Festliche kindermode c&a

Inhalte

Festliche Kindermode

Nicht nur die Erwachsenen möchten sich zu besonderen Anlässen schick machen, auch die Kleinen genießen es hin und wieder, sich mit festlicher Kindermode herauszuputzen.

Ob es Taufe, Geburtstag von Oma oder Opa, Einschulung oder Familienfeier ist; besondere Anlässe verlangen nach einem besonderen Dresscode. Auch wenn es bei Kindern meist noch nicht so eng gesehen wird, kann es auch Ihrem Nachwuchs Spaß machen, sich genau wie Mama und Papa schick zu machen. Lassen Sie zu solchen Gelegenheiten Jeans, Sweater und die funktionale Spielkleidung im Schrank greifen Sie dafür zu einem bezaubernden Kleid oder Sakko. Diese klassischerweise für Erwachsene gedachten Kleidungsstücke werden besonders niedlich und adrett an Ihrem Nachwuchs aussehen.

Tolle Varianten festlicher Kindermode für Mädchen

Für Mädchen steht natürlich das Kleid ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Die Modelle für Kinder zeigen sich hier wunderbar verspielt und charmant gestaltet mit Details wie Ziersteinbesatz oder Einsätzen aus Chiffon oder floraler Spitze. So kommt keine Langeweile auf, selbst wenn die Kindermode dem festlichen Anlass entsprechend in dezenten Farben gehalten ist. Zusammen mit einer Strumpfhose und Lackschuhen ist der Look für jedes besondere Event komplett. Die kleinen Damen freuen sich sicherlich noch über eine schöne Spange im Haar oder einen kuscheligen Bolero für kühle Tage, mit denen sie ihr reizendes Kleidchen perfekt kombiniert ausführen können.

Für kleine Herren – festliche Kindermode für Jungen

Genau wie bei den Männern bietet sich für Jungen vor allem die Kombination aus Hemd und Sakko an. Für die Bequemlichkeit und um den Look nicht zu seriös wirken zu lassen, greifen Sie dazu zur Chino- oder Cordhose. Besonders elegant lässt sich die festliche Mode für Jungen noch mit einer Weste stylen, die ihren großen Auftritt hat, sobald das Sakko abgelegt wird. In diesem Outfit wird Ihr Sohn garantiert zum Herzensbrecher auf der Feier bei Damen jeden Alters. Die festliche Mode für Kinder ist übrigens immer sehr komfortabel geschnitten, sodass kaum Beschwerden aufkommen und darin auch gespielt und getobt werden darf.

Kleider

Mädchen-Kleider: Zum Toben oder für die nächste Feier

Kleine und große Mädchen brauchen Kleidungsstücke, in denen sie sich rundum wohlfühlen. Jeans und T-Shirts begleiten Mädchen im Alltag. Für Abwechslung im Kleiderschrank von Nachwuchs-Fashionistas sorgen dagegen Kleider in allen möglichen Formen, Farben und Mustern. Ein Kleid trägt sich angenehm im Sommer und garantiert bei festlichen Anlässen anerkennende Kommentare.

Mädchen-Kleider für den Alltag müssen strapazierfähig sein und alles mitmachen. Jeansstoff, zu einem Latzkleid oder einem luftigen Overall verarbeitet, kleidet Deine Tochter perfekt sowohl an warmen als auch kalten Tagen. Ein Kleid hat den Vorteil, dass Du Dir über Kombinationen von Unter- mit Oberteil keine Gedanken machen musst. Sollten die Temperaturen am Abend sinken, sorgen ein Sweater oder eine Strickjacke für Abhilfe. Ein weiterer Vorteil: Mädchen-Kleider lassen sich leicht überstreifen. Das ist besonders für Kleinkinder wichtig, die sich schon früh selbst ankleiden und damit ihre Selbstständigkeit beweisen können. Im Gegensatz zu Hosen sitzt ein Kleid locker, ohne einzuengen, denn bei einem Kleid zwickt kein Taillenbund.

Festkleider dagegen sind für den großen Auftritt bestimmt und dürfen dementsprechend verziert sein. Bei der Kommunion beispielsweise strahlt Deine Tochter in einem weißen oder pastellfarbenen Outfit. Bei Geburtstagen von Freunden und im Familienkreis garantiert ein hübsches Kleid mit Glitzer- oder Glanzeffekten, Tüll oder Volants bewundernde Blicke.

Passform und Material: Finde das richtige Mädchenkleid für Deine Tochter

Wir bieten Mädchen-Kleider in den Größen 92 bis 182 an. Diese Zahl bezieht sich auf die Körpergröße der Kinder. Da unsere Kleider je nach Modell weit und kurz geschnitten sind, kannst Du bei diesen Kleidungsstücken eine Nummer größer zum Hineinwachsen wählen. Falls Du unsicher bist, welche Kleidergröße Deiner Tochter passt, kannst Du unseren Größenberater ansehen. Du findest ihn unter dem Menüpunkt Kundenservice.

Kleinkinder ziehen in der Regel an, was ihre Eltern für sie aussuchen. Mädchen-Kleider für kleine Größen bekommst Du bei C&A in einfachen Schnitten, die jedoch immer niedlich aussehen. Wenn Deine Tochter heranwächst, möchte sie ihren eigenen Stil entwickeln. Deshalb achten wir bei den Größen für Mädchen ab acht Jahren darauf, die gesamte Bandbreite aktueller Trends anzubieten. Nur wenn ein Kleid Deiner Tochter gefällt, wird sie es gerne tragen. Schau Dir unsere Mädchen-Kleider gemeinsam mit Deiner Tochter im Online-Shop an! Zusammen ein hübsches Kleid auszuwählen, macht Spaß und stärkt Eure Beziehung. Ein bevorzugtes Material für unsere Mädchen-Kleider ist Bio-Baumwolle. Sie garantiert, dass die Kleidungsstücke frei von Pestizid-Rückständen sind. Außerdem verbessert der Anbau von Bio-Baumwolle die Lebensbedingungen der Bauern und deren Familien.

Ob Print oder Uni: Unsere Kleider-Auswahl macht jedes Mädchen glücklich

Mädchen-Kleider gibt es in zwei unterschiedlichen Silhouetten: die A- und die X-Linie. Die A-Linie wird nach unten hin weiter und verzichtet auf die Betonung der Taille. Diese Kleider bekommst Du als Trägerkleider mit Spaghettiträgern, etwas weiteren Trägern oder Flügelärmchen. Sie sind ideal für den Sommer, zum Beispiel als unkomplizierter Begleiter an den Strand oder ins Schwimmbad. Topaktuell sind Cut-Outs an den Schultern mit verspielten Volantärmeln. In der Übergangszeit oder an kühlen Abenden sorgt ein T-Shirt darunter für die nötige Wärme.

Die X-Linie betont die Taille durch einen angesetzten Rock. Falten oder Kräusel halten die Weite des Rocks in der Taille ein und erlauben ungehinderte Freiheit beim Spielen. Jersey oder T-Shirt-Stoff macht diese Kleider dehnbar und anschmiegsam. Als Alternative zum Kleid eignen sich auch die praktischen Jumpsuits mit kurzen Hosenröcken. Wenn Deine Tochter gerne Fahrrad fährt und sehr aktiv ist, wird sie diese Kreuzung zwischen Kleid und Overall schätzen. Ein Jumpsuit verhindert ungewollte Einblicke unter allen Umständen und sitzt dabei luftig und locker.

Neben der Silhouette spielen Farben und Muster eine Hauptrolle bei der Auswahl. Besonders bei kleineren Mädchen sind Motive aus Comics & Cartoons immer angesagt. Die Eiskönigin ziert Mädchen-Kleider in sanften Pastellfarben für kleine Prinzessinnen ebenso wie Minnie Maus oder My Little Pony. All-Over-Drucke wirken fröhlich, während der Marinestil mit weißen und blauen Streifen Stilbewusstsein signalisiert. Auch Wende-Pailletten auf dem Oberteil liegen voll im Trend und machen Spaß. Mit den Freundinnen über die Pailletten streichen und neue Bilder hervorzaubern: Das verbindet und macht das Handy zumindest für eine Weile überflüssig. Carmen-Ausschnitte sind ein Klassiker, der auch Teenagern gut steht. Stickereien und Spitze entzücken verspielte Persönlichkeiten.

Ein Dauerbrenner bei Kleidern für Mädchen bleibt strapazierfähiges Denim. Diese robusten Mädchen-Kleider bekommst Du als bequemes Latzkleid für kleine Mädchen, das Du mit einem T-Shirt oder einer Bluse kombinierst. Ein Latzkleid lässt genügend Platz für ein Langarmshirt oder einen Sweater bei kühlen Temperaturen. Mit Blusenkragen und 3/4-Ärmeln eignet sich ein Jeanskleid ebenfalls für Tage, an denen die Sonne nicht vom Himmel strahlt.

Die Farbe des Kleides sollte zum Teint passen. Das Oberteil des Mädchen-Kleids reflektiert Licht in verschiedenen Farben ins Gesicht. Welche Töne Deiner Tochter schmeicheln, kannst Du ganz einfach herausfinden. Halte Kleider in unterschiedlichen Farben im Tageslicht neben ihr Gesicht und beobachte das Ergebnis. Wirkt das Gesicht lebendig und strahlend oder eher blass?

Welche Schuhe passen zum Kleid? Die Antwort auf diese Frage hängt von dem persönlichen Geschmack Deiner Tochter ab. Sneaker in Weiß sind bequem und passen zu Kleidern, die Deine Tochter in die Schule oder in der Freizeit anzieht, zum Beispiel ein Wickelkleid. Zu einem festlichen Kleid, etwa einem Spitzenkleid, wirken sie jedoch sehr sportlich. Sandalen mit Riemchen im Metallic-Look oder Ballerinas machen Mädchen-Kleider ausgehfein. Teenager beweisen Modemut mit Boots – ein Kontrastprogramm zum lockeren Kleidchen.

Mädchen-Kleider von C&A sind pflegeleicht – trotzdem solltest Du Dir vor dem Waschen die Pflegeanleitung ansehen. Jumpsuits, Jeanskleider und Kleider mit einem großen Anteil aus Bio-Baumwolle kannst Du mit bis zu 40 Grad in der Maschine reinigen. Feine Stoffe wie Chiffon wäschst Du am besten mit Feinwaschmittel im Schonwaschgang. Diese Kleider solltest Du nicht im Trockner strapazieren. Du kannst sie auf einen Bügel gehängt schonend trocknen. Wäscheklammern hinterlassen in feinem Gewebe manchmal Abdrücke, die sich lange halten und nur schwer ausbügeln lassen.

Mädchenkleider

Tipps und Trends rund um Mädchenkleider

Von fein bis lässig, von bunt bis schlicht: Kleider sind der Hit

Draußen ist es warm, die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern: Der perfekte Tag für die Einschulung. Klar, dass Ihre Tochter da hübsch aussehen möchte. In einem bunten Jerseykleid mit weitem Rock kann sie sich wunderbar bewegen, sogar herumtollen, und sieht trotzdem fein aus. Das macht Mädchenkleider zu idealen Begleitern für festliche Gelegenheiten und alltägliche Situationen. Mit Komfort, modischem Design und strahlenden Farben werden sie zu echten Styling-Multitalenten und geben Mädchen das Gefühl, kleine Prinzessinnen zu sein.

Inhaltsverzeichnis

> Das passende Kleid finden
> Checkliste: Darauf sollten Sie beim Kauf eines Mädchenkleides achten
> Die Trends der Saison: Diese Kleider sind jetzt angesagt
> Pflegehinweise für Mädchenkleider
> Fazit: Kleider zaubern aus Mädchen kleine Damen

Das passende Kleid finden

Sie sind bequem, leicht zu kombinieren und herrlich unproblematisch. Aussuchen, hineinschlüpfen, wohlfühlen – all diese Attribute machen Mädchenkleider zu echten Lieblingen.

Unkomplizierte Alltagssituationen

Ob im Kindergarten, in der Schule, auf dem Spielplatz, zum Stadtbummel oder zum Familienbesuch – entspannte Kleider passen zu unterschiedlichsten Gelegenheiten. Zum Toben eignen sich besonders robuste Jeanskleider oder leichte Skater- und Jerseykleider. Wenn es kühler wird, sind Langarm- oder Strickkleider die richtige Wahl und bei heißen Temperaturen kommen Sommerkleider mit kurzen Ärmeln zum Einsatz.

Zu einem Jerseykleid mit langen Ärmeln und Kapuze können kleine Mädchen toll farbige Mädchen Sneaker tragen. Kombiniert mit einer bunten Strumpfhose wird das Outfit auch im Winter zum Highlight. Eine lange Kette erzeugt einen verspielten Touch. Bei den Teens sind Latzkleider aus Jeansstoff jetzt besonders hip. Mit einem schmalen Top und Mädchenstiefel mit Blütenprint sowie einer Beuteltasche lässt sich ein schöner Ethno-Look kreieren.

Feine Gelegenheiten

Auch festliche Kleider gehören zur Garderobe eines Mädchens. Kids im Kindergartenalter lieben besonders prinzessinnenhafte Modelle mitTüll oder aus Spitze, die sie an ihre Lieblingsfigur aus dem Märchen erinnern. Mit einer Schleife oder anderen Verzierungen fühlen sie sich einfach wohl und ein farblich passendes Strickjäckchen aus Feinstrick und Ballerinas mit Glitzer ergänzen den Style.

Auch leichte Modelle aus Baumwolle mit Spitzenelementen kommen gut an, erzeugen Eleganz und sind zugleich komfortabel. Ein schmaler Gürtel in der Taille und ein Tuch im Haar bringen etwas Urlaubsflair. Teenies setzen hingegen gern auf extravagantere Stücke: Ein Kleid, das vorn kurz geschnitten ist, nach hinten sanft ausläuft und länger wird, lässt die Mädchen erwachsener wirken. Eine Clutch und Sandalen mit kleinen Steinchen bringen dazu dezenten Glamour.

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Mädchenkleides achten

Der Geschmack

Auch die Kleinen haben schon ihren eigenen Vorlieben – und die sollten beachtet werden. Binden Sie also Ihr Kind beim Kauf der Kleidung mit ein. Schließlich tragen nicht Sie, sondern Ihr Kind die Kleider. Nehmen Sie sich daher Zeit, fragen Sie Ihr Kind, was es gern trägt, und gehen Sie auf seine Wünsche ein. So wird das Einkaufserlebnis ganz unkompliziert.

Die Anlässe

In der Schule trägt Ihr Mädchen wahrscheinlich ein anderes Modell als zum 70. Geburtstag der Oma. Das schöne Kleid aus Organza und Viskose ist zum Spielen ungeeignet und ein Strickkleid passt nicht zu einer Sommerparty. Bevor Sie einkaufen, sollten Sie und Ihr Kind sich klar machen, wann und zu welchem Anlass das neue Kleid getragen werden soll. Das vereinfacht den Kaufprozess erheblich.

Die Passform

Die Kleidergrößen sind oft gleichzeitig auch die Körpergrößen. Wenn Sie also wissen, wie groß Ihr Mädchen ist, haben Sie schon die halbe Miete. Zudem sind hierbei noch einige Punkte wichtig:

  • An den Schultern sollten Kleider auf keinen Fall zu eng sitzen. Die Naht liegt bei den meisten Teilen direkt am Schulterknick.
  • Lange Ärmel reichen bis zum Handgelenk; kürzer wirken sie schnell, als wäre Ihre Tochter schon aus dem Modell herausgewachsen. Bei kürzeren Ärmeln sollten Sie vor allem darauf achten, dass sie nicht zu eng anliegen, damit ausreichend Bewegungsfreiheit gegeben ist.
  • Der Ausschnitt darf nicht so eng sein, dass der Kopf beim Anziehen nicht hindurchpasst, und ein tiefer Ausschnitt wäre nicht altersgemäß. Rundhals- oder V-Ausschnitte zeigen sich bei den meisten Modellen halsnah.
  • Die Länge eines Kleides ist durch das Design vorgegeben. Minikleider sitzen kurz, Maxikleider sind bodenlang und eine Knielänge eignet sich am besten für den Alltag. Kürzere Exemplare sollten am besten zu einer Strumpfhose kombiniert werden.

Tipp: Wenn Sie sich unsicher sind, kaufen Sie das Kleid lieber eine Nummer zu groß als zu klein.

Die Trends der Saison: Diese Kleider sind jetzt angesagt

Lässigkeit ist unverzichtbar: Entspannte Jersey- oder Baumwollstoffe, elastische Fasern und körperferne Schnitte stehen jetzt im Fokus. Alles, worin sich die Kleinen wohlfühlen und sich gut bewegen können, liegt im Trend. Leichter Strick, lockere Sweater-Varianten und Baumwollhängerchen spielen die Hauptrolle.

Dabei dürfen natürlich die typischen Mädchenfarben wie Rosa, Pink, Lila und Koralle nicht fehlen – sie bringen die Kleinen zum Strahlen. Dunkle Töne wie Schwarz, Anthrazit und Bordeaux sind vor allem bei feinen Modellen beliebt.

Die nächste Saison wird bunt

Ohne große Comic-Pints und Streifen sowie Tupfen geht es bei Alltagsmodellen nicht. Millefleurs-Blüten, große florale Muster und Allover-Blumen wirken fröhlich und passen sowohl zu den Minis wie auch zu den Teens. Charmante Elemente wie Rüschen, Volants, Spitze und Lochstickereien hingegen sind eher bei den kleinen Mädchen zu finden und verleihen ihnen einen charmanten Touch. Der modische Hippie-Stil mit seinen Häkelelementen, langen Kleidern, schwingenden Röcken und Ethnodetails ist jetzt bei den Großen beliebt.

Pflegehinweise für Mädchenkleider

Je nach Material und Farbe ist es empfehlenswert, Kleider unterschiedlich zu reinigen.

Weiß sollte nur zusammen mit andern weißen Teilen gewaschen werden. Ebenso verhält es sich mit Schwarz. Bunte Stücke können aber zusammen in die Maschine. Auf die Rohstoffe sollten Sie ebenfalls achten: Wolle darf nur kalt und im speziellen Programm ohne Schleudern gewaschen werden. Baumwolle oder Kunstfasern sind unkomplizierter und dürfen auch bei 40 Grad in die Maschine. Den Trockner sollten Sie hauptsächlich bei reiner Baumwolle nutzen. Alle anderen Teile werden nach der Wäsche kurz ausgeschüttelt und dann zum Trocknen auf den Wäscheständer gehängt. Verzierte oder empfindliche Modelle geben Sie am besten in die Reinigung, damit die Kleider nicht beschädigt werden.

Tipp: Trocknen Sie Kleider aus Strick lieber liegend, damit sie sich nicht aushängen.

Fazit: Kleider zaubern aus Mädchen kleine Damen

In der Freizeit werden Mädchenkleider immer entspannter. Bequemlichkeit und Komfort sind so wichtig wie nie. Lockere Schnitte werden durch elastische Jerseys in farbenfrohen Tönen ergänzt. Aber auch dunkle Töne sind modern und kommen besonders bei Teens für edle Anlässe gut an. Für mehr Verzierungen greifen Sie am besten zu Spitze, Pailletten, Rüschen oder Volants, um für ein größeres Prinzessinnen-Feeling zu sorgen.

  • Zu jedem Anlass gibt es das passende Kleid: Modelle aus Baumwolle, Strick oder Jersey sind unkompliziert und eignen sich gut für den Alltag. Feinere Gelegenheiten erfordern elegantere Stücke. Mit Tüll, Spitze oder Applikationen liegen Sie zu Hochzeiten, zur Einschulung oder zu Familienfeiern genau richtig.
  • Beim Kauf des Kleides sollten SieIhre Tochter einbinden und auch auf ihren Geschmack achten. Machen Sie sich schon vorher klar, zu welchem Anlass das ausgesuchte Kleid passen sollte. Entscheidend ist auch die Passform: Die Schultern und Ärmel müssen richtig sitzen. Wenn Sie unsicher sind, kaufen Sie das Modell lieber etwas zu groß als zu klein.
  • Empfindliche Materialien wie Wolle lieber kalt und im speziellen Maschinenprogramm waschen, unkomplizierte Stoffe wie Baumwolle oder Kunstfasern können Sie auch bei 40 Grad waschen.

C&A

38717 Testergebnis

Egal ob für die Schule oder Abenteuer in der Natur C&A bietet ein großes und modisches Sortiment für Babys, Kinder und die ganze Familie. Umstandsmode, festliche Mode, kuschelige Babysachen, Junge Mode, warme Pullover, Strandmode – bei C&A gibt es einfach alles!

Lassen Sie sich von der großen Auswahl inspirieren und entdecken Sie Mode für die ganze Familie zu günstigen Preisen. Nutzen Sie stets auch die attraktiven Rabattaktionen und Gutscheine.

Günstige und modische Kinderkleidung von C&A

Modische Kinderkleidung, aktuelle Trends und das alles zu einem kleinen Preis. Sie sind auf der Suche nach den angesagtesten Kindermode-Trends? Dann lohnt es sich auf jeden Fall sich im C&A-Onlineshop umzuschauen, da Sie dort eine wirklich große Auswahl in den Größen 92-176 finden. Egal ob Sie eher auf klassische Farben und Looks stehen, oder Prints mit den Lieblingshelden Ihrer Kinder suchen, bei C&A ist für jeden Geschmack was dabei. Ob zauberhafte Oberteile, Kleidchen, Röcke und Hosen für kleine Mädchen oder robuste Jeans, Basic-Shirts und praktische Jacken für Jungs, sie werden definitiv positiv überrascht sein.

Tolle Looks mit den Lieblingshelden – Minions, Hello Kitty, Pokemon & co

Egal ob Eiskönigin, Soy Luna, Minnie Mouse, Paw Patrol, Belle, Batman, Star Wars oder wie die Lieblingshelden Ihrer Kinder auch immer heißen, finden Sie die Kindermode und die passenden Accessoires mit den Comic-Motiven. Sicher können Sie Ihrem Kind eine riesige Freude bereiten, mit einem Shirt, Socken, einer Jogginghose oder Schuhen mit genau dem Lieblingshelden.

Babymode – niedlich & familienfreundliche Preise

CundA weiß, was werdende Eltern sich für die Erstausstattung Ihres kleinen Babys wünschen. Nichts ist bei der Babymode wichtiger als praktische und bequeme Schnitte, weiche und natürliche Materialien sowie zauberhafte Outfits. Das alles finden Sie in den Größen 42 bis 98. Sie finden kuschelweiche Bodys, Hosen, Jacken, Strampler und Overalls sowie die passenden Mützchen, Söckchen und Decken. Im C&A-Onlineshop können Sie bequem und in Ruhe von Zuhause aus alles für die Erstausstattung Ihres kleinen Schatzes erstaunlich günstig zusammenstellen. Mit Hilfe der Größentabelle können Sie sich stets orientieren, welche Größen Sie am Anfang brauchen.

Große Auswahl im SALE

Im C&A Onlineshop finden Sie stets auch viele angesagt und begehrte Modeartikel im Sale. Schnell sein lohnt sich, da die Sachen beliebt und daher schnell ausverkauft sind. Auf jeden Fall lohnt sich ein Blick in den Sale, um noch mehr zu sparen und Schnäppchen zu sichern.

Sicher und bequem einkaufen im C&A-Onlineshop

Bei C&A erhalten Sie ausgezeichneten Service und alle Vorteile eines deutschen Familienunternehmens. Die Versandkosten mit DHL oder Hermes betragen 5.50€ bei einem Mindestbestellwert von 19 €. Sie können Ihre Bestellung auch kostenlos in jede Filiale liefern lassen und dort abholen. Selbstverständlich können Sie die Ware auch versandkostenfrei zurück senden.

Bezahlen Sie bequem und einfach im C&A-Shop per

  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Pay Pal
  • Vorkasse
  • SOFORT Überweisung

Rabatt Aktionen & Gutscheine

Der C&A-Onlineshop bietet viele interessante Angebote und Extra-Aktionen mit denen Sie sich zusätzliche Rabatte sichern können. Melden Sie sich noch heute zum Newsletter an und sparen Sie 10%!

Nachhaltige Mode und Bio-Cotton

Der C&A-Konzern stellt sich aktiv dem Thema Nachhaltigkeit und die Verarbeitung von Bio-Baumwolle stetig über die Jahre erhöht. Somit stellt sich das traditionsreiche Familienunternehmen der Herausforderung dem Thema Nachhaltigkeit in der Textilindustrie. C&A-Unternehmen ist bereits mehrfach für sein Engagement beim Thema Nachhaltigkeit und Verwendung von Bio-Cotton ausgezeichnet worden.

Das Ziel ist es langlebige Qualitätsprodukte zu produzieren und das Vertrauen von Kunden in die Marke zu stärken. C&A möchte den Arbeitsschutz und die Lebensgrundlagen der Arbeiter sowie den Umgang mit Chemikalien verbessern. Dabei setzen sie sich immer höhere Ziele.

Mode für Schule

C&A

9 Testergebnis C & A Rating Nutzerwertung: 3.74 (10 votes)

Jungen-Bekleidung

Mode für Jungen die begeistert

Jungen mit Mode zu begeistern ist relativ einfach. Die Kleidung muss vor allem mit spaßigen Motiven versehen, aus einem hautfreundlichen Stoff gefertigt und besonders robust sein. Denn vom Klettern auf Bäume über sportliche Wettkämpfe bis hin zum Toben im Matsch unternehmen Jungen mit ihrer Kleidung so allerlei Abenteuer.

Jungenmode besteht aus ganz vielen Elementen

Wenn für Jungen ein passenden Outfit zusammengestellt werden soll, müssen viele unterschiedliche Komponenten beachtet werden. So gibt es zum Beispiel Wäsche speziell für Jungen, die unter anderem Unterhose und Unterhemd umfasst. Hierbei ist es wichtig, Modelle zu wählen, die weder zu groß noch zu klein sind. Zu große Unterhosen scheuern beim Gehen, wohingegen zu enge Varianten den Intimbereich unangenehm eindrücken. Unterhemden sind vor allem im Herbst und Winter geeignet, um ein zusätzliches Plus an Wärme zu erzeugen. Bei den T-Shirts für Jungen stehen sowohl Kurzarm- als auch Langarmshirts zur Auswahl. Diese eignen sich für jeweils andere Witterungsverhältnisse und sorgen für einen unterschiedlichen Look. Ähnliches gilt für die Socken. Während im Sommer leichte, luftige Varianten reichen oder in Sandalen sogar komplett auf Socken verzichtet werden kann, sind beim Sport oder an kühlen Tagen Kniestrümpfe angeraten. Des Weiteren spielen Hosen eine wichtige Rolle für das Outfit. Legere Jeans, festliche Baumwollhosen oder sommerliche Shorts… Die Auswahl ist nahezu unbegrenzt. Demgegenüber eignen sich Pullover und Sweatshirts eher für kühle Tage, weil diese das Auskühlen des Körpers verhindern. Nicht zuletzt sind Accessoires für das Outfit entscheidend. Das können Kopfbedeckungen wie Mützen oder Caps sein, doch auch Schals und Handschuhe fallen hierunter. Solche Kleidungsstücke sind oft gefüttert und sorgen somit für angenehm viel Wärme. Außerdem sind viele dieser Artikel mit lustigen Figuren und Motiven versehen, sodass es Ihrem Nachwuchs besonders viel Spaß macht, sie anzuziehen. Es sind vor allem die Jahreszeiten, an denen sich die aktuelle Mode im Kleiderschrank von Jungen orientiert. Im Sommer ist neben lockeren T-Shirts und Caps vor allem Bademode anzutreffen. Diese reicht von der klassischen Badehose über Badeshorts bis hin zu Kapuzenponchos, Bademänteln und Bademützen. Wichtig bei solchen Kleidungsstücken für das Schwimmbad und den Strand ist, dass die Materialien schnell trocknen und den Intimbereich nicht zu sehr einengen. Gerade im Schwimmbad sind zudem Badelatschen empfehlenswert, um die empfindlichen Kinderfüße zu schützen und ein Wegrutschen zu verhindern. Im Herbst und Winter geht es darum, das Auskühlen des Körpers und damit einhergehende Erkältungen zu verhindern. Aus diesem Grund sind Jacken in dieser Zeit unverzichtbar. Während Bomberjacken sehr dick sind und einen hervorragenden Schutz bieten, stehen Funktionsjacken und Parkas eher für ein schickes und stilvolles Aussehen und ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit. Wenn es in den Skiurlaub geht, wird die passende Skibekleidung gebraucht. Hierzu gehören neben Skijacken oder ganzen Skianzügen unter anderem Skibrillen, Handschuhe und Mützen. Außerdem sollte immer eine Auswahl an Pullovern und Sweatshirts zur Verfügung stehen, um auf verschiedene Wetterbedingungen vorbereitet zu sein. Ebenfalls wichtig für den Kleiderschrank von Jungen ist festliche Kleidung. Zum einen erleben Kinder selbst viele festliche Momente wie die Einschulung, die Erstkommunion oder einen runden Geburtstag. In solchen Fällen ist es wichtig, gut auszusehen und sich dem Anlass entsprechend würdig zu kleiden. Zum anderen besuchen Kinder auch die Feiern anderer wie die Hochzeit von Familienangehörigen oder den 80. Geburtstag der Großeltern. Auch hier ist es schön, etwas Besonderes und Feierliches anziehen zu können. Neben passenden Hemden für Jungen gibt es bereits kindgerechte Anzüge bei uns.

Größe und Entwicklungsstatus sind wichtige Auswahlkriterien bei Jungenmode

Bei der Auswahl der Mode für Jungen ist die Größe wohl das Hauptkriterium. Denn nur wenn die Hosen passen, die Hemden nicht drücken und die Unterwäsche nicht zwickt, fühlen sich Kinder in ihrer Kleidung und damit auch in ihrer Haut wohl. Deswegen müssen die Größenangaben beim Kleidungskauf unbedingt berücksichtigt werden. Die Größe 98 cm eignet sich für Kinder ab 1,5-2 Jahren, während die Größe 182 cm für Kinder ab 16 Jahren konzipiert ist. Dazwischen gibt es einige Abstufungen, die sich an Kinder verschiedener Altersstufen richten. In diesem Zusammenhang sind jedoch zwei Dinge unbedingt zu beachten. Zum einen ist kein Kind exakt wie das andere. Deswegen sind diese Größenangaben nur Richtwerte, an denen Sie sich orientieren können. Ausschlaggebend ist jedoch die tatsächliche Größe Ihres Kindes. Es bringt nichts, wenn Sie Ihrem Sohn einen Pullover kaufen, der ihm statistisch gesehen passen müsste, für den er aber noch viel zu klein ist. Richten Sie sich also immer nach dem tatsächlichen Entwicklungsstatus Ihres Kindes und kaufen Sie die Jungenmode entsprechend ein. Zum anderen sollten Sie bedenken, dass Kinder gerne Wachstumsschübe erleben. Das bedeutet, dass Kleidung, die Ihrem Sohn heute noch passt, in zwei Wochen schon zu klein sein kann. Entsprechend ist es sinnvoll, Kleidung ein wenig größer als nötig zu kaufen. So hat Ihr Sohn die Möglichkeit, noch hineinzuwachsen und Sie müssen nicht in kurzen Zeitabständen immer wieder neue Kleidung kaufen. Hierbei ist ein schmaler Grad zu gehen. Denn natürlich dürfen die Kleidungsstücke nicht viel zu groß sein, weil sich Ihr Nachwuchs sonst nicht darin wohlfühlt.

Stil, Design und Material der Kleidung sind für Jungen wichtig

Für Jungen ist eine schicke und trotzdem jugendlich verspielte Kleidung wichtig. In den ersten Lebensjahren sind vor allem die persönlichen Helden ideale Motive für die Kleidung. Wenn sich auf dem T-Shirt Mickey Maus befindet, Spiderman am Pullover emporklettert oder Spongebob lustig auf der Schirmmütze lacht, dann tragen Jungen diese Kleidungsstücke gerne. Vor allem in den ersten Tagen im Kindergarten oder in der Schule geben solche Helden Kraft und helfen dabei, die Umstellung auf den neuen Lebensabschnitt gut zu meistern. Mit zunehmendem Alter lässt diese Begeisterung für Helden nach. Jetzt geht es vielmehr darum, dass die Mode für Jungen stilvoll ist und nicht kindisch wirkt. Gerade in der Pubertät kann die Auswahl der Kleidung recht schwierig sein. Die Kinder wollen sich vom Mainstream abheben und ihren eigenen Weg gehen. Gleichzeitig wollen sie unbedingt dazugehören und nicht als Außenseiter verschrien sein. Diesen Spagat zu meistern, ist nicht einfach. Daher ist es ratsam, dass Sie die Kleidung für Ihren Nachwuchs möglichst frühzeitig gemeinsam einkaufen und die Wünsche und Vorstellungen Ihres Kindes bei der Auswahl berücksichtigen. Die Auswahl an Stilen, die zur Verfügung steht, ist denkbar groß. Unter anderem können sich Jungen für einen sportlichen Look entscheiden und sich zum Beispiel Leggings, Shorts und T-Shirtszulegen. Ebenso ist es möglich, dass Ihr Sohn sich eher für besonders schicke und elegante Kleidung interessiert. In diesem Fall sind Parkas und Poloshirts eine gute Wahl. Für festliche Anlässe gibt es eine große Auswahl an Hemden und auch Krawatten für Kinder können gekauft werden. Wenn die Helden aus Film und Fernsehen noch immer relevant sind, gibt es passende Kleidungsstücke mit Aufdrucken von Star Wars und Cars. Für einen legeren Look sind Skinny-Jeans gut geeignet, während Baumwollhosen und Bermudas eher schick wirken. Welcher Stil am besten geeignet ist, damit sich Ihr Sohn darin wohlfühlt, kann er nur selbst entscheiden. Ein besonders häufig verwendetes Material bei der Kleidung für Jungen ist Baumwolle. Das liegt daran, dass sich dieser Stoff besonders angenehm auf der Haut anfühlt und gleichzeitig ausgesprochen robust und langlebig ist. Für Sie als Eltern ist vermutlich interessant, dass bei ganz vielen Artikeln und Kollektionen sogenanntes Bio Cotton zum Einsatz kommt. Hierbei handelt es sich um Baumwolle aus kontrolliert ökologischem Anbau, sodass für die Kleidung die Natur nicht leiden muss. Ein weiteres häufig verwendetes Material ist Polyester. Dieses sorgt für einen gewissen Charme und erzeugt Eleganz, sodass es vor allem bei besonders schicken Kleidungsstücken Verwendung findet. Hosen und Jacken bestehen immer häufiger nicht mehr aus einem einzigen Stoff, sondern aus einem Materialmix. Hierdurch profitieren die Jungen beim Tragen von den Vorteilen ganz unterschiedlicher Materialien. Häufig wird Polyacryl mit anderen Materialien gemischt, damit diese an Beständigkeit und Stabilität gewinnen. Ein weiteres ganz wichtiges Material bei Jungenmode ist Elasthan. Dieser sorgt dafür, dass die einzelnen Kleidungsstücke beweglich und flexibel werden. Das ist zum einen wichtig, damit beispielsweise die Hosen beim Rennen, Springen und Toben schnelle Bewegungswechsel oder auch Stürze überstehen und nicht direkt einreißen. Zum anderen wird auf diese Weise der Tragekomfort massiv erhöht. Die Kleidung passt sich ideal an die Körperform des Trägers an und weder der Bauch noch der Intimbereich werden unangenehm eingedrückt. All diese unterschiedlichen Materialien brauchen eine jeweils eigene Pflege. Während einige robuste Materialien mit einer Normalwäsche bei 40°C gewaschen werden können, benötigen andere eine Feinwäsche bei 30°C. Einige Kleidungsstücke sind so robust, dass sie im Wäschetrockner getrocknet werden können. Andere sind hierfür nicht geeignet. Bei einigen Modellen macht Bleichen nichts aus und eine chemische Reinigung ist möglich. Andere dürfen auf diese Weise nicht behandelt werden. Welche Kleidungsstücke wie gepflegt werden müssen, ist in den einzelnen Wäschestücken vermerkt.

Mit C&A das Shoppen von Kinderkleidung für Jungs genießen

Wir haben unseren Onlineshop so aufgebaut, dass Sie sich schnell darin zurechtfinden und eine möglichst große Zahl an Informationen geboten bekommen. So erfahren Sie in den einzelnen Kategorien Wissenswertes zum Schnitt und Design der einzelnen Kleidungsstücke und wie Sie diese am besten pflegen und schick erhalten. Zudem bieten wir Ihnen einen umfassenden Service, sowohl online als auch in den diversen Filialen vor Ort. Sie können sich mit Fragen und Anliegen an uns wenden und erhalten schnelle, sachgerechte und kompetente Hilfe. Zudem ist es uns ein Anliegen, Familien mit möglicht günstigen und dennoch hochwertigen Kleidungsstücken auszustatten. Kleidung ist für uns Menschen unverzichtbar und gehört zu unserer Kultur dazu. Neben den rein praktischen Eigenschaften kann durch Kleidung ein ganz persönlicher Stil und ein eigenes Lebensgefühl ausgedrückt werden. Uns ist es wichtig, dass allen Kindern diese Möglichkeit geboten wird und dass ein großartiges Aussehen nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängt. Aus diesem Grund bieten wir die Mode für Jungen zu ausgesprochen günstigen Preisen an. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass Sie und Ihr Sohn möglichst lange Freude an den Kleidungsstücken haben. Das tun wir, indem wir ausschließlich exzellente Materialien zum Einsatz kommen lassen und diese exzellent verarbeiten. Die Abenteuer, sportlichen Highlights und Spiele Ihres Kindes machen die bei uns verfügbaren Kleidungsstücke gut mit und verzeihen durch ihr robustes Design auch einmal einen wenig pfleglichen Umgang. Bieten Sie Ihrem Kind eine Mode an, in der es sich wohlfühlt und mit der es seinen eigenen Stil finden und ausleben kann und erstehen Sie die passenden Artikel bei C&A.

Oberteile

Cool und praktisch – Shirts für große Jungen

Große Jungen sind noch herrlich verspielt und hängen gerne ihren Träumen von Abenteuern nach. Da passen unsere coolen T-Shirts mit den beliebten Motiven der aktuellen Helden perfekt als Ausstattung für die neue Saison. Die schönen Kleidungsstücke haben eine super Passform und werden aus hochwertigen Materialien hergestellt. In den neuen Sachen wird sich Dein Kind rundum wohlfühlen.

Langarmshirts für die kühleren Tage

In der Schule und beim Spielen mit Freunden wollen sich große Jungs gerne in praktischer und schicker Bekleidung bewegen. Bei den Langarmshirts mit Print wird sich Dein Kind gerne seine Lieblingshelden aussuchen. Mag Dein großer Junge die Star-Wars-Helden aus dem neuen Film? Dann sind die herrlichen Pullover mit den neuen Szenenbildern von Rouge one vielleicht eine gute Idee für die nächste Bestellung. Für Fans von Computerspielen gibt es tolle Produkte mit lustigen Pixeln oder Character-Sammlung von Minecraft. Die Motive von Max Level sehen mit ihren glitzernden Schädeln und Sonnenbrillen ultracool aus. Mit so einem tollen Überzieher macht das gemeinsame Spielen mit den Freunden am Computer gleich doppelt Spaß! Seit Groß und Klein draußen auf der Jagd nach den überall versteckten Pokémon ist, sind natürlich Motive mit den niedlichen kleinen Monstern wieder überaus beliebt. Steht Dein Junge auf Pikachu, Karpador oder Bisasam? Oder sollen es einfach möglichst alle gemeinsam sein? Suche Dir unter den wundervollen Langarmshirts aus der aktuellen Kollektion die schönsten Motive aus. Als Basisfarben unter den Motiven kannst Du frisches Rot, edles Schwarz oder Blau wählen. Die Designs sind harmonisch aufeinander abgestimmt und bringen die Bilder perfekt zur Geltung. Die Shirts mit langen Armen sind aus reiner Baumwolle gefertigt. Sie sind herrlich weich und angenehm zu tragen. Da Baumwolle von Natur aus atmungsaktiv ist, kann Dein Junge in den Teilen unbeschwert spielen und herumtoben. Für sportbegeisterte Jungs finden sich schöne Motive zum Basketball, Fußball oder Skating. Die Pullover sind mit lässigen Prints und Clubemblemen gestaltet. Feine Streifen oder melierte Farben geben dem Stoff eine zusätzliche Struktur. Einige Modelle imitieren einen Mehrlagenlook. Hier sind die Ärmel doppelt angesetzt, als ob man ein T-Shirt über einen Pullover gezogen hätte. Das ist schick und praktisch, da Dein Junge sich beim Umkleiden Zeit sparen kann. Schlichte Modelle ohne Print oder mit kleinen Logos dienen als neutrale Basics für die Garderobe Deines Kindes. Diese Langarmshirts erhältst Du mit einem Rundhalsausschnitt oder einer attraktiven Knopfleiste. Modisch top sind gefütterte Thermoshirts mit Zipper und Kragen. Das leichte Innenfutter nimmt Feuchtigkeit auf und wärmt zusätzlich. Die innere Lage ist leicht angeraut und fühlt sich wunderbar weich und kuschelig an. Damit man sich am Reißverschluss nicht das Kinn aufscheuert, ist als Kinnschutz eine kleine Lage Stoff angebracht. An den Ärmeln und am Bund sorgen Gummizüge für eine optimale Passform. Durch den Anteil an Elasthan bieten diese wundervollen Pullover viel Bewegungsfreiheit. Unsere Ware ist solide und sauber verarbeitet, damit Du lange Freude an den schönen Sachen hast. Bestelle die gewählten Größen nicht zu knapp. Kinder in diesem Alter befinden sich mitten in der Wachstumsphase. Da kann man gerne noch etwas Reserve für die nächste Zeit einplanen. Bei den Größenangaben richtest Du Dich einfach nach der aktuellen Körperhöhe Deines Kindes. Die Altersangaben sind nur zur groben Orientierung gedacht, da Kinder ja recht unterschiedlich wachsen. Bei den Größen geht es bei uns bis zu einer Körperhöhe von 182 cm. Damit kannst Du auch für groß gewachsene Jungen noch lange in der Kinderabteilung einkaufen und musst nicht auf die Modelle für Erwachsene ausweichen. Wenn Du ökologische Ware bevorzugst, dann kannst Du unter den Langarmshirts für Jungen die Modelle aus reiner Bio-Baumwolle auswählen. Dieses Material wird unter kontrollierten Bedingungen hergestellt, bei denen Aspekte von Umweltschutz und Nachhaltigkeit beachtet werden. Es ist frei von Pestiziden und besonders gut hautverträglich. Ein Prüfsiegel garantiert die hochwertige Qualität dieser Produkte.

Im Sommer mit T-Shirts glänzen

Die Bezeichnung T-Shirt leitet sich von der Form dieses Kleidungsstückes ab. Wenn man es flach auf den Boden legt, wird die Form eines „“T““ gebildet. T-Shirts werden erst seit dem 20. Jahrhundert als Oberbekleidung getragen. Ursprünglich dienten sie als Unterwäsche unter Hemden oder Pullovern. Nach dem Zweiten Weltkrieg kamen T-Shirts zuerst in Amerika in Mode. In den 50er Jahren sorgten Filme mit Marlon Brando und James Dean auch in Europa für die Verbreitung und modische Akzeptanz der kurzärmeligen Baumwollhemden. Die T-Shirt-Kollektion von C&A für große Jungen ist mit ebenso vielfältigen Motiven ausgestattet wie die Auswahl bei den Langarmshirts. Je nach Saison wirst Du für jede Rubrik mehr Angebote finden. Bestelle schöne Shirts mit den aktuellen Spielehelden oder Motiven aus beliebten Comics. Die praktischen T-Shirts kann Dein Junge in der kühleren Jahreszeit unter Pullover oder Jacken ziehen. Wenn es nach dem Toben zu warm geworden ist, zieht er die langen Oberteile einfach aus und kann in Ruhe weiterspielen. Für den Sommer sorgen die luftigen T-Shirts für ausreichend Bewegungsfreiheit und Schutz. Bestelle helle, freundliche Farben für die heißen Tage im Hochsommer oder die Urlaubsreise in den Süden. Bei den Stoffqualitäten kannst Du zwischen sehr leichten, luftigen Webarten und dickeren Materialien wählen. Die T-Shirts eignen sich zum Tragen für jeden Tag in der Schule sowie bei Sport und Spiel. Modelle aus reiner Baumwolle sind sehr pflegeleicht. Sie werden einfach bei 40°C in der Maschine gewaschen und sind im Nu wieder trocken. Die Kleidungsstücke aus Cotton / Baumwolle werden danach einfach zusammengelegt und kommen ganz fix ohne Bügeln in den Schrank. Baumwolle knittert kaum und wird beim Tragen durch die Körperwärme glatt. Wenn die T-Shirts mit Printmotiven oder Stickereien versehen sind, solltest Du die bedruckten Seiten vor dem Waschen nach innen wenden. Dann halten die schönen Bilder länger. Bei einem Lieblingsshirt kann das recht wichtig sein, wenn es jede Woche getragen werden soll. Unsere T-Shirts für große Jungen sind mit elastischen Halsbündchen und schönen Abschlüssen an den Säumen ausgestattet. Die optimale Weite am Hals sorgt dafür, dass man sie leicht an- und ausziehen kann. Bestelle jetzt einen neuen Vorrat für die nächste Saison. Bei den günstigen Preisen für unsere Waren kannst Du ganz unbesorgt die schönsten Stücke für Deinen Jungen aussuchen. Denke dabei auch daran, genügend Wechselsachen bereitzuhalten. Ist Dein Kind sehr aktiv, werden an manchen Tagen mehrere T-Shirts benötigt.

Unterziehrollis als praktische Begleiter

Unsere Unterziehrollis für große Jungen eignen sich perfekt für Kombinationen mit Hemden, Jacken oder Westen. Über dem Unterziehrolli kann Dein Kind sein Lieblings-T-Shirt auch an kalten Tagen tragen. Ein schickes Oberhemd sieht mit einem Rolli darunter sportlich aus. Die praktischen Pullover kann Dein Junge auch einfach so anziehen, ohne weitere Accessoires hinzuzufügen. Bei diesen Modellen musst Du Dir keine Sorgen machen, ob der Schal immer mit dabei ist. Kinder vergessen dieses Kleidungsstück gar zu gerne und finden das Umlegen lästig und zeitraubend. In unserem Sortiment findest Du schöne Jacken und Westen für Jungen, die gut zu den schlichten Unterziehrollis passen. Vielleicht benötigst Du auch noch Hosen und Schuhe. Stöber in Ruhe durch die reichhaltige Kollektion und lass Dich von den günstigen Angeboten für Kindersachen bei C&A überraschen. Wenn Dein Junge sich für modische Aspekte interessiert, dann beziehe ihn in den Auswahlprozess ein. Setze Dich mit Deinem Kind gemeinsam an den Computer und suche mit ihm die schönsten Sachen aus. Du wirst überrascht sein, wie präzise die kleinen Racker sich mit ihren Wünschen für modische Sachen auskennen.

Ein schönes Shirt als Geschenk nutzen

Kinder freuen sich sehr über schöne neue Kleidungsstücke. Wie wäre es mit einem coolen Shirt als Geschenk? So etwas kann man auch einmal gut unter Freunden zum Kindergeburtstag mitbringen. Die günstigen Preise in unserer Kollektion lassen dabei noch Raum für ein paar Süßigkeiten oder ein kleines Spielzeug. Suche ein schönes T-Shirt mit lustigen Motiven oder einen schicken Pullover aus. Wenn man ein kleines Geschenk witzig verpacken möchte, kann ein Shirt als fantasievolle Hülle dienen. Überrasche Dein Kind, indem Du das lang ersehnte neue Spiel für die Wii in einem T-Shirt kunstvoll einwickeln. Freue Dich über die staunenden Augen, wenn es den Trick entdeckt und jubelnd alles auspackt. Für Großeltern und Verwandte eignen sich die hübschen Kleidungsstücke als nette Mitbringsel beim nächsten Besuch. Du machst damit Kindern und Eltern eine Freude. Junge Familien müssen oft mit ihrem Budget haushalten, da kommen so schöne und praktische Präsente gerade recht. Erkundige Dich vorher nach der aktuellen Größe und bestelle die Sachen rechtzeitig. Wenn Du Deine Lieben nicht selber besuchen kannst, ist es eine clevere Idee, die Sachen gleich zum Empfänger zu schicken. Gib in diesem Falle einfach eine andere Lieferadresse an, damit alles wohlbehalten ankommt. So sparst Du einmal die Versandkosten ein. Bestelle jetzt schöne Kinderbekleidung bei C&A. Die Shirts für große Jungen sind mit fantastischen Motiven ausgestattet und haben eine perfekte Passform. Lass Dich von der guten Qualität der Waren, unseren günstigen Preisen und dem ausgezeichneten Service überzeugen. Viel Spaß beim Bummeln durch unseren Onlineshop. Es gibt viel zu entdecken!

Jacken & Mäntel

Besonderheiten von Jacken für große Jungs – Trend trifft auf Funktionalität

Ihr als Eltern wollt nur das Beste für Euer Kind. In den ersten Lebensjahren war das noch einfach. Du entscheidest darüber, welche Kleider gekauft und getragen werden. So konntest Du für wohlige Wärme und Funktionalität sorgen und Dein Kind optimal einkleiden. Wachsen Kinder nun aber heran, entwickeln sie zunehmend eine eigene Ansicht darüber, was ihnen gefällt und was sie tragen wollen. Dabei prägen die sozialen Kontakte aus der Schule oder diversen Vereinen den Geschmack ebenso stark wie Werbungen, die beispielsweise im Fernsehen gesehen werden. Heranwachsende orientieren sich in ihrem Verhalten und dem Aussehen an Vorbildern, die meist bereits erwachsen sind. So wollen die Jugendlichen in Sachen Kleidung in nichts hintenanstehen und legen schon in jungen Jahren Wert auf moderne Schnitte und trendige Designs. Bei uns findest Du eine umfangreiche Auswahl diverser Jackentypen, die sowohl in der Herrenkollektion als auch in kleineren Größen von 128 bis 182 erhältlich sind. Dabei reicht das Sortiment je nach Saison von coolen Bomberjacken über lässige Parka bis hin zu rockigen Jeansjacken. Unterstütze die Entwicklung Deines Kindes altersgerecht mit passenden Jacken für Jungs. Die wichtigste Eigenschaft der Jacke ist aber nicht das Aussehen, sondern die Funktion. Diese besteht primär darin, Wärme zu spenden. Dabei sind die Anforderungen jedoch unterschiedlich: Im Sommer beispielsweise reicht eine dünne Jacke für laue Abende aus, während im Winter gefütterte Daunenjacken von Nutzen sind. Windbreaker oder Regenjacken aus wasserabweisenden Materialien haben hingegen ganzjährig Saison, da sie weniger von den Jahreszeiten als von den Witterungsbedingungen abhängen. Um optimalen Schutz vor äußeren Einflüssen zu bieten, ist der Sitz der Jacke entscheidend. Wir achten in jeder Größe einerseits auf die Länge des Kleidungsstücks, andererseits passen wir auch Schulterbreite und Armlängen an, sodass Bewegungsfreiheit und einwandfreier Sitz garantiert werden. Dein Kind wächst im Schul- und Teenageralter, allen voran in den Jahren der Pubertät, sehr schnell und verändert neben der eigenen Persönlichkeit auch sein Aussehen. Dies sind biologische Prozesse, denen sich unser Angebot an Kleidung für Jungs optimal anpasst. Aber auch die Veräußerung der Suche nach der eigenen Position in der Gesellschaft wird sichtbar. Wir unterstützen Dich dabei, die Entwicklung Deines Kindes zu fördern, indem wir Qualitätsware zu kundenfreundlichen Preisen anbieten. Du kannst bedenkenlos verschiedene Modelle kaufen, um Deinem Sohn die Persönlichkeitsentfaltung zu erleichtern oder einfach mit dem Wachstum Deines Kindes schritthalten zu können.

Mit praktischen Funktionsjacken für alle Eventualitäten gerüstet

Jungen im Schul- und Teenageralter strotzen vor Energie. Sie toben im Freien herum und nutzen als Ventil für ihre Energie sportliche Aktivitäten im Verein oder mit Freunden. Die Funktionsjacke wird dadurch zum unverzichtbaren Alleskönner im Kleiderschrank. In unserem Sortiment findest Du verschiedene Ausführungen des Klassikers und kannst Deinem Sohn die Wahl lassen, welches Modell ihm am besten gefällt. Denn praktisch ist jede einzelne davon. Die Softshelljacke gehört zu den Favoriten. Übersetzt bedeutet der Name „“weiche Schale““, was bereits die Beweglichkeit dieses Jackentypes unterstreicht. Durch die Verarbeitung mehrerer Schichten können besonders viele Vorteile miteinander vereint werden. Nach Innen hin ist für Atmungsaktivität gesorgt, während überschüssige Wärme und Nässe am Körper vermieden werden. In Kombination mit Wind- und Wasserdichte eignen sich diese Eigenschaften perfekt, um das Softshell-Modell als sogenannte Übergangsjacke zu tragen. Im Frühjahr und Herbst, wenn es zu kalt ist um ohne Jacke nach draußen zu gehen, und die Winterjacken noch gut verstaut im Schrank hängen, sorgt dieses Multitalent für aktive Unterstützung bei Unternehmungen im Freien. Dein Sohn fährt gerne Fahrrad und vergisst dabei hin und wieder die Zeit? Dann greife zu einem Design mit neonfarbenen Akzenten oder kräftigen Farben und Reflektoren. So wird er auch bei anbrechender Dämmerung von anderen Verkehrsteilnehmern gesehen und genießt höchste Sicherheit. Regenjacken findet man in fast jeder Garderobe – und das hat einen guten Grund. Wie schön ist ein Fußball-Match oder ein Spaziergang im Regen? Wenn viele Erwachsene lieber Zuhause bleiben würden, fängt für Kinder der Spaß erst richtig an. Und gleich doppelt so schön ist es, wenn man dabei dank einer optimalen Jacke trocken bleibt. Unsere Raintex-Jacken sind mit ausgewählten Materialien und verschweißten Nähten definitiv wasserabweisend und je nach Wunsch warm gefüttert oder leicht im Windbreaker-Stil. Die Kapuze ist in dieser Kategorie ein Muss. Kombiniert mit Regenhose und wasserdichten Boots ist das Regenoutfit komplett und verspricht feucht-fröhliche Stunden in trockenen Kleidern. Um nicht nur Geld, sondern auch Platz im Kleiderschrank zu sparen, empfehlen wir die praktische 3-in-1-Jacke. Mit diesem Modell bekommst Du drei Jacken zum Preis von einer, denn die einzelnen Teile des Gesamtwerks können je nach Situation einzeln gewählt oder kombiniert werden. Dabei besteht das Set aus zwei Teilen: Die Innenjacke besteht meist aus Fleece und sorgt für Wärme am Körper. Die Außenjacke zählt zu unseren klassischen Regenjacken und ist somit wasserabweisend. Nun kann an warmen Tagen die Außenjacke als leichter Schutz vor Nässe dienen und wenn es etwas kühler wird, brilliert die Innenjacke als Einzelteil. Die dritte Variante kombiniert nun beide Funktionen miteinander, indem die warme Innen- mit der wasserabweisenden Außenjacke kombiniert wird. Dein Sohn kann beide übereinander tragen und sie im Inneren aneinander befestigen. So sitzt alles an Ort und Stelle und es kann von beiden Vorteilen profitiert werden.

Mache Dein Kind zum Trendsetter mit modernen Schnitten und Designs

Das Angebot an Jacken für Jungs gliedert sich in zwei Bereiche. Während Du für die Kleinen noch auf kindgerechte und verspieltere Modelle zurückgreifen kannst, orientiert sich diese Kategorie an Trends, die Du auch in Deinem eigenen Kleiderschrank vorfinden kannst. Wir richten uns hiermit an die Altersklasse ab sieben Jahren. Als zeitloser Klassiker gilt der Parka. Mit lässigem Schnitt, dem charakteristischen Tunnelzug in der Körpermitte und ausladenden Taschen ist dieses Modell vor allem in Khaki unverkennbar, etabliert sich mittlerweile aber auch in dunklen Blautönen oder in Schwarz. Natürlich ist das Design nicht alles. Mit dem Parka können gleich mehrere Jahreszeiten überbrückt werden: Der etwas längere Schnitt und das leichte Material eignen sich als Übergangsjacke, wattiert hält er sogar im Winter warm. Ideale Kombinationen lassen sich mit Jeans und Boots oder coolen Sneakers erzielen. Ob Frühling, Sommer oder Herbst: Die Jeansjacke ist immer topaktuell. Das robuste Material ist bereits von den Baumwollhosen bekannt, die einst als Arbeitskleidung für Goldwäscher geschaffen wurde: Langlebigkeit, Flexibilität und ein hoher Tragekomfort sprechen für den Stoff, der vermutlich zu den bekanntesten der Welt zählt. Als Jacke lässt er sich mit seinen verschiedenen Farbnuancen und Waschungen zu fast allem tragen und erfreut sich somit nicht enden wollender Beliebtheit. Mit vollkommener Wandelbarkeit überrascht dieser Hingucker: Die Bomberjacke kann an ihrem Gummizug am unteren Saum der Jacke und der damit entstehenden Wölbung des Rückenstoffes erkannt werden. Damit endet die Aufzählung der unverkennbaren Eigenschaften aber auch schon, denn alles weitere ist abhängig vom Geschmack Deines Kindes und der Funktion, die die Jacke übernehmen soll. Dabei reichen die Ausführungen von der dünnen Windjacke mit kleinem Stoffkragen oder dem Collegejackenstyle im Sweatshirtstoff bis hin zur wattierten Winterjacke mit Kapuze. Eines haben sie alle gemeinsam: Dein Kind wird den lässigen Schnitt lieben.

Warme Jacken für Jungs – Stilbewusst durch die kalte Jahreszeit

Die Tage werden kürzer und kälter, und trotzdem können Kinder von nichts und niemandem davon abgehalten werden, nach draußen zu gehen. Schneeballschlachten auf dem Schulweg oder Weihnachtsmarktbesuche mit Freunden oder der Familie gehören zum Alltag und garantieren mit einer warmen Jacke enormen Spaß. In dieser Kategorie treffen Funktionalität und Stilbewusstsein aufeinander und zeigen sich in unterschiedlichen Modellen. Der Klassiker der Winterjacke ist bei uns zahlreich vertreten: Charakteristisch und namensgebend für die Daunenjacke ist ihre Füllung. Enten- und Gänsefedern sorgen für maximale Wärme und fallen dabei nicht ins Gewicht. Gerade für Kinder eignen sich Daunenjacken durch die ausgesprochene Leichtigkeit, mit der Toben, Rennen oder das Tragen der Jacke problemlos möglich sind. Wir bei C&A legen großen Wert auf Tierschutz. Daher nutzen wir ausschließlich Waren, die durch den Responsible Down Standard (RDS) geprüft wurden. Dieses Siegel garantiert die artgerechte Tierhaltung in den Zuliefererbetrieben von Daunen und Federn. Umschlossen wird das Innenfutter von wasserabweisenden Materialien, die die Jacken wetterfest machen. Kaufen Sie mit gutem Gewissen Daunenjacken für Jungs, um natürliche Wärme aus nachhaltiger Produktion zu fördern. Die Trendjacke der Saison ist die Steppjacke. Auch sie ist wasserabweisend und wärmend gefüttert und zeigt sich in vielfachen Ausführungen. Dabei ist uns vor allem die schützende Kapuze wichtig, um Kälte und Regen abzuschirmen. Besonders schick sind Modelle mit Pelzimitat am Kapuzenrand. Vor allem ältere Jungs favorisieren zudem große Außentaschen, in denen Schlüssel, Handys oder andere Kleinigkeiten Platz finden, die sich aber auch dazu eignen, die Hände zu wärmen. Von kräftigen Farbtönen bis zu gedecktem Grau oder klassischem Schwarz sind alle Variationen möglich. Sicher kennst Du die Vorlieben Deines Kindes und kannst mit Deinem Einkauf einen Volltreffer landen. Der letzte Winterspaziergang ist in einer Rutschpartie geendet? Kein Problem. Steppjacken kannst Du problemlos in der eigenen Waschmaschine reinigen. Nutze aufgrund des Innenfutters den Schonwaschgang und achte auf niedrige Temperaturen. Letzteres gilt auch beim Bügeln. Die Materialhinweise in der Jacke unterstützen Dich bei der richtigen Pflege. Bei Jungs im Schul- und Teenageralter konzentrieren sich die Hobbies oft auf Sport. Während die klassischen Outdooraktivitäten wie Fußball an kalten Tagen in eine Winterpause starten, öffnen die Skigebiete ihre Tore. Egal ob Du einen Familienurlaub planst, Klassenfahrten anstehen oder Dein Sohn seine Freizeit mit Freunden auf der Piste verbringt: Mit der passenden Kleidung kannst Du für Sicherheit und Gesundheitsprävention sorgen, Deinem Kind jedoch gleichzeitig den nötigen Freiraum bieten. Unsere Skijacken sind echte Multitalente. Das vielseitig einsetzbare Polyester sorgt im Inneren für wärmespendende Wattierung bei gleichzeitiger Atmungsaktivität und lässt von außen Kälte und Nässe abperlen. Die Kapuze schützt zusätzlich Kopf und Nacken vor Schnee, während Klettverschlüsse an den Ärmeln auch dort für hautengen Sitz sorgen und der Kälte keine Angriffsfläche zwischen Handschuh und Ärmel bieten. Das Design überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie: Coole Neonnähte beispielsweise sorgen durch die Signalfarbe für Sicherheit auf der Piste und beim Auftritt vor der Gruppe. Diese grundsätzlichen Informationen haben wir in unserem Jacken Guide nochmal zum Nachlesen für Dich bereitgestellt. Neben anschaulichem Bildmaterial werden dort die wichtigsten Eigenschaften der einzelnen Kategorien erläutert. So erhälst Du das nötige Wissen über unser vielseitiges Angebot auf einen Blick und kannst in kürzester Zeit zielorientiert einkaufen. Alternativ dazu kannst Du Dir jedoch auch Zeit lassen und mit Deinem Sohn gemeinsam unsere Modelle im Onlineshop anschauen, um zusammen zu entscheiden, welche Jacke das nächste Lieblingsstück im Kleiderschrank werden soll. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Kaufen.

Festliche Kleider, Outfits & Sets

Festliche Mädchen Kleider für zahlreiche Festivitäten

Egal, ob zu Weihnachten, zu einem besonderen Geburtstagsfest oder einer Hochzeit: Gerade Mädchen wünschen sich zu diesen besonderen Anlässen hübsche Kleider. Mädchen Kleider erhalten Sie in einer grossen Auswahl bei C&A. Egal, ob Sie Mädchen Kleider für ein sommerliches Grillfest mit Freunden suchen oder das „Kleine Schwarze“ für eine Abendveranstaltung: Mädchen Kleider erhalten Sie in einem so breiten Sortiment, dass Sie garantiert das passende Outfit für Ihre Tochter finden. Suchen Sie das Kleider-Set oder ein festliches Abendkleid am besten mit Ihrer Tochter gemeinsam aus, denn Mädchen haben viel Spass daran, sich hübsch anzuziehen und sich wie eine kleine Prinzessin zu fühlen.

Bequem und passend: Mädchen Kleider

Wenn Sie Mädchen Kleider für ganz besondere Anlässe kaufen, ist es wichtig darauf zu achten, dass sich Ihre Tochter darin wohlfühlt. Ein Sommerkleid, das zu eng sitzt oder dessen Stoff kratzt, zieht Ihre Tochter bestimmt nicht gerne an. Bei C&A finden Sie Mädchen Kleider mit einem hohen Tragekomfort. Die hübschen ärmellosen Mädchen Kleider mit floralem Druck in den verschiedensten Farben eignen sich für den Sommer. Für besonders festliche Gelegenheiten bietet sich ein schwarzes Mädchen-Etuikleid an. Kombiniert mit Nylonstrümpfen und passenden Ballerinas fühlt sich Ihre Tochter wie eine junge Dame, die das perfekte Outfit zu einem Konzert oder im Theater trägt.

Zauberhafte Mädchen Kleider für jede Jahreszeit

Mädchen Kleider gibt es für jede Jahreszeit. Die verschiedenen Designs sind vielfältig kombinierbar. Zu den besonderen Mädchen Kleidern im Prinzessinnen-Look gehören beispielsweise farbenfrohe Partykleider mit Rüschen und ausgestelltem Rock oder Ballonkleider mit einer Blütenverzierung. Kombinieren Sie diese hübschen Kleider mit einer schicken weissen Strickjacke oder einem dunklen Blazer. Bunte, mit niedlichen Motiven bedruckte Mädchen Kleider mit Trägern eignen sich gut für den Sommer. Im Winter sind langärmelige Kleider in Herbstfarben ideal. In Kombination mit einer Lederimitatjacke, dunklen Wollstrümpfen und Stiefeletten ist dies ein tolles Outfit für festliche Gelegenheiten wie eine Weihnachtsfeier. Bei C&A erhalten Sie hochwertige Mädchen Kleider in vielen Grössen zu günstigen Preisen.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.