Laternen basteln vorlagen zum ausdrucken

Inhalte

Laternen basteln: Bastel-Tipps und Vorlagen

„Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir. Dort oben Leuchten die Sterne und unten, da leuchten wir.“ Rund um den Martinstag am 11. November finden in vielen Kindergärten wieder Sankt-Martins-Züge statt. Kinder ziehen dann mit ihren Laternen durch die Straßen der Dörfer und Städte. Wer noch ein paar Anregungen und Anleitungen für das Laternen basteln braucht, ist hier genau richtig!

Alles in allem ist das Basteln einer Laterne gar nicht so schwer. Besonders den Kindern macht das Basteln nicht nur viel Spaß, sie sind auch unheimlich stolz darauf, etwas Eigenes zu schaffen. Und natürlich muß man die Laterne nicht nur im Herbst benutzen. Auch im Sommer – beispielsweise bei einer Nachtwanderung oder beim Lagerfeuer – sind sie schön anzuschauen. Jede Menge Baupläne und Bauanleitungen zum Thema Laterne gibt´s hier in unserem Artikel…

Basteltipps: Laternen basteln mit Kindern

Kinderspiele-welt.de
Ganz tolle Laternen Bastelideen für den Laternenumzug wie z.B. Igel-Laterne, Feuer-Laterne, Mäuse-Laterne, Blätter-Laterne, Eulen-Laterne, Wikinger-Laterne, Dino-Laterne und mehr gibt es auf kinderspiele-welt.de

Familie.de
Bietet ebenfalls sehr hübsche kostenlose Laternen Bastelanleitungen gibt es auf der Webseite von Familie.de. Darunter zum beispiel eine Monster Laterne, Eichhörnchen Laterne, Weltraum-Laterne, Katzen Laterne, Giraffe, Kuh, Fledermaus, eine Hexen-Laterne, einen Piraten-Laterne und weitere Laternen für Halloween.

Meine Laternenwerkstatt

Bei Amazon kaufen!7,99 €

Labbe.de
Auf Labbe.de gibt es ganz viele tolle Anregungen für Dreieck-Laternen, Trommel-Laternen, Pergament-Laterne und Faltlaternen mit verschiedenesten Motiven.

Kidsweb.de
Bei Kidsweb.de findet man schöne Bastelvorlagen für eine Igellaterne, Froschlaterne, Kopfling-Laternen, Vogellaterne, Käseschachtellaterne, Luftballonlaterne, Gespenster-Laterne und mehr…

WDRmaus
Unter wdrmaus.de gibt es die Figuren aus „Sendung mit der Maus“ als PDF-Anleitung:
Die Maus, Der Elefant, Die Ente, Käpt’n Blaubär, Hein Blöd oder auch eine Fransen-Laterne.

Kikisweb.de
Die Seite Kikisweb.de bietet ebenfalls einige Bastelanleitungen für Laternen an, die einfach nachzubauen sind.

Laterne-basteln.com
Hier wird alles zum Thema Laternen basteln nochmal Schritt für Schritt genau erklärt: Laterne-basteln.com

Bastelideen.info
Eine hübsche Kürbislaterne aus fester Wellpappe, die man an einem Nachmittag nachbasteln kann.

Ursus 2340099 Laternenbastelset Sterne, Laternenrohling sowie Deckel und Boden aus schwarzem Fotokarton 300 g/qm, Blatt Transparentpapier im 10 Farben, fertige Laterne ca. 14 x 14 x 20 cm, bunt

  • Laternenbastelset Sterne für einen Lampion ca. 14 x 14 x 20 cm
  • Inhalt: Laternenrohling, Boden und Deckel sowie 10 Blatt Transparentpapier
  • Rohling aus Fotokarton 300 g/qm in schwarz

Bei Amazon kaufen!6,06 €

Die richtige Laternen Bastelanleitung finden

Mit der richtigen Laterne Bastelanleitung ist es nicht schwer, nach nur wenigen Arbeitsschritten eine attraktive Leuchte in den Händen zu halten.

Zuerst schneidet man in den zumeist runden Deckel eine kreisförmige Öffnung, die groß genug ist, dass eine Hand problemlos hindurchlangen und im Innern der Laterne Kerze entzünden kann. Den unteren Deckel lässt man im Ganzen. Je nach Kerzenart wird entweder ein spezieller Lampion-Kerzenhalter oder aber ein Teelicht in der Mitte des Bodens befestigt. Das Teelicht kann man auch dadurch fixieren, indem man ein paar Tropfen heißes Wachs von einer Kerze abtropfen lässt und das Teelicht anschließend in das noch weiche Wachs drückt.

Was danach folgt, ist von der jeweiligen Laterne Bastelanleitung abhängig. Denn es gibt sehr viele verschiedene Bastelanleitungen für Laternen. In der Regel wird entweder ein etwa 20 Zentimeter hoher Bogen Tonpapier in der Größe des Umfangs des Pappuntersetzers bearbeitet, oder aber ein ebenso großes Transparentpapier, beziehungsweise eine Bastelfolie.

Je nach Laterne Bastelanleitung werden die Bögen unterschiedlich gestaltet. Eine Bastelfolie eignet sich zum Beispiel zum Ausschneiden diverser Formen. Man könnte diesbezüglich aus dem Papier Sterne ausschneiden und die glitzernde Bastelfolie anschließend mit weißem Transparentpapier hinterlegen. Ist die Laterne in Betrieb, dann dringt das Licht durch die sternförmigen Aussparungen und bietet somit einen sehr stimmungsvollen Anblick.

Anderen Laterne Bastelanleitungen gemäß werden in ein festes Tonpapier verschiedene Muster geschnitten, die mit ebenfalls verschiedenfarbigen Transparentpapierstücken ausgeklebt werden. Darüber hinaus gibt es auch Laterne Bastelanleitungen für Wachs-, Sprüh- und Stoffmotive.

Wachslaternen bestehen in der Regel aus weißem Transparentpapier, das mit buntem Kerzenwachs verziert wird. Hierfür lässt man das Wachs einer brennenden Kerze auf das Papier tropfen. Wer eine Laterne Bastelanleitung für eine Sprühlaterne benutzt, der braucht hierfür eine gebrauchte Zahnbürste und Wassermalfarben. In vielen Fällen werden Blätter als Vorlage verwendet. Die Blätter legt man auf das Papier. Anschließend taucht man die Zahnbürste in flüssige Wasserfarbe und spritzt die Farbe mit dem Finger auf den Transparentbogen. Beim späteren Entfernen der Blätter sind nur noch die farbig umrandeten Blattformen zu sehen

Laterne bauen

Die XXL-Laternen aus Holz sind perfekt für Haus und Garten.

Laterne bauen

Die Kanten von Boden und Deckel werden mit der Oberfräse und einem Profilfräser bearbeitet.

Laterne bauen

Zur Aufnahme der vier Längsträger je zwei Bohrungen einbringen und ansenken.

Laterne bauen

Die Längsträger zur Aufnahme der Scheiben mit Nuten in Glasdicke versehen, …

Laterne bauen

… auf Boden bzw. Deckel mit Zwingen fixieren und von unten verschrauben.

Laterne bauen

Damit Luft zirkulieren kann, eine Öffnung in den Deckel einbringen. Praxistipp: Mit der Lochsäge eine Öffnung in den Deckel schneiden. Der Sägestaub wird durch Entlastungsbohrungen abgeführt. Provisorisch auf Deckel bzw. Boden fixierte Leisten sorgen für gleichmäßige Randabstände der Längsträger beim Montieren.

Laterne bauen

Vor dem Streichen und Montieren die Glasscheiben probeweise in die Nuten einsetzen.

Laterne bauen

Hier steht die Laterne Kopf. Sie muss noch mit dem Boden verschraubt werden.

Laterne bauen

Längs- und Querstreben der Tür auf Gehrung schneiden. Hier mit der Gehrungssäge.

Laterne bauen

Die Teile auf den Innenseiten mit einer Nut zur Aufnahme der Scheibe versehen. Dann die Scheibe einsetzen und den Türrahmen verleimen.

Laterne bauen

Provisorisch mit Klebeband fixieren. Falls die Laterne draußen steht, wasserfesten Holzleim verwenden.

Laterne bauen

Die Tür wird mit zwei Scharnieren angeschlagen.

Laterne bauen

Zum Arretieren der Tür dient ein mittig angebrachter Haken und eine Öse.

Laterne bauen

Vor allem, wenn die Laterne draußen steht, sollte sie mit einer schützenden Klarlackschicht versehen werden.

Laterne bauen

Alternative: Unsere Fotofolge zeigt die Anfertigung der Laterne mit einer Oberfräse. Hiermit lassen sich die Nuten, die die Scheiben aufnehmen, einfach und effektiv herstellen. Wer keine solche Maschine besitzt, arbeitet statt mit eingefrästen Nuten mit aufgesetzten Leisten (Foto links).

Laterne bauen

Wichtig: Damit Luft zirkulieren und Hitze entweichen kann, wird eine Öffnung (hier 85 mm Durchmesser) mit der Lochsäge in den Deckel eingebracht.

Laterne bauen

Die Maße der Laterne.

Laterne bauen

Die Materialkosten belaufen sich bei der großen Laterne auf 35 Euro.

Schicke Holzlaternen für natürlich leuchtendes Home-Flair

Mit einer Holzlaterne holst Du Dir viel Natürlichkeit, Klassik und Eleganz nach Hause. Das leuchtende Dekorationselement ist für innen und außen erhältlich. Zudem erwarten Dich Holz Laternen in diversen Größen, Farben und Stilen, sodass Du eine breite Auswahl genießt. In diesem Ratgeber, der sich voll und ganz der Laterne aus Holz widmet, erfährst Du alles Wissenswerte über das Accessoire, das Dein Heim garantiert aufwertet – unabhängig davon, welcher Ausführung aus der Laternen-Welt Du letzten Endes den Vorzug gibst!

  • Ansicht:

Terassen Laternen Set 2-teilig in Antik grau-braun – Landhausstil

99,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:14 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste3-tlg. Holzlaternen Set, Holzsäulen als Garten- oder Terrassen Laterne

94,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die MerklisteMultistore 2002 3tlg. Laternen-Set H34/50/70cm mit Seil Henkel Natur/Silber Laterne Gartenlaterne Kerzenhalter Gartenbeleuchtung Windlicht

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 02:48 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste3-teilig Laternen Set „Chalet“ in Weiß – Landhaus / Shabby Chic

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:13 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste2-teiliges Laternen Set im Landhausstil – Antikbraun mit Metalldach und Echtglasscheiben

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:14 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste2tlg. Holzlaternen Set für Tischdekoration oder den Balkon – Weiß

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die MerklisteMultistore 2002 2tlg. Laternen Set H74/58cm Antikbraun – Windlicht Kerzenleuchter Kerzenhalter Gartenlaterne

64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:10 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die MerklisteNoor 2er Set Holz Laternen Wohn Zimmer Wind Lichter Stand Dekoration Kerzen Halter braun 61997

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:22 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste XL Holz Laterne in Weiß – Landhaus – Shabby Chic – 6eckiges Deko Accessoire

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:14 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Rustikale Wandlaterne – Wandkerzenhalter aus Pinienholz und Metall

49,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:13 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Laterne weiß im Landhausstil mit Metalldach – sehr abstrakte Form

49,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:14 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste HOLZLATERNEN 2er weiss

47,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:21 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Laternen Set (2 Stück) aus Holz

44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:10 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste 2er Set Holz Laternen mit LED Kerzen & Zeitschaltuhr, Batteriebetrieb

42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 11:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste 2-teiliges Holzlaternen-Set „Firola“ mit grober Maserung

42,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 11:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Dekovita 2er-Set Gartenlaterne 30cm/42cm Holz-Laternen inkl. Kordel Henkel Windlicht hitzebeständiges Temperglas

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 02:50 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste LED Laterne aus Holz – Romantisch dekorative XL Laterne mit Timer und flackerndem Licht

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 11:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Laterne Windlicht Gartenlaterne Amelie 1 | Holz | Braun | mit Henkel

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:23 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Wunderschöne braune Holz Laterne Berlin (Handarbeit) inkl. Wunschgravur, Wunschtext. Die Geschenkidee! z.B.zur Hochzeit, Geburtstag,

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:21 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Dehner Holz-Laterne AVA, ca. 24 x 24 x 61.5 cm, Holz/Glas/Metall, weiß/grau

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:19 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Holz-Laterne mit Echtglas und Tür 1 Stück groß Dachspitze rund

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 9. Juni 2019 03:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Große Landhaus Holzlaterne, Windlicht in Shabby Chic weiß

34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 11:12 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Weiße Holz Laterne mit Kuppeldach zum Hängen oder Stellen

34,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:13 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste Große Holzlaterne mit Metalldach – Höhe 75 cm – Naturholz

34,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Februar 2020 10:15 Jetzt bei Amazon kaufenAuf die Merkliste

  • 1
  • 2

Was Holzlaternen generell auszeichnet

Das am meisten herausragende Merkmal von Holzlaternen ist zweifelsohne die Natürlichkeit. Kein anderes Material bringt so viel „Reinheit“, klassischen Stil und direkten Bezug zu Mutter Erde mit wie Holz. Dadurch wirkt eine Laterne aus Holz schlicht im besten Sinne – das heißt, sie drängt sich nicht in den Vordergrund, kommt aber auch nicht langweilig daher. Willst Du eine rundum charmante Lichtdeko erwerben, tust Du also definitiv gut daran, Holzlaternen zu kaufen.

Warme Ausstrahlung

Mit der natürlichen Herkunft und Optik von hölzernen Erzeugnissen, wie Holzlaternen, geht noch eine weitere entscheidende Eigenschaft einher. Nämlich die warme Ausstrahlung. Es liegt buchstäblich in der Natur der erhellenden Dekoartikel, das Gemüt des jeweiligen Betrachters zu erwärmen. Ob klein oder groß, weiß oder braun, mit Sockel oder Aufhängevorrichtung. Deine auserkorene Holzlaterne schafft es in jedem Fall, der Räumlichkeit, in der sie platziert wird, mehr Gemütlichkeit zu verleihen. Zumal sie ihre Wärme gleich doppelt entfaltet, zum einen über ihren einzigartigen Holzlook und zum anderen über die brennende oder glühende Flamme im Inneren der Laterne. Das ein herkömmliches Teelicht, eine Kerze oder ein LED-betriebenes Leuchtmittel sein kann.

Tipp: Eine Kerzenlaterne aus Holz ist romantischer, eine LED-Windlicht-Laterne aus Holz hingegen effizienter.

Rustikale Grundnote

Während die warme Ausstrahlung ein Charakteristikum ist, das nahezu jedem gefällt. Stehen manche Menschen der rustikalen Grundton, die Holzlaternen ebenso auszeichnet, etwas skeptisch gegenüber. Diese Personen müssen jedoch nicht zwangsläufig auf Laternen aus alternativen Materialien umswitchen. Stattdessen ist ratsam, speziell gestaltete Modelle aus Holz zu betrachten und in Erwägung zu ziehen. So gibt es etwa die ein oder andere Holzlaterne mit Metalldach, die durch die silberfarbene Ergänzung an Rustikalität verliert und eine modern-futuristische Note dazugewinnt. Auch Laternen, die nicht explizit aus Holz, sondern aus trendigem Rattan gefertigt sind, weichen in puncto „Urigkeit“ von klassischen Holzlaternen ab, was sie für Holz-Skeptiker interessant macht.

Über die Designvielfalt von Holzlaternen

Trotz der grundlegenden, alle Varianten mehr oder weniger stark charakterisierenden Eigenschaften – also der Natürlichkeit, Wärme und Rustikalität – ist Holzlaterne nicht gleich Holzlaterne. Tatsächlich finden sich Ausführungen in ganz unterschiedlichen Designs. So muss beispielsweise zwischen absolut natürlichen Holzlaternen und Modellen im Vintage-Style oder Shabby-Chic-Look differenziert werden. Auch farblich darfst Du Dich beim Stöbern in der Laternen-Welt auf Abwechslungsreichtum freuen.

Natürlichkeit pur

Holzlaternen aus alten Balken bilden das Klassischste, was das Sortiment an solchen Lichtbehältern zu bieten hat. Sie sind quasi der Natur entsprungen und lediglich in die passende Form gebracht, um schließlich als Laternen zu fungieren. Derartige Varianten stehen Dir sogar in praktischen 3er-Holz-Sets zur Verfügung. Wirf außerdem einen Blick auf das ein oder andere Windlicht aus alten Holzbalken. Pure Reinheit kennzeichnet auch eine Laterne, die aus einem Holzstamm besteht. Zur Kreation entsprechender Dekoelemente werden Baumstämme verwendet und so zurechtgeschnitten, dass sie als Holzlaternen zum Einsatz kommen können. Schätzt Du an einer Holz-Laterne vor allem den natürlichen Aspekt, solltest Du entweder eine Holzbalken-Laterne oder eine Laterne aus einem Holzstamm kaufen.

Landhausstil Holzlaternen

Nicht wenige Menschen richten ihr Zuhause im Landhausstil ein. Deshalb existieren auch zahlreiche Hersteller, die Holzlaternen in dem Style produzieren und anbieten. Die Varianten bringen sämtliche Merkmale mit, die Laternen aus Holz grundsätzlich definieren, verbinden diese jedoch ergänzend mit einer Prise Eleganz, die sich etwa in der Gestalt eines geschwungenen oder edel verzierten Dachs zeigt. Holzlaternen im Landhausstil müssen allerdings nicht unbedingt mit anderen Möbeln in der Richtung gepaart werden. Du kannst eine solche Laterne auch wunderbar in einer an und für sich modernen Einrichtung in Szene setzen.

Vintage-Style

Bist Du ein Verehrer älterer Möbel und Accessoires, sind Holzlaternen im Vintage-Design das Richtige für Dich. Die Optik dieser Versionen ist an die schlichte, reduzierte Formensprache früherer Jahrzehnte angelehnt und greift den dazugehörigen minimalistischen Gedanken auf. Eine Vintage-Holzlaterne verzichtet auf jeglichen Schnickschnack. Stattdessen konzentriert sie sich voll und ganz darauf, ein harmonisches, unauffälliges Erscheinungsbild an den Tag zu legen und durch eine gewisse „Bescheidenheit“ zu gefallen.

Shabby Chic

Im Gegensatz zu Laternen im Vintage-Style möchten Ausführungen im Shabby-Chic-Look bewusst ins Auge stechen. Dies erreichen sie durch absichtlich integrierte Gebrauchsspuren wie Kratzer und andere Makel, die das Schöne des Unperfekten demonstrieren sollen. Mit einer Holzlaterne im Shabby-Chic-Design bringst Du frischen Wind in Dein Heim. Doch übertreibe es nicht mit Einrichtungsgegenständen in der Optik – ansonsten kommt die Besonderheit des Stils nicht mehr richtig zur Geltung, sondern sieht nur noch gewollt, nicht aber gelungen aus.

Modern

Anders als Vintage- oder Shabby-Chic-Versionen integrieren moderne Holzlaternen gezielt „neuartige“ Details, um einen unmittelbaren Bezug zu unserem Zeitalter herzustellen. Folgende Varianten sind in diesem Zusammenhang denkbar.

  • Holzlaterne mit Schublade
  • Laterne aus Holz und Metall
  • Holzlaterne mit Gravur
  • Laterne aus Holz und Edelstahl
  • Holzlaterne mit Stern
  • Windlicht-Säule aus Holz
  • Holzlaterne mit Herz

Eine Holzlaterne mit eingeschnitztem Herzen eignet sich logischerweise sehr gut als Geschenk für den Liebsten oder die Liebste zum Valentins-, Jahres-, Hochzeits- oder Geburtstag. Denn was gibt es schöneres, als dem geliebten Menschen Licht mit Symbolcharakter zu schenken?! Eben, nicht viel. Ähnliches gilt für eine Holzlaterne mit eingeschnitztem Stern. Eine solche Ausführung empfiehlt sich jedoch mehr als Nikolaus- oder Weihnachtspräsent. Suchst Du ein individuelles Geschenk mit Leuchtkraft, ist eine Holzlaterne mit Gravur eine tolle Idee. Weiterhin begeistern Windlicht-Säulen aus Holz. Wie der Name schon sagt, sind sie durch eine hohe Säule gekennzeichnet, auf der das Windlicht verbaut ist. Mit einer Holzlaterne auf einer Säule kommt die Kerzen- oder LED-Flamme besonders gut zur Geltung.

Tipp: Eine klassische Laterne auf einem Holzsockel hat denselben Effekt.

Holzlaternen stilvoll kombinieren

Die gute Nachricht, mit dem Kauf einer Holzlaterne bist Du immer auf der sicheren Seite. Laternen aus Holz lassen sich nämlich vielseitig kombinieren. Es spielt keine allzu große Rolle, wie Dein Heim genau eingerichtet ist. Ein wenig Sinn für Ästhetik reicht vollkommen aus, um Deine gewünschte Deko Holzlaterne stilvoll unterzubringen. Du kannst sie als harmonisches Element einsetzen, wenn Du prinzipiell hölzerne Möbel und Accessoires präferierst. Umgekehrt hast Du aber auch die Chance, Holzlaternen als Kontraste zu nutzen, um neue, attraktive Reize in Deine vier Wände einzubetten und Deine Einrichtung vielseitiger zu gestalten.

Extra 1: Dunkle oder weiße Holzlaternen

Neben den verschiedenen Stilrichtungen – Natur, Landhaus, Vintage, Shabby Chic und Modern – gibt es noch weitere Kriterien zur Unterscheidung von Holzlaternen. Eines davon ist die Farbe. In der Laternen-Welt entdeckst Du sehr natürlich gehaltene Ausführungen ebenso wie aufgepeppte Versionen. Wünschst Du einen echten Klassiker, entscheidest Du Dich für eine Laterne aus typischerweise braunem Holz. Dabei sind hellere Nuancen ebenso erhältlich wie dunklere Töne. Alternativ hast Du die Chance, eine Holzlaterne in Weiß zu kaufen. Was spricht für eine solche Lösung? Die frische Farbe sorgt in jedem Fall für Positivität und hübscht gerade Räumlichkeiten, in die nicht so viel Licht eindringen kann, extrem auf. Zudem hat eine Laterne aus weißem Holz etwas Sommerliches an sich, sodass eine weiße Holzlaterne auch für den Garten prädestiniert ist.

Extra 2: Holzlaternen zum Stellen oder Hängen

Ein anderer Punkt, den Du bei der Auswahl Deiner Holzlaterne berücksichtigen solltest, ist die Art der Befestigung. Ob Du eine einfache Bodenlaterne aus Holz (Standlaterne aus Holz) orderst oder eine Ausführung mit einer Anhängevorrichtung bestellst, entscheiden Dein persönlicher Geschmack und die Voraussetzungen in dem Raum, in dem Du die Holzlaterne platzieren willst.

Tipp: Sehr edel ist eine Laterne auf einem Holzsockel. Durch das letztgenannte Element erhält das Licht etwas Erhabenes – im wörtlichen wie im übertragenen Sinne.

Extra 3: Kleine oder große Holzlaternen

Auch die Größe sollte eine Rolle spielen, wenn Du Dich nach Laternen aus Holz umsiehst. Natürlich macht eine große Holzlaterne Eindruck – aber nur, wenn sie den Raum bekommt, den sie zur Entfaltung ihrer speziellen Wirkung braucht. Das heißt im Klartext, achte darauf den umgebenden Bereich weitestgehend dezent zu gestalten. Andere massive Einrichtungsgegenstände sind tabu. Zudem solltest Du das Zimmer oder den Garten nicht mit unzähligen Gegenständen überfüllen. Ansonsten entsteht nur ein einengendes Gefühl und die große Laterne aus Holz verfehlt ihren Zweck völlig. In einer spärlich eingerichteten Räumlichkeit kannst Du gut und gerne mit einer Holzlaterne im XXL Format experimentieren. Gedenkst Du hingegen, das leuchtende Element „nur“ als ergänzendes Dekoobjekt einzusetzen, ist vielleicht eine große Holzlaterne mit Schublade zu bevorzugen.

Extra 4: Holzlaternen für innen oder außen

Zur Realisierung von Outdoor-Visionen greifst Du am besten auf eine Teakholz-Laterne zurück. Teakholz ist deshalb das ideale Material für eine Gartenlaterne aus Holz, da es einige Eigenschaften hat, die den problemlosen Einsatz im Außenbereich ermöglichen. Es überzeugt durch seine Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene Witterungseinflüsse, die hohe Resistenz gegen Pilzbefall und die Pflegeleichtigkeit. Dadurch, dass eine Teakholz-Laterne sehr öl- und harzhaltig ist, pflegt sie sich quasi selbst. Damit einhergehend weist die außergewöhnliche Holzart auch eine lange Lebensdauer auf. Solch eine Deko Laterne aus Holz hast Du (beinahe) ewig.

Extra 5: Holzlaternen für jede Jahreszeit

Holzlaternen sind so designt, dass sie zu jeder Jahreszeit schicke Dekorationselemente abgeben. Ob Du Modelle für das Frühjahr, den Sommer und den Herbst wünschst oder gezielt Weihnachtslaternen aus Holz bestellen willst. In unserem Laternen-Shop stehen Dir passende Varianten für sämtliche Anlässe zur Verfügung. Für den Fall, dass Du Dein Laternen-Windlicht zur Adventszeit aufstellen willst, empfiehlt es sich, eine weiß lackierte Ausführung zu wählen beziehungsweise die Holzlaterne entsprechend zu dekorieren.

Special: Holzlaterne selber bauen?

Basteln ist im Trend – dementsprechend tummeln sich in der weiten Online-Welt inzwischen auch viele Seiten, die mehr oder weniger sinnvolle Anleitungen zum Bau einer Holzlaterne im Groß- oder Kleinformat zur Verfügung stellen. Doch lohnt sich der Aufwand? Jein: Bist Du ein geübter Handwerker, der mit Holz umgehen kann und über die nötigen Werkzeuge (Säge, Bohrer etc.) verfügt, ist es möglicherweise eine schöne Freizeitbeschäftigung, eine Holzlaterne selber zu basteln. Für alle anderen Liebhaber natürlich-rustikaler Laternen empfiehlt es sich jedoch, die verschiedenen Ausführungen genauer unter die Lupe zu nehmen. So kannst Du sicher sein, ein erstklassig verarbeitetes Modell mit tollem Design zu bestellen, an dem Du Dich lange Zeit erfreuen darfst!

Tipp zum Abschluss: Du kannst auch eine vorgefertigte Holz-Windlicht-Säule oder eine große Holzlaterne um dekorieren, etwa mit geeigneten Farben, Aufklebern, privaten Fotos oder edlen Bändern. So erhält das Leuchtelement eine individuelle Note, ohne dass Du selbst eine Laterne basteln musst.

Wie gefällt Dir diese Seite?
(Noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading…

Laternen basteln zu Sankt Martin – Bastelvorlagen

Anleitung: Laterne mit Laubsäge basteln

Laternenboden in mehreren Varianten

Diese Bastelanleitung ist beliebig abänderbar. Wer beispielsweise einen breiteren Rand oder eine kleinere Laterne basteln möchte, darf unsere Laubsägevorlagen nach Belieben anpassen. Unsere Martinslaterne besteht aus vier identischen Seitenteilen und einem quadratischen Boden. Die Grundfläche hat die Maße 20 cm x 20 cm. Abhängig von der gewünschten Größe der Laterne lässt sich die Höhe der Seitenteile variieren. Wichtig ist nur, dass ihre Grundfläche dieselbe Breite wie der Boden hat.

Anschließend übertragen Sie die angegebenen Maße für den Boden und die Seitenteile auf das Holz. Mit einer Schraubzwinge wird das Brett auf dem Tisch fixiert, damit es während der Laubsägearbeiten nicht wackelt.

Boden und Laternenseiten aussägen

Im nächsten Schritt folgt das Einspannen des Laubsägeblattes. Wenn Kinder mitbasteln, leisten Eltern eine kleine Hilfestellung, denn das Blatt muss gerade und fest eingespannt werden, sonst reißt es. Tipp: Um das Blatt schnell einzuspannen, legt man die Laubsäge zwischen die Knie und drückte die Enden vorsichtig zusammen. Nun lässt sich das Sägeblatt einfach in die Klemmen einlegen. Anschließend werden die Schrauben festgedreht.

Schließlich sägt man die einzelnen Teile der Laterne aus. Dabei ist es unter Umständen notwendig, die Schraubzwinge zu lösen, um das Brett zu verschieben. Danach werden die Kanten gründlich mit Schmirgelpapier glatt geschliffen. Jetzt bohren Sie auf zwei gegenüberliegenden Laternenseiten ein Loch für die Aufhängung. Sobald die Laterne zusammengebaut ist, wird der Draht hindurchgeschoben und am Stab befestigt.

Konstruktionszeichnung für verschiedene Seitenteile

Fenster aussägen

Im nächsten Schritt bohrt man mit einem Drillbohrer oder Akkuschbrauber ein Loch nahe des inneren Randes der Laternenseite, bevor das Sägeblatt durch das Loch gefädelt und in die Laubsäge gespannt wird. Nun sägen Sie den inneren Bereich des Fensters aus. Diese Fläche wird später mit Papier, Folie oder anderen Materialien aus dem Bastelbedarf gestaltet.

Sobald das erste Seitenteil der Holzlaterne fertig ist, werden die Fenster der anderen drei Seiten nach der gleichen Methode bearbeitet und die Kanten danach glatt geschliffen. Zuletzt sägt man den Boden der Laterne aus und glättet seine Kanten. Wer mag, kann die Seitenteile variieren und mehrere kleinere Fenster aussägen. Dies können identische Quadrate oder eckige sowie runde Formen in unterschiedlichen Größen sein. Auf diese Weise entstehen mit wenig Aufwand individuelle Laternen.

  • Acrylfarbe auf Amazon ansehen „

Laterne grundieren und gestalten

Nach dem Aussägen ist es ratsam, alle Teile mit Tiefengrund zu behandeln. Die Grundierung verschließt sie die Poren in der Holzoberfläche und schützt sie so vor Feuchtigkeit. Zudem deckt die Farbe besser. Alternativ verwendet man weiße oder graue Acrylfarbe. Soll die Maserung sichtbar bleiben, empfiehlt sich eine Lasur.

Nachdem die Grundierung getrocknet ist, beginnt die Gestaltung: Zuerst malt man die einzelnen Teile mit Acrylfarben an und lässt sie ca. 12 Stunden trocknen. Danach wird das bunte Papier auf die Laternenseite gelegt und die überstehenden Reste abgeschnitten. Bestreichen Sie den inneren Rand mit Bastel- oder Alleskleber und drücken das Transparentpapier fest. Nach wenigen Minuten ist der Kleber getrocknet. Daneben gibt es weitere Gestaltungsmöglichkeiten für die Martinslaterne: Zum Beispiel kann man weißes Transparentpapier bemalen oder mit kleinen Motiven aus farbigem Papier bekleben. Wer eine schlichte Laterne bevorzugt, verwendet Bastelfolie, die auf der Innenseite befestigt wird.

Seitenteile mit Boden verschrauben

Holzlaterne zusammenbauen

Für die Befestigung der einzelnen Teile eignet sich eine Kombination aus Schrauben und Kleben. Hierzu bohrt man zuerst jeweils zwei kleine Löcher in jede Kante des Bodens und trägt anschließend einen herkömmlichen Holzleim auf die Verbindungsstellen auf. Wenn Kinder mitbasteln, empfiehlt sich ein lösemittelfreier Leim. Danach wird das erste Seitenteil festgedrückt und für mindestens 20 Minuten in eine Schraubzwinge eingespannt. Die Abbindezeit hängt von dem jeweiligen Hersteller ab. Überschüssiger Leim sollte mit einem Tuch entfernt werden. Erst danach werden die beiden Senkkopfschrauben hineingedreht. Durch ihre Kopfform lassen sie sich unauffällig versenken. – Im Gegensatz zu Rundkopfschrauben, bei denen der Kopf sichtbar bleibt. Auf die gleiche Weise die übrigen Seitenteile anleimen und anschrauben.

Eine andere Möglichkeit bieten Kanthölzer und Leisten. Diese sollten aus einem dickeren Holz bestehen als die Laternenseiten. Bei beiden Methoden sollte die Randhöhe der Laternenseiten so gewählt werden, dass sich die Hölzer unterhalb des Fensterausschnitts befinden. Die vier Leisten befestigen Sie zuerst auf dem Boden und schrauben an ihnen die Seitenteile an.

Montage der Laternenseiten am Boden und mit Leisten und Winkeln

Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert die Montage mit vier Kanthölzern: Diese werden in Form eines rechtwinkligen Dreiecks zurechtgesägt und auf dem Boden in jeder Ecke von unten festgeschraubt. Danach fixiert man die Seitenteile mit jeweils einer Schraube pro Rand.

Wer möchte, baut einen Eyecatcher ein und bindet die Seitenteile mit einem Band zusammen, z. B. mit einem Stoff- oder Geschenkband. Hierzu bohrt man zunächst auf jedem Seitenteil Löcher in den linken sowie rechten Rahmen. Wichtig, die Löcher der Laternenseiten müssen sich auf gleicher Höhe befinden. Jetzt wird ein Band durch zwei benachbarte Löcher gefädelt und auf der Innenseite der Laterne zusammengeknotet. Man kann auch dekorative Schleifen auf der Außenseite binden, oder die Schnüre wie Schnürsenkel im Zick-Zack durch die Löcher führen. Überstehende Reste schneidet man ab. So lassen sich alle Laternenseiten auf dekorative Weise miteinander verbinden. Jedoch kann das Band die Schrauben nicht ersetzen.

Laterne befestigen

Sankt Martinsumzug mit einer selbst gebastelten Laterne.

Im letzten Schritt wird der Draht durch die gebohrten Löcher am oberen Laternenrand geschoben und die Enden verdreht. Nun kann dieser Henkel einfach in die Aufhängung des elektrischen Stabes eingehängt werden. Fertig ist die Holzlaterne.

Eine gute Alternative zu einem elektrischen Stab sind Rundhölzer oder -stäbe. Für die Aufhängung bohren Sie ein Loch durch das Ende des Stabes und befestigen an ihm einen zweiten Draht. Aus seinem Ende formen Sie eine enge Schlaufe, an der die Laterne aufgehangen wird.

Soll eine Kerze sie beleuchten, befestigt man diese mit einem speziellen Kerzenhalter für Laternen, der im Bastelladen erhältlich ist. Achtung, bei echten Kerzen muss ausreichend Abstand zu den Wänden bestehen, da sich sonst das Papier entzündet. Alternativ gibt es LED-Lichter, die wie echte Kerzen flackern. Diese sind vor allem für Kinder geeignet.

Laternen basteln – Laternensets, Bastelvorlagen zum Ausdrucken und einfache Bastelideen für Kinder

In unserer Laternenwerkstatt findet ihr unsere besten Ideen zum Basteln und Gestalten von St. Martins Laternen. Zu jeder Laternen-Idee gibt es eine genaue Bastelanleitung und im Shop alles, was man an Zubehör für das Laternen basteln braucht.

Beliebte Kategorien

Kinderleichte Laternen basteln mit diesem rechteckigen Laternenrohling aus Schwarzkarton mit vier Gestaltungsflächen: Bereits vorgestanzt werden Boden, Deckel und Streben dieser einfachen Laternenvorlage schnell mit beiliegenden Musterklammern zusammengesteckt. Beim Zusammenbau der Karton-Laterne brauchst du keinen Klebstoff! Sehr beliebt!

Schwarze Faltlaterne

Die Schwarze Faltlaterne ist eine klassische Laterne aus schwarzem Karton. Die sehr einfache und trotzdem stabile Konstruktion ist besonders zum Pricken und für erste Innenschnitte geeignet.

Pergament-Faltlaterne

Die Pergament-Faltlaterne wird aus einem einzigen Bogen gefaltet, der vorher mit nahezu allen bekannten Techniken gestaltet werden kann.

Pergament-Laterne

Die Pergament-Laterne ist eine Basis-Laterne zum individuellen Gestalten. Dieses Modell ist besonders beliebt, weil die zu gestaltende Fläche aus einem einzigen großen Bogen Pergamentpapier besteht und man großflächig arbeiten kann.

Trommel-Laterne

Die Trommel-Laterne aus weißem Karton ist vorgestanzt und genutet. Der weiße Karton eignet sich besonders für die Gestaltung von hellen Laternen.

Zick-Zack-Laternenwände

Die Zick-Zack-Laternenwänden eignen sich besonder für den individuellen Laternenbau. Die formbaren Wände werden zwischen die beiden frei gestalteten Laternenseiten geklebt, so lässt sich fast jede Laternen-Form umsetzen.

Kleister-Laternen

Freie Laternen-Ideen

Lichter & Leuchten

Informationen zu St. Martin

Alles, was Du schon immer über die Person St. Martin wissen wolltest und viele weitere spannende Informationen rund um das Laternenfest.

Entdecke unsere Laternenwerkstatt

Vor über 40 Jahren brachten wir den ersten Laternen-Bausatz auf den Markt. Seit dieser Zeit haben wir als Laternen-Experten nicht nur eine Menge neuer Bausätze erfunden, sondern wir sammeln und veröffentlichen jedes Jahr neue Ideen in unserer Laternen-Werkstatt, die zeigen, wie man Laternen herstellen und gestalten kann. Lasst euch bei einem Besuch inspirieren – es gibt viel zu sehen! Laternen-Modelle und und Bastelvorlagen für Laternen zum Ausdrucken – von einfach bis anspruchsvoll, mit Themen aus Kunst, Kultur und Natur, mit Tieren, Mustern und Ornamenten.

Bastelideen zum Laternenbasteln

Besonders zu St. Martin möchte jedes Kind natürlich gerne seine eigene Laterne basteln. Hierzu braucht man nicht nur besondere Bastelideen, sondern auch einiges an Zubehör. In unserer Laternenwerkstatt findet ihr viele Ideen und Anleitungen zum Basteln verschiedener Laternen. Selbstverständlich kann bei uns auch das notwendige Zubehör bestellt werden. Die Bastelanleitungen für Laternen mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen sind gut verständlich und bieten somit eine Erfolgs-Garantie! So sorgen wir für kinderleichtes Laternenbasteln mit viel Spaß.

Große Auswahl an Bastelideen für die Martinslaterne

Eine Laterne zu St. Martin soll sich natürlich von anderen Laternen unterschieden. Eine hervorragende Möglichkeit also, um selbst kreativ zu werden. Bei uns gibt es viele Ideen zum Martinslaterne basteln. Die Karton-Laterne ist ein einfaches Grundgerüst, bei dem man die Fenster selbst nach Belieben dekorieren kann. Diese Laterne kann jedes Kind selber basteln. Unsere Faltlaterne ist etwas anspruchsvoller, bietet dafür aber mehr Möglichkeiten. Sehr beliebt ist zum Beispiel unsere Eulen-Laterne. Eine blanke Pergamentlaterne bietet Platz für viele unterschiedliche Ideen. Unsere Trommel-Laterne wird meistens als Tierlaterne genutzt. In der Laternenwerkstatt gibt es noch eine Vielzahl weiterer Bastelideen zu St. Martin und Bastelvorlagen für Laternen zum Ausdrucken. Zudem bieten wir einige Informationen zu Sankt Martin und den Bräuchen an. So wird das Laterne oder Lampion Basteln zu einem Riesenspaß.

Spielerisches Lernen für Kinder jeden Alters

Die Laterne zu St. Martin will jedes Kind am liebsten selbst basteln. So sind einige unserer Bastelideen zum Laternenbasteln für Kleinkinder geeignet. Besonders unsere Karton-Laterne zum Basteln der ersten Laterne mit Malvorlagen ist hierzu geeignet. All unsere Ideen und unsere Bastelvorlagen zum Ausdrucken machen das Laternen Basteln kinderleicht. Zu unseren Ideen in der Laternenwerkstatt bieten wir immer passende Produkte für die Kinderlaterne an, bei denen eine Altersempfehlung genannt wird. Laternen können so frei gestaltet werden, dass beinahe alle bekannten Basteltechniken genutzt werden können. So haben Kinder nicht nur Spaß mit unseren Bastelanleitungen für Laternen, sondern lernen ihrem Alter entsprechend zu basteln, malen, pricken und schneiden.

Direkt anfangen zu basteln

Soll der Bastelspaß direkt beginnen? Zum schnellen und einfachen Start haben wir viele Anleitungen und Bastelvorlagen für Laternen zum Ausdrucken in unserer Laternenwerkstatt online bereitgestellt. Die Bastelvorlagen und Bastelanleitungen können entweder sofort am Computer gelesen und ausgeführt oder direkt ausgedruckt werden. So wird das Laternen Basteln schnell in Angriff genommen. Sollte doch Zubehör notwendig sein, wird dies zügig nach der Bestellung versandt. Unsere Laternen-Bastelsets beinhalten das meiste benötigte Zubehör und eignen sich daher besonders zum schnellen Start. Selbstverständlich sind unsere Bastelideen zum Gestalten von Laternen auch für den Unterricht geeignet und können selbst zum Laterne Basteln im Kindergarten genutzt werden.

Mit diesen einfach nachzumachenden Bastelideen kannst du zusammen mit deinem Kind ganz einfach niedliche Laternen basteln, die garantiert der Hingucker beim nächsten Laternenumzug sind. Schon bald steht Sankt Martin vor der Tür. In vielen Orten oder auch in Kitas gibt es dann wieder bunte Laternenumzüge. Wir haben für euch die schönsten Ideen zum Selberbasteln gesammelt und nachgebastelt – für jeden Schwierigkeitsgrad ist etwas dabei.

Ob kleiner Nachthimmel, kugeliger Fisch, oder süße Zootiere, mit diesen Laternen sorgt ihr garantiert für strahlende Kinderaugen.

Schaut euch in unserem Youtube-Video an wie die Laternen gebastelt werden:

Laterne basteln – 4 tolle DIY Ideen für den St. Martins Zug oder Laternenumzug

Zum Nachlesen haben wir euch hier alle Anleitungen und Listen aufgeschrieben.

Die Löwen-Laterne

Für kleine Tier-Fans ist der König des Dschungels die ideale Wahl für den Laternenumzug. Auch diese DIY Laterne hält einiges aus und ist für kleine Wilde genau das Richtige. Wer den Löwen basteln möchte, sollte ein bisschen Bastelerfahrung mitbringen. Außerdem braucht ihr:

  • zwei Pappteller
  • gelbe Acrylfarbe und Pinsel
  • Bastelkarton: braun, gelb, orange, schwarz, weiß
  • gelbes Transparentpapier
  • einen Klebestift
  • ein Teppichmesser
  • eine Schere
  • einen Bleistift
  • 3 Musterbeutelklammern
  • einen elektrischen Laternenstab

Und so wird’s gemacht:

  1. Als erstes werden die Unterseiten der Pappteller mit der gelben Farbe angemalt und zum Trocknen hingelegt.
  2. Sind die Teller getrocknet, werden in der Mitte vorsichtig mit einem Teppichmesser zwei Kreise ausgeschnitten. Tipp: Dafür einfach an der geprägten Stelle am Teller entlang schneiden.
  3. Aus dem Transparentpapier zwei Kreise ausschneiden (1-2cm größer als das Loch) und von innen an die Teller kleben.
  4. Für die Löwenmähne werden aus dem braunen, gelben und orangefarbenen Bastelkarton gleichmäßig große Streifen geschnitten (ca. 1 x 7cm) und abwechselnd am Tellerrand der Innenseite angeklebt.
  5. Aus dem schwarzen Karton ein abgerundetes Dreieck als Nase, ein Mittelstück (ca. 0,5 x 3cm) und sechs dünne Schnurrhaare ausschneiden.
  6. Für den Mund ein Stück schwarze Pappe zusammenfalten, am Knick ansetzen und einen leichten Bogen ausschneiden – beim Aufklappen ist der Mund dann symmetrisch.
  7. Die Augen aus der weißen Pappe rund ausschneiden und mit kleineren schwarzen Kreisen als Pupillen bekleben.
  8. Die Details fürs Gesicht außen auf das Transparentpapier kleben: Zuerst Augen und das Nasen-Mittelstück aufkleben. Dann Nase, Mund und zuletzt Schnurrhaare.
  9. Mittig über den Augen und an zwei weiteren Stellen die Teller am Rand mit einem spitzen Bleistift durchbohren. Wichtig: Dafür müssen die beiden Teller so aufeinander liegen, dass auf beiden Seiten das Gesicht nach außen zeigt. Sonst sind die Löcher nicht symmetrisch.
  10. Das Licht des Leuchtstabs wird zwischen die Teller geklemmt und es ist keine weitere Aufhängung nötig: Die Lampe des elektrischen Leuchtstabs zwischen die Teller legen und die Löcher mit Musterbeutelklammern verschließen. Beim obersten Loch die Klammer zuerst durch einen Teller schieben, das Kabel zwischen die Flügel der Klammer legen, durch das Loch im zweiten Teller schieben und dann fixieren.

Die Kugelfisch-Laterne

Für alle, die mit wenig Aufwand einen tollen Effekt zaubern möchten ist der lustige Kugelfisch die beste Wahl. Die Laterne muss außerdem nicht trocknen und ist in kurzer Zeit einsatzbereit. Für den Fisch brauchst du:

  • einen Papier-Lampion
  • kleine Papier-Backförmchen in bunten Farben
  • 2 weiße Tischtennisbälle
  • blauer Bastelkarton
  • einen Klebestift
  • eine Heißklebe-Pistole
  • einen schwarzen Permanentmarker
  • eine Schere
  • einen elektrischer Laternenstab

Und so geht’s:

  1. Den Lampion auffalten und nach Anleitung fixieren.
  2. Papier-Backförmchen an der Unterseite mit Klebestift bestreichen und abwechselnd auf den Lampion kleben. Dabei eine Stelle für die Schwanzflosse freilassen. Tipp: Wer ein etwas wilderes Kind hat, nimmt dafür schon Heißkleber.
  3. Mit dem schwarzen Stift Pupillen auf die Tischtennisbälle malen und diese mit Heißkleber in zwei Papierförmchen kleben, die auf gleicher Höhe liegen.
  4. Auf den blauen Bastelkarton eine Schwanzflosse mit Klebeleiste aufmalen und ausschneiden.
  5. Die Schwanzflosse mit Heißkleber an die leere Stelle kleben und die Klebestelle mit Papierförmchen abdecken.
  6. Den elektrischen Laternenstab einhängen.

Die Nachthimmel-Laterne

Diese kleine Laterne ist sehr robust und auch schon für die Kleinsten geeignet. Außerdem könnt ihr sie mit wenig Aufwand leicht zuhause nachbasteln. Dazu braucht ihr:

  • eine leere Schachtel Choclait Chips
  • dunkelblaue Acrylfarbe und Pinsel
  • gelbes Transparentpapier
  • einen Klebestift
  • ein Teppichmesser
  • eine Schere
  • einen Bleistift
  • einen elektrischen Laternenstab

Und so wird’s gemacht:

  1. Packung auffalten und alle äußeren Seiten mit einer Schicht Farbe bemalen und trocknen lassen. Je nachdem welche Farbe ihr benutzt, könnt ihr noch eine zweite Schicht auftragen, damit es schön deckend wird. Tipp: Zum Trocknen könnt ihr die Schachtel auf eine Flasche stülpen – so wird die Farbe schön gleichmäßig.
  2. Mit einem Bleistift unterschiedlich große Sterne und einen Mond auf drei der sechs Seiten anzeichnen.
  3. Die vorgemalten Formen vorsichtig mit einem Teppichmesser ausschneiden.
  4. Das Transparentpapier grob in Form schneiden und von innen hinter den Sternenhimmel kleben.
  5. Die Lampe des elektrischen Laternenstabs in die Schachtel legen und die Packung oben und unten schließen.

Die Fuchs-Laterne

Eine tolle Alternative zu den DIY Laternen sind niedliche Bastelsets, zum Beispiel von Jako-o. Das Bastelset Herbstfreunde mit Fuchs, Pilz und Igel ist besonders niedlich und die Laternen lassen sich schnell und unkompliziert aufbauen. Wie die Laternen in fertigem Zustand aussehen, könnt ihr euch im Video anschauen. Ein Vorteil ist, dass auch nur das nötige Material mitgeliefert wird und man nach dem Basteln kein Papier oder sonstige Bastelutensilien übrig hat. Sie sind außerdem auch für Geschwister eine schöne Idee, da die Laternen thematisch und stilistisch super zusammenpassen.

Neben den niedlichen Herbstfreunden Fuchs, Igel und Pilz gibt es auch noch weitere coole Laternen-Sets bei Jako-o, die viel zu schön sind um sie euch vorzuenthalten. Drachen, Einhörner und lustige Tier-Lampions findet ihr hier:

Laterne basteln

Laterne basteln

Laterne basteln: Laternen Bastelset kaufen

Das Laterne Basteln steht bei Groß und Klein jedes Jahr im Herbst aufs Neue hoch im Kurs. Das Basteln mit Kindern gehört für viele Eltern ebenso wie für Kindergärtnerinnen fest in die gemütliche Jahreszeit. Insbesondere vor dem Laternenumzug gehen die kleinen Bastelfreunde mit Schere, Kleber und Transparentpapier besonders fleißig ans Werk. Der Grund dafür ist klar: Jeder möchte gern selbst eine eigene Laterne basteln und beim Umzug mit Mond und Sternen um die Wette leuchten. Wer gern Laternen und Lampions basteln möchte, der ist in unserem Shop genau richtig: Bei uns gibt es alle benötigten Bastelmaterialien rund um Laternen und Lampions. Vom Laternenstab bis hin zu praktischen Laternenzuschnitten aus Transparentpapier haben wir eine große Auswahl an Material zusammengestellt. Ob Sie gern eine gruselige Laterne für Halloween oder eine niedliche Kinderlaterne basteln möchten – entdecken Sie unsere Laternen-Bastelsets sowie die einzeln auswählbaren Materialien. Sie suchen noch eine Laternen-Vorlage oder eine Anleitung zum Basteln einer Laterne? Unsere Anleitungen halten viele Ideen und Inspirationen für Sie bereit.

Laterne basteln: Wieso basteln Kinder ihre eigenen Laternen?

Jedes Jahr im November ist es soweit: Der Laternenumzug steht vor der Tür und Kinder im Kindergartenalter können es kaum erwarten am gemütlichen Herbstabend mit ihren Freunden und der Familie durch die Straßen zu ziehen und dabei fröhliche Laternen-Lieder zu schmettern. Im Fokus stehen dabei immer die selbstgebastelten oder auch gekauften Laternen. Diese bringen gemütliche Helligkeit in die dunklen Abendstunden und werden zu Ehren des heiligen Martins von Tours fröhlich hin und her geschwenkt. Im Kindergarten verbringen die Kleinen normalerweise in den Wochen und Tagen davor viel Zeit damit eine eigene Laterne zu basteln. Viele Kids bekommen dies nur dank der Hilfe von Eltern oder großen Geschwistern hin, die sich über das Basteln mit Kindern aber mindestens genauso freuen.

Laterne selber basteln: Welches Papier brauche ich zum Laterne Basteln?

Wer eine Laterne basteln will, kann hierfür viele unterschiedliche Materialien verwenden: Tragbare Laternen für Kinder werden meist aus Bastelpapier und Bastelkarton gefertigt. Theoretisch können aber auch Laternen aus Pappmaché gefertigt werden. Wichtig ist, dass die Kinderlaterne einigermaßen stabil ist und bei Wind und etwas Regen nicht gleich kaputtgeht. Darüber hinaus sollten die Seitenwände der einfachen Laterne transparent sein. Schließlich wird im Inneren der Laterne eine Lichtquelle positioniert, die dafür sorgt, dass die ganze Laterne leuchtet. Heutzutage wird hierfür in erster Linie ein sogenannter Laternenstab verwendet. Die darin enthaltenen LED-Lichter sind für die Kleinen deutlich ungefährlicher und verströmen ihr Licht sogar dann, wenn der kalte Herbstwind etwas stärker pustet. Ganz gleich, aus welchem Material Sie eine Laterne basteln möchten – bei uns finden Sie alles, was Sie brauchen. Werfen Sie einfach einen Blick auf Ihre Bastelanleitung für die Laterne und suchen Sie in unserem Shop bequem die erforderlichen Bastelmaterialien zusammen.

Laternen-Bastelset: Welche Vorteile bietet ein Laternen-Bastelset?

Immer mehr Eltern, die heute eine Laterne für ihre Kinder basteln möchten, greifen auf Laternen-Bastelsets zurück. Diese bieten schließlich gleich mehrere entscheidende Vorteile: Bei einem Laternen-Bastelset sind für die jeweilige Vorlage bereits alle benötigten Materialien vorhanden. Wer gern mit Kindern basteln möchte oder sich in punkto Kreativität etwas schwer tut, der ist mit einem solchen Laternen-Bastelset bestens beraten. Es gibt die Laternen-Bastelsets in zahlreichen verschiedenen Ausführungen, sodass Ihr Kind eine Laterne basteln kann, die ihm wirklich gefällt. Gleichzeitig sparen Sie sich die Suche nach einer Laternen-Vorlage und müssen keine Bastelmaterialien aufwendig zusammensuchen. Werfen Sie also unbedingt einen Blick auf unsere Laternen-Bastelsets und werden Sie gemeinsam mit Ihren Kindern kreativ.

Kinderlaterne:
Welche Laternen sind bei Kindern beliebt?

Genauso wie bei Kinderschmuck oder Schultüten gibt es auch bei Kinderlaternen immer wieder neue Trends. Jedes Jahr stehen andere Motive für Laternen auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben und Eltern denken sich immer neue Laternen für ihre Kinder aus. Echte Klassiker sind neben Sonne, Mond und Sternen auch Tier-Laternen. Ein Igel als Laterne oder eine Eulen-Laterne zaubern auch den Kleinsten ein Lächeln auf die Lippen und sind von der Form her außerdem noch sehr einfach umzusetzen. Wer eine Laterne für Mädchen basteln möchte, der entscheidet sich häufig für Pferde oder Einhörner als Motiv. Eine kreative Laterne für Jungs besticht meist durch ein Auto-Motiv oder kommt als Fußball gut an.

Basteln mit Kindern: Wie kann man Laternen mit Kindern basteln?

Das Basteln mit Kindern ist für die Kleinen rundum förderlich: Es hilft ihnen geduldiger und konzentrierter zu arbeiten, steigert Kreativität und Fantasie und unterstützt zudem die Ausbildung feinmotorischer Fähigkeiten. Damit die Kids beim Laterne Basteln von all diesen positiven Effekten profitieren können, ist es jedoch wichtig, dass sie entsprechend angelernt werden. Anderenfalls kann das Basteln für Kinder schnell frustrierend werden. Vor allem das Laternen Basteln mit Kindern unter drei Jahren bietet spezielle Herausforderungen – schließlich können die Allerkleinsten noch nicht besonders gut mit Schere und Kleber umgehen. In unserem Sortiment finden Sie neben Laterne-Bastelsets, die sich speziell für das Basteln mit Kindern eignen, auch verschiedene Bücher. Dort werden tolle Tipps rund um das Basteln mit Kindern vorgestellt.

Laternenrohling kaufen: Wie gestalte ich das Laterne Basteln einfach und unkompliziert?

Sie möchten gern kinderleichte Laternen basteln, weil Sie keine Laterne kaufen wollen, aber nicht viel Zeit haben, um diese in Bastelarbeiten jedweder Art zu investieren? Selbstverständlich haben wir für diesen Fall ebenfalls die passende Lösung parat: Wie wäre es, wenn Sie einen Laternenrohling kaufen und diesen mit verschiedenen Bastelmaterialien individuell verzieren? Den Laternenrohling bestellen Sie bei uns in unterschiedlichen Farben zu einem besonders günstigen Preis. Kaufen Sie am besten gleich Washi Tape und Masking Tape, Transparentpapier, Stempel, Sticker oder andere Hilfsmittel dazu, um die Laterne anschließend individuell zu verschönern. Insbesondere wenn Sie Ihre Kinder beim Verzieren mithelfen lassen, bekommt der einfache Laternenrohling ein besonders schönes Gesicht.

Laterne basteln: Bei uns kaufen Sie alles für die Laterne für Kinder

Wenn Sie gern selbst eine Laterne basteln möchten, um Ihrem Nachwuchs eine Freude zu bereiten, oder wenn Sie gemeinsam mit Ihrem Kind eine Laterne basteln wollen, finden Sie bei uns alles, was Sie dafür brauchen. Ob eine einfache Kinderlaterne, eine Bastelanleitung für eine Laterne oder ein Laternen-Bastelset – Sie können sich zwischen vielen verschiedenen Modellen und Inspirationen entscheiden und einfach die Laterne auswählen, die Sie am liebsten basteln möchten. Ganz gleich, ob Sie eine komplette Laterne kaufen oder ein Laternen-Bastelset bestellen – bei jedem einzelnen Einkauf garantieren wir Ihnen unsere optimalen Lieferbedingungen sowie unsere Top-Serviceleistungen. Probieren Sie uns aus und wenden Sie sich bei Fragen jederzeit an unser Team.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.