietet sich das große Schminkset Gruselkabinett von der Fa. Eulenspiegel an. Hier gibt es neben 6 Schminkfarben auch Filmblut, Schürfblut, FX-Gelantine und Soft-Putty. Auch das enthaltene Handwerkszeug ist ausgezeichnet: 2 Haarpinsel, mehrere Schwämmchen z.B. der Bartstoppel-Schwamm und 1 Wachsspachtel. Sogar ein Anleitungsheft ist noch dabei!

Eine Auswahl der besten Schminkpaletten und -utensilien habe ich Ihnen in der folgenden Tabelle zusammengestellt. Sie können in der Tabelle scrollen bzw. wischen für weitere Produkte:

Bestseller Nr. 1 Bestseller Nr. 2 Bestseller Nr. 3
Eulenspiegel Schminkpalette* Eulenspiegel Schminkpalette* Eulenspiegel Profischmink-Palette* Schminkset Grusel Kabinett* Eulenspiegel Effekt Glitzergel Silber* Eulenspiegel Schminke weiß* Eulenspiegel Filmblut* Blut-Wundschorf* Eulenspiegel Profi Pinsel Set*
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*
  • 21 x 3,5 ml wasserlösliche Farben
  • 3 Glitzer (gold, silber & Glitter)
  • 3 Pinsel
  • Metallkasten
  • 10 x 5 g wasserlösliche Farben
  • 2 Pinsel
  • 2 Glitzer (gold & silber)
  • 12 x 3,5 ml wasserlösliche Farben
  • 2 Pinsel & 2 Schwämmchen
  • 3 Glitzer & 1 Bartstoppel-Schwamm
  • 6 x 3,5 ml wasserlösliche Farben
  • 50 ml FX-Gelantine
  • 3,5 ml Schürfblut & 20 ml Filmblut
  • 2 Pinsel, 4 Schwämmchen & 1 Spachtel
  • 18 ml Glitzergel
  • Farbe silber, gold und pink auch erhätlich
  • 50 ml Clowns – weiß
  • 50 ml Filmblut
  • Gesundheitlich unbedenklich
  • 28,4 g Kunstblut-Wundschorf
  • 1 grober Schwamm
  • 3 Pinsel
  • verschiedene Größen
  • Sehr große Farbauswahl für alle erdenklichen Motive
  • Leicht abzuwaschen
  • Farben können nachgefüllt werden
  • Basis-Set mit den wichtigsten Farben und Glitzer
  • Die meisten Motive sind möglich
  • Farben können nachgefüllt werden
  • Tiere, Halloween und Karneval geeignet
  • Inklusive Buch mit Schminkanleitungen
  • Farben nicht nachfüllbar
  • Besonders für Halloween Grusel Masken geeignet
  • Plastische Modellieren möglich (Narben und Wunden)
  • Hautfreundliche Qualität
  • Leicht abwaschbar
  • Mit Wasser anmischen zum besseren Auftragen!
  • Mit Seife und Wasser abwaschbar
  • Kunstblut für Spezialeffekte (Narben & Wunden)
  • Leicht aufzutragen
  • Sehr ergiebig und einfach aufzutragen
  • Ideal für Wunden, Schürfwunden und Schnittwunden
  • Kunsthaar-Pinsel
  • Lange haltbar
  • Während der Arbeit nicht mit der Spitze aufstellen sondern flach ablegen!
Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „* Was sagen andere Kunden? Jetzt lesen „*

Mein Fazit:
„Meine Top-Tipp zum Kaufen! Der Eulenspiegel-Kasten mit der größtem Farbauswahl. Alle Motive umsetzbar und sehr hautfreundlich abwaschbar.“

Mein Fazit:
„Perfekter Kasten für Einsteiger! Übliche Motive umsetzbar und Glitzer hilft immer ;-)“

Mein Fazit:
„Kein Metallkasten und nicht nachfüllbar, aber schöne Extras wie Glitzer und Schwämmchen.“

Mein Fazit:
„Für Halloween-Fans und Grusel-Masken die beste Wahl! Auch Narben und Wunden können modelliert werden.“

Mein Fazit:
„Glitzer sind bei einigen Masken auch in größeren Mengen erforderlich. Sehr gute Qualität und leicht abwaschbar!“

Mein Fazit:
„Clowns-weiß ist häufig in größeren Mengen erforderlich. Unbedingt mit Wasser anmischen zum Auftragen!“

Mein Fazit:
„Für Halloween und Grusel-Masken benötigt man gerne einfach viel Filmblut. Gute Qualität und leicht aufzutragen.“

Mein Fazit:
„Extra Portion Wundschorf, wenn mal Masken mit größeren Wunden geschminkt werden sollen.“

Mein Fazit:
„Wer viele oder öfter Masken schminkt, wird auf diese Pinsel nicht verzichten können.“

Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot* Zum Angebot*

Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Neben dem charakteristischen Make up, das wir gleich in Einzelschritten zeigen werden, spielt das Kostüm natürlich auch eine Rolle und wir haben weiter unten einige Tipps zusammengestellt, wie man Dracula Kostüm selber machen kann!

Hier aber auch schon mal Dracula Kostüme für Jungen und Männer zum Kaufen. Um weitere Kostüme anzuschauen, bitte scrollen.

Der Vater aller Vampire – Graf Dracula

Lange bevor die Menschheit an Edward und Bella dachte, gab es schon die Geschichten rund um den Vampirfürsten Dracula. Dieser war weniger sexy und deutlich bedrohlicher als moderne Vampire.

Graf Dracula dürfte die berühmteste Figur der Literaturgeschichte sein. Bram Stoker erschuf 1897 mit dieser Geschichte einen wahrlich unsterblichen Vampir.

Charakteristisch für Dracula sind seine blasse Haut und die auffallend roten Lippen. Die Geschichte ist eine gekonnte Mischung aus Abenteuer und Romantik mit einem gehörigen Schuss Horror. So wundert es nicht, dass sich die Filmindustrie schon 1922 an die erste Verfilmung machte. Unter dem Titel „Nosferatu, eine Symphonie des Grauens“ lief der erste Draculafilm in den Kinos. Der Stummfilm schaffte es durch seine düstere Atmosphäre und die geschickte musikalische Untermalung, die Zuschauer zu fesseln.

1958 kam dann die Verfilmung mit Christopher Lee auf die Leinwand und begeisterte ein Millionenpublikum. Noch immer haben die Menschen meist Christoper Lee vor ihrem geistigen Auge, wenn es um Dracula geht. Er schaffte es mit seinem Gesichtsausdruck und seinen intensiven Blicken wie kaum ein anderer, der Figur Dracula Leben einzuhauchen.

Die Kostüme im Film waren schlicht und schwarz. Nur bei Bewegungen konnte der Zuschauer sehen, dass die Umhänge und Mäntel blutrot gefüttert waren. Dieses kleine Detail unterstreicht den Look perfekt.

Deshalb werden bis heute Vampire gerne mit bleicher Haut und wehenden Umhängen dargestellt. Auch die gewählten Farben, Schwarz und Rot, dominieren die Kleidung von Vampiren.

Bram Stoker bediente sich alter Sagen und Klischees von bleicher Haut, spitzen Zähnen und einem unstillbaren Blutdurst, der in vielen Geschichten überliefert wurde. Auch die typischen Mittel gegen Vampire, wie Knoblauch, Kruzifixe und natürlich das Sonnenlicht stammen aus alten Mythen.

Dracula ist bis heute von einer Aura des Geheimnisvollen und Bösen umgeben, welches diese Kostümierung so beliebt macht.

Grundierung auftragen

Der Vampir: Sonne ist sein Tod, er lebt in der Dunkelheit und schläft im Sarg – seine Gesichtsfarbe muss aschfahl sein! Das erreicht man am besten mit weißer Clownsschminke. Beginne mit einer weißen Clownsschminke das Gesicht zu grundieren. Das geht einfach mit einem flachen, breiten Make up Pinsel. Du kannst aber auch einen Schwamm verwenden. Versuche die weiße Clownsschminke gleichmäßig zu verteilen.

Dracula-Grundierung-1 Dracula-Grundierung-2

Augenbrauen aufstricheln

Als nächstes gestaltest du die Augenbrauen. Mit einem kleinen Pinsel und schwarzer Karnevalsschminke auf Wasserbasis malst du dünne Striche nach oben tendierend, so dass die Brauen einen buschigen Charakter bekommen.

Dracula-Brauen-1 Dracula-Brauen-2

Augen betonen

Mit grauer Wasserfarbe wird das obere Augenlid einschattiert. Das muss nicht akkurat sein sondern sollte unregelmäßig aussehen. Es soll ja gruftenhaft und düster wirken. Damit es auch ein bisschen blutrünstig aussieht, wird noch rote Farbe am unteren Lidrand platziert. Für Kinder ist es mitunter schwierig die Augen lange auf zu halten, um das untere Augenlid zu schminken. Da fängt das Auge schnell an zu tränen und den lieben Kleinen vergeht schnell die Lust. Deshalb einfach Augen zu und durch 😉 Das geschlossene Auge mit dem Daumen auf dem Liddeckel leicht nach oben ziehen. Das Kind behält die Augen dabei zu, auch wenn das Augenlid etwas hochgezogen wird. Dann schnell den unteren Strich ziehen, das funktioniert super und die Kids bleiben entspannt.

Dracula-Lidschatten-1 Dracula-Lidschatten-2

Schattierung von Augen, Nase und Mundwinkel

Jetzt wird das Gesicht mit grauer Wasserfarbe oder grauem Lidschatten einschattiert. Als erstes simulierst du tiefe Augenschatten. Die Farbe sollte dünn aufgetragen werden und gut verwischt werden, damit wirklich Schatten entstehen. Das gleiche machst du an den seitlichen Nasenflügel bis zu den Mundwinkeln und zwischen Lippen und Kinn.

Dracula-Schattierung-1 Dracula-Schattierung-2

Wangen schattieren

Anschließend bekommt die Wangenpartie unterhalb der Wangenknochen eine dunkle Schattierung, so sieht das Gesicht schön ausgemergelt aus. Schließlich hat der Vampir schon lange keine Nahrung zu sich genommen und macht sich bald auf die Jagd.

Dracula-Wangen-1 Dracula-Wangen-2

Zähne aufzeichnen

Doch das Wichtigste fehlt noch, die Zähne. In vielen Shops oder im speziellen Karnevalfachhandel gibt es die Zähne, wie auch alles was du sonst für Fasching brauchst, zu kaufen. Wenn das Kind aber nicht die ganze Zeit Plastikzähne im Mund haben will, kannst du sie auch aufmalen. Mit einem schwarzen Kajalstift malst du unter die äußeren Mundwinkel zwei, nach unten spitz zulaufende Dreiecke. Diese malst du mit einem dünnen Pinsel und weißer Clownsschminke aus.

Dracula-Zaehne-1 Dracula-Zaehne-2

Blutstropfen aufbringen

Mit roter Wasserfarbe werden auf dem Kinn ein paar Blutstropfen aufgemalt. Jetzt ist klar voraus die letzte Mahlzeit bestand.

Dracula-Blut-1 Dracula-Blut-2

Lippen ausmalen

Zum Schluss werden die Lippen mit rotem Lippenstift unregelmäßig ausgemalt und mit einem schwarzen Kajalstift ausgefranst umrandet. Soll ja kein Kussmündchen werden.

Dracula-Lippen-1 Dracula-Lippen-2

So, die Jagd kann beginnen. Viel Spaß im Karneval oder Fasching!

Dracula

Dracula braucht Schwarz und Rot. Am schönsten sieht das Kostüm aus, wenn eine schwarze Hose und ein schwarzer Pullover getragen werden. Darüber kommt dann ein weites Cape. Im Stoffhandel gibt es zur Karnevalszeit günstige Satinstoffe in doppelseitiger Optik. Ein schwarz-roter Stoff ist dann ideal für den Umhang. Die Innenseite blutrot und von außen ein düsteres Schwarz. Einfach ein rechteckiges Stück Stoff an einer Längsseite breit säumen und durch den entstehenden Tunnel eine lange Kordel ziehen. Raffen und schon ist der Umhang fertig. Wichtig ist ein künstliches Gebiss mit langen Vampirzähnen.

Ein tolles Dracula-Kostüm kann aber auch gekauft werden. Dieses Kostüm ist für Jungen von 7-9 Jahren geeignet und kann auch gut zu Karneval getragen werden.

product not found: B00N8SHFTA

Natürlich haben wir auch für den großen Mann ein tolles Kostüm.

Dracula Vampir Kostüm für Halloween Karneval Fasching* von wicked Preis prüfen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten Preis inkl. MwSt., zzgl. ggf. Versandkosten. Hier angezeigte Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Dracula – Vorher-Nachher-Vergleich

Der Vorher Nachher Vergleich

Dracula-Vorher Dracula-Nachher

Weitere Anleitungen und Beiträge, die interessant sein können

Neben dem Dracula haben wir noch eine Reihe weiterer gruselige Figuren für Männer, Frauen und Kinder, die als Verkleidung für Sie von Interesse sein könnten:

  • Teufel
  • Totenkopf
  • Joker
  • Pirat
  • Monster
  • Opfer
  • Fratze
  • Vampirin
  • Two Faces
  • Zombie
  • Zyklon
  • Skelett
  • Mumie
  • Vampir-Lady
  • Frankenstein
  • Werwolf
  • Kinderhexe

Haben Ihnen meine Tipps geholfen? Wenn ja, freue ich mich über Ihre positive Bewertung! Klicken Sie jetzt ganz rechts auf „5 Sterne“. Vielen lieben Dank!

(4 Bewertung(en), im Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading…

Vampir Schminken

Wenn nicht gerade eine Mottoparty läuft, dann ist am 30. Oktober zu Halloween immer wieder die gleiche Frage zu hören: „Wie einen Vampir schminken“, „Dracula Schminken“ oder „Vampir Make-up“.

Das alles ist keine Herkules Aufgabe, die es zu bewältigen gibt. Wichtig ist nur, dass Du vorher die passende Vampir Schminke online kaufst.

Ein kleinen Tipp vorweg: Fang nicht erst 10 Minuten vor dem Weggehen an und nimm Dir etwas Zeit für die Details. Fang ca. 1 Std. vorher an, das geht alles – wir haben das selber schon probiert. Die Schlauen unter Euch haben am besten 2 Schmink Sets. Fehlt Schminke oder passt was nicht steht man nicht leer da. Keine Sorge – Halloween kommt 2019 bestimmt wieder.

Vorbereitung

  • Wir empfehlen zum Vampir schminken das Vampir Make-up Set inkl. lange Eckzähne
  • Alternativ kann man auch Aqua Farben in (rot, weiss, schwarz) nehmen und etwas Kunstblut extra. Stöbert einfach hier durch.
  • Gesicht gut reinigen vor dem Schminken, eventuell zuerst mit Gesichtsseife und dann mit Gesichtswasser

Bitte beachten: Bilder unterliegen dem Copyright von © SMIFFY’S (Großbritannien) und können nicht vervielfältig werden.

Schritte für Vampir Schminke

Also noch mal zur Erinnerung. So ein Vampir läuft tags nicht so herum und kommt auch nicht gerade aus Mallorca aus dem Urlaub. Außerdem hat der chronischen Blutverlust zu beklagen – weshalb ja zu der Gattung der Blutsauger gehört.

Fazit also: Käsige, fahle Blässe, blutunterlaufene Augen, kantig – spitze Gesichtzüge. Bei den Frauen also – Draculas Braut, verhält es sich ähnlich. Hier vielleicht am Hals eine Bißstelle markieren oder sonst wo Ihr es gut findet. Aber dran denken, dass an der Stelle auch eine Vene verläuft, wo gesaugt wurde 🙂

Bei Frauen wie folgt…

Das System ist eigentlich einfach, denn es wird mit einem Schwämchen sanft aufgetupft und verteilt. Also nicht dick einschmieren als würde man Creme verteilen – tupfen! Ein wichtiger Faktor ist das erzeugen von Kontrasten, wofür man grau oder schwarz Töne einsetzt. Auch hier erst mal langsam und sanft vorarbeiten. Durch die dunkeleren Schattierungen wird die Gesichtskontour verändert und die Illusion von dunkel und düster erreicht.

Nachfolgende Bilder zeigen hier einzelne Schritte auf.

Schritt 1

Zuerst wird dezent weiße Aqua Schminke im gesamte Gesicht in verteilt inklusive Hals und Ansatz vom Dekoleté.

Schritt 2

Nun werden die Bereiche für die Kontraste mit Schwamm aufgetupft. Auf Wangen und Augen wird vorsichtig mit schwarz fein aufgetupft, dass ein grauer Schatten entsteht.

Schritt 3

Nun werden die Kontraste auf den grauen Schatten nach innen verstärkt. Hier muss schon gutes Fingerspitzengefühl vorliegen, damit gleichmäßig die Tiefe erreicht wird.

Schritt 4

Mit diesem Schritt werden die Augenhöhlen intensiviert. Nach dem Dracula’s Braut noch etwas lebendig sein soll. Werden die Wangen oberhalb der dunklen Schatten mit rot leicht verstärkt.

Schritt 5

Nun werden Augenbrauen und Augenlider schwarz nachgezeichnet. Außerdem hat die Visagistin in diesem Schritt leich Farbe unterhalb vom Kinn und am Hals aufgetragen.

Schritt 6

Nun folgt das „Fine tuning“ von Lippen und eventuell einiger Bereiche im Gesicht. Es gibt hier Raum für eigenen Kreativität.

Schritt 7

Wenn Du Durst auf Blut hast, dann sollten die Eckzähne auf keinen Fall fehlen.

Schritt 8

Vielleicht ist gerade kein passendes Opfer präsent, dann wird vom dem Kunstblut an den Mundwinkeln dekorativ etwas Blut aufgetragen.

Schritt – Fertig

So nun bist Du fertig mit Deinem Vampir Make-up zu Halloween. Mit einiger Phantasie kann man sein Kostüm selber machen und zusammenstellen.

Fazit

Bitte daran denken, diese Anleitung wurde von professionellen Visagisten gemacht. Natürlich mit anschliessenden guten Fotos und Ausleuchtung.

Also nicht gleich aufgeben, nur weil das nicht gleich wie vom Profi oder Film aussieht. Sehr effektvoll können noch Kontaktlinsen sein – es macht die Gesamtheit der Elemente aus um eine wirkungsvolle Optik zu erzeugen. Mit etwas Vorbereitung und dem richtigen setzen von Akzenten, kannst Du Dich toll als Vampir Frau schminken. Für das Schminken von Geistern und Gespenstern am besten hier lesen.

Allgemein

  • Faschingskostüme
  • Halloweenkostüme

Einige Produkte, die weiterhelfen

  • Vampir Schminke mit Eckzähnen
  • Biss am Hals Effekt
  • Halloween Kostüme für Damen

Lust auf Teufel? Hier die Anleitung als Teufel schminken.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.