Krebs sternzeichen kind

Inhalte

Sternzeichen Krebs – Eigenschaften und Charakter | GALA.de

Geboren zwischen dem 22. Juni und 22. Juli, ist der Krebs ein richtiges Sommerkind und ist sehr Gefühlsbedacht. Sein Planet ist der Mond und in seinem Element, dem Wasser, fühlt der Krebs sich am Wohlsten. Sein Motto ist „Ich fühle“ und so hat das Sternzeichen einen äußerst mitfühlenden, fürsorglichen und gefühlvollen Charakter.

Charaktereigenschaften des Krebs-Geborenen

Der Krebs ist sehr Bedacht auf die Gefühle seiner Mitmenschen. Hilfsbereit und gutmütig steht er immer zur Seite. Diese Eigenschaften machen ihn allerdings selbst sehr empfindlich und können zu viel Trauer seinerseits führen.

Stärken des Sternzeichen Krebs

Der Krebs gilt als ein sehr freundliches und fröhliches Gemüt. Zwischenmenschlichkeit, Respekt und vor allem Fairness sind ihm sehr wichtig. Für seine Werte setzt er sich daher auch gern ein und akzeptiert keine Intoleranz. Ein bisschen verträumt und dennoch voller Ehrgeiz kämpft der Krebs sich durch das Leben. Anderen dabei helfen und gutmütig sein, macht ihn zu einem sehr charmanten Kameraden.

Der Krebs ist sparsam, denn er ist sicherheitsliebend und plant gern voraus. Dennoch handelt das Tierkreiszeichen gern intuitiv, ist bescheiden und beständig. Für viele hat der Krebs einen ausgeprägten mütterlichen Instinkt, weshalb er Anlaufstelle Nummer eins ist, wenn andere Rat oder ein offenes Ohr suchen. Seine Freunde und Familie wissen sein reines Herz zu schätzen.

Schwächen und Macken des Krebses

Die permanente Belastung mit den Problemen seiner Lieben, hinterlässt auch beim Krebs seine Spuren. So sehr er es liebt für sein Umfeld der Fels in der Brandung zu sein und immer mit Rat und Tat beizustehen, so macht ihn seine Rolle als fürsorglicher Zuhörer zu einem sensiblen Wesen. Oftmals schon beinahe überempfindlich und labil weiß der Krebs sich nicht anders zu helfen, als sentimental und launenhaft zu reagieren, wenn er sich verletzt fühlt.

Sein Verhalten ist allgemein so manches Mal stimmungsabhängig, wodurch der Krebs schon fast zum Pessimisten mutiert. Das ganze Leid auf seinen Schultern lässt ihn den Blick für das Positive verlieren, ist das Sternzeichen Krebs immerhin sehr beeinflussbar. Dabei darf er seinen Blick für das Gute und Freundliche nicht verlieren. Da der Krebs sich über das Böse des Lebens bewusst ist, versucht er seine Lieben stets zu schützen und zu bevormunden. Dadurch empfinden ihn fremde Außenstehende als überbeschützend und nehmen ihm seine Art eher übel.

Das Sternzeichen Krebs in der Liebe – Abenteuer oder Romantik?

Auch wenn der Krebs selbst ein großes Herz hat und für jeden Platz darin findet, so fällt es ihm selbst gar nicht leicht sich anderen gegenüber zu öffnen. Immerhin weiß er was es bedeutet verletzt zu werden und kennt seine sensible Seite. Eine harte Schale soll ihn schützen. Dennoch ist der Krebs ein häuslicher Mensch. Er braucht nicht die große Party oder den Nervenkitzel jeden Abend. Ein gemütlicher Abend zu Hause mit einem frisch gekochten Dinner, einem Glas Wein und einem schönem Gespräch ist alles was sein Herz begehrt.

Allgemein, ist der Krebs ein Romantiker und träumt von der großen Liebe. Jemand für eine Nacht ist nichts für sein Bett. Wer sich den Weg in sein Herz bannt, der kann sich über einen treuen Wegbegleiter freuen, der an enger Zweisamkeit interessiert ist. Allerdings ist Loyalität dem Sternzeichen Krebs sehr wichtig. Das kann auf Dauer ein wenig anstrengend werden.

Ein wohl behütetes zu Hause, eine stützende Schulter und ein sanfter Umgangston lassen den Krebs dahinschmelzen. Er selbst ist sehr liebevoll und kümmert sich um seinen Partner. Kuscheln ist seine Luft zum Atmen!

Der Krebs im Beruf – Die Karriereleiter ist nicht alles

Auch wenn der Krebs zielstrebig ist, so hat er andere Ziele als seine Kollegen. Beruflicher Aufstieg und Erfolg, Ehrgeiz und das Streben nach mehr sind nicht seine primären Lebensaufgaben. Der Krebs legt viel Wert darauf, sich um seine Mitbürger zu kümmern. Instinktiv spürt er, wenn ihn jemand braucht. Daher ist ihm das Arbeitsklima wichtiger als ein Kampf mit den Kollegen um das neue Projekt, die Gehaltserhöhung oder die Anerkennung des Chefs oder der Kollegen.

Krebse sind empfindsam und können sich gut in andere Menschen hineinversetzen. Allerdings sorgt ihre sensible Seite für eine Achterbahn der Gefühle und so fällt es dem Sternzeichen so manches Mal schwer sich zu behaupten. Er kennt sich selbst und weiß wie verletzlich er sein kann. Deswegen meidet der Krebs automatisch Konfrontationen oder den typischen Konkurrenzkampf am Arbeitsplatz. Er möchte sich einfach wohlfühlen und trägt natürlich selbst zu einem angenehmen Arbeitsumfeld bei, sei es mit einem Lächeln, einem selbstgebackenen Kuchen für die Kollegen oder einem netten Kompliment. Geld und beruflicher Aufstieg sind eben nicht alles.

Der Krebs als Mann

Der Krebs, ein Macho? Fehlanzeige! Einfühlsam, liebevoll, zärtlich und der Traum einer jeden Frau. Kein Wunder, denn sein Tierkreiszeichen wird vom Mond regiert, welcher für die weibliche Seite steht. Daher kann man auch davon ausgehen, dass der Krebs Mann ein ausgeprägtes und gutes Verhalten zu seiner Mutter hat. Wer einen echten Mann mit harter Schale und hartem Kern will, der wird mit dem Sternzeichen nicht glücklich.

Der Krebs Mann hat Angst vor Enttäuschungen und ist daher besonders vorsichtig und sicherheitsliebend. Veränderungen sind schwer zu verarbeiten und wenn es dem Sternzeichen dann doch mal zu viel wird, zieht er sich in seine Traumwelt zurück, seinen Panzer.

Etwas lockeres hier oder eine Affäre da, sind nichts für das romantische Tierkreiszeichen. Er ist ein Familienmensch und stellt den Wunsch nach einem ruhigen zu Hause, Frau und Kindern ganz klar über Partys und Partner für eine Nacht. Wer allerdings sein Vertrauen gewinnen möchte, braucht ein ruhiges Händchen und sehr viel Geduld. Zu groß ist die Angst davor, verletzt zu werden. Aber ist die Schale erst mal geknackt, wartet eine treue Seele, die übrigens leidenschaftlicher Koch ist und durch so manche kulinarische Meisterleistung die Frauenherzen zum schmelzen bringt.

Der Krebs als Frau

Die Krebs Frau ist die geborene Mutter. Sich um ihre Familie zu kümmern, ist für sie das größte Glück. Dafür verzichtet sie auch gern auf die Karriere. Ein schönes Heim für den Gatten und die Kinder, ein leckere Essen auf dem Tisch und ein gemütlicher Abend mit dem Liebsten auf der Couch, ist alles was die Krebs Dame braucht um glücklich zu sein. Dabei nimmt sie vor allem ihre Rolle als Köchin sehr ernst. Wie auch schon der Krebs Mann, ist die Krebs Frau eine sehr leidenschaftliche Köchin und übertrumpft ihre kulinarischen Ergebnisse immer wieder aufs Neue, denn Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Durchzechte Partynächte oder großartige Freizeitaktivitäten machen der Krebs Frau keinen besonderen Spaß. Ein gemütlicher Abend, einen Film schauen und dabei kuscheln ist für sie das Schönste. Die Krebs Dame ist eben nicht anspruchsvoll, aber vergisst manchmal ihrem Liebsten Freiraum und etwas Luft zum Atmen zu lassen. Sie ist eben sehr romantisch und pflegt ihren Partner viel zu gern mit zahlreichen zärtlichen Stunden.

Geburtstag + Horoskop

Stars, die im Sternzeichen Krebs geboren sind

♋ Sternzeichen Krebs

Sternzeichen Krebs: Eigenschaften und Charakter

Seine Menschlichkeit macht ihn sympathisch. Der Krebs kann sehr gesellig sein, wenn er nicht gerade in einem Stimmungstief ist. Er tritt freundschaftlich an seine Mitmenschen heran, ist ein guter Zuhörer aber ein noch besserer Beobachter. Der Krebs hat für die anderen meist einen guten Ratschlag parat, doch nicht unbedingt für sich selbst. Der im Sternzeichen Krebs geborene hat häufig etwas kindliches und mütterliches zugleich. Er ist empfindlich wie ein Kind und wenn er sich bedroht fühlt dann flüchtet er in seine harte Schale, in sein Heim. Er kann manchmal zum Schwarzseher werden, kann nicht glauben, dass alles Glatt gehen soll. Irgendwo muss doch eine Gefahr lauern. Er will seine Liebsten vor dem Schlechten bewahren und bemerkt oft gar nicht wie sehr er dabei umklammert. Sein wirkliches Leben lebt der Krebs nach innen und nicht nach außen. Er gehört zu den gütigsten Sternzeichen, denn er ist freundlich, gefühlvoll und weich. Dessen ist er sich bewusst und versucht deshalb auch den Gefahren aus dem Weg zu gehen. Aggressive Menschen oder ungute Situationen sind ihm ein Gräuel. Der im Sternzeichen Krebs geborene kann sehr schnell seine Stimmungen wechseln. Dies kann von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt reichen und für viele Menschen als Launisch empfunden werden. Doch so ein missgelaunter Krebs will manchmal nur ein liebes Wort hören.

Das Tierkreiszeichen Krebs

„Nach meinem Gefühl“, spricht der Krebs-Mensch. „Ich hab’s gefühlt, dass es so kommt.“ Der Krebs ist gefühlsbetont, einfühlsam und voller Verbindlichkeit und sehr erinnerungsfähig. „Ja, ja, die alten Zeiten.“ Er lässt sich von Sympathie und Antipathie leiten und führen, bei Taten gibt meistens das Gefühl den Ausschlag, ganz im Gegensatz zu Zwillinge (dem vorangehenden Zeichen), wo der Verstand zählt. Mit Familie, Elternhaus, Heimat und Heimatland hat der Krebs zu tun, eine undefinierbare Sehnsucht nach Geborgenheit; das Erfahrene wird eingekapselt und mit ins Heim genommen. Der Krebs kann Unrecht verzeihen, doch selten vergessen. So kann er launenhaft und nachtragend sein.

Geschichte, Mythen und Sagen interessieren den Krebsgeborenen, auch Antiquitäten, Besinnlichkeit, Nachdenklichkeit und Beschaulichkeit sind ihm eigen; das Seelenleben will jedoch verschlossen bleiben, von der Außenwelt verborgen gehalten sein. Niemand soll wirklich in seine Seele einblicken.
Dieser sensible Mensch kann aber auch ein krasser Egoist sein. Ist zum Beispiel wenn der Mond, der Herrscher des Krebses, stark mit harten Aspekten „verletzt“ ist, kann das darauf hindeuten, dass wir es mit einem Krebs zu tun haben, der anderen gegenüber durchaus verletzend und hart sein kann. Man sollte also einen Krebs nie unterschätzen oder gar belächeln, denn das kann ihn ganz schön aufregen und aus ist es mit seiner freundlichen Haltung.
Im Allgemeinen hat der Krebs einen Hang zum Schwärmen, er hat lyrisches Empfinden, ist hingebungsvoll, anteilnehmend, hilfsbereit und empfindungstief. Der Krebs ist warmherzig, doch allem Neuen wird mit einer gewissen Skepsis begegnet, es dauert seine Zeit, bis dem Neuen Geschmack entgegengebracht wird. So kann sich Rückständigkeit bemerkbar machen. Typisch für ihn ist die Aussage: „Ich habe mich daran gewöhnt, ich bleibe dabei.“
Der Krebs ist idealistisch, zärtlich und schnell gekränkt wie auch versöhnt. Er ist ein stiller Analytiker, der mit beißenden Fragen verunsichern kann, dennoch aber gerne Geborgenheit gibt. Er ist vom Wesen her jemand, der alles wie ein Schwamm gefühlsmäßig in sich aufsaugt und er lässt sich deshalb im guten wie im schlechten Sinne leider leicht beeinflussen. Auch diese Erfahrungen machen den Krebs gegenüber Neuem oft etwas misstrauisch, man trifft daher auch recht scheue Krebse an, die einen verschlossenen Zug an sich haben oder auch erstaunlich unstabil bis labil sein können. Solche Krebse können dann in ihrem Leben gewissermaßen vor sich hindämmern, sie lassen sich treiben.
Im Allgemeinen sind Krebsmenschen nicht sonderlich fortschrittlich veranlagt, doch wenn sie von einer notwendigen Veränderung überzeugt sind, dann zeigen sie viel Engagement die Ding ein dir richtige Richtung voranzutreiben. Politische Betrachtungen haben fast immer etwas mit Weltsicht und Weltanschauung zu tun. Wenn eine Politische Sache in ihnen keine Gefühle auslöst, dann sind sie davon irgendwie nicht berührt.
Krebse haben Ideale, die sie mitunter sehr zäh verteidigen. Unter ihnen gibt es fundamentale Anhänger von Religionen. In vielen Dingen können sie Zugeständnisse machen, doch wenn es um ihre Ideale geht, da bleiben sie fest und entschlossen, manchmal findet man sogar Fanatiker. Wenn Krebse okkulte Interessen verfolgen, dann tun sie das weniger intellektuell, sonder eher seelisch oder psychologisch.
Das Gestirn des Krebses ist der Mond. Der Mond bringt die Gezeiten der Meere hervor. Und so sind auch Krebse recht wechselhaft. Manchmal sind sie voller Stärke und Schaffenskraft und dann sind die Zeiten bei ihnen wieder ruhiger oder gar still. Überhaupt gehen Krebse nur selten ganz aus sich heraus. Es sind eher ruhige Menschen, und man hat leicht den Eindruck, dass das eine oder andere bei ihnen unter einem Schleier unsichtbar bleibt. Der öffentliche Auftritt liegt ihnen im Allgemeinen weniger, die größten „Auftritte“ haben sie wohl meistens im engeren Kreis und in der Familie.
Manche Krebse sind recht ernste Naturen, doch auch hier ist ihre Wandelbarkeit erkennbar, denn manchmal sind sie ganz überraschend voller Fröhlichkeit und später können sie schon wieder weich und verträumt wirken. Ihre Augen haben oft etwas Weiches oder Sinnliches, sie strahlen sanft und versonnen, gewissermaßen wie die Morgendämmerung kurz vor Sonnenaufgang.
Krebsmenschen sind leicht zu verletzen. Da kann schon ein falsches Wort oder ein Tonfall ungeahnte Auswirkungen zeigen. Sie neigen dann zu stoischem Schweigen oder ausufernden emotionalen Ausbrüchen.
Krebse brauchen meist viel Schlaf. Sie gehören zu den Menschen, die viel und stark träumen. Auch Wahrträume, am Tag Gefühlseingebungen sind vielen eigen. So wie sich Tiere oft zum Schlaf einrollen, so schlafen auch viele Krebse gerne in einer eingerollten Stellung. Sie sind jene Menschen, die ausgiebig mit dem Partner „löffeln“ und in dieser Stellung selig entschlafen können. Das ist eine äußere Erscheinung des Krebsprinzips, durch Ruhen und Rückzug und auf sich selbst, wird Kraft geschöpft.

Sternzeichen 27. Juni

Alle Leute die am 27. Juni das Licht der Welt erblickt haben sind als
Sternzeichen Krebs.

Grafischer Verlauf der Tagesform

Der Aszendent am 27. Juni

Ihr Aszendent, das heisst wie sie von ihrer Umwelt gesehen werden, ist
Aszendent

Uhrzeit Aszendent
01h1 – 02h00 Widder
02h1 – 03h15 Stier
03h16 – 05h00 Zwillinge
05h1 – 07h30 Krebs
07h31 Р10h15 L̦we
10h16 – 13h00 Jungfrau
13h1 – 15h45 Waage
15h31 – 18h30 Skorpion
18h31 – 21h00 Schütze
21h1 – 22h45 Steinbock
22h46 – 24h00 Wassermann
00h1 – 01h00 Fische

.

Chinesisches Sternzeichen am 27. Juni

Der heutige Kalendertag 27. Juni ist der 178. Tag des Jahres nach der gregorianischen Zeitrechnung und es fehlen noch 187 bis Silvestern. Der chinesische Kalender ist aber jedoch zu diesem anders. Deswegen ist das chinesische Tierkreiszeichen auch anders. Da die chinesische Astrologie zu der deutschen Astrologie indessen ohnedies gänzlich anders ist, muss das asiatische Sternzeichen sowieso separat berechnet werden.
Hier nun eine Liste der Jahre und Sternzeichen nach dem fernöstlichen Sternzeichen-Kalender:

Wahres Sternzeichen am 27. Juni

Da unsere Erde keine exakte Kugel ist, sondern am Äquator etwas breiter und an den Polen etwas platter ist und die Achse der Erde ein bischen verschoben ist, läuft die Erde nicht komplett gerade sondern trudelt leicht. Die Gezeitenkräfte sowie der Kraft der Sonne versuchen jedoch, den Planet Erde aufzurichten. Das verursacht eine Kreiselbewegung und führt dazu, dass sich, von dem Planet Erde aus, alle anderen Sternbilder jährlich um genau 0,01 Grad ändern. Diesen kosmischen Kräften, welche Präzession heissen, haben sich Sternbilder zum Teil mitunter sehr stark verschoben. Deswegen sind viele der Bevölkerung eventuell ein unterschiedliches Sternzeichen als diese Menschen ihr ganzes Leben lang angenommen haben.
Das astronomisch korrekte Sternzeichen vom heutigen Tag 27. Juni ist Zwillinge.
Da wir bei Horoskopbox jedoch zur Berechnung unserer Horoskope nicht das Sternzeichen benutzen sondern die Geburtsdaten von ca 4000 fiktiven Personen dazu benutzen um die Planetentransite zu errechnen und aus diesen Daten die bei weitem genaueren Horoskope zu erstellen, die wir dann wieder in die heute benutzten Sternzeichen umrechnen müssen sie Horoskopbox mit ihren „bekannten“ Tierkreiszeichen benutzen.

Horoskop am 27. Juni

Wenn Sie lesen möchten, wie das Tageshoroskop am 27. Juni für Krebs ist, schauen Sie bitte hier:Horoskop heute Krebs
Eventuell wollen Sie auch sehen wie Krebs sich zu anderen Sternzeichen verhält. Klicken sie dann unsere sehr exakten Sternzeichen-Partneranalysen hier: Partneranalyse Krebs

Geburtshoroskop: Sternzeichen Krebs

Dein Baby ist zwischen dem 22. Juni und 22. Juli geboren? Herzlichen Glückwunsch zum kleinen Krebs! Unsere Astrologin erklärt, wie Krebs-Babys ticken.

Temperament Sternzeichen Krebs

Kinder mit dem Sternzeichen Krebs sind sehr feinfühlige und intuitive Kinder, die ein wohlig warmes Nest benötigen. Sie verfügen über unsichtbare Antennen, reagieren sehr sensibel auf ihre Umwelt und nehmen Dinge durch ihre Empfindungen wahr. Kinder mit dem Sternzeichen Krebs brauchen viel Ruhe und Geborgenheit und die Gelegenheit sich immer wieder in ihr Schneckenhaus zurückzuziehen. Zwei Schritte vorwärts, einen Schritt zurück – vorsichtig erobern Kinder mit dem Sternzeichen Krebs ihre Umgebung.

Persönliche Anliegen

Ein liebevolles Zuhause und jede Menge Streicheleinheiten sind ein wesentliches Anliegen von Kindern mit Sternzeichen Krebs. Sie lieben es zu kuscheln und Zärtlichkeiten auszutauschen. Sie sind aber auch diejenigen, die selbst gerne bemuttern und sich aufopferungsvoll und zärtlich um ein Geschwisterchen und/oder ein Haustier kümmern.

Astrologie

Chinesisches Horoskop: Welches Sternzeichen bist du?

Weiterlesen Astrologie Weiterlesen

Soziale Eigenschaften Sternzeichen Krebs

Der Kontakt zu anderen Menschen ist für Kinder mit Sternzeichen Krebs sehr wichtig. Anfangs verhalten sie sich eher scheu und zurückhaltend und öffnen sich erst wenn sie andere besser kennen. Haben sie Vertrauen gefasst, zeigen sie ihre ganze spontane Herzlichkeit und Wärme. Spiele nehmen Kinder mit dem Sternzeichen Krebs manches Mal zu ernst, sodass es passieren kann, dass wenn sie verlieren, es so empfinden, als ob andere etwas gegen sie hätten und nicht mehr lieb haben.

Tipps für Eltern

Geborgenheit, Vertrauen, Liebe und das Gefühl zu jeder Zeit bei Ihnen Zuflucht und Schutz zu finden ist für Kinder mit Sternzeichen Krebs ein wesentliches Grundbedürfnis. Ihr Kind braucht von Ihnen wahrscheinlich die ausdrückliche Erlaubnis richtig „böse“ zu sein. Wenn es jemanden weh tut, wird es ihm wahrscheinlich noch viel schlimmer ergehen, da es den Schmerz den es anderen zufügt selbst empfindet.

Astrologie

Eltern-Horoskop: So sind Krebs-Mamas und -Papas

Weiterlesen Astrologie Weiterlesen

Durch seine zurückhaltende Art hast du vielleicht das Gefühl du müsstest dein Kleines beschützen. Es muss jedoch auch lernen mit Konfliktsituationen konstruktiv umzugehen und du solltest es dazu ermuntern, sich durchzusetzen. Auch sollte es lernen seinen Ärger öfter mal raus zu lassen und nicht runterzuschlucken. Kinder mit Sternzeichen Krebs nehmen sich oft sehr zurück, aus Angst man könnte sie nicht mehr lieb haben. Um es in seiner Entwicklung zu fördern, ist es einerseits wichtig es träumen und seine Phantasie ausleben zu lassen, auf der anderen Seite ist es jedoch unumgänglich es auch mit den Gesetzen der Wirklichkeit zu konfrontieren, damit es eines Tages im alltäglichen Leben und im Zusammenleben mit anderen zurecht kommt und bestehen kann.
Seine Entscheidungen trifft es meistens mit seinem Bauch. Auch wenn dies meist richtig ist, ist es dennoch wichtig, dass dein Kind mit Sternzeichen Krebs lernt diese mit dem Verstand zu überprüfen und mit der sachlichen Welt zurechtzukommen.

Spielzeug-Horoskop: So spielen die Sternzeichen

Bilderstrecke starten (17 Bilder)

Hinweis: Das Geburtshoroskop deutet die Anlagen und das Schicksal eines Menschen aus der Stellung der Gestirne. Das Geburtshoroskop ist deshalb kein psychologisches Gutachten über die individuelle Persönlichkeit, sondern beschreibt allgemeine Wesenszüge und deren Entwicklungsmöglichkeiten anhand astrologischer Erfahrungen und Beobachtungen. Ein Geburtshoroskop wird nie die genauen Zukunftsereignisse und Entwicklungen im Leben eines bestimmten Menschen vorhersagen können.

Dieser Text stammt von Petra Keller, Psychologische Astrologin.Mehr über die Bedeutung der Sterne findest du unter www.horoskopwerkstatt.com!

Wer zwischen 22. Juni und 22. Juli Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Krebs geboren. Der typische Krebs ist sensibel, emphatisch und harmonieliebend. Alle weiteren Charaktereigenschaften, Vorlieben und Schwächen des Sternzeichens Krebs finden Sie hier.

Das Geburtstagshoroskop für das Sternzeichen Krebs: Ganz einfach downloaden und verschenken

Allgemeine typische Eigenschaften des Krebses: So tickt der Krebs

Der Krebs wird vom Mond regiert und der wandelt sich bekanntlich ziemlich schnell – und genau das tun auch die Stimmungslagen des Krebses. Kaum ein anderes Sternzeichen hat ein so reiches und auch wechselhaftes Gefühlsleben, und kaum jemand erspürt so gut, was in seinem Gegenüber vorgeht. Menschlichkeit spielt für den Krebs eine große Rolle, und er selbst geht da gern mit gutem Beispiel voran. Wer ein aufbauendes Wort braucht, wird von ihm nicht enttäuscht, und seine Familie ist ihm sowieso heilig. Doch man sollte ihm auch genug Zeit lassen, um hin und wieder auf Fantasiereise zu gehen. Sein wirkliches Leben lebt der Krebs nach innen, nicht nach außen. Und er muss seine tiefen Gefühle auch immer mal wieder ordnen, um sich nicht in ihrem Strudel zu verlieren.

Neugierig? Sie wollen mehr über Ihr Horoskop wissen? Hier unser GRATIS Gespräch nutzen.

Die Stärken des Krebses: Das beherrscht der Krebs perfekt

Der Krebs könnte eigentlich auch als Hellseher arbeiten, denn, wir erwähnen es gerne noch mal: Er wird vom Mond regiert und der symbolisiert das Gefühlsleben. Damit ist der Krebs in Gefühlsfragen ein echter Experte. Ein leichtes Zucken der Mundwinkel, ein Glitzern in den Augen: Ihm entgeht keine noch so kleine Regung an seinem Gegenüber. Ein unschätzbarer Vorteil im Miteinander.

Der Krebs mag es gern ruhig und verbringt seine freie Zeit am liebsten zu Hause. Kein Wunder, er besitzt ja auch das Talent, um sich echte Wohlfühlatmosphäre zu schaffen. My home is my castle – auf ihn trifft dieser Spruch definitiv zu. Auch andere fühlen sich in seiner Nähe sofort wie zu Hause. Er versteht es, seinen Lieben das Gefühl zu geben, etwas ganz Besonderes zu sein. Selbst zurückhaltende Zeitgenossen tauen bei so viel Herzenswärme schnell auf.

Die geheimnisvollen Seiten des Steinbocks: Er kennt den Weg hinauf zum Gipfel

Negative Eigenschaften des Krebses: Hier hat der Krebs noch Lernbedarf

Wer einen Krebs kennt, der weiß, dass sich seine Stimmungen in kürzester Zeit wandeln können. Gerade eben noch bester Dinge, ist er plötzlich am Boden zerstört, und so mancher schaut verdutzt, weil sich rein gar nichts geändert hat – bis auf seine Launen natürlich. Sein Gefühlsleben unterliegt starken Schwankungen und man sollte schwindelfrei sein, wenn er einen mal wieder mitnimmt auf eine seiner emotionalen Achterbahnfahrten. Es ist nicht immer ganz einfach mit ihm und er braucht feinfühlige Menschen, die sich schnell auf den Wetterwechsel einstellen.

Eine gesunde Balance zu erlangen, wird für den Krebs zur Lebensaufgabe. Er ist zwar ungemein verständnisvoll, aber wer ihn verletzt, wird durch kindliches Schmollen bestraft. Lange hält er das aber zum Glück nie durch, schon ist wieder alles vergeben und vergessen. Er will und kann einem Menschen, den er liebt, einfach nicht lange böse sein. Apropos Liebe: Die kann manchmal auch erdrücken, dann klammert er. Doch man merkt stets: Er meint es nur gut.

Typische Eigenschaften für eine Krebs-Frau: Das macht eine Krebs-Frau aus

Die Krebs-Frau schwimmt in einem Meer aus Gefühlen. Kann es Schöneres geben, als mit dem Partner zu kuscheln oder den Kindern eine Gute-Nacht-Geschichte vorzulesen? Für sie nicht, denn sie ist durch und durch ein Familienmensch. Der Mond, Ihr Zeichenherrscher, symbolisiert die weibliche und die kindliche Seite – und genau diese beiden Seiten vereint sie auch in ihrem Wesen.

Wohl keine andere Mutter kann sich so gut in ihre Kinder einfühlen, und den Partner erobert sie mit ihrer spielerischen Erotik, die vieles nur zart andeutet. Deutlich handfester geht es in der Küche zu, denn die Krebs-Frau kocht gut und gern, und zwar am liebsten gute alte Hausmannskost, wie sie noch bei Oma auf den Tisch kam. Ihr Ziel ist es nicht, Karriere zu machen, sondern sich um ihre Familie zu kümmern. Denn wenn ihre Lieben glücklich sind, ist sie es auch.

Die besten Partner für den Krebs: Er schenkt Geborgenheit und viel Liebe

Typische Eigenschaften für einen Krebs-Mann: Das macht einen Krebs-Mann aus

Der Krebs-Mann ist der perfekte Frauenversteher – ganz einfach deshalb, weil er selbst eine starke feminine Seite in sich hat. Darauf ist er stolz, die will er deshalb auch sicher nicht verstecken. Er hat etwas von einem Teddybären, den man einfach in den Arm nehmen und knuddeln möchte. Doch an ihm scheiden sich auch die Geister und so mancher Frau ist er schlicht zu soft.

Klare Ansagen sollte man von ihm nicht erwarten. Er deutet vieles nur an, und so muss man manchmal schon ein wenig rätseln, was er denn nun genau möchte. Wer ihn wirklich verstehen will, sollte Geduld mitbringen und zwischen den Zeilen lesen können. Schnell lässt er niemanden in sein Herz, doch wem er erst mal Zugang gewährt hat, der kommt in den Genuss seiner Rundum-Betreuung. Hat man sich an so viel Aufmerksamkeit gewöhnt, wird man schnell süchtig danach.

Der Charakter des Krebses: Was ist typisch Krebs?

Der Krebs hält sich nicht lang mit rationalen Argumenten oder dem nüchternen Abwägen einer Situation auf, denn er ist davon überzeugt: Mit dem Verstand kann man nie so gute Entscheidungen treffen wie mit dem Herzen. Er vertraut auf das, was er tief in seinem Inneren fühlt, und braucht auch immer wieder die Möglichkeit, sich zurückzuziehen, um den Kontakt zu seiner inneren Stimme nicht zu verlieren. Das Wort „introvertiert“ ist vermutlich in erster Linie deshalb erfunden worden, um das Wesen des Krebses zu beschreiben.

Zu viel Trubel erschreckt ihn schnell, er schätzt bekannte Gesichter um sich und eine vertraute Umgebung, erst dann ist er ganz bei sich. Auffällig ist sein stark ausgeprägter Hang, seinen Lieben immer wieder ein Lächeln zu entlocken. Doch wer denkt, seine Gutmütigkeit ausnutzen zu können, hat sich getäuscht. Denn der Krebs ist auch ein kardinales Zeichen und damit sehr wohl in der Lage, sich zu behaupten. Doch dafür setzt er auf Sanftmut statt auf lautes Gebrüll.

Sternzeichen Krebs in der Liebe: Wie hält der Krebs es mit der Zweisamkeit?

Der Krebs ist der Romantiker des Tierkreises und träumt von der großen Liebe, die alles umfasst und ihn voll und ganz gefangen nimmt. Er lebt nicht nur neben seinem Partner her, er verschmilzt regelrecht mit ihm. Das kann die Sternzeichen, die es gern etwas lockerer angehen lassen, schon mal ängstigen. Alle anderen genießen seine gefühlvolle Art und seine Bereitschaft, alles für den Partner zu machen. Doch er passt dabei auch auf, dass er selbst auf Dauer nicht zu kurz kommt. Er beweist dabei sogar eine erstaunliche Fähigkeit, das zu erreichen, was er gern hätte. Wie er das macht? Mit Schmeicheleien und seinen großen Kulleraugen.

Der Krebs setzt auf sanfte Töne, lautstarke Streitereien wird man mit ihm nicht erleben, und für die Verführung lässt er sich viel Zeit. Stundenlanges Kuscheln ist das perfekte Vorspiel, schließlich braucht es etwas, bis er dazu bereit ist, sich wirklich fallen zu lassen. Dann lässt er sich aber auch mit Haut und Haaren auf den Partner ein.

Sternzeichen Krebs und Freundschaft: Sind Krebse ein guter Freund?

Der Krebs hält nichts von einem großen Bekanntenkreis, der würde ihn nur überfordern. Viel lieber hält er sich an wenige enge Freunde, bei denen er sicher sein kann, dass sie sein Vertrauen verdienen. Denn es dauert, bis er sich einem anderen Menschen öffnet. In Sachen Freundschaft hat er einen hohen Anspruch, doch dem wird er auch selbst gerecht. Man kann ihn zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen. Wenn man ihn braucht, ist der Krebs für seine Freunde da. Diese sollen es aber bitte schön genauso halten.

Wenn er sich von einem Freund enttäuscht glaubt, fließen die Tränen, doch schnell sieht er ein, dass er vielleicht gerade einfach nur überreagiert hat. Der Krebst ist nämlich auch in Freundschaften ganz schön emotional. Doch genau das macht es so schön mit ihm: Er vermittelt seinen Freunden viel Geborgenheit und Wärme. Gemeinsame Spieleabende bei ihm zu Hause liebt er besonders. Wer einen Gefährten für ausschweifende Partys sucht, ist beim Krebs dagegen an der falschen Adresse.

Sternzeichen Krebs im Beruf: So klappt es mit dem Erfolg

Der Krebs ist kein Einzelkämpfer, der verbissen an der eigenen Karriere arbeitet. Er geht die Aufgaben lieber im Team an und bindet die Kollegen mit ein. In Sachen soziale Intelligenz macht ihm so schnell keiner was vor. Er strebt auch nicht nach Ruhm und Ehre, denn er weiß: Je höher man auf der Karriereleiter hinaufsteigt, desto rauer wird die Luft. Dabei ist dem Krebs doch vor allem eines wichtig: ein harmonisches Betriebsklima, in dem sich möglichst alle lieb haben.

Letztlich ist der Beruf für ihn sowieso nur zweitrangig, die Liebe und der private Bereich haben bei einem Krebs immer Vorrang. Sein Ansporn im Job ist dann auch nicht das Geld. Er muss hinter dem stehen, was er macht. Dann ist er aber auch zu beachtlichen Leistungen fähig, die auch entsprechend honoriert werden. Das ist sowieso sein großes Plus: Er weiß genau, wie er den Chef zu nehmen hat, und findet in wichtigen Meetings genau die richtigen Worte.

Sternzeichen Krebs: Das bedeuten die Häuser für seine Persönlichkeit

Sternzeichen Krebs und seine Gesundheit: So bleibt der Krebs fit

Der Krebs ist auch in gesundheitlicher Hinsicht ein recht sensibler Zeitgenosse. Kleine Blessuren setzen ihm mehr zu als anderen Sternzeichen und Ärger schlägt ihm schnell auf den Magen. Doch der Krebs weiß auch genau, wie er zur Ruhe kommen und Kraft tanken kann, denn er verfügt über ein unglaublich gutes Gespür für den eigenen Körper und dessen Bedürfnisse. Hegen und pflegen wird er aber vor allem die Seele, den Sport dagegen lässt er ganz gern mal ausfallen. Eine Neigung zu Bequemlichkeit lässt sich nicht leugnen, doch man muss dazu sagen, dass er auch ein geringeres Energieniveau hat als andere Sternzeichen. Er macht also alles richtig, wenn er es sich im Zweifelsfall lieber auf der Couch gemütlich macht, als sich im Fitnessstudio zu trimmen. Regelmäßige Pausen und vor allem ausreichend Schlaf sind für ihn besonders wichtig.

So bleibt der Krebs mithilfe seines Sternzeichens gesund

Element, Edelstein, Glücksbringer und mehr

Das Element des Krebses: das Wasser. Dieses Element verleiht ihm seelische Tiefe und ein reiches Gefühlsleben, macht ihn aber auch sensibel.

Der Edelstein des Krebses: Der Baumachat verleiht ihm eine größere innere Stärke, während der Aragonit ihm dabei hilft, sein launenhaftes Wesen besser in Balance zu bringen. Der Apophylit unterstützt den Krebs dabei, nicht alles so schwer zu nehmen, sondern mehr Gelassenheit zu entwickeln.

Die Glücksbringer des Krebses: Einen Schnappschuss von der Familie hat er immer bei sich, doch auch eine alte Kette, die er von seiner Oma geerbt hat, fungiert beim Krebs als Glücksbringer.

Die Polung des Krebses: Er ist ein weibliches Zeichen, auch Yin-Zeichen genannt, und damit in seiner Wesensart passiv und introvertiert.

Der Herrscherplanet des Krebses: Der Mond herrscht über den Krebs. Er symbolisiert das Gefühl und alles Seelische und verleiht dem Krebs große Menschenkenntnis.

Noch mehr zum Sternzeichen Krebs:

  • Das kostenlose Tageshoroskop für den Krebs
  • So lebt der Krebs erfolgreich sein Sternzeichen
  • Immer aktuell: Das Wochenhoroskop für das Sternzeichen Krebs
  • Das Monatshoroskop für das Sternzeichen Krebs
  • Sternzeichen Krebs: Sein Liebeshoroskop

Die Persönlichkeit Ihres Sternzeichens: Was sagt die Astrologie über Sie aus?

Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen und entdecken Sie dessen typische Charakterzüge:

Was ist ein Sternzeichen?

In der Astrologie gibt es 12 Sternzeichen und jedes Sternzeichen hat andere Stärken und Schwächen. Jedes Sternzeichen hat seine eigenen Charakterzüge, andere Ziele und Wünsche im Leben und unterschiedliche Haltungen gegenüber seinen Mitmenschen.

Die Analyse der Position der Planeten, der Sonne und des Mondes zum Zeitpunkt Ihrer Geburt, gibt Aufschluss über Ihre Persönlichkeit. Ihr Sternzeichen liefert zahlreiche Informationen zu Ihrem Charakter, Ihrer Kompatibilität in der Liebe, Ihren Vorlieben, Schwächen und Ängsten.

Sternzeichen des Monats: Welches ist das aktuelle Sternzeichen?

Der Widder ist das Sternzeichen des Monats! Vom 21. März bis zum 20. April dreht sich alles um das erste Sternzeichen des Tierkreises! Die Widder Saison ist da, und das muss gebührend gefeiert werden! Der Tierkreis beginnt wieder von vorne, begrüßen Sie mit uns den Monat des Widders und erweisen wir ihm die Ehre, die ihm zusteht! Ein Hoch auf unsere Widder-Freunde! Der Widder ist bekannt für seine Feurigkeit, seinen Ehrgeiz und seine Entschlossenheit. Dieses Sternzeichen sollte man niemals unterschätzen!

Welches ist mein Sternzeichen?

Beispiel: Wenn Sie zwischen dem 21. März und dem 19. April geboren sind, ist Ihr Sternzeichen Widder.

Ihr Sternzeichen beeinflusst Ihren Charakter, Ihre Haltung und Gefühle. Sternzeichen sind ein wirkungsvolles Mittel, um sich selbst besser zu verstehen und Rückschlüsse über den Verlauf des eigenen Lebens zu ziehen. Wie finde ich den richtigen Partner? Passen wir vielleicht nicht zusammen? Warum lassen manche Dinge mich völlig ausrasten? Laufe ich Gefahr irgendwann einen Burn Out zu bekommen? Je mehr Sie über die Persönlichkeit Ihres Sternzeichens wissen, desto besser können Sie diese Kenntnisse zu Ihrem Vorteil nutzen. Dies verhilft Ihnen zum Erfolg in zahlreichen Bereichen des Lebens, wie Liebe, Freundschaft und Karriere. So ermitteln Sie Ihr Sternzeichen:

Sternzeichensymbol Sternzeichen Zeitraum Element
Widder 21. März – 19. April Feuer
Stier 20. April – 20. Mai Erde
Zwilling 21. Mai – 20. Juni Luft
Krebs 21. Juni – 22. Juli Wasser
Löwe 23. Juli – 23. August Feuer
Jungfrau 24. August – 22. September Erde
Waage 23. September – 22. Oktober Luft
Skorpion 23. Oktober – 21. November Wasser
Schütze 22. November – 21. Dezember Feuer
Steinbock 22. Dezember – 19. Januar Erde
Wassermann 20. Januar – 19. Februar Luft
Fische 20. Februar – 20. März Wasser

Ophiuchus: Gibt es 12 Sternzeichen oder 13?

Wie viele Sternzeichen gibt es? Es gibt 13 Sternzeichen!

Das 13. Sternzeichen Ophiuchus befindet sich zwischen dem Skorpion und dem Schützen. Es ist einzigartig und den Menschen, die unter diesem Sternzeichen, im Zeitraum vom 29. November bis zum 17. Dezember, geboren sind, sagt man einen neugieren, leidenschaftlichen, aber auch eifersüchtigen Charakter nach. Das Sternenbild Ophiuchus wird durch einen Mann, der eine Schlange hält, dargestellt und die Übersetzung aus dem Griechischen lautet: Schlangenträger.

Sternzeichen Widder Sternzeichen Stier Sternzeichen Zwilling
Sternzeichen Krebs Sternzeichen Löwe Sternzeichen Jungfrau
Sternzeichen Waage Sternzeichen Skorpion Sternzeichen Schütze
Sternzeichen Steinbock Sternzeichen Wassermann Sternzeichen Fische
Sternzeichen und Ihre Elemente Sternzeichen Ophiuchus Das Jahr 2020 für Ihr Sternzeichen

Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen und entdecken Sie Persönlichkeit, negative Eigenschaften, Kompatibilität und Planet Ihres Sternzeichens:

Sternzeichen Widder

Klicken Sie auf das Widdersymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: dynamisch und entschlossen
Negative Eigenschaften: cholerisch, impulsiv und voreilig
Kompatibilität Widder: Schütze
Anziehungstaktik: Seien Sie mutig und risikobereit
Planet: Mars

Sternzeichen Stier:

Klicken Sie auf das Stiersymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: stark, praktisch, zuverlässig
Negative Eigenschaften: eigensinnig, faul und geizig
Kompatibilität Stier: Jungfrau
Anziehungstaktik: Öffnen Sie Ihr Herz
Planet: Venus

Sternzeichen Zwilling:

Klicken Sie auf das Zwillingsymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: humorvoll, neugierig und freundlich
Negative Eigenschaften: ängstlich und unentschlossen
Kompatibilität Zwilling: Wassermann und Waage
Anziehungstaktik: Seien Sie lustig und kokett
Planet: Merkur

Sternzeichen Krebs:

Klicken Sie auf das Krebssymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: mitfühlend und verständnisvoll
Negative Eigenschaften: empfindlich und selbstsüchtig
Kompatibilität Krebs: Skorpion
Anziehungstaktik: Seien Sie ehrlich und aufrichtig
Planet: Mond

Sternzeichen Löwe:

Klicken Sie auf das Löwesymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: leidenschaftlich und selbstbewusst
Negative Eigenschaften: eifersüchtig und stolz
Kompatibilität Löwe: Schütze
Anziehungstaktik: Seien Sie lustig und kokett
Planet: Sonne

Sternzeichen Jungfrau:

Klicken Sie auf das Jungfrausymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: sanft und loyal
Negative Eigenschaften: zu analytisch und unflexibel
Kompatibilität Jungfrau: Stier
Anziehungstaktik: Zeigen Sie Ihre wahren Gefühle
Planet: Merkur

Sternzeichen Waage:

Klicken Sie auf das Waagesymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: ausgeglichen, freundlich, liebenswürdig
Negative Eigenschaften: naiv und unentschlossen
Kompatibilität Waage: Zwilling
Anziehungstaktik: Seien Sie charmant
Planet: Venus

Sternzeichen Skorpion:

Klicken Sie auf das Skorpionsymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: entschlossen, konzentriert und gewitzt
Negative Eigenschaften: obsessiv und misstrauig
Kompatibilität Skorpion: Krebs
Anziehungstaktik: Seien Sie aufregend und mysteriös
Planet: Mars und Pluto

Sternzeichen Schütze:

Klicken Sie auf das Schützesymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: humorvoll, offen und positiv
Negative Eigenschaften: ungeduldig und oberflächlich
Kompatibilität Schütze: Widder
Anziehungstaktik: Seien Sie lustig und kokett
Planet: Jupiter

Sternzeichen Steinbock:

Klicken Sie auf das Steinbocksymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: weise und ambitioniert
Negative Eigenschaften: schüchtern und dickköpfig
Kompatibilität Steinbock: Stier
Anziehungstaktik: Zeigen Sie Ihre Intelligenz
Planet: Saturn

Sternzeichen Wassermann:

Klicken Sie auf das Wassermannsymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: freundlich, klever und loyal
Negative Eigenschaften: stur und extem
Kompatibilität Wassermann: Zwilling
Anziehungstaktik: Seien Sie unvorhersehbar
Planet: Uranus

Sternzeichen Fische:

Klicken Sie auf das Fischesymbol, um noch mehr über dieses Sternzeichen zu erfahren.

Persönlichkeit: freundlich und mitfühlend
Negative Eigenschaften: faul und übersensibel
Kompatibilität Fische: Skorpion
Anziehungstaktik: Seien Sie freundlich
Planet: Neptun

Sternzeichen Ophiuchus:

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Persönlichkeit des Ophiuchus wissen müssen:

Persönlichkeit: leidenschaftliche und klever
Negative Eigenschaften: eifersüchtig
Kompatibilität Ophiuchus: Widder
Anziehungstaktik: Seien Sie lustig und kreativ
Planet: Chiron

Die 4 Elemente der Astrologie: ihre Bedeutungen und Eigenschaften

Die 12 Sternzeichen lassen sich in 4 Elemente unterteilen: Feuer, Erde, Luft und Wasser. Jedes dieser Elemente verkörpert unterschiedliche Persönlichkeitszüge, die zusammen mit den Sternzeichen Ihre Persönlichkeit beeinflussen. Der Widder zum Beispiel ist ein Feuerzeichen und ist bekannt für seinen mutigen und leidenschaftlichen Charakter.

Element: Bedeutungen und Eigenschaften:
Feuerzeichen🔥 : Widder, Löwe und Schütze Feuerzeichen neigen dazu, leidenschaftlich, resolut und entschlossen zu sein, genau wie Feuer!
Feuerzeichen können das Leben Ihrer Mitmenschen erhellen. Wenn sie wütend werden, können sie aber auch große Zerstörung anrichten.
Luftzeichen 💨 : Zwilling, Waage und Wassermann Luftzeichen werden mit Ideenreichtum, Bewegung und Handlungsfreude assoziiert.
Luftzeichen können neue Frische in Ihr Leben bringen. Aber wie der Wind, sind auch Sie unberechenbar.
Erdzeichen 🌏 : Stier, Jungfrau und Steinbock Erdzeichen rühmen sich damit, bodenständig und echt zu sein.
Erdzeichen gehen Dinge gerne langsam an und denken praktisch und logisch. Sie treffen niemals vorschnelle Entscheidungen.
Wasserzeichen 🌊 : Krebs, Skorpion und Fische Wasserzeichen sind dafür bekannt, tief und mysteriös zu sein wie das Meer. Aber Sie haben auch eine erfrischende und dynamische Seite.

Liebeshoroskop 2020 ❤

Numerologie 2020 🔢

Jahreshoroskop 2020 🎆

Tageshoroskop ✔️

Welche Sternzeichen sind kompatibel?

In der Liebe ist die Kompatibilität zwischen den Sternzeichen sehr entscheidend. Ob Sie es glauben oder nicht, unsere Sternzeichen beeinflussen in großem Maße, mit wem wir zusammenpassen! Hier erfahren Sie welche Sternzeichen ein gutes Paar abgeben und welches Sternzeichen der ideale Partner für Sie wäre.

Sternzeichen: Element: passende Sternzeichen:
Widder Feuer🔥 Zwilling, Schütze, Löwe, Wassermann
Stier Erde🌏 Steinbock, Fische, Jungfrau, Krebs
Zwilling Luft 💨 Wassermann, Waage, Widder, Löwe
Krebs Wasser 🌊 Fische, Stier, Skorpion, Jungfrau
Löwe Feuer🔥 Schütze, Widder, Zwilling, Waage
Jungfrau Erde🌏 Stier, Steinbock, Krebs
Waage Luft 💨 Zwilling, Wassermann, Löwe, Schütze
Skorpion Wasser🌊 Fische, Krebs, Steinbock, Jungfrau
Schütze Feuer🔥 Löwe, Widder, Waage, Wassermann
Steinbock Erde🌏 Stier, Jungfrau, Fische, Skorpion
Wassermann Luft💨 Zwilling, Waage, Schütze, Widder
Fische Wasser 🌊 Krebs, Skorpion, Stier, Steinbock

>>> Sternzeichenkonpatibilität gilt auch für Freundschaften! Hier erfahren Sie mehr!<<<

Die Charaktereigenschaften des Widders im Video:

2020: Wie wird das Jahr für Ihr Sternzeichen?

Das Horoskop 2020 verspricht allen 12 Sternzeichen ein aufregendes Jahr! Ganz bestimmt warten dieses Jahr große Dinge auf Sie! Hier erfahren Sie, wie es für Ihr Sternzeichen 2020 weitergeht! Unsere Astrologen verraten Ihnen, wie es dieses Jahr in Ihrem Leben und der Liebe aussieht! Sie werden ganz bestimmt nicht enttäuscht werden und einige unvergessliche Momente erleben! Entdecken Sie, was die Sterne 2020 für Sie bereit halten:

Sternzeichen: Ihr Jahr 2020: Liebe 2020: Erfolg?
Widder♈ Ihre harte Arbeit trägt Früchte! Unterstützung ist wichtig für die Liebe 🌟🌟🌟
Stier♉ Ein tolles Jahr voll Erfolg und schöner Erinnerungen! Lassen Sie sich nicht von Rückschlägen in der Liebe aufhalten! 🌟🌟
Zwilling♊ Ein Jahr voll Lachen und Kreativität Stellen Sie sich auf Änderungen in Ihrem Liebesleben ein! 🌟🌟🌟
Krebs♋ Dieses Jahr ist alles möglich! Ein ruhiges Jahr für die Liebe. 🌟🌟🌟🌟
Löwe♌ Es wird ein schönes Jahr! Sie erleben schwierige Phasen. 🌟🌟🌟
Jungfrau♍ Zeit, Ihren Träumen zu folgen. Liebe liegt in der Luft! 🌟🌟🌟🌟
Waage♎ Ein Schritt vorwärts und zwei zurück. Die Liebe ist dieses Jahr kompliziert. 🌟
Skorpion♏ 2020 wird erinnerungsträchtig. Perfektes Jahr voller Liebe. 🌟🌟🌟
Schütze♐ Ein Jahr mit Höhen und Tiefen. Keine Liebe am Horizont… 🌟🌟
Steinbock♑ Sie stehen dieses Jahr unter Druck. Verwechseln Sie nicht Freundschaft mit Liebe. 🌟🌟
Wassermann♒ Das beste Jahr aller Zeiten. Sie werden sich verlieben. 🌟🌟🌟🌟
Fische♓ 2020 ist Ihr Jahr! Ein romantisches Jahr. 🌟🌟🌟

Mehr Horoskope:

  • Erfahren Sie, worauf Sie sich morgen einstellen müssen, in Ihrem Tageshoroskop für morgen!
  • Planen Sie Ihre Woche mit Ihrem Wochenhoroskop!
  • Wird es ein guter Monat? Lesen Sie auch Ihr aktuelles Monatshoroskop!

>>>Sie sorgen sich um Ihre Zukunft? Unsere Berater beantworten all Ihre Fragen!<<<

Der Krebsmann

Man kann in ihm nicht wie in einem offenen Buch lesen, denn er zeigt Fremden eine undurchsichtige Seite. Er trägt sich sogar mit Geheimnissen, die er nie enthüllt, nicht einmal dem engsten Freund.

Er ist ruhelos, neigt zum Brüten, ist ein Idealist und ein sehr sentimentaler Träumer. Da er vom zunehmenden und abnehmenden Mond beherrscht wird, erlebt er gefühlsmäßig wunderbare Höhen und abgründige Tiefen, und er hat die Fähigkeit, andere Menschen in die eine oder andere Richtung mitzuziehen. Bei der ersten Begegnung erscheint er vielleicht aufgeräumt und zum Flirten geneigt, aber das ist nur eine seiner Stimmungen. Bei der nächsten kann er finster und unfreundlich sein. Man weiß nie so recht, woran man bei ihm ist. Selbst wenn man ihn näher kennt, wird man durch seine wechselnden Stimmungen verwirrt. Vielleicht flammt er plötzlich jähzornig auf. Doch wenn man nicht darauf eingeht, entschuldigt er sich zerknirscht. Er mag an die Frauenbefreiung glauben, aber seine Natur zwingt ihn, sich dem „schwachen Geschlecht“ gegenüber als Beschützer zu fühlen. Er ist höflich und galant, ein Charmeur der alten Schule. Er liebt die Gesellschaft schöner Frauen, besonders wenn sie geistreiche Gesprächspartnerinnen sind. Wer nicht? fragt man da, aber der Unterschied besteht darin, daß auch der Krebsmann auf solche Frauen sehr anziehend wirkt. Doch wenn er sie umworben und erobert hat, wird er bald possessiv. Die Geliebte wird es schwer haben, seinen Erwartungen zu entsprechen, denn er erwartet viel zuviel. Die Lage wird dadurch erschwert, daß der Krebsmann dazu neigt, zu schmollen und sich in seine Schale zurückzuziehen, wenn er enttäuscht ist, anstatt offen zu sagen, was ihm nicht paßt. Er genießt Speis und Trank, aber man glaube ja nicht, daß er sich dem Anlaß entsprechend anzieht. Um Kleidung kümmert er sich nicht. Er trägt immer noch seinen alten Pullover und die Tennishosen aus seiner Studentenzeit, die ihm um den Bauch herum etwas eng geworden sind. Der Krebsmann hat nichts von einem Pfau. Er unterhält sich gern und ist oft recht beredsam. Mit Worten kann er andere dazu bringen, ihm überallhin zu folgen und alles zu tun, was er verlangt. Bei Diskussionen kommt ihm sein unglaublich gutes Gedächtnis zustatten. Er hegt feste Ansichten, und alles geht gut, solange man ihm nicht widerspricht. Ist man anderer Meinung, so läßt er nicht locker, bis er den Gegner überzeugt hat. Wenn er an seinen Sieg nicht so recht glaubt, nimmt er die Diskussion bei nächster Gelegenheit wieder auf und bombardiert den andern mit weiteren Argumenten. Die Debatte endet erst, wenn man klein beigibt, sei es auch nur um des lieben Friedens willen. Er kann aber ebenso gut zuhören. Dann ist er ganz Ohr. Er fühlt zutiefst mit und ist stets bereit, dem andern bei der Lösung eines Problems zu helfen. Sein scharfer, analytischer Verstand entwirrt den verwickeltsten Knoten. Er versteht sich auf Geldfragen. Schneller als eine Eidechse die Fliege, erspäht er eine Gelegenheit zum Geldverdienen. Aber er interessiert sich nur für die konservative, konventionelle Methode. Auf ein Risiko läßt er sich nicht ein. Er ist empfindsam, unsicher und sentimental, trennt sich ungern von alten Freunden, alten Gewohnheiten oder einem Ort, der ihm zur vertrauten Umgebung geworden ist. Eine Freundschaft hält bei ihm das ganze Leben lang. Er kommt sogar gern mit seinen ehemaligen Schulkameraden zusammen, auch wenn er mit ihnen nichts mehr gemeinsam hat. Er scheut und fürchtet Veränderungen in seinem Lebensstil. Er hängt an Erinnerungen, stellt überall in der Wohnung Familienbilder auf und bewahrt Andenken. Er grübelt über vergangene Zeiten und klammert sich hartnäckig an die Vergangenheit. Er braucht ständig die Bestätigung, daß man ihn liebt. Man suche bei diesem Mann keine leichte Episode. Dazu nimmt er die Liebe viel zu ernst. Er verlangt von der Geliebten geistige und körperliche Anregung in ungefähr gleichem Maße. Da er selbst unbedingt treu ist, verlangt er auch unbedingte Treue. Er glaubt an die immerwährende Liebe von jener Art, die alle Stürme übersteht und nicht zu erschüttern ist. Das ist sein Rezept für den Seelenfrieden. Heim und Herd bieten ihm dem Krebsmann die größten Freuden. Er findet, daß die Verträglichkeit im Heim beginnt und die Zufriedenheit im eigenen Garten wächst. Aber er neigt zu einer Selbstgefälligkeit, die an Überheblichkeit grenzt und ihn nur den Splitter im Auge des andern sehen läßt, nicht aber den Balken im eigenen. Der Krebsmann sucht eine langwährende oder dauernde Beziehung zu einer Frau. Wenn es doch zum Bruch kommt, kann er bald eine neue Liebe finden, denn er hat die Fähigkeit, sich schnell anzuschließen. Wer aber sein Herz wirklich gewonnen hat, wird nie vergessen werden, was auch geschehen mag. Er ist ein kompliziertes Wesen, dessen wechselnde Stimmungen das Leben mit ihm alles andere als leicht machen – auch alles andere als langweilig. Seine beharrliche Zielstrebigkeit ist ein gutes Omen für Erfolg, sein Einfühlungsvermögen und seine Intelligenz prädestinieren ihn zu führenden Rollen in Politik, Literatur und Geschäftsleben.

Sternzeichen: Dein Horoskop für die Woche vom 24. bis 30. Juni 2019

Sternzeichen: Horoskop für die Woche vom 24. bis 30. Juni 2019

1. WIDDER

Home, sweet home: Trotz Sommergefühlen, Lust auf Partys und vielen Verabredungen bist du am liebsten zuhause. Denn es gibt einiges zu tun und du heimwerkelst in jeder freien Minute. Das macht Spaß und spart Geld! Dein Liebling ist gefühlsgesteuert und braucht dich sehr. Bester Tag, um von deiner Routine abzuweichen: 27.6.

2. STIER

Neues ausprobieren, ohne Bewährtes über Bord zu werfen, ist deine große Stärke. Dein Ziel ist es, authentisch zu leben und dich von unnötigem Ballast zu befreien. Dafür bist du bereit, auch mal ein Risiko einzugehen. Dadurch inspirierst du auch deine Freundinnen. Sie finden dich großartig. Bester Tag, um genau zu prüfen, ob jemand wirklich deine Hilfe braucht: 24.6.

3. ZWILLINGE

Kosmischer Glücksschub: Es geht dir blendend. Dein Charisma ist umwerfend, dein Selbstbewusstsein groß. Du weißt, was du kannst und was du wert bist. Lust auf Shopping? Nur zu, du findest tolle Teile, um deinen Style weiterzuentwickeln und deinen Typ gekonnt zu unterstreichen. Bester Tag, um Pro und Contra genau abzuwägen: 30.6.

4. KREBS

Meinungsverschiedenheiten, unnötige Streitereien und eine hohe Empfindsamkeit: Diese Woche hast du es nicht einfach mit dir selbst und mit deinem Schatz. Der sollte im Moment auf Kritik lieber verzichten. Was du brauchst, ist ganz viel Lob und Anerkennung. Die bekommst du im Beruf – wenn du dich reinhängst. Bester Tag, um dich mit Kolleginnen zu verbünden: 27.6.

5. LÖWE

Anfang der Woche bist du leicht genervt und hast das Gefühl, dass dich keiner versteht oder dass manches an dir vorbeiläuft. Aber du findest in einer Freundin eine kluge Gesprächspartnerin, die dich aus der Reserve lockt. Jetzt kannst du auch in der Liebe deutlich sagen, was du möchtest. Bester Tag, um eine schwierige Aufgabe elegant zu lösen: 27.6.

6. JUNGFRAU

Popularitätsschub! Plötzlich wollen alle was von dir: sich mit dir verabreden, deinen Rat, mit dir reden. Du stellst dich gerne zur Verfügung, redest aber Klartext und schonst die Leute nicht, die deiner Meinung nach mal einen kleinen Schubs gebrauchen können: Die Analyse von Problemen ist deine Stärke! Bester Tag, um eine To-Do-Liste zu schreiben: 28.6.

7. WAAGE

Du und dein Boss oder deine Chefin seid ein eingespieltes Team. Jetzt habt ihr mehr Kontakt, man legt Wert auf deine Meinung. Mit einer guten Idee kannst du jetzt punkten. Dabei legst du Wert auf handfeste Resultate. Das tust du auch in deiner Beziehung: Du willst Taten sehen, nicht nur schöne Versprechen hören. Bester Tag, um dir eine Massage zu gönnen: 26.6.

8. SKORPION

Du Glückliche: Im Gegensatz zu den Leuten, die ohne inneren Antrieb durchs Leben schlappen, kannst du für etwas brennen. Diese Begeisterung ist ansteckend und macht einen großen Teil deiner tollen Ausstrahlung aus. Auch finanziell sieht es bei dir glänzend aus, solange du dich beim Shoppen zurückhältst! Bester Tag, um dich in Achtsamkeit zu üben: 27.6.

9. SCHÜTZE

Happy-Phase in der Liebe! Dein Partner ist total verliebt und tut alles, damit es dir gut geht. Wer solo ist, hat Chancen, seinen Traumpartner zu treffen und eine wunderbare Beziehung aufzubauen. Der tägliche Kleinkram interessiert dich wenig, am liebsten würdest du jetzt ein paar Tage wegfahren. Gute Idee! Bester Tag, um den Koffer zu packen: 27.6.

10. STEINBOCK

Für dich ist im Moment nichts gut oder perfekt genug und du siehst jeden noch so kleinen Fehler, den andere Leute machen. Speziell dein Liebster ist die Zielscheibe deiner Lust am Kritisieren. Mehr erreichst du bei ihm, wenn du ihn durch Anerkennung motivierst. Du weißt doch: Männer sind unbegrenzt zu beloben. Bester Tag dazu: 28.6.

11. WASSERMANN

Wow! In der Liebe läuft es gerade bombig für dich! Ein Flirt oder romantische Schwingungen mit dem Liebsten machen dich glücklich. In der nächsten Zeit blüht auch deine Kreativität auf. Im Job allerding heißt es: Reibereien voraus! Du brauchst viel Geduld mit dir, deinen Mitarbeitern oder Kollegen. Bester Tag, um konsequent zu sein: 29.6.

12. FISCHE

Dein Motto: „Hauptsache ich habe Spaß!“ Ob im Bett, im Club oder beim Sport – du setzt dich an die erste Stelle und achtest darauf, dass du auf deine Kosten kommst. Gleichzeitig bist du sehr ehrgeizig und zeigst gerne, was du drauf hast. Vielleicht irritiert das gewisse Leute, die erwarten, dass du dich mehr anpasst. Bester Tag zum Chillen: 30.6.

Text: Edda Costantini

Der Krebs ist der Romantiker unter den Tierkreiszeichen. Er ist reich an Gefühlen und besitzt eine blühende Fantasie. Empfindsam und sensibel wie er ist, kann ein Krebs-Geborener die Wünsche und Gedanken seiner Mitmenschen förmlich erspüren.

Richtig wohl fühlen sich Krebse vor allem im vertrauten Umfeld von Heim und Familie. Hier fühlen sie sich Geborgen, ein Grundbedürfnis dieses Sternzeichens. Dies erklärt auch ihre ausgeprägte Heimatverbundenheit. Und obwohl fremde Länder und Kulturen durchaus eine gewisse Faszination auf sie ausüben, so bereisen Krebs-Geborene die weite Welt doch lieber bei einer TV Reisesendung vom eigenen Sofa aus. Zu Hause ist es halt doch am gemütlichsten.

Zeichenherrscher des Krebses ist der Mond, welcher in der Astrologie für die Mutter steht. Und wie eine Mutter kümmern sich Menschen mit diesem Sternzeichen um ihre Angehörigen und Liebsten. Sie überschütten sie geradezu mit Fürsorglichkeit und Liebe. Im Gegenzug lassen sich aber auch selbst sehr gerne verwöhnen und umsorgen.

Nicht unterschätzen sollte man den ausgeprägten Ehrgeiz von Krebs-Geborenen, auch wenn sie ihre Ziele meist nicht direkt ansteuern, sondern diese ehr auf Umwegen erreichen.

Die Sonne durchläuft das Tierkreiszeichen Krebs vom 22.Juni bis 22.Juli.
Menschen die in diesem Zeitraum des Jahres geboren werden, sind somit dem Sternzeichen Krebs zugeordnet.

„Ich glaube, das absolut Köstlichste im Leben ist das Gefühl, von jemandem gebraucht zu werden.“
Olive Schreiner

Wer zwischen 22. Juni und 22. Juli Geburtstag hat, ist im Sternzeichen Krebs geboren. Was bedeutet das und was sagt das Sternzeichen Krebs über die Persönlichkeit aus? Welche Charaktereigenschaften sind typisch für Krebs-Geborene?

Wählen Sie ein Thema:

Typische Eigenschaften vom Sternzeichen Krebs

Der Krebs (lateinisch Cancer, astrologisches Symbol ♋) ist das vierte Zeichen des Tierkreises. Sein Planet ist der Mond und sein Element das Wasser.

Der typische Krebs ist anschmiegsam, ausdauernd, bescheiden, beständig, einfühlend, empfindsam, entschlossen, freundlich, fröhlich, fürsorglich, gefühlvoll, gutmütig, hilfsbereit, intuitiv, klug, liebenswürdig, methodisch, mitfühlend, mütterlich, phantasievoll, planvoll, sanftmütig, sensibel, sicherheitsliebend, sparsam, verträglich, verträumt, widerstandsfähig und zielbewusst.

Schwächen: ängstlich, beeinflussbar, empfindlich, labil, launenhaft, passiv, sentimental, stimmungsabhängig, unselbständig, überbeschützend, übersensibel und verletzlich.

Lebensmotto: Ich fühle!

⇑ zurück zur Übersicht

Anzeige

Haben Sie Fragen zu Liebe, Geld oder Beruf? Einfühlsame Astrologen sind für Sie da und beantworten Ihre Fragen: Jetzt 15 Minuten gratis testen!

Wie verhalten sich Krebs-Geborene?

Freundschaftlich und doch vorsichtig

Harte Schale, weicher Kern – diese Beschreibung trifft wohl auf die meisten Krebse zu. Von Natur aus gefühlvoll veranlagt, brauchen sie doch ungewohnt lange, bis sie anderen ihr Herz öffnen. Menschlichkeit spielt für einen Krebs eine grosse Rolle, er selbst geht hier gerne mit gutem Beispiel voran, was ihm viele Sympathien einbringt.

Wenn ihnen nicht gerade eine ihrer Stimmungen zu schaffen macht, können Krebse sehr gesellig und vergnügt sein. Freundschaftlich und doch vorsichtig gehen sie an ihre Mitmenschen heran, sind gute Zuhörer und noch bessere Beobachter. Sie haben immer einen Ratschlag für ihre Mitmenschen bereit, nur bei ihren eigenen Problemen fühlen sie sich manchmal ratlos.

Kindlich und mütterlich zugleich

Der Mond ist das Zeichen des Krebses und dieser symbolisiert aus astrologischer Sicht die Kindheit, aber auch die Mutter. Der Krebs hat somit meist etwas Kindliches und Mütterliches zugleich an sich. Er ist empfindlich wie ein Kind und zieht sich bei Problemen schnell in sein Schneckenhaus zurück.

Dabei neigt er dazu, überempfindlich zu reagieren und sich viele Sorgen zu machen, oftmals auch gänzlich unnötig. Doch wenn andere seine Hilfe brauchen, ist er schnell zur Stelle und hat für seine Mitmenschen immer ein offenes Ohr.

Schwarzseher

Die grosse Gefahr bei einem Krebs ist sein Pessimismus. Er kann es nicht glauben, dass alles glattgehen soll, und sucht geradezu nach einem Stolperstein. So kommt es dazu, dass er vor allem Menschen, die ihm am Herzen liegen, vor allen Gefahren behüten will, und manchmal nicht bemerkt, wie er sie dabei umklammert und einengt.

Sein wirkliches Leben lebt der Krebs nach innen, nicht nach aussen. Er ist eines der gütigsten Tierkreiszeichen, freundlich, gefühlvoll und weich. Doch er weiss um seine Weichheit, deshalb versucht er auch konsequent, Gefahren aus dem Weg zu gehen. Heikle Situationen, aggressive Menschen oder gar offener Streit sind ihm ein Gräuel.

Launisch

Tagtäglich kann man beobachten, wie der Mond sich verändert. Diesen Rhythmus haben auch Krebs-Geborene in ihrem Wesen. Sie können deshalb sehr schnell ihre Stimmung wechseln. Von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt reicht ihr Barometer und viele Mitmenschen fühlen sich von dieser Launenhaftigkeit genervt. Dabei will so mancher polternde Krebs eigentlich nur ein liebes Wort hören.

⇑ zurück zur Übersicht

Abenteuer oder Romantik – wonach sucht der Krebs?

Der romantische Krebs träumt von der grossen Liebe. Er ist sehr an einer echten Partnerschaft interessiert und meist ein überaus liebevoller Begleiter. Nähe und Innigkeit sind für ihn wichtig. Tägliche Telefonanrufe haben nichts mit Kontrollzwang, sondern mit echtem Interesse zu tun. Wenn der Krebs wirklich verliebt ist, dann ist er aufrichtig und treu.

Ausserdem sucht er einen Partner, der anschmiegsam ist und ihm den Rücken stärkt. Ganz besonders mag er die sanften Töne. Zudem sehnt er sich nach jemandem, der ihm ein gemütliches Zuhause bereiten möchte. Er ist kein Typ für Wochenendbeziehungen, sondern braucht seinen Schatz immer an seiner Seite.

➔ Hier erfahren Sie alle Liebesgeheimnisse des Krebses!

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Eigenschaften sind typisch für die Krebs-Frau

Weibliche Krebse sind geradezu prädestiniert dafür, eine Familie zu gründen. Denn sie haben selbst noch etwas Verspieltes an sich und können sich deshalb besonders gut in Kinder einfühlen. Sie können es vermutlich gar nicht erwarten, Nachwuchs zu bekommen. Krebs-Damen gehen in der Mutterrolle völlig auf. Dafür sind sie auch gern bereit, ihren Job aufzugeben. Die Krebs-Mama liebt es, ihre Familie zu hegen und pflegen und mit leckerem Essen zu verwöhnen. Kaum ein Sternzeichen kocht so gern und gut wie die Krebs-Frauen. Sie scheinen das Sprichwort, dass Liebe durch den Magen geht, sehr ernst zu nehmen.

Ihre freie Zeit verbringen die Krebs-Ladys am liebsten im trauten Heim. Sich auf dem Sofa an ihr Herzblatt zu kuscheln, das ist das Grösste für die romantische Krebs-Dame. Das ist ganz klar die Handschrift des Mondes. Dieser macht sie sehr emotional und gefühlsbetont. Ihren Schatz wird es freuen, denn der darf sich auf viele zärtliche Stunden mit seinem Krebs-Liebling freuen.

Allerdings neigt die Gute manchmal dazu, es mit ihren Zuneigungsbekenntnissen fast ein wenig zu übertreiben. Das kann dann auch mal dazu führen, dass sich ihr Partner in seinem Freiraum eingeschränkt fühlt. Sie sollte nicht vergessen, dass jeder Mensch auch genügend Luft zum Atmen braucht.

Die Krebs-Frau ist ein wenig bequem und kann sich nur schwer dazu aufraffen, all ihre vielen Wünsche auch in die Tat umzusetzen. Sie braucht deshalb jemanden, der sie anspornt. Erst dann ist sie bereit, den inneren Schweinehund zu überwinden und aktiv zu werden.

⇑ zurück zur Übersicht

Diese Eigenschaften sind typisch für den Krebs-Mann

Männliche Krebse sind besonders gefühlvoll und das genaue Gegenteil von einem Macho. Sie sind soft und einfühlsam, und damit der Traum einer jeden Emanze. Alle, die einen echten Kerl möchten, kommen mit ihnen dagegen nicht so gut klar. Da er vom Mond regiert wird, kann sich der Krebs-Mann gut in Frauen einfühlen (der Mond steht nämlich für die weibliche Seite). Er hat vermutlich auch sein ganzes Leben lang einen engen Kontakt zu seiner Mutter.

Es braucht lang, bis man ihr Vertrauen gewinnt, denn Krebs-Männer sind sehr vorsichtig und haben Angst davor, enttäuscht zu werden. Deshalb überspielen sie ihre Gefühle manchmal auch recht geschickt. Doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Denn hinter ihrer harten Schale steckt ein weicher Kern. Da Krebs-Männer passionierte Köche sind, erobern sie Frauenherzen gern auch mal kulinarisch.

Generell sind sie grosse Familienmenschen und selten für eine lockere Affäre zu haben. Heim und Kinder stehen stattdessen ganz oben auf der Prioritätenliste. Sie mögen es am liebsten beschaulich. Veränderungen schätzen sie gar nicht. Sie tun sich schwer damit, sich auf neue Situationen einzustellen. Da fühlen sie sich so verletzlich, und schwups, ziehen sie sich in ihr Schneckenhaus zurück.

Wie kein anderer Mann benötigt der Krebs ein Gefühl von Sicherheit. Am liebsten wäre es ihm, wenn alles immer so bleibt, wie es ist. Auf äusserliche Veränderungen reagiert er meist, indem er sich in seine Traumwelt zurückzieht. Seine Antriebslosigkeit kann energische Charaktere schon mal zur Weissglut treiben.

➔ Hier erfahren Sie, wie der typische Krebs-Mann liebt!

⇑ zurück zur Übersicht

Anzeige

Was ist Ihr Schicksal? Welcher Lebensweg ist für Sie bestimmt? Fragen Sie unsere einfühlsamen Astrologen: Jetzt 15 Minuten kostenlos ausprobieren!

Job, Finanzen und Erfolg im Zeichen des Krebses

Eine empfindsame, familienorientierte Persönlichkeit wie der Krebs arbeitet gern mit anderen Menschen zusammen, zum Beispiel im sozialen Bereich. Dafür stellt er mitunter seine eigenen Bedürfnisse zurück – das Streben nach Erfolg ist für sein Glück nicht unbedingt nötig.

Solange im privaten Bereich alles stimmt, geht es dem Krebs wunderbar. Trotzdem beziehungsweise genau deshalb erfreut er sich grosser Beliebtheit. Die entsprechende Anerkennung macht sich des Weiteren finanziell bemerkbar.

Ein Krebs ist zwar darauf bedacht, sein Geld zusammenzuhalten, aber nicht in einem übertriebenen Mass. So möchte er sich hin und wieder etwas Gutes tun, und das hat er sich schliesslich auch verdient!

➔ Hier erfahren Sie mehr über das Berufsleben des Krebses!

⇑ zurück zur Übersicht

Was braucht der Krebs zum Glücklichsein?

Krebse sind sehr empfindsame, familienorientierte Menschen. In Gesellschaft ihrer Lieben fühlen sie sich am wohlsten, sodass ein dickes Bankkonto eher zweitrangig für sie ist. Von nahestehenden Menschen umgeben zu sein und sich geborgen zu fühlen, macht einen Krebs glücklich.

Kulinarische Genüsse aller Art stimmen ihn ebenfalls zufrieden: zu kochen und zu essen – gern romantisch bei Kerzenschein – erfreuen ihn. Ausserdem teilt er gern mit anderen. Ein herrenloses Kätzchen aufzunehmen, zaubert ihm ein Lächeln auf das Gesicht, aber auch die Freude anderer über seine kleinen Geschenke und Aufmerksamkeiten.

⇑ zurück zur Übersicht

Sind Krebs-Geborene Freunde fürs Leben?

Krebse sind sehr häusliche Menschen, denen die Familie über alles geht. Für wirklich enge Freundschaften gilt dasselbe. Allerdings dauert es ein bisschen, bis eine Bekanntschaft von ihnen diesen Status verpasst bekommt. Mit einem Krebs befreundet zu sein, bedeutet in seinen Augen nämlich auch, immer für ihn da zu sein. Aufgrund einer gewissen Launenhaftigkeit des Krebses kann das mitunter ganz schön anstrengend sein.

Aber es lohnt sich! Denn der Krebs gibt auch viel zurück, vor allem Geborgenheit und Gefühl. Besonders liebt er es, mit guten Freunden im kleinen Kreis zu Hause zu kochen, zu spielen oder einfach nur zu plaudern. Das ist seine Welt! Wer einen Gefährten für ausschweifende Partys sucht, ist beim Krebs dagegen an der falschen Adresse.

⇑ zurück zur Übersicht

Kann der Krebs ein Geheimnis für sich behalten?

Der Krebs ist ein grosser Romantiker und hat deshalb für Geheimnisse, die sich um verbotene Liebesgeschichten drehen, eine Schwäche. Ein heimliches Stelldichein, von dem niemand wissen soll, aber auch die grosse Gefühlsbeichte der Nachbarin, wenn es um ihre verkorkste Ehe geht: Da ist der Krebs ganz Ohr.

Menschliches ist ihm nicht fremd, er wirkt vertrauenserweckend und kann auch sehr gut zuhören. Da ist es kein Wunder, dass man ihm so manches Geheimnis anvertraut. Das ist bei einem Krebs auch in guten Händen. Wenn er allerdings das Gefühl hat, sein Gegenüber könnte die Information, die er bekommen hat, gebrauchen, dann kann er schon mal versucht sein, Andeutungen zu machen.

⇑ zurück zur Übersicht

Macken und Marotten … jeder hat sie … auch der Krebs

Der gefühlvolle Krebs lebt im Rhythmus des Mondes und ist daher jeden Tag in einer anderen emotionalen Verfassung. An einem Tag fröhlich und ausgelassen, ist er am nächsten Tag schon wieder in sich gekehrt und pessimistisch. Der Krebs ist launisch und braucht bei seinen Kontakten auf jeden Fall feinfühlige Menschen, die sich schnell auf den Wetterwechsel einstellen.

Er zeigt sich zwar verständnisvoll, wer aber nicht loyal und stets greifbar für ihn ist, wird schnell durch kindliches Schmollen bestraft. Manchmal neigt der Krebs dazu, die anderen zu bevormunden, weil er es einfach so gut mit ihnen meint. Und wehe, man hört nicht auf seine Ratschläge!

⇑ zurück zur Übersicht

Sternzeichen Krebs

Eigenschaften der Krebse

Das Zeichen Krebs gilt als sehr emotional und wechselhaft. Es entspricht dem mütterlichen Archetypen. Krebs-Geborene sind demnach auch sehr fürsorglich, umsorgend und häuslich.
Alle Eigenschaften finden Sie hier:

Der Krebs und die Liebe

Krebse sind richtige Romantiker. Das erste zarte Näherkommen ist daher bei ihnen schon fast ein Ritual. “Nur nicht zu schnell!” ist das Motto der Krebse in der Liebe. Wie der Krebs sich langsam vorantastet erfahren Sie hier:

Krebs in Karriere und Beruf

Wer einen Seelentröster braucht, jemanden der gut zuhört und auf aufgeschlagene Knie ein Pflaster klebt, findet in einem Krebs immer einen fürsorglichen Helfer. Das zeigt sich oft bereits im frühen Kindesalter und setzt sich nicht selten auch im Berufsleben fort. Lesen Sie hier alles über den Krebs im Beruf.

Die Krebs-Frau

Das “moderne” Leben ist für die Krebs-Frau eine große Herausforderung. Nicht, dass sie keinen Ehrgeiz besäße. Sie verfügt über große berufliche Ambitionen, die sie schnell unersetzlich werden lassen. Hier lesen Sie alles über die Krebs-Frau.

Der Krebs-Mann

Auf Krebs-Männer ist Verlass! Sie sind hilfsbereit und anhänglich. Den ersten Schritt tun Krebs-Männer allerdings selten so richtig freiwillig von alleine, ein kleiner Schubs ist bei ihnen eher vonnöten. Lesen Sie hier alles über den Krebs-Mann.

Die Krebs als Partner

Einsamkeit und Alleinsein ist für den Krebs eine schreckliche Vorstellung. Der Krebs hat gerne jemanden um sich herum, allerdings ohne sich dadurch eingeschränkt fühlen zu müssen. Hier lesen Sie mehr über den Krebs als Partner.

Jetzt Stern taufen!

Stern im Sternbild Krebs taufen!

Jetzt Stern taufen!

Mit einer Sterntaufe können Sie einen echten Stern aus dem Sternbild Krebs benennen!

Machen Sie einem Krebs eine ganz besondere Freude und benennen Sie einen Stern in seinem Sternzeichen auf seinen Namen!

Kurzfassung Für Eilige: Sternzeichen Krebs in aller Kürze

Das Sternzeichen Krebs ist ein Wasserzeichen. Im Sternzeichen Krebs geborene Menschen können meißt als gutmütige, freundliche aber auch zarte und empfindliche Zeitgenossen charakterisiert werden. Vom Wesen sind Sie oft etwas launenhaftig und wechseln zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt. Der Krebs ist ein absoluter Familienmensch, der gerne zu Hause ist und sich liebevoll und gütig um seine Lieben kümmert.

Stärken und Schwächen im Sternzeichen Krebs Geborener

Im Sternzeichen Krebs geborene Menschen sind sehr umsichtig und haben eine Art Sensorik für Probleme anderer – Sie spüren sofort, wenn es jemandem nicht gut geht und kümmern sich gerne liebevoll und hingebungsvoll darum. Auch mit seinen Finanzen geht der Krebs sehr gut um und verwaltet sein Geld ordentlich, er ist keineswegs verschwenderisch. Das gleiche gilt für seinen Umgang mit der Gesundheit. Schwäche des Krebses ist seine Launenhaftigkeit und dadurch bedingte oft leichte Reizbarkeit. Seine eher konservative Art lässt ihn neuem und fremden gegenüber eher verschlossen sein.

Liebe

Dem im Sternzeichen Krebs geborenen ist die Partnerschaft sehr wichtig – er mag die Einsamkeit nicht. Er ist häuslich und hängt sehr an seiner Beziehung. Ist der richtige Partner gefunden, so wird dieser hingebungsvoll umsorgt, besonders Krebs-Frauen umsorgen ihre Partner oft schon fast mütterlich. Passende Partner für den Krebs sind Sternzeichen Jungfrau, Sternzeichen Fische und Sternzeichen Skorpion.

Prominente Persönlichkeiten

Zeitraum des scheinbaren Sonnendurchgangs: 22. Juni – 21. Juli

Lateinisch: Cancer
Deutsch: Krebs
Ekliptikale Länge: 90°–120°

Als „Mutter des Tierkreises“ ist der Krebs zugleich das ewige Kind. Seine enge Verbindung mit dem Mond und seinen Wechseln bedeutet, dass er versorgen oder versorgt werden möchte. Krebse sind „Kümmerer“, die emotionale Verbundenheit mit anderen brauchen. Denn ihr Gefühlshaushalt steht in ihrem Leben im Mittelpunkt. Als weiblichstes aller Sonnenzeichen ist er (gleich ob Mann oder Frau) empfindsam, weichherzig und manchmal sogar hypersensibel. Wo immer jemand leidet, mögen Krebse nicht einfach zuschauen. Das macht Entscheidungen, in denen sie selbst im Vordergrund stehen, nicht einfach für sie. Denn wenn wir etwas für uns selbst tun, schließt das manchmal aus, dass die anderen glücklich damit sind. Und das erträgt der Krebs, der von jedem gemocht werden möchte, nur ungern.

Wie der Mond lebt auch sein Kind, der Krebs, in Phasen. Er verändert sich von der Introvertiertheit zum Extrovertierten, sucht mal Zurückgezogenheit, dann wieder Gesellschaft und fühlt sich eine Weile von der Grundstimmung her sehr gut, dann wieder sehr schlecht. Das hat ihm den Ruf eingebracht, launisch zu sein. Allerdings wird man den Krebsen damit nicht ganz gerecht. Denn sie verbringen zu Beginn ihres Lebens viel Zeit damit, die Schwankungen ihrer Empfindungswelt selbst zu verstehen und müssen lernen, dass es in ihrem Leben nun mal mondhafte Zyklen gibt. Wenn sie einen Beschluss fassen sollten sie daher auch immer einen vollen Mondzyklus (also rund 28 Tage) abwarten, um zu erkennen, ob sich ihre Entscheidung nicht während dieser Zeit doch noch ändert. Besonders Voll- und Neumondtage haben in dieser Hinsicht einen großen Einfluß. Manchmal „kippt“ ein Verhalten oder eine innere Stimmung des Krebses genau beim Mondwechsel, ohne dass der Betroffene darauf gefasst war. Sobald er lernt, mit solchen zyklischen Veränderungen umzugehen, sie zu akzeptieren und als wertvollen Anzeiger für sein sehr flexibles Gefühlsleben zu verstehen, geht es ihm meist viel besser.
Kein Zeichen hat einen solchen Bezug zum Mütterlichen (bzw. zur richtigen Mutter) wie der Krebs. Das schließt auch eine Bindung an die Heimat und die Vergangenheit mit ein. Das Langzeitgedächtnis der Krebse für Verletzungen ist legendär. Aber sie sind nicht rachsüchtig oder nachtragend, sondern können nur das, was man ihnen angetan hat, nicht einfach so loswerden. Erst wenn es ausgiebig durchgearbeitet worden ist und sie eine Haltung dazu gefunden haben, lassen sie emotionale Ereignisse los. Mit diesem Sonnenzeichen ist auch die Liebe zum Heim und zur Familie generell verbunden, in der sich der Krebs aufgehoben und sicher fühlen möchte. Für die Berg- und Talfahrten seines Empfindungskosmos braucht er einen stabilen Ausgangsort, an den er immer wieder zurückkehren kann. Klare Beziehungen zu den Menschen, die er liebt, sind ihm deshalb auch besonders wichtig. Jedoch hat auch diese Suche nach Nähe einen kleinen Haken: Krebse haben derartige Antennen für die Gefühle der Welt um sie herum, dass sie manchmal schon vor dem Gegenüber merken, wenn dessen Stimmung sich ändert. Das kann für die Umwelt ziemlich nervend sein. Denn die dauernde Frage „Was hast du?“ (während der Nicht-Krebs sich selbst noch ganz ausgeglichen fühlt) ist manchmal schwer zu beantworten. Mit einem Schulterzucken geben Krebse sich in solchen Fällen aber ganz und gar nicht zufrieden. Ihre unglaubliche Einstimmung auf jede Emotion in ihrer Nähe bringt sie dazu, sich so lange mit dem Gefühl, das gerade im Raum steht, zu beschäftigen, bis es einen Namen hat und alles Beteiligten ganz bewußt geworden ist. Die Lebensaufgabe der Vertreter dieses Zeichens besteht nämlich darin, Emotionen quasi zu „verwalten“.

Ein reifer Krebs (und das hat nichts mit der Anzahl der gelebten Jahre zu tun) ist der beste emotionale Ratgeber, den man sich nur wünschen kann. Er versteht jedes Gefühl, das im Leben existiert – weil er es garantiert schon selbst gehabt hat. Für kleine Krebse ist darum auch das Leben nicht so leicht. Wenn sie wieder einmal die Empfindungen der Umwelt unbewusst in sich aufnehmen, werden sie manchmal noch vor demjenigen ärgerlich, traurig oder überdreht, der eigentlich unbewusst von der besagten Emotion geplagt ist. Wie ein Radar zeigen sie ihren Eltern, was momentan in der Familie „Sache“ ist. Wichtig ist es deshalb, ihnen möglichst früh sanft beizubringen, dass sie nicht für alles emotional die Verantwortung tragen. Ihre Empfindungen auszusteuern und sich nicht jedes Mal ganz hinein fallen zu lassen, sollten sie schon vor der Schulzeit lernen. Wenn Krebschen verwirrt sind, ist es hilfreich, ihnen klare Signale zu geben und zu zeigen, dass man sie noch lieb hat und sich das so tief empfundene Gefühl bald schon wieder ändern wird.

Gesundheitlich haben Krebse manchmal Lymphprobleme und jede Stimmung, die nicht aufgelöst wird, schlägt ihnen auf den Magen. Sie lieben alles, was schützenswert ist (zum Beispiel Kinder und kleine Tiere) und opfern sich manchmal mit der ganzen Kraft ihrer unendlichen Emotion auf, um andere zu unterstützen. Dann übernehmen sie sogar oft Symptome des Gegenübers, weil die wie ein Stempel auf ihre Seele wirken. In solchen Fällen muss man dem Krebs dabei helfen, sich darüber klar zu werden, wem das entsprechende Gefühl gehört, falls er es selbst noch nicht kann. Bei echten Krisen sollten sich Krebse eine Weile physisch zurückziehen, um – ohne die Gefahr der emotionalen „Ansteckung“ herauszufinden, was sie selbst eigentlich empfinden.
Menschen dieses Sonnenzeichens, die gelernt haben, mit ihren Phasen umzugehen und nicht in jede Emotion voll und ganz einzutauchen, sind unschätzbare Ratgeber, gute Psychologen und warmherzige Tröster, die das Universum Tag für Tag ein bisschen wärmer, glänzender und mitfühlender machen.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.