Basteln mit schuhkarton

Puppentheater – Kinderaugen zum Leuchten bringen und Phantasie fördern

1. skizze erstellen (beachte seitenflügel sollten zusammen die breite der vorderfront ergeben, diese breiten bretter gibt es aber nicht in jeder beliebigen breite im baumarkt (falls du nicht sägen willst, vorher schauen)
2. lege dir die latten so zurecht wie sie verschraubt werden sollen und bohre löcher in die großen latten wo sie mit den querleisten verschraubt werden sollen. verschraube die latten mit langen holzschrauben
3. spannplatte (im baumarkt schon zurecht geschnitten) weiß vorstreichen, trocknen lassen und dann bemalen wie du willst, jungs wollen sicher eher burgen oder indianer. aber unsere nichte mag es eher bunt. anschließend mit klarlack lackieren
4. spannplatte und himmel von hinten annageln. himmel habe ich auf schmaler platte vorgezeichnet und vom tischler aussägen lassen, kann man aber auch selbst aussägen
5. seitenflügel mit schaniere anschrauben
6. seitenflügel und latten mit klarlack lackieren
7. ggf. roter samtvorhang
und schon isses fertig….am längsten dauerte das malen des bildes. werde das nächste theater nicht so breit machen, höhe ist aber super, da man auch als erwachsener dahinter platz hat, und man will ja schließlich auch mal spielen…

Unser Team gibt Ihnen gerne eine Menge Bastelideen mit Schuhkarton. Warum werfen Sie die Schachtel weg, nachdem Sie die Schuhe herausgenommen haben? Wundervolle DIY Projekte kann man damit beginnen, wie Sie in diesem Artikel überzeugen würden. Alles von Sparkasse bis Spielcomputer lässt sich davon herstellen.

Verschiedene Bastelideen mit Schuhkarton

Wollen sie einen Computer für die Kleinen selber aus Schuhkarton basteln? Das ist nicht so kompliziert, wie es klingt. Die Jungen und Mädchen sehen Sie jeden Tag am Computer sitzen und wünschen sich sicherlich auch so etwas zu haben. Jedoch empfehlen die Psychologen, dass die Kinder vor dem Bildschirm nicht sitzen. Und die Computer Spielzeuge sind manchmal zu teuer. Mit diesem DIY Projekt kreieren Sie etwas, was die Kleinen zum Spielen und zum Lernen dient.

Alles, was Sie brauchen:

  1. Schuhkarton
  2. Stickers
  3. Silbernes Papier
  4. Stoff
  5. Kleine Bilder
  6. Klebstoff
  7. Scheren

Was machen Sie:

  1. Zuerst tragen Sie den Klebstoff auf den äußeren Seiten des Schuhkartons auf! Bekleben Sie diese mit dem silbernen Papier. Natürlich können Sie auch andere Farben verwenden, aber Silber sieht authentisch aus!
  2. Dann drehen Sie den größeren Teil des Schuhkartons um. Bekleben Sie die Decke an einer Seite, damit die Figur wie Laptop aussieht!
  3. Kleben Sie dem Stoff auf dem „Bildschirm“!
  4. Ihnen bleibt nicht übrig als die Stickers zu kleben. Falls Sie keine passende entdecken, können Sie Klebezettel auf Quadraten ausschneiden und darauf Buchstaben und Ziffer schreiben!
  5. Schließlich befestigen Sie die kleinen Bilder auf dem Stoff! Wechseln Sie diese ab und zu!
  6. Eine Idee – Sie können die Kinder die Buchstaben erkennen und einfache Wörter schreiben lernen!

Das Endprodukt unsere Anleitung – Bastelideen mit Schuhkarton

Wie Spielhaus für die Puppen selber zu herstellen

Lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf, falls Sie Puppenhäuser für die Kleinen selber machen. Die kleinen Spielzeuge eignen sich perfekt für Schuhkartons. Die Puppenhäuser, die man aus dem Geschäft kauft, sind manchmal kostspielig und sind so gut ausgearbeitet, dass diese kleinen Raum für Vorstellungskraft des Kindes lassen. Die Spielzeuge wohnen schon in einer perfekten Welt – worüber soll das kleine Mädchen noch fantasieren? Ganz im Gegenteil kann man zu den Spielhäusern aus Karton immer etwas hinzugeben und weiterentwickeln. So stellt unser Team ein paar Projekte vor.

Was brauchen Sie:

  1. Schuhkarton
  2. Kleine Spielzeuge
  3. Bunte Papier
  4. Bände und Stoff

Was machen Sie:

Zuerst bekleben Sie aber den Schuhkarton mit Papier. Das geht in drei Scritte.

  1. Messen Sie die Seiten von dem Schuhkarton.
  2. Nach den Maßen scheiden zwei großen Rechtecken für den Boden und Decke und acht kleinere Stücke für die Seiten.
  3. Tragen Sie Kleber auf und befestigen Sie die Stücke Papier.

Für dieses Projekt können Sie verschiedene Abfälle wiederverwerten. Cupcake Verpackungen mit Zahnstocher werden perfekte Schirme. Als Teppich lässt sich ein Stück Stoff legen.

DIY Projekt mit kleinen Spielzeugen

Dieses Projekt schaffen Sie mit kleinen Puppenhaus Möbeln. Aus der Pappe der Decke scheiden Sie die Raumteiler aus. Der Boden ist mit Papier bedeckt.

Eine gut ausstattete Wohnung aus Schuhkarton

Diese ganze Stadt zu schaffen ist ganz einfach. Bekleben Sie die Kartons mit Papier in erwünschter Farbe, dann malen Sie die schwarzen Fenster. Für die runden Formen benutzen Sie Klopapierrollen und für die Dächer umgedrehte Becher in entsprechender Farbe. Für die Straßen scheiden Sie Streifen aus schwarzen Papier aus und zeichnen kleine Marke in der Mitte mit einen weißen Bleistift. Wie Sie die Stadt organisieren ist eine Frage des Geschmacks. Auch welche Spielzeuge sie bewohnen werden, hängt davon ab, was zur Verfügung steht. Die Kinder haben bestimmt wahnsinnig Spaß damit zu spielen. Dabei gibt es keine Teile, die gebrochen werden können.

Eine Schuhkarton Stadt

Diese Häuschen schafft man mit Cuttermesser. Erstens zeichnen Sie die kleinen Fenster und die Tür an dem inneren Teil des Schuhkartons. Nachdem Sie mit dem Ausschneiden fertig sind, können Sie Rahmen und Griffe malen.

Häuschen mit Fenstern und Tür

Niedliches Häuschen aus Schuhkarton

Ein Kästchen für die Puppen

Garage für die Spielautos

Karten für die besten Freunden

Buntes Aufbewahrungsbox

Ein Schulbus in gelber Farbe

Ein Briefkasten für Liebesbriefe

und noch viel mehr…

Falls Sie viel mit Basteln beschäftigen, haben wir für Sie eine Idee, wie Sie die Bänder zu organisieren.

Aufbewahrungsboxes schaffen Sie ganz leicht, indem Sie die Schachtel bekleben

Schreibwaren Aufbewahrung

Märchenhafte Bastelideen mit Schuhkarton

Reisen Sie mit dem Schuhkarton!

Seien Sie kreativ!

Rote Designs!

Die Kinder macht das Basteln so viel Spaß!

Schloss für die kleinen Prinzen und Prinzessinnen

Wenn Sie dem Schuhkarton einfach schmücken wollen

Diese Spielboxen sind perfekt als schnelle Beschäftigung für Kinder. Ohne lange nachzudenken, könnt ihr aus einem Schuhkarton ein tolles Spiel basteln. Diese Spiele machen nicht nur Spaß, sondern sind außerdem eine Aubewarungsmöglichkeit fürs Kleinspielzeug. Und ich finde diese Boxen einfach nur süß 😀

Garage

Eine Garage. Oder ein Parkhaus. Oder auch eine Werkstatt… Die kleinen Autos gehen bei uns immer verloren zwischen den großen Autos in der Spielzeugkiste. Deswegen brauchen die kleinen Autos einen Extra-Aufbewarungsplatz. Ich habe auf dem Deckel eines Schuhkartons noch Parkplätze gemalt und eine “Autorutsche” aus Wellenpappe daraufgeklebt. Unten im Karton habe ich Garagentore ausgeschnitten. Den Karton habe ich mit Autos und Werkzeugen befüllt et voilà! Eine neue Spiel-Garage ist fertig.

Kuhstall

Einen Schuhkarton könnt ihr in einen echten Bauernhof verwandeln! Dafür im Schuhkarton kleine Fensterchen ausschneiden. Bei mir haben genau 4 Kühe reingepasst, also habe ich 4 Löcher ausgeschnitten. Etwas Stroh oder Ostergras auf den Boden des Schuhkartons legen und dann dürfen schon die Bauernhoftiere rein. Den Deckel habe ich mit grünem Tonpapier beklebt für die Wiese, dann ein paar Blumen daraufgemalt. Aus blauem Transparentpapier habe ich einen Teich gemacht. Nun kann es gespielt werden!

Spielküche

Es ist so einfach eine Spielküche zu machen und Kinder sind komplett begeistert davon! Den Deckel habe ich mit schwarzen und grauen Tonpapier beklebt. Dann habe ich die Kochfelder gemalt. Die Knöpfe habe ich aus Flaschendeckel gemacht und die mit den Schrauben befestigt, damit man die auch drehen kann. In einen großen Schuhkarton haben alle unsere Küchen-Spielsachen reingepasst und Kinder haben stundenlang mit der Küche gespielt. Wenn Emelie älter ist, werden wir wahrscheinlich eine echte Spielküche besorgen, aber für Erik reicht eine Karton-Küche wohl.

Steckspiel

Falls Fisher-Price schon langweilig geworden ist, könnt ihr ein Steckspiel in 5 Minuten selber machen:D Alles was ihr dazu braucht sind verschiedene Bauklötzchen und ein Schuhkarton. Die Bauklötzchen auf den Deckel legen, Umrisse malen und ein paar Löcher ausschneiden, damit die Bauklötzchen reinpassen. Am besten geht es mit einer Manikürschere. Meine zwei sind unglaublich glücklich mit dem Steckspiel. Sogar Erik spielt mehrmals täglich damit, obwohl er schon definitiv kein Baby mehr ist:D

Hier ist nochmal alles im Videoformat:

Wünsche euch viel Spaß beim Basteln und Spielen!!!

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.