Schablonen wand ausdrucken

Inhalte

Wandtattoo als Wandschablone zum Ausmalen – Tipps und Ideen

Wandtattoo-Schablonen bieten flexible Möglichkeiten für eine individuelle Wandgestaltung. Für alle, die auf „handgemacht“ stehen oder aus anderen Gründen kein Wandtattoo an die Wand bringen wollen, gibt es die einen Teil unserer Motive jetzt als Wandschablone zum Selbermalen.

Die Wandschablonen von Wandtattoo.de bestehen aus einer rechteckigen, selbstklebenden Folie. Das eigentliche Motiv ist in der Folie ausgespart und kann mit Farbe ausgemalt werden.

Erfahren Sie mehr über Wandschablonen, finden Sie Tipps und Tricks und kreative Anregungen zur individuellen Wandgestaltung mit Pinsel und Farbe.

Wandschablonen zum Aufkleben – So funktioniert es:

Obwohl Schablonen nicht zum Sortiment von Wandtattoo.de gehören, gibt es dennoch die Möglichkeit, Wandschablonen auf Anfrage hin herzustellen. Die Schablonen von Wandtattoo.de bestehen aus einer selbstklebenden Folie, die einfach die Wand geklebt werden und ausgemalt werden kann. Wie das Anbringen und Ausmalen genau funktioniert und worauf Sie dabei achten sollten, zeigen wir Ihnen hier.

Das Befestigen einer Wandschablone funktioniert prinzipiell wie das Anbringen eines Wandtattoos auch. Orientieren Sie sich für Montagefragen daher einfach an unserer Ratgeberseite Wandtattoo anbringen.

Wandschablonen bilden quasi das Negativ eines Wandtattoos ab. Das heißt, wo bei einem Wandtattoo normalerweise die Folie ist, ist bei einer Wandschablone keine Folie. Stattdessen befindet sich die Folie um das Motiv herum, das so mit Farbe, Lack o.Ä. einfach ausgemalt werden kann.

Achten Sie dabei darauf, dass die Schnittkanten der Folie möglichst fest an die Wand gedrückt werden, sodass keine Farbe unter die Folie laufen kann. Je besser die Folie an den Übergängen an der Wand haftet, desto schärfer wird die Kontur des Motivs. Tipp: Nehmen Sie nach dem Anbringen der Schablone einen Föhn zur Hand. Föhnen Sie die entsprechenden Ränder warm an und drücken Sie sie fest. So passen sie sich auch unebenen Untergründen gut an.

Zum Ausmalen der Wandschlabone bietet es sich an, spezielle Schablonierfarben zu verwenden, deren Konsistenz sich besonders gut zum Gestalten mit Schablonen eignet. Je nach Größe des Motivs und der Beschaffenheit des Untergrunds kann die Schablone auch mit Binderfarbe oder Lack ausgemalt werden.

Eine weitere Art, die Schablone auszufüllen, besteht in der Schwammtechnik. Hier wird die Farbe nicht mit einem Pinsel aufgetragen, sondern mit einem Schwamm getupft. Auch weitere Techniken, wie Wischtechnik, Wickeltechnik etc. sind möglich.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, für einen coolen Stencil-Look die Schablone z.B. per Airbrush-Technik mit Lack zu besprühen. So kommt ein cooles Graffiti in die eigene Wohnung. Wie das aussehen kann, sehen Sie auf den folgenden Abbildungen.

Achten Sie generell darauf, dass sie nicht zu viel Farbe bzw. Lack verwenden. Je mehr Farbe, desto größer ist die Gefahr, dass Farbe unter die Schablone läuft. Tragen Sie die Farbe daher lieber dünn auf und streichen, tupfen oder pinseln Sie bei Bedarf noch einmal darüber.

Bewegen Sie Pinsel oder Rolle außerdem von außen nach innen. Das heißt, von außen über die Ränder des Motivs zur Mitte. So verringert sich erneut die Gefahr von Farbe unter den Rändern. Je weniger Farbe sich unter den Rändern sammelt, desto sauberer wird die Kante nach dem Abziehen.

Tipp für eine saubere Kante: Besorgen Sie eine Kartusche Acryl (Achtung: kein Silikon!). Ziehen Sie vor dem Ausmalen eine dünne Linie Acryl entlang der Motivränder und streichen Sie diese mit dem Finger entlang der Kante und über die Kante glatt. So wird das Verlaufen der Farbe verhindert. Acryl kann (im Gegensatz zu Silikon) einfach überstrichen werden und verhindert trotzdem, dass die Farbe unter die Folie läuft.

Wer mit einem Pinsel oder Schwamm tupft, sollte darauf achten, das Werkzeug senkrecht zur Wand zu halten.

Bemühen Sie sich bei der Arbeit mit dem Pinsel darum, dass keine einzelnen Borsten unter die Ränder der Folie rutschen. Das sorgt später für unschöne Farbschmierer jenseits der Ränder des Motivs. Die Schablonenfolie kann nach einer gewissen Trocknungszeit einfach abgezogen werden. Die Trocknungszeit ist abhängig von der verwendeten Farbe. Die Farbe sollte leicht angetrocknet sein, jedoch noch nicht komplett trocken, da sich ansonsten beim Abziehen der Schablone größere Farbstücke lösen können.

Zurück bleibt ein selbst gemaltes Motiv an der Wand. Das Ergebnis kann je nach verwendeter Farbe und Struktur der Wand variieren. Je gröber die Struktur des Untergrunds (z.B. Strukturtapete oder grober Putz), desto wahrscheinlicher ist es, dass die Ränder nicht akkurat ausfallen. Bei großen, flächigen Motiven fällt dies weniger auf. Bei kleineren oder filigranen Elementen sollten Sie jedoch auf unebenen Untergründen umso mehr darauf achten, dass die Ränder der Schablone gut angedrückt sind und dass keine Farbe unter die Folie läuft.

Hinweis: Nicht immer gestaltet sich das Ausmalen von Wandschablonen einfach. Wer sich dabei nicht sicher ist, kann einen Maler damit beauftragen, die Schablone auszumalen, da dieser sich in der Regel mit der Materie auskennen sollte.

Übrigens: Bei den vorgestellten Wandschablonen handelt es sich um die Wandtattoo Sneakers und das Wandtattoo Mitten in Berlin als Schablone.

Da unser Spezialgebiet eigentlich Wandtattoos sind, werden Wandtattoo-Schablonen nicht regulär im Shop von Wandtattoo.de angeboten. Wer jedoch ein Bild selbst an die Wand malen möchte und dafür eine Schablone von einem Wandtattoo-Motiv benötigt, für den hat unser Support natürlich ein offenes Ohr. Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns an oder mailen Sie uns, wir beraten Sie gerne zum Thema Wandschablone!

Häufige Fragen zur Wandschablone – Tipps und Ideen

Woraus bestehen Wandschablonen? Unsere Wandschablonen bestehen aus selbstklebender Folie, die an die Wand geklebt, ausgemalt und wieder abgezogen werden kann. Übrig bleibt das gemalte Motiv an der Wand.

Wie sehen Wandtattoo-Schablonen aus? Wie auf unseren Beispielbildern gezeigt, sind unsere Wandschablonen rechteckig. Das ursprüngliche Wandtattoo-Motiv ist wie ein Negativ aus dem Rechteck herausgeschnitten und kann ausgemalt werden.

Wie wird die Schablone angebracht? Wandschablonen werden wie Wandtattoos angebracht. Orientieren Sie sich dazu an den Tipps und Informationen unter den allgemeinen Wandtattoo-Anleitungen.

Welche Farbe hat die Wandschablone? Die Farbe der Schablone ergibt sich im Zuge der Produktion rein zufällig. Sollten Sie ein Schablonen-Motiv wählen, um es als Wandtattoo an die Wand zu bringen, teilen Sie dies, sowie die gewünschte Farbe, dem Kundenservice mit.

Wie sollte der Untergrund für die Schablone sein? Wie für ein Wandtattoo gilt auch für die Schablone: Je glatter, desto besser. Je lückenloser die Schablone an den Rändern des Motivs an der Wand haftet, desto weniger wahrscheinlich läuft Farbe unter die Schablone.

Kann ich auch ein normales Wandtattoo als Schablone verwenden? Je nach Gestaltungsidee kann auch ein normales Wandtattoo als Wandschablone verwendet werden, indem es beim Streichen einer Wand einfach überstrichen und anschließend abgezogen wird. Übrig bleibt an dieser Stelle die ursprüngliche Wandfarbe. Wie das aussehen kann, sehen Sie auf dem Beispielbild.

Sind die Wandschablonen wiederverwendbar? Schablonen aus Folie sind nicht wiederverwendbar, da sie sich beim Abziehen von der Wand verziehen oder einreißen können.

Wandschablonen – Vorteile und Nachteile

Wandtattoo-Schablonen bieten kreative Möglichkeiten zur individuellen Gestaltung von Wänden und anderen Untergründen. In einigen Belangen haben sie dem herkömmlichen Wandtattoo etwas voraus, auf anderen Bereichen erweist sich das Wandtattoo eindeutig als praktischer.

Wandschablone oder Wandtattoo? Wer zwischen diesen Möglichkeiten schwankt, für den haben wir hier eine Liste mit Pros und Contras zusammengestellt:

Wandschablonen…bieten Raum für eigene Ideen. Hier kann das Motiv beispielsweise mit unterschiedlichen Farben gestaltet werden, wie das Beispiel des Schriftzugs Kaffee Lounge zeigt. Nicht nur verschiedene Farben, sondern auch Farbverläufe, Muster oder Strukturen können mit unterschiedlichen Techniken zum Füllen der Schablone eingesetzt werden.

Wandtattoos…sehen professioneller aus. Ein Wandtattoo kann als Motiv einfach an die Wand oder einen anderen Untergrund geklebt werden. Hier besteht nicht die Gefahr, dass Farbe verläuft und abblättert und unsaubere Kanten entstehen.

Wandschablonen…eignen sich für Wände, an denen Wandtattoos langfristig nicht haften. Je nach Untergrund (z.B. Wände, die mit silikonhaltiger Farbe gestrichen sind) kann es passieren, dass ein Wandtattoo nicht seine volle Klebekraft entfaltet und sich nach einer gewissen Zeit wieder von der Wand löst. Eine Wandschablone, die nicht dauerhaft an der Wand haften muss, bietet die Möglichkeit, das gewünschte Motiv dennoch an die Wand zu bringen.

Wandtattoos…sind eine praktische Alternative zu gestrichenen Wänden, vor allen Dingen in Mietwohnungen, die beim Auszug mit weißen Wänden übergeben werden sollen. Wandtattoos können dazu einfach wieder von der Wand abgezogen werden, während an die Wand gemalte Bilder und Sprüche wieder überpinselt werden müssen.

Wandschablone oder Wandtattoo? – Das Fazit

Vorteil der Wandschablone ist mit Sicherheit ihr kreatives Potenzial. Nachteil ist, dass man ein gewisses handwerkliches Geschick im Umgang mit der Materie mit auf den Weg bringen sollte. Je nach Wand, Fähigkeit und Farbe können die Ränder des Motivs verlaufen und ungenau sein.

Der Vorteil, den Wandtattoos deshalb gegenüber einer Schablone haben, ist das verhältnismäßig unkomplizierte Anbringen und Entfernen. Wandtattoos bestehen aus einer hauchdünnen Folie, die nach dem Aufkleben ebenfalls aussieht wie aufgemalt – und das ganz ohne Farbeimer, Abdeckfolie und Co.! Ein Wandtattoo haftet außerdem auf Untergründen, die mit einer Schablone nicht gestaltet werden können; diese sind Glas, Metall, Fliesen – also Flächen die eher schlecht lackiert, gestrichen oder angemalt werden können.

Ob Sie sich für eine Wandtattoo-Schablone oder doch lieber ein Wandtattoo entscheiden, haben Sie selbst in der Hand. Auf Anfrage überprüfen wir gerne für Sie, ob das gewünschte Motiv auch als Schablone herstellbar ist.

Wenden Sie sich bei Fragen zur Wandschablone einfach an unseren Support. Wir beraten Sie gerne!

Jetzt weiterempfehlen:

Facebook Twitter Google Plus

Vielleicht gefallen Ihnen diese Wandtattoo-Ideen:

  • Anleitungen rund um Wandtattoos

  • Motto-Dekoration

  • Dekorieren mit Thema

  • Wandtattoos im Treppenhaus

  • Wandtattoos anders anordnen

  • Zweifarbige Wandtattoos

In die Wandgestaltung im Kinderzimmer haben meine ganze Familie ganz viel Herzblut und Schweiß hineingesteckt. Für den ersten Sohn, Enkel bzw. Neffen wurden natürlich keine Mühen gescheut. 😉 Räume wohnlich zu gestalten ist ja nun schon seit Jahren ein Hobby von uns, dem wir uns sehr gerne widmen. – Da wird das Kinderzimmer natürlich nicht ausgeschlossen.

Schritt 1: Die Hintergrundfarbe auswählen

Nachdem wir zum ersten Mal das Geschlecht unseres Nachwuchses mitgeteilt bekommen haben, stand die Frage im Raum: Wie soll das Zimmer aussehen. Im Internet haben wir uns einige Inspirationen geholt. Es war aber schnell klar, dass wir unserem Sohn unsere Liebe zur Natur mitgeben möchten. Also haben wir uns für das Thema „Dschungel“ entschieden. Die Wände des Zimmers wurden somit erstmal grün.

Schritt 2: Motive und Position festlegen

Im zweiten Schritt habe ich daher fröhliche Tiere als Vorlage gesucht und gefunden. Selbstverständlich viel zu viele… Gemeinsam haben CK und ich dann überlegt, welche Position für welche Tiere am besten geeignet wäre. Dabei ist es natürlich sehr von Vorteil, wenn man die ungefähre Position und Ausmaße der späteren Möbelstücke schon kennt… Mit Ausdrucken haben wir die Positionen gut auf uns wirken lassen können.

Schritt 3: Figuren vorzeichnen

Mit Hilfe eines Beamers haben wir die Vorlagen an die Wand projiziert und mit dem Bleistift nachgezeichnet. Toll ist hierbei, dass die Größe gut einstellbar ist und es auch möglich ist, dass die Figuren gespiegelt werden. Diese Aufgabe haben zuerst meine Schwester und ihre Freundin übernommen und später hauptsächlich CK.

Schritt 4: Figuren ausmalen

Zugegeben, die Schritte 4 und 5 sind auch nicht verkehrt parallel zu bearbeiten. Je nach gewünschten Hintergrund ist es natürlich sinnvoll, diesen VOR der Figur auf die Wand zu malen. Unser Profi in Sachen Wandgestaltung wohnt nur leider etwas weiter weg, so dass wir die Arbeiten auf einzelne Wochenenden reduzieren mussten. CK und ich haben daher versucht, so gut es geht schon mal vorzuarbeiten. Das Ausmalen der Figuren war daher für mich eine schöne Ferienbeschäftigung. Bis hierhin gab es jetzt für regelmäßige Leser ja nichts Neues…

Schritt 5: Hintergrund gestalten und ausmalen

… Das Finale! Ein Wochenende mit Künstlern zu verbringen ist schon nett. 😉 Unter anderem schwangerschaftsbedingt habe ich bei diesem letzten Schritt mal ausgesetzt und die finale Gestaltung getrost den anderen überlassen. Erste Ideen – wo beispielsweise ein Baum gemalt werden sollte – habe ich mir natürlich gemacht. Bei der Gestaltung haben wir aber gerne auch auf den Ratschlag eines Profis gehört. „Ist ja gar nicht so viel. Hier ein Baum, den Felsen etwas strukturieren… Da sind wir bestimmt schnell fertig. Soll ja nicht zu viel werden“, so lautete meine Theorie. Zum Glück haben wir trotzdem bereits Freitagabend mit den ersten Arbeiten angefangen…

…denn mit der Wandgestaltung ist es so wie mit Tätowierungen. – Je kleiner desto bäh… Und in der Tat muss ich bei der Betrachtung des fertigen Werkes sagen: „Ein großes Wandbild ist harmonischer als viele Kleine.“ Es sind daher zwei Bäume, mehrere Lianen und ganz viele Grünpflanzen noch hinzugekommen. Selbst ein kleiner Schmetterling wurde noch schnell hinzugefügt.

Das Ergebnis

Ich glaube, dass Ergebnis kann sich sehen lassen. Aufmerksame Leser konnten den fertigen Tiger über der Wickelkommode ja schon im letzten Beitrag bewundern. 😉

Über dem zukünftigen Schlafplatz schläft nun auch der Pandabär friedlich, während ein Äffchen ein Schild mit dem Namen unseres Sohnes über ihm schweben lässt.

Neben dem Bettchen wird eines meiner Lieblingstiere über unseren Sohn wachen: Ein Schwarzer Panther. Von meinem Taschengeld hatte ich mir damals drei große Exemplare von Steiff angeschafft. – Diese werden nun als Dekoration das Dschungel-Thema gut erweitern können. – Und Makani passt hier doch auch gut ins Bild, oder nicht? 😉

Auf der Hauptwand tümmeln sich die verschiedensten Tiere und treiben Schabernack. So wurde eine Schlange kurzerhand an eine Liane geknotet und auch noch verspottet. 😉 Dreidimensionale Schmetterlinge aus Plastik beleben den Hintergrund zusätzlich. Und von IKEA gab es als Deko noch ein großes Blatt, welches nun ebenfalls dem Wandbild etwas mehr Dimension geben soll.

Auch der Eingangsbereich konnte von uns ausgestaltet werden, da hier definitiv keine Möbel aufgestellt werden können. So tümmeln sich hier genau so viele Tiere, wie auf der großen Wand ohne zu überfrachten. Mein Favorit: Das Äffchen, welches sich mit Schwung ins Kinderzimmer schwingt. Äffchen und Krokodil konnten aufgrund der Position leider nicht mit dem Beamer vorgemalt werden und mussten daher von meiner Schwester freihand gezeichnet werden. Ist doch gut gelungen, oder?

Auch wenn die Schräge nach wie vor möglichst frei gehalten wurde. – So ganz ohne Farbe ist sie dann doch nicht davon gekommen. Aber die beiden Chamäleons wollten ja auch ein bisschen Platz für sich haben.

Ich möchte mich nochmal auch an dieser Stelle ganz herzlich bei meiner Schwester und Mo für ihre anstrengende Arbeit bedanken. Wer Interesse hat sich weitere Projekte anzuschauen, der sollte mal die Facebook-Seite von Whiter4bbit Airbrush besuchen. 😉

Wandschablonen & Effektwerkzeug

Wandschablonen im HORNBACH Onlineshop

Mit Pinsel, Farbe und Wandschablonen zaubern Sie im Nu tolle Muster an Ihre Wände. Bei HORNBACH erhalten Sie alles, was Sie für die kreative Wandgestaltung brauchen: Neben verschiedenen Dekorschablonen führen wir auch das nötige Zubehör, wie z. B. verschiedene Effektwerkzeuge.

Individuelle Wandgestaltung für jedermann

Verpassen Sie Ihren Wänden einen individuellen Look! Egal ob mit Schablonen oder Schwammtechnik – Wände gestalten macht nicht nur Spaß, sondern auch viel her. Vorausgesetzt natürlich, man hat das passende Werkzeug und Zubehör parat. Dafür versorgt Sie HORNBACH mit Schablonen für die Wand und verschiedenen Effektwerkzeugen. Als Motivschablonen stehen Ihnen unter anderem Buchstaben, Pflanzen, Tiere, Comicfiguren oder Küchenmotive zur Auswahl. Natürlich finden Sie in unserem Sortiment auch bunte und kreative Wandfarben, mit denen Sie die Schablonen an Ihre Wand bringen können.

Schablonen für die Wand kaufen bei HORNBACH – Ihre Vorteile

Wandschablonen gibt’s bei HORNBACH zum Dauertiefpreis! Kaufen Sie Wandschablonen und Effektwerzeuge online oder reservieren Sie die Artikel online und holen Sie sie direkt in Ihrem HORNBACH Markt ab.

Wandtattoo selber machen: Vorlagen und Anleitung

Ob für Kinderzimmer oder Wohnzimmer – mit diesem Vogel-Wandtattoo wohnt es sich gleich viel schöner. Wir zeigen Ihnen wie’s geht. Plus: Die Wandschablone können Sie kostenlos downloaden.

Dieses Material brauchen Sie

● Ein Eimer Wandfarbe für die Grundfarbe (Baumarkt)
● 3 kleine Tuben Wandfarbe für die Motive (Baumarkt)
● Ausdrucke der Schablonen Wandschablonen: Vogel 1, Vogel 2, Vogel 3, Blatt
● Doppelseitiges Klebeband (Bastelladen)
● Cutter, Kreppband, Zeitungspapier, Pinsel
● Feinsprühsystem, z. B. PFS 105 E WALLPaint von Bosch
● Paintroller, z. B. PPR 250 von Bosch

Zeitaufwand:ca. 4-5 Std. ohneTrocknungszeit
Schwierigkeitsgrad: einfach

So geht’s:

➤ Die Wand oder eine Fläche der Wand mit dem Paintroller, z. B. PPR 250 von Bosch, in gewünschter Farbe anstreichen. Die Motive als Schablone auf DIN A4 ausdrucken. Die Schablone auf doppelseitigem Klebeband aufkleben, dann die Vögel und Blätter mit einem Cutter ausschneiden.

➤Mit zwei Streifen Kreppband eine Linie an der Wand abkleben, über eine Länge von ca. zwei Metern mit einem Abstand von ca. einem Zentimeter. Die Fläche zwischen den Kreppbändern mit einem Pinsel in der gewünschten Farbe ausmalen und anschließend das Kreppband entfernen, so lange die Farbe noch feucht ist. Eine Vogelschablone auf die gemalte Linie und die Schablone mit dem Blatt neben die Linie kleben. Die restliche freie Fläche mit Zeitungspapier abkleben.
➤ Die Wandfarbe mit zehn Prozent Wasser verdünnen und anschließend die Motive mit dem Feinsprühsystem, z. B. PFS 105 E WALLPaint von Bosch, farbig sprühen. Den letzten Schritt mit den restlichen Schablonen wiederholen. Die Anzahl an Vögeln und Blättern kann individuell bestimmt werden.

Kinderzimmer gestalten leicht gemacht – 8 Tipps

Bilderstrecke starten (9 Bilder) Basteln

Sternenhimmel fürs Kinderzimmer basteln

Weiterlesen Basteln Weiterlesen

(mit freundlicher Genehmigung von Bosch)

Jetzt Wandtattoo selber gestalten!

Unser Wandtattoo Designer – der Weg zur individuellen Innenausstattung!

Jeder Mensch hat sie, kein Mensch braucht sie: Kahle Wandflächen! Wenn es um das eigene Zuhause geht, wünschen wir uns doch alle eine gemütliche Atmosphäre, in der wir uns entspannt zurücklehnen können. Mit schönen Möbeln und trendigen Deko Accessoires lässt sich schnell ein Ambiente zum Wohlfühlen zaubern. Doch oftmals sind es die Wandflächen, die in der Inneneinrichtung bis zum Schluss eine triste Stimmung versprühen. Umgehend greifen wir zu Bildern, Fotos, Postern oder auch Mustertapeten, um der Leere zu entkommen. Doch es gibt eine weitere Möglichkeit, um den Wohnraum individuell zu gestalten: Wandtattoos! Die selbstklebenden Bildelemente, Sprüche, Zitate, Buchstaben und Dekore können sich in Größe und Farbe optimal den Gegebenheiten deiner Wandstellen anpassen.
Unsere facettenreiche Auswahl an vorgefertigten Wandtattoos bietet dir die Möglichkeit, den perfekten Wandschmuck für dich heraus zu filtern. Doch auch wenn du merken solltest, dass die Motive zwar alle sehr ansehnlich sind, aber noch nicht deine persönliche Vollendung erreicht haben, gibt es hierbei eine prompte Lösung: Unseren Wandtattoo Designer! Einfach und schnell kannst du mit dem Online Konfigurator deine kreativen Deko Ideen umsetzen! Gestalte deinen eigenen Text, verwandle dein liebstes Zitat in einen Schriftzug, erstelle dein eigenes Firmenlogo oder füge einzelne Dekorelemente zu einem grandiosen Gesamtbild zusammen – dank dem vielfältigen Editor werden dir keine Grenzen gesetzt! Größen, Farben sowie Schriftarten lassen sich ganz nach deinen Vorlieben kombinieren! Der Preis ist sofort einsehbar, sodass du bis zur Kaufbestätigung frei über deine Wohnraumgestaltung entscheiden kannst!
Welche Möglichkeiten dir in deinem Zuhause offen stehen, zeigt dir die Auflistung der Wohnräume mit einigen Beispielen: Lass dich zu neuen Dekorationskünsten inspirieren, anregen und motivieren!

Verzaubere dein Wohnzimmer mit individuellen Wandsprüchen!

Das Wohnzimmer ist wohl der Raum, in dem sich der Alltag am meisten abspielt: Hier setzen oder legen wir uns nach der Arbeit auf dem Sofa nieder, hier empfangen wir unsere Freunde sowie Bekannte zu tollen Abenden und hier richten wir uns für gewöhnlich auch eine gemütliche Lounge ein. Damit das Ambiente in diesem Bereich ein wohnliches Flair versprüht, müssen auch die Wandflächen ausdekoriert werden. Insbesondere über der Couch bietet sich oftmals eine triste Leere. Dabei könnte hier dein eigens kreierter Text als Wandtattoo Platz nehmen! Gerade im Wohnzimmer sind Wandsprüche oder Wandzitate gern gesehen. Vielleicht hast du sogar eine eigene Lebensweisheit, die du nach außen tragen möchtest? Alles kein Problem! Unsere große Farbauswahl kann dafür sorgen, dass sich die selbst gestalteten Buchstaben deinem bisherigen Inventar anpassen. Die horizontale Fläche über dem Sofa kann durch eine individuelle Länge optimal ausgenutzt werden. Auch über dem Fernseher, über einem Regal oder über der Kommode kann dein personalisiertes Wandtattoo Ästhetik erzeugen. Um das Gesamtbild abzurunden, kannst du einzelne Verzierungen, beispielsweise schwungvolle Ranken, hinzufügen. Probiere dich in unserem Designer Programm aus und lass Wände sprechen!

Verschönere dein Schlafzimmer mit liebevollen Wandmotiven!

Das Schlafzimmer ist der intimste und somit auch schönste Wohnraum. Die gemütliche Kuscheldecke und die weiche Matratze zählen hierbei wohl zum angenehmsten Inventar – und bestenfalls teilt man sich seinen Schlafbereich mit dem liebsten Menschen! Doch die Einrichtung in dieser Räumlichkeit ist schnell erklärt: Neben einem Kleiderschrank, einer Kommode und dem Nachttisch findet man hier auch die leere Wandfläche über dem Bett vor. Horizontal wie vertikal ist nichts als triste Eintönigkeit wahrzunehmen – und das passt ganz und gar nicht zu der romantischen Zweisamkeit in diesem Wohnraum! Aus diesem Grund bietet es sich hierbei an, auf liebevolle Wandmotive zu setzen. Lass deine Wand für dich sprechen: Schreibe eine kreative Liebeserklärung für deinen Partner nieder und verschönere deine eigene Vorlage mit süßen Liebessymbolen! Die Vielzahl der auszuwählenden Bildmotive in unserem Online Editor macht es möglich. So wird die persönliche Liebeslounge zum individuellen Highlight! Das ist nicht nur originell, sondern auch herzerweichend! Doch auch wenn du dein Schlafzimmer nur mit dir allein teilst, musst du nicht auf eine Wand mit Wunschtext verzichten! Kreiere dir in einer Schriftart deiner Wahl einen tollen Motivationsspruch zum Aufstehen, stell dich als Morgenmuffel ins humorvolle Licht oder schenke deinem Ruheraum einen tiefsinnigen Wandspruch zum Nachdenken! Liebevoll, poetisch, frech, sexy – du hast es in der Hand! Liebe dich selbst, liebe deinen Partner, liebe dein Schlafzimmer!

Verziere deine Küche mit genussvollen Wandworten!

Auch für die Küchenwand kannst du deinen eigenen Text in unserem Designer Tool eingeben! Der Ort, an dem die Nahrungsaufnahme die größte Rolle spielt, hat es verdient, einen genüsslichen Anblick zu bekommen. Der Bereich über dem Küchentisch, zwischen den Küchenschränken und über den Küchenfliesen kann mit deinem eigenen Text, Spruch oder Bildmotiv verziert werden. Trage beispielsweise dein Lieblingsrezept in einer schönen Schriftform nach außen, wünsche deinen Gästen einen Guten Appetit in einer kontrastreichen Farbe oder lasse küchentypische Dekorelemente wie Gläser und Kochutensilien auf deiner Wandfläche auftauchen. So macht es fortan noch mehr Spaß, in diesem Wohnraum Gerichte zu kreieren und erfrischende Getränke wie Cocktails zu mixen! Die Küchenparty kann dank deiner Kreativität und unserem Wandtattoo Designer steigen – sorg mit einfachen Buchstaben und Bildern für deinen persönlichen Gaumenschmaus!

Verwandle dein Kinderzimmer in ein optisches Highlight!

Das Wichtigste für ein Kinderzimmer ist die Persönlichkeit! Jedes Kind hat einen anderen Geschmack, andere Vorlieben und andere Hobbies. Mit unserem Text und Bild Designer gehst du perfekt auf die Interessen deines Lieblings ein. Mit den verschiedenen Schriftformen und der großen Farbauswahl kannst du unter anderem den Kindernamen auf der Wandfläche erstrahlen lassen, deinem Nachwuchs einen schönen Wandspruch mit deinem Wunschtext schenken oder aber kleine, kindgerechte Bildmotive hinzufügen, die die bisherige Ausstattung nochmals unterstreichen. Die einzelnen Bildchen lassen sich auch nochmals in der Farbe verändern – wenn dein Kind beispielsweise Lust auf einen blauen Flamingo verspührt, dann kannst du ihm auch diesen abstrakten Wunsch erfüllen! Die Möglichkeiten sind wie die eigene Fantasie breit gefächert – und vielleicht hat dein Sohn oder deine Tochter bereits eigene Wünsche für sein Reich, die ihr am Computer, am Handy oder auf dem Tablet zusammen umsetzen könnt! Ganz gleich, ob es hier um ein Baby, ein Kleinkind oder ein Teenager geht: Du weißt am besten, welcher Text oder welches Bild leuchtende Augen erzeugt. Über der Wickelkommode, über dem Kinderbett, neben dem Kleiderschrank, auf den Möbeln selbst oder in der Spielecke findet sich oftmals ausreichend ungenutzter Platz, der seine Leere gern gegen personalisierte Wandtattoos eintauscht! Kinderzimmer sollen schließlich hochleben – und mit deiner Kreativität wird es auch in der obersten Liga landen!

Begrüße deine Gäste mit einem persönlichen Willkommensgruß!

Da der Eingangsbereich ein Durchgangsraum ist, wird hierbei kaum etwas für eine ästhetische Innenausstattung getan. Doch das ist mehr als schade, denn schließlich verkörpert er die Empfangsdame – für dich selbst, für deine Familie, für deine Freunde und für deine Gäste! Selbst der Postbote bekommt bei der Warenübergabe einen Einblick in dein Heim. Genau aus diesem Grund sollte der Flur nicht dunkel, trist und leer wirken. Unser Programm kann dir dabei helfen, ein Wandtattoo für eine freundliche Begrüßung zu erstellen. Kombiniere deine Lieblingsfarbe mit einer schwungvollen Schriftart und lasse somit ein „Herzlich Willkommen“ an deiner bisher kahl aussehenden Wandstelle erscheinen! Natürlich sind hierbei auch Fremdsprachen erlaubt. Neben einem „Buon Giorno“ ist auch ein „Bonjour“ sehr einladend. Doch der Flur bietet noch weitere Möglichkeiten zum Ausschmücken. Auch der Bereich, an dem sich Jacken, Taschen und Schuhe stapeln, kann an neuer Frische gewinnen. Kreiere einen individuellen Schriftzug mit dem Wandwort „Garderobe“ und lasse damit Ordnung in diesem Raum entstehen! Einzelne Bildelemente können den Schriften zusätzliche Lebendigkeit verleihen. Ranken und andere Motive passen sich der stilvollen Flureinrichtung umgehend an. Doch völlig egal, für welche selbst erstellte Wandverzierung du dich am Ende entscheidest: Die netten Empfangsgesten werten den ehemaligen Durchgangsraum auf – ab sofort tritt man gern in dein Zuhause ein!

Neben Wandflächen auch Türen sprechen lassen?

Ja, auch das funktioniert! Neben einer Wand lässt sich auch eine Tür mit einem selbstgestalteten Motiv verschönern – und genau hier liegt unser Geheimtipp! Kreiere beispielsweise ein schönes WC Schild für dein Badezimmer, gib deinen Besuchern einen schlichten Wegweiser in die Küche oder verstecke deine Privatssphäre mit einem Hinweis an der Schlafzimmertür! Ganz gleich, ob der Durchgang aus Glas oder Holz besteht: Unsere hochwertigen Folien haften auf nahezu jedem staub- und fettfreiem Untergrund. So bekommt das eigene Heim noch weitere, kleine Highlights, die sich perfekt in die Innenraumausstattung integrieren. In unserer Bildauswahl findest du schöne Verzierungen, die das schlichte Design eines Eingangs nochmals unterstreichen. Türschilder nach Eigenkreation – wer hätte gedacht, dass man auch solch ein Areal ästhetisch gestalten kann?

Wenn deine Kreativität zur trendigen Innenraumdeko wird…

Ganz gleich, für welchen Wand- oder Türschmuck du dich entscheidest: Du kreierst dir einen individuellen Look, der nur in deinem Wohnraum vorzufinden ist! Jedes Zimmer kann deine Handschrift tragen – mit den passenden Farben und Formen findet dein Heim einen kompletten Einklang! Verschiedene Schriftformen, facettenreiche Nuancen und individuelle Größen schmiegen sich regelrecht an dein auserwähltes Areal an. Jeder Bereich kann zusätzlich sein eigenes Bildelement tragen: Schwungvoll, stilsicher, abstrakt, kindgerecht und raumtypisch unterteilen sich die Motive kategorisch. Die Möglichkeit eines mehrfarbigen Wandtattoos bringt weitere Persönlichkeit in deine Deko Idee. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Kinderzimmer, Flur und auch das Arbeitszimmer können ein Design erhalten, dass auf deine eigene Fantasie zurückzuführen ist. Unser Wandtattoo Designer ist nicht nur für Privathaushalte geeignet, sondern auch für Firmenkunden! Büros, Geschäfts- sowie Gewerberäume können ebenfalls eine neue Atmosphäre im Arbeitsbereich erhalten. Die Welt braucht mehr Individualität – und ganz gleich, wo du dich aufhältst: Du kannst ein Stück deiner Persönlichkeit in dieser Umgebung niederlassen!

Wandtattoo, Tapetenaufkleber, Wandaufkleber, Wandtattoos, Wandsticker, Wand Tattoo, Wandbilder selber machen, selbst gestalten und drucken lassen

Wandtattoos und Wandaufkleber haben den Zweck, die eigenen vier Wände zu verschönern. Ob im Kinderzimmer oder Wohnzimmer, Bad, Küche, Büro, Studio usw. – mit einem Wand Tattoo hat man etwas, was nicht jeder zu Hause hat.

Wählen Sie aus unseren umfangreichen Vorlagen oder designen Sie online preisgünstig bei uns Ihr eigenes Wandtattoo mit eigenen Bilder, Fotos, Logo, Text, Name, Domainnamen, sonstigen Motiven etc.

Ein Wand Tattoo / Wandtattoo individuell günstig drucken, bedrucken und designen bzw. selbst machen ist wirklich kinderleicht. Das Tattoo für die Wand bedrucken wir Ihnen nach individuellen Wünschen und Sie können bei uns schnell und leicht bestellen. So kaufen Sie nichts von der Stange.

Fliesenaufkleber für Küche und Bad, günstige Wandtattoos für alle möglichen Wanduntergründe, Tapetenaufkleber, Wandsticker und Wandaufkleber, die niemand sonst außer Ihnen hat, geben Ihrem Raum eine neue Individualität. Designen, machen und entwerfen Sie selbst Ihr eigenes Wandmotiv und Ihr neues Wand Tattoo wird Ihnen sicherlich viel Freue bereiten.

Das selbst gestalten und designen eines Wandtattoo (auch Wandfolie, Wandaufkleber und Tapetenaufkleber genannt) ist Dank unseres Designers einzigartig und kinderleicht. Wandsticker und Wandtattoos zu günstigen Preisen finden Sie immer bei uns.

Eigenes Wandtattoo Motiv

Mit unserem Wand Tattoo Designer können Sie selbst ein eigenes Motiv kreieren und dies für Ihr Fenstertattoo, Wand Tattoo, aber auch für Aufkleber und Sticker nutzen. Sie können nahezu jede Farbe und Größe wählen und wir bieten unterschiedlichste Schriftarten an.

Unsere Wandtattoos können Sie auf Glas, Metall, jeglichen (Raufaser-)Tapeten und Zimmerwänden, auf Türen und Holz aufkleben. So kaufen / bestellen Sie bei uns nur sehr gute Qualität, denn wenn Sie sich schon die Mühe machen und einen Wandaufkleber und ein Wandtattoo selber machen, designen oder entwerfen, dann sollen Sie auch Freude daran haben. Bei Fragen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung.

Auch als Geschenk sind Tapetenaufkleber und Wandaufkleber fast immer der Hit, denn viele kennen Wandtattoos gar nicht! Wählen Sie z.B. aus Motiven wie „Liebe & Freundschaft“, aber auch „Küche & Esszimmer“. Sie finden bei uns alles zu Wandtattoos, Wandsticker etc., übersichtlich nach Kategorien angeordnet und können auf diese Weise schnell fündig werden. Wer ein Tattoo für die Wand schon selbst zu Hause hat weiß, wie schön es sein kann. Auch nach verschiedenen Themen können Sie suchen, dann finden Sie schnell ein Motiv für den neuen Tapetenaufkleber.

Türen Wandtattoo

Auch für Türen haben wir Wandtattoos in unserem Sortiment.

Für Kinder haben wir lustige und comicartige Motive für jegliche Wandtattoos in unserem Shop.
XXL Wandaufkleber / Wandtattoos machen ist bis 250 cm x 500 cm möglich. Sie können normale Farben, aber auch Metallicfarben wählen.

In wenigen Minuten können Sie einen Wandaufkleber, Wand Tattoo bzw. Wandtattoos und Tapetenaufkleber selbst designen und online kaufen bzw. bestellen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim designen eines neuen Wand Tattoo / Wandaufkleber / Wandtattoos.

Neu bei uns sind Wandbilder. Sie können in unserem Designer Ihr eigenes Foto oder Motive hochladen und nach Ihrer Vorgabe die Größe des Wandbild selber bedrucken. Das Wandbild wird auf eine Aludibondplatte 2mm stark bedruckt und zusätzlich matt kaschiert.

Entfernung eines Wand Tattoo / Wandaufkleber / Tapetenaufkleber / von Wandtattoos: Jegliche Wandaufkleber, Tapetenaufkleber, Wandsticker und Wandtattoos lassen sich absolut rückstandslos entfernen.

Ihr Wandmotive.com Team

Ein Wandtattoo mit Schablone selber malen

Gängige Dekors und Motive

In den 1970er-Jahren waren Fototapeten der letzte Schrei bei der Wandgestaltung. In den 1990er-Jahren verbreiteten sich mehr und mehr Wandtattoos. Die Wandmalereien bestehen aus partiellen Darstellungen, Figuren und Motiven. In der Mehrheit sind einfarbige Varianten populär, die Rankenmuster oder Gegenständliches darstellen.

Auch Sinnsprüche oder kurze Texte zu philosophischen Themen sind beliebt. Hier mischen sich geometrische Muster mit kunstvoll ausgeführten Wandschriften. Auch eine Wandbeschriftung in oder neben einem Bild oder einer Illustration eröffnet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn das Motiv eines Wandtattoos sich aus einem wiederholten und wiederkehrenden Einzelelement zusammensetzt, kann ein Wandstempel die ideale Hilfe sein.

Grundlage Kontrast und Größe

Im farbtechnischen Sinne handelt es sich beim Kontrast um die Intensität der Farbunterschiede ab zweifarbigem Streichen. Die meisten Wandtattoos werden in einem dunkleren Farbton als der umgebende Hintergrund angelegt. Dabei sind einige optische Aspekte und Faktoren wichtig:

  • Mit der Hell-Dunkel-Differenz wächst der Kontrast
  • Einfarbige Tattoos korrespondieren mit der restlichen Wandfarbe
  • Komplementärfarben „verstehen“ sich besser und wirken harmonischer
  • Vollflächige Motive werden als Wandmalerei bezeichnet, Tattoos bedecken bis etwa zwanzig Prozent einer Wandfläche

Schablonen als Folie oder aus Pappe

Vollkommen freihändiges Malen und Zeichnen sind nur wenigen talentierten Menschen vorbehalten, wenn ein ästhetisches Ergebnis herauskommen soll. Für alle anderen sind Schablonen das perfekter Hilfsmittel. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, sie auszuwählen, herzustellen und einzusetzen:

  • Eine Folie mit Aussparungen, die beim farbig streichen die ausgeschnittenen Formen auf der Wand abbildet
  • Eine Folie, um die herumgestrichen oder gesprüht wird und damit ein Negativ der Schablonenform auf der Wand abbildet
  • Eine aus Pappe nach selbst entworfener Zeichnung ausgeschnittene Schablone negativ wie positiv möglich
  • Einzelelemente wie Blasen, Wolken oder ähnliches lassen sich durch Stempel anordnen und auf die Wand „drücken“

Besondere Effekte eines Wandtattoos

Neben einem Anbringen auf einer gleichmäßig gefärbten Wandfläche kann ein Wandtattoo auf einer zweifarbig gestrichenen Wand einen zusätzlichen dekorativen Effekt entwickeln. Wenn es über die Höhe der Farbabgrenzung gezogen wird und beidseitig in die Farbfelder hineinragt, erhält es einen „verbindenden“ Charakter.

Soll das Wandtattoo selber zwei- oder mehrfarbig gestaltet werden, sind für jede Farbschicht Einzelschablonen erforderlich. Auch der Auftrag einer Grundform mit Schablone und ein nachträgliches „Stempeln“ ist ein guter Weg, um beispielsweise Laub an Ästen oder Bäumen darzustellen oder Blüten und Vögel „fliegen“ zu lassen.

Tipps & Tricks Denken Sie beim Aufpeppen Ihrer Wände an das dauerhafte Gefallen. Wenn Sie einen Sinnspruch wählen, sollte dessen Aussage auch zu sich ändernden Lebensphasen passen. Autor: Stephan Reporteur Artikelbild: Moolkum/

Eine Wandschablone ist die ideale Möglichkeit um wiederkehrende Motive gleichmäßig auf die Kinderzimmerwand zu bringen. Solche Schablonen für die Wand gibt es im Künstlerfachgeschäft, aber auch in manchem Baumarkt zu kaufen. Wer selbst künstlerisch aktiv werden möchte, stellt Wandschablonen eigenhändig her.

Wandschablone: Das beste Motiv

Das Motiv für Ihre Wandschablone sollte so beschaffen sein, dass es einfarbig ausgefüllt anhand der Konturen erkennbar ist. Stilisierte Pflanzenmotive, abstrakte Ornamente und fremde Schriftzeichen kommen dafür am ehesten in Frage. Aber auch schlichte Tier- und Fahrzeugsilhouetten können wunderbar an der Wand zur Geltung kommen. Buchstabenschablonen und originelle Zeichenschablonen eignen sich vor allem für die Wände im Kinderzimmer.

Bewegte Tiere an der Wand im Kinderzimmer

Erzählen Sie mit Wandschablonen eine Geschichte und bringen Sie Spaß ins Spiel.
Ein Beispiel hierfür bietet folgende dreiteilige Schablone an der Wand: Frosch sitzt – Frosch springt ab – Frosch landet. Dann beginnt die Abfolge wieder von vorn. Eine Art statisch simulierte Bewegung also – und witzig anzusehen 🙂 Schöne Alternativen für Wandschablonen sind zum Beispiel springende Pferdchen, flatternde Vögel oder Seehunde, die sich einen Ball zuwerfen.

Blumen Wandtattoo für die Wände

Die stilisierte Lilie ist der wohl bekannteste Klassiker der Wandornamentik, sie prangt traditionell sowohl in Kirchenräumen als auch in herrschaftlichen Domizilen. Geeignet ist sie auch für den Privatgebrauch – entsprechende Vorlagen finden Sie ganz sicher im Internet. Selbst entworfene Rankenornamente mit Blättern und Blüten gehören zu den am einfachsten zu gestaltenden Motiven, für die Sie nicht unbedingt eine Vorlage benötigen. Wer die Augen offenhält, wird schnell ein passendes Muster finden, ob im Internet, in einem passenden Buch aus dem Antiquariat oder tatsächlich auch an der Kirchenwand.

Motive für einzigartige Wandschablonen

Da Sie Ihr Schablonenbild aus einem (Foto-)Karton ausschneiden, benötigen Sie ein Motiv, das zusammenhängende Kartonflächen erzeugt, damit die Schablone nicht auseinanderfällt. Im Zweifelsfall können Sie, um eine zusammenhängende Wandschablone zu erhalten, auch einen schmalen Steg stehenlassen, den Sie später an der Wand mit ein paar Pinselstrichen ergänzen.

Wählen Sie nicht zu feinteilige Motive aus, denn solche Bilder sind auf der Wand schwer erkennbar – und die Schablone zerreißt eventuell schon vor Fertigstellung Ihrer Wandbemalung.

Wandschablonen für das Kinderzimmer selber machen: So geht’s!

Mit den passenden Materialien und ein wenig Geduld können Sie tolle Wandschablonen selber machen. Gestalten Sie die gewünschten Wände ganz nach Ihren Vorstellungen und setzen Sie dafür eine Wandschablone aus eigener Herstellung gezielt ein.

Sie benötigen:

  • ein ausreichend großes, glattes und stabiles Kartonpapier
  • eine Motivvorlage in passender Größe
  • einen Bleistift oder Pauspapier
  • ein Skalpell
  • eine schnittfeste Unterlage
  • eventuell Sprühlack
  • Zollstock und Wasserwaage
  • einen hochwertigen Rundpinsel
  • dickflüssige Dispersionsfarbe im passenden Ton
  • ein saugendes Baumwolltuch oder Küchenpapier
  • eventuell Tesa oder Nadeln zum Befestigen der Schablone auf der Wand

Arbeitsanleitung

Übertragen Sie Ihr Motiv mit Pauspapier auf den Karton oder zeichnen Sie es frei Hand auf. Legen Sie dann den Karton auf eine schnittfeste Unterlage, zum Beispiel ein hartes Holzbrett, und ziehen Sie eine scharfe Skalpellklinge an den Konturen entlang.

Wenn das Motiv fertig ausgeschnitten ist, können Sie Ihre Wandschablone auf der Oberseite mit Sprühlack behandeln, um das Material zu imprägnieren. So schützen Sie Ihr Werk besser vor dem Aufweichen und Auseinanderfallen. Allerdings ist eine leicht saugende Oberfläche bei der anschließenden Arbeit mit Farbe eher von Vorteil, weil diese die Gefahr von Schmierflecken reduziert.

Setzen Sie zarte Hilfslinien mit Bleistift auf die Wand, verwenden Sie Zollstock und Wasserwaage zum genauen Ausmessen. Wenn Sie den genauen Verlauf Ihrer Bordüre gekennzeichnet haben, greifen Sie zu Farbe und Pinsel.

Setzen Sie eine eher dickflüssige Dispersionsfarbe im passenden Farbton an. Dippen Sie den Rundpinsel nur mit den Borstenspitzen in die Farbe und nutzen Sie das Baumwolltuch oder ein Stück Küchenpapier, um überschüssiges Material zu entfernen. Tupfen Sie die Farbe locker auf Ihre Wandschablone, bis alle ausgeschnittenen Flächen mit Farbe bedeckt sind. Denken Sie daran: Luftig leicht getupft, mit durchscheinender Wandfarbe, kommt ihr Motiv schöner zur Geltung als vollflächig ausgemalt.

Kreative Schablonen Sammlung anlegen

Wenn Sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, werden Sie diese Art der kreativen Wandgestaltung vielleicht an anderer Stelle wiederholen. Im Laufe der Jahre entstand schon bei manchem Künstler ein Sammelsurium verschiedener Schablonen, die nicht nur in den eigenen vier Wänden Anwendung fanden. Auch Kinder arbeiten gern mit Schablonen, ungefähr ab dem Schulalter können sie sogar bei dieser Art der Wandgestaltung mithelfen. Oder Sie geben Ihren Kindern eine Wandschablone aus Ihrem Vorrat für die Gestaltung der Wände im Kinderzimmer. Mit Wandschablonen macht Malerarbeit richtig Spaß – und bringt auf einfachen Weg schöne Erfolgserlebnisse.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.