Persona pearl index

Inhalte

Persona-Teststäbchen ohne Computer verwenden

Autor: Dr. Elmar Breitbach – Zuletzt bearbeitet am: 26. Apr 2019 @ 16:16 Literatur und Quellennachweise

Man kann die Teststäbchen des Persona Zykluscomputers auch ohne den Computer verwenden.

Persona testet den LH (=luteinisierendes Hormon) Wert im Urin. Dieses Hormon steigt bis zum Eisprung an. Ab einer bestimmten Konzentration löst es einen Eisprung aus und fällt dann schlagartig ab. Um den Eisprung auch ohne den Computer zu ermitteln, geht man folgendermaßen vor:

Die Persona Teststäbchen sind aus Plastik, mit einem Sichtfenster, einem Streifen für die Urinprobe und einer Kappe, die dann über den Streifen gestülpt wird. Das Sichtfenster ist links, der Streifen rechts.

Persona Teststäbchen

Zyklustag eins ist der Tag, an dem die Periode einsetzte. Der Computer fordert für gewöhnlich am sechsten Tag den ersten Streifen. Wenn man sich nur das Stäbchen ansieht, dann fällt auf, dass man eine blaue Linie sieht und zwar links am Sichtfenster. Im Verlauf des Zyklus wird nach und nach eine weitere blaue Linie sichtbar. Das ist die LH Linie1)Loewit, K., Huber, J., Ortlieb, A., Kraft, H. G., Widhalm, R., & Wolfram, G. (1987). Speichel-LH als Ovulationsindikator: Vergleich zwischen Speichel-LH, Serum-LH und Ultraschallbefund. Geburtshilfe und Frauenheilkunde, 47(11), 800-802..

Persona zeigt üblicherweise einen Eisprung an, wenn beide Linien gleich stark sind. Am nächsten Tag ist dann die rechte LH – Linie deutlich blaubgefärbt, die linke Linie ist kaum zu erkennen. Danach ist die linke Linie weg und die rechte zu sehen. Persona zeigt immer an zwei Tagen den Eisprung an.

„Orakeln“ mit Persona Teststäbchen

Das LH ist dem HCG sehr ähnlich. Die Teststreifen sind sehr empfindlich und eignen sich daher auch als Schwangerschaftstests. Wenn eine Schwangerschaft eingetreten ist, erscheinen wieder beide Linien, beziehungsweise die rechte Linie. Wenn man eine Woche nach dem Eisprung mit den Tests beginnt, lässt sich im Falle einer Schwangerschaft eine zunehmende Verfärbung der Teststäbchen erkennen.

Zusammenfassung: Das Sichtfenster der Teststreifen gehört nach links. Anfangs erscheint eine Linie links außen. Im Verlauf der Monats wird rechts ebenfalls eine Linie sichtbar. Wenn die beiden Linien gleichstark sind steht der ES kurz bevor. Bei ES ist die rechte Linie deutlicher zu sehen als die linke. Danach wird die rechte Linie sofort wieder ganz blass.

Weitere Links: Zyklusforum Erstellen Sie Ihre Temperaturkurve online

Weitere Infos zur natürlichen Familienplanung

  • Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist der fruchtbarste Zeitpunkt?
  • Mittelschmerz: Kann man damit den Eisprung bestimmen?
  • Messen der Basaltemperatur
  • Beobachtung des Zervixschleims
  • Zykluscomputer
  • Ovulationstest (Bestimmung des Eisprungs)
  • Schwangerschaftstest + hCG-Tabelle
  • Computer, Tests und Bücher zur NFP

Noch Fragen?

Dann haben Sie in unserem Kinderwunschforum die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen oder Fragen an unsere Experten zu richten. Und hier finden Sie die Übersicht über zahlreiche andere Foren von wunschkinder.net.

Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir nach Themen geordnet in unseren FAQ gesammelt.

Persona Teststreifen – Die Teststäbchen Auswertung?

Einfach und hormonfrei verhüten – das bietet der Testcomputer mit den Persona Teststäbchen. Die Anwendung basiert auf dem Monatszyklus der Frau. Mit dem Urin scheidet jede Frau im Laufe ihres Zyklus verschiedene Menge unterschiedlicher Hormone aus, welche sich mit dem Persona Teststreifen messen lassen. Der Persona Computer wertet die Teststreifen aus und teilt über ein Ampelsystem mit, ob fruchtbare Tage bestehen oder nicht.

Persona Teststäbchen – Auswertung und Ergebnis

  • Messung des Urinspiegels von zwei bestimmten Hormonen, deren Menge Hinweis auf den weiblichen Zyklus gibt
  • Tests werden durch den Persona Computer angefordert (gelbes Licht)
  • Einfach durchzuführen: Persona Teststäbchen einfach in den Urin tauchen oder den Urinstrahl halten
  • Persona ist personalisiert und kennt den Zyklus der Anwenderin

Im ersten Zyklus fordert der Persona Computer 16 mal die Anwendung eines Persona Teststäbchens ein. Zu einer zu Beginn der Messungen von der Anwenderin festgelegten Uhrzeit muss ein frischer Persona Teststreifen mit Urin benetzt und in den Persona Computer gesteckt werden. Dieser bestimmt die Mengen der im Urin enthaltenen Hormone LH und E3G. Anhand der Auswertung von deren Konzentration entwickelt Persona ein Muster und deckt so den Zyklus auf.

Persona Teststreifen anwenden

Hat der Persona Computer „seine“ Anwenderin kennengelernt, sind pro Zyklus nur noch 8 Messungen nötig, um die Information zu aktualisieren. Diese folgen keinem geregeltem Rhythmus sondern werden nach der Notwendigkeit von Messdaten bestimmt. Deshalb ist es eine Voraussetzung für das Funktionieren der Methode, dass die Anwenderin sich an die Vorgaben des Computers hält und die Messung mit den Persona Teststreifen pünktlich durchführt.

An alle: Persona Teststäbchen….

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer… Mehr…

  • 6. Schwangerschaftswoche (6. SSW)

    In der 6. Schwangerschaftswoche entwickelt sich Ihr Baby rasant weiter und auch Sie bemerken Veränderungen an Ihrem Körper. Mehr…

  • Die besten Stellungen zum schwanger werden

    Missionarsstellung, Hündchenstellung oder Reiterstellung – welche ist die beste Stellung, um schwanger zu werden? Mehr…

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten. Wann Sie deswegen zum Arzt gehen sollten. Mehr…

  • 13. Schwangerschaftswoche (13. SSW)

    Das Ende des ersten Trimesters ist erreicht. Schon bald wird Ihre Umwelt Ihre Schwangerschaft an Ihren körperlichen Veränderungen wahrnehmen. Mehr…

  • Entwicklung des Babys im Mutterleib: Das…

    Die Schwangerschaft ist ein Wunder der Natur, das Wachstum des Babys sehr spannend. Denn innerhalb von neun Monaten findet eine rasante Entwicklung im Mutterleib statt. Mehr…

  • Gewichtstabelle für Kinder

    Wie entwickeln sich eigentlich Kinder zwischen dem 2. und 5. Lebensjahr und welche Werte gelten als „normal“? Mehr erfahren Sie in der Gewichtstabelle für Kinder, die einen ersten… Mehr…

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch durch weitere Faktoren beeinflusst. Lesen Sie hier mehr über das komplexe Zusammenspiel der Hormone und den Eisprung. Mehr…

  • 30. Schwangerschaftswoche (30. SSW)

    In der 30. Schwangerschaftswoche (30. SSW) wird es Zeit, dass Sie sich um offizielle Anträge kümmern und die Erstausstattung für Ihr Baby besorgen. Mehr…

  • 8. Schwangerschaftswoche (8. SSW)

    In der 8. Schwangerschaftswoche schlägt das Herz des Babys mit etwa 150 Schlägen pro Minute doppelt so schnell wie das Herz eines Erwachsenen. Mehr…

Pearl-Index

Kritik am Pearl-Index

Der Pearl-Index wird oft zum Vergleich der Empfängnismethoden verwendet. Allerdings gerät der Sicherheitsindex aufgrund seiner eingeschränkten Aussagefähigkeit in der Wissenschaft stark unter Kritik.

Unterschiedliche Pearl-Indizes

Die Angaben zum Pearl-Index sind in der Literatur sehr unterschiedlich. Beispielsweise kann man beim Pearl-Index der Pille einen Wert zwischen 0,1 und 8 finden. Die Gründe für einen unterschiedlichen Index bei Pille & Co. sind vielfältig.

Zum einen wird in Herstellerstudien oftmals nur der Pearl-Index bei absolut perfekter Anwendung angegeben oder die Parameter so gewählt, dass daraus ein niedriger Pearl-Index resultiert (dazu später mehr). Zum anderen sind bestimmte Studien abgelaufen, die aber weiterhin noch als Grundlage zitiert werden, z. B. die Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) des Jahres 2010.

So lange keine einheitlichen Grundlagen für die Ermittlung der Pearl-Indizes vorliegen, können die Angaben zum Pearl-Index daher nur einen Anhaltspunkt liefern. Sie haben keinen Anspruch auf allgemeine Gültigkeit und müssen von Einzelfall zu Einzelfall betrachtet werden.

Pearl-Index: Schwächen der Methode

Zur Berechnung des Pearl-Index fehlen entscheidende Parameter, worunter die Vergleichbarkeit leidet. Es gibt eine ganze Reihe von Faktoren, die die Vergleichbarkeit dieses Wertes zwischen verschiedenen Studien erschweren.3 An der Pearl-Index-Formel lassen sich die Folgen gut veranschaulichen.

Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs

Anhand der Anwendungsmonate wird eine bestimmte Nutzungsdauer der Empfängnismethode unterstellt. Wenn eine Frau nun jedoch 12 Monate ein Kondom nutzt, sagt dies nichts über die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs in dieser Zeit aus.

Wenn man sich Extremfälle vorstellt, ist es denkbar, dass eine Frau in den 12 Monaten zum Beispiel sechs Mal Geschlechtsverkehr mit Kondom hat, während eine andere auf einen Wert von 40 kommt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ungeplant mit einem Kondom eine Befruchtung passiert, ist bei Letzterer natürlich höher. Der Pearl-Index ist bei beiden jedoch gleich.

Größe der Stichprobe

Auch über die Größe der Stichprobe lässt sich der Pearl-Index beeinflussen, da er nur ein relatives Maß darstellt. Im Allgemeinen gilt, dass das Ergebnis genauer wird, wenn die Stichprobe vergrößert wird.

Für die Ermittlung des Pearl-Index ist aber keine bestimmte Stichprobengröße vorgeschrieben. Man kann also den Pearl-Index der einen Pille an 500 verhütende Frauen ermitteln und den einer anderen Pille an 10.000 Frauen. Die Stichprobengröße ist bei beiden verschieden und dadurch ist auch der Fehler stark unterschiedlich. Bei der Betrachtung des reinen Pearl-Index wird diese Unsicherheit aber ignoriert.

Alter der Frauen

Eine weitere Schwäche des Pearl-Index besteht in der Zusammensetzung der Stichprobe und der Dauer der Untersuchung. So wird der Pearl-Index bei Anwenderinnen zwischen 15 und 44 Jahren bestimmt, jedoch gibt es natürlich eine starke Abhängigkeit vom Alter der beteiligten Personen, was bei der Zusammenstellung einer Studie berücksichtigt werden muss. Leider wird dieser Faktor oft nicht berücksichtigt.

Dauer der Studie

Auch nimmt der Pearl-Index ab, je länger eine Studie dauert. Das hat damit zu tun, dass überdurchschnittlich viele Frauen kurz nach Beginn der Studie ein Kind empfangen. Oft handelt es sich um Teilnehmerinnen mit überdurchschnittlich häufigem Geschlechtsverkehr oder es entstanden Fehler bei der Anwendung.

Mit zunehmender Dauer einer Studie sind die Beteiligten besser in der Anwendung geübt, so dass die Schwangerschaftsrate sinkt. Da der Pearl-Index allerdings die auftretenden Fälle durch die Dauer teilt, wird er immer kleiner, je länger die Untersuchung durchgeführt wird. Bei einer beliebig langen Dauer wird der Nenner des Bruchs (nichts anderes ist ja der Pearl-Index) immer größer, so dass theoretisch jeder Pearl-Index gegen null gehen kann.4

Anwendungsfehler versus methodische Schwächen

Der Pearl-Index leidet auch darunter, dass es extrem schwer ist, zwischen Anwendungsfehlern des Benutzers und Schwächen der Methode unterscheiden. So wird nur bei einer erfolgten Schwangerschaft tatsächlich unterschieden, wie diese zustande kam.

Wenn es zu keiner Schwangerschaft kommt, wird automatisch angenommen, dass die Anwendung perfekt durchgeführt wurde. Eine perfekte Verwendung ohne Anwendungsfehler muss natürlich nicht der Fall sein, was zu Fehlern in der Abschätzung der Dauer führt. Würde diese fehlerhafte, aber folgenlose Nutzung von der Dauer abgezogen, würde das den Pearl-Index natürlich beeinflussen.

Weitere Schwächen des Pearl-Index

Auch medizinische Faktoren wie zum Beispiel das Körpergewicht beeinflussen den Pearl-Index. So ist bei übergewichtigen Frauen der Hormonstoffwechsel verändert, was durch die zur Verfügung stehenden Mittel zum Empfängnisschutz allerdings nicht berücksichtigt wird. Je nach Zusammenstellung der Studie und dem Herkunftsland können so ganz andere Werte entstehen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass hormonelle Mittel wie Pille, Hormonspirale & Co. auch nach dem Beendigen der Verhütung über einen gewissen Zeitraum (2–3 Monate) einen Effekt zeigen. Wenn dieser Zeitraum beim Studiendesign nicht berücksichtigt wird, werden die Ergebnisse dadurch ebenfalls verfälscht.

Verhütungscomputer Test 2020: Beste Verhütungscomputer im Vergleich!

13 Shares

Ein Verhütungscomputer ist ein Zykluscomputer, der deine fruchtbaren Tage zuverlässig mithilfe bestimmter Fruchtbarkeitsmerkmale (Basaltemperatur, Zervixschleim, LH Spiegel, Muttermund) bestimmen kann. Zeigt dir dein Verhütungscomputer „fruchtbar“ an, solltest du entweder auf Sex verzichten oder mit Barrieremethoden wie z.B. einem Kondom verhüten.

Manche Verhütungscomputer eignen sich auch für einen späteren Kinderwunsch und es macht Sinn sich bereits vor jedem Babywunsch mit dem Thema Zyklustracking zu beschäftigen. In diesem Artikel stelle ich dir meinen Verhütungscomputer Test 2020 vor, mit dem du die verschiedenen aktuellen Verhütungscomputer auf dem Markt nach ihrer Sicherheit, den Funktionen und ihrem Preis vergleichen kannst. Für die Verhütungscomputer von cyclotest (mySense und myWay) kann ich Dir einen Rabatt Gutschein & eine Garantieverlängerung für den Kauf anbieten.

Seiteninhalt

Verhütungscomputer Test 2020: Kriterien

Welche Kriterien spielen bei der Auswahl eines Verhütungscomputers eine Rolle?

Der beste Verhütungscomputer ist meiner Meinung nach das Gerät:

  • mit der höchsten Sicherheit bei der Verhütung (niedrigster Pearl Index).
  • das variabel sowohl zur Verhütung als auch bei späterem Kinderwunsch eingesetzt werden kann.
  • das zu dir, deinem Zyklus und deinem Alltag passt.
  • das ein gutes Preis-Leistungsverhältnis liefert.
  • das umfassende Garantie & einen guten Kundenservice anbieten kann.

Verhütungscomputer Testsieger 2020: cyclotest mySense

Testsieger meines Verhütungscomputer Tests 2020 ist der cyclotest mySense!

mySense mit 10 € Rabatt bestellen*

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb eingelöst! Rabatt hier bei cyclotest.de einlösen!*

Denn der mySense liefert alle wichtigen Kriterien:

Er bietet höchste Sicherheit, da er denselben Algorithmus verwendet wie der „große Bruder“ myWay. Der Zykluscomputer ist variabel zur natürlichen Empfängnisverhütung sowie bei eventuell später entstehendem Kinderwunsch einsetzbar.

Weiterhin ist der mySense klein und handlich und damit super gut auch im Urlaub mitzunehmen. Die mySense App ist einfach und intuitiv zu bedienen und Du hast alle Deine Daten jederzeit gut organisiert und ausgewertet zur Hand.

Schließlich: Der Preis ist unschlagbar: 109,50 €! Mit dem Rabatt Gutschein bekommst du den mySense für unter 100 €, zudem eine Garantieverlängerung von 2 auf 3 Jahre und den kostenlosen Versand obendrauf.

Ganz ehrlich, was willst du mehr?

Vorteile des mySense

  • niedriger Anschaffungspreis bei hoher Sicherheit
  • Zur Verhütung & bei Kinderwunsch geeignet
  • kostenlose Smartphone-App mit vielen Funktionen
  • klein, handlich
  • goldene Messspitze (für Allergiker geeignet)
  • lange Batterielaufzeit

Nachteile des mySense

  • Auswertung nur in Verbindung mit der App möglich
  • tägliches Messen notwendig

Bester Verhütungscomputer: Mein Test

Mein Verhütungscomputer Test verfolgte das Ziel, den aktuell besten Verhütungscomputer zu bestimmen. Zu diesem Zweck habe ich die aktuell bekanntesten Zyklustracker im Hinblick auf ihre Vor- und Nachteile, ihr Sicherheit in punkto Verhütung, meine Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät sowie den Preis miteinander verglichen. Mein Verhütungscomputer Testsieger ist der cyclotest mySense, doch es lohnt sich für dich genau hinzuschauen und den Ovulationscomputer auszusuchen, der am besten zu dir und deinem Leben passt.

  • Fruchtbarkeitsrechner 2020 im Vergleich

myWay mit 10 € Rabatt kaufen*

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb eingelöst! Rabatt hier bei cyclotest.de einlösen!*

Der cyclotest myWay

Methode Kombinationscomputer

  • cyclotest-Algorithmus, angelehnt an die symptothermale Methode
Sicherheit Sehr hoch!

  • 99,7% sichere Bestimmung deines Fruchtbarkeitsstatus
  • Pearl-Index: 0,3
Erfahrungen Die Vorteile:

  • Zur hormonfreien Verhütung & bei Kinderwunsch einsetzbar
  • All-in-one-Gerät mit integriertem Messfühler
  • Erfassung mehrerer Fruchtbarkeitsmerkmale (Temperatur, Zervixschleim, LH Wert, Muttermund)
  • schnelle Messung: Zwischen 60 bis 90 Sekunden
  • klare Fruchtbarkeitsanzeige (fruchtbar, nicht fruchtbar)
  • Eingabe von Blutungen, Geschlechtsverkehr, Mittelschmerz & Störungen wie wenig Schlaf, Stress, Krankheit, Medikamente, Reisen
  • auch bei unregelmäßigen, kürzeren oder längeren Zyklen einsetzbar
  • Viele Zusatzfunktionen: BMI-Rechner, PMS-Vorschau, Zyklus-Vorschau im Kalender, Hautpflegeempfehlung, Hinweis auf mögliche Gelbkörperschwäche, Schwangerschaftsanzeige, Geburtsterminplaner
  • einfache Bedienung, kein Fachwissen im Bereich der natürlichen Familienplanung notwendig
  • moderner Touchscreen, der bei Dunkelheit leuchtet
  • einmalige Anschaffungskosten
  • lange Akkulaufzeit
  • zuverlässiger & freundlicher Kundenservice
  • 2 Jahre Garantie (mit Rabatt Gutschein 3 Jahre Garantie!)

Die Nachteile:

  • nicht geeignet bei Zyklen kürzer als 23 & länger als 45 Tage
  • 4 stündiges Messzeitfenster
  • manche Daten nur 3 Tage nachtragbar
  • hohe Anschaffungskosten
  • sehr viele Funktionen
Kosten 299,50 €

  • mit 10 € Gutschein + Garantieverlängerung!

Cyclotest myWay mit 10 € Rabatt kaufen*

Der Rabatt wird automatisch im Warenkorb eingelöst.

Rabatt hier bei cyclotest.de einlösen!*

Ich liebe den cyclotest myWay und hier kannst du über meine Erfahrungen mit dem myWay lesen.

myWay Zykluscomputer begleitet mich seit vielen Jahren und ist mit seinem sehr niedrigen Pearl Index in Sachen Sicherheit einer der besten Verhütungscomputer auf dem Markt. Der mögliche Moduswechsel von Verhütung auf Kinderwunsch und umgekehrt ist einmalig und bietet dir die Möglichkeit je nach Lebenssituation den Zykluscomputer für die natürliche Verhütung oder zur Erfüllung deines Kinderwunsches einzusetzen.

Die vielen Zusatzfunktionen des myWay beeindrucken mich immer wieder aufs Neue und im Kontakt mit dem Kundensupport der Firma Uebe habe ich nur gute Erfahrungen sammeln können. Ein sehr nettes Team, das kompetent und zuverlässig antwortet.

Wenn du in Österreich oder der Schweiz lebst, kann es sich je nach Tagespreis lohnen, den cyclotest myWay hier über Amazon zu kaufen, weil die Firma Uebe pauschal 14,95 € für den Versand in beide Länder berechnet.

Verhütungscomputer Daysy

Die Daysy

Methode Temperaturcomputer
Sicherheit Hoch!

  • 99,4% sichere Bestimmung deines Fruchtbarkeitsstatus
  • Pearl Index: 0,6
Erfahrungen Die Vorteile:

  • klein, schönes Design, handlich geformt
  • zur Verhütung & bei Kinderwunsch
  • gelungenes Ampelsystem: Sehr einfach und intuitiv anzuwenden
  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • kostenlose App für das Smartphone
  • Beginn der Messung mitten im Zyklus möglich
  • kompetenter Kundenservice per E-Mail, Whats App, Skype
  • 2 Jahre Garantie

Die Nachteile:

  • Die daysy wertet nur ein Fruchtbarkeitsmerkmal aus!
  • für Zykluslängen zwischen 19 & 40 Tagen geeignet
  • nur orale Messung möglich
  • hohe Anschaffungskosten
Kosten 290 Euro

Achtung: Oft bei amazon deutlich billiger!

299,63 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Die daysy besticht durch ihre einfache Anwendung und ihr schönes Design. Die Bestimmung der fruchtbaren Tage erscheint mit ihrem Ampelsystem nicht mehr kompliziert oder aufwendig, sondern einfach nur noch unkompliziert.

Die daysy kann ich dir empfehlen, wenn du auf möglichst unkomplizierte Weise deinen Zyklus auswerten möchtest. Aufgrund ihrer Handlichkeit passt die daysy auch in jedes Gepäck und ist deshalb auch zum Mitnehmen super geeignet.

Der oft gehörte Einwand, dass die daysy „nur“ ein Temperaturcomputer sei und sich auf „nur“ ein Fruchtbarkeitsmerkmal stützt, lässt sich mit ihrem sehr guten Pearl Index von 0,6 entkräften. Zum Vergleich: Der Pearl-Index der Pille liegt bei 0,1 bis 1. Warum also nicht mit der daysy die fruchtbaren Tage bestimmen und gezielt zusätzlich mit einem Kondom oder einer anderen Barrieremethode verhüten?

Hier geht es zu meinem daysy Erfahrungsbericht!

pearly Verhütungscomputer

pearly

Methode Temperaturcomputer
Sicherheit Hoch!

  • 99,3% Bestimmung deines Fruchtbarkeitsstatus
  • Pearl Index: 0,7
Erfahrungen Die Vorteile:

  • kleines, leichtes & handliches Gerät in schönem Design: Passt in jede Handtasche
  • Ideal für Frauen, die viel unterwegs sind
  • Anzeige von Zyklustag, Basaltemperatur & Fruchtbarkeit
  • Einfaches Pfeilsystem: Roter Pfeil: Kein Sex (fruchtbar), gelber Pfeil: Unsicher (besser keinen Sex), grüner Pfeil: Sex möglich (unfruchtbar)
  • Messzeitraum von 6 Stunden
  • Alle Daten via Smartphone App abrufbar (Bluetooth)
  • Eingabe der Daten der letzten 3 Menstruationen möglich
  • integrierter Wecker
  • keine Folgekosten
  • 2 Jahre Garantie

Die Nachteile:

  • Auswertung nur eines Fruchtbarkeitsmerkmals
  • pearly benötigt Lernphase von 2-6 Monaten, um deinen Zyklus kennenzulernen
  • Batteriebetrieb
  • hohe Anschaffungskosten
Kosten 345 Euro

  • pearly günstig hier bei medpex kaufen!

Auch den pearly kann ich aufgrund seiner Sicherheit (Pearl Index von 0,7) und seinem schönen Design absolut empfehlen. Der Zykluscomputer ist sehr handlich und beschränkt sich im Display auf die wichtigen Daten. Wenn du viel unterwegs bist kannst du den pearly ohne Probleme überall mit hinnehmen, via Smartphone kannst du deinen Zyklusverlauf checken. Ein rundum gelungener Verhütungscomputer, der dir zuverlässig bei der Umsetzung deiner hormonfreien Verhütung hilft.

cyclotest 2 plus

Verhütungscomputer Cyclotest 2plus

Solltest Du weniger Geld ausgeben wollen, kann ich dir den cyclotest 2 plus empfehlen. Aktuell bekommst du den 2 plus für € 119,00. Beim cyclotest 2 plus handelt es sich um das Vorgängermodell des cyclotest myWay. Zwar hat der 2 plus kein Touchscreen und auch nicht so viele Zusatzfunktionen, aber er wurde in einem Test der Stiftung Warentest als Zykluscomputer Testsieger ausgezeichnet.

Der cyclotest 2 plus erreichte als einziger unter allen getesteten Geräten ein „gut“ (2,0) beim Empfängnisschutz und ebenfalls ein „gut“ (1,8) bei der Eignung bei Kinderwunsch. Keiner der anderen Verhütungscomputer in diesem Test erreichte in diesen Kategorien bessere Werte. Du kannst den cyclotest 2 plus günstig hier bei Amazon kaufen.

89 Bewertungen 119,00 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Verhütungscomputer Persona

Persona

Methode Hormoncomputer
Sicherheit Niedrig!

  • 94 % sichere Bestimmung deines Fruchtbarkeitsstatus
  • Pearl-Index: 6
Erfahrungen Die Vorteile:

  • niedriger Anschaffungspreis
  • bei Kinderwunsch sinnvoll. Allerdings gibt es billigere Alternativen wie z.B. Ovulationstests
  • kleiner, handlicher, übersichtlicher Monitor & Teststäbchen
  • eindeutiges Ergebnis pro Tag: unfruchtbar (grün) oder fruchtbar (rot)
  • an nur 8 Tagen pro Zyklus muss mit einem Teststäbchen ein Urintest durchgeführt werden
  • Auswertung von E3G-Hormon & LH-Wert
  • weniger Messtage als bei der Temperaturmethode
  • keine Störung durch Alkohol, Schlafstörungen
  • 6 stündiger Testzeitraum
  • Zyklusbeginn bis zu 4 Tage nachträglich veränderbar

Die Nachteile:

  • wenig Sicherheit
  • ständige Folgekosten durch die Teststäbchen
  • ständige Müllproduktion durch die Teststäbchen
  • nur für regelmäßige Zyklen zwischen 23 und 35 Tagen
  • Erster Urin am Moren muss verwendet werden (ungeeignet bei Schichtarbeit, Fernreisen)
  • Tests müssen an bestimmten Tagen durchgeführt werden
  • Störung durch Antibiotika mit Tetrazyklin, Notfallpille
  • Gerät speichert nur sechs Zyklen/Monate
  • fehlende Prognose für zukünftige Zyklustage
  • Neuprogrammierung nötig, wenn er mehr als 1 Zyklus nicht genutzt wurde
Kosten Persona Monitor 33 Euro, 32 Teststäbchen 40 Euro. 7 Bewertungen 89,00 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Der Persona Verhütungscomputer ist dann die richtige Wahl für dich, wenn du zwar aktuell verhüten willst, eine Schwangerschaft aber für dich (und deinen Partner) auch ok wäre.

Wenn du auf jeden Fall sicher verhüten möchtest, dann ist Persona nichts für dich!

Ein Pearl Index von 6 bedeutet, dass 6 von 100 Frauen innerhalb eines Jahres trotzdem schwanger werden. Die Sicherheit des Persona ist also deutlich schlechter als beim cyclotest myWay, der Daysy oder dem pearly.

Verhütungscomputer Clearblue

Der Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced gehört zu den sogenannten Hormoncomputern, d.h. er eignet sich nicht für deine Verhütung, wenn Du definitiv nicht schwanger werden willst.

Denn der Clearblue bestimmt deine fruchtbaren Tage ausschließlich mithilfe von Urin-Teststreifen, die nichts anderes als normale Ovulationstests sind. Diese Methode gilt als sehr unsicher, da weitere Fruchtbarkeitsmerkmale wie beispielsweise der Zervixschleim oder die Basaltemperatur nicht miteinbezogen werden.

Der Clearblue Advanced macht dann Sinn für dich, wenn du definitiv schwanger werden willst oder aber eine Schwangerschaft zwar aktuell nicht unbedingt sein muss, aber sein kann.

383 Bewertungen 89,95 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Sicherheit & Pearl Index

Laut einer Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist die Sicherheit eines Verhütungsmittels entscheidend für die Wahl dieser Form der Empfängnisverhütung.1

Nur wenn du das sichere Gefühl hast, dass du dich auf deinen Verhütungscomputer wirklich verlassen kannst, hast du dich für das richtige Gerät entschieden.

Dein Verhütungscomputer sollte deshalb möglichst genau und zuverlässig deinen aktuellen Fruchtbarkeitsstatus bestimmen können. Das Beurteilungsmaß für die Sicherheit eines Verhütungsmittels ist der Pearl Index. Der Pearl Index gibt an, wie viele Frauen innerhalb eines Jahres trotz Anwendung dieser Verhütungsart schwanger geworden sind.

Es gilt: Je niedriger der Pearl Index, desto sicherer ist ein Verhütungsmittel.

Ich habe meinen Verhütungscomputer Test 2019 so gestaltet, dass du den Verhütungscomputer mit dem besten Pearl Index ganz oben findest und die Geräte mit einer geringeren Sicherheit weiter unten stehen.

Bitte beachte:

  • Der Pearl Index gibt die Sicherheit der Verhütungsmethode bei korrekter Anwendung an. Kommt es zu Anwendungsfehlern, nimmt die Sicherheit ab.
  • Studien konnten nachweisen, dass die Sicherheit von Verhütungscomputern (Kombinationscomputer wie der myWay & Temperaturcomputer wie die Daysy oder der pearly) mit der Sicherheit von hormonellen Verhütungsmethoden wie der Pille vergleichbar ist.2 Zum Vergleich: Der Pearl-Index der Pille liegt bei 0,1 – 1 je nach Art des Präparats, der Pearl Index des my Way bei o,3!

Verschiedene Arten von Verhütungscomputern

Generell gilt die Meinung, dass bei Verhütungscomputern sehr sorgfältig zwischen Kombinationscomputern, Temperaturcomputern und Hormoncomputern unterschieden werden muss.

  • Kombinationscomputer wie der cyclotest mySense und myWay (und deren Vorgängermodelle wie der cyclotest Baby, cyclotest 2 Plus und der cyclotest myPlan) gelten als sehr geeignet für die hormonfreie Verhütung (hohe Sicherheit).
  • Temperaturcomputer wie die Daysy oder der pearly (akzeptable Sicherheit).
  • Hormoncomputer wie der Clearblue Fertilitätsmonitor Advanced und Persona (geringe Sicherheit) schneiden etwas schlechter bis deutlich schlechter ab.

Da aber gerade beim Einsatz eines Verhütungscomputers die richtige Anwendung entscheidend ist, macht diese Einordnung meiner Meinung nach nur für einen ersten Überblick Sinn.

Vergleicht man zudem den cyclotest mySense & myWay und die Daysy im Hinblick auf ihre Sicherheit (Pearl Index), so bieten die Geräte fast die gleiche Sicherheit an. Wendet man beispielsweise beim myWay nur die Temperaturmethode an, indem man die anderen Fruchtbarkeitsmerkmale nicht eingibt, gibt es keinen Unterschied mehr.

Deshalb möchte ich dir auch unter Einbeziehung der anderen genannten Kriterien für deine Kaufentscheidung ans Herz legen, die Verhütungscomputer einzeln miteinander zu vergleichen und sie mit deinen Anforderungen an einen Verhütungscomputer abzustimmen.

Verhütungscomputer Apotheke, amazon oder im Onlineshop kaufen?

Wo kannst Du am besten einen Verhütungscomputer kaufen? In der Apotheke, bei amazon oder in einem der vielen Onlineshops?

Ich habe für Dich recherchiert, um Dir in meinem Verhütungscomputer Test die jeweils besten Optionen zu verlinken.

Die Verhütungscomputer von cyclotest kaufst du meiner Meinung nach am besten direkt beim Hersteller Uebe. Denn es gibt dann einen Rabatt Gutschein sowohl auf den mySense als auch auf den myWay sowie eine wertvolle Garantieverlängerung auf 3 Jahre. Der Rabatt wird direkt im Warenkorb abgezogen, hier geht es zum cyclotest myWay Rabatt Kauf und hier zum cyclotest mySense Gutschein.

Die daysy kannst du manchmal richtig günstig bei amazon kaufen, manchmal besser beim Hersteller. Ich halte meinen Artikel aktuell, so dass ich dir hier das billigste Angebot aufzeigen kann.

299,63 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Den pearly Verhütungscomputer gibt es aktuell am günstigsten bei medpex (hier klicken).

Persona und auch den Verhütungscomputer Clearblue hat amazon billig im Angebot.

7 Bewertungen 89,00 € Bei Amazon ansehen* 383 Bewertungen 89,95 € Bei Amazon ansehen*

* Zuletzt aktualisiert am 3.02.2020. Es handelt sich um Werbe-Links.

Verhütungscomputer Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist bei der Suche nach dem besten Verhütungscomputer nicht wirklich hilfreich. Der letzte Verhütungscomputer Test stammt meiner Recherche nach von August 2000 und ist damit komplett veraltet.

In diesem Test der Stiftung Warentest wird der cyclotest 2 plus als Testsieger ausgezeichnet. Wenn Du bedenkst, dass der cyclotest mySense oder auch der myWay die weiterentwickelten Geräte desselben Herstellers sind, machst Du sicherlich mit einer Entscheidung für den mySense (mein Testsieger) oder den myWay definitiv nichts falsch!

Hast Du Fragen zu meinem Erfahrungsbericht? Oder Anregungen zur Ergänzung weiterer Zykluscomputer zur natürlichen Empfängnisverhütung?

Hast Du selbst bereits Erfahrungen mit einem der Verhütungscomputer gemacht?

Herzliche Grüße

Silke

Literatur zum Thema Verhütungscomputer Test 2020

  1. AWMF Online: Das Portal der wissenschaftlichen Medizin. Aktuelle Leitlinie Empfängnisverhütung, Stand: 01.08.2019, gültig bis 31.07.2024.
  2. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hrsg.): Verhütungsverhalten Erwachsener. Ergebnisse der Repräsentativbefragung. Köln 2011.↩
  3. Demiańczyk A, Michaluk K: Evaluation of the effectiveness of selected natural fertility symptoms used for contraception: estimation of the Pearl index of Lady-Comp, Pearly and Daysy cycle computers based on 10 years of observation in the Polish market. Ginekol Pol. 2016;87(12):793-797.↩
  4. Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hrsg.): Sichergehn – Verhütung für sie und ihn. Köln 2016.
  5. Trussell, J.: Contraceptive Efficacy. In: Hatcher, R.A, Trussell, J, et.al.: Contraceptive Technology: 20. Revised Edition. New York, Ardent Media, 2011.
  6. Diedrich, K. et al.: Gynäkologie und Geburtshilfe. 2. Auflage, S. 125-162, Heidelberg 2007.
  7. Gruber, S.: BASICS Gynäkologie und Geburtshilfe. München 2009.
  8. Bühling, K. J. & Friedmann, W. (Hrsg.): Intensivkurs Gynäkologie und Geburtshilfe (S. 77-95). München 2009.
  9. Stiftung Warentest: Test 08/2000

Verhütungscomputer: Wie sicher lässt sich damit verhüten?

Verhütungscomputer Modelle: Temperatur, Hormone oder eine Kombi?

Die Produktpalette an Verhütungscomputern und Zykluscomputern ist groß. Zählt man das eigene Smartphone mit einer entsprechenden Verhütungs-App dazu, wird das Angebot sogar noch größer. Hier ein kurzer Überblick, welche verschiedenen Funktionsweisen es gibt.

Temperaturcomputer

Es gibt Verhütungscomputer, die die fruchtbaren Tage anhand der Temperaturmethode bestimmen. Dafür wird jeden Morgen nach dem Aufwachen (möglichst zur gleichen Uhrzeit) die Basaltemperatur gemessen. Diese trägst du anschließend in den Computer ein. Der registriert, wann die Temperatur ansteigt, was bedeutet, dass der Eisprung stattgefunden hat.

Oft werten Temperaturcomputer noch zusätzlich die Beschaffenheit des Zervixschleims oder des Muttermundes aus. Mithilfe dieser Daten errechnen die Verhütungscomputer deine unfruchtbaren und fruchtbaren Tage im monatlichen Zyklus.

Problem: Informiere dich vorab darüber, wie genau der Verhütungscomputer funktioniert. Das gilt vor allem dann, wenn du damit verhüten möchtest. In dem Fall ist es wichtig, dass der Computer stets die Daten aus dem aktuellen Zyklus verwendet, um individuell deine fruchtbaren Tage zu bestimmen. Greift der Algorithmus auf die Daten vorausgegangener Zyklen zurück, dann handelt sich es lediglich um eine statistische Hochrechnung, wann ein Eisprung zu erwarten ist. Eine sichere Empfängnisverhütung kann so nicht garantiert werden.

Zu diesen Computern zählen Lady-Comp, Daysy, pearly und cyclotest myWay.

Hormoncomputer

Es gibt Verhütungscomputer, die für die Auswertung Hormone im Morgenurin messen – ein ähnliches Prinzip also wie bei einem Schwangerschaftstest. Ein mit Urin getränktes Teststäbchen oder ein spezieller Teststreifen wird in das Gerät eingeführt und dort ausgewertet. Gemessen wird die Konzentration des luteinisierenden Hormons (LH). Dieses steigt bei Frauen kurz vor dem Eisprung stark an: Die Konzentration verzehnfacht sich etwa. Das registriert auch der Verhütungscomputer und gibt per Lichtsignal an, an welchen Tagen du nicht schwanger werden kannst – und wann du verhüten solltest, falls aktuell kein Kinderwunsch besteht.

Problem: Es gibt Frauen, die haben einen dauerhaft erhöhten LH-Wert. Das kann zum Beispiel durch das Polyzystische-Ovar-Syndrom (PCO) verursacht werden. In diesem Fall kann der Eisprung auch falsch positiv angezeigt werden.

Zu den gängigen Hormoncomputern gehören der Clearblue und der ADVANCED Fertilitätsmonitor sowie Persona.

Independent scientific & clinical studies

Several independent scientific studies have confirmed the efficiency and accuracy of LADY-COMP®. These studies were conducted by physicians on their own account and not sponsored by manufacturers. They have been published in expert journals around the world and are available in the DOWNLOAD REPORTS section below.

Prof. G. Freundl’s research

The computers have been clinically tested several times by Prof. G. Freundl, former Head Physician of the Department of Obstetrics and Gynecology at the Municipal Hospital of Düsseldorf-Benrath. The results have been presented at various medical conferences in Europe and prove Lady-Comp’s premium reliability and effectiveness as a method of natural fertility management and family planning and with no side effects.

Other Lady-Comp & Baby-Comp clinical studies

Very early in their development BabyComp and later LadyComp were submitted for clinical tests. The results were always used to enhance and further develop the devices. In addition, our statements for the Pearl-Index are not based on our own studies but are the result of many clinical studies.

Download reports on clinical studies summary:

Effectiveness_Study_Summary_Prof_Freundl (217.5 KB)

LC compared to clinical testing_Prof_Freundl.pdf (140.0 KB)

Baby-Comp reliability (81.7 KB)

Evaluation of the effectiveness of selected natural fertility symptoms used for contraception (Lady-Comp): (145.8 KB)

Dr. med. Andreas Marx’s clinical study summary: Effectiveness of Lady-Comp®, Baby-Comp® and pearly®

„The high measurement accuracy of the temperature sensors and the precise algorithm of the temperature calculation provide a high degree in method safety, which clearly stands out from competitive devices.

The handling and operation of the device is user friendly and easy – all relevant items which ensure a safe and correct application of the device are described comprehensibly in the instructions manual.

Several scientific investigations, which were published in recognized journals, provide substantial evidence of the contraceptive effectiveness and safety of the VE electronic fertility devices. All investigations and studies were conducted independently; none of the participating physicians received any financial grant nor had a relationship with the manufacturer, Valley Electronics, thus allowing the public to consider the independently published data to be reliable and objective.“

ClevaMed Dr. med. Andreas Marx

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.