Geschenke originell verpacken

Inhalte

Geschenke originell verpacken: Kreative Ideen für jeden Anlass

Ein Geschenk sagt oft mehr als tausend Worte. Was wir einem geliebten Menschen aussuchen und kreativ verpacken zeigt, dass wir uns Gedanken über seine Person gemacht haben. Für diese schönen Momente haben wir Ideen gesammelt, wie du ein Geschenk originell verpacken kannst.

Geschenk ist nicht gleich Geschenk

Ordentlich Geschenkpapier rum, Band rum, Ende gekringelt, fertig. – Das kriegt auch der Buchfachhandel Ihres Vertrauens hin. Wie Sie Ihr Geschenk wirklich schön und dem Anlass und der beschenkten Person entsprechend gestalten, zeigen wir hier:

Geschenke mit saisonalen Accessoires verzieren

Mehr als die klassische Schleife können kleine schöne Dinge, die die Jahreszeit mit sich bringt. Für Weihnachtsgeschenke bieten sich zum Beispiel kleine Baumanhänger, (bruchfeste) kleine Christbaumkugeln oder Tannenzweige an. Ostern verbindet jeder mit bemalten Eiern (hier besser Plastikeier bemalen) und zum Geburtstag machen Luftschlangen ein Paket gleich bunter.

Der Vorteil hierbei ist, dass der Schmuck nicht weggeworfen, sondern danach am Weihnachtsbaum etc. erfreuen darf.

Verwenden Sie ungewöhnliches Papier

Als Alternative zum klassischen Geschenkpapier gibt es viele andere kreative Möglichkeiten, ein Geschenk zu verpacken. Orientieren Sie sich am Beschenkten: Ist er oder sie ein leidenschaftlicher Musiker, verpacken Sie das Geschenk in alte Notenbögen. Diese findet ihr z. B. auf Flohmärkten oder lassen sich im Internet kostenlos ausdrucken. Dazu einfach Wunschstück + Noten eingeben.

Oder dreh Spieß einfach um – wenn das eigentliche Geschenk ein Schal oder Tuch ist, verpacke eine zusätzliche Kleinigkeit wie eine Schachtel Pralinen oder eine gute Flasche Wein darin ein. Zu einem Geschenkband hält doppelseitiges Klebeband die „Verpackung“ zusammen.

In Japan ist die Verpackung in ein Stofftuch (Furoshiki) übrigens sehr gebräuchlich und wird auch vermehrt in Europa zu Gunsten der Umwelt genutzt.

DIY

Geschenkpapier selber machen

Weiterlesen DIY Weiterlesen

Zeitung hat jeder daheim und lässt sich mit einem schönen Geschenkband auch als Last-Minute-Geschenkpapier verwenden. Wem das zu farblos ist, kann die Zeitung mit Wasserfarben einfärben, das hat in Kombination mit den gedruckten Zeilen einen schönen Effekt.

Schnipselcollage als kreative Geschenkverpackung

Wer sich von herkömmlichem bedruckten Geschenkpapier abheben möchte, kann sein Geschenk mit einer Collage verschönern. Dazu das Geschenk in einfaches Paketpapier einschlagen, farbige Schnipsel aus Zeitschriften reißen, Motiv auf das Geschenk aufmalen und die Papierstücke darin anordnen.

Tipp: Bring den Kleber immer auf der ganzen Fläche des Schnipsels an, damit keine Ecken wegstehen. So wirkt das Bild ordentlicher und die Schnipsel verbinden sich besser.

Aus dem Nähkästchen…

…lassen sich toll Geschenke verzieren. Wer gerne näht, hat meist einen riesen Schatz an Stoffresten, Borten, Knöpfen und Bändern zuhause. Mit Heißkleber können Sie damit ein Paket liebevoll schmücken. Das Geschenkpapier kann dabei ganz einfach sein, die Stoffaccessoires wirken für sich.

Farbiges Klebeband als Allroundtalent

Buntes Klebeband mit Mustern oder Motiven ist ein wahrer Alleskönner und eignet sich auch sehr, wenn man Geschenke originell verpacken möchte. Beklebe dein Päckchen nach Lust und Laune mit den bunten Streifen. So können Bilder enstehen oder Zeichnungen ergänzt werden.

Mit farbigem Klebeband lassen sich echte Kunstwerke kleben

Geschenke weihnachtlich verpacken

Sterne aus Papier sind leicht gemacht und sehen toll aus. Der beliebte Fensterschmuck zur Weihnachtszeit macht sich auch auf Päckchen sehr gut!

Aus Heißkleber lassen sich ebenfalls blitzschnell weihnachtliche Schmuckelemente anfertigen. Auf eine hitzebeständige Unterlage Sterne oder Schneekristalle aufmalen, trocknen lassen und abziehen – fertig!

Kleinkind

Geschenke zu Weihnachten: Tipps rund ums Schenken

Weiterlesen Kleinkind Weiterlesen

Geschenke originell verpacken für Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachten…

Die Verpackung ist bei einem Geschenk genauso wichtig wie der Inhalt. Wir möchten Ihnen deshalb Tipps geben, wie Sie Geschenke originell verpacken können.

Im Prinzip sehen doch alle Geschenke gleich aus: Papier und Schleife drum – fertig! Bei all dem Einerlei ist es daher kein Wunder, dass Präsente innerhalb von Sekunden einfach lieblos aufgerissen werden. Schade eigentlich um die Mühe, die man sich beim Einpacken gemacht hat. Geschenke können aber auch viel origineller präsentiert werden. Selbst auch dann, wenn Sie die Geschenke verschicken.
Eine tolle Geschenkverpackung sollte nicht nur der Verhüllung des Inhalts dienen, sondern auch neugierig machen. Ausserdem erhält ein Geschenk gleich einen Hauch von persönlicher Exklusivität. Mit den folgenden Ideen für originelle Geschenkverpackungen bescheren Sie Freunden und Verwandten gleich doppelte Freude. Wer wie ein Profi Geschenke schön verpacken möchte, klebt das Papier so zusammen, dass das Klebeband von aussen nicht zu sehen ist. Denn auch bei transparenten Klebern gilt: Der glänzende Streifen stört die Optik – zumindest auf der Rückseite. Verwenden Sie statt Tesa zum Beispiel doppelseitiges Klebeband: So sind Ihre Präsente von allen Seiten eine Augenweide.

Ungewöhnliche Formate als Geschenke schön verpacken

Bücher, CDs oder Gutscheine als Geschenke schön verpacken – das ist keine grosse Kunst. Komplizierter wird’s hingegen, wenn Sie Dinge verpacken müssen, die rund oder asymmetrisch sind. In diesem Falle können Sie sich entweder damit behelfen, die Präsente vor dem Einwickeln in Geschenkpapier noch einmal in einen Karton zu legen, um eine eckige Form zu erhalten.

Runde Geschenke schön einpacken

Keine leichte Aufgabe. Schleife rumbinden, ist eine Möglichkeit, Papier entsprechend zurechtschneiden die schönere.
Beispiel: Ein Ball soll schön verpackt werden. Durch seine runde Form eignet sich hier keine eckige Verpackung. Mit entsprechender Anleitung und hilfreichen Tipps können Sie aber auch dieses Spielzeug richtig einpacken. Nehmen Sie dafür einen Bogen Papier. Schneiden Sie bei diesem alle Ecken grosszügig aus und klappen Sie dann alle Papierränder spitz zulaufend um, sodass vier „Zapfen“ entstehen. Falten Sie dann zwei gegenüberliegende Schmalseiten nach oben und anschliessend die übrigen beiden. Der Vorteil: So entstehen nicht ganz so viele Falten und eine ansprechende Form.

Das klassische Bonbon

Einfacher Geschenke schön verpacken können Sie mit einer anderen Technik: dem klassischen Bonbon. Tipp: Wer die Form schlicht lässt, kann bei Papier und Schleife etwas raffinierter werden. Verwenden Sie zum Beispiel mehrere Lagen Seidenpapier – so wirkt Ihr „Bonbon“ besonders festlich. Wie’s geht, wissen Sie, oder? Einfach das zu verpackende Geschenk einwickeln und beide Enden anschliessend mit Geschenkband abbinden, statt festzukleben. Zu einem besonderen Hingucker wird das Präsent übrigens, wenn Sie schöne grosse Schleifen für die „Bonbonenden“ verwenden.

Tipps für eine dekorative Verpackung in Folie

An Material nicht sparen und farblich passendes Geschenkband verwenden.
Präsentkörbe, selbstgebastelte Geldgeschenke, Blumen, Gutscheine und Pralinen eignen sich übrigens auch wunderbar, um schön in Folie verpackt zu werden – so sieht der Beschenkte gleich, was ihn erwartet. Wer aus dem Inhalt kein Geheimnis macht, sollte sich allerdings besonders viel Mühe mit dem Drumherum geben, denn es bildet den dekorativen Rahmen für das Geschenk. Tipp: Lieber etwas zu viel Folie abschneiden als zu wenig – kürzen können Sie die Enden später immer noch. Zum Blickfang wird das Geschenk allerdings erst mit einem dekorativen Band oder einer pompösen Schleife. Farbe: Ganz egal, aber an Weihnachten – warum nicht Rot?

Geschenkpapier aus Fotos herstellen

Es muss nicht immer das gekaufte 08/15-Papier sein. Stellen Sie Ihr Geschenkpapier einfach selbst her. Es sieht nicht nur besonders schön und originell aus, sondern ist auch noch äusserst preisgünstig. Suchen Sie sich dafür schöne oder witzige Fotoabzüge zusammen – zum Beispiel seltene und längst verschollene Kinderfotos des Beschenkten – und begeben Sie sich in den nächsten Copyshop.
Stellen Sie am Kopierer das Format A3 sowie die Ausgabe Schwarz/Weiss ein, legen Sie Ihre Fotos dicht aneinander auf die Glasplatte und machen Sie so viele Kopien, wie Sie für Ihr Paket benötigen.

Geschenke einpacken für Kinder

Kinder lieben es bunt, deshalb empfiehlt es sich, das Packpapier farbenfroh aufzupeppen. An den Bändern, die nicht zu fest verschnürt sein sollten, können hübsche Zugaben hängen. Zum Beispiel etwas Süsses oder Kleinigkeiten, die zum Geschenk passen.

Geld kreativ verpacken

Doch nicht immer werden Sachgegenstände verschenkt, immer häufiger wird Geld gewünscht. Dieses kann man natürlich nüchtern in einem weissen Umschlag schenken. Viel schöner sieht es jedoch aus, wenn man Geldscheine oder Münzen mit unseren originellen Spardosen verschenkt. Die Spardose sieht aus wie eine Konservendose und lässt sich mit einer Metalllasche öffnen.
Als Verpackung für Geldscheine eignen sich aber auch Luftballons. Vor dem Aufblasen gibt man einen Geldschein hinein. Dem Luftballon verpasst man nach dem Aufblasen noch ein lustiges Gesicht und bastelt aus Karton zwei große Füße, die man unten an den Luftballon bindet oder klebt. Oben noch ein Büschel Wollhaare darauf und fertig ist die perfekte Verpackung für einen Geldschein oder auch einen Gutschein!

Geldgeschenke originell verpacken

Es gibt unendlich viele Ideen, wie man ein Geldgeschenk mit dem gewissen Etwas verpacken kann. Ob als Geldgeschenk zur Hochzeit oder zum Geburtstag ist dabei völlig egal. Wichtig ist nur, dass das Geschenk für einen bleibenden Eindruck und strahlende Augen sorgen kann. Wir haben für dich außergewöhnliche Geldgeschenkverpackungen gesammelt, die du ganz einfach nachbasteln kannst.

Auf dieser Seite

Tipp 1: Geldgeschenk Biergarten basteln

Video Anleitung anschauen

Ein Biergarten als Geldgeschenk ist nicht nur eine tolle Überraschung zum Geburtstag, sondern auch ein Highlight bei jeder Gartenparty. Und das Beste an der Sache: der Biergarten ist super einfach selbst nachzubasteln. Alles was du dafür brauchst findest du hier:

Das brauchst du dafür:

  • Personalisierte Bieretiketten (findest du hier)
  • Bierglas mit Gravur (findest du hier)
  • Verschiedene Kräuter im Topf
  • Papiertüten
  • Schöner Korb
  • Geldscheine
  • Schönes Tuch, ggfl. Papier als Untergrund
  • Strohhalme

1. Lege das Tuch in den Korb, sodass die Enden etwas hinausschauen.

2. Stecke die Topfkräuter in die Papiertüten und stelle diese nebeneinander in den Korb.

3. Packe dazu dein personalisiertes Bier, sowie das gravierte Bierglas.

4. Schreibe „Biergarten“ in schöner Schrift auf Papier (oder drucke dir eine Vorlage aus) und klebe das Schildchen an die Strohhalme. Diese kannst du dann in die Erde der Kräuter stecken.

5. Falte die Geldscheine zu einem kleinen Schmetterling zusammen und binde diese mit einer Kordel an einem der Kräuter fest.

6.Tipp: Lege noch passende Deko, wie zum Beispiel eine Brezel mit in den Korb. So entsteht ein richtiges Biergarten-Flair.

Hilfreiche Links: Personalisierte Bieretiketten, Graviertes Bierglas, Grillgeschenke

Tipp 2: Geldgeschenk zur Hochzeit

Video Anleitung anschauen

Ein Geldgeschenk zur Hochzeit, das auch nach dem großen Tag noch für strahlende Augen sorgt – Mit der personalisierten Schieferplatte oder dem gravierten Holzbrett ist diese Idee ganz einfach umzusetzen! Befestige an einem schönen Modellauto mit Hilfe einer Schleife gefaltete Geldscheine, sodass diese aussehen wie leere Dosen am Heck des Autos. Danach das Auto auf die Schieferplatte oder das Holzbrett stellen und fertig ist dein selbstgebasteltes Geldgeschenk zur Hochzeit.
Tipp: Rolle mit Knete kleine Schlangen, die du vor die Reifen des Autos legst, sodass dieses nicht mehr wegrollen kann.

Hilfreiche Links: Schiefertafel mit Hochzeitsmotiv, Holzbrett mit Gravur, weitere Geldgeschenke zur Hochzeit

Tipp 3: Einhorn-Geldgeschenk

Das brauchst du dafür:

  • Personalisiertes Keksglas (findest du hier)
  • Bunte Luftschlangen (findest du z. B. in der Dekoabteilung)
  • Gelber Karton (z. B. aus dem Bastelbedarf)
  • Geldscheine
  • Schleife

1. Schneide aus dem gelben Karton so viele Kerzenflammen aus, wie du Geldscheine in dein Glas geben möchtest. In unserem Fall haben wir uns für drei Scheine entschieden.

2. Rolle die Geldscheine zusammen und fixiere diese mit einem kleinen Stück Klebeband, sodass sie sich nicht mehr aufrollen können.

3. Klebe die Kerzenflammen aus Karton so auf die Geldscheine, dass daraus eine Kerze entsteht.

4. Fülle das Glas mit bunten Luftschlangen und deinen Geldscheinkerzen. Binde zum Schluss noch eine schöne Schleife um das Keksglas. Fertig ist ein schnelles und schönes Geldgeschenk!

Hilfreiche Links: Keksglas mit Einhornmotiv, weitere Geburtstagsgeschenke

Tipp 4: Geldgeschenk für Bierliebhaber

Das perfekte Geldgeschenk für Bierliebhaber haben wir hier für dich: einfach nachzubasteln und absolut verrückt anzuschauen! Denn Bier kaltstellen ist ja auch irgendwie kochen 😉 Hier sogar im wahrsten Sinne des Wortes…

Das brauchst du dafür:

  • Personalisiertes Bierglas mit Gravur (findest du hier)
  • Gelber Wackelpudding
  • Gelatine
  • Marshmallows
  • Kleingeld und Geldscheine

1. Koche den Wackelpudding nach Anleitung auf der Packung auf und gebe einen extra Schuss Gelatine hinzu, sodass der Wackelpudding etwas fester wird.

2. Gebe das Kleingeld in dein graviertes Bierglas und schütte den noch flüssigen Wackelpudding hinzu.

3. Lass den Wackelpudding komplett auskühlen und gebe als „Schaumkrone“ die Marshmallows obendrauf.

4. Falte zum Schluss deine Geldscheine zusammen und binde diese mit einer Kordel an den Stiel des Bierglases.

5.Tipp: Gestalte zusätzlich personalisierte Bieretiketten und verschenke diese, aufgeklebt auf Bierflaschen, passend zu deinem Geldgeschenk.

Hilfreiche Links: Personalisiertes Bieretikett, Graviertes Bierglas, weitere Geschenke für Bierliebhaber

Tipp 5: Geldgeschenk zum Geburtstag

Video Anleitung anschauen

Das brauchst du dafür:

  • Graviertes Holzschneidebrett (findest du hier)
  • Bunte Wabenbälle in verschiedenen Gößen (z. B. bei Amazon.de)
  • Kordel
  • Geldscheine

1. Falte die Geldscheine zu kleinen Päckchen zusammen und binde diese mit der Kordel zusammen, sodass sie nicht mehr aufgehen können.

2. Tipp: Lass ca. 10 cm der Kordel überstehen, sodass du das Ende an den Wabenbällen befestigen kannst. Dadurch sieht es aus, als ob die Geldpäckchen an Luftballons hängen würden.

3. Klebe die Wabenbälle mit einem Stück doppelseitigem Klebeband auf das Holzbrett auf. Das Ganze wiederholst du mit den Geldpäckchen, sodass diese nicht wild hin und her baumeln.

Hilfreiche Links: Graviertes Holzschneidebrett, weitere Geldgeschenke zum Geburtstag

Tipp 6: Fliegende Geldschein-Schmetterlinge

Video Anleitung anschauen

Dieses Geldgeschenk ist nicht nur auf den ersten Blick ein echter Hingucker, sondern auf den zweiten Blick noch schöner. Hebt man den Deckel des Keksglases an fliegen die Geldschein-Schmetterlinge aus dem Glas hinaus.

Das brauchst du dafür:

  • Graviertes Keksglas (findest du hier)
  • Seidenpapier (findest du im Bastelzubehör)
  • Basteldraht
  • Geldscheine

1. Falte die Geldscheine in Ziehharmonika-Faltung zusammen und lege diese zur Seite. Als nächstes falte das Seidenpapier ebenfalls in Ziehharmonika zusammen.

2. Nimm dir jeweils einen Geldschein und ein gefaltetes Seidenpapier und verbinde beide durch den Basteldraht miteinander, sodass es aussieht wie ein Schmetterling. Wiederhole dies, bis alle Geldscheine und das Seidenpapier aufgebraucht sind.

3. Schneide nun ein langes Stück des Basteldrahts ab (ca. 30 cm.) und verbinde die vorher gefalteten Geld-Schmetterlinge an dem langen Basteldraht.

4. Klebe ein Ende deines Basteldrahts mit den Schmetterlingen in den Deckel des Keksglases ein. Beim Öffnen des Glases können deine Schmetterlinge jetzt hinaus fliegen.

Hilfreiche Links: Keksglas

Werde Teil der Personello-Community!

Zeig uns deinen Moment der Freude und hilf uns, andere zu inspirieren – lade ein Foto deines Personello-Geschenks auf Instagram, Facebook, Pinterest oder Twitter hoch! Jetzt mitmachen! Hashtag #personello oder per Mail.

weitere Artikel lesen

Geldgeschenke

Ausgefallene Geldgeschenke – originelle Verpackungen für jeden Anlass

Über ein hübsches Geschenk freut sich jeder. Doch viele Präsente treffen nicht den Geschmack des Beschenkten und lösen allenfalls ein Kopfschütteln aus. Mit einem Geldgeschenk liegst Du dagegen immer goldrichtig und erfüllst Wünsche aller Couleur.
Doch Du solltest jetzt nicht einfach zum Kuvert greifen und ein paar Scheine hineinstecken, sondern das Geldgeschenk kreativ aufpeppen. Mit einer originellen Verpackung setzt Du Dein wertvolles Präsent eindrucksvoll in Szene. Wir helfen Dir, damit Du auch mit Deinem Geldgeschenk punktest. Mit…

  • ausgefallenen Ideen für Geldgeschenke zur Hochzeit,
  • witzigen Geldgeschenken zum Geburtstag,
  • verrückten Geldgeschenken zum Abitur – Bares ist willkommen – und
  • weiteren hilfreichen Tipps rund um originelle Geldgeschenke!

Kleine Checkliste für das passende Geldgeschenk

Wenn Du Geldgeschenke zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zur Hochzeit verschenken willst, solltest Du eine fantasievolle Hülle wählen. Du kannst Deiner Kreativität freien Lauf lassen, basteln, falten und stylen, wie es Dir gefällt. Alles ist möglich, Hauptsache das Bargeschenk ist nicht langweilig.
Vorab überlegst Du Dir, für wen das Geldgeschenk sein soll – ob für eine Frau oder einen Mann, für ein Hochzeitspaar oder für einen Globetrotter. Auch die Höhe der Summe ist ein wichtiges Kriterium. In eine riesige Schatztruhe mit Beschlägen passen mehr Scheine als in ein Sektglas.
Auch die passende Karte sollte bereitliegen, denn eine nette Botschaft und persönliche Unterschriften aller Beteiligten dürfen nicht fehlen. Ein herzzerreißendes Gedicht oder ein flotter Spruch verleihen dem Geldgeschenk eine individuelle Note. Bringst Du eigene Ideen ein, zünden Geldgeschenke garantiert und verschwinden nicht sofort im Portemonnaie des Beschenkten. Hast Du geklärt, wie viel Geld Du verschenken willst und wer der glückliche Empfänger ist, kannst Du Dich mit dem Drumherum befassen. An originellen Geldgeschenkideen mangelt es nicht.

Ausgefallene Geldgeschenke zum Geburtstag und für viele andere Gelegenheiten

Hast Du aus einem Geldschein einen ansprechenden Fächer oder gar ein süßes Herzchen gezaubert und brauchst noch eine schöne Verpackung, ist Monsterzeug Deine erste Adresse. Du entdeckst hier eine bunte Vielfalt an Geldgeschenke Trendsettern, die zu jedem Anlass passen.

  • Die Geldgeschenke Schatzkiste beherbergt große und kleine Geldgeschenke und lässt sich gleich mit einem Vorhängeschloss sichern.
  • Besonders individuell sind Holzboxen mit Namen und Datum als Gravur sowie mit Schokolade gefüllt. Packst Du noch andere Köstlichkeiten dazu, ist das Geldgeschenk ein echtes Highlight.
  • Auch bunt verzierte Bonbonieren kommen immer gut an. Die Glasbehälter eignen sich vor allem für zierlich gefaltete Geldscheine, die zwischen süßem Naschwerk versteckt sind.

Einzigartige Geldpräsente zur Hochzeit

Bei einer Hochzeit sind Geldgeschenke immer willkommen. Damit das frischgebackene Ehepaar unbeschwert in die Flitterwochen starten kann, ist eine Finanzspritze in Form einer witzigen Spardose von Verwandten und Freunden genau das Richtige.
Wie wäre es mit einem Minikoffer voller Scheine? Hier bei Monsterzeug findest Du sicher einiges, das das Geldgeschenk perfekt beherbergt. Besonders kreativ ist das Falten der Geldscheine zu einem Kleidungsstück. Wie Du Hemden, Hosen und Kleider aus Euronoten faltest, zeigen Dir Anleitungen im Web. Wenn Du das Köfferchen jetzt noch mit Wellness-Artikeln oder Produktproben ausstattest, ist Dir ein Geldgeschenk gelungen, das das Hochzeitspaar zu Jubelschreien hinreißt.
Auch mit Geld gefüllte Sektgläser machen richtig was her. Statt normaler Gläser kannst Du als Brautpaar designte Gläsermodelle wählen, die es fertig bei Monsterzeug gibt. Am besten füllst Du Reis in die Gläser und steckst fächerförmig gefaltete Scheine hinein. Jetzt noch glitzernde Streu-Herzchen verteilt, an den Glasrändern einen Zylinder aus Karton und einen Schleier aus Tüll platziert, und Du hast ein anlassgerechtes Geldgeschenk mit Klasse kreiert.

Witzige Geldgeschenkideen für sie und ihn

Ob zum

  • Geburtstag,
  • zum Abschied von Arbeitskollegen
  • oder zu Ostern – witzige Geldgeschenkideen für sie und ihn sorgen für spaßige Momente und gefüllte Geldbörsen.

Bist Du ein Bastelfan? Dann kannst Du selbst Hand anlegen und Deine Origami-Kenntnisse ausleben. Originell ist eine Geldscheinkrawatte für den Mann von Welt. Dir bleibt es überlassen, ob Du Deinem Liebsten einen blauen Schlips aus Zwanzig-Euro-Noten bastelst oder gleich die grünen Scheine zückst. Frauen sind ganz begeistert von Geldschein-Pumps und Geldschein-Stiefeln. Auch hier helfen Dir Falttechniken aus dem Netz weiter. Als frühlings frische Geldscheingeschenke punkten Schmetterlinge oder Hasen. Du kannst beispielsweise aus Zehn-Euro-Scheinen mehrere Schmetterlinge basteln und einen imposanten Osterhasen aus einer Fünfzig-Euro-Note gestalten.
Doch auch wenn Du kein Basteltalent hast, kannst Du witzige Geldgeschenke überreichen. Organisiere Dir einfach hier die passende Verpackung, schreibe ein Gedicht oder andere kreative Zeilen und mache ein paar Scheinchen locker. Als Anbieter für Geldgeschenkverpackungen bieten wir Dir das volle Programm an originellen Ideen für jeden Anlass.
Verzichte auf einen schnöden Umschlag und genieße bewundernde Blicke neidischer Gäste und Umarmungen Deiner Verwandten, Freunde oder Kollegen. Es gibt es jede Menge einzigartige Ideen für Geldgeschenke, die dem stolzen Abiturienten oder dem glücklichen Hochzeitspaar auch nach langer Zeit noch in Erinnerung bleiben. Lass Dich inspirieren und finde Deinen Geldgeschenke Favoriten sowie die Antwort auf die Frage: Welches Geldgeschenk zur Hochzeit?

Kreative Verpackungsideen für ein Geldgeschenk und Schmuck

Besondere Geschenkideen hoch drei *** Werbung

Heute möchte ich euch gerne drei sehr süße ausgewählte Geschenkideen aus dem Sortiment von LEONARDO zeigen. Und weil eine kreative Verpackung den Inhalt gleich nochmal doppelt und dreifach so schön macht, gibt es die Verpackungsidee jeweils noch mit dazu. Ob Goldkettchen mit persönlicher Gravur, Kleeblattanhänger als Glücksbringer mit eigenem Namen darauf oder ein wunderschönes Windlicht als Geldgeschenk – diese drei Mitbringsel sind wirklich mal was Besonderes! Falls ihr beim Lesen des Blogposts in Shopping-Laune verfallt, gebe ich euch noch meinen Rabattcode sammydemmy10 mit auf den Weg 😉

Ach ja, bevor es gleich mit der Anleitung der Geld-Schmetterlinge losgeht – kennt ihr schon meine allerneusten Geldgeschenke zur Hochzeit? Klickt einfach aufs jeweilige Foto und ihr kommt direkt zur Anleitung.

BALLON GELDGESCHENKGRAVIERTE SEKTGLÄSER MIT GELDSCHEINEN:GELDROSEN-KRANZ ALS GELDGESCHENKHERZKETTE ALS GELDGESCHENK

Klickt doch gern mal rüber! So, und jetzt geht’s los mit den wertvollen Schmetterlingen 😉

1. Schmetterlinge im Windlicht als Geldgeschenk

Das schlicht elegante LEONARDO Windlicht Giardino ist ein super Geschenk für eine Hochzeit – vor allem, wenn Bargeld aus ihm herausflatttert! Zu Schmetterlingen gefaltet sehen sogar Geldscheine wunderschön romantisch aus:

Was ihr dafür braucht:

– LEONARDO WINDLICHT Giardino*, 27 cm Höhe
– Geldscheine
– dünnen silbernen Draht
– etwa 15 cm einer dicken silbernen Kordel, z.B. von HIER*
– Seidenpapier, z.B. von HIER*
– 3 einfache weiße Pappteller
– filigrane Heißklebepistole (ich habe diese*)
– Schere
– schwarzen Edding*

*Affiliate Link

Und so geht’s:

1. Schmetterlinge basteln Legt euch eure Geldscheine zurecht und schneidet das Seidenpapier in zusätzliche geldscheingroße Rechtecke, je nach gewünschter Menge. Faltet nun aus je einem Geldschein und einem Papierstück nach dieser Anleitung die Schmetterlinge. Ihr könnt zur Abwechslung auch reine Seidenpapier-Schmetterlinge basteln oder welche, die nur aus Geldscheinen bestehen. Bindet alle fertigen Schmetterlinge mit Draht aneinander, so dass ihr zwei bis drei Schmetterlings-Ketten erhaltet.


2. Deckel gestalten Schneidet mit der Schere den äußeren geprägten Rand von zwei Papptellern wie abgebildet ab. Schneidet in die Mitte des einen Tellers ein Loch passend zur Dicke eurer Kordel und fädelt diese durch wie in der Abbildung. Klebt die Kordelteile an der Unterseite mit Heißkleber jeweils flach am Teller fest. Keine Sorge: Im nächsten Schritt wird dieses „unschöne“ Klebe-Ergebnis versteckt 😉

3. Deckel und Schmetterlingsketten verbinden Stecht nun die Schmetterlingsketten durch den zweiten zurechtgeschnittenen Pappteller wie hier abgebildet und dreht den Draht an der Oberseite so, dass er nicht mehr durch die Löcher rutschen kann. Gebt nun Heißkleber auf die obere Seite des Tellers und „stapelt“ den zuvor fertig gestellten Deckel mit der Kordel einfach deckungsgleich darauf. Drückt beide fest, damit sie gut aneinander kleben.


4. Boden mit Glückwunsch-Worten Schneidet den dritten Pappteller etwas kleiner als die anderen zurecht. Nehmt nun den schwarzen Edding zur Hand und beschreibt den Teller mit eurem persönlichen Glückwunsch. Wer nicht so gerne selbst gestaltet, kann alternativ auch Elemente einer gekauften Karte aufkleben. Legt den fertigen Gruß einfach auf den Boden des Windlichts.

Und so sieht nun das fertige Geldgeschenk aus – süß, oder?


2. Goldkettchen im Seidenpapier mit 3D-Herzen

Diese goldfarbene Halskette Ball aus filigranen Kügelchen ist einfach super schön und extra lang! Der persönlich gravierte Herz-Anhänger Sensi in Gold und Silber passt perfekt dazu und macht die Kette zu einem ganz besonderen Geschenk:

Und weil sie so schön ist, verdient diese Kette einfach eine ebenso herzige Verpackung (die Idee für die 3D-Herzen habe ich übrigens von diesem tollen Pin) :

Was ihr dafür braucht:

– eine weiße Pappschachtel (z.B. von HIER)
– weißes Seidenpapier
– rosa Seidenpapier
– Schere
– feines Bastelmesser
– Bleistift
– rosa Kordel
– Tesa

Und so geht’s:

1. Schachtel mit Seidenpapier verpacken Nehmt euch ein weißes und zwei rosafarbene Seidenpapiere zur Hand und verpackt die weiße Schachtel so, dass das weiße Papier oben auf liegt. Macht das Ganze möglichst sorgfältig mit Hilfe von Tesa, so dass wenige Falten entstehen.

2. 3D-Herzen gestalten Malt nun halbe Herzen ganz fein mit Bleistift auf und schneidet mit dem Bastelmesser jeweils entlang der Linie. Drückt ruhig feste, die Schachtel darf Kratzer abbekommen, sie gehört ja nicht zum Inhalt 😉 Wenn ihr nun die halben Herzen „umklappt“, könnt ihr je nach Laune die rosa oder die weiße Schicht umklappen – so entstehen entweder ganz rosafarbene oder aber rosa-weiße Herzen.

3. Kordel mit Herzanhänger Schneidet aus einer dreifachen Schicht Seidenpapier ein Herz aus und stecht mit dem Bastelmesser vorsichtig ein Loch durch alle Schichten. Jetzt bindet ihr die Kordel um das Geschenk und fädelt den Herzanhänger ein. Macht einen Knoten ins Kordelende, so dass der Anhänger nicht herausrutschen kann. Faltet nun das Herz in der Mitte und faltet eins der Halbherzen so, dass das Kordelloch verdeckt ist. Beschriftet das Herzchen nun noch mit eurem persönlichen Gruß. FERTIG ist die herzige Verpackung 😉

3. Glücksbringer-Anhänger im Seidenpapier mit 3D-Kleeblatt

Ein tolles Geschenk und ein ganz persönlicher Glücksbringer ist dieser LEONARDO Kleeblatt-Anhänger Ventura mit Glitzersteinchen:

Und auch hier darf die perfekt passende Verpackung natürlich nicht fehlen. Ihr ahnt es schon, wieder im Seidenpapier – diesmal aber die Fortgeschrittenen-Variante mit 3D-Kleeblatt:

Was ihr dafür braucht:

– eine weiße Pappschachtel (z.B. von HIER)
– weißes Seidenpapier
– grünes Seidenpapier
– Schere
– feines Bastelmesser
– Bleistift
– Tesa

Und so geht’s:

Haltet euch einfach an die Anleitung mit den 3D-Herzen. Auch hier liegt das weiße Seidenpapier oben auf und das farbige unten. Wenn ihr die Schachtel fertig verpackt habt, malt ihr mit Bleistift ein halbes Kleeblatt auf:

Auch diese Kontur fahrt ihr nun vorsichtig mit dem Bastelmesser nach und klappt die weiße und die erste grüne Schicht vorsichtig um:

Fertig ist die dritte und letzte Verpackungsidee 😉

Das war es für heute von mir. Wenn bei euch also bald wieder eine Hochzeit, ein Geburtstag oder einfach nur ein Geschenk für zwischendurch ansteht, dann habt ihr ja vielleicht Lust, das Geldgeschenk oder die 3D-Verpackungen nachzubasteln. Ich freue mich immer über Feedback oder Fotos eurer Ergebnisse 😉

Eure Sammy

Geschenke schön verpacken – Überraschungen können gut aussehen

Bereiten Sie mehr Freude, indem Sie die Geschenke schön verpacken

Stellen Sie sich die Frage, wie man Geschenke schön verpacken kann? Unser Leben ist voll von festlichen Anlässen. Wenn Sie eine große Familie haben, feiern Sie wahrscheinlich oft einen Geburtstag, den Erfolg eines Familiengliedes oder eine Hochzeit.

Außerdem kauft man immer Geschenke für die großen Feste wie Ostern und Weihnachten. Geschenke zu kaufen und schenken ist etwas Positives, etwas, was jemanden glücklich machen wird. Deswegen geben wir uns viel Mühe, um das passende Geschenk auszusuchen. Das beste für mich ist der Überraschungsmoment. Ich freue mich vom ganzen Herzen, wenn ich ein schönes Geschenk auswähle, welches Glück und Freude jemandem bereitet. Das ist aber nicht alles. Der gute Inhalt braucht weiterhin eine schöne Verpackung. Heute habe ich 20 Tipps in Bildern vorbereitet, welche ein gutes Beispiel dafür sind, wie wir die Geschenke schön verpacken können.

Die schöne Geschenkverpackung überrascht noch mehr

Versinken Sie in die Welt der Farben, Muster und originellen DIY Ideen. Die attraktive Geschenkverpackung braucht wenig Geld und viel Phantasie. Zum Projekt werden Kreativität und Denken gefragt. Geschenkpapier gibt es überall mit reichen, farbigen Motiven und Farben. Das Punktmuster ist immer passend, weil es Lustigkeit ausstrahlt. Können Sie basteln? Bommel, Pompons und glänzende Schleifen aus Papierband sind ein toller Schmuck für Geschenke. Je farbiger, desto besser! Wenn Sie keine Fans von Schleifen sind, können sie noch origineller erscheinen, indem Sie kleine, bunte Krawatten basteln. Kaufen Sie kleine, dekorative Figuren, wie z.B. ein Auto und befestigen Sie das Geschenk dazu. Warum nicht? Weitere Ideen zum Thema sind den Einsatz von farbigem Spray, kleine Glöckchen, Federn oder künstlichen Blumen. Die Tiermuster geben immer gute Stimmung. Man kann sie drucken oder als Sticker finden. Denken Sie weiter und finden Sie Ihre beste Idee, wie Sie Ihre Geschenke schön verpacken können.

Blaue – grüner Bommel und Geschenkpapier mit Punktmuster

Mit bunten Filzstiften verziert

Über dem dekorativen Auto

Süße Krawatten aus Geschenkband

Geschenkverpackung – Maus

Monogrammiert

Geschenkpapier mit Punktmuster, rote Schleife und Spielkarten

Tüll Schmuck

Geschenkverpackung mit Tartan

Dekoideen mit goldenem Farbspray

Auf mehreren Ebenen

Tiermuster

Dekoration mit Federn

Geschenkband mit Tiermustern

Goldenes Geschenk

Kreativ verpacken mit einem Fächer

Fächer sind ganz einfach zu falten und sehen an Geschenken einfach toll aus. Damit kannst du Geschenke kreativ verpacken, eine individuelle Note geben und verschönern. Ob der Fächer Ton in Ton mit dem Packpapier gefaltet wird oder sich farblich abhebt, er ist auf jeden Fall ein fantastischer Hingucker.
Je größer desto imposanter wirkt er. Dennoch sollte die Fächergröße natürlich zur Größe des Geschenks passen.

Du benötigst dafür:

  • Geschenkpapier (das gleiche oder andersfarbiges als das Geschenk)
  • Schere und Tesafilm

Verpackungsanleitung für ein Geschenk

  • Schneide einen langen Streifen aus Geschenkpapier aus (hier: 40 x 13 cm). Etwas länger ist OK, kürzer sollte der Streifen bei dieser Breite nicht sein.
  • Falte den Streifen dann von der schmaleren Seite her wie eine Zieharmonika auf (Abstand: ca. 1 cm).
  • Falte den Streifen in der Weise bis zum Ende durch. Es macht nichts, wenn die Abstände um ein paar Millimeter variieren.
  • So sieht der Fächer dann unaufgespannt aus.
  • Klebe einen Rand an der Stelle, wo du den Fächer am Geschenk haben möchtest, fest.
  • Spanne den Fächer dann vorsichtig zu einem Halbkreis auf.
  • Befestige den anderen Rand am Geschenk.
  • Fertig ist das Geschenk mit Fächer und zum Übergeben bereit.

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Sehr schön ist es natürlich, wenn das Geschenkpapier beidseitig bedruckt ist.
Wenn du den Streifen doppelt so lang ausschneidest, kannst du ihn zu einem ganzen Kreis aufspannen, wie hier bei der Sonne beschrieben. Der gefächerte Kreis macht sich ebenfalls sehr schön an Geschenken.
Alternativ kann auch ein dreiviertel Kreis gefaltet werden (Länge: 60 cm, Breite: 13 cm), indem der Fächer um eine Kante gespannt wird.
Die Abstände der Falten können breiter sein (z.B. 1,5 cm). So kommen die Faltungen besser zur Geltung. Dann sollte der Streifen aber auch verlängert werden.
Der Fächer kann auch als Geldgeschenk verwendet werden: Siehe Geldgeschenk verpacken.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.