Gummibärchen selbst machen

Inhalte

(Vegane) Gummibärchen selber machen | 3 einfache, schnelle & zuckerfreie Rezepte

Wusstet ihr, dass man Gummibärchen auch selbst herstellen kann? Ganz ohne Gelatine und Konservierungsstoffe. Und ein Spaß ist es für euch uns eure Kinder bestimmt noch dazu. Das beste daran: ihr wisst, was drin ist und ihr könnt euch die Form der Fruchtgummis aussuchen.

Obwohl ich weder Vegetarier noch Veganer bin, bin ich eigentlich weniger überzeugt von den herkömmlichen Inhaltsstoffen von Gummibärchen. Eigentlich wissen wir gar nicht so genau, was wirklich drinnen ist im Gummizeug, sofern wir kein Lebensmittellexikon mit den Abkürzungen daneben liegen haben. Zugegeben, ich esse sie trotzdem manchmal, aber denkt mal drüber nach …

Gummibärchen selber machen

Fruchtsaft-Gummibärchen zu Hause zu machen ist allerdings eine feine und unerwartet simple Alternative zu gekauftem Gummizeug und das beste daran: ihr wisst, was drin ist! Und sie sind deutlich günstiger als die veganen Fruchtsaft-Gummibärchen, die es in der Apotheke und im Reformhaus zu kaufen gibt. Denn eigentlich braucht ihr nur vier Zutaten.

Ich habe ein bisschen herumprobiert und verrate euch heute drei verschiedene Variationen von Fruchtgummi-Rezepten. Prinzipiell braucht man dafür nur drei bis vier Zutaten und sie sind ruckzuck gemacht. Mein Lieblingsrezept ist übrigens das mit Fruchtsaft. Alle Rezepte basieren auf einem Grundrezept für Gummibärchen, das ich in einem Workshop im Herbst ausprobiert habe. Ich habe lediglich die Zutaten und Mengen ein wenig variiert.

Gummibärchen selbst machen: 3 Rezepte

Rezept 1: Gummibärchen aus Fruchtsaft

  • 100 ml Fruchtsaft
  • 1 – 1,5 gestrichene TL Agar Agar
  • 1 -2 TL Süßungsmittel (z.B. Agavendicksaft, Ahornsirup, aber auch Zucker Traubenzucker …)
  • 1-2 EL Zitronensaft (je nach Fruchtsaft mehr oder weniger)

Rezept 2: Gummibärchen aus Fruchtsirup

  • 60 ml Himbeersirup (funktioniert angeblich am besten – ich finde die Farbe super!)
  • 40 ml Wasser
  • 1-2 TL Süßungsmittel
  • 1-1,5 gestrichene TL Agar Agar

Rezept 3: Gummibärchen aus Fruchpürree

  • ca,. 100 ml Fruchtpürree
  • 1 gestrichene TL Agar Agar
  • 1 TL Süßungsmittel
  • 1 EL Zitronensaft

So geht’s

Das Schema ist bei allen Rezepten das gleiche, auch wenn die Zutaten ein wenig verschieden sind:

  • Zuerst Wasser (bzw. Fruchtsaft/ Püree) mit dem Agar Agar gut verrühren, ein paar Minuten quellen lassen. Ich habe verwendet: Traubensaft (Rezept 1), Himbeere Dicksaft (Rezept 2) und Erdbeer-Furchpürree vom letzten Jahr (Rezept 3)
  • Süßungsmittel zugeben, verrühren.
  • Danach im Wasserbad erhitzen.
  • Zitronensaft zugeben, gut verrühren und aus dem Wasserbad nehmen.
  • Die jeweiligen Mischungen in die Form gießen (oder mit Löffel einfüllen) und diese kalt stellen. Die Gummibärchen brauchen mindestens eine halbe Stunde, bis man sie einfach aus der Form herauslösen kann, manchmal ein wenig länger.
  • Da die Masse etwas klebriger ist als bei gekauften Gummibärchen (da die Oberfläche nicht versiegelt wird), ist es wegen der Optik empfehlenswert, sie nebeneinander einzeln zu lagern. Ich habe sie normalerweise auch im Kühlschrank.

Anmerkungen

  • Das Agar Agar geliert erst aus, wenn es abkühlt. Deshalb lässt sich die Flüssigkeit gut umfüllen, sieht aber noch nicht nach Gummibärchen aus.
  • Achtung: nicht zu viel Agar Agar verwenden, auch wenn ihr das Gefühl habt, da geliert noch nichts! Die Gummibärchen sonst dann wie Flummis (echt, ich habe es getestet!): sehr hart, hüpfen gut, schmecken aber … na ja .. eher ungenießbar. Die Faustregel ist bei den Gummibärchen: 1 (bis max. 1,5) gestrichener TL Agar Agar pro 100 ml Flüssigkeit!
  • Natürlich könnt ihr auch Gelatine statt Agar Agar verwenden. Ich habe für euch nachgelesen: statt eines TL Agar Agar müsstet ihr dann fünf Blätter Gelatine verwenden.

Was ist Agar Agar eigentlich?

Agar Agar ist ein Gelatine-Ersatz (Geliermitte-Ersatz), welcher ausschließlich pflanzlichen Ursprungs ist und aus getrockneten Meeresalgen Seegräsern gewonnen wird. Es hat eine höhere Gelierkraft als Gelatine – 1 TL Agar Agar (2g) entsprechen von der Gelierkraft her ca. 5 Blatt Gelatine. Es werden bei der Verwendung von Agar Agar keine zusätzlichen Geliermittel benötigt, man kann hier also z.B. auf den Einsatz von zusätzlichem Zucker als Gelier-Unterstützung gänzlich verzichten. Trotzdem, im Fall der Gummibärchen schmeckt es einfach besser, wenn Zucker oder ein alternatives Süßungsmittel zugesetzt wird 😉

Zu kaufen gibt es Agar Agar im Reformhaus, bei Denn’s (zum Beispiel von Rapunzel) aber auch im gut sortierten Supermarkt sowie (da hab ich es mitgenommen) im Backzubehör-Laden und auch bei Amazon*.

Habt ihr schon einmal versucht, Gummibärchen selbst zu machen? Nach einem anderen Rezept vielleicht? Wenn ihr Lust habt, verratet es mir doch!

*Dieser Beitrag enthält Affiliate-Partnerlinks. Wenn ihr über diese Links einkauft, unterstützt ihr mein Blog über das Amazon-Partnerprogramm. Es fallen natürlich keine Mehrkosten für euch an. Mehr Infos dazu hier.

lasst dicke Menschen um mich sein.
Hallo kann Dir keine Formen anbieten, aber ein paar Rezepte, von denen ich schon oft Gebrauch gemacht habe, nehme Saft aller Art, letztens vom Pflaumensaft, von der letzten Ernte noch, das basiert alles auf ein Rezept von einer userin hier aus dem CK, packe es mit bei, außerdem fand es auch Verwendung, bei dem Dominorezept
MfG
Hans
Gummibärchen
15 g Speisegelatine (Pulver)
35 ml Wasser
30 g Fruchtsirup (z.B. von Zentis Erdbeer- oder Kirschsirup)
20 g Zucker
10 g Honig (nach Möglichkeit flüssig)
3 g Zitronensäure
Na – da bist Du verblüffet, wie kleine Mengen manche Menschen herstel-len. Natürlich habe ich das Rezept hochgerechnet. Sonst macht es
keinen Sinn. Das erste Mal mal 10 gestern mal 20. Dann ist es auch einfa-cher abzuwiegen. Gelatine (gemahlen) habe ich als 1 kg Paket gekauft.
Die Gelatine wird mit 25 ml Wasser gründlich vermischt und ca. 15 min quellen lassen. Im Wasserbad wird die feuchte Gelatine auf höchstens 75 °C erwärmt. Der Zucker und die Zitronensäure werden in 10 ml Wasser aufgelöst. Zuerst wird der Honig, dann die Zuckerlösung zur Gelatine ge-geben. Das Ganze muss gut verrührt werden! Anschließend wird der Fruchtsirup eingerührt. Die fertige Mischung bleibt einige Minuten bis zum Klarwerden stehen. Das ist das Standartrezept. Du kannst den Schaum abschöpfen, falls die Gelatine nicht klar od. ganz klar wird. Ich habe heute morgen Gummis gemacht und ihn draufgelassen. Sieht nicht so übel aus.
Ich habe statt Fruchtsirup frischen Saft gepresst und heute auch weniger Zucker genommen und etwas Süßstoff reingetan. Außerdem habe ich ei-nen Teelöffel Vanillepulver reingerührt. Ich kann Dir noch nicht sagen, wie es schmeckt, da die Masse noch trocken bzw. gelieren muss.
Ich schütte die Flüssigkeit auf Teller, lasse sie trocknen und schneide sie dann in Würfel od. Fantasieformen. Schöner wären Plastikpralinenförm-chen aber da ich so ein Zeug nicht esse, ich mit Tellern vorlieb. Nehme
So – jetzt wünsche ich Dir viel Spaß, wenn Du eine Frage hast – maile!
Da ich mit den Maßen nicht klar kam, kann auch sein das Gelatine – Pul-ver, andere Gelierfähigkeit hat, als das was wir im Laden , Päckchen bzw Tütenweise erhalten daher meine Versuche
oder
100 Blattgelatine einzeln , einweichen , ausdrücken
im Wasserbad höchstens auf 75 ° erwärmen, auflösen, bisschen abkühlen
100 g Honig (nach Möglichkeit flüssig)
+ zu der Gelatine geben, dann gut verrühren
200 g Vollrohrzucker ( habe keinen anderen) +
15 g Zitronensäure (werde versuchen, mit frische Zitrone) (jetzt nur noch mit frischer Zitrone) + in
100 ml Wasser auflösen + zu der Gelatine geben
dann gut verrühren
0,7 l Saft jeder Art, ( z.B., Pflaumensaft )
alles verrühren,
ein bisschen ruhen lassen, in eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne gießen, +
vorsichtig, in den Kühlschrank, oder einen kühlen Platz, stellen
Oder
17 Tüten a. 9 gr (150 g) gemahlene Gelatine in ca 750 ml Wasser ein-weichen +
(im Wasserbad höchstens auf 75 ° erwärmen) auflösen, etwas abkühlen lassen
100 g Honig (nach Möglichkeit flüssig) dazu geben
200 g Zucker + (oder mehr)
15 g Zitronensäure oder
Schale + Saft einer Zitrone in
100 ml Wasser auflösen umrühren. Dazu geben,
0,7 Pflaumensaft , oder anderen, dazu geben, gut vermischen.
Die Masse in eine/mehrere mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne gießen,
+ in den Kühlschrank oder in einen kühlen Ort , sich verfestigen lassen
Ich schneide die anschließend, in Streifen längs + Quer, hält sich nicht lange, man kann einfach nicht am Kühlschrank vorbei gehen

Gummibärchen selber machen: Rezept mit natürlichen Zutaten

  • Das Basismaterial für die Produktion der Gummibärchen sind 100 ml Fruchtsaft. So können Sie bei einer größeren Masse am besten hochrechnen, wie viel an Saft Sie brauchen.
  • Gummibärchen selber zu machen, heißt natürlich, dass Sie noch andere Zutaten benötigen. So brauchen Sie Gelatine. In der Regel sind zwölf Blatt davon in einer handelsüblichen Packung. Davon brauchen Sie mindestens 1 bis 1,5 Blatt – je nachdem, welche Festigkeit Sie den Gummibärchen geben möchten. Suchen Sie Ersatz für Gelatine, finden Sie bei uns auch vegane Alternativen.
  • Hinzu kommen Zutaten, die den Gummibärchen ihren süßen Geschmack geben. Aber auch die Flüssigkeit, auf deren Basis die Bärchen entstehen, spielt eine große Rolle. Fruchtsäfte können sehr süß sein. Hier hilft Ihnen Ihr Geschmack bei der Auswahl. Zum Versüßen eignet sich ein Teelöffel Zucker. Ersatzweise bietet sich auch Ahornsirup oder Stevia als Süßungsmittel an. Letzteres hilft jedoch nicht beim Eindicken. Ob Stevia gesund ist, erfahren Sie in einem anderen Beitrag.
  • Zwei Esslöffel Zitronen- oder Limettensaft sind weitere Zutaten und lassen Ihnen mehrere Optionen in der Geschmacksgebung.
  • Neben dem Geschmack bestimmen Sie auch die Farbe ganz allein. Sie können problemlos Lebensmittelfarbe zusetzen. Den Geschmack beeinflussen Sie damit nicht – nur die Optik.
  • Damit Ihre Gummibärchen auch optisch etwas zu bieten haben, können Sie eigens dafür gemachte Formen aus Silikon benutzen. Spielt die Optik keine Rolle, erübrigen sich die Formen. Die Eiswürfelform Ihres Kühlschranks reicht aus.

Nachdem ich euch ja bereits gezeigt habe, wie man Himbeerbonbons selber machen kann, zeige ich euch heute ein einfaches Rezept mit dem man leckeres Fruchtgummis selber machen kann. Ich war selbst ganz überrascht, wie einfach man Fruchtgummi selber machen kann. In einer schönen Verpackung ist das Fruchtgummi eine tolle Geschenkidee oder ihr futtert sie einfach alle selber auf. 🙂

Bevor ich euch das Rezept für das Fruchtgummi verrate, möchte ich euch noch etwas erzählen. Vielleicht habt ihr in meiner Instagram-Story gesehen, dass ich gerade dabei bin, mich beruflich etwas umzuorientieren. Letzte Woche habe ich allen Mut zusammengenommen und endlich meine Kündigung abgegeben. Ende dieses Jahres sage ich dem Schichtdienst endgültig auf Nimmerwiedersehen, damit ich mich wieder mehr auf den Blog und meine kreative Arbeit konzentrieren kann. Nach 10 Stunden-Diensten und 6 Tage-Wochen bleibt meist nicht viel Zeit zum kreativ sein und oft fehlt mir auch einfach die Energie dazu. Das ist auch der Grund, warum ich oft erst sehr spät auf Kommentare oder Mails antworten kann. Außerdem frustriert es mich sehr, dass ich so viele spannende Einladungen ablehnen musste, weil das mit dem Schichtdienst einfach nicht funktioniert hat. Ich bin sehr gespannt, wo es mich beruflich hinzieht, denn aktuell bin ich noch auf der Suche. Am Liebsten würde ich natürlich den ganzen Tag nur basteln und kreativ sein, aber leider lässt sich damit momentan noch kein Leben finanzieren. 🙂 Wie mir ein netter Mensch vor kurzem schrieb: “Manchmal braucht man Mut zur Veränderung.” Ein wenig mulmig ist mir natürlich schon, immerhin könnte ich genau so gut im Januar ohne Einkommen dastehen, aber einfach so weitermachen konnte ich auch nicht. Ich freue mich jedenfalls sehr auf die Veränderung, auf freie Feiertage und auf freie Wochenenden! Gerne könnt ihr mir in den Kommentaren verraten, was ihr am liebsten verändern würdet. Ich bin gespannt auf eure Antworten. 🙂

Aber kommen wir nun endlich zum Rezept…

Fruchtgummi selber machen – Aufbewahrung und Haltbarkeit

Den Geschmack eures Fruchgummis könnt ihr beliebig variieren. Ob Kirsch-, Himbeer-, oder Ananasgeschmack. Ich mag ja am liebsten die roten Gummibärchen, deswegen habe ich mein Fruchtgummi mit Kirsch- und Himbeersirup gemacht. Die Masse reicht ziemlich genau, um die Silikonformen zweimal zu befüllen. Da das Fruchtgummi keine Zusatz- und keine Konservierungsstoffe enthält, solltet ihr es möglich kühl aufbewahren. Am besten im Kühlschrank. Außerdem solltet ihr das Fruchtgummi innerhalb von einer Woche verbraucht haben, aber das wird sicher kein Problem. 🙂

Für das Fruchtgummi braucht man:

  • 200 ml Fruchtsaft oder Fruchtsirup
  • 1- 2 EL Zitronensaft
  • 2 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 1 EL Zucker
  • 2x Silikonform “Herzen” /Partnerlink*

Uns so kann man Fruchtgummi selber machen:

  1. Zuerst geben wir die Gelatine mit dem Fruchtsaft in einen Topf und lassen das Ganze für etwa 10 Minuten einweichen.
  2. Anschließend geben wir den Zitronensaft und Zucker hinzu.
  3. Unter rühren erhitzen wir unsere Fruchtgummi-Masse nun kurz, bis sich alles gut aufgelöst hat. Wichtig: die Masse darf nicht kochen!!! Sonst wird das Geliermittel zerstört und unser Fruchtgummi wird nicht fest.
  4. Im nächsten Schritt geben wir unsere Fruchtgummimasse schnell in die Silikornform und lassen alles anschließend für mindestens 2 Stunden auskühlen.
  5. Zum Schluss lässt sich das Fruchtgummi einfach aus der Form lösen.

Fruchtgummi selber machen und verschenken

Jetzt fehlt nur noch eine hübsche Verpackung. Die habe ich ganz schnell mit einer Muffinform und einem Stück Seidenpapier selber gemacht. Einfach das Seidenpapier von innen an die Muffinform kleben und mit einem Stück Schnur zusammenbinden. Schon habt ihr eine tolle Verpackung für eure Fruchtgummis selber gebastelt. So schön Verpackt sind die Fruchtgummis eine tolle Geschenkidee für Zwischendurch.

ᐅ Gummibärchen Süßigkeiten selbst mischen

“… und noch ein Gummibärchen Bonbon von dem dahinten, bitte!”

So oder so ähnlich, konnten wohl viele von uns als Kind am Kiosk unsere Lieblings Gummibärchen Bonbons liebevoll zusammenstellen. Hier wollen wir für Euch diese schöne Zeit wieder auf erleben lassen. Fruchtgummi Bon Bons, Gummibärchen und Lakritze verpackt in einer schönen Tüte oder im Glas. Weil Kioske immer mehr zur Rarität werden, habt Ihr hier alle Zeit der Welt um in den verschiedenen Süßwaren Kategorien auszuwählen. Zuckriges oder Saures? Weiche Süßigkeiten, Fruchtgummi oder doch lieber härtere Kau-Bonbons? In jedem Fall bunte Süßigkeiten. Alle Kiosk Süßigkeiten können einzeln ausgewählt werden. Jeder mischt hier Süßigkeiten nach seinem persönlichen Geschmack also naschen ganz individuell. Am Ende steht Euer selbstgemischtes Kunstwerk eine bunte Tüte in Euren schönsten Farben. Jedes Fruchtgummi ist nicht nur bunt sondern auch geschmacklich sehr einzigartig von salzigem Lakritz bis zu sauren Brauseschnullern geht der Geschmack in viele Richtungen.

Herzlich willkommen im Fruchtgummi Süßigkeiten Paradies

Hier wachsen die Fruchtgummi Süßigkeiten zwar nicht am Baum wie im Paradies aber wir versuchen es Euch so einfach wie möglich zu machen gemischte Tüten online zu bestellen. Einfaches mischen und viele Individiualisierungsfunktionen wie Tüte Kopieren oder Duplizieren bieten wir euch im Warenkorb um z.B. einfach an viele Namen zu denken. Wie schaut Dein Fruchtgummi Süßigkeiten Paradies aus? Welche sind Deine lieblings Fruchtgummi Süßigkeiten? Ob Weingummi, Lakritz, Kaubonbons, Schaumgummi Riesen oder Retro-Süßigkeiten hier findet Ihr Süßigkeiten für jeden Anlass und könnt aus über 100 verschiedenen Süßwaren selbst zusammenstellen. Das ergibt unbegrenzt viele Kombinationen für die einzigartige Tüte. Weil Geschmack etwas Individuelles ist, könnt Ihr hier genau nach euren Vorlieben wählen um eure persönliche Naschtüte zu mixen. Zum Finale erreichen Euch Eure Bunten Tüten mit der deutschen Post in der Box. Wenn Ihr Anregungen und Ideen habt oder Euch weitere bunte Süßigkeiten wünscht immer raus damit wir freuen uns auf jede Herausforderung.

Viele verschiedene Formen und Farben für Euer süßes Gummibärchen Erlebnis

Ob , Gummibärchen, Schlümpfe, saure Pommes, leckere Leckmuscheln, zuckrige Colaflaschen oder Fruchtgummi in herzchen Form. Die Kiosk Gummibärchen kommen in allen Farben ob Rot Blau Gelb oder Grün. Gemischte Tüte liefert schnell und zuverlässig süße Fruchtgummi Grüße als Dankeschön, Willkommensgruß und Mitbringsel. Für Sommerfest, Kindergeburtstag, Hochzeit… Süßigkeiten, wie wir sie alle aus unserer Kindheit kennen und lieben. Da werden süße naschige Erinnerungen wach. Jede Süßigkeit und jede ihrer Form und Geschmack beherbergt süße Erinnerungen an unsere Kindheit, weil Bunte Tüten einfach schon immer dazugehören.

Vegetarische Fruchtgummi nicht nur für Vegetarier

Auch für Nasch-Katzen welche der vegetarischen Lebensweise frönen, bieten wir vegetarische Frutchtgummi. Damit Ihr die tierfreien Süßigkeiten schnell finden könnt, befindet sich oberhalb eurer Tüte eine Schlagwort Wolke. Dort findet ihr den Begriff Vegetarisch. Ab jetzt bekommt Ihr nur noch vegetarische Fruchtgummi Bonbons angezeigt. Die Süßigkeiten ohne Gelatine nur noch in die Tüte mixen und bestellen. Viel Spaß beim tierfreien naschen.

Fruchtgummi Tüten für Ihr Unternehmen

Besondere Anlässe erfordern oft süße Lösungen, daher bieten wir für jede Veranstaltung die passende süße Fruchtgummi Tüte. Für viele Organisationen, Unternehmen, Marketing Agenturen und Veranstalter durften wir schon aktiv werden. Gerade bei den größeren Aufträgen zeigen wir unsere Stärke. Hier können wir jedes Detail planen und Individualisieren. Ihre Wünsche setzten wir schnell und professionell um. Wir Freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und designen gerne eine geschmackvolle Werbebotschaft für Ihre nächsten Messeauftritte, Produkteinführungen oder Kundengeschenke. Auch für Ihr Betriebsfest oder das Firmenjubiläum freuen wir uns für Sie in Sachen Fruchtgummi kreativ zu werden.

Gummibärchen mixen wie am Kiosk

Verschenke einen süßen Fruchtgummi Gruß oder vernasch‘ ihn selbst. Selbst auswählen oder mischen lassen.

Schneller Versand in der Box

Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands nur
3,45 €. EU-Versand: siehe hier.

Schnell und einfach bezahlen

Unkompliziertes Bezahlen per Sofortüberweisung, PayPal oder klassischer Banküberweisung.

Bleib immer Aktuell

Bleibe immer auf dem neusten Stand auf Facebook oder Twitter.

  • Haribo Mini Goldbären (8) ab 0,11 € Anfrage Muster
  • Fruchtgummi Sonderformen (10 g) ab 0,13 € Anfrage Muster
  • NEU Easy Bärchen ab 0,32 € Anfrage Muster
  • Haribo Goldbären (9) ab 0,17 € Anfrage Muster
  • Haribo Mini Standardform Mini W … (19) ab 0,11 € Anfrage Muster
  • Fruchtgummi Minitüte 7 g (20) ab 0,08 € Anfrage Muster
  • NEU Fruchtgummi zuckerreduziert ab 0,16 € Anfrage Muster
  • NEU Fruchtgummi Fruchtsalat sauer ab 0,32 € Anfrage Muster
  • NEU Fruchtgummi Bärchen sauer ab 0,32 € Anfrage Muster
  • Fruchtsaft-Bärchen (7) ab 0,10 € Anfrage Muster
  • Fruchtgummi Tetraeder, Premium … (4) ab 0,16 € Anfrage Muster
  • Overnight Premium-Bärchen (4) ab 0,33 € Anfrage Muster
  • Fruchtgummi Standardformen (10 g) (4) ab 0,13 € Anfrage Muster
  • Haribo Frosch (2) ab 0,14 € Anfrage Muster
  • Vitamin Fruchtgummi Tetraeder (4) ab 0,21 € Anfrage Muster
  • CandyBusinessCard (2) ab 0,63 € Anfrage Muster
  • Candy Can XS, Gummibärchen (4) ab 1,80 € Anfrage Muster
  • Team Gummibärchen (2) ab 0,12 € Anfrage Muster
  • Beandy (1) ab 1,34 € Anfrage Muster
  • Fruchtsaftbärchen (10 g) (1) ab 0,14 € Anfrage Muster
  • Haribo Bärli
  • Fruchtsaftqualität Exquisit Min …
  • Mini Tetraeder
  • Bio-Bärchen
  • Fruchtgummi im Standardtütchen
  • Fruchtgummi-Sonderform MINI
  • Fruchtgummi Minitüte 10g, Daumen
  • Essbares Lametta
  • Weihnachtsglas Large
  • Naschbeutel Schneemannbausatz
  • Naschtasche Osternest
  • Fruchtgummi Weltkugel
  • Veganes Ostergelee
  • Haribo Bärenschule
  • Naschbeutel Essbarer Weihnachtsbaum
  • Naschbeutel Schneemann Trunk
  • Naschdose Essbarer Sternenhimmel
  • Weihnachts-Tütchen
  • Wunderbare Weihnachtskugeln
  • Mini Hitschies Kaubonbons Sauer Mix
  • Haribo Bärchen Pärchen
  • Süßer Schneemann
  • Mini-Tüte mit Topkarte
  • Glaskrug mit rostfreiem Deckel
  • Mini-Eimer mit Fruchtgummis
  • Vegane Premium-Bärchen
  • Overnight Fußballfieber, 10 g
  • Bügelglas Süße Ostern
  • Dose Erdbeer Bleistifte
  • Vegane Smart-Bärchen
  • Naschtasche Ferkel
  • Flachbeutel Blumengruß
  • Naschbeutel Seemannsgarn
  • Naschbeutel Süße Flamingos
  • Naschbeutel No Drama Lama
  • Naschbeutel Rentier Bastelset
  • Naschbeutel Lust auf Meer
  • Naschdose Proseccobärchen
  • Naschdose Rettungsringe
  • Nostalgieglas Glückskäfer
  • Naschtasche Süße Herzen
  • Zuckertüte Stundenplan
  • Smart-Bärchen
  • Glasskrug mit metall Deckel
  • Milch Flasche
  • Dose Jelly Beans
  • Veganes Wohlfühlfruchtgummi mit …
  • BIO Smoothies Werbetüte
  • BIO JO-Frutti Werbetüte
  • Haribo Penguins Werbetüte
  • Fruchtgummi Weihnachtskugel
  • Gummibärchen Sonderformen vegan
  • Em-eukal Gummidrops
  • Vegane Jogger-Fruchtgummis
  • Beauty-Fruchtgummi mit Kollagen
  • Fruchtgummi-Standardformen 10 g
  • Schwarzwälder-Kirsch-Dessert
  • Haribo Berries 4 Stück
  • Fruchtgummi-Pfirsich mit Vitaminen
  • XXL-Bärchen
  • Fruchtgummi-Herzen
  • Cassis Fruchtsaft-Herzen
  • Fruchtgummi Weihnachtsedition i …
  • Gummibärchen im Werbetütchen (1 …
  • Haribo individuelle Sonderformen
  • Haribo Rotella Fruchtschnecken
  • Haribo Mini Saft-Herzen
  • Haribo Mini Chamallows
  • Haribo Happy Cherry
  • TwinSet
  • Haribo Primavera Erdbeeren 3 Stück
  • Haribo Happy Cola
  • Haribo weiße Maus
  • Haribo Mini Color-Rado
  • Express Gummibärchen
  • Danke/Thanks/Merci-Mix
  • Zuckerfreie Bärchen
  • Fruchtgummi Weihnachtsedition
  • Haribo Mini Saft-Goldbären
  • Saures Fruchtgummi
  • Fruchtgummi 1er Hase*
  • Fruchtgummi-Sonderform MIDI
  • Mini Tetraeder Sonderformen
  • Sweet-DuoPack
  • Haribo Saure-Goldbären
  • Abseits-Erklär-Hilfe
  • Essbarer Fussballrasen
  • Fußballrasen Naschtasche
  • Naschtasche XL Essbare Turnschuhe
  • Süße Werbe-Pizza
  • Essbarer Fussballrasen Box
  • Bierglas Nervennahrung
  • Haribo Saurer Apfelring
  • Overnight Weihnachts-Fruchtgummi
  • Haribo Pinkie & Lilly
  • Haribo Schaumzucker Herzen
  • Vegane* Bio-Bärchen
  • Haribo Croco
  • BottleBag mit Fruchtgummi
  • Beauty Sweeties
  • 1er SweetCup
  • Haribo freche Füchse
  • Haribo Orangina
  • Pulmoll Duo-Gummipastillen
  • Saurer Fruchtsalat
  • Fruchtgummi Power-Blitz
  • Vegane* XXL-Bärchen
  • Vegane* Exotic-Früchtchen
  • Haribo Vampire

*UVP: Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Gummibärchen & Gummibären bedrucken – Werbeartikel Gummibärchen 

Gummibärchen eigenes Logo – Gummibären – Gummibärchen mit Logo – Gummibärchen kleine Mengen – Werbeartikel Gummibärchen – Giveaway Gummibärchen

Gummibärchen mit Logo, auch Fruchtgummi und Gummibären genannt, als personalisierte Werbesüßigkeiten im Bereich der süßen Werbung einsetzen. Und nicht nur die Kinder finden Freude an der mit einem Firmenlogo bedruckten Gummibärchen Tüte. Die fruchtigen Werbeartikel Gummibärchen mit eigenem Werbelogo gibt es in über 30 Standardformen und in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und eigenen sich hervorragend als Giveaway Gummibärchen. Individuelle Gummibärchen mit eigenem Motiv für Kinderveranstaltungen oder als leckere Streuartikel Gummibärchen für eine bevorstehende Promotion . Die Gummibärchen-Tüte ist ein Muß für jedes Neueröffnung, Wahlveranstaltung oder als Messe Zugabeartikel für de Standbesuch. Lassen auch Sie jetzt Gummibärchen bedrucken. Wir garantieren Bestpreise und eine schnelle Lieferung der besonderen Gummitiere und Gummibärchen mit eigener Werbung. Wir liefern Gummibärchen zuckfrei, vegan und nachhaltig verpackt sowie Werbemittel Gummibärchen in kleinen Mengen.

Die Werbegeschenke Gummibärchen in weißen oder transparenten Folien bedrucken wir nach Pantone in Volltonfarben oder mit Rastermotiven, auch im Full-Color Druck. Jetzt günstig Give Aways Gummibärchen mit eigenem Design online bestellen im Süßwaren-Online-Shop bei Werbemittel24.com. Hier Gummibärchen in der Werbetüte individuell gestalten – wir übernehmen den Druck und die Werbeanbringung auf den Gummibärchen Werbetüten.

Gummibärchen Tüten verfügen über 10 g oder wahlweise 15 g Inhalt und gibt es bereits vorgefertigt mit Danke-Motive, Gute-Nachtmotive uvm. für Hotels als Betthupferl oder als Dankeschön für den Einkauf und Besuch. Hervorragend geeignet sind diese kleinen bedruckten, süßen Werbetütchen mit den lustigen Fruchtgummi für alle Veranstalungen wo Kinder anwesend sind. Jetzt Gummibärchen bedrucken lassen & Gummibärchen mit Logo günstig kaufen!

Werbemittel Gummibärchen Haribo

Wer die Gummibärchen schnell benötigt, erhält die Gummibärchen in kleinen Mengen ab einer Mindestmenge von 500 Tütchen individuell veredelt. Die leckeren Gummibärchen mit Firmenlogo in einer individuellen Form werden eigens nach Ihrer Vorlage produziert. Allerdings beträgt hier die Mindestbestellmenge 20.000 Stück. Die Geschmacksrichtung und die Farbe der Gummibärchen Sonderform wird hierbei berücksichtigt. Gummibärchenl sind durch den geringen Stückpreis für jede Art von Promotion bestens geeignet.. Die Giveaway Gummibärchen bedruckt sollten somit Bestand in jeder Werbestrategie für die junge Zielgruppe mit eingebunden werden.

Gummibärchen Werbetüten kleine Mengen

Neben den herkömmlichen Formen unserer Fruchtgummi mit Logoaufdruck bieten wir auch originelle Gummitiere als Einzelstück verpackt in Übergröße an. Des Weiteren finden Sie unsere Bio-Bärchen, die zuckerfreien Gummibärchen mit eigenem Design sowie weitere bedruckte Gummibärchen in kleinen Stückzahlen. Und wer Marktführer Gummibärchen bevorzugt erhält auch die Werbemittel Gummibärchen von Haribo. Für unsere Diabetiker halten wir günstig zuckerfreie Fruchtgummi Tüten bereit.

Gummibärchen Express auch in Kleinauflagen

Kaufen auch Sie jetzt Gummibärchen um den Büroalltag zu versüßen. Ihre Mitarbeiter und Kunden werden von den Logo Bärchen begeistert sein. Wir bedrucken die einzigartigen Gummibärchen Werbetüten bereits in kleinen Stückzahlen (Kleinauflage) ab 2.000 Beutelchen à 10 g im Express-Overnight-Druck mit Zustellung innerhalb von 3 Werktagen oder Kleinmengen ab 500 Stück mit einer Lieferzeit von ca. 12 Werktagen. Auf Grund der hohen Druckvorkosten beim Flexodruck ist es ratsam so wenig als möglich Druckfarben in den Druckdaten anzulegen, wobei Bildmotive und 4C Motive problemlos umgesetzt werden können, jedoch höhere Stückkosten verursachen.

Gummibärchen bedrucken lassen & Giveaway Gummibärchen günstig kaufen

Welche Fruchtgummi und Gummibärchen Tüten bieten wir an?

Unseren Topseller: Die Fruchtgummi-Standardform 10g, die Fruchtsaft-Bärchen mit 25 % Fruchtgehalt sowie die fruchtigen Biobärchen in kompestierbarem Werebtüchen, die Bio-Bärchen für Veganer aus kontrolliert biologischen Zutaten, ohne Gelatine, farblich und geschmacklich bunt gemischt. Neu sind die Cassis Fruchtsaft-Herzen mit 25 % Fruchtgehalt aus Fruchtsaftkonzentrat, Aromen und färbenden Pflanzenauszügen, die 15 g Gummibärchen im Werbetütchen mit 10% Fruchtanteil.

Und der Gummibärchen Overnight Express Bestseller: Overnight Fruchtgummi Premium-Bärchen mit 10 % Fruchtgehalt aus Fruchtsaftkonzentrat, natürlichen Aromen und färbenden Pflanzenauszügen, farblich und geschmacklich bunt gemischt, in weißem Werbe-Tütchen, inklusiver einer 4c Werbeanbringung.

Die großen XXL-Fruchtgummibärchen, die köstlichen Tee-Gummibärchen, die herzlichen frucktgummi-Herzen sowie viele weitere Fruchtgummi-Standard-Tütchen mit Danke-Motiv, Gute-NachtMotiv für Hotels und Pensionen sowie viele andere Besonderheiten im Bereich der geschmackvollen und Gummbrächen mit Logodruck warten auf Ihren Abruf.

Zögern Sie nicht länger und bestellen Sie jetzt ihre individuell personalisierten Gummibärchen-Tütchen für unter 10,00 € per 100 Stück!.

Weitere Werbe-Süßigkeiten finden Sie hier: Bonbons Werbegeschenke bedrucken, Kaugummi Werbegeschenke mit Logo personalisieren, Pfefferminz Werbegeschenke für Messen, Schokolade als Werbegeschenke zu Weihnachten, Traubenzucker mit Firmenlogo bedruckt

Gummibärchen individuell > Werbegeschenke Gummibärchen > Gummibärchen Werbetüten > Werbemittel Gummibärchen, Gummibärchen kleine Mengen > Give Aways Gummibärchen

Gummibärchen selber machen

Gummibärchen selber machen: Welche Säfte sind geeignet?

Bei der Wahl des Fruchtsafts sind euch fast keine Grenzen gesetzt. Apfelsaft eignet sich beispielsweise sehr gut, wer lieber rote Gummibärchen mag, kann zu Kirschsaft greifen, mit Orangensaft erhält man gelbes Fruchtgummi. Auch Fruchtpüree könnt ihr für die Geleetierchen verwenden, indem ihr zum Beispiel Erd- oder Himbeeren püriert, mit etwas Wasser verdünnt und dann mit Agar-Agar aufkocht. Tee ist ebenfalls eine Option: Einfach einen Beutel mit 200 Milliliter heißem Wasser aufgießen und anschließend die oben beschriebenen Schritte durchführen.

Agar-Agar für vegetarische Gummibärchen

Achtet bei der Zubereitung immer auf die Packungsangaben der Agartine, da diese variieren können. Grundsätzlich gilt: Je saurer der Saft, desto mehr Agartine wird benötigt – verwendet im Zweifel also lieber etwas mehr Pulver, damit die Gummibären auch wirklich gelieren. Agar-Agar geliert übrigens erst, wenn es abgekühlt ist, deshalb solltet ihr das Fruchtgummi lange genug im Kühlschrank fest werden lassen. Wer sich nicht vegetarisch ernährt, kann anstatt des pflanzlichen Geliermittels auch Gelatine verwenden.

Wie viel Zucker benötigt man für die Gummibärchen?

Die Menge an Zucker oder Agavendicksaft richtet sich nach eurem Geschmack, theoretisch könnt ihr auch ganz darauf verzichten. Insbesondere bei sauren Fruchtsäften empfiehlt es sich jedoch, ein wenig Süßungsmittel hinzuzugeben. Auch Honig könnt ihr dafür einsetzen, dann sind eure selbst gemachten Gummibärchen allerdings nicht mehr vegan.

Übrigens: Es gibt im Handel extra Gummibärchenformen zu kaufen, ihr könnt das Gelee aber auch einfach in Eiswürfelbehälter füllen – dann fehlt ihnen nur das typische Aussehen. Weitere Optionen sind Pralinenförmchen oder Keksausstecher: Letztere legt ihr auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder einen Teller, gebt dann den Geleesaft hinein und stellt sie zum Abkühlen kalt.

Bei uns findet ihr weitere leckere Rezepte, wir erklären euch beispielsweise, wie ihr kandierte Früchte und Halva selber machen könnt.

Vegane Gummibärchen selber machen – einfaches Rezept

In diesem Blog Beitrag habe ich etwas besonders gesundes für Euch, und zwar zeige ich Euch wie Ihr Euch Gummibärchen selber machen könnt. Ich habe ein leckeres Rezept für vegane Gummibärchen für Euch. Und zwar habe ich sie ganz einfach aus einem Smoothie gemacht. Die Gummibären sehen schön aus, schmecken und sind natürlich – garantiert ohne (schädliche) Zusatzstoffe. Die Gummibärchen sind eine super süße Geschenkidee, aber natürlich eignen sie sich auch, um sie selbst zu verspeisen :-). Die genaue Anleitung und das DIY Rezept gibt es in diesem Blog Beitrag.

Gummibärchen selber machen – einfaches Rezept

Um die Gummibärchen selber machen zu können braucht Ihr nur:

  • ein Glas Smoothie oder 250 ml Saft
  • eine Silikon Gummibärchen Form und eine Pipette*
  • 6 Gramm Agar Agar (vegane Gelantine Variante)*
  • 2 TL Kokosblütenzucker oder Sirup (oder mehr, wenn Ihr es süßer mögt)
  • optional: einen Spritzer Zitronensaft – so werden die Gummibärchen etwas “spritziger” 🙂

Vegane Gummibärchen selber machen – die Anleitung

Die Gummibärchen könnt Ihr Euch super schnell selbst machen. Zuerst mischt Ihr das Gelantine Pulver mit dem Inhalt des Smoothies (250 ml) und lasst es ein paar Minuten quellen. In meinem Smoothie waren z. B. enthalten: 1 gepresster Apfel, 1/2 pürierte Banane, 1/2 gepresste Orange, 25 pürierte schwarze Johannisbeeren, 13 pürierte rote Johannisbeeren, 17 pürierte Heidelbeeren, 8 pürierte Himbeeren, 7 pürierte Brombeeren, 1/9 gepresster Granatapfel.

Aber Ihr könnt Euch natürlich auch eine andere Geschmacksrichtung aussuchen. Oder Ihr püriert Euch das Obst einfach selbst bzw. nehmt einen Fruchtsaft.

Smoothie und vegane Gelantine in einer Schüssel vermischen

Jetzt stellt Ihr einen Topf bei kleiner Hitze auf den Herd und füllt den Inhalt des Smoothies (250 ml) oder Euer püriertes Obst hinein und gebt den Kokosblütenzucker und gegebenenfalls die Zitrone dazu.

Vegane Gummibärchen selber machen: das Ganze im Topf erhitzen

Das Ganz etwa fünf Minuten leicht köcheln lassen, dann den Topf vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und dann die Flüssigkeit mit der Pipette in die Förmchen füllen.

Die Masse mit der Pipette in die Gummibärchen Silikon Form füllen

Ihr solltet darauf achten, dass Ihr das Ganze relativ zügig in die Gummibärchen Formen füllt, da die Gelatine schnell hart wird.

Jetzt stellt Ihr die Gummibärchen für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank. Dann sollten sie so hart sein, dass Ihr sie vorsichtig aus der Form lösen könnt. Am besten ist es aber, wenn Ihr sie über Nacht im Kühlschrank stehen lasst.

Mindestens zwei Stunden aushärten lassen, am besten im Kühlschrank

Dann sind Eure leckeren Gummibärchen auch schon fertig – super einfach, oder?

Gummibärchen selber machen: die vegane Variante

Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr die Smoothie Flasche im Anschluss auswaschen und die Gummibärchen hineingeben, so lassen sie sich zum Beispiel super verschenken. Am Ende einfach noch ein schönes Band um den Deckel wickeln und schon ist das DIY Geschenk fertig.

Ideale Geschenkidee: Gummibärchen selber machen und in eine Flasche füllen

Die Gummibärchen sehen aber natürlich auch anders verpackt – zum Beispiel in einer Geschenktüte – toll aus. Und fertig ist Euer DIY Geschenk. Die Gummibärchen sind etwa eine Woche haltbar, da sie keine Zusatzstoffe enthalten.

Gummibärchen selber machen ist doch wirklich nicht schwer, oder? 🙂

Vegane Gummibärchen ohne Gelatine selber machen

Hat Dir das Rezept für vegane Gummibärchen gefallen? Dann teile es gerne mit Freunden 🙂

Vegane Gummibärchen selber machen – aus einem Smoothie

Habt Ihr Euch schon einmal am Gummibärchen selber machen versucht? Habt Ihr noch weitere kreative Ideen für vegane Rezepte? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.
Weitere Blog Artikel für vegane Rezepte von mir:
Vegane Blaubeeren-Cupcakes ohne backen selber machen >>

Außerdem freue ich mich wie immer auch über Besuche meines Blog auf Pinterest, Instagram, Facebook oder YouTube.

Alles Liebe Christina

(*Affiliate Links, d.h. ich bekomme eine kleine Provision, wenn Ihr über diese Links etwas kauft. Für Euch wird das Produkt dadurch nicht teurer. Ganz lieben Dank für Eure Unterstützung!)

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.