Frauentag lustige sprüche

Internationaler Frauentag am 8. März: Die besten Sprüche für Frauen

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

© Brigitteonline

Internationaler Frauentag am 8. März: Brauchen wir so einen Feiertag?

Ganz klar: Nein. Wir Frauen sind heute stark genug. Um uns zu zeigen und unseren Wert zu kennen, brauchen wir diesen Feiertag nicht. Aber am Weltfrauentag stehen wir Frauen einen Tag im Mittelpunkt – und diesen sollten wir nutzen, um Themen laut anzusprechen, die in erster Linie die Frauenwelt betreffen und wichtig sind. Ob #metoo, Brustkrebs, Bodyshaming oder Diskriminierung im Alltag: Nicht jede Frau schafft es aus sich selbst heraus, sich stark zu fühlen oder sich gar für andere stark zu machen. Leiden und Ungerechtigkeit in der Frauenwelt betrifft viele und da hilft es auch nicht, am Frauentag zu sagen, dass wir diesen Tag nicht brauchen. Wir sollten ihn nutzen und überlegen, was wir selbst vielleicht tun können, um anderen helfen zu können.

Frauen sind…?! Starke Sprüche für starke Frauen

Und trotz der ernsten Themen: Ein bisschen Spaß muss sein. Wollen wir diesen Feiertag jetzt ignorieren, um uns besser zu fühlen? Feministischer? Cooler? Oder wollen wir den Frauentag vielleicht auch nutzen, um uns mit unseren Freundinnen, Schwestern, Müttern und Kolleginnen einfach mal selbst zu feiern und vielleicht auch über unsere Macken, Stärken, Schwächen und Ticks lustig zu machen. Man muss diese Sprüche – und auch oft sich selbst – ja nicht immer ganz so ernst nehmen. Teile unsere Sprüche und zaubere damit vielleicht anderen Frauen ein Lächeln ins Gesicht.

Nicht nur zum Frauentag: Noch mehr Bilder, Zitate und Sprüche?

Auf Facebook und Instagram veröffentlichen wir von BARBARA täglich neue Zitate, Sprüche und Artikel für starke Frauen. Falls du es noch nicht bist: Werde jetzt unser Fan!

Weltfrauentag – Glückwünsche und schöne Sprüche

Auf dieser Seite haben wir schöne Sprüche und Glückwünsche zum Weltfrauentag am 8. März gesammelt. Damit die Glückwünsche bei der Frauenwelt richtig gut ankommen. Egal ob als SMS, E-Mail, Postkarte oder eine Status-Nachricht. Der Frauentag wird bei vielen Organisationen und Unternehmen ausgiebig gefeiert. Der Fersehsender BBC beispielsweise, strahlt an diesem Tag ein Programm von und für Frauen aus. Männer haben da nichts zu melden.

Frauentag – Termine und Ereignisse

Inhaltsverzeichnis

Die Gewerkschaften machen am Frauentag auf den hierzulande geltenden Mindestlohn aufmerksam. Zwei Drittel der geringfügig Beschäftigten sind nämlich weiblich. Mit dem Mindestlohn versucht man die Lücke zwischen den Gehältern eines Mannes und einer Frau zu verringern. In ganz Deutschland gibt es zum Weltfrauentag, den 8. März zahlreiche Veranstaltungen, so auch in Köln und Göttingen. Hier finden Diskussionsforen und Women Slams statt nach dem Motto: “Frauen … von Rollenbildern, Vorbildern, Selbstbildern”.

Besonders populäre Sprüche und Wünsche zum Frauentag

Wie jedes Jahr veröffentlichen wir die populärsten Sprüche zum Weltfrauentag und lassen euch oben abstimmen. In diesem Jahr zählen folgende nette Sprüche für alle Mädchen und Frauen zu den Gewinnern:

  • Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst.“
  • 100 Jahre Frauentag, ein Synonym für Kraft, wenn man ihn nutzt um zu erkennen was eine Frau tagtäglich schafft, wenn man erkennt wie sie sich einbringt für Kinder, …Haushalt, …Partner, …Job, oft bis ans Ende ihrer Kräfte, ohne ein Dankeschön und Lob.
  • Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit die Männer uns lieben. Die Dummheit, damit wir die Männer lieben.

Was wir am Internationalen Frauentag feiern
Der Internationale Frauentag (kurz Weltfrauentag) wird weltweit am 8. März gefeiert. Die Vereinten Nationen ehren mit diesem Tag die Rechte der Frau und den Weltfrieden. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen. Heute unterstreichen viele Frauenrechtsorganisationen an diesem Tag noch einmal das Recht der Frauen auf Bildung und Gleichberechtigung. In Deutschland herrscht beispielsweise bei der Bezahlung von Männern und Frauen noch immer ein starkes Ungleichgewicht zu ungunsten der Frauen. Im Durchschnitt verdienen die Frauen noch immer um rund ein viertel weniger als Männer, bei gleicher Arbeitsleistung. Der Frauentag soll die Leistungen der Frauen hervorheben und alle Frauen an ihrem eigenen Tag ehren.

Frauen in der Berufswelt

Noch immer gibt es sog. Männerberufe, bei denen die Frauen in starker Unterzahl sind. Dazu zählen vor allem die technischen Berufe wie Mechatroniker, Kfz-Mechaniker, Industriemechaniker, Metallbauer, etc. Dabei tut die Wirtschaft sehr viel, um die Talente der Frauen für sich zu gewinnen, u.a. durch den Girls Day.

Frauentag im Osten

Im östlichen Teil Deutschlands wird der Frauentag besonders festlich gefeiert. Das hat geschichtliche Gründe. Denn in den ehemaligen sowjet-nahen Staaten, wie in die DDR, war der Frauentag eine Kombination aus Valentinstag und Muttertag, an dem die Frauen verwöhnt wurden. Im heutigen Russland ist es immer noch Brauch, dass Frauen am Weltfrauentag verwöhnt werden (mit Blumen, Schokolade, usw..). Mit Kampf der Feministinnen hat der Frauentag dort nichts zu tun.

Das Google Doodle zum Frauentag

Bereits seit dem 8. März 2014 ehrt Google jährlich mit einem eigenen Doodle den Frauentag. Ab und zu passiert das einen Tag zu früh. Was natürlich nicht weiter tragisch ist, denn auf die Geste kommt es an. Mal sehen, ob es Google in diesem Jahr hinbekommt pünktlich am 8. März zu gratulieren.

Frauentag: Sprüche, Bedeutung, Feiertag – Alles Wichtige hier

0 0

Berlin. Am Internationalen Frauentag geht es um Gleichberechtigung – im Arbeitsleben, in der Gesellschaft, vor dem Gesetz: Seit mehr als 100 Jahren machen Frauen am 8. März darauf aufmerksam, wo sie und ihre Geschlechtsgenossinnen weiter benachteiligt werden.

Warum wird der Weltfrauentag an diesem Datum begangen – und wie kam es eigentlich dazu? Die wichtigsten Fragen und Antworten:

Frauentag – was bedeutet das eigentlich?

An dem Tag wird weltweit auf die Ungleichbehandlung zwischen Mann und Frau aufmerksam gemacht.

Wie lange gibt es den Frauentag?

Den ersten nationalen Frauentag beging die Sozialistische Partei in den USA am 28. Februar 1909: Frauenrechtlerinnen erinnerten an den Streik der Textilarbeiterinnen in New York, die für bessere Arbeitsbedingungen gekämpft hatten. Außerdem forderten sie as Frauenwahlrecht.

Die deutsche Frauenrechtlerin Clara Zetkin schlug 1910 beim II. Kongress der Sozialistischen Internationale in Kopenhagen vor, jährlich einen Internationalen Frauentag zu begehen. „Keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte“, forderte die Sozialistin Zetkin.

Wann wurde der Tag zum ersten Mal begangen?

Zum ersten Internationalen Frauentag gingen rund eine Million Demonstrantinnen und Demonstranten am 18. März 1911 in

  • Deutschland,

  • Österreich-Ungarn,
  • Dänemark und in der
  • Schweiz auf die Straße.

Ihre wichtigste Forderung: das Wahlrecht für Frauen und damit die Möglichkeit zur politischen Teilhabe. Nur in Finnland hatten Frauen zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, an Wahlen teilzunehmen. Erst 1918 bekamen deutsche Frauen das Wahlrecht, Schweizerinnen dürfen erst seit 1971 wählen.

Warum ist Frauentag am 8. März?

In den folgenden Jahren fand der Internationale Frauentag seinen Platz in der sozialistischen Bewegung. Während des Ersten Weltkrieges wurde der Tag zum Aktionstag gegen den Krieg. 1921 legte die 2. kommunistische Frauenkonferenz den Internationalen Frauentag auf den 8. März fest.

Nach der Einführung des Wahlrechtes für Frauen ging es den Demonstrantinnen um Dinge wie Arbeitsschutzgesetze, gleichen Lohn für gleiche Arbeit, Mindestlöhne, ausreichenden Mutter- und Kinderschutz und die Legalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen. Während der NS-Herrschaft war der Internationale Frauentag als sozialistischer Feiertag verboten.

Warum gibt es den Weltfrauentag noch?

In den westlichen Ländern herrscht inzwischen in der Regel zumindest nach dem Gesetz Gleichberechtigung. Für die Frauenbewegung ist der Kampf um Gleichstellung aber längst noch nicht beendet. In diesen Bereichen werden Frauen immer noch benachteiligt.

Weiter verdienen Frauen bei gleicher Arbeit im Schnitt weniger als Männer. In Führungspositionen in Wirtschaft, Politik und Verwaltung sind Frauen weiter unterrepräsentiert. Ein Grund für viele: die Schwierigkeit, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Frauen verdienen immer noch weniger

Weitere Themen für Frauenrechtlerinnen sind der weltweite Kampf gegen Unterdrückung und Gewalt gegen Frauen und Mädchen. In sehr vielen Ländern der Welt haben Mädchen zum Beispiel immer noch kein Recht auf Bildung, und Mädchen und Frauen wird das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung verwehrt.

Wie international ist der Frauentag tatsächlich?

1975 hatten die Vereinten Nationen das Internationale Jahr der Frau ausgerufen: Seitdem begeht auch die UNO den Internationalen Frauentag am 8. März. „Die Gleichstellung der Geschlechter und das Ausstatten von Mädchen und Frauen mit Macht sei die unerledigte Aufgabe unserer Zeit, sagt UN-Generalsekretär António Guterres in seiner Botschaft zum Internationalen Frauentag 2018: „Es ist in unserer Welt die größte Aufgabe im Bereich der Menschenrechte.“

Frauentag – wo ist der 8. März ein Feiertag?

In Deutschland ist der 8. März kein Feiertag – mit einer Ausnahme: Berlin hatte erst kürzlich den Frauentag zum Feiertag erklärt. Das Bundesland steht damit im internationalen Vergleich aber nicht allein da. Auch andere Länder haben an diesem Datum frei. In China haben Frauen ab dem Nachmittag frei.

  • Hintergrund: Ungerechte Verteilung – sechs Fakten zu deutschen Feiertagen

In einigen Ländern der Welt – darunter viele ehemalige Sowjetrepubliken, aber auch in afrikanischen Ländern – ist der Internationale Frauentag ein gesetzlicher Feiertag. In vielen anderen Ländern, darunter auch den europäischen, gibt es am Internationalen Frauentag Demonstrationen und Aktionen, um an die Errungenschaften von Frauenrechtlerinnen zu erinnern, aber auch auf die noch bestehenden Problem aufmerksam zu machen.

Unter anderem ist der Frauentag ein Feiertag in den folgenden Ländern:

  • Angola

  • Eritrea
  • Georgien
  • Vietnam
  • Nordkorea
  • Ukraine
  • Kambodscha

Sprüche, Glückwünsche, Gifs und Zitate zum Frauentag

Besonders beliebt sind anlässlich des Frauentages verschickte Sprüche. Kleine Anregung für Glückwunsch-Sprüche oder Zitate gefällig? Diverse Internetseiten sammeln Zitate, Sprüche und Glückwünsche:

  • Die Seite „Netmoms“ listet Zitate von bekannten Frauen auf.

  • Auf der Seite „Sprüche zum Verschenken“ gibt es vorgefertigte Glückwünsche.

  • Auf der Seite „Giphy“ finden sich darüber hinaus zahlreiche Gifs zum Verschicken.

Weltfrauentag Glückwünsche: Die schönsten Sprüche

Am 8. März ist Weltfrauentag. Darum: Frauen dieser Welt vereinigt euch und lasst uns feiern, dass es uns gibt! Macht Euch selbst ein Geschenk oder überrascht Schwestern, Cousinen, Mütter, Tanten, Omas und Freundinnen mit einer Aufmerksamkeit. Dazu eine selbst gestaltete oder gekaufte Glückwunschkarte – und die Freude ist groß! Mit diesen Sprüchen zeigen wir allen, dass das Leben ohne uns nur halb so schön wäre.

Anzeige

Viele Wahrheiten über Frauen

  • Männer kann man überreden, Frauen muss man überzeugen. (Barbara Streisand)
  • Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt. (William Somerset Maugham)
  • Die Frau ist die Rätselecke in Gottes großer Weltzeitung. (Marcel Achard)
  • Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück. Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlauf nehmen zu können. (Zsa Zsa Gabor)
  • Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare – sie inszenieren ihre Wunder selbst. (Katharine Hepburn)
  • Die Frau ist eine raffinierte Mischung aus Brandstifter und Feuerwehr. (Marcel Aymé)
  • Eine Frau kann jederzeit hundert Männer täuschen, aber nicht eine einzige Frau. (Michèle Morgan)
  • Ein Mann kann höchstens vollständig sein, eine Frau aber vollkommen. (Eleonora Duse)

Anzeige

Frauen und Männer – der ewige Geschlechterkampf

Der Kampf zwischen Frauen und Männern ist so alt wie die Menschheitsgeschichte und dauert bis heute an. Dies merkt Frau zum Beispiel in der Berufswelt, in der viel mehr Männer Spitzenpositionen besetzen als Frauen. Doch die Emanzipation der Frau ist weiterhin in vollem Gange, denn wir lassen uns nicht aufhalten! Welche Vorteile wir gegenüber den Männern haben, haben nicht nur die Grande Dames dieser Welt zusammengefasst:

  • Dass Frauen das letzte Wort haben, beruht hauptsächlich darauf, dass den Männern nichts mehr einfällt. (Hanne Wieder)
  • Die Frauen machen sich nur deshalb schön, weil das Auge des Mannes besser entwickelt ist als sein Verstand. (Doris Day)
  • Die Frau herrscht durch Bitten, durch Befehle der Mann. Sie, wenn sie will – er, wenn er kann. (Émilie Zola)
  • Eine Frau tut, was der Mann will, wenn er verlangt, was sie wünscht. (Elizabeth Taylor)
  • Frauen können Recht und Unrecht leicht voneinander unterscheiden: Unrecht hat immer der Mann. (Jerry Lewis)
  • Die Männer sind zweifellos dümmer als die Frauen. Oder hat man jemals gehört, daß eine Frau einen Mann nur wegen seiner hübschen Beine geheiratet hat? (Micheline Presle)

Für den Tag der Frau am 8. März finden Sie auf Sprüche zum verschenken eine Sammlung von passenden Versen zum Weltfrauentag. Sagen Sie ihrer Frau oder Freundin mit diesen einzigartigen Glückwünschen was sie Ihnen bedeutet. Untermauern Sie diese einfühlsamen Worte mit einem Strauß ihrer Lieblingsblumen zum Frauentag.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Weltfrauentag, um ihrer Frau mit einzigartigen Worten zu gratulieren. Dafür stellen wir Ihnen unsere individuelle und selbst geschriebene Sammlung von herzlichen Wünschen für den Frauentag zu Verfügung, damit Sie ihrer Frau mit einem liebevollen Kartentext danken können. Unsere Sprüche stehen Ihnen selbstverständlich für ihre private Glückwunschkarte kostenlos zur Verfügung. Greifen Sie zu und wünschen Sie ihrer Frau alles Liebe zum Weltfrauentag.

Seiten: Seite 1, Seite 2

Unser besten 10 Frauentagsgrüße zum Weltfrauentag

Suchen Sie nicht lange, sondern finden Sie die besten Grüße zum Frauentag bei uns. Den Auftakt unserer vielfältigen Glückwünsche zum Weltfrauentag machen unsere Top 10 Sprüche. Finden Sie bei uns Unikate als Grüße an die Frau zum Frauentag.

Du bist so hübsch und zart an jedem Tag
den ich mit dir für immer verbringen mag.
Zum Weltfrauentag keine Frage,
ich dir alles Gute sage.
© Ute Nathow

Ein alles Gute zum Weltfrauentag reicht mir nicht aus,
ein langes Gedicht kommt aus den Hirnwindungen nicht raus,
deshalb sage ich es mit einfachen Zeilen ohne Palaver
ich liebe dich – Schatz – ohne wenn und aber.
© Ute Nathow

Wenn ich in deine schöne Augen gucke
ich mich heute noch immer verschlucke.
Du bist so wunderschön wie am ersten Tag,
deshalb ich zum Weltfrauentag Ich liebe dich sag.
© Ute Nathow

Ihr Frauen seid solch liebliche Geschöpfe,
seht gut aus und trägt manchmal Zöpfe
an die Damenwelt zu eurem Tag
ich an dieser Stelle alles Gute sag.
© Ute Nathow

Zum Frauentag lasse ich heute mein Herz zu dir sprechen,
meine Liebe zu dir wird niemals brechen.
© Ute Nathow

Wir Frauen stecken voller Power
schaffen alles über die Dauer,
der Weltfrauentag vermag
jeder Power-Frau alles Gute sag.
© Ute Nathow

Du bist der Ruhepunkt in unserer Mitte
erfüllst du doch jede Bitte.
Bist die beste Mama und Ehefrau
die jeder Einzelne vertrau.
Für dieses aufopferungsvolle Dasein an allen Tagen
wir dir zum Weltfrauentag Danke sagen.
© Ute Nathow

Der internationale Frauentag steht heute auf der Liste,
zu dem ich krame in der Sprüche Kiste.
Allen Frauen zum Weltfrauentag
sei an dieser Stelle alles Gute gesagt.
© Ute Nathow

Auch wenn ich es zu selten zu dir sage
aber ich liebe dich an jedem Tage.
Mein lieber Schatz, zum Weltfrauentag,
dir heute nur das Beste zustoßen mag.
© Ute Nathow

Niemals hätte ich gedacht
dass jemand mich so glücklich macht.
Zum Weltfrauentag die besten Wünsche
ich dir in deine Glückwunschkarte tünche.
© Ute Nathow

Wenn Sie bei unseren besten zehn Sprüchen zum Frauentag keinen passenden Text für ihre Karte zum Weltfrauentag gefunden haben ist das kein Problem. Durchstöbern Sie unsere weiteren Vorlagen für die Karte zum Frauentag. Wir sind uns sicher, dass Sie bei der folgenden Auflistung unserer einzigartigen Worte fündig werden.

Sprüche zum Frauentag – Glückwünsche zum Frauentag

Ich liebe dich nicht nur zum Frauentag
du bereicherst mein Leben jeden Tag.
© Ute Nathow

Lieber Schatz zum Frauentag sag ich dir
ich bin froh das du gehörst zu mir.
© Ute Nathow

Das Liebesglück ich in dir fand
du raubst mir heute noch den Verstand
deshalb sag ich es auch heute am Frauentag
das ich dich jeden Tag noch mehr mag.
© Ute Nathow

Foto: Gabriela Neumeier / www.pixelio.de

Was auf deinen Schultern liegt
oft mehr als ein Barren Gold aufwiegt
drum sei dir heute meine Achtung gezollt
der Frauentag hat es so gewollt.
© Ute Nathow

Gehe beschwingt in deinen Tag
herzlichen Glückwunsch zum Frauentag sag.
© Ute Nathow

Heute sollst du der Lichtblick aller sein
denn der Frauentag ist dein.
© Ute Nathow

Wünsche an die Frau zum Weltfrauentag

Zeigen Sie zum Weltfrauentag ihre romantische Seite und schenken ihrer Partnerin einen lieben Glückwunsch zum Frauentag. Unsere Frauentagssprüche sind ideal zum Verschenken, da Sie durch ihre kurze Art und Weise überzeugen. Unsere Sprüche zum Frauentag sind können Sie auch gerne miteinander kombinieren, um sich die besten Passagen für ihre Karte zum Frauentag zusammenzustellen. Nutzen Sie ihre Chance, um bei ihrer Partnerin mit einmaligen Worte zu punkten.

Wenn Sie der richtige Spruch noch nicht gepackt hat, dann schauen Sie sich bei unseren Liebessprüchen für ihren Schatz um, dort finden Sie weitere emotionale Liebesbekenntnisse, die Sie ihrer Frau oder Freundin machen können.

weitere Sprüche für den Frauentag

  • Sprüche für die Ehefrau
  • Danke an die Mama
  • Sprüche für die Oma
  • Danke an die Freundin
  • romantische Worte an die Freundin

Seiten: Seite 1, Seite 2

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.