Sternzeichen löwe 2018

Inhalte

Eigenschaften, Partner, Mann, Frau & DatumSternzeichen Löwe

Sternzeichen Löwe (Illustration: Tatyana Prokofieva | )

▶︎ Jahreshoroskop für Löwen

Wann hat man das Sternzeichen Löwe?

Menschen, die zwischen dem 23. Juli und dem 23. August geboren sind, haben das Sternzeichen Löwe. Löwen sind selbstbewusste und gesellige Menschen, die ein ausgesprochen großes Herz haben. Die optimistischen und extrovertierten Löwe-Geborenen wirken auf manche Menschen leicht überheblich, da diesem Feuer-Sternzeichen alles auf Anhieb zu gelingen scheint. Doch genau wie alle anderen Sternzeichen, haben auch Löwen ihre typischen Stärken und Schwächen.

Alles Wichtige über den Skorpion

  • Alle Sternzeichen (Übersicht)
  • ▷︎ Charakter des Skorpions
  • ▷︎ Welche Sternzeichen passen zum Skorpion?
  • ▷︎ Skorpion-Mann
  • ▷︎ Skorpion-Frau
  • ▷︎ Liebe der Skorpione
  • ▷︎ Beruf & Geld
  • ▷︎ Gesundheit des Skorpions
  • ▷︎ Typische Probleme des Skorpions
  • ▷︎ Prominente Skorpione
  • ▷︎ Symbol

Das Sternzeichen „Löwe“

Typische Charaktereigenschaften von Löwen

Einen Löwen übersieht so schnell niemand. Egal welchen Raum er betritt, er zieht automatisch die Aufmerksamkeit auf sich. Manchmal ist dieser glanzvolle Auftritt auch beabsichtigt. Menschen mit dem Sternzeichen Löwen haben in der Regel viele Freunde, die sich von ihrem sonnigen Gemüt anstecken lassen und sich in ihrer Popularität sonnen.

Seinen Freunden gegenüber ist der Löwe stets loyal und hilft ihnen bei akuten Geldproblemen auch gerne aus. Denn Geiz ist den Löwe-Geborenen absolut fremd. Sie zeigen gern, was sie haben. Daher sieht man Löwen auch häufig mit Statussymbolen wie protzigen Uhren, Designer-Kleidern oder einem teuren Auto. Doch von diesem etwas großspurigen Gebaren fühlen sich einige Mitmenschen schnell genervt, obwohl der Löwe eigentlich nicht zur Angeberei neigt.

Löwen hassen Ungerechtigkeit

Löwen setzen sich wie kaum ein anderes Sternzeichen für ihre Mitmenschen ein. Wird jemand ungerecht behandelt, ist der Löwe gleich zur Stelle, um für diesen Menschen zu kämpfen. Scheint der Kampf auch noch so hoffnungslos, Löwen lassen sich nicht so schnell einschüchtern. Mutig ziehen sie in die Schlacht und wachsen dabei an der Größe ihrer Aufgaben.

Im Beruf sind Löwen nicht besonders ehrgeizig, sie schaffen es dennoch häufig, eine Führungsposition in ihrem Betrieb zu ergattern. Löwen sind einfach geborene Gewinner, die auch in Sachen Liebe aus dem Vollen schöpfen können. Doch viele Beziehungen mit Löwen scheitern daran, dass ihre Partner es leid sind, ihnen so viel Bewunderung entgegenbringen zu müssen.

Symbol des Sternzeichens Löwe

Symbol des Sternzeichens Löwe (Abb.: Vector flat design | )

Was ist typisch für den Löwe-Mann?

Löwe-Männer sind echte Alpha-Tiere. Männer sind gerne mit ihnen befreundet und Frauen wollen sie unbedingt für sich gewinnen. Um seine Wirkung auf Frauen weiß der männliche Löwe. Er flirtet für sein Leben gerne. Er datet viele Frauen. Doch hat er sein Herz einmal verloren, möchte er sein Leben mit dieser Frau teilen.

Aber die Frau seines Lebens muss damit klarkommen, dass sie ihrem Partner ein Leben lang ein gewisses Maß an Bewunderung entgegenbringen muss. Das braucht der Löwe einfach, um sich gut zu fühlen.

Löwen sind sportlich

Männliche Löwen sind sehr aktiv und treiben viel Sport. Beim sportlichen Wettstreit läuft der Löwe zur Höchstform auf und zeigt, was er kann. Zwar ist es das Ziel des Löwen-Mannes beim Wettkampf zu siegen, doch auch eine sportliche Niederlage kann er würdevoll wegstecken.

Löwen sind eifersüchtig

Da männliche Löwen es gewohnt sind, zu bekommen, was sie wollen, können sie mit Zurückweisung und Widerspruch nicht gut umgehen. Sie reagieren darauf schnell ungehalten und eingeschnappt. Die Stimmung hält aber meist nicht lange an. Schon bald zeigen die Löwen-Männer der Welt wieder ihr sonniges Gemüt.

Eine weitere Schattenseite des normalerweise sehr sonnigen Löwen-Mannes ist seine Eifersucht. Hat er das Gefühl, dass sich seine Partnerin nach anderen Männern umschaut oder seine Kumpels eher den Ratschlägen eines anderen Freundes folgen, kann er sehr eingeschnappt reagieren. Aber insgesamt ist der Löwen-Mann ein sehr beliebter und warmherziger Zeitgenosse.

Was ist typisch für die Löwe Frau?

Löwinnen sind echte Augenweiden. Sie wissen sich in Szene zu setzen und ziehen alle Blicke auf sich. Kein Wunder, dass die Männer verrückt nach ihnen sind. Genau wie Löwen-Männer verfügen Löwinnen über eine riesige Portion Selbstbewusstsein, die sie sowohl privat als auch beruflich einzusetzen wissen.

Zwar lieben weibliche Löwen den Luxus, doch geht es einem ihrer Mitmenschen schlecht, scheuen sie sich auch nicht davor, sich dreckig zu machen. Sie helfen bei der Haus-Sanierung, säubern Käfige im Tierheim oder toben mit Kindern im Matsch. Dabei neigen die weiblichen Löwen aber leider dazu, mit ihrer Hilfsbereitschaft zu kokettieren.

Löwinnen lieben Luxus

Löwe-Frauen lieben das Leben und wollen es in allen Facetten genießen. Sie reisen gerne, lieben es von Männern umschwärmt zu werden und geben leidenschaftlich gerne Geld aus. Dabei übertreiben sie es beim Kauf von Schmuck, Kleidung und Einrichtungsgegenständen manchmal ein wenig. Deswegen sehen sich viele weibliche Löwen nach einem Partner um, der ihnen einen ausschweifenden Lebensstil ermöglichen kann.

Löwinnen wollen im Mittelpunkt stehen

Löwinnen wollen bewundert werden, sei es von Männern oder Frauen. Wer mit einer Löwe-Frau befreundet ist oder mit ihr eine Beziehung führt, muss damit leben, dass sie immer im Mittelpunkt stehen will. Eigentlich ist die Löwein ein Menschenfreund, doch sie neigt auch zur Oberflächlichkeit. Mit sehr viel Fingerspitzengefühl und zurückhaltender Kritik kann man eine sie auf diese Tatsache aufmerksam machen. Dann wird sie versuchen, an dieser Schwäche zu arbeiten. Mit zu häufiger Kritik an ihrer Person kommt die Löwin allerdings nicht klar.

Gesundheit

Löwen sind sehr hilfsbereite Sternzeichen, deren größte körperliche Schwäche ihr Herz ist. Die lebensfrohen Löwen genießen ihren Alltag mit allen Sinnen und fühlen sich auf jeder Party wohl. Trotz ihrer sportlichen Begeisterung pflegen sie häufig einen ungesunden Lebensstil, was sie für Herz-Kreislauf-Erkrankungen prädestiniert.

Um einem Herzinfarkt und anderen Herzerkrankungen vorzubeugen, sollten Löwen auf einen gesunden Lebensstil achten und sich nicht ständig verausgaben. Auch Rückenleiden oder Rheuma sind typische Krankheiten der Löwe-Geborenen.

In psychischer Hinsicht müssen Löwen darauf achten, sich nicht in ihrer Arroganz zu verlieren. Denn so verschwenden sie nicht nur ihr persönliches Potenzial, sondern verderben es sich auch mit ihren Mitmenschen.

Beruf und Geld

Löwen sehen sich gerne in Führungspositionen, obwohl sie nicht unbedingt die ehrgeizigsten Sternzeichen sind. Doch die Unterordnung liegt dem Löwe-Geborenen einfach nicht.

Löwen sind hervorragende Selbstdarsteller, die sich ausgezeichnet verkaufen können. Sie geben gute Schauspieler, Politiker oder Verkäufer ab. Aufgrund ihrer großen Führungsqualitäten sind Löwen auch im Management von großen Unternehmen bestens aufgehoben.

Weibliche Löwen betätigen sich auch gerne als Inneneinrichterinnen oder Models. Einige Löwen – egal, ob männlich oder weiblich – machen Karriere in der Kunstbranche. Gerne würden sich Löwen auch als Chefärzte oder Richter sehen, dafür müssen sie sich aber extrem zusammenreißen, denn unermüdliches Lernen ist nicht gerade ihre größte Stärke.

Umgang mit Geld fällt Löwen schwer

Menschen mit dem Sternzeichen Löwe brauchen Geld, um ihren abwechslungsreichen und aufregenden Lebensstil aufrechterhalten zu können. Egal ob Reisen, ausgedehnte Shopping-Touren, teure Hobbys oder kostspielige Statussymbole – Löwen lieben es, Geld auszugeben. Da die meisten Löwe-Geborenen gute Jobs haben, können sie sich diesen Lebenswandel auch leisten. Doch wirklich gut mit Geld umgehen kann der Löwe nicht.

Er lebt sehr verschwenderisch und überhäuft seine Freunde gerne mit Geschenken. Zum Glück hat der Löwe gute Berater in seinem Umfeld, die ihn in finanziellen Fragen den Weg weisen, sodass er im Alter nicht am Hungertuch nagen muss. Nur vom Glücksspiel sollte der Löwe unbedingt die Finger lassen. Denn hier kann er leicht ein kleines Vermögen verlieren.

Der Löwe und die Liebe

Übersicht über die Sternzeichen (Abb. Peter Hermes Furian | Bigstock)

Sowohl männliche als auch weibliche Löwen sind echte Verführer. Sie flirten gerne, wickeln das andere Geschlecht spielend um den Finger und bekommen in der Liebe fast immer, was sie wollen. Löwen sind leidenschaftliche Liebhaber, können aber auch treue Gefährten sein.

So gerne sie das Objekt der Begierde sind, haben sie erst einmal den Partner ihres Lebens gefunden, stehen sie ihm treu zur Seite. Damit man einen Löwen aber auf Dauer halten kann, darf die Beziehung niemals langweilig werden. Sonst erwacht der Jagdinstinkt des Löwen aufs Neue.

Welche Sternzeichen passen gut zu Löwen und welche nicht?

Löwe und Widder

Löwen und Widder sind sehr körperliche Sternzeichen, die sich beim Sex hervorragend verstehen. Voller Leidenschaft geben sich diese beiden Sternzeichen einander hin und haben viel Verständnis für die Macken des anderen Partners. Wo der Widder seinen Freiraum braucht, gibt der Löwe ihm ihn.

Will der Löwe bewundert werden, tut der Widder ihm diesen Gefallen. Aufpassen müssen die beiden Feuerzeichen nur, dass sie ihre Leidenschaft nicht auch außerhalb der Beziehung ausleben. Davon abgesehen kann eine Beziehung durchaus funktionieren.

Löwe und Zwillinge

In einer Beziehung zwischen Löwe und Zwillingen wird der Löwe eindeutig das Sagen haben. Zumindest vordergründig. Denn der pfiffige Zwilling weiß genau, wie er den Löwen auf schmeichelhafte Weise manipulieren kann.

Diese beiden Sternzeichen harmonieren insgesamt sehr gut miteinander, auch wenn sie wegen Kleinigkeiten immer wieder aneinander geraten können. Doch die positive Ausstrahlung des Löwen zieht den Zwilling in seinen Bann und der Löwe wird von der liebevollen Art des Zwillings begeistert. Die Chancen auf eine langfristige Beziehung stehen also sehr gut.

Löwe und Löwe

Am besten vermag der Löwe immer noch mit einem anderen Löwen zu glänzen. Wenn diese beiden Sternzeichen sich genügend Raum geben, um abwechselnd im Mittelpunkt zu stehen, kann die Verbindung von langer Dauer sein.

Im Bett verstehen sich Löwe und Löwe hervorragend. Ist der Führungsanspruch erst mal geklärt, steht einer glücklichen Ehe nichts mehr im Wege.

Löwe und Waage

Löwen und Waagen präsentieren sich unheimlich gern und haben auch in anderer Hinsicht vielerlei Gemeinsamkeiten. So liegt ihnen ihr Äußeres sehr am Herzen. Und sie haben auch einen großen Drang zur Gerechtigkeit.

Vermutlich wird der Löwe in der Beziehung etwas temperamentvoller sein als die Waage, doch die Vitalität des Löwen wirkt auf die Waage sehr ansteckend. Auch im Bett kann es mit diesen beiden Sternzeichen klappen. Die Zeichen stehen auf Liebe.

Löwe und Schütze

Bei diesen beiden Sternzeichen wird es niemals langweilig. Die extrovertierten und abenteuerlustigen Sternzeichen können zusammen die Welt erobern und ergänzen sich insgesamt hervorragend. Der manchmal zur Untreue neigende Schütze ist so fasziniert vom Löwen, dass er nur Augen für ihn hat und der Löwe findet im Schützen einen ebenbürtigen Liebhaber. Diese Beziehung ist ein Traum.

Löwe und Skorpion

Außer im Bett passt bei diesen beiden Sternzeichen einfach gar nichts zusammen. Beide möchten den anderen in einer Beziehung beherrschen und der Skorpion ist für den Löwen viel zu eifersüchtig. Dadurch, dass der Skorpion ihn einengen möchte, reduziert er die Möglichkeiten zur Selbstinszenierung für den Löwen.

Das lässt sich dieser nicht lange gefallen. Der Löwe kann dem Skorpion nicht geben, was er braucht und auch der Skorpion vermag den Löwen nicht zufriedenzustellen. Die Beziehung wird nicht von Dauer sein.

Löwe und Jungfrau

Die explosive Sexualität des Löwen ist der Jungfrau einfach zu viel. Sie will es lieber ruhig angehen und ist von der Leidenschaft des Löwen einfach überfordert.

Der Löwe möchte herrschen und bewundert werden, doch auch diese Bedürfnisse verwehrt die eigenständige Jungfrau ihm. Viel Streitpotenzial liegt in dieser Beziehung verborgen. Die Verbindung wurde definitiv nicht im Himmel geschmiedet.

Löwe und Krebs

Der Krebs liebt leidenschaftlich und mit ganzem Herzen, doch der Löwe kann das nur, wenn er genügend Zuspruch und Bewunderung von seinem Partner erhält.

Der sensible Krebs möchte Beziehungsprobleme lang und breit ausdiskutieren, während der Löwe lieber sofort zur Tat schreitet. Auch im Bett läuft es eher mittelmäßig. Eine kurze Affäre könnte in Ausnahmefällen klappen, für eine Beziehung reicht es meist nicht.

Bedeutung des Aszendenten

Neben dem Sternzeichen hat auch der Aszendent großen Einfluss auf das Wesen eines Menschen. Der Aszendent Löwe steht für Großzügigkeit, Abenteuerlust und ein gefestigtes Selbstbewusstsein.

Die große Gefahr dieser eigentlich an sich durch und durch positiven Eigenschaften ist allerdings, dass sie in überspitzter Form in Arroganz, Leichtsinnigkeit und Verschwendungssucht umschlagen können. Menschen mit dem Aszendenten Löwen müssen daran arbeiten, diese Tendenzen im Zaum zu halten. Dann steht ihnen die ganze Welt offen.

Mit welchen typischen Problemen hat ein Löwe im Leben zu kämpfen?

Löwen wollen hoch hinaus (Foto: Zhukovvvlad | Bigstock)

Zurückweisung und Kritik sind Dinge, mit denen Löwen nicht gut umgehen können. Sie müssen lernen, offener für die Kritik ihrer Mitmenschen zu sein und sich selbst weniger ernst zu nehmen.

Auch müssen Menschen mit dem Sternzeichen Löwe darauf achten, sich nicht zu viel zuzumuten. „Schneller, höher, weiter“, lautet das Motto des Löwen, doch dabei verliert er manchmal das Wesentliche aus den Augen.

Vor lauter Bergsteigen, Motorradrennen fahren und Foto-Shootings, findet der Löwe nicht mehr genügend Zeit, sich um seine Familie und seinen Job zu kümmern. Dadurch schöpft er sein volles Potenzial nicht aus und verliert vielleicht Menschen in seinem Leben, die ihm eigentlich wichtig sind.

Typische Hobbys

Die Hobbys und Interessen der Löwen sind breit gefächert. Sie interessieren sich sowohl für die unterschiedlichsten Sportarten wie Fußball, Autorennsport, Golf oder Tanzen, als auch für Reisen und die verschiedenen Kulturen der Welt.

Doch das ist noch längst nicht alles. Auch Kunst und Kultur sind Bereiche, in denen viele Löwen sehr bewandert sind. Mit Löwen kann man einfach Pferde stehlen und sich über die unterschiedlichsten Dinge unterhalten.

Typische Haustiere

Weibliche Löwen haben eine Vorliebe für Pferde und Katzen, während Löwen-Männer sich eher Fische oder exotische Tiere wie Echsen halten. Da Löwen viel unterwegs sind, brauchen sie Tiere, die nicht täglich stundenlang gepflegt werden müssen.

Der richtige Einrichtungsstil für Löwen

Löwen mögen es schick und ein wenig pompös. Sie legen Wert auf eine voll ausgestattete Bar und ein stets aufgeräumtes Wohnzimmer, sodass sie zu jeder Zeit Gäste empfangen können.

Luxus ist vielen Löwen sehr wichtig, sodass sie auch bei ihrer Wohnungsausstattung viel Wert auf Qualität legen. Gleichzeitig ist ihre Wohnung aber auch ein Spiegel ihrer Selbst und enthält farbenfrohe Akzente, ausdrucksstarke Kunst oder wertvolle Bücher.

Steine

Ein typischer Stein für Löwe-Geborene ist der Citrin. Er soll die körperlichen und geistigen Aktivitäten des Sternzeichens anregen und ihm Kraft schenken. Um einen Löwen bei dem Prozess der Selbstverwirklichung zu unterstützen, kann man ihm einen Turmalin oder einen gelben Fluorit schenken.

Stil, Geschmack und Mode

In Sachen Mode bevorzugen es männliche Löwen eher bequem, gemütlich, komfortabel und alltagstauglich. Die lässige Jeans wird einem Business-Outfit immer vorgezogen. Dennoch hängt im Schrank eines Löwen auch immer ein guter Anzug. Es muss allerdings nicht gerade der modernste sein. Dieser wird dann sowohl beim 90. Geburtstag der Oma als auch bei der Hochzeit des besten Freundes getragen.

Nur wenn es der Beruf erfordert, ist der Löwe auch bereit, sich mehrere klassische Anzüge in den Schrank zu hängen. Für ihn ist es jedoch eher eine Art Verkleidung, die notwendig ist, um gutes Geld zu verdienen. Löwen sind also durchaus kompromissbereit, wenn es langfristig für sie einen Vorteil bedeutet. Sobald die Arbeit aber erledigt ist, tauscht der Löwe die Bügelfaltenhose und die Krawatte gegen Jogginghose und Sportschuhe.

Mode und Kleidung

Ebenso verhalten sich Frauen, die im Zeichen des Löwen geboren wurden. Auch sie kleiden sich lieber praktisch und lässig als glamourös und elegant. Dennoch finden sich in der Garderobe durchaus ein paar auffällige Kleidungsstücke. Dabei greifen weibliche Löwen gerne zu knalligen Farben oder ungewöhnlichen Schnitten. Die Kleidungsstücke müssen allerdings immer noch sehr behaglich zu tragen sein.

Flirten und Kleidung

Dabei spielt das Flirtverhalten des Löwen eine große Rolle. Löwen sind die Meister des Flirtens, die das Spiel mit den Reizen zu einer echten Kunstform erhoben haben. Da ist es erforderlich, schon beim ersten Blick zu punkten. Um im Rampenlicht zu stehen, gibt sich der Löwe auch mal den modischen Trends hin, ohne diese wirklich aus Überzeugung zu vertreten. Löwen fallen gerne durch einen eigenwilligen Stil auf, dabei muss es aber eher originell als edel oder teuer sein.

Schuhe

Im Alltag greift der Löwe eher zu gedeckten Farben, nur in Ausnahmefällen wird es bei ihm bunt. Bei den Schuhen setzt der Löwe ebenfalls auf großen Tragekomfort. Natürlich tragen weibliche Löwen auch Pumps oder High Heels, doch sie dienen lediglich der Wirkung nach außen.

Hat der Löwen die Wahl, wird er immer zu Sneakers, Chucks oder auch Sandalen greifen. In den heimischen vier Wänden dürfen es auch durchaus schlichte Plüsch-Hausschuhe sein.

Stilfazit

Im Fazit lässt sich über den Löwen sagen, dass er schlichte Mode und legere Stile bevorzugt. Um seiner Rolle als stolzer Löwe gerecht zu werden, beugt er sich den Erwartungen und präsentiert sich in Kleidung, die ihm selbst nicht sonderlich gut gefällt, ihn aber geschickt ins Rampenlicht stellt. Das ist es ihm aber jederzeit wert, denn schließlich will er angehimmelt und bewundert werden.

Talente, Kunst, und kreative Neigungen

In Löwen stecken durchaus viele Talente, doch genau wie der echte Löwe in der Savanne liegen sie lieber entspannt auf der Couch, als ihre Kräfte unnötig zu verschwenden. Lediglich wenn er jagt, zeigt der Löwe, was alles in ihm steckt. So verhält es sich auch bei den kreativen Neigungen des Löwen. Er hat durchaus ein ausgeprägtes künstlerisches Verständnis, wird sich aber nur schwer aufraffen, um ein Bild zu malen.

Talent zum Beruf machen

Ausnahmen sind Löwen, die Ihre Talente zum Beruf gemacht haben. Mit dieser kreativen Freiheit den Lebensunterhalt zu bestreiten, ist für den Löwen purer Luxus, den er gerne genießt. In diesem Idealfall zeigt der Löwe auch regelmäßig, dass er sehr viele ausgeprägte und unverwechselbare Fähigkeiten hat. Die Bewunderung, die ihm dafür entgegengebracht wird, ist Balsam für seine stolze Seele.

Routine killt Neigungen

Da Löwen ja ständig auf der Suche nach Bestätigung sind, sind sie in diesem Fall auch bereit, viel Zeit und Energie zu investieren. Ist der Löwe jedoch in einem Beruf gefangen, den er lediglich ausübt, um seine monatlichen Kosten zu decken, wird er seine Arbeit zwar immer gut verrichten, aber nicht sonderlich viel Engagement zeigen.

Er macht das, was von ihm erwartet und verlangt wird, denn schließlich wird er genau dafür bezahlt. Kommt der Löwe dann geschafft von der Arbeit nach Hause, wird er es sich auf dem Sofa bequem machen und den Tag gemütlich ausklingen lassen. In diesem Fall werden die künstlerischen Talente auf ewig verborgen bleiben.

Löwen sind großartige Köche

Nahezu alle Löwen eint eine besondere Gabe. Sie können großartig kochen. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen von der Regel, aber es ist schon erstaunlich, wie viele Meister- und Sterneköche im Zeichen des Löwen geboren sind. Es scheint, als hätten Löwen ein untrügliches Gespür dafür, welche Gewürze perfekt harmonieren, um einem Gericht einen ganz besonderen Geschmack zu verleihen. Nur selten sieht man einen Löwen in einem Kochbuch stöbern.

Wenn überhaupt, dann nur, um sich abzusichern. In den meisten Fällen verlässt sich der Löwe auf sein Gefühl und er ist bereit ganz neue und vollkommen verrückte kulinarische Kreationen auszuprobieren. Er beweist dabei eine Engelsgeduld, schmeckt immer wieder ab und verfeinert jedes Gericht so lange, bis er wirklich mit dem Ergebnis zufrieden ist.

Wenn er dann seiner Familie oder Freunden ein ausgeklügeltes 6-Gänge-Menü präsentiert, möchte er dafür aber auch hochgelobt und bewundert werden. Ein großer Applaus würde dem Ego des Löwen ebenfalls sehr schmeicheln.

Reise, Urlaub, Reiseziele – Wie sieht der ideale Urlaub für einen Löwen aus?

Löwen reisen gerne. Ganz gleich, wo sie ihren Urlaub verbringen, dort sind viele neue Menschen, die sie beeindrucken können. Es ist ein besonderer Reiz für den Löwen, sich in fremden Ländern ins Rampenlicht zu stellen.

Relaxen und Party

Doch es muss nicht immer das andere Ende der Welt sein, der Löwe reist auch gerne innerhalb des Landes, in dem er lebt. Wichtig ist für den Löwen, dass er sich im Urlaub erholen und gleichzeitig am Abend das Clubleben in vollen Zügen auskosten kann. Löwen reisen gerne in Länder, in denen sie tagsüber am Strand relaxen können, um dann am Abend den „Partylöwen“ freizulassen.

Kultur nur in Ausnahmefällen

An kulturellen Aktivitäten ist der Löwe hingegen nicht sonderlich interessiert. Museen betritt er nur, wenn es seine Reisebegleiter von ihm erwarten. Eine Ausnahme sind Ausstellungen oder Veranstaltungen, die sich mit seinen eigenen künstlerischen Talenten überschneiden.

In diesem Fall wird sich der Löwe alles anschauen, um dann festzustellen, dass er das alles selbst viel besser könnte. Da es Löwen sehr schwerfällt, Ruhm und Ehre zu teilen, wird er anderen Künstlern nie die Aufmerksamkeit und Anerkennung schenken, die sie eigentlich verdienen.

Zusammenfassung

Im Sternzeichen Löwe Geborene, sind ganz besondere Menschen, denn sie haben eine Ausstrahlung wie kaum ein anderes Sternzeichen. Löwen sind charmant, charismatisch und überaus leidenschaftlich. Sie haben viele Talente, für die sie gerne bewundert werden möchten. Es liegt in der Natur der Löwen, ständig auf der Suche nach Anerkennung und Bestätigung zu sein.

Stress ist Gift, die Mode klassisch

Löwen haben vielfältige Fähigkeiten, die sie aber nur präsentieren, wenn sie sich absolut frei und sicher fühlen. Sind sie in einem stressigen Alltag gefangen, werden sie ihre Gaben kaum ausleben können.

In Sachen Mode zeigen sie sich eher praktisch und komfortabel. Trends sind für Löwen eher ein notwendiges Übel, um die Blicke auf sich zu ziehen. Hat der Löwe die freie Wahl, so wird er sich immer für einen legeren Look entscheiden.

Löwen sind „Leitwölfe“

Das Ego eines stolzen Löwen muss immer wieder aufs Neue gestreichelt werden, denn nur dann kann er sich in seiner Führungsrolle behaupten und wohlfühlen. Von Menschen, die ihm diese Position missgönnen oder sogar streitig zu machen versuchen, wird er sich sehr schnell distanzieren und lösen.

Das ist auch eine Tatsache, die Freunde des Löwen akzeptieren müssen. Sind sie zusammen unterwegs, so wird der Löwe alle anderen in den Hintergrund drängen. Dennoch weiß ein Löwe ganz genau wie richtige Partys gefeiert werden. Wer dem Löwen die Rolle des Rudelführers überlässt, kann mit ihm außerordentlich viel Spaß haben.

Wirkung wichtiger als Geld

Gelegentlich schießt der Löwe übers Ziel hinaus, indem er etwas über seine Verhältnisse lebt. Um die gewünschte Aufmerksamkeit zu erhalten, ist er bereit, seinen Geldbeutel regelmäßig überzustrapazieren. Ein grandioser Auftritt ist ihm dieses Opfer wert, auch wenn es ihn später in Schwierigkeiten bringen könnte.

Da der Löwe ein helles Köpfchen ist, wird er immer wieder Mittel und Wege finden, um seine Wirkung auf andere Menschen zu erhalten – und diese ist tatsächlich einzigartig und außergewöhnlich.

Prominente Löwen

Barack Obama ist ein Löwe (Foto: Everett Collection | )

Folgende berühmte Menschen haben das Sternzeichen Löwe:

  • Arnold Schwarzenegger
  • Barack Obama
  • Charlize Theron
  • Chris Hemsworth
  • Demi Lovato
  • Halle Berry
  • Helene Fischer
  • Jennifer Lawrence
  • Jennifer Lopez
  • Kate Beckinsale
  • Madonna
  • Mick Jagger
  • Mila Kunis
  • Napoleon Bonaparte
  • Robert De Niro
  • Sean Penn
  • Whitney Houston

Sternzeichen Löwe – Eigenschaften und Charakter | GALA.de

Geboren zwischen dem 23. Juli und 23. August, ist der Löwe genauso heiß wie der Sommer. Sein Planet ist die Sonne und sein Element das Feuer, ebenso feurig wie die Leidenschaft des Löwen. Die Geschichte vom König des Tierreichs kennt jeder. Er ist stärker, schneller, besser als jedes andere Wesen und kämpft für seinen Thron mit eiserner Herrschaft. Konkurrenz ist ein Fremdwort und Mut und Stolz sein Credo.

Charaktereigenschaften des Löwe-Geborenen

Der Löwe liebt das Rampenlicht und sonnt sich nahezu darin. Man könnte ihn geradezu als extrovertiert bezeichnen. Die Bewunderung seiner Mitmenschen ist das größte Kompliment. Das Sternzeichen Löwe ist stark und von sich selbst überzeugt und hat auch kein Problem dies zu zeigen. Energisch und beharrlich setzt er sich fest entschlossen für seine Ziele ein. Er ist besonders begeisterungsfähig und kennt kein Nein. Aus dem Feuerzeichen schöpft er seine Lebensenergie und findet durch sein kreatives und optimistisches Gemüt immer wieder zurück zu seiner ruhenden Mitte.

Stärken des Sternzeichen Löwe

Großmütig und gleichzeitig gerecht geht der Löwe durch das Leben. Durch seine führungsstarke Ausstrahlung wird er als kraftvoll und schöpferisch empfunden. Willensstark stellt er sich jeder Aufgabe und akzeptiert kein Scheitern. Zur absoluten Höchstform steigt er auf, wenn Konkurrenz versucht seinen Platz streitig zu machen. Typisch seinem Tierkreiszeichen ist er wettbewerbsfreudig, tatkräftig und unerschrocken. Seine stärkste Eigenschaft ist sein natürliches Auftreten, denn der Löwe weiß was er zu bieten hat und hat es nicht nötig sich zu verstellen. Leidenschaftlich und doch risikofreudig packt der Löwe gern an, denn seine Hingabe kennt keine Grenzen.

Dennoch steckt tief im Löwen ein schnurrendes Kätzchen. Herzlich, treu und vor allem liebenswürdig kennen ihn seine Lieben. Nur zu gern zeigt er sich im Kreise seiner Vertrauten verspielt und offen.

Schwächen und Macken des Löwen

Über seine Schwächen zu reden, fällt dem Löwen extrem schwer. Wenn es nach ihm ginge, dann hätte er keine. Das wirkt auf viele arrogant und überheblich. Der Löwe würde seine Schwächen im Gegenteil als Stärken listen, denn ganz nach seinem Motto „Ich bin und ich will!“ steht der Löwe dominant für seinen Willen ein. Das lässt ihn herrschsüchtig und stur wirken.

Eine Diskussion mit einem Löwen einzugehen, ist wie die Höhle des Löwen zu betreten, denn er ist hochgradig kritikunfähig. Seine Art der Argumentation kann für manchen verletzend sein, aber das ist nur seine eigenwillige und direkte Art. Der Löwe nimmt ganz einfach kein Blatt vor den Mund und sieht sich gern als Mittelpunkt seines Universums.

Das Sternzeichen Löwe in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

Löwen sind leidenschaftliche Liebhaber, was natürlich an ihren Sternzeichen Eigenschaften liegt. Er liebt die Eroberung, wie auch den guten Sex gleichermaßen und möchte auch in dieser Aufgabe, wie könnte es anders sein, der Beste sein. Unter den Vertretern des Tierkreises ist er der leidenschaftlichste Liebhaber, denn er weiß mit seinen Reizen und Stärken zu spielen.

Sein Charakter und sein Selbstbewusstsein ist ein echter Liebesmagnet, denn Macht ist sexy und die hat der Löwe Geborene reichlich. Dabei ist nicht nur sein strahlendes Aussehen fesselnd, sondern auch seine innere Stärke, die dafür sorgt, dass ihm alle zu Füßen liegen. Sein charmantes Wesen und sein treues Herz zeichnen ihn besonders aus.

Wer einen Löwen für sich erobern kann, der darf sich über eine sehr besondere Stellung in seinem Leben freuen. Die Liebe und eine Beziehung zu dem Sternzeichen Löwe ist etwas Einmaliges und intensives. An der Seite des Löwen fühlt man sich besonders sicher und behütet durch sein würdevolles und beschützendes Auftreten. Wer die Liebe des Löwen gewinnt, der darf sich über großzügige Geschenke und Aufmerksamkeiten freuen, denn seine Lieben trägt er auf Händen. Genauso strahlend wie sein Äußeres, ist auch sein Inneres und so heißt es zu Recht, dass der Löwe ein Herz aus Gold hat.

Aber Achtung, der Löwe ist immer noch ein Jäger. Gibt man ihm zu viel, wird er sich seiner Sache zu sicher. Das kann die ganze Spannung aus der Beziehung nehmen. Ein bisschen Drama hier und da hält die Beziehung frisch und lässt das Feuer weiter lodern.

Der Löwe im Beruf – Die Karriereleiter ist sein Revier

Wenn man dem Löwen etwas hoch anrechnen muss, dann ist es sein Ehrgeiz. Miese Spielchen und unfaires Verhalten gegenüber Nebenbuhlern sind unter seinem Niveau. Das Sternzeichen Löwe ist von sich überzeugt und das ist seine größte Waffe. Sein Potenzial schöpft er vor allem aus, wenn er Dinge tut, für die der Löwe leidenschaftlich brennt. Solang seine Eitelkeit nicht im Weg steht, kann er Großes leisten.

In seinem Beruf mag der Löwe auf viele arrogant oder verwöhnt wirken, jedoch arbeitet er hart für seine Ziele und da darf ein bisschen triumphierendes Selbstbewusstsein auch mal sein.

Als Segen jedes Unternehmens ist der Löwe gewillt sein Bestes zu geben, scheut keine Verantwortung und arbeitet stets selbstständig. Er gibt Vollgas und ist sich dabei nicht zu schade immer mehr zu geben als die anderen. Dabei fügt der Löwe gern seine eigene Note hinzu, denn Standard erfüllt nicht ansatzweise die Reichweite seiner Messlatte. Ganz egal in welchem Beruf der Löwe Geborene tätig ist, er gestaltet die Zeit und Aufgaben für sich und andere Betroffene zu etwas ganz Besonderem. Dank seinem ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit, ist er unter seinen Mitmenschen keineswegs unbeliebt. Unterdrückung und Gemeinheiten unterbindet der Löwe sofort und lässt dafür auch gern mal die Krallen raus. Aber Achtung, muss der Löwe mal ein Problem übernehmen, das nicht nach seinem Geschmack ist, kann er zum zickigen Kätzchen mutieren.

Der Löwe als Mann

Der Löwe Mann ist ein wahrhaftiger König und liebt den Mittelpunkt und die Bewunderung. Sein Motto „Es kann nur einen geben“ zählt für ihn in jedem Lebensbereich, egal ob beruflich oder privat. Der Löwe Mann lässt keine Konkurrenz zu, erst recht nicht, wenn es um seine Angebetete geht. Respektiert sie das, liest der Löwe ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Als richtiger Gentleman weiß er eine Frau zu umwerben und zu umsorgen, egal ob die Tür aufhalten, den Stuhl zurechtrücken oder ihr an einem kühlen Sommerabend seine Jacke überlassen.

Für den Löwen ist jeder Tag eine neue Chance für Erfahrungen, Erlebnisse und noch größere Ziele. Planlos in den Tag leben oder jeden Tag dasselbe machen, das ist nicht seine Welt. Seine furchtlose und unternehmungslustige Art zwingt den Löwe Mann in neue Abenteuer und Herausforderungen. Der Löwe braucht sein eigenes Reich und Raum um sich jeden Tag aufs Neue entfalten zu können. Lässt man ihm diesen Raum um sich kreativ austoben, geht es ihm gut.

Der Löwe als Frau

Die Löwe Frau hat gern die Hosen an und zeigt das auch. Mit ihrer charmanten Art wickelt die Löwin alle um den Finger und kümmert sich liebevoll um ihre Lieben. Verführen ist ihre Spezialität. Wo auch immer sie ist, sie steht im Mittelpunkt. Das lockt viele Verehrer an, bereitwillig ihre Herzen zu verschenken. Allerdings gibt sich die Löwin nicht allzu leicht zufrieden. Für sie ist nur das Beste vom Besten gut genug und das verdient sie auch. Daher kann es auch mal länger dauern bis die schöne Löwin den Richtigen findet. Der sicherste Weg in ihr Herz? Weltgewandt, zielstrebig und gut betucht sollte er sein. Immerhin ist die Löwe Frau selbst Luxus pur.

Geburtstag + Horoskop

Stars, die im Sternzeichen Löwe geboren sind

Sternzeichen Löwe

Sternzeichen Löwe: das selbstbewusste Showtalent

Das Wichtigste im Leben des Sternzeichen Löwe (lat.: Leo) ist die Bewunderung, die andere ihm entgegenbringen. Dafür ist es bereit, so einiges zu tun. Es ist sehr großzügig und umgibt sich gern mit interessanten Menschen, die den Löwen allerdings nicht überstrahlen dürfen.

Datum: 23. Juli bis 23. August

Element: Feuer

Planet: Sonne

Farbe: Orangetöne, Sonnengelb

Berühmte Steinböcke: Mick Jagger, Madonna, Barack Obama, Joanne K. Rowling

Eigenschaften und Charakter im Sternzeichen Löwe

Der Löwe braucht die Bewunderung wie andere die Luft zum Atmen. Das stolze Feuerzeichen wendet all seine Kräfte auf, dieses Ziel zu erreichen. Statt immer den Selbstbewussten zu spielen, sollte es sich ab und zu lieber mal eine Schwäche eingestehen. Seine Leuchtkraft ist so stark, dass die anderen ihn trotzdem weiter verehren würden. Schade, dass er das nicht weiß. Denn dann könnte das Sternzeichen auch besser auf Augenhöhe mit anderen kommunizieren. Das Herrschen ist manchmal doch ein wenig einsam.

Sternzeichen Löwe: typisches Verhalten

Menschen, die im Sternzeichen Löwe geboren sind, haben eine natürliche Autorität. Das ist die Voraussetzung für ihr wichtigstes Lebensziel: Der stolze Löwe möchte bewundert und gebraucht werden. Gern versammelt er andere Menschen um sich, denn ohne Publikum geht es schließlich nicht. Vielleicht habt ihr auch schon einmal an einer seiner legendären Partys teilgenommen? Das Tierkreiszeichen ist großzügig und hat auch nichts dagegen, wenn etwas von seinem Glanz auf andere abfärbt – solange er im Mittelpunkt bleibt.

Stärken und Schwächen der Löwen

Stärken:

  • Selbstbewusstsein
  • Großzügigkeit
  • Kreativität

Schwächen:

  • Selbstverliebtheit
  • Herrschsucht
  • Geltungsdrang

Löwe-Mann und Löwe-Frau

Der männliche Löwe hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und setzt sich gern für höhere Ziele ein. In der Beziehung oder im Beruf mag der Löwe-Mann ganz und gar nicht dominiert werden. Gern sucht er sich deshalb Menschen, deren Konkurrenz er nicht zu fürchten braucht, denn bei all seinem Selbstbewusstsein – tief im Inneren hat er auch eine unsichere Ader.

Besonders die Löwe-Frau tut einiges, um ihre faszinierende Ausstrahlung zu unterstreichen. Dabei helfen ihr ein gutes Stil-Empfinden, aber auch regelmäßiges Fitnesstraining, viel Kosmetik und sogar Schönheitsoperationen. Gern kümmert sie sich um andere, denn sie liebt es, ihr nahestehende Menschen zu beschützen. Wie man eine Löwe-Frau im Sturm erobern kann, erfahrt ihr in unserem Liebeshoroskop.

Partnerschaft und Liebe im Sternzeichen Löwe

Es ist gar nicht so leicht für das unbändige Sternzeichen, den richtigen Partner zu finden. Einerseits soll sein Gegenüber etwas darstellen, andererseits darf es nicht zu sehr im Vordergrund stehen. Wie im Leben inszeniert der Löwe sich auch in seiner Sexualität. Wenn in der Beziehung dann alles nach seinen Vorstellungen läuft, bekommt der Partner sein großes Herz zu spüren.

Wer passt am besten zu Löwe?

  • Sternzeichen Stier: Beide eint ihre Liebe für Luxus und Stil. Ansonsten kann es zwischen den beiden etwas schwierig werden. Dem natürlichen Stier geht die Schauspielerei des Löwen manchmal auf die Nerven, dann fühlt sich der Löwe nicht genug bewundert.
  • Sternzeichen Zwillinge: Hier treffen sich zwei strahlende Selbstdarsteller. Wenn sie nicht miteinander konkurrieren, ist alles gut. Auch der spielerische Sex tut beiden gut.
  • Sternzeichen Waage: Kunst, Kultur und Glamour verbinden diese beiden im Scheinwerferlicht – solange sie genug Geld haben.

Beruf und Karriere im Sternzeichen Löwe

So ein normales Arbeitsleben ist nichts für das herrschaftlich Tierkreiszeichen – es sei denn, er ist der Boss. Unter den im Sternzeichen Löwe Geborenen befinden sich viele Unternehmer, aber auch Politiker und Schauspieler. Das schöngeistige Feuerzeichen ist auch gern als Galerist, Architekt und in der Modewelt unterwegs.

Gesundheit: Darauf sollte das Sternzeichen achten

Die Schwachstelle des Löwen ist der Rücken. Nicht selten hat er einen Bandscheibenvorfall oder andere Probleme mit der Wirbelsäule. Aber auch sein sprichwörtliches großes Herz macht ihm gelegentlich zu schaffen. Bei seelischen Störungen reagiert das scheinbar so starke Sternzeichen mit Herzrhythmusbeschwerden. Auch können sich schnell Depressionen einstellen, wenn ihm nicht die nötige Bewunderung zukommt. Worauf das Feuerzeichen unbedingt noch achten sollte, erfahrt ihr in unserem Sat.1-Gesundheitshoroskop.

Sternzeichen Löwe – stolz, selbstbewusst und leidenschaftlich

Stärken & Schwächen Liebesleben Berufsleben & Gesundheit

Vorhang auf, die Show beginnt! Der Löwe will, dass sich die ganze Welt um ihn dreht. Was ihn trotzdem so beliebt macht: sein großes Löwenherz.

Im Sternzeichen Löwe werden echte Optimisten geboren. Mit viel Zuversicht begegnen sie ihrem Alltag, stecken sich hohe Ziele und geben sich nicht mit Mittelmaß zufrieden. Mit der Sonne als seinem Gestirn haftet dem Löwen durchaus etwas Eitelkeit an, doch im Grunde ist es genau dieses Selbstbewusstsein, das ihn zu großen Taten befähigt – wenn er es richtig anpackt!

Der Löwe und seine Eigenschaften im Überblick:

Stärken

  • Leidenschaft
  • Willensstärke
  • Selbstbewusstsein
  • Treue
  • Gerechtigkeit

Schwächen

  • Eigensinn
  • Herrschsucht
  • Größenwahn
  • Arroganz
  • Intoleranz

Sternzeichen Löwe und sein Charakter

Wer zwischen dem 23.7. und dem 23.8. Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Löwe, dem fünften Zeichen des Tierkreises, geboren. Einen Löwen zu übersehen ist fast nicht möglich. Der König des Tierkreises möchte stets im Mittelpunkt stehen, und meistens gelingt ihm das auch: mit viel Charisma und einem strahlenden Lächeln. Ab und zu kann die Beweihräucherung seiner Majestät seinen Freunden schon auf den Geist gehen. Doch meistens sind sie gern in seiner Nähe und lassen sich von seinem sonnigen Gemüt anstecken.

Nicht nur von seiner Lebensfreude gibt der Löwe großzügig ab, auch sonst präsentiert er sich ausgesprochen spendabel, bereitet sich und seinen Lieben ein Leben in Saus und Braus. Die Kehrseite der Medaille: An Statussymbolen kommt er kaum vorbei. Das schnelle Auto, die edle Uhr – mit solchen Prunk will er königlich auftrumpfen. Klar, dass das ganz schön ins Geld gehen kann.

Man mag ihm manchmal Eigensinn vorwerfen, doch eins ist unbestritten: Der Löwe kann sich wie kaum ein anderer für seine Mitmenschen stark machen. Fällt ihm eine Ungerechtigkeit auf, fährt er die Krallen aus, setzt sich mutig und entschlossen dagegen ein. Angst hat er keine. Löwen sind davon überzeugt, an schwierigen Aufgaben wachsen zu können.

Löwe-Frau und Löwe-Mann

Löwe-Frauen und Löwe-Männer unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Erfahren Sie mehr darüber wie Sie sich von Ihrem männlichen Gegenstück unterscheiden.

“ Löwe-Frau
“ Löwe-Mann

Sternzeichen Löwe und die Liebe

Mit seiner charmanten Ausstrahlung ist der Löwe ein umschwärmter Kandidat auf dem Singlemarkt. Wem er sein Herz schenkt, der kann sich glücklich schätzen, denn er liebt mit Haut und Haar. Seinem Partner möchte er die Sterne vom Himmel holen und die Welt zu Füßen legen. Die Beziehung zu einem Löwen ist nie alltäglich: Sein Element, das Feuer, macht ihn leidenschaftlich – er wünscht sich eine filmreife Liebesgeschichte!

Anstrengend kann es mit ihm aber auch werden. Da wären einerseits sein Geltungsdrang und das Bedürfnis, bewundert zu werden, und andererseits sein Jagdinstinkt, der immer wieder aufs Neue geweckt werden will. Wer sich rarmacht, dem setzt die Raubkatze nach. Sogar als langjähriger Partner tut man gut daran, sich ab und zu zurückzuziehen. Das bringt das Feuer in der Beziehung wieder zum Lodern.

“ Liebeshoroskop Löwe

Welche Sternzeichen passen zum Löwen?

Sollte man gleiche Interessen teilen oder möglichst ganz anders sein als der andere? Jedes Sternzeichen hat seine Macken und Vorzüge, jedes wünscht sich einen anderen Partner. Welches Sternzeichen passt zum Löwen?

“ Kompatibilität Löwe

Sternzeichen Löwe im Beruf

Egal in welcher Position – der Löwe sieht sich nicht als kleines Licht. Was er tut, hält er für ausgesprochen wichtig. Daher ordnet er sich ungern unter, möchte selbstständig arbeiten und schnell die Karriereleiter erklimmen. Vor Verantwortung scheut er sich nicht, legt außerdem tolle Führungsqualitäten an den Tag. Da ist es kein Wunder, dass Menschen mit dem Sternzeichen Löwe oft in Vorständen sitzen, als Direktoren oder in der Politik tätig sind. Dank seines ausgeprägten Helfergens fühlt der Löwe sich auch als Arzt wohl. Für seine Patienten setzt er sich mit Herzblut ein, genießt nebenbei den Status als „Halbgott in Weiß“. Auch ein Job, bei dem er kreativ werden kann, reizt ihn sehr. Als Künstler, beim Film oder Theater ist der Applaus Musik in seinen Ohren.

“ Berufshoroskop Löwe

Sternzeichen Schütze und die Gesundheit

Jedes Sternzeichen hat seine Schwächen und Stärken. Dies betrifft auch die Gesundheit! Ob Nervosität oder Verdauungsbeschwerden – wie verraten Ihnen, was aus kosmischer Sicht bei lästigen Zipperlein hilft.

“ Gesundheitshoroskop Löwe

Was sagt das Sternzeichen Löwe über den Charakter Ihres Kindes aus? Im kostenlosen Kinderhoroskop erfahren Sie, welche typischen Eigenschaften ein Löwe-Kind hat, wie es lernt und was ihm besonders guttut.

Das Löwe-Kind und seine Eigenschaften

Wundern Sie sich nicht, wenn die ersten Worte Ihrer kleinen Majestät „Ich will…“ lauten. Grosses Selbstvertrauen, Stolz und ein starker Wille gehören zu den typischen Charakterzügen des Königs der Tiere. Er ist im Zeichen der Sonne geboren. Kein Wunder, dass Löwen schon als Kinder so viel Wärme, Herzlichkeit und Grosszügigkeit ausstrahlen.

Ihr kleiner Löwe erwartet ganz selbstverständlich, dass sich in der Familie alles um ihn dreht. Vermutlich wird das auch so sein, unabhängig davon, wie viele Geschwister es gibt. Der Mini-Löwe ist schwer zu übersehen, schon gar nicht bei einem seiner Wutanfälle.

Dabei ist er sehr gutmütig und keiner kann dem Trotzkopf lange böse sein. Er braucht nur etwas Anerkennung und das Gefühl, ernst genommen zu werden. Lob beruhigt ihn schnell, Kritik verträgt er aber nur in kleinen Dosen. Es kann aber nicht schaden, ihm auch einmal zu zeigen, wie man teilt.

Was dem kleinen Löwen guttut

Sportliche Aktivitäten tun dem Löwenkind genauso gut, wie zum Beispiel ein Zauberkasten oder eine Karaokemaschine. Lesen Sie ihm eine Geschichte nicht nur vor, inszenieren Sie sie, je dramatischer es dabei zugeht, desto löwentauglicher ist es. Auch Puppentheater oder Rollenspiele fesseln Ihren Sprössling und ein Ausflug in den Zoo begeistert ihn vollends.

Wenn er etwas grösser ist, wäre vielleicht auch ein Tanz- oder Schauspielkurs das Richtige für Löwe-Junior. Sie müssen sich keine Sorgen darum machen, ob er sich in der Schule gegenüber seinen Klassenkameraden durchsetzt. Mit natürlicher Autorität schart der kleine Löwe seine Anhänger um sich, er muss nur lernen, wo die Grenzen seiner Befehlsgewalt liegen.

Die Lehrer werden ihm Engagement und Begeisterung bescheinigen, Disziplin und Fleiss dagegen eher weniger. Dank seines unerschütterlichen Selbstvertrauens wird er aber spielend seinen Weg gehen.

So motivieren Sie ein Löwe-Kind zum Lernen

Ohne Lob geht gar nichts. Selbst bei schlechten Noten will er noch hören, dass er der Beste ist. Klar, der Löwe gilt eben nicht umsonst als König des Tierkreises. Dieses stolze Kind kann man am besten führen, wenn man ihm das Gefühl gibt, dass Grosses in ihm steckt.

Machen Sie Ihrem kleinen Löwen klar, dass er sein Potenzial aber nur dann nutzen kann, wenn er auch ordentlich lernt. Kleine Motivationsgeschenke wirken bei ihm Wunder. Probieren Sie es mit einem tollen Füller oder einem Taschencomputer, mit dem er vor den Mitschülern glänzen kann.

Persönliches Kinderhoroskop für Ihren kleinen Löwen

Das obige Kinderhoroskop ist ein allgemeines und kostenloses Kinderhoroskop, welches die Eigenschaften von allen Kindern mit dem Sternzeichen Löwe beschreibt. Es kann daher keine zielgerichteten Aussagen über die ganz persönliche Entwicklung Ihres Kindes machen.

Ein persönliches Geburtshoroskop für Ihr Kind setzt sich aus mehr Faktoren als nur der Betrachtung des Sternzeichens zusammen. Anhand vom Geburtsdatum, der genauen Geburtszeit sowie dem Geburtsort, können viel exaktere Aussagen gemacht werden. Eine Kinder-Persönlichkeitsanalyse gibt Ihnen Antworten auf die folgenden Fragen:

Was für Charaktereigenschaften hat mein Kind und wie reagiert es auf die Umwelt? Welche Herausforderungen gibt es in seiner Entwicklung und was braucht mein Kind, um sich wohlzufühlen? Wie denkt, lernt und kommuniziert es? Wie kann mein Kind neue Erfahrungen sammeln und wie lernt es Verantwortung zu übernehmen?

➔ weiter zum persönlichen Kinderhoroskop

Welche Eigenschaften hat eine Löwe-Mutter?

Anspruchsvoll ist sie, die Löwe-Mutter, und legt bei ihren Kindern grossen Wert darauf, dass sie eine Art Zierde für die eigene Familie sind. Sie ist grosszügig, verwöhnt ihre Sprösslinge und so kommt es, dass sie sich manchmal sogar wie kleine Prinzen oder Prinzessinnen benehmen.

Auch die Freunde ihrer Kinder erleben sie als offenen und herzlichen Menschen. So führt die Löwe-Mama nicht selten einen Haushalt, der zeitweilig einer Jugendherberge gleicht. Sie verteidigt ihren Nachwuchs wie eine echte Löwin: Wer kritisiert oder gar ihre Erziehung anzweifelt, der lernt sie kennen!

Welche Geschenke passen zur Löwe-Mama?

Die Löwe-Mutter ist meist sehr anspruchsvoll. So lässt sie sich gerne zum Essen ausführen. Auch mit selbst gebastelten Kunstwerken kann man ihr eine grosse Freude bereiten.

Ein kleiner Schlüsselanhänger, vielleicht in Form eines goldenen Herzens, ist das ideale Geschenk für sie. Dieser erinnert die Löwe-Mama stets an ihre Liebsten, sollte sie einmal nicht bei ihnen sein.

Welches Sternzeichen hat mein Kind?

Die Sonne steht zwischen dem 23. Juli und dem 23. August im Tierkreiszeichen Löwe. Ihr Kind ist im Sternzeichen Löwe geboren, wenn es an einem der folgenden Tage Geburtstag hat:

Das Sternzeichen ist gleich dem Sonnenzeichen und repräsentiert das Tierkreiszeichen, in dem die Sonne zum Zeitpunkt der Geburt Ihres Kindes stand.

Sternzeichen-Wechsel und Übergangstage beim Löwe-Kind

Hat Ihr Kind am 22./23. Juli oder am 22./23. August Geburtstag? Dann sollten Sie genau prüfen, ob die Sonne in seinem Horoskop im Tierkreiszeichen Löwe steht oder ob Ihr Kind eventuell sogar ein Krebs oder eine Jungfrau ist.

➔ Berechnen Sie hier kostenlos das Sternzeichen und den Aszendenten

Der Sternzeichen-Wechsel erfolgt mitten am Tag und in jedem Jahr zu einer anderen Stunde. Dadurch kann sich auch das Datum des Übergangs verschieben.

Baby-Typologie: Wie entwickelt sich mein Kind?Wenn Ihr Kind das Sternzeichen Löwe hat…

Wundern Sie sich nicht, wenn die ersten Worte Ihrer kleinen Majestät „Ich will…“ lauten. Großes Selbstvertrauen, Stolz und ein starker Wille gehören zu den typischen Charakterzügen des Königs der Tiere. Er ist im Zeichen der Sonne geboren. Kein Wunder, dass Löwen schon als Kinder so viel Wärme, Herzlichkeit und Großzügigkeit ausstrahlen. Ihr kleiner Löwe erwartet ganz selbstverständlich, dass sich in der Familie alles um ihn dreht. Vermutlich wird das auch so sein, unabhängig davon, wie viele Geschwister es gibt. Der Mini-Löwe ist schwer zu übersehen, schon gar nicht bei einem seiner Wutanfälle. Dabei ist er sehr gutmütig und keiner kann dem Trotzkopf lange böse sein. Er braucht nur etwas Anerkennung und das Gefühl, ernst genommen zu werden. Lob beruhigt ihn schnell, Kritik verträgt er aber nur in kleinen Dosen. Es kann aber nicht schaden, ihm auch einmal zu zeigen, wie man teilt.

Was dem Nachwuchs guttut: Sportliche Aktivitäten tun dem Löwenkind genauso gut, wie zum Beispiel ein Zauberkasten oder eine Karaokemaschine. Lesen Sie ihm eine Geschichte nicht nur vor, inszenieren Sie sie, je dramatischer es dabei zugeht, desto löwentauglicher ist es. Auch Puppentheater oder Rollenspiele fesseln Ihren Sprössling und ein Ausflug in den Zoo begeistert ihn vollends. Wenn er etwas größer ist, wäre vielleicht auch ein Tanz- oder Schauspielkurs das Richtige für Löwe-Junior. Sie müssen sich keine Sorgen darum machen, ob er sich in der Schule gegenüber seinen Klassenkameraden durchsetzt. Mit natürlicher Autorität schart der kleine Löwe seine Anhänger um sich, er muss nur lernen, wo die Grenzen seiner Befehlsgewalt liegen. Die Lehrer werden ihm Engagement und Begeisterung bescheinigen, Disziplin und Fleiß dagegen eher weniger. Dank seines unerschütterlichen Selbstvertrauens wird er aber spielend seinen Weg gehen.

Hier erfahren Sie alles über das Sternzeichen Löwe!

Sie möchten gerne wissen, was die Sterne noch für Sie bereithalten? Die Experten von viversum verraten es Ihnen. Jetzt gratis registrieren!

Der Gedanke daran, Mutter zu werden, kann ganz schön gruselig sein. Auch wenn du gern Mutter sein willst, du dich selbst auch als Mutter siehst und dich manchmal wie eine verhältst – tatsächlich ein Kind in die Welt zu setzen erfordert, dass man über seinen Schatten springt. Aber was für eine Mutter wirst du sein? Die „AstroTwins“ haben sich in ihrem Buch Momstrology diesem Thema gewidmet – und auch wie man bestimmte Sternzeichen richtig erzieht und sie beruhigt. Hier ist ein kleiner Einblick, der dir verrät, was für eine Mutter du sein wirst.

  • Was erwartet dich heute? Abonniere hier dein persönliches Tageshoroskop als Newsletter
  • Welche Sternzeichen die besten Mütter sind, verraten wir dir im Video oben!

    Wassermann (21. Januar – 19. Februar)

    Deine Stärken als Mutter: Jugendlichkeit, Offenheit, Individualität, Fairness

    Deine Schwächen als Mutter: Grenzen, Unruhe und Drama, Distanziertheit, zu großzügig

    Dein Erziehungsstil: Was kommt dabei raus, wenn du das Mädchen von nebenan, einen Rock’n’Roll Groupie, eine Schönheitskönigin, einen Fembot und deine beste Freundin aus der Kindheit in einen Topf schmeißt? Füge noch ein paar Tattoos, einen schwarzen Gürtel in Karate oder wenigstens eine Leiche im Keller (wie ein bedauerliches Piercing oder eine Mitgliedschaft im Star Trek-Fanclub) hinzu und du hast eine Wassermann-Mama in all ihrer vielseitigen Herrlichkeit.

    Wassermann-Mütter sind spannende Charaktere, die man in keine Schublade stecken kann. Du bist liebevoll und trotzdem distanziert, streng, aber doch spontan und der sanfteste Kontrollfreak der Welt. Du bist ein einhornreitender unverbesserlicher Optimist, der von Regenbögen und Sonnenstrahlen singt und kannst trotzdem manchmal der bissigste Zyniker überhaupt sein. Du bist die Königin des organisierten Chaos, dein Erziehungsstil kann sich unbemerkt ändern. Das Leben mit einer Wassermann-Mutter kann super verrückt sein, wird aber nie langweilig. Du siehst deine Existenz als eine große Reise und du willst, dass deine Kinder diese Utopie so lang wie möglich erleben können – eine Utopie die deiner eigenen wilden Fantasie entspringt.

  • Frisuren-HoroskopDAS ist die perfekte Frisur für dein Sternzeichen
  • FeminismusIch bin Hausfrau und stolz drauf!
  • Du wirst vom Uranus beherrscht, welcher mit Distanziertheit, Rebellion und Überraschungen assoziiert wird. „Erwarte das Unerwartete“ könnte dein Motto als Mutter sein. Wassermänner sind bekannt dafür, dass ihnen Intimität unangenehm wird. Du bist das Zeichen unverbindlicher Freundschaften und Bekanntschaften. Du gehörst lieber der Welt und nicht nur einer Person. Eine der größten Überraschungen, die die Mutterschaft für dich mit sich bringt, ist die tiefe Emotionalität, die sie mit sich bringt. In der einen Sekunde lässt du all deinen Emotionen freien Lauf, in der nächsten setzt du wieder dein Pokerface auf.

    Gleichzeitig wird das vierte Haus der Mutterschaft bei dir vom Stier beherrscht. Das wandelt deine schrullig-coole Art in praktische, Erd-Zeichen-Energie um. Das kann auch dazu führen, dass dein sonst so freiheitsliebendes Gemüt sich plötzlich nach Sicherheit sehnt, wenn es um deine Kinder geht.

    Pass auf, dass du dir deine starke Individualität erhältst auch nachdem du Mutter geworden bist. Es ist besonders wichtig für den extrovertierten Wassermann seine jugendliche und soziale Seite weiter zu pflegen. Wenn du gerne auf Festivals gegangen bist, zu Spielen, Vernissagen oder Roadtrips mit deinen Freundinnen gemacht hast, dann solltest du einen weg finden, das beizubehalten. Dasselbe gilt für deine schrille Art dich zu kleiden! Pfeiff auf den typischen Mutterlook und behalte deine Vintage Ankleboots und deine Maxikleider. Wenn du versuchst, die perfekte Mutter zu sein, wirst du irgendwann rebellieren wollen und deine Familie wird sich anfühlen, wie eine Falle. Finde eine Balance zwischen deiner Individualität und der Beständigkeit, die eine Mutter ihren Kindern bieten können muss.

  • Body Positivity Was diese Mütter über die Bikini-Saison denken, geht gerade viral
  • Fische (20. Februar – 20. März)

    Deine Stärken als Mutter: Mitgefühl, Fantasie, Fürsorge, Kreativität

    Deine Schwächen als Mutter: Verrücktheit, Manipulation, Instabilität, Schuld

    Dein Erziehungsstil: Hallo Meerjungfrau-Mami! Du bist eine verführerische Sirene in einer glamourösen Verpackung. Du umhüllst deine Familie gern in einer bequemen und luxuriösen Blase und wahrscheinlich hast du ein gepflegtes Zuhause und einen passenden Kleiderschrank. Sogar deine Jogginghosen sehen stylisch aus. Glücklicherweise strahlst du genug Wärme aus, sodass die anderen Mütter dich nicht als einschüchternd empfinden. Auch wenn du in deinen Eigenarten sehr pingelig bist, bist du doch sehr weltoffen. Du bist spirituell und sensibel, weise und hast emotionale Intelligenz. Du weißt, wie du dich selbst wie ein Göttin behandelst und motivierst die Mütter um dich herum, dasselbe zu tun.

    Die Fisch-Mutter hat ein paar schrullige Eigenschaften. Du hast das am rechten Fleck. Auch wenn dein Kopf es gerade nicht ist. Diese Alice im Wunderland-Aura lässt dich so magisch wirken und macht jedes Mittagessen zu einer verzauberten Tee-Zeremonie mit dem verrückten Hutmacher. Es gibt keinen Tag in deinem Haushalt, der dem anderen gleicht. Bezaubernde Urlaube, Kurztrips und Ausflüge bestimmen euren Alltag. Manchmal sind die dekadent und manchmal auch desaströs.

    Der Nachteil deiner freigeistigen Art kann jedoch sein, dass es an Stabilität und Grenzen fehlt. Manchmal bist du deinen Kindern peinlich oder du verunsicherst sie, weil sie dich nicht einschätzen können. Weil du es hasst, wenn dir jemand sagt, was du zu tun und zu lassen hast, fällt es dir zum Beispiel schwer eine reguläre Zubettgehzeit für deine Kinder einzuführen. Es wäre also gut für dich, wenn du einen Partner oder Eltern hast, die dir dabei helfen, eine gewisse Routine in euren Alltag zu bringen.

    Deine Kinder wissen, dass du immer für sie da bist und dass es nichts gibt, was du nicht für sie tun würdest. Sie werden mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein groß, die aus deiner Verehrung resultiert. In deinen Augen können sie nichts falsch machen und du bist dazu da, sie anzufeuern und sie zu unterstützen, wo es nur geht. Manche Fische-Mütter tendieren dazu, ihr Kind zu sehr zu idealisieren, dennoch schätzen sie jeden Augenblick, den sie mit ihren Kindern verbringen können. Auch wenn du dein eigenes Leben hast, hast du ein sehr inniges Verhältnis zu deinen Kindern. Du bist ihre beste Freundin. Und lässt das Ganze auch noch so einfach und elegant wirken!

    Widder (21. März – 20. April)

    Deine Stärken als Mutter: Selbstbewusstsein, gute Eigenwahrnehmung und Furchtlosigkeit

    Deine Schwächen als Mutter: Konkurrenzdenken, Wut, Tunnelblick, Egoismus

    Dein Erziehungsstil: Hallo, Kämpfer-Mutter! Weil die Widder-Mutter leidenschaftlich ihr Ding durchzieht, springst du Kopf voran in deine Rolle als Mutter mit der Absicht deine persönliche Spur zu hinterlassen. Da Widder vom Mars beherrscht werden, gehen sie im Leben alles so an, als würden sie in den Krieg ziehen. Mutter sein ist nichts für Weicheier, zum Glück für dich passte diese Beschreibung nie auf dich. In jedem weiblichen Widder steckt eine Diva, dein Selbstvertrauen verlässt dich zum Glück nie für lang – nicht mal, wenn du einen Milchfleck auf deiner Fendi Jacke hast oder Krümel in deinen frisch gestylten Haaren.

    Das komischste an der neu gewonnenen Mutterrolle ist, zu spüren, dass ein anderer Mensch total von dir abhängig ist. Der Widder ist eines der unabhängigsten Sternzeichen und ist es gewohnt, seine Bedürfnisse an erste Stelle zu stellen. Dann plötzlich die Bedürfnisse eines anderen Menschen vor seine zu stellen – und dann auch noch eines so kleinen Menschen? Sich daran anzupassen kostet ein bisschen Zeit. Egal wie sehr du den kleinen Knirps liebst, eines ist klar: Ihr seid zwei verschiedene voneinander unabhängige Lebewesen.

    Ehrlichweise ist das meistens auch eine sehr gesunde Einstellung. Allerdings verlangst du manchmal zu viel Selbstständigkeit von deinen Kindern. Widder fragen nie nach Erlaubnis, um zu sein, wie sie sind und ihre Ziele zu verfolgen. Du bist definitiv keine Märtyrer-Mutter! Stillstand ist nicht deins. Du versuchst dir immer neue Ziele zu setzen und tust alles um sie zu erreichen. Damit bist du ein tolles Vorbild für deine Kinder!

    Stier (21. April – 20. Mai)

    Deine Stärken als Mutter: Stabilität, guter Geschmack, gesunder Menschenverstand, du arbeitest hart

    Deine Schwächen als Mutter: Genuss, Materialismus, Stimmungsschwankungen, Eitelkeit

    Dein Erziehungsstil: Dein Stil ist wie ein Fokuhila: vorne Business und hinten Party. An manchen Tagen bist du so streng, dass dein Kind die Ängste vor Gott, Stau und dem bösen schwarzen Mann auf einmal in sich vereint. Wenn aber alle wieder sicher sind, heißt es Partytime!

    Die Stier-Mutter ist manchmal sehr unflexibel und ganz besonders streng was bestimmte Themen angeht. In dir steckt eben ein altmodisches Mädchen, das sich in einige Angelegenheiten nicht reinreden lässt. Aber hinter diesen Fassade steckt ein überraschend bodenständiger Natur-Fan. Du bist die Art von Mutter, die ihre Kinder zwar bis ins hohe Teenageralter in die Sonntagsschule schickt, aber sie dann Hausgeburten miterleben lassen und mit 12 Jahren Motorrad fahren lässt.

    Stiere sind diejenigen unter den Sternzeichen, die besonders gut auf ihre Finanzen achten. Du glaubst daran, dass man etwas zurückbekommt, wenn man investiert. Wenn du also Jahre lang Zeit in deine Kinder investierst, erwartest du dafür auch wertgeschätzt zu werden! Bei der Erziehung deiner Kinder achtest du besonders darauf, dass sie gute Manieren zeigen, Respekt vor Autoritäten zeigen und wenn möglich, dass sie dich anhimmeln. Schließlich willst du für den Rest ihres Lebens eine ganz besondere Rolle in ihren Leben spielen. Auch wenn du dir eine enge Bindung zu deinen Kindern wünschst, würdest du den Respekt, den sie vor dir haben sollten, nicht dafür opfern. Solang deine Kinder dich also in der Öffentlichkeit nicht blamieren, keine deiner Werte verletzen oder sich dir gegenüber respektlos verhalten, sollte es keine Probleme geben. Nicht so schwierig oder?

    Deine Führungsqualitäten kommen dir bei der Mutterrolle sehr entgegen. Du bist quasi der Manager deiner Familie. Du liebst es die Leben anderer zu organisieren – das hast du ja bereits für deine Freundinnen und deine Familie lang genug getan. Der durchstrukturierte Alltag beim Kindererziehen fühlt sich für dich völlig normal an, im Gegensatz zu anderen Sternzeichen. Selbst Stier-Mütter, die ständig zu spät kommen, sind nie zu spät um ihre Kinder für Kunst-Elite-Camps, Stipendien, Privatschulen anzumelden oder eine fancy Geburtstagsparty zu planen. Die Verantwortung für deine Kinder nimmst du bitter ernst.

    Lies jetzt das ausführliche Jahreshoroskop 2020 für dein Sternzeichen

    Zwillinge (21. Mai – 21. Juni)

    Deine Stärken als Mutter: Flexibilität, Jugendlichkeit, Neugierde, Offenheit, Originalität, Kreativität

    Deine Schwächen als Mutter: Inkonsistenz, Widersprüchlichkeit, Ungeduld, statt zuzuhören redest bzw., belehrst du viel

    Dein Erziehungsstil: Eine Mutter zu sein erfordert viele Persönlichkeiten – es ist komplex und widersprüchlich, aber definitiv nie langweilig. Genau wie die Zwillingsmutter! Wegen deiner Wandlungsfähigkeit und Vielseitigkeit fragt sich deine Familie immer, was du als nächstes vor hast. Unter deinem Dach gibt es nie einen langweiligen Moment – auch wenn deine Familie sich das manchmal wünscht…

    Deine Werte können sich manchmal unbemerkt ändern und deine Strenge wird oft von einer milderen Phase unterbrochen. Auf der einen Seite achtest du rigoros auf jegliche Inhaltsstoffe, mit denen dein Baby in Berührung kommt, auf der anderen Seite nimmst du dein Kind mit in einen verrauchten Jazz-Club oder erziehst es in einer versmogten Großstadt. Seien wir ehrlich: Du bist manchmal ein einziger Widerspruch. Wenn du völlig diszipliniert wärest, wärest du aber auch nicht der leichtfüßige, unvorhersehbare Zwilling, der du bist. Zwillingsmütter könnten also den Sicherheitskindersitz in ihren Prius (mit Peace-Zeichen und Namaste-Stickern drauf) stellen und in den schicksten Kindergarten der Stadt fahren oder das erste Lebensjahr ihres Babys auf einem Hausboot leben. Bei Zwillingen weiß man eben nie!

    Zwar haben Zwillinge den Ruf, dass sie lebhaft und schwer festzunageln sind, sind die doch oft auch unruhig und ängstlich. Dein Zeichen wird vom Merkur beherrscht, dem Planeten der Kommunikation und des Intellekts, dein Gehirn gibt also nie Ruhe. Als Ergebnis dieser mentalen Energie könntest du die exzentrischste Mutter in deiner Straße sein – oder die eigensinnigste. Auf jeden Fall bestehen deine mütterlichen Instinkte aus einer einzigartigen Zusammensetzung!

    Krebs (22. Juni – 22. Juli)

    Deine Stärken als Mutter: Sensibilität, Geborgenheit, guter Geschmack, Hingabe, Sentmentalität

    Deine Schwächen als Mutter: Du bist überfürsorglich, Stimmungsschwankungen, Ängstlichkeit und Eifersucht

    Dein Erziehungsstil: Krebs ist das Zeichen der Frauenherrschaft. Deine mütterlichen Instinkte sind praktisch in deiner DANN verankert. Bereits in jungen Jahren bist du jemand, der sich um andere kümmert – deine Freunde, deine Geschwister, deine Puppen, deine Haustiere – eigentlich jeder, der mal einen mütterlichen Rat braucht. Es gibt einige Zeichen, die zwiegespalten sind, was Kinder angeht, aber die meisten Krebs-Frauen fühlen sich quasi zur Mutter berufen.

  • Finger weg beim Dating!Welches Sternzeichen passt nicht zu mir?
  • Mutter-Tochter-BeziehungSo verändert sich die Beziehung zu deiner Mutter, wenn du älter wirst
  • Dein viertes Haus der Mutterschaft wird beherrscht von der ausgeglichenen und schönheitsliebenden Waage, dem Zeichen der Beziehungen. Dadurch hast du einen idealistischen Blick auf Familie und ein Händchen dafür ein gemütliches Zuhause zu schaffen. Die Beziehung zu deinen Kindern ist dir sehr wichtig, wahrscheinlich wirst du ihr ganzes Leben lang eine Vertrauensperson für sie sein. Auch wenn du eine gepiercte, tätowierte Mutter bist, im Herzen bist du doch die ultimative Mutterfigur.

    Die Mutterrolle hat auch einige positive Effekte auf dein Sozialleben. Krebse sind oft zunächst ein wenig schüchtern, aber die Kinder geben dir die ideale Ausrede, um mit fremden Eltern in Kontakt zu treten. Dein Freundeskreis setzt sich aus Müttern, die du im Kindergarten oder bei Spielen der Sportmannschaft deiner Kinder kennengelernt hast, zusammen. Schnell filterst du die heraus, die hinsichtlich Ernährung, Schule und Disziplin dieselben Ansichten haben wie du. Du öffnest dich und so entstehen tolle Freundschaften. Ein Zeichen des Vertrauens ist es, wenn du Menschen zu dir nach Hause einlädst. Spontane Treffen in deinem Zuhause gibt es nämlich nicht. Nicht jeder schafft es in deine Festung!

    Bist du vielleicht manchmal ein kleines bisschen snobby? Ja. Aber Krebse sind sehr loyale Freunde, die Freunde auch in ihren Familienkreis aufnehmen, wenn sie sich bewähren. Der Weg dahin ist zwar nicht leicht, aber wenn man es geschafft hat, dann ist man für sie ein Familienmitglied. Allerdings verlangen sie auch dieselbe Loyalität von dir, die sie dir gegenüber zeigen.

    Löwe (23. Juli – 23. August)

    Deine Stärken als Mutter: Deine Verspieltheit, Führungsqualität, Kreativität, Selbstbewusstsein

    Deine Schwächen als Mutter: Ich-Bezogenheit, Drama, zu viel Energie, blinder Optimismus

    Dein Erziehungsstil: Licht, Kamera, Action! Die kreative, dramatische Löwen-Mama hinterlässt ihre Spuren, egal wo sie auftaucht. Ein Kind zu erziehen ist für dich die ultimative Möglichkeit, deinen persönlichen Fingerabdruck zu hinterlassen – ein Job, in den du dein ganzes Herzblut steckst. Löwen sind sehr engagierte Mütter, in jeden Aspekt des Lebens ihres Kindes involviert. Du brüstest dich damit, fähige und erfolgreiche Bürger zu erziehen, die große Dinge für die Welt erreichen werden.

    Du bist zwar keine gemeine Mutter, bei bestimmten Themen aber doch eher unnachgiebig. Es ist schwer deinen Ansprüchen gerecht zu werden, weil du selbst jemand bist, der sich seine Ziele sehr hoch steckt. Genau deswegen merkst du es auch hin und wieder nicht, wenn du deinen Kindern zu viel abverlangst. Aber wenn deine Kinder dann irgendwann Ärzte, Anwälte oder Manager sind, werden sie es dir danken! Harte Arbeit zahlt sich eben meistens aus. Außerdem bringt deun Anspruchsdenken deiner Familie auch oft Vorteile: Zum Beispiel verschafft es deinen Kindern Plätze an Privatschulen, in Kunst-Programmen und Elite-Sommercamps. Wenn du auf einer Mission bist, kann dich davon nichts abbringen. Und auch wenn deine Kinder das absolute Gegenteil von dem werden, was du dir vorgestellt hast, wirst du einen großen Einfluss auf das gehabt haben, was sie sind.

  • Familienplanung in der BeziehungWollen wir ein Kind – oder nicht?
  • Sternzeichen-TattoosWir wollen jetzt unbedingt so ein Astro-Motiv auf der Haut!
  • Du arbeitest zwar sehr hart, das bedeutet aber nicht, dass du keinen Spaß haben kannst! Wenn Löwen-Mütter feiern, dann aber richtig! Party Planung nimmst du sehr ernst: Kein Berg von Geschenken und keine noch so aufwändige Party kann mit deiner großzügigen Art Feste zu feiern konkurrieren. Andere zu beschenken ist eine wichtige Sache für dich und tatsächlich kannst du das auch ziemlich gut. Das richtige Geschenk zu finden bedeutet für dich, zeigen zu können, dass du jemanden gut kennst und dir die Zeit genommen hast, etwas Schönes zu finden, um der Person eine Freude zu machen.

    Ob du deine Kinder mit Umarmungen und Küssen überhäufst oder deine Liebe zeigst, indem du an jedem wichtigen Event in ihrem Leben teilnimmst, für dich steht außer Frage: deine Kinder sind dein ganzer Stolz. Also los verwöhne und liebe deine Löwenbabys. Vergiss nur nicht, ihnen beizubringen, für sich selbst zu sorgen und auf die Jagd zu gehen. Sie brauchen diese Überlebensfertigkeiten genauso wie deinen mütterlichen Schutz. Und obwohl der Schutz einer Familie sehr wichtig ist, muss man seine Kinder die Welt auch auf eigenen Beinen erkunden lassen.

    Jungfrau (24. August – 23. September)

    Deine Stärken als Mutter: Du bist organisiert und strukturiert, gesunder Menschenverstand, gute Angewohnheiten, Intellekt.

    Schwächen als Mutter: Du bist manchmal sehr voreingenommen, machst dir oft Sorgen, Selbstgerechtigkeit, du überanalysierst häufig.

    Dein Erziehungsstil: Bieder aber auch freigeistig. Die Jungfrau-Mutter ist ein interessanter Mix aus Gegensätzen. In gewisser Weise spielt die Mutterrolle deinem Organisatiosfimmel direkt in die Hände: Du hast eine einfach Ausrede, alles durchzustrukturieren. An anderen Tagen entspannst du dich aber auch und lässt den Dingen ihren Lauf. Manche Jungfrauen fühlen sich in ihrer Mutterrolle direkt heimisch, andere hingegen brauchen ein wenig Zeit, um sich an diese neue Rolle zu gewöhnen. Der Verlust an Privatsphäre, der mit dem Muttersein einhergeht und der Zeit, der du dich intellektuellen Themen widmen kannst ist nicht immer einfach für Jungfrauen. Denn seien wir mal ehrlich: Diese Verluste werden nicht immer unbedingt ausgeglichen. Von den Herausforderungen im Job plötzlich auf ABC runterzufahren kann schon schwer für einige Jungfrauen sein.

    Neben deiner zwanghaften Art hast du aber auch eine entspannte Seite. Dein viertes Haus der Mutterrolle wird vom Schützen beherrscht, einem abenteuerlustigen, reisefreudigen Zeichen der Weisheit. Dieser unkonventionelle Effekt nimmt dir deine Angst und lässt dich den Blick auf das große Ganze nicht verlieren. Du vertraust darauf, dass es deinen Kindern gut gehen wird. Schütze ist auch ein Zeichen, das gern Ratschläge gibt. Unter deinen Mütter-Freundinnen bist du also die wandelnde Suchmaschine, wenn es um Mama-Fragen geht. Es weckt auch die humorvolle und philosophische Seite in dir, sodass du deine Mutterrolle als großes Abenteuer sehen kannst. Viele fühlen sich durch diese Rolle schnell alt und belastet, aber dich bringen deine Kinder dazu lockerer zu werden und mehr zu lachen.

    Kinderarzt und Psychoanalytiker Donald Winnicott hat die Theorie der „ausreichend guten Mutter“ („good enough mother“) entwickelt. Diese besagt, um eine gute Mutter zu sein, muss man eben genau das sein – eine ausreichend gute Mutter – menschlich, seinem Kind eine sichere Umgebung schaffen, aber eben nicht das Kind zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen und alles für es zu tun und sich dabei selbst zu verlieren. Das kann eine Herausforderung für Jungfrauen sein, die sehr perfektionistisch sein können. Aber wenn du eines von der Mutterrolle mitnehmen kannst, dann ist es, sich ein bisschen zu entspannen und nicht zu selbstkritisch zu sein und dir zu erlauben, auch mal ein bisschen nachlässig zu sein.

  • Astro-Schock13 Sternzeichen?! Hast du in Wahrheit ein ganz anderes?
  • Mamamorphose5 Sätze von Freundinnen mit Baby, die uns – trotz aller Freude – manchmal nerven
  • Waage (24. September – 23. Oktober)

    Deine Stärken als Mutter: Geduld, Raffinesse, guter Geschmack, Fairness

    Deine Schwächen als Mutter: Widersprüchlichkeit, Snobismus, Eitelkeit

    Dein Erziehungsstil: Die Waage sucht immer nach dem Gleichgewicht. Die Mutterrolle kann die Sache sein, die dir dazu verhilft deine innere Ausgeglichenheit zu finden und das von dir selbst verursachte innere Chaos zu beseitigen. An manchen Tagen wenigstens. Während du normalerweise dafür bekannt bist, dich an Kleinigkeiten aufzuhängen und Dinge bis zur letzten Minute aufzuschieben, wirst du als Mutter plötzlich strukturiert und wirst zur Klischee-Mutter.

    Die Waage ist das Zeichen der Beziehungen, du bist also am glücklichsten, wenn du mit jemandem zusammen lebst. Und Kinder sind natürlich die perfekte Ausrede dafür. Ihr ganzes Leben zu organisieren ist etwas, was dir total leicht fällt.

    Du liebst diese stereotypischen Kindheitserinnerungen, die riesige Puppenhäuser, Spielzeugautos, kleine Teeservice und Eisenbahnen. Waagen mögen es nicht zu hetzen, daher hast du ein großes Talent dafür mit deinen Kindern im Moment zu leben. Dich amüsieren ihre Fragen und liebst es ihnen stundenlang zu erklären, warum der Himmel blau ist oder ihnen den genauen Ort zu beschreiben, an denen ihr Goldfisch landet, wenn er in den Himmel kommt.

    Waage-Mütter lassen sich nicht gehen, wenn sie Mütter werden. Sie leben ihren Kindern vor, wie auf sich selbst achten sollten. Auch achtest du stark darauf, dass deine Kinder gepflegt aussehen und ziehst sie oft sehr stylisch an. Manchmal machst du auch deine Kinder zu einem Objekt deiner Eitelkeit. Hin und wieder solltest du dich selbst daran erinnern, dass sie nicht lediglich ein Vorzeigeobjekt sind. Strebe eine gesunde Wechselbeziehung zwischen dir und deinen Kindern an, wobei Individualität genauso geschätzt wird, wie Beisammensein.

  • Disney-PrinzessinnenDein Sternzeichen verrät, welche Disney-Prinzessin du bist
  • Video Alter zum KinderkriegenJetzt enthüllt: Das ist das perfekte Alter für die erste Schwangerschaft
  • Skorpion (24. Oktober – 22. November)

    Deine Stärken als Mutter: Stärke, Belastbarkeit, Intuition, Willensstärke

    Deine Schwächen als Mutter: Kontrolle, Paranoia, emotionale Unerreichbarkeit, Besessenheit

    Dein Erziehungsstil: Skorpion-Mütter sind ein interessanter Mix aus schrullig und kontrollierend, inspirierend und einschüchternd. Je nach deiner Stimmung hängen deine Kinder entweder sehr an dir oder verstecken sich vor dir. Nicht, dass du jemals deine gesamte Wut an ihnen auslassen würdest. Ein Todesblick eines Skorpions genügt schon, um deine Kinder im Zaum zu halten. Mit großer Leidenschaft beschützt du deine Kinder. Als Mutter bist du wie der Pate (in High Heels), der die Leute lieber aus dem Weg gehen.

    Die meisten Skorpione gewöhnen sich schnell an ihre Mutterrolle. Du bist eben ein emotionales Wasserzeichen, deine fürsorgliche Ader kommt automatisch zum Vorschein. Auch wenn du gegenüber fremden oft ein bisschen brauchst, um dich zu öffnen, wird dein Kind dein Herz im Sturm erobern. Schon bald wird das Problem nicht sein, sich zu gewöhnen, sondern loszulassen.

    In der Zwischenzeit jedoch tust du alles dafür, die Zukunft deiner Kinder in Stein zu meißeln. Genau wie „Mom-ager“ Kris Jenner mit ihren Kardashian Kindern, die übrigens auch Skorpion ist, arbeitest du ganz besonders hart, um deinen Kindern eine erfolgreiche Zukunft zu ermöglichen. Skorpion beherrscht das achte Haus des Reichtums, der Gemeinschaftsprojekte und der Langzeitfinanzierung. Finanzielle Sicherheit ist dir ganz besonders wichtig und wenn du eine Mutter bist, tust du noch mehr dafür, dass auch deine Kinder finanziell abgesichert sind. „Ich hatte schon vor der Geburt meiner Tochter ein Sparkonto für sie eingerichtet“, erzählt Meredith, Skorpion-Mutter einer 7 Monate alten Tochter. „Ich war diejenige, die gesagt hat, dass wir unbedingt Geld beiseitelegen müssen, sodass die Ausbildung unserer Tochter gesichert ist, komme was wolle.“

    Mit einer Skorpion-Mutter zu leben kann schon manchmal wie eine anstrengende Partie Schach sein, aber die Königin siegt am Ende immer. Deine Planung, Kontrolle und Lenkung sind Teil eines göttlichen Tanzes von dir mit dem Universum, das ein bisschen lauter in dein Ohr flüstert, als anderen Sternzeichen. Der Skorpion ist eines der intuitivsten Zeichen und du vertraust deinem Bauchgefühl völlig. Es lässt dich nur selten im Stich.

    Schütze (23. November – 21. Dezember)

    Deine Stärken als Mutter: Abenteuerlust, Weisheit, Humor, Perspektive

    Deine Schwächen als Mutter: Ungeduld, Rohheit, Schonungslosigkeit, zu viel Spontaneität, Mangel der Struktur

    Dein Erziehungsstil: Als Freigeist unter den Sternzeichen musst du dich erst an die Mutterrolle gewöhnen. Du lebst im Moment und handelst oft instinktiv und impulsiv. Du schätzt deine Unabhängigkeit sehr deshalb kann es sich für dich am Anfang komisch anfühlen Mutter zu sein. Du sollst jetzt eine Autoritätsperson sein? Du kannst zwar gut mit Kindern, du behandelst sie wie Menschen ohne sie zu bevormunden, kosten sie dich doch viel Zeit und Energie. Plötzlich musst du die Bedürfnisse einer anderen Person in deine Lebensplanung miteinbeziehen. Daran musst du dich erst einmal gewöhnen.

    Das unter einen Hut zu bekommen, kann einen Moment dauern. Du wirst vom Planeten Jupter beherrscht, der für Überfluss und Wohlstand steht. Daher tendierst du dazu, entweder zu engagiert zu sein und dich schnell zu überarbeiten oder dich überhaupt nicht zu bemühen. Du bist bekannt dafür, erst etwas zu tun und dann Fragen zu stellen. Diese tollkühne Art ist ein zweischneidiges Schwert, wenn es um deine Mutterrolle geht. Auf der einen Seite macht deine Spontaneität besonders deinen Kindern viel Spaß, spontane Ausflüge stehen häufig auf der Agenda. Aber wenn es um Planung und Struktur geht, dann sieht es oft schlecht aus.

    Wie wird also aus dem Partygirl unter den Sternzeichen die Vorzeigemutter? Versuche deine Kinder in deine Planungen miteinzubeziehen. Du musst die Küche neu streichen? Dann drücke ihnen einen Pinsel in die Hand und lass sie mitmachen! Du willst einen Kräutergarten anlegen? Besorge eine kleine Gießkanne und lass sie die Pflanzen gießen! Du wirst eine völlig neue Art von Führungsqualität entwickeln und ihr werdet gemeinsam Erfolgserlebnisse haben.

    Wenn Freiheit dein zweiter Name ist, kann es schwierig sein, plötzlich ein Kind in seinem Leben zu haben, das völlig von einem abhängig ist. Du solltest dir immer bewusst sein, dass du eine Person bist, die auch Mutter ist und nicht eine Mutter, die zufälligerweise auch eine Person ist. Und wenn alles schief geht: Nimm es mit Humor!

  • Sommerdrink-HoroskopLaut Sternzeichen ist DAS dein perfekter Sommerdrink
  • Frisuren-HoroskopDAS ist die perfekte Frisur für dein Sternzeichen
  • Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

    Deine Stärken als Mutter: Planung, Struktur, traditionelle Werte, Beständigkeit, Geduld, Rücksichtnahme

    Deine Schwächen als Mutter: Sorge und Ängstlichkeit, Überfürsorglichkeit, Pessimismus, Selbstzweifel, übertriebene Ernsthaftigkeit

    Dein Erziehungsstil: Steinbock ist eher ein väterliches Sternzeichen. Das wirkt sich auch auf deine Art der Erziehung aus: Du bist eher Vater als Mutter. Natürlich hast du auch eine sentimentale, feminine Seite, aber der Steinbock wird vom Saturn beherrscht, der klassischerweise mit Maskulinität und Struktur in Verbindung gebracht. Du hast keine Hemmungen deinen Kindern Grenzen zu setzen und deinen Kindern Lektionen fürs Leben zu lehren. Du möchtest deinen Kindern gern nah sein, aber du möchtest nicht ihr bester Freund sein. Altersbasierte Hierarchie ist dir wichtig.

    Du bist eher die Art von Mutter, die eine liebevolle Strenge walten lässt. Du gibst steife Umarmungen und belehrst deine Kinder gern. Du zeigst deine Zuneigung lieber durch taten als durch Körperkontakt. Ob das funktioniert hängt meist stark davon ab, wie du selbst erzogen wurdest. Steinböcke sind häufig alte Seelen, die in ihrer Familie schon damals ihre eigenen Emotionen oft geschluckt haben. Vielleicht war deine Kindheit nicht die leichteste und du hattest bereits früh viel Verantwortung zu tragen. Oder deine Eltern haben ganz besonders hart gearbeitet, um für dich zu sorgen. Und nun fühlst du dich, als wärest du es ihnen schuldig, dasselbe zu tun.

    Du bist der Fels in der Brandung für deine Familie, diejenige, die den ganzen Laden zusammenhält. Steinbock-Sängerin Donna Summer sang damals schon „She works hard for the money“. Steinbock ist das Versorger-Zeichen und mit deiner Arbeitsmoral bist du Brötchenverdienerin deines Clans. Gönn dir aber hin und wieder mal eine kleine Pause von all der Verantwortung, sonst verpasst du die kleinen Dinge, die das Muttersein so schön sein lassen. Diese Momente gehen schnell vorbei.

    Sternzeichen Löwe Eigenschaften, Gedichte, Sprüche

    Menschen mit dem Sternzeichen Löwe wissen was sie wollen. Diese besonderen Eigenschaften werden hier neu beschrieben. Finden Sie die Vorlieben heraus, die Stärken und auch Schwächen im Leben. Wie reagieren im Sternbild des Löwen die Menschen in der Liebe, Leidenschaft und Freundschaft? Fantasievoll geschrieben und als Geschenk zum Geburtstag geeignet, finden Sie hier ein Gedicht über das Sternzeichen Löwe. In kurze Worte gefasst, sagt dieses Gedicht alles, was den Löwen kennzeichnet. Die Eigenschaften eines Sternzeichens können unterhaltsam sein. Aber bitte nehmen Sie nicht alles ernst und wortgenau. Gehen Sie spielerisch mit den Tierkreiszeichen um. Die Sternzeichen und ihre Eigenschaften bleiben Gefühlssache. Horoskope, Sterndeutung und Wahrsagen sollten der Unterhaltung dienen und können ein schöner Gesprächsstoff sein in der Partnerschaften oder zu Geburtstagen.

    Die innere und äußere Welt des Sternzeichens Löwe:

    Menschen mit dem Tierkreiszeichen Löwe haben die besondere Übersicht im Leben. Sie überschauen mit souveräner Ruhe den Augenblick, denken einen Plan zu Ende, stehen dann auf und erledigen ihre Mission. Sie genießen selbstbewusst den Augenblick und sehen optimistisch in die nahe Zukunft. Der Löwe Mensch lebt nicht in seiner Vergangenheit. Sicher schaut er auch mal zurück, doch was ihn fasziniert, ist das Hier und Jetzt. Weites Vorausplanen liegt ihm nicht. Sein Selbstbewusstsein lässt ihn nicht daran zweifeln, dass er auch in ferner Zukunft mit Kraft und Ruhe allen Anforderungen gewachsen sein wird. Und seine Erfahrungen geben ihm Recht: Wenn er muss, dann kann der Löwe kämpfen. Seine Kraft und Ausdauer sind legendär. Wenn nun noch Stolz und eine gewisse Unnachgiebigkeit ins Spiel kommen, steht der Löwe unangefochten da. Das weiß er und darum bringt er sich früh in Position. Dabei hilft ihm seine Neigung, gerne im Mittelpunkt zu stehen. Wenn dem Löwen Grenzen gesetzt werden, verkraftet er das nur schwer. Dann fühlt er sich bedroht und verletzt. Nur schwer wird er sich zurückziehen und außerdem diese Niederlage nie vergessen. Kann der Löwe jedoch, wie es seine natürliche Art ist, stolz und viel beachtet durch die Welt gehen, dann ist er großzügig und gibt anderen gerne Schutz. Er bleibt in seiner überlegenen Art etwas distanziert und mischt sich zunächst nicht ein. Aber er beobachtet gut und wird im richtigen Moment handeln. Dass er dabei ein klein wenig zur Show neigen könnte, sollte dem Löwen verziehen werden.

    Wie reagiert der Lüwe in der Liebe, Leidenschaft und Freundschaft?

    Bis der Löwe die Liebe seines Lebens gefunden hat, hält es ihn selten an einem Ort. Hat er jedoch seinen Platz im Leben eingenommen, ist er sehr beständig. Seine Zuverlässigkeit sowie die Neigung Schutz und Versorgung geben zu können, sind seine großen partnerschaftlichen Pluspunkte. Er ist leidenschaftlich ohne Kompromisse und ein Genießer des Augenblicks. Nicht nur im Leben, sondern auch in der Liebe lebt der Löwe ganz im Zauber seiner selbst eroberten Situation. Seine Ausstrahlung und Selbstsicherheit geben seinem Partner das Gefühl, gemeinsam alles erreichen zu können. Echte Freundschaft mit dem Löwen zu schließen ist nicht immer leicht. Er verhält sich zwar freundlich offen, geht aber selten spontan auf eine Situation zu. Er ist mehr der Typ, der die Dinge auf sich zieht und abwartet. Sein ausgeprägter Führungswille kann zu einer Konkurrenzsituation führen. Copyright

    Texte zu weiteren Sternzeichen finden Sie hier:

    Steinbock Wassermann Fische Widder Stier Zwillinge Krebs Jungfrau Waage Skorpion Schütze

    Wer zwischen 23. Juli und 23. August Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Löwe geboren. Was bedeutet das und was sagt das Sternzeichen Löwe über die Persönlichkeit aus? Welche Charaktereigenschaften sind typisch für Löwe-Geborene?

    Wählen Sie ein Thema:

    Typische Eigenschaften vom Sternzeichen Löwe

    Der Löwe (lateinisch Leo, astrologisches Symbol ♌) ist das fünfte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist die Sonne und sein Element das Feuer.

    Der typische Löwe ist begeisterungsfähig, beharrlich, beschützend, charmant, dynamisch, energisch, entschlossen, extrovertiert, feurig, führungsstark, gerecht, grossmütig, grosszügig, herzlich, kraftvoll, kreativ, lebensfreudig, leidenschaftlich, liebenswürdig, mutig, natürlich, offen, optimistisch, risikofreudig, schöpferisch, selbständig, selbstbewusst, stolz, tatkräftig, treu, unerschrocken, verspielt, wettbewerbsfreudig, willensstark und würdevoll.

    Schwächen: arrogant, dominant, eigensinnig, gefallsüchtig, grossspurig, herrschsüchtig, intolerant, selbstherrlich, stur, überheblich, unberechenbar, verschwenderisch und verletzend.

    Lebensmotto: Ich bin! Ich will! Ich bin der Mittelpunkt meines Universums!

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Anzeige

    Haben Sie Fragen zu Liebe, Geld oder Beruf? Einfühlsame Astrologen sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen: Jetzt 15 Minuten gratis testen!

    Wie verhalten sich Löwe-Geborene?

    Rampenlicht, Beifall und Bewunderung

    Das Rampenlicht zieht den Löwen unwiderstehlich an. Ein Löwe sehnt sich geradezu nach Beifall und Bewunderung. Mit stolzer Haltung und unerschütterlichem Selbstvertrauen will der Löwe sich sein eigenes Reich erobern. Natürlich weiss er genau, wie er sein strahlendes Lächeln und seine Anziehungskraft am besten einsetzen kann.

    Sein sonniges Naturell macht ihn beliebt und zum Mittelpunkt so mancher Gesellschaft. Dabei legt er grossen Wert auf Statussymbole und Luxus, denn mit Glanz unterstreicht er gern sein leuchtendes Image und möchte so seine Mitmenschen beeindrucken.

    Grossmütig und gerechtigkeitsliebend

    Wenn er seine Eitelkeit in den Griff bekommt und sich auf das Wesentliche konzentriert, kann er Grosses leisten. Der stolze Löwe, seit jeher Symbol für Mut, Kraft und Überlegenheit, ziert nicht umsonst so viele Wappen grosser Familien. Der typische Löwe wird immer versuchen, an die Spitze zu gelangen.

    Das macht ihn aber bei anderen keineswegs unbeliebt, denn dabei geht er meist mit sehr viel Grossmut vor und hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Allerdings muss er aufpassen, dass er nicht ab und an etwas arrogant wird.

    Gerne übernimmt er Verantwortung

    Auch mit dem grauen Alltag kommt der Löwe gut zurecht. Nur zu gerne übernimmt er Verantwortung und wächst daran. Dabei möchte er am liebsten nur Aufgaben übernehmen, die seinen Vorstellungen und Ansprüchen entsprechen. Wenn das nicht möglich ist, bockt der König der Tiere gerne einmal.

    Mutig und furchtlos in gefährlichen Situationen

    Der Löwe wird von der Sonne regiert und so wie diese strahlt auch er und verbreitet eine gewisse Wärme um sich. Grosszügig und als Beschützer der Schwachen, muss er allerdings immer ein wenig aufpassen, nicht ausgenutzt zu werden.

    So bequem er es sich manchmal gerne macht, so mutig und furchtlos kann er sich in gefährliche Situationen begeben, wenn er Unterdrückung und Gemeinheit bekämpft. Da vergisst er seine königliche Distanz und lässt die anderen seine Krallen spüren, bis seine Souveränität wiederhergestellt ist.

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Abenteuer oder Romantik – wonach sucht der Löwe?

    Der Löwe ist stolz und beeindruckend. Man ist entweder sofort von ihm angetan oder gar nicht. Doch liegt es nicht nur an seinem Aussehen, sondern auch an seiner inneren Stärke, dass andere ihm scharenweise zu Füssen liegen. An der Seite eines Löwen fühlt man sich immer wie der Held aus einem Kinofilm. Er sorgt dafür, dass die Liebe mit ihm zu etwas Einmaligem wird.

    Wer von ihm geliebt wird, der kann eigentlich alles von ihm haben, denn der Löwe ist grosszügig und hat ein Herz aus Gold. Allerdings ist es ratsam, sich bei ihm ab und zu ein wenig rar zu machen, denn sonst ist er sich seiner Sache zu sicher, und das nimmt ihm die ganze Spannung. Schliesslich ist der Löwe ein Jäger und will für seine Liebe kämpfen. Aufgrund dieser Eigenschaft kann es manchmal ein bisschen anstrengend mit ihm werden.

    ➔ Hier erfahren Sie alle Liebesgeheimnisse des Löwen!

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Diese Eigenschaften sind typisch für die Löwe-Frau

    Eines sollte einem immer klar sein, wenn man es mit einer Löwin zu tun hat: Sie hat das Sagen. Der Löwe ist schliesslich der Herrscher über den Tierkreis. Und das lässt diese dominante Lady ihre Untergebenen auch spüren. Diese werden es aber nicht bereuen, sich in ihre Obhut begeben zu haben. Denn wenn man ihren Führungsanspruch akzeptiert, fährt sie schnell ihre Krallen ein und zeigt ihr grosses Herz. Sie kümmert sich rührend um ihre Lieben und erobert mit ihrer charmante Art alle im Sturm.

    Bei jeder Party ist die Löwe-Dame der strahlende Mittelpunkt, um den sich alles dreht. Das geniesst sie so richtig, denn erst wenn sie von Verehrern umringt ist, ist sie ganz in ihrem Element. Doch bis sie den sprichwörtlichen Richtigen gefunden hat, kann es schon ein wenig dauern. Diese Dame beweist nämlich exquisiten Geschmack und ist ungemein anspruchsvoll. Für sie ist nur das Beste gut genug. Mit einem weltgewandten Auftreten punktet man bei ihr und teure Geschenke bringen ihre Augen zum Leuchten. Sie mag es eben gern luxuriös und versteht es wie keine Zweite, das Leben zu geniessen. Und das kann schon mal teurer werden.

    Sparen ist nicht ihre Sache, sie gibt das Geld lieber mit beiden Händen aus. Schliesslich gibt es so viele schöne Dinge, und die möchte die Löwin am liebsten alle haben. Ihr Lover sollte deshalb ein dickes Bankkonto haben, um all ihre Wünsche auch erfüllen zu können. Dafür wird er dann auch reichlich belohnt. Denn die Löwe-Lady versteht es, einen Mann zu verführen, und lebt ihre leidenschaftliche Seite voll aus. Das kann heiss werden!

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Diese Eigenschaften sind typisch für den Löwe-Mann

    Löwe-Männer sind die Könige des Tierkreises. Zumindest fühlen sie sich so. Frei nach dem Motto „Es kann nur einen geben“ beansprucht der Löwe nicht nur beruflich die absolute Führungsrolle. Auch privat duldet er keine Konkurrenten neben sich. Seine Eifersucht ist legendär. Wenn er den Verdacht hegt, einen Nebenbuhler zu haben, dann kracht es ganz gewaltig. Denn er kann alles ertragen, nur nicht das Gefühl, zurückgesetzt zu werden. Das sollte sich die Frau an seiner Seite zu Herzen nehmen.

    Wenn sie es geschickt anstellt, kann sie von ihrem Löwe-Mann aber alles bekommen. Denn der blüht regelrecht auf, wenn er gebührend bewundert und angehimmelt wird. Zum Dank trägt er seine Herzallerliebste auf Händen und liest ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Der Löwe ist nämlich noch ein Kavalier der alten Schule. Für ihn ist es selbstverständlich, seiner Begleiterin aus der Jacke zu helfen, ihr die Tür aufzuhalten und den Stuhl zurechtzurücken. Er weiss eben genau, was sich Frauen wünschen.

    Ein Löwe liebt es, neue Eindrücke zu sammeln. Er hat am liebsten jeden Tag etwas anderes vor. Ein aktives Freizeitleben ist für dieses unternehmungslustige Zeichen ein Muss. Im Job stellt er sich furchtlos neuen Herausforderungen. Er weiss schliesslich, was er kann, und läuft zur wahren Höchstform auf, wenn er seine Talente voll zur Entfaltung bringen kann. Bescheidenheit mag eine Zier sein, doch ein Löwe kann damit nicht viel anfangen. Er möchte glänzen!

    ➔ Hier erfahren Sie, wie der typische Löwe-Mann liebt!

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Anzeige

    Was ist Ihr Schicksal? Welcher Lebensweg ist für Sie bestimmt? Fragen Sie unsere einfühlsamen Astrologen: Jetzt 15 Minuten kostenlos ausprobieren!

    Job, Finanzen und Erfolg im Zeichen des Löwen

    Der Löwe strebt nach Selbstausdruck – das kreative Potenzial, das in ihm steckt, möchte er voll zur Entfaltung bringen. Denn ansonsten fühlt er sich schnell unwohl. Deshalb sind für ihn vor allem Tätigkeiten interessant, bei denen er sich ausleben kann. Auf der Bühne, in einem Atelier oder im Fernsehstudio fühlt er sich pudelwohl.

    Mit einem Bürojob gibt sich der Löwe nur dann auf lange Sicht zufrieden, wenn er der Chef ist beziehungsweise so wenige Anweisungen wie möglich bekommt. Er hält sich nämlich nur äusserst ungern an Vorschriften. Zudem liebt er es luxuriös und zeigt sich auch oft von seiner spendablen Seite. Geld-Tipp: Löwen sollten darauf achten, nicht über ihre Verhältnisse zu leben!

    ➔ Hier erfahren Sie mehr über das Berufsleben des Löwen!

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Was braucht der Löwe zum Glücklichsein?

    Ein Löwe braucht zum Glücklichsein vor allem eins: Raum zur Entfaltung. Wenn er sich auf kreative Art und Weise austoben kann, dann geht es ihm gut. Einengende Verhältnisse erträgt er hingegen kaum. Je mehr Möglichkeiten ihm offenstehen, desto besser ist das für sein Wohlbefinden.

    Von anderen Menschen erwartet er viel Aufmerksamkeit. Er empfindet sich als Mittelpunkt der Welt und in seinem Revier ist er das auch. So ist es nicht verwunderlich, dass er für sich nur das Beste will. Das erklärt zudem seinen Hang zum Luxus, dessen Befriedigung Löwen glücklich macht.

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Sind Löwe-Geborene Freunde fürs Leben?

    Es kann nur einen geben, so das Motto des Löwen. Und in der Tat ist er selten mit anderen Löwen befreundet, sondern lieber mit Menschen, die seine Einzigartigkeit gebührend würdigen. Ein gewisses Mass an Bewunderung braucht der Löwe ganz einfach, denn er steht zu gern im Mittelpunkt. Wer damit nicht umgehen kann, sollte sich erst gar nicht um seine Freundschaft bemühen. Tut man ihm dagegen den Gefallen und befriedigt seine Eitelkeit, hat man an ihm einen wahren Freund gefunden.

    Allerdings sind seine Freundschaften nicht immer die haltbarsten, dazu ist der Löwe als Feuerzeichen einfach zu impulsiv. Doch er merkt dennoch sehr genau, wer ihm die Treue hält, und würdigt das. Mit einem Löwen an seiner Seite kommt der Freizeitspass garantiert nicht zu kurz. Von wilden Partys bis hin zu gemütlichen DVD-Abenden ist dabei alles geboten.

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Kann der Löwe ein Geheimnis für sich behalten?

    Einem Löwen fällt es sehr schwer, Geheimnisse für sich zu behalten. Dazu ist er einfach viel zu offen und redelustig. Doch gerade er bekommt oft so einiges anvertraut. Er wirkt auf vielen Gebieten so souverän, sodass andere ihn öfter um Rat fragen, wenn sie in einer Sache nicht weiterwissen. Der Löwe gibt Geheimnisse auch niemals aus böser Absicht preis, sondern, weil er jemandem damit helfen will.

    Wenn man nicht will, dass ein Geheimnis die Runde macht, sollte man ihn ausdrücklich darum bitten, es für sich zu behalten. Denn nicht immer versteht er, warum etwas absolut geheim bleiben muss. Was für andere ein Tabu ist, findet der Löwe manchmal gar nicht so schlimm. Schliesslich ist er sehr grosszügig und hat auch für die Schwächen seiner Mitmenschen Verständnis.

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Macken und Marotten … jeder hat sie … auch der Löwe

    Spot an, der Vorhang hebt sich: Der König tritt auf! Exklusivität, Bewunderung und natürlich von allem nur das Allerfeinste sind für den Löwen selbstverständlich. Markenfetischismus, Standesdünkel und Manieriertheit sind nur einige seiner kleinen Marotten. Ohne Luxus kann der Löwe nicht leben.

    Exklusive Mode- und Autohäuser wären ohne ihn ohnehin schon längst pleite. Er braucht die goldenen Türgriffe, Spiegel im ganzen Haus und ständig ein paar Bewunderer um sich, die ihm versichern, dass er mit 40 noch immer wie 25 aussieht. So viel Showbusiness kann auf Dauer ziemlich anstrengend sein.

    ⇑ zurück zur Übersicht

    Der Löwe (24. Juli – 23. August)

    Sie sind unter dem Sternzeichen Löwe geboren? Dann erfahren Sie jetzt, was die Himmelsgestirne für Sie bereit halten!
    Der Löwe hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und besitzt die Fähigkeit, seine Mitmenschen mit seiner Urteilskraft aufzuklären. Synthese, Logik und Realitätssinn bestimmen sein Denken. Er hat einen guten Überblick und verliert sich niemals in Details. Der Löwe ist ein eigenwilliges Wesen mit viel Ausstrahlung und Durchsetzungsvermögen. Sein symbolisches Credo lautet: „Ich liebe“, aber er sagt erst „Ich will“ und meint „Ich werde es bekommen“. Der Löwe ist leidenschaftlich und sehr begeisterungsfähig.

    Die Symbole des Löwen

    Element: Feuer

    Gegensätzliches Komplementärzeichen: Wassermann

    Zeichen: Männlich

    Metall: Gold

    Planet: Sonne

    Farben: Gold, Orange

    Körperteile: Herz und Augen

    Düfte: Amber oder Weihrauch

    Lebensalter: Jugend in der Kraft des Alters

    Zeit: Juli/August

    Symbolischer Ausdruck: Ich liebe …

    Ikonographische Darstellung
    Dieses sommerliche Sternzeichen wird vom König der Tiere dargestellt: dem Löwen, mit seiner majestätischen Mähne. Er setzt seine Anwesenheit mit kräftigem Gebrüll durch. Er ist der Herr, ein Vollblut-Aristokrat! Der Löwe verteidigt sein Revier um jeden Preis, er schützt seine Familie und insbesondere seinen Nachwuchs! Er tritt dem Unheil mutig gegenüber, besitzt ein stark ausgeprägtes Kastendenken und opfert sich für seine Freunde auf (oder für alle, die in seinem Verantwortungsbereich liegen).

    Der Löwe verkörpert viele Mythenfiguren, weil er Macht, Adel, Beherrschung, Blindheit und Tyrannei symbolisiert. In der hinduistischen Schrift Bhagavad Gita ist Krishna der Löwe unter den Tieren. Buddha ist der Löwe des Adelsgeschlechts Shakya. Jesus der Löwe des Judas. Ali, ein Verwandter Mohammeds, der Löwe Allahs … In der griechischen Mythologie entspricht er Helios oder Apollon.

    Das Ideogramm des Löwen
    Der Löwe besitzt ein kurzes aber prägnantes Schriftzeichen: eine lebendige, stolze und freie Flamme!

    Der Löwe-Mann
    Selbst wenn er nicht immer gut aussieht: Der Löwe-Mann hat viel Stil und ein entsprechendes Benehmen. Sportliche oder raffinierte Eleganz, die Mähne im Wind, eine aufrechte Haltung, der Kopf leicht nach hinten geneigt, am Kinn oft ein vertikales Grübchen (ein Zeichen für seine Willenskraft und seine Macht). Es gibt zwei Typen von Löwe-Männern:
    Apollon: das klassische griechische Schönheitsideal mit harmonischen Zügen, einem zart-muskulösen Körper und einer geraden Nase. Herkules mit einem erheblich stärkeren Körper und kräftigeren Händen, einem quadratischen und störrischen Kiefer.

    Wo liegen seine Begabungen?
    Ein Löwe würde lieber erst an Gott und der Welt zweifeln bevor er seine eigenen Fähigkeiten und Talente in Frage stellt. Ein Löwe ist sehr selbstbewusst, manchmal zu sehr! Er ist prädestiniert für Erfolg, große Unternehmungen und weitreichende Pläne. Es gibt nichts, was ihn mehr stört als mittelmäßige Ergebnisse. Er neigt dazu, sein „Ich“ permanent hervorzuheben, was für seine Mitmenschen sehr nervig sein kann. Napoleon, Mussolini, Alfred Hitchcock und Arnold Schwarzenegger sind berühmte Löwen! Auch die „normalen“ Löwen bringen es in Geschäftswelt, in Politik (sie ergattern die höchsten Positionen), Bankwesen oder Handel (vor allem Luxus) zu Erfolg. Eine weitere Karrieremöglichkeit liegt in der Werbung oder in anderen Berufsbereichen, in denen Menschen manipuliert werden können. Darin versteht sich der Löwe nämlich sehr gut: Seine größte Schwäche ist sein überdimensionales Selbstvertrauen.

    Wie verhält er sich in der Liebe?
    Er ist großzügig und talentiert, aber auch leichtsinnig und unbekümmert: Er ist zu stark auf sein Ego fixiert und häufig unfähig, wirklich zu lieben und zu geben. Er ist zärtlich, hat seine Partnerin sehr gerne und will sie schützen. Er wünscht sich eine schöne, elegante und raffinierte Frau. Denn seine Partnerin ist gleichzeitig sein Aushängeschild und hilft ihm dabei, seinen Rang deutlich zu machen. Sie gehört zu seinen Status-Symbolen – wie das Auto oder sein gesellschaftlicher Rang. Der Löwe-Mann möchte eine Frau, die ihn bedingungslos bewundert, einen hingebungsvollen Groupie, der ihm dabei hilft, auf der Erfolgsleiter immer weiter nach oben zu klettern. Er fände es furchtbar, eine Frau zu haben, die genauso erfolgreich ist wie er. Wenn sie ihn übertrumpft ist das Paar absolut unvereinbar. In der Liebe gewährt er der Frau seines Herzens viele Vorteile. Es tut ihm zutiefst leid, wenn er ihr Schmerzen zufügt. Aber die Reue führt nicht zu einer Entschuldigung.

    Die Löwe-Frau
    Sie ist schön und rassig, wie der Löwe-Mann. Sie hat hübsche Beine, einen gazellenartigen Gang, ein dreieckiges Gesicht mit gefährlichen Katzenaugen und eine wunderschöne Haarmähne, die sie gerne lang trägt (selbst im hohen Alter). Sie hat ein starkes inneres Bedürfnis nach einem eigenen Fanclub und schafft es immer, die erste Geige zu spielen. Sie ist trotz diesem stark verankterten Narzissmus eine loyale, großzügige und geradlinige Frau, auf die man sich verlassen kann.

    Wo liegen ihre Begabungen?
    Sie hat eine besondere Vorliebe für Macht, Verantwortung und Aktion! Sie besitzt zahlreiche Talente und ist daher in sehr unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen vertreten. Ihre Berufsfelder sind zum Beispiel das Erziehungswesen, die Forschung oder Medizin sowie Berufe in Justiz und Wirtschaft. Aber sie widmet sich trotzdem auch künstlerischen Bereichen wie Musik, Tanz, Literatur oder Malerei. Im Endeffekt haben die Frauen und Männer dieses Zeichens das gleiche Problem: Es ist nicht immer einfach, den richtigen Weg zu finden, weil Mutter Natur sie mit so vielen Begabungen ausgestattet hat.

    Wenn sich die Löwen erst einmal entschieden haben investieren sie sich mit Leib und Seele in ihre Projekte. Eine Löwin lässt niemanden kalt: man liebt sie oder man hasst sie. Es gibt auf jeden Fall viele, die auf sie eifersüchtig sind und die sie ihr Leben lang kritisieren. Aber das bekommt die Löwin nur selten mit, weil sie viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt ist und von ihrer grenzenlosen Naivität geschützt wird!

    Wie verhält sie sich in der Liebe?
    Halbherzige Liebe ist nichts für die Löwin. Sie liebt freigiebig und großzügig. Aber nur wenn sie für einen Mann Bewunderung empfindet und wenn er es versteht, in ihr hohe und noble Gefühle zu wecken. Wenn sie ihren Partner in jungen Jahren kennen lernt wird sie eine mustergültige Partnerin, die ihr Haus fest im Griff hat, die Gäste mit Eleganz empfängt und Beziehungen pflegt, die für ihren Ehemann hilfreich sein könnten. Die Löwin lässt in dieser Hinsicht nichts unversucht, um das Ziel zu erreichen, das sie sich gesetzt hat, nämlich den Interessen ihres Mannes so gut wie möglich zu dienen. Aber wenn sie enttäuscht wird verwandelt sie sich für eine bestimmte Zeit in eine Kämpferin mit Jagdinstinkt: eine Amazone, die gerne und viel verführt. Egal ob sie es zugibt oder nicht: Sie braucht ermutigende Worte, Hilfe und manchmal … auch ein Kompliment. Sie verhält sich anderen gegenüber genauso, denn sie weiß nur zu gut, dass ein paar kleine Streicheleinheiten für die Seele genauso wichtig sind, wie die Luft zum Leben!

    About the author

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.