Bastelvorlage vogel tonkarton

Höchte Zeit, dass Sie auch ein Fensterbild für den Herbst basteln.

Der Herbst kommt und mit ihm die Zeit, in der wir uns in unsere eigenen vier Wände zurückziehen. Damit Ihnen in dieser Zeit nicht langweilig wird, ist jetzt basteln angesagt. Dabei können Ihnen bei den Herbst-Fensterbildern auch Kinder und Enkel behilflich sein.

Praxistipp: Denken Sie beim Basteln nicht nur an den Ausblick, sondern auch an den Einblick. Wollen Sie ein doppelseitiges Herbst-Fensterbild selber basteln, benötigen Sie alle Teile doppelt. Anderfalls gibt es nur eine Schmuckseite.

Fensterbild für den Herbst basteln

  1. Konturen aufzeichnen: Übertragen Sie die Zeichnungen des herbstlichen Fensterbildes zunächst auf Tonkarton. Mit einem harten Bleistift können Sie die Konturen leicht durchdrücken. Konturen der Eulen, Äste und Blätter sauber ausschneiden.
  2. Innenlinien zeichnen: Zeichnen Sie nun alle Innenlinien lt. Zeichnung mit schwarzem Stift nach. Beim Federkleid für den Bauch Zacken mit dem Bastelmesser einschneiden, Teile anheben und leicht nach oben rund biegen.
  3. Flügel aufkleben: Die kaffeebraunen Flügelteile auf den Körper kleben, die Flügel bleiben unten lose, damit sie etwas gebogen werden können.
  4. Augen basteln: Die gelben Augenringe mit Transparentpapier hinterkleben. Augenringe passgenau von vorn und hinten aufkleben, ebenso die Pupillen. Augenlichter mit weißem Stift auftupfen.
  5. Schnäbel, Äste und Blätter: Schnäbel und Füße jeweils nur der oberen Kante ankleben. Äste unter die Füße schieben und befestigen. Transparente grüne Blätter mit Kleber fixieren und, wenn alles fertig ist, das selbst gebastelte Eulen-Fensterbild an die Scheibe kleben.

Basteln Halloween-Fensterbilder basteln

Am Fenster befestigt lacht dieses Kürbis-Fensterbild Gästen mit funkelnden Augen entgegen

Bunter Vogel aus Papier selbst basteln

Diesen zarten Vogel können ganz leicht die Kinder basteln. Der Vögel eignet sich gut als Geschenk für Großeltern und auch als Dekorationen für das Haus. Die bunte Vogelsippe wird im ganzen Haus für gute Laune sorgen. Man kann gleich mehrere Vögel mit Bändern zu einer Girlande für die Tür oder das Fenster verbinden. Das sieht sehr schön aus.

Hier gibt es einfache Anleitung und die kostenlose Vorlage, die gut für die Grundschule oder zum Kindergarten passt. Viel Spaß beim Basteln!

Material:

  • Tonpapier;
  • Schere;
  • Papierkleber;
  • Bleistift;
  • Lineal.

Bastelanleitung:

1. Zuerst müssen Sie die Vorlage ausdrucken und auf Tonpapier nachzeichnen.

2. Schneiden Sie den Vogel aus.

3. Nochmal zeichnen Sie den Vogel nach und schneiden ihn aus.

4. Die zwei Teilen kleben Sie zusammen.

5. Aus dem gelben Papier schneiden Sie zwei Kreise. Das werden die Augen für den Vogel.

6. Kleben Sie die Augen an den Kopf.

7. Aus dem rosa Papier schneiden Sie ein 17 x 8 cm großes Rechteck aus.

8. Aus dem rosa Rechteck falten Sie kleine Fächer (Ziehharmonika).

9. Machen Sie einen Schlitz, wie auf dem Foto gezeigt.

10. Stecken Sie den Fächer durch den Schlitz.

11. Zum Schluss breiten Sie Flügel an beiden Seiten aus.

12. Der Vogel ist fertig!

Eintrag teilen:

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.