Tiere aus blättern

Bayern 1

Für das herbstliche Windlicht brauchen Sie:

Marmeladengläser
Bunte Herbstblätter
Serviettenkleber
Kordel zur Verzierung

Anleitung

Marmeladenglas mit einer dünnen Schicht Serviettenkleber bestreichen und die Herbstblätter nach Wunsch aufkleben. Bitte beachten: Je mehr Blätter Sie übereinanderkleben, desto weniger Kerzenlicht scheint durch das Glas.

Nun eine zweite Schicht Serviettenkleber großzügig über das Glas streichen. Eine Stunde trocknen lassen und den oberen Rand mit einer Kordel verzieren. Fertg ist das herbstliche Windlicht.

Tipp:

Manche frisch gefallenen Herbstblätter können den Kleber schlechter aufnehmen. Dann hilft es, wenn Sie die Blätter 2 Tage zwischen dicken Büchern trocknen lassen.

Facebook-Vorschau – es werden keine Daten von Facebook geladen.

BAYERN 1

Herbstliches Windlicht! Super, wenn das Bastelmaterial quasi auf der Straße liegt. Mit diesem Windlicht wird der Herbst noch gemütlicher.Gepostet von BAYERN 1 am Donnerstag, 12. Oktober 2017

Ich möchte Facebook-Beiträge aktivieren und stimme zu, dass Daten von Facebook geladen werden. Meine Datenschutz-Einstellungen

Basteln mit Kindern

Dieses Windlicht lässt sich wunderbar mit Kindern gestalten. Achten Sie darauf, dass Sie die Kerze niemals unbeaufsichtigt brennen lassen. Sie suchen noch eine Bastelidee für den Herbst? Wie wäre es mit diesen herbstlichen Türkränzen? Oder besuchen Sie BAYERN 1 auf Pinterest für noch mehr Inspirationen.

Mit Kindergartenkindern und Schulkindern daheim wird es eines Nachmittags garantiert heißen „Wir sollen getrocknete Blätter mitbringen!“.

Immer gut, wenn man daraufhin nicht extra zum Blättersammeln losziehen muss, wenn die Zeit es vielleicht gerade so gar nicht erlaubt oder die nähere Umgebung keine große Blättervielfalt zu bieten hat.

Nicht nur, um für diese Fälle gut gerüstet zu sein, auch sonst lohnt sich das Sammeln und Trocknen von Blättern! Denn Blätter sind ein tolles Ausgangsmaterial zum Basteln:
Es gibt sie in allen erdenklichen Formen, Farben von grün über gelb und rot bis braun, in Größen von klein bis tellergroß, sie kosten nichts und sind vor allem ganz natürlich!

Getrocknete Blätter auf Vorrat eignen sich hervorragend für Kunstwerke vieler Art, zum Beispiel:

  • Zum Gestalten selbstgemachter Herbst-Grußkarten oder Einladungskarten
  • als Hintergrund für Herbstfotos im Bilderrahmen
  • als herbstliche Deko an Fensterscheiben und Glastüren
  • laminiert als Untersetzer oder Lesezeichen
  • zum Verzieren aller möglichen schlichten Dinge, die sich als Geschenke eignen: Bilderrahmen, Fotoboxen oder Fotoalben beispielsweise

Wenn die Zeit zum Trocknen nicht reicht, lassen sich Blättern trotzdem toll „verbasteln“!

Frische Blätter eignen sich

  • zum Bekleben einer Kugellaterne für St. Martin mit Hilfe von Tapetenkleister
  • zum filigranen Durchpausen von Blattstrukturen mit Bleistift oder Buntstiften. So entsteht mit etwas Übung ganz einfach ein selbstgemaltes Herbstbild.

  • zum Bekleben leerer, schlichter Schraubdeckelgläser: zum Verschenken oder als Windlicht, wenn ein Teelicht hineingestellt wird

Auch für jüngere Kinder ab dem frühen Kindergartenalter gibt es tolle Bastelideen mit Herbstblättern. Dazu in Kürze (Ende Oktober) mehr!

(Visited 3.060 times, 1 visits today)

Herbstbasteln

Die rötlichen Blätter fallen, die Tage werden länger und Kinder verbringen wieder mehr Zeit im Haus. Eine gute Gelegenheit, um das Zuhause für den Herbst zu rüsten und mit einfachen Basteltipps zu dekorieren!

  • 3
  • Herbstkranz basteln: Die Natur zu einem Kranz gebunden
  • Hauptsache unheimlich: Halloween Kostüme selber machen
  • Die Herbstkette: das Natur pur Modeaccessoire
  • Windrad basteln: So verschaffen Sie sich frischen Wind
  • 5 Ideen zum Basteln mit Tannenzapfen
  • Lustige Figuren aus Eicheln basteln
  • Sieben kleine Zwerge basteln – neue Bewohner für das Zwergenland!
  • Igel basteln: Da kommt der Herbst auf vier Füssen
  • Die Farben des Herbstes auf einen Gewürzbaum zaubern
  • Vogelscheuche basteln und Kälte vertreiben
  • Fliegenpilz basteln: so gelingt der hübsche Glücksbringer
  • Eulen basteln: Den Herbst mit Eulen aus Tannenzapfen begrüssen
  • Serviettentechnik: Altes strahlt in neuem Glanz
  • Herbstbasteln: Ein Zoo aus Kastanienfiguren
  • Herbstliche Teelichter aus bunten Blättern basteln
  • Herbstbasteln: Mit Baumnüssen kreativ basteln
  • Herbstblätter basteln: so entstehen bunte Kunstwerke
  • Halloween-Deko für die gruseligste Nacht des Jahres basteln
  • Papier-Dahlie: Meditative Bastelarbeit für trübe Herbsttage
  • Eine Laterne basteln und den Herbst erhellen
  • Mit Kastanien basteln
  • An die Messer, fertig, Kürbis schnitzen!
  • Mit Kindern lustige Fensterbilder basteln
  • Einfach und wirkungsvoll: Fensterbild basteln

Teaserfoto: Serafima, iStock, Thinkstock

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.