Geburtstagsfeier münchen ideen

Inhalte

Geburtstag feiern Salzburg

Geburtstag feiern Salzburg – Ihr Jahrestag in der Mozartstadt

In der malerischen österreichischen Stadt an der Salzach gibt es viele Möglichkeiten, seinen Jahrestag gebührend zu feiern. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt, bewundern Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kehren Sie in einer der vielen erstklassigen Restaurants ein in welcher Sie anschließend mit den Liebsten Ihren Geburtstag feiern in Salzburg. Oder machen Sie die Nacht zum Tag, stürzen Sie sich ins Salzburger Partyleben und mieten Sie sich eine einzigartige Location zum Geburtstag feiern in Salzburg. Dem Geburtstag feiern in Salzburg steht nichts mehr im Wege, die besondere Stadt bietet ebenso besondere Eventlocations für diesen Anlass. Egal ob Sie einen großen Saal oder einen kleinen Partyraum mieten möchten – auf Event Inc werden Sie fündig und können Ihren Geburtstag feiern in Salzburg. Entdecken Sie die schönsten Locations in unserer Übersicht „Geburtstag feiern Salzburg“.

Geburtstagsfeier Salzburg – Die schönsten Locations für eine Geburtstagsfeier in Salzburg

Planen Sie eine Geburtstagsfeier in Salzburg oder möchten Ihren eigenen Geburtstag in der UNESCO-Stadt veranstalten und Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Location? Hier finden Sie zahlreiche Locations welche sich für Geburtstagsfeiern in Salzburg perfekt eignen, von großen Sälen, gemütliche Restaurants und flexibel gestaltbaren Partyräumen. Egal ob Sie ein rauschendes Fest im großen Stil veranstalten wollen oder ob Sie lieber eine Feier im kleinen Kreis mit ihren Lieben bevorzugen – in Salzburg finden Sie die Location für die perfekte Geburtstagsfeier in Salzburg. Haben Sie Fragen zu dem Thema Geburtstagsfeier Salzburg? Unser Expertenteam steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon und finden Sie gemeinsam mit unserer Hilfe die perfekte Location für eine Geburtstagsfeier in Salzburg. Geburtstag feiern Salzburg – mit uns ein Kinderspiel!

Kindergeburtstag feiern: Ausgefallene Orte, kreative Ideen

Du möchtest den Kindergeburtstag auswärts feiern – was gilt es alles zu bedenken? Von Zoo bis Museum: Hier kommen ein paar Ideen, wo die Geburtstagsparty steigen kann.

Die eigenen vier Wände sind zu klein für ein aufgedrehtes Geburtstagskind samt Partycrew. Das Wetter ist zu schön, um drinnen zu feiern. Oder du hast schlicht keine Lust auf das Aufräumen nach der Geburtstagsfeierei. Es gibt einige Gründe dafür, den Kindergeburtstag auswärts zu feiern. Bleibt aber eine große Frage: Wo kann man überhaupt Kindergeburtstag feiern? Wir haben uns ein paar Gedanken darüber gemacht. Hier kommen tolle Tipps für den Kindergeburtstag auswärts.

Kindergeburtstag

Kindergeburtstag feiern: Wenn nicht zu Hause, wo dann?

Es kann viele Gründe geben, warum man nicht in der eigenen Wohnung einen Kindergeburtstag ausrichten möchte. Doch jetzt hast du die Qual der Wahl: Soll die Feier drinnen oder draußen stattfinden? Möchten die Kids gerne toben und sich bewegen oder lieber etwas Interessantes erfahren und erleben? Und dann ist da natürlich noch die Kostenfrage: Du kannst ein Rundum-sorglos-Paket buchen, was etwas teurer wird, oder aber selbst etwas vorbereiten, indem du mehr Zeit als geld investierst – zum Beispiel in eine Schnitzeljagd oder Schatzsuche.

In dieser Galerie findest 20 Locations für Kindergeburtstage:

Kindergeburtstag feiern: Die 20 schönsten Locations

Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Vorbereitung: So planst du einen Kindergeburtstag außer Haus

Wenn du einen Kindergeburtstag außer Haus planst und dir Aktivitäten für die Feier überlegst, solltest du dabei einiges berücksichtigen:

  • Enttäuschungen vorbeugen: Können alle Kinder, die eingeladen werden sollen, daran teilnehmen? Wenn es ins Schwimmbad geht, sollten beispielsweise möglichst alle schwimmen können. Frage rechtzeitig bei den Eltern nach, wenn du nicht sicher bist.

  • Einverständnis einholen: Bei einigen Aktivitäten, die den Kindern Spaß, aber ihren Eltern womöglich Sorgen machen könnten, ist es eine gute Idee, schon in der Planungsphase mit den Müttern und Vätern der jungen Gäste zu sprechen. Ob Kajaktour oder ein Nachmittag in der Kletterhalle – frag die anderen Eltern, ob sie grünes Licht für die Teilnahme ihres Nachwuchses geben.

  • Ausreichend Unterstützung: Hast du genügend Helfer vor Ort? Wenn du beispielsweise eine Schnitzeljagd veranstaltest, brauchst du einige Streckenposten sowie mobile Unterstützung, damit dir keine Kids abhanden gehen. Falls du andere Eltern ins Boot holen möchtest, solltest du sie rechtzeitig fragen, damit sie auch Zeit haben.

  • Sicherheit gewährleisten: Damit bei Outdoor-Aktivitäten niemand zu Schaden kommt und keiner verlorengeht, sollten genügend Erwachsene dabei sein, um aufzupassen. Bei bestimmten Unternehmungen sollten auch Experten vor Ort sein, zum Beispiel beim Klettern.

  • Alle relevanten Informationen mitteilen: Auf der Einladung oder – wenn es eine Überraschung für die Kids sein soll – in einer gesonderten Mitteilung für die Eltern der Gäste solltest du die Pläne für den Tag bekanntgeben beziehungsweise konkrete Tipps geben: Schwimmsachen oder Kleidung zum Wechseln mitbringen, Gummistiefel einpacken, keine empfindliche Kleidung anziehen oder was auch immer nötig ist, damit alle einen guten Nachmittag haben.

  • An- und Abreise: Je nachdem, wo die feier stattfinden soll und wieviele Kinder daran teilnehmen, sollte rechtzeitig geklärt werden, wie die Kinder zum Veranstaltungsort kommen. Bilde gegebenenfalls Fahrgruppen und vermittle Mitfahrgelegenheiten.

  • Kontaktnummern einsammeln: Sicher ist es auch für die Eltern der Gäste ein gutes Gefühl, wenn sie wissen, dass sie in einem Notfall sofort verständigt werden.

  • Fotos machen: Mach mit den betreuenden Erwachsenen ab, wer ab und zu Fotos macht, damit es später Erinnerungen an den schönen Tag gibt. Noch besser ist es, wenn einer sich sogar ganz aufs Fotografieren konzentrieren kann und keine andere wichtige Aufgabe hat.

Auch wenn ein Geburtstag außer Haus mindestens so aufwändig in der Organisation ist wie ein Fest in den eigenen Wänden: Deine Mühe lohnt sich sicherlich, denn alle Kinder werden noch tagelang darüber reden, was sie alles erlebt haben. Und dein Kind erinnert sich daran bestimmt noch viele Jahre!

Kinder | Erwachsene | Essen & Trinken | Action & Spannung | Erholung | Kultur & Wissen |

Ideen für Kindergeburtstage auswärts feiern

Ein Kindergeburtstag sollte immer etwas besonderes sein! Entscheiden sie sich für Abwechslung und starten Sie die nächste Geburtstagsfeier für Kinder außerhalb von Zuhause! Die kultigsten und beliebtesten Ideen, wie Sie einen Kindergeburtstag auswärts feiern können, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Vorschläge für den Kindergeburtstag ausser Haus:

  • Indoorspielplatz
  • Verkehrsübungsplatz
  • Grusellabyrinth Kiel
  • Tierpark / Zoo
  • Kegeln
  • Kino
  • Theater
  • Kanufahren
  • Freizeitpark
  • Minigolf
  • Zirkus
  • Dungeon
  • Kinderbauernhof
  • Teddybären mit Herzschlag selber machen
  • Schnitzeljagd
  • Mc Donalds
  • Museum
  • Erlebnisbad / Schwimmen
  • Kartfahren
  • Klettern
  • Planetarium
  • Schlittschuhlaufen
  • Schifffahren
  • Kirmes / Oktoberfest / Hamburger DOM
  • Brunch
  • Geburtstage auswärts feiern

    Geburtstag mit Kindern auswärts feiern

    Unsere Ideen für den Kindergeburtstage ausser Haus werden für viele Anlässe genutzt und machen aus einer gewöhnlichen Geburtstagsfeier eine unvergessliche und besondere Veranstaltung. Haben auch Sie eine lustige Idee wie man Kindergeburtstage auswärts feiern kann? Dann schreiben Sie uns, wir freuen uns über jede Zuschrift!

    Den Kindergeburtstag auswärts feiern

    Ein Kindergeburtstag Deiner Kinder steht ins Haus. Sicher hast Du Dich schon gefragt, wo Du den Kindergeburtstag dieses Jahr feierst. Ob in den eigenen vier Wänden oder auswärts: Hier findest Du viele kreative Ideen für einen gelungen Kindergeburtstag. Mittlerweile ist das Feiern in den eigenen vier Wänden nicht mehr so attraktiv wie früher. Für einen Kindergeburtstag auswärts gibt es viele Angebote.

    Die Planungsphase für den Kindergeburtstag

    Die klassische Geburtstagsparty für kleinere Kinder steigt immer noch in den eigenen vier Wänden. Draußen oder drinnen kannst Du den Kindergeburtstag ganz nach Deinen Wünschen mit vielen Spielen, Mitmachaktionen und dem obligatorischen Geburtstagskuchen planen. Willst Du die aufgedrehte Kinderschar eher nicht bei Dir zu Hause feiern lassen, dann kommen auswärts je nach Jahreszeit viele Locations infrage. Die Kinder können auf Entdeckungstour gehen, sich sportlich betätigen oder kreativ werden. Die Auswahl des Events zum Kindergeburtstag hängt nicht nur von Deinem Budget ab. Du musst vorher abklären, ab welchen Alter die Kinder teilnehmen dürfen und ob die Eltern einverstanden sind. Kannst Du einschätzen, ob die Geburtstagsgäste die nötige Geduld mit bringen, zum Beispiel beim Minigolf? Bei Outdooraktivitäten musst Du für die nötige Sicherheit sorgen. Eventuell brauchst Du Unterstützung von anderen Eltern, wenn Du beispielsweise eine Schnitzeljagd planst. Auf der Einladung solltest Du bekannt geben, ob eine spezielle Ausrüstung notwendig ist. Dazu gehören Schwimmsachen, wenn die Party im Schwimmbad stattfinden soll oder Turnschuhe, wenn es zum Bowling geht. Es muss geklärt werden, wie die Geburtstagsgäste zur Veranstaltung kommen und wer zum Fahrdienst eingeteilt wird. Damit die Eltern beruhigt sind, ist es gut, wenn Du Telefonnummern für den Notfall einsammelst. Für die Verpflegung unterwegs solltest Du vorab etwas backen oder Fingerfood herrichten, denn bei Bewegung kommt der Hunger bestimmt.

    Wo kann man Kindergeburtstag feiern?

    Welche Aktivität Du auswählst, das hängt von den Vorlieben des Geburtstagskindes und der Jahreszeit ab.

    • Kino: wenn ein schöner Kinderfilm läuft
    • Zoo: spezielle Angebote für Geburtstagskinder
    • Museum: Kinderführungen
    • Kinderzirkus: tolle Angebote zum Mitmachen
    • Kletterhalle: erproben von sportlichen Fähigkeiten
    • Wald: Naturführungen speziell für Kinder
    • Kegeln/Bowlen
    • Indoorspielplatz
    • Kreativwerkstatt: Malen, Basteln, Keramik herstellen
    • Schwimmbad/Freibad: nur wenn alle Kinder sicher Schwimmen können
    • Eislaufhalle: für Geburtstagskinder im Winter
    • Abenteuerspielplatz
    • Planetarium: Entdeckerkurse für Kinder
    • Minigolf Spielen: Bewegung im Freien, Geduld ist gefragt
    • Kletterpark: für viele eine Mutprobe, sich in luftiger Höhe zu bewegen

    So kann im Sommer ein Wasserspielplatz der Hit werden und im Winter ein Indoorspielplatz zum Austoben. Vereine, Institutionen und private Initiativen bieten spezielle Angebote zu Kindergeburtstagen an. Kinder können dort etwas herstellen, sich im Kindertheater verkleiden, mit einer Führung die Natur erkunden oder ein Museum kennenlernen. Besonders stressfrei wird von vielen Eltern der Geburtstag im Indoorspielplatz empfunden, weil sich die Kinder dort selbst beschäftigen und die installierten Sport- und Spielgeräte ausprobieren. Du musst nur noch für die Verpflegung und genügend Getränke sorgen. Indoorspielplätze gibt es mit angepassten Sport- und Spielgeräten für jüngere und ältere Kinder. Bowling kommt bei größeren Kindern super an und Mädchen sind in einer Kreativwerkstatt mit Bastelaktivitäten begeistert. Viele Kinos bieten Führungen für Kindergeburtstage an, bevor der Film anfängt. Du kannst zwei Events verbinden, wenn Du eine Schatzsuche gestaltest, die im Museum oder im Kindertheater endet. Einen Besuch des Abenteuerspielplatzes kannst Du mit einem Picknick verbinden.

    Geburtstag feiern: Ideen

    In jeder Region gibt es spezielle Angebote für den Kindergeburtstag. Dazu zählen ein Kinderbauernhof und der Zoo, wo es für Geburtstagskinder einen Blick hinter die Kulissen gibt, wo gebastelt wird und wo das Füttern von Tieren zum Programm gehört. Ist eine Gokart-Bahn in der Nähe, können sich die Geburtstagsgäste beim Gokart-Fahren profilieren. Oft sind Aktivitäten für Gruppen gar nicht so teuer, sodass Du Dein Budget nicht überstrapazierst. Kinder ab 12 Jahren spielen mit GPS-Geräten gerne Detektiv. Allerdings musst Du zuvor Spuren legen und Botschaften verschlüsseln. Das kann eine Menge Zeit in Anspruch nehmen. Eine einfacher zu verwirklichende Aktivität im Freien ist ein Geocaching-Suchspiel mit dem Handy zum Geburtstag. Dort sind im Freien speziell versteckte Markierungen und Botschaften zu finden. Diese werden von anderen Geocachern versteckt. Es gehört sich, die versteckte Sache an ihrem Platz zu lassen. Versteckte Caches findest Du auf speziellen Websites. Oftmals kann man sich nach der Suche in ein Logbuch eintragen. Die Geocaching Koordinaten geben das gesuchte Ziel nicht genau an, sondern es muss in einem Umkreis gesucht werden.

    Kindergeburtstag auswärts feiern

    Alternativ kannst Du Dich in Kinder- und Jugendzentren in Deiner Umgebung schlaumachen. Dort gibt es Angebote im kreativen Bereich und beim Sport für Kindergeburtstage auswärts. Wissbegierige Kinder kannst Du mit dem Besuch einer Forscherstation, einer Vogelauffangstation oder eines Planetariums begeistern. In einem Zeitrahmen von einer bis zwei Stunden bieten diese Einrichtungen beim Kindergeburtstag auswärts viel Spannendes zum Mitmachen und Ausprobieren an.

    Kindergeburtstag wo feiern

    Wo die Geburtstagsfeier stattfinden soll, hängt vom Alter der Kinder ab. Ab einem Alter von fünf bis sechs Jahren bietet sich ein Forschergeburtstag an, weil Kinder in diesem Alter sehr wissbegierig sind. Pferdeliebhaber können auf einem Ponyhof feiern. Ab acht Jahren wird die Schnitzeljagd interessant. Zehnjährige gehen gern zum Bowlen, Klettern oder ins Kino. Eigentlich musst Du Dir gar nicht so viele Gedanken machen, um den Kindergeburtstag auswärts zu feiern. Das Geburtstagskind hat selbst schon oft eine recht genaue Vorstellung davon, was es mit seinen Geburtstagsgästen machen möchte. Das sind Kindergeburtstag Ideen, die es vielleicht selbst schon einmal als Geburtstagsgast begeistert erlebt hat oder die in seinem Freundeskreis gerade angesagt sind. Du bist dann dafür zuständig, die Durchführbarkeit und die Angebote an Deinem Wohnort zu prüfen. Sprich mit Deinem Kind rechtzeitig darüber, denn gerade Veranstaltungen in der Kletterhalle oder beim Kegeln sind schnell ausgebucht.

    Hurra, wieder ein Jahr älter! Nun steht die Planung eines großen Festes an. Wir haben euch jede Menge Tipps für einen gelungenen Kindergeburtstag zusammengestellt. Schaut selbst.

    1 / Ideenreich

    Merisier, merisier.de

    Keine Idee für ein passendes Geschenk? Wie wäre es mit Astronauten-Eiscreme für Raumfahrer oder Solar-Fotopapier? Merisier stellt wunderbare und außergewöhnliche Geschenkpakete zusammen, die garantiert gut ankommen und liebevoll verpackt sind.

    2 / Für Hobby-Astronauten

    FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, orbitall.fez-berlin.de

    © Michael Lindner

    Für alle Hobby-Astronauten ist der Ausflug ins Raumfahrtzentrum Orbitall ein tolles Highlight. Hier können eure Kinder alles Wissenswerte über Planeten erfahren, Sternbilder kennenlernen, Raketen bauen und viele weitere spannende Experimente durchführen.

    3 / Angebotsübersicht

    Kindergeburtstage Berlin, kindergeburtstage-berlin.com

    Was die Stadt alles bereit hält an Locations, buchbaren Workshops und Anlaufstellen für Partyzubehör, kann man auf dem Portal von Jutta Esser nachlesen. Hier könnt ihr nach Kategorie, Alter und Preis passende Angebote für den perfekten Kindergeburtstag suchen. Mit dabei sind u.a. Back- und Kochevents, Nähparties, Angebote für Naturforscher uvm..

    4 / Süßigkeitenbombe

    Die Piñata Manufaktur, c/o Kinderschuh am Platz, Schönleinstr. 8, 10967 Berlin- Kreuzberg, pinateria.de

    © Stefanie Wilhelm© Stefanie Wilhelm

    Der Klassiker aus Südamerika: Eine Piñata könnt ihr selber aus Pappmaché basteln, oder eine fertige kaufen. Es gibt viele verschiedene Formen. Natürlich muss sie mit vielen leckeren Süßigkeiten befüllt sein. Bei gutem Wetter wird sie an einen Baum gehängt. Nun darf jedes Kind nacheinander mit verbundenen Augen mit einem Stock auf die Piñata hauen, bis sie bei einem Gast kaputt geht. Und schon platzt die Süßigkeitenbombe … und beste Stimmung ist garantiert.

    5 / Manege frei!

    Die Wunschkiste, diewunschkiste.com

    Wenn Zeit und Ideen knapp sind, sollte man sich nicht scheuen, auch mal Profis in Anspruch zu nehmen. Lucia und Paolo von der Wunschkiste zaubern den perfekten Zirkusgeburtstag. Passend für die jeweilige Altersklasse und Gästezahl entsteht dabei eine bunte Show mit Zauberei, Artistik, Jonglage und mehr. Eltern können sich entspannt zurücklehnen, während die Kinder den vermutlich besten Tag des Jahres erleben.

    6 / Musikalisch im Museum

    Klingendes Museum, Behmstr. Str. 13, 13357 Berlin-Gesundbrunnen, klingendes-museum-berlin.de

    © Klingendes Museum, Jan Kulke

    Im Klingenden Museum kann das Geburtstagskind den Ton angeben. Hier wird Musik erlebbar gemacht. Alle Gäste können mit zahlreichen ausgefallenen und klassischen Instrumenten herausfinden, wie Musik eigentlich „funktioniert“. Es wird ein ganzes Orchester gebildet und das Geburtstagskind darf sogar einmal Dirigent sein.

    Keinen Platz, keine Nerven, selbst zu Hause zu feiern?
    10 Tipps für Profipartys

    7 / Wundervoller Ort in der Natur

    Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, 14193 Berlin- Wilmersdorf, oekowerk.de

    © Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

    Für alle Naturbegeisterten hält das Ökowerk jede Menge toller Aktionen bereit. Hier können Kinder am Geburtstag an einer tollen Ralley teilnehmen und viele spannende Aufgaben rund um die Natur lösen. So werden z. B. das Leben im Teich oder in der Steinzeit thematisiert. Außerdem können Brötchen im Lehmofen gebacken werden und es gibt einen Einblick in die Kräuterküche. Sogar Nachtwanderungen mit der Gästeschar sind möglich.

    8 / Für kleine Baumeister

    Kleine Baumeister, Regensburger Str. 31, 10777 Berlin-Schöneberg, kleinebaumeister.de

    Für alle Feen und Burgherren – hier kann mit Mörtel und Spachtel eine Burg aus süßem Material gebaut werden. Das ist vor allem bei Regenwetter eine tolle Idee. Scheint die Sonne, werden Stadttouren angeboten: attraktive Plätze und außergewöhnliche Gebäude mit spannenden architektonischen Details, wie das Brandenburger Tor oder Siegessäule können erkundet werden.

    9 / Hoch hinaus!

    Magic Mountain, Böttgerstr. 20, 13357 Berlin-Wedding, magicmountain.de

    © Magic Mountain, Pablo Quevedo© Magic Mountain, Pablo Quevedo

    Beim Magic Mountain können alle Geburtstagsgäste ihre Kletterkünste unter Beweis stellen. Es gibt gesonderte Kurse für Geburtstagsfeiern und egal, ob Anfänger oder schon erprobte Kletterer, können hier alle ihren Spaß haben! Die Kletterpartie wird natürlich von einem Experten begleitet.

    10 / Alle Nummern parat haben

    Man will es nicht hoffen, aber es kann natürlich schon mal vorkommen, dass sich ein Kind verletzt oder aus irgendeinem Grund so unglücklich ist, dass es nach seinen Eltern verlangt. Für solche Fälle bietet es sich also an, alle Telefonnummern der Eltern zu notieren. So kann man sie bei Bedarf ohne langes Suchen sofort kontaktieren. Auch sinnvoll, wenn man mit der Geburtstagsschar unterwegs ist und sich abzeichnet, dass man nicht zur vereinbarten Abholzeit wieder zurück sein wird …

    11 / Pferdespaß

    Ponyhof Neuholland, Nassenheider Chaussee 27, 16559 Liebenwalde, ponyhof-neuholland.de

    © Ponyhof Neuholland Kinderferien GmbH

    Für echte Pferdenarren geht mit einem Geburtstag auf dem Ponyhof Neuholland ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Jeder Gast darf einen kleinen Ritt auf dem Pony machen, gestriegelt wird selbstverständlich auch. Als krönender Abschluss wartet ein Geburtstagsessen am Grill mit Stockbrot, für das Lagerfeuer sammelt die Gästeschar das Holz. Garantiert ein unvergessliches Erlebnis.

    12 / Freund fürs Leben

    Build A Bear, Grunerstr. 20, im Alexa, 10179 Berlin-Mitte, build-a-bear.de

    In Eigenarbeit entstehen bei Build A Bear echte Unikate – mit Unterstützung der Bärenmacher kann hier jedes Kind seinen eigenen, persönlichen Teddy gestalten. Er bekommt ein eigenes Herz, Geburtsurkunde und ein Bärenhaus. Der neue Freund kann natürlich mit nach Hause kommen.

    13 / Für junge Wissenschaftler

    Extavium, Am Kanal 57, 14467 Potsdam, extavium.de

    © SchallundSchnabel.de

    Das wissenschaftliche Museum zum Mitmachen in Potsdam organisiert spannende Geburtstagsangebote für verschiedene Altersgruppen. Die Kinder können die tolle Ausstellung entdecken, als Physiker experimentieren, wichtige Details über Tiere entdecken und das Highlight: die Schokokuss-Pumpe darf natürlich auch ausprobiert werden.

    14 / Schwing den Kochlöffel

    Kinder KOCHSPASS, Binger Str. 9, 14197 Berlin-Wilmersdorf, kinderkochspass.de

    In der Charlottenburger Kochschule KOCHSPASS können im Rahmen einer Kindergeburtstagsfeier Salat, Pasta, Pizza, oder köstliches selbstgemachtes Eis herstellen. Das Gekochte darf natürlich im Anschluss in feierlicher Runde verspeist werden. Obendrauf gibt es eine Kochmütze zum Mitnehmen und ein Kochdiplom.

    15 / Aufs Brett

    Skatehalle Berlin, Revaler Str. 99, 10245 Berlin-Friedrichshain, skatehalleberlin.de

    © Skatehalle Berlin

    Jetzt wird es sportlich! Alle, die von lässigen Tricks auf dem Skateboard träumen, kommen in der Skatehalle Berlin voll auf ihre Kosten. Mit Hilfe eines Trainers kann auf professionellen Strecken und Rampen geskatet werden. Skateboards gibt es natürlich vor Ort. Kein Kind benötigt Erfahrungen, auch blutige Anfänger dürfen auf die Piste. Viel Spaß bei einem rasanten Kindergeburtstag!

    Ihr habt eine bewegungshungrige Gästeschar?
    10 Tipps für aktive Kindergeburtstage

    16 / Einladung 2.0

    Doolip, doolip.com

    Nicht nur, dass bei dem Service von doolip die Einladungskarten persönlich gestaltet und neben vielen tollen Designs sogar eigene Fotos mit eingefügt werden können. Nach dem Erstellen werden die fertigen Einladungen via Email, Facebook oder WhatsApp verschickt, so das Zu- und Absagen digital verwaltet werden können; dank der integrierten Kommentar- und Nachrichtenfunktion steht man schon vor der Party in Kontakt. Welche Geburtstagsgäste was zur Feier mitbringen, lässt sich über die Mitbring-Listen verwalten. Besonders für ältere Geburtstagskinder interessant,

    17 / Alles Theater

    Theater Lichterfelde, Drakestr. 49, 12205 Berlin-Lichterfelde, theater-lichterfelde.de

    © HH Keune

    Im Theater Lichterfelde kann euer Kind ausgelassen Geburtstag feiern. Geboten wird neben Verköstigung eine Zaubershow oder ein Theaterstück. Beide Angebote werden an die Altersklasse angepasst. Gespielt darf hier natürlich auch, alle Angebote werden betreut. Von Stepptanz, Stuhltanz oder Plumpssack, gibt es viel – das Repertoire ist groß und abwechslungsreich.

    18 / Ab ins Museum

    Jugend im Museum, jugend-im-museum.de

    © Jugend im Museum e.v. Bettina Galle

    Jugend im Museum e.V. bietet verschiedene Möglichkeiten für Geburtstage an. Es kann im Bröhan Museum, im Neuen Museum, oder beispielsweise im Alten Museum gefeiert werden. Auch hier spielen Alter und die Vorlieben der Kinder eine Rolle.

    19 / Dinosauriergeburtstag

    Erdforscher, Erdforscher Labor, Gartenhaus, links, Mehringdamm 64, 10961 Berlin, mybestscienceparty.de

    Schlüpfe in einen weißen Kittel und forsche wie ein richtiger Ökologe. Bei den Erdforschern kann während eines Kindergeburtstages alles Relevante zu Dinosauriern, Vulkanen und Fossilien erkundet werden. Und noch viele weitere Phänomene der Natur lassen sich hier erforschen.

    Euer Geburtstagskind und seine Gäste sind kleine Forscher?
    10 Tipps für wissbegierige Geburtstagskinder

    20 / Keramik Gestalten

    Paint Your Style, Bleibtreustr. 46, 10623 Berlin-Charlottenburg, Simplonstr. 8, 10245 Berlin-Friedrichshain, Schönhauser Allee 88, 10439 Berlin-Prenzlauer Berg, Onkel-Tom-Str. 1, 14169 Berlin-Zehlendorf, Rheinstr. 48, 12161 Berlin und Mehringdamm 73, 10965 Berlin- Kreuzberg, paintyourstyle.eu

    © Paint your Style

    Bei Paint your Style können Kinder Tassen, Teller oder Kannen aus Keramik bemalen. Es wird ein feierlicher Geburtstagstisch hergerichtet und Getränke werden auch gereicht. Für Kuchen muss selbst gesorgt werden.

    21 / Tierisch gut

    Zwischen Tiger, Elefant und Co. können Geburtstagsgäste im Zoo Berlin viele spannende Touren mitmachen, alles Wichtige über große und kleine Tiere erfahren und bei der Fütterung der hungrigen Vierbeiner hautnah dabeisein. So kann man sich einen Tag lang wie ein echter Tierpfleger fühlen. Auch der Tierpark bietet spannende Programme für tierisch gute Kindergeburtstage!

    22 / Spannende Schatzsuche

    Die Schatzsuche oder Schnitzeljagd wird irgendwann zu einem Muss. Jedes Geburtstagskind wünscht sich eine Schatzsuche mit vielen Herausforderungen, hier sind eure kreativen Einfälle gefragt, damit es nicht langweilig wird. Denn mit zu leichten Rätseln ist die Schatzsuche schneller vorbei als geplant, und nichts ist schlimmer für eine Party als gelangweilte Gäste mit langen Gesichtern. Darum immer den Schwierigkeitsgrad an das Alter der Kinder anpassen.

    23 / Mitgebsel

    Maplepaper, maplepaper.de

    © Dilek Turan© Dilek Turan

    Es ist mittlerweile Gang und Gebe, am Ende eines Geburtstages erhält jeder Gast zum Abschied ein kleines Tütchen mit Kleinigkeiten zum Spielen oder Naschen. Eine schöne Idee ist es, die Tütchen mit den Kindern selbst zu gestalten: Kartoffelstempel schnitzen und kleine Stoffbeutel damit bedrucken.

    Wem die Zeit dafür fehlt: Feines für den großen Tag bietet der Onlineshop maplepaper. Neben liebevoll designten Tütchen für die Mitgebsel findet mal dort auch zauberhafte Einladungskarten, Geschenkpapier und Deko für die Party. Auch die Ideen zum Selbermachen sind einfach schön.

    24 / Kostümparty

    Nicht nur bei schlechtem Wetter wird eine Kiste voll mit Sachen zum Verkleiden schnell zum Party-Selbstläufer. Beliebt sind ausrangierte Modesünden aus dem elterlichen Kleiderschrank, Klackerschuhe und komische Hüte genauso wie lustige Requisiten. Dazu noch einen Fotobox-Papprahmen basteln und fabelhafte Partyerinnerungen fotografieren.

    25 / Für Bücherwürmer

    Buchsegler, Florastr. 88/89, 13187 Berlin-Pankow, buchsegler.de

    © BuchSegler

    Viele Buchläden bieten mittlerweile spezielle Geburtstagskörbe an. Das Geburtstagskind sammelt hier seine Auswahl an Wünschen und Freunde und Verwandte können daraus ihr Geschenk wählen. So vermeidet man auch doppelte und unpassende Geschenke. Im Buchsegler können gar ganze Geburtstagsschiffe gefüllt werden.

    26 / Ab ins Kinderparadies

    FEZ, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin-Köpenick, fez-berlin.de

    Im FEZ wird immer etwas geboten. Egal ob auf dem Abenteuerspielplatz umhertollen, ausgelassen im Schwimmbad toben oder das spannende Museum auf dem Gelände besuchen. Das FEZ bietet ein große Zahl an abwechslungsreichen Möglichkeiten für die Geburtstagsgestaltung an. Hier lohnt es sich auf jeden Fall zu feiern und es wird garantiert nie langweilig. Das FEZ ist außerdem schön in der Natur gelegen und trotzdem mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

    27 / Gelungene Einladung

    Gretas Schwester, gretasschwester.com

    Wer nicht die nötige Zeit und Muße zum Selberbasteln hat, findet außergewöhnlich schöne Karten bei der Berliner Illustratorin „Gretas Schwester“. Sarah Neuendorf arbeitet bevorzugt mit Aquarellfarben, die geben all ihren Produkten einen besonderen Charme. Auf ihrer Webite findet ihr weitere Karten und vielleicht auch ein geeignetes Geburtstagsgeschenk.

    28 / Zartes Pflänzchen

    Wenn es mal ein kleines Mitgebsel sein soll, dass nicht schon auf dem Heimweg aufgefuttert wird: Kleine Blumentöpfe kaufen und diese von den Geburtstagsgästen mit wetterfester Farbe bemalen lassen, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Dann mit Erde befühlen und einen Samen einpflanzen, Sonnenblumen machen sich zum Beispiel gut. Wenn das Pflänzchen blüht, erinnert man sich gerne an die Geburtstagsparty.

    29 / Lasst die Puppen tanzen

    Toystorylab, Schinkestr. 2, 12047 Berlin-Neukölln, toystorylab.com

    © Pieter Hardemann

    Dank Stop-Motion-Technik und Greenscreen können eigene Puppen und Actionfiguten im Toystorylab zum Leben erweckt werden.Bei den Workshops, die auch für Geburtstage gebucht werden können, wird zusammen eine selbst ausgedachte Geschichte inszeniert und ein kurzer Film entsteht.

    30 / Tolles Spiel: Gespensterwurf

    Zusammen mit den Gästen werden kleine Gespenster gebastelt: Mit Hilfe einer Kordel werden kleine Styroporbälle in ein Taschentuch gewickelt, so dass ein Gespensterkopf entsteht. Mit einem schwarzen Stift bekommt das Gespenst noch ein Gesicht.

    Dann wird eine dicke Kordel gespannt und es geht los: Zwei Mannschaften stehen sich an der Kordel gegenüber, jede hat gleich viele Gespenster. Ziel ist, die Gespenster über die Schnur in das gegnerische Feld zu werfen. Welche Mannschaft am Ende weniger Gespenster auf seiner Seite hat, hat gewonnen.

    31 / Kuchen ohne Milch

    Sind Kinder unter den Gästen, die keine Milch vertragen, hat sich dieser Geburtstagskuchen in HIMBEER-Kreisen bewährt!

    Zutaten: 5 Eier, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 400 g geriebene Möhren, 100 g fein zerbröselter Zwieback (oder
    Semmelbrösel), 300 g gemahlene Mandeln, 400 g Puderzucker,
    3 Zitronen, 1 Prise Zimt, 1 Prise Nelkenpulver.

    Zubereitung: Eier trennen. Eigelb und Zucker rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Saft von einer Zitrone, Mandeln, Möhren, Semmelbrösel, Zimt und Nelkenpulver hinzu und verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Möhrenmasse heben. In die Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) 50-60 Minuten backen. Puderzucker mit restlichem Zitronensaft verrühren und den Kuchen nach dem Auskühlen damit bestreichen und nach Herzenslust mit Deko verzieren.

    © Anja Ihlenfeld

    32 / Heimkino

    An Schlechtwetter-Geburtstagen verwandelt sich das Wohnzimmer ganz einfach in ein privates Kino. Für die richtige Kinostimmung den Lieblingsfilm auf DVD besorgen, gemeinsam selber Popcorn machen und in kleinen Papiertüten an die Zuschauer verteilen. Als Einladung selbstgemachte Eintrittskarten zum Abreißen verteilen.

    33 / Umsonst und Draußen

    Frühlings- und Sommerkinder können zum Geburtstag oft auf gutes Wetter hoffen und draußen feiern. Warum nicht gleich die ganze Party unter den freien Himmel verlagern? Wer keinen Garten hat, feiert einfach im Park. Dort lassen sich auch wunderbar Girlanden zwischen Bäumen spannen, und Platz genug für Sackhüpfen und Co. ist auch. Für das Kuchenpicknick am besten kompostierbares Bio-Einweggeschirr benutzen, dass kann man am Ende im Müll entsorgen und hat weniger zu schleppen und braucht kein allzu schlechtes Gewissen haben.

    34 / Weniger ist meist mehr

    Kleinkinder sind von Geschenkebergen häufig überfordert, und vieles liegt hinterher ungenutzt in der Ecke. Lieber alle Schenkwilligen für eine Sache zusammenlegen lassen, die wirklich sinnvoll ist. So lassen sich manchmal auch etwas teurere Wünsche erfüllen.

    35 / Kunst hautnah

    me Collectors Room, Auguststr. 68, 10117 Berlin-Mitte, me-berlin.com

    Aufregende Touren durch die Wunderkammer oder durch immer wieder wechselnde Ausstellungen erwartet die Kinder im me Collectors Room. Auch eine Schnitzeljagd ist in Eigenregie für Spurensucher und Entdecker möglich. Im Anschschluss gibt es einen praktischen Workshop mit vielen Materialien, angeleitet von einem Künstler oder Pädagogen.

    36 / Clownsbesuch

    Babysitter-Express, babysitter-express.de

    Der Babysitter-Express schickt zur Geburtstagsfeier einen ganz besonderen Gast: Der Clown ist da! Und verzaubert mit bunten Farben, Feenstaub und Musik. Jedes Kind lernt einen Trick und hat am Ende eine kleine Überraschung im Gepäck. Die Give-aways für die Gäste können ebenfalls dazugebucht werden.

    37 / Alleskönner

    Fräulein Feiertag, fraeuleinfeiertag.com

    HIMBEER hat Kindergeburtstag feiern mit Fräulein Feiertag getestet und war begeistert! © Dorothea Boettcher

    Von der Planung über die Dekoration und Animation bis zum Catering – wer das Rundum-Sorglos- Paket von Fräulein Feiertag bucht, kann sich am großen Tag entspannt zurücklehnen und die Show genießen. Von Klassikern wie dem Piratengeburtstag bis zu ausgefallenen Mottoideen wird alles liebevoll bis ins Detail umgesetzt. Wer gerne den Kuchen selbst backen will oder schon einen Plan für die Schatzsuche hat, kann auch einfach nur einzelne Bausteine buchen. HIMBEER feiert mit Fräulein Feiertag

    38 / Evergreens

    Es muss nicht immer der lang geplante Mottogeburtstag sein, manchmal reichen auch gute alte Klassiker wie Blinde Kuh oder Plumpsack, um die Kinder mit Spaß auszupowern. Wer Inspiration sucht, findet sie z.B. in diesem Buch: Johanna Woll: Alte Kinderspiele wieder entdeckt, Ulmer Verlag, 03/2011, 15,90 Euro oder auf der großartigen Webseite des Labbé Verlags unter labbe.de/spielotti. Dort kann man Alter und Anzahl der Mitspieler eingeben, gewünschte Dauer, Schwierigkeit und Charakter des Spieles und erhält zahlreiche Vorschläge, die mit einfachen Mitteln umzusetzen sind.

    39 / Im Wunderland

    Oh Happy Day, ohhappyday.com

    Unmöglich, hier das unglaubliche Angebot des charmanten Onlineshops zu beschreiben. Das Stöbern fühlt sich wie eine Reise
    ins Geburtstagswunderland an: Die Sonne scheint, aus der Wiese wachsen bunte Zuckerlollies, am Himmel schweben Luftballons in allen Farben und die Cupcakes werden auf einem bunten Riesenrad serviert. Vor allem Eltern wollen da auch gern noch mal Kindergeburtstag feiern.

    40 / Feiern bei Kerzenschein

    Die Kerzenmanufaktur, Räuschstr. 17a, 13509 Berlin-Reinickendorf, die-kerzenmanufaktur.de

    © LICHTERGLANZ

    Wer nicht in den warmen Monaten Geburtstag hat, braucht nicht zu verzweifeln. Auch im Herbst und Winter gibt es jede Menge toller Angebote für einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag. Wenn draußen der kalte Wind pustet, kann sich die Gästeschar in der Kerzenmanufaktur gemütlich versammeln und eigene Kerzen herstellen, die natürlich am Ende mit nach Hause genommen werden. Die Kerzenmanufaktur hat natürlich das ganze Jahr über für euch geöffnet.

    41 / Ballons satt

    Die Balloonerie, Eberswalder Str. 31, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg, balloonerie.de

    Was brauchen wir für einen Kindergeburtstag? Luftballons, und zwar bis unter die Decke! Die Balloonerie hat von klassisch rund bis herz- oder sternförmig alles im Programm und bedruckt diese nach individuellen Vorgaben. Auch Ballonskulpturen und Riesenballons sind sicher auf jeder Party der Knaller. Wen ein schlechtes Gewissen angesichts der Plastikverschmutzung unserer Umwelt plagt: Die Ballonerie hat Naturlatexballons im Sortiment!

    42 / Durstlöscher

    © DK Verlag

    Farbenfroh und lecker sind selbstgemachte Limonaden: vier Rezepte zum Limonade selber machen. Gerade bei Kindergeburtstagen in den ersten Jahren ist die Anwesenheit von Eltern von Nöten – um das ganze auch für Eltern feierlich zu gestalten und die Stimmung aufzulockern, stellt für sie ein paar Prosecco Flaschen kalt! Alkoholfreie Variante nicht vergessen, aber in jedem Fall: Prost, stoßt auf eure Kinder und euch selbst an!

    43 / Fondue schlemmen

    Feuer und Flamme, Am Comenius Platz 1, 10243 Berlin-Friedrichshain, feuer-und-flamme-berlin.de

    Bei Feuer und Flamme in Friedrichshain gibt es traditionelles Fondue in vielen verschiedenen Variationen. Für kleine Käseliebhaber genau das richtige! Oder zuckersüß mit Schokolade.

    44 / Star für einen Tag

    Dein Tag Berlin, dein-tag-berlin.de

    Am eigenen Geburtstag darf man auch mal in eine Rolle schlüpfen, die der Alltag sonst nicht hergibt, zum Beispiel in die in Rolle eines Superstars. Dein TAG IN BERLIN gibt Kids die Möglichkeit ein eigenes Musikvideo zu drehen, einen Tanzworkshops zu absolvieren oder in einer Fotostory in die Hauptrolle zu schlüpfen.

    45 / Glücklich sein

    Ein Kindergeburtstag bedeutet oft Ausnahmezustand, der Kuchen will gebacken, die Geschenke besorgt, die Party organisiert werden. Bei allem Tohuwabohu auch mal kurz durchatmen und zurückdenken an den Tag, an dem das Geburtstagskind das Licht der Welt erblickt hat. Staunen, wie schnell sie größer werden. Und glücklich sein, dass sie da sind.

    46 / Escape Game spielen

    Storkower Str. 140, 10407 Berlin-Prenzlauer Berg, escape-berlin.de

    Teenies, die einen rätselhaften Geburtstag erleben wollen, kommen zum Escape Berlin. Mitten in einem spannenden Rätsel gefangen, lösen die Jung-Detektive knifflige Aufgaben und aufregende Tricks, um sich mit ihrem Wissen den Weg nach draußen zu bahnen. Dabei sind Köpfchen, Teamgeist und Geschick gefragt.

    ID 414007723

    Alle Jahre wieder ist der Kindergeburtstag unserer Sprösslinge immer wieder etwas Wundervolles. Man möchte seinem Kind einen unvergesslichen Geburtstag bereiten und steht vor einer großen Herausforderung. Die Ideen oder der Platz fehlen? Dann lass dich von unseren Top 10 Ideen für besondere Orte zum Geburtstag feiern inspirieren.

    Für die Kleinsten- nämlich für Kinder bis zu einem Alter von etwa 4 Jahren ist es einfacher einen Kindergeburtstag auszurichten. Man feiert meist zuhause in der Wohnung, im Haus oder im Park, spielt lustige Spiele, isst die Geburtstagstorte und packt mit den Kleinen die Geschenke aus. Sie beschäftigen sich zum Großteil selbst, Buben und Mädchen spielen noch weniger koordiniert und sprunghaft miteinander und die guten alten Spiele, wie Topf klopfen und Eierlauf sind noch spannend genug.

    Hier stellt sich meist auch noch nicht die Frage, wieviele Kinder eingeladen werden. Hier lässt man am Besten noch die Regel gelten: es werden so viele Kindergäste eingeladen, wie alt das Geburtstagskind wird! Alles was darüber hinaus geht überfordert die lieben Kleinen meist sowieso. Spätestens ab dem 5ten Geburtstag wird es dann schwieriger. Die Kids wollen beschäftigt werden. Einfach nur ein Fest schmeißen ist hier längst nicht mehr zeitgemäß, wie so manche Eltern erkennen müssen. Wie gut, dass es also massig Angebote und Möglichkeiten gibt, den Kindergeburtstag zu einer wirklich tollen Party werden zu lassen.

    Nicht immer ist es nur die Tatsache, dass man dem Sohn, der Tochter einen unvergesslichen Ort zum Kindergeburtstag feiern bieten möchte. Oft kommt hier auch noch der Punkt dazu, dass im Familienalltag kaum Zeit für die Vorbereitungen und Planung eines Kindergeburtstags bleibt. Vor allem dann, wenn beide Elternteile voll berufstätig sind. Ist ja nicht so, dass es kein Aufwand ist. Schließlich kommt man da meist ganz schön ins Schwitzen: Nach tagelangem Tüfteln über Schnitzeljagden, Schatzsuchen, das passende Essen, die „richtige“ Torte und die dazu stimmige Deko müssen oft auch noch Sicherheitsvorkehrungen in der Wohnung getroffen werden.

    Auch wenn das Zuhause schlicht und einfach zu klein ist und in den eigenen vier Wänden eben der Platz fehlt, um eine entspannte Party zu feiern ist es hilfreich, wenn man auf eine der vielen Möglichkeiten, die die Großstadt bietet, zurückgreifen kann. Diese sind übrigens preislich sehr verschieden. Natürlich gibt es nach oben hin keine Grenze, aber rechnet man die Einkäufe von Deko, Essen, Getränken, Mitgebsel, etc. zusammen, kommt man unterm Strich mit einer selbst organisierten Feier nicht automatisch günstiger davon. Außerdem hat nicht jeder im Sommer oder in der wärmeren Jahreszeit Geburtstag, um als Alternative zum eigenen Zuhause in einen Park oder Ähnliches ausweichen zu können.

    Wir haben für euch die Top 10 Orte für eine garantiert gelungene Kindergeburtstagsparty zusammengefasst:

    Der Kindergeburtstag von Experten

    Ballontiere modellieren ist zu schwer? Die dreistöckigen Torten kommen als Ruinen aus dem Ofen? Und Zauberkräfte sind auch keine vorhanden?

    Egal – manche Dinge sollte man ohnehin besser den Profis überlassen. Zum Glück gibt es auch für Kindergeburtstage Experten, die mit Riesenseifenblasen, Luftballonlöwen und im Dunkeln leuchtender Schminke den großen Tag ihres Kinds zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wer außerdem Marmeladenkleckse auf der Couch vermeiden möchte, der ist mit einem Kinderpartyraum gut beraten, den man in Wien günstig mieten kann. Auf Wunsch ist dieser beim Eintreffen der jungen Gäste schon fertig dekoriert. Auch der Buffet-Tisch ist bereits wie von Zauberhand gedeckt, ohne dass Mama einen Finger krümmen musste. Je nachdem, ob dein kleiner Schatz von einer Zukunft als Pirat oder aber als Prinzessin träumt, bieten die Kinderanimateure verschiedenste Mottopartys an. Von einer Schatzsuche über eine wilde Hexenfeier bis hin zur Kinderdisko ist für jeden etwas dabei. Dein Liebling ist einzigartig, und das sind die maßgeschneiderten Kinderparties auch!

    crocodil events – Wir feiern Kindergeburtstag

    Telefon: 06602104441

    Facebook: https://www.facebook.com/simcha.kindergeburtstag

    Von Anfang Juli bis Ende August bieten wir in 1130 Wien Ferientagescamps an:
    https://www.crocodil.at/kinder-feriencamps/

    Kinderkurse in 1130 Wien gleich bei Hütteldorf:
    https://www.crocodil.at/kinderkurse/ – Basteln, Tennis, Selbstverteidigung und Zirkusworkshops

    Das Geburtstagsfest „ins Wasser fallen“ lassen – Kindergeburtstag im Schwimmbad

    Alle Kinder lieben das Wasser. Und da der Badespaß mit den besten Freunden gleich doppelt so viel Spaß macht, wird der Kindergeburtstag rund um das Element Wasser zur richtigen Party. Tauchen, rutschen und sich im Wasser vergnügen, diese Dinge machen das Kindergeburtstag Feiern besonders. Viele Schwimmbäder bieten eigene Kinderprogramme für Geburtstage an und stellen sogar einen Animateur zur Verfügung. Fast jedes Schwimmbad besitzt auch einen kleinen Imbiss, wo die Geburtstagskerzen der Torte ausgeblasen werden können. Besonders in der Nähe von Wasser ist es empfehlenswert mehrere Erwachsene mit dabei zu haben. Die Kinder werden sich zwar selbst beschäftigen, nur genaue Augen sind dabei wichtig. Und vier, sechs oder gar 8 Augen sehen bekanntlich mehr als nur zwei.

    Bei dieser Variante denkt man natürlich in erster Linie an Freibäder und Kinder, die in den Sommermonaten geboren sind. Aber nein: Es gibt sie z.B auch Indoor im Dianabad oder in der Therme Wien, die feucht –fröhlichen Badespaßparties. An beiden Orten werde unterschiedliche Partyprogramme, u.a. abhängig vom Alter und Interessen der Kids angeboten.

    Preise: Dianabad: 199-225 Euro, Therme Wien: Geburtstagsjause: zwischen 24-35 Euro, Geburtstags-Themenparty: zwischen 75 -95 Euro (dazu kommen noch die Eintrittskarten für die Therme)

    Kindergeburtstag am Bauernhof

    …und das in der Großstadt? Ja das ist möglich. Auf der Vienna Kids Farm im 22. Bezirk in Wien erwartet die Kinder eine tolle Partylocation im Grünen mit Tieren und Lagerfeuer. Hier kann man den Kindergeburtstag im Rahmen eines Tages auf dem Bauernhof gestalten, wobei die wunderschöne grüne Umgebung und die Natur das ideale Ambiente für Spiele außerhalb des Hauses bieten. Victor und seine Frau Susanne bieten dort alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Es gibt einen Spielplatz, unterschiedlichste Tiere (Ponyreiten inkludiert) und ein riesiges Tipi, das zum Lagerfeuer und Würstel grillen einlädt. Im Geburtstagspackage mit dabei ist eine große Stallrunde, bei der die Tiere gefüttert und gestreichelt werden können. Dabei erfahren die Kinder Interessantes über die Gewohnheiten der Tiere. Garantiert ein Erfolg für alle tierlieben Kinder, die gerne in der freien Natur toben und spielen.

    Preis: Pauschal 275,- für bis zu 15 Kinder

    Geburtstagsfrühstück oder Geburtstagsnachmittag im Regenwetterspielraum

    Man möchte selbst die Organisation, Verköstigung und Bespaßung der Kinder in die Hand nehmen und sucht lediglich die passende Location? Wie wäre es dann mit einem Kindergeburtstag im Regenwetterspielraum im 17. Wiener Gemeindebezirk? Auf 240m2 gibt es unterschiedlichste Angebote: Spielraum mit Bällebad, Sandkiste, Schaukel, Babyrutsche, Bausteine, Mal- und Bastelecke, Bibliothek mit Leseecke, Puppen, Autos, Verkleidungskiste etc….Hier sind die Zielgruppe Kinder im Alter von 0- etwa 6 Jahren. Da die netten Räumlichkeiten barrierefrei sind, kommen hier auch Kinder und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen (Behinderungen) und deren Eltern/Betreuer zum Zug. Im Preis inkludiert ist die Benützung des Geschirrs, div. Küchengeräte. Speisen und Getränke, wie auch die Geburtstagstorte können gerne selbst mitgebracht werden. Vor Ort gibt es Kaffee, Tee, Getränke und kleine Snacks- wie z.B. Toast oder Kuchen. Generell besteht jedoch kein Konsumzwang.

    Preise: Geburtstagsfrühstück: Sa & So 9:00- 13:00= Raummiete 100 Euro, Geburstagsparty: Fr, Sa, & So: 14:00- 19:00 = Raummiete 180 Euro

    Wer sagt, dass im Museum nur langweilige Bilder herumhängen?

    Verschiedenste Museen in der Wiener Innenstadt bieten inzwischen eigene Programme um den Kindergeburtstag zu feiern. Im Naturhistorischen Museum z.B können aufgeweckte Kinder einen perfekten Geburtstag verbringen. Mit speziell auf das Alter der Geburtstagsclique zugeschneideten Kinderführungen werden die Kinder ins Staunen versetzt und können spielerisch und mit ganz viel Spaß eine ganze Menge interessanter Dinge lernen. Zur Auswahl stehen: eine Reise zu den großen und starken Tieren, eine Mammutjagd mit Entdeckungsreise nach Höhlenbildern der großen Eiszeittiere, eine Sauriersuche und und und…Preis: ~ 170 Euro

    Ebenso ausgelassene Feierstimmung kann man auch im Zoom Kindermuseum auf verschiedenste Art und Weise erleben. Ein Highlight im Geburtstagsprogramm dieserorts sind neben der gemeinsamen Jause, die von KünstlerInnen betreuten Workshops im ZOOM-Atelier (für Kinder ab 3 Jahren) oder im ZOOM Trickfilmstudio (für Kinder ab 8 Jahren) sowie Animation durch erfahrene BetreuerInnen. Mit einer Dauer von 120 Minuten und einem Preis von 340 Euro (15 Kinder) ist man hier jedoch schon eher auf der teureren Seite an Möglichkeiten.

    Die süße Variante

    Zum wahren Genuss gelangen die Kinder und ihre Freunde im Schokomuseum Wien. Hier wird der große Tag zum besonderen Erlebnis. Die Kinder bekommen einen süßen Film im Schokokino zu sehen und nehmen an einer spannenden Führung durch die Welt der Schokolade teil. So erhalten sie exklusive Einblicke in die Herstellung der braunen Tafeln. Danach folgt ein schokoladiger Bastel-Workshop mit persönlicher Urkunde. Wer damit noch nicht genug hat, kann auch das große Paket mit dem Schokoladenzauberer Merlix wählen. Preis: 165 – 350 Euro

    Für die lebendigen und wahren Energiebündel

    Für lebhafte Kinder gibt es in Wien mehrere magische Orte, an dem jeder Geburtstag zu einem echten Höhepunkt wird. Der BOGI Park, der Family Fun – und der Monki Park. Drei richtig starke Indoor- Spielplätze. Hier ist für alle was dabei. Sei es der große Bereich mit den Klettergerüsten oder den Hüpfburgen, Trampolinspringen in der Halle, Riesenbällebad oder Riesenrutschen. Neben den vielen Attraktionen lassen sich je nach Lust und Laune noch Geburtstagsspiele einbauen. Auch wenn solche Partys für die Erwachsenen meist anstrengend sind, und einem die Menschenmassen und die daraus resultierenden hohen Dezibel in solchen Indoorspielplatzhallen schnell einmal zu viel werden ist eines gewiss: über das Wetter muss man sich den Kopf nicht zerbrechen. Spaß steht in jedem Fall am Plan. Preis: Meist wird pro Kind und Nase verrechnet.

    Der Klassiker – ein Besuch im Tiergarten

    Ein Abstecher in den Zoo gehört ohne Zweifel zu den wahren Klassikern auf Kindergeburtstagen. Da hat der Tiergarten Schönbrunn für die lieben Kleinen eine ganze Menge zu bieten. Neben dem Erlebnis, aus 700 Tierarten die exotischsten Tiere der Welt aus der Nähe zu sehen, gibt es auch wirklich tolle Spielplätze die zur Vergnügung beitragen. Wie z.B der Abenteuerspielplatz beim Heimtierpark, der Waldrappspielplatz, Wasserkraft-Spielplatz oder der Naturerlebnisweg beim Tirolerhof. Zur Auswahl stehen 6 Geburtstagspakete für alle Altersgruppen. Alle Pakete beinhalten eine Spezialführung, eine Geburtstagsjause und natürlich auch ein kleines Geschenk. Darüber hinaus ist für die Kinder kein Eintritt zu bezahlen. Viel Spaß! Preis: 19,50 – 24 Euro pro Kind

    Übernachtungsparty gefällig?

    Wenn die nachmittägliche Party plötzlich nicht mehr gut genug ist und die Kinder sich eine Übernachtungsparty mit ihren Freunden wünschen. Was dann? Vor allem wenn man nicht die Muse hat, sich auf Matratzenlager und Pyjamaparty im eigenen Heim einzulassen? Ganz NEU!! in der „Freistunde“ im 18. Bezirk gibt es nun neben Motto Partys und Animation (Zumba Party, Cocktail-Party, Kinderschminken, Disco Light Party) auch die Möglichkeit eine Übernachtungsparty nach Draußen zu verlegen. Hier gilt: Für Kinder ab 9 Jahren, Samstag von 20 Uhr bis Sonntag um 10 Uhr für 10 Kinder: 420-450 Euro.

    Auch bietet crocodil events ein super Übernachtungspartypackage an. Hier zahlt man für 10 Kinder ab 10 Jahren von 20 Uhr bis 9:30 Uhr ab 399,- Euro.

    Das Geburtstagskind und seine Freunde im Rampenlicht

    Auch eine super Idee im Gegensatz zum herkömmlichen Geburtstagsfest. Im Narrenschloss im Gasometer in Wien stehen die Kinder im Rampenlicht. Im interaktiven Kindertheater mit 1000m2 Platz wird der nächste Kindergeburtstag bestimmt zum unvergesslichen Erlebnis. Es geht durch viele verschiedene Räume, wie ein Thronsaal, Zirkus, Drachenwald, Land ohne Licht, Zaubergarten Die Zeit wird still stehen und zugleich im Nu vergehen, weil es so viel zu entdecken, auszuprobieren und zu bestaunen gibt….Es werden spannende Geschichten gespielt, bei denen die Kinder die Hauptdarsteller sind!!! Der Höhepunkt einer jeder Geburtstagsparty ist die Tortenparade durch das Einkaufszentrum. Preis: ~ 225 Euro

    Gerade in der kalten Jahreszeit fehlen einem oftmals die passenden Ideen, wie man mit seinen 9-jährigen, 10-jährigen Jungen und Mädchen einen spannenden Kindergeburtstag gestalten könnte. Draußen ist es entweder zu kalt oder es regnet, und den Geburtstag zu Hause feiern, mit all dem üblichen Chaos, möchte man schließlich auch nicht jedes Jahr.

    Für alle musikalisch interessierten Kinder ist eine CD-Aufnahme ein tolles Highlight für den Geburtstag. Im Karaoke-Tonstudio in Hannover können bis zu 12 Kinder bis zu 2 Stunden lang an einer Karaoke-Session teilnehmen. Auch für die Eltern und Begleitpersonen ist es eine spannende Sache, den Kids dabei zuzugucken, wie die CD-Aufnahme entsteht.

    Für die Kinder ist eine solche Karaoke-Aufnahmen im Studio ein faszinierendes Erlebnis, dem sie oft schon monatelang entgegenfiebern. In einem professionellen Tonstudio wie die großen Stars vor dem Mikrofon zu stehen ist etwas, was man sonst ja nur aus den Medien kennt.

    Auch wenn bei den Karaoke-Aufnahmen natürlich hauptsächlich der Spaß im Vordergrund steht werden von dem erfahrenen Tontechniker und Studiobesitzer die Aufnahmen mit der gleichen Hingabe bearbeitet, als würden tatsächlich große Gesangs-Stars im Studio sein.

    Das Studio ist zentral in einem ruhigen Hinterhof gelegen und man kann bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.


    „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung“, sagen besonders wir Norddeutschen gern und häufig. Und doch ist ein Kindergeburtstag im Winter, bei niedrigen Temperaturen, unter Umständen sehr matschigem Wetter und wenigen Sonnenstunden eine andere Herausforderung, als ein Kindergeburtstag im Sommer. Denn viele „Draußen-Aktivitäten“ fallen im Winter weg bzw. sind zwar machbar, aber nicht unbedingt eine gemütliche Vorstellung.

    Doch auch ein Kindergeburtstag im Winter kann der absolute Knaller sein. Winterkinder-Eltern wissen das eh. Falls Ihr doch mal nicht wisst, was Ihr beim nächsten Geburtstag mit der kleinen Partymeute anfangen sollt, haben wir heute 6 Ideen für Euch:

    Verkleidungsparty mit Mini-Disko

    Ihr wisst es selbst: Die meisten unserer kleinen Schietbüdel lieben das Tanzen abgöttisch, sobald sie ihre ersten tapsigen Schrittchen gehen können – viele von ihnen sogar schon vorher! Daher liegt es eigentlich immer nahe, zuhause eine kleine Kinderdisko zu feiern. Raum verdunkeln, ein paar blinkende Lichter anschmeißen, die Lieblingslieder der kleinen Partytiger auflegen und ab geht die Post!

    Besonders viel Spaß macht das Ganze natürlich als Verkleidungsparty, wenn Einhorn, Prinzessin, Löwe und Co. kreuz und quer durcheinander dancen. Verkleidungsparties sind ja sowieso immer super, passen im Winter aber durch die zeitliche Nähe des Karnevals umso besser in die Jahreszeit.

    Fügt noch ein einfaches, leckeres Essen sowie ein bis zwei Spieleklassiker (siehe unten) hinzu und Ihr könnt Euch garantiert auf einen schönen Geburtstag und eine glückliche Partymeute freuen!

    Indoor-Spielplatz

    Eins ist klar: Kinder lieben Indoor-Spielplätze abgöttisch. Zumindest haben wir bisher kein gegenteiliges Beispiel kennengelernt. Für Erwachsene mit durchschnittlich starkem Nervenkostüm kann die Begleitung eines Kindergeburtstags auf dem Indoor-Spielplatz allerdings grenzwertig sein. Denn es ist wirklich extrem laut; die Masse an Kindern in ihrer (wunderschönen!) Euphorie wirkt da schnell mal wie eine riesige Horde Wilder, die sich auf seeehr kleinem Raum zur großen Versammlung trifft. Schulhof oder Kita-Spielplatz hoch 10. Mindestens.

    Euer Kind und seine Gäste werden wahrscheinlich noch eine Weile von diesem tollen Geburtstag erzählen… Ihr als Eltern auch. Nur eben vielleicht ein bisschen anders, hehe.

    Schnitzeljagd im Winter

    Klar, eine Schnitzeljagd/Schatzsuche bietet sich eher für Kindergeburtstage im Frühling und Sommer an, aber unter Umständen wünscht sich eben auch ein Winterkind mal aus tiefstem Herzen eine Schatzsuche. Und wer möchte seinem Kind ein so tolles Erlebnis verwehren? Na also. Und es gibt ja wie gesagt kein schlechtes Wetter…

    Wichtig ist natürlich ein entsprechend deutlicher Hinweis auf der Einladung, damit alle Gästekinder wirklich ausreichend warme Kleidung und passendes Schuhwerk für draußen anziehen/mitbringen – sonst ist der Schnitzeljagdspaß ganz schnell getrübt!

    Außerdem ist zu beachten, dass die Hinweise für eine Schnitzeljagd im Winter anders angebracht werden müssen bzw. aufgrund der Witterung nicht so lange im Voraus angebracht werden sollten. Gute, ausführliche Tipps und Anregungen für Eure (Winter-)Schnitzeljagd findet Ihr in den Artikeln hier und hier.

    Die Kreativität tanzen lassen: Basteln, Töpfern, Keramik bemalen

    Diverse kreative/handwerkliche Aktivitäten eigenen sich natürlich auch wunderbar für den Kindergeburtstag im Winter. Dabei kann man schön im Warmen und Trockenen sitzen und die Kinder können ihrer grenzenlosen Fantasie Ausdruck verleihen. Definitiv pädagogisch wertvoll – und die meisten Kinder haben eine Riesenfreude daran!

    Hierbei habt Ihr die Wahl, ob Ihr das Kreativfeuerwerk bei Euch zuhause startet, zum Beispiel mithilfe toller Bastelanleitungen von Pinterest und Co., oder ob Ihr lieber auswärts etwas unternehmen möchtet. In vielen Städten und zum Teil sogar Dörfern gibt es Tonwerkstätten, Porzellan-Cafés und ähnliches, die extra Angebote für Kindergeburtstage haben.

    Austoben in der Kletterhalle

    Kletterhallen wie beispielsweise das Flashh hier bei uns in Hamburg sind eine tolle Geburtstags-Location für Kinder ab etwa 5 Jahren. Zwar könnte man denken, dass die riesigen Kletterwände erst für größere Kinder taugen, aber es gibt bei verantwortungsbewussten Anbietern sehr gut geschultes Personal und manchmal sogar eigene Bereiche für kleinere Kinder ab etwa 5, 6 Jahren!

    Für die Kinder ist Klettern natürlich ein Megaspaß, noch dazu schult es ihre Koordination und trainiert ihre Muskeln. Außerdem ist es super für ihr Selbstvertrauen, vorausgesetzt, der/die Trainer*in ist entsprechend für den Umgang mit Kindern geeignet.

    Viele Kletterhallen bieten komplette Kindergeburtstage inklusive Bewirtung an. Das ist natürlich ein besonders verlockendes Angebot für alle unter uns, denen die Arbeit eh schon über den Kopf wächst.

    Ab ins Museum

    Auch ein Museum kann eine suuuper Location für einen tollen Kindergeburtstag im Winter sein, vorausgesetzt, es hat ein durchdachtes Konzept für Kinder. Ansonsten wird es schnell langweilig, das wisst Ihr selbst. Kinder wollen Wissen lebhaft erfahren und sind noch nicht dazu „abgerichtet“, es wie wir Erwachsenen einfach ganz trocken in sich hineinzustopfen.Schaut Euch also das Museum, das Ihr für Euren Kindergeburtstag in Erwägung zieht, unbedingt mal selbst an, bevor Ihr Euch tatsächlich entscheidet, dort zu feiern. Ein tolles Beispiel für kinderfreundliche Museen ist das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe mit seinem Hubertus Wald Kinderreich. Mehr dazu erfahrt Ihr auch in unserem Artikel über unsere Lieblingslocations für Euren Hamburg-Trip mit Kind.

    Kindergeburtstag im Winter: Diese Klassiker gehen immer

    Ganz ehrlich: In Wirklichkeit brauchen Kinder kein besonderes Event außer Haus, um einen glücklichen, wunderschönen Geburtstag zu verleben. Das wissen wir alle. Auch wenn Ausflüge in Kletterhalle, Indoor-Spielplatz und Co. sicherlich was Tolles sind – letztendlich ist der klassische Kindergeburtstag, den wir noch aus unserer eigenen Kindheit kennen, genauso gut wie jede noch so außergewöhnliche Aktion.

    Einfach ein paar Stunden spielen und toben mit leckerem Essen reichen völlig aus. Die Geburtstagsspiele-Klassiker wie Stopptanz, Blinde Kuh, Topfschlagen, Schokoladen-Wettessen, Klopapier-Mumien einrollen und Co. sorgen garantiert für gute Laune.

    Das Kleine Prints Team wünscht Euch auf jeden Fall ganz viel Freude beim nächsten Geburtstag Eurer kleinen Schietbüdel, ganz gleich ob in Winter, Frühling, Sommer oder Herbst. Feiert sie und vergesst nicht, Euch selbst auch kräftig zu feiern!

    Extra-Tipp: Der frühe Vogel…

    …ja, der fängt den Wurm, auch wenn es um Kindergeburtstage außer Haus geht. Eine frühe Anmeldung lohnt sich, denn Kindergeburtstage außer Haus werden offenbar immer beliebter. Hier in Hamburg macht es teilweise Sinn, schon ein halbes Jahr vor dem Geburtstag zu reservieren. Klingt komisch, ist aber (leider) so. Wenn Ihr auf der sicheren Seite sein wollt, kümmert Euch also lieber früh um Eure Location.

    Lust auf mehr tolle Geschichten?

    Hast Du Lust auf mehr tolle Geschichten rund um das trubelig-bunte, wunderschöne und fotoverliebte Leben mit Kindern? Dann abonniere einfach unseren Newsletter, die Kleine Sonntagspost. Kein Spam, nur tolle Inhalte. Wir freuen uns auf Dich!Bildquellen: 1) Thanh Tran via unsplash.com 2) Daiga Ellaby via unsplash.com 3) Sarah Winborn 4) Roberto Nickson via unsplash.com 5) Anna Lena Ehlers 6) und 7) Eva Malawska

    Kita-Eingewöhnung: 4 Tipps für einen reibungslosen Start

    Kita- oder Kindergarten-Eingewöhnung können eine große Herausforderung für Eltern und Kind …

    Learn more

    Selbstständig mit Kind: 6 Tipps für’s eigene Business

    Woohoo, hallo 2018! Neues Jahr, neue Ideen, neue Power, neue Projekte. Vielleicht gibt es …

    Learn more

    About the author

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.