Basteln aus ästen

Dekozweige: Dekorieren mit Ästen und Zweigen

Im Frühling wird in Japan das Kirschblütenfest Hanami gefeiert und auch in hiesigen Wohnungen gerne mit blühenden Kirschblütenzweigen dekoriert. Aber auch zu jeder anderen Jahreszeit stehen Äste und Zweige als Deko hoch im Kurs! Wie setzt man sie denn richtig in Szene? Und was gibt es eigentlich noch, außer Weidenruten?

Zweigdeko als Kontrastprogramm

Ob nun mit oder ohne Blüten, so eine Vase mit ein paar Zweigen bringt in jeden noch so klar und nüchtern eingerichteten Raum ein filigranes und bewegtes Element. Gerade wenn man ein Anhänger von großen Flächen, rechten Winkeln und hellen Farben ist, kann man ein paar Zweige sehr wirkungsvoll einsetzen. Aus dem Kontrast von Hell und Dunkel, geometrischer und natürlich gewachsener Form, Symmetrie und Asymmetrie und Flächigkeit und Linienhaftigkeit ergeben sich ganz eigene Möglichkeiten. Eine Vase mit Zweigen kann dabei ein gewisses Quäntchen Dynamik in ein Arrangement bringen, ohne dass die Ausgewogenheit gestört wird. Meist wirkt die Klarheit im Kontrast sogar noch stärker.

Welcher Zweig passt zu mir?

Grundsätzlich ist die Auswahl natürlich Geschmackssache und hängt von der Stelle ab, die du dekorieren willst. Zu Ostern passen Weidekätzchen besonders gut, für die Frühlingsdeko wird gerne zu Kirsch- und Apfelblütenzweigen gegriffen. Auch Korkenzieherhasel und Weidenruten eignen sich gut als Dekozweige. Ein bisschen imposanter sieht dann schon ein Bündel aus Blättern der Buri-Palme aus. Aber man braucht nicht unbedingt exotische Gewächse, um eine besondere Wirkung zu erhalten. Für den Herbst bieten sich Hagebutten besonders an und im Winter sind die bunten Beeren am Ilex-Zweig und später die ersten Blüten am Barbarazweig sehr beliebt. Wer im Blumenladen des Vertrauens nicht fündig wird, kann übrigens beim nächsten Waldspaziergang einfach die Augen aufhalten oder Zweige im eigenen Garten schneiden. Ein interessant geformter Ast, mit dem man eine leere Ecke beleben kann, findet sich überall. Und wem die Zweige übrigens allein zu kahl sind, der hübscht sie sich mit Papierblüten oder Mini-Pompoms auf.

20 x DIY-Herbst-Deko aus Ästen.

Endlich alles auf einen Blick: Die 82 besten „Genialen Tricks” in einem hochwertigen Buch zusammengefasst. Hier kannst du es bestellen.

Eine alte Idee ist in diesem Jahr zum absoluten Renner in den Wohnstuben geworden: Herbstdekoration aus Stöcken, Ästen und Zweigen. Klar, denn die knorrigen Hölzer haben Charakter und stehen ebenso für Individualität wie für Stilgefühl. Mit etwas Geschick gelingt das individuelle Upcycling und man hat sich eine einzigartige Atmosphäre geschaffen. Hier eine kleine Auswahl der DIY-Möglichkeiten:

1.) Ein weißer Rahmen mit drei Kiefernzapfen: So einfach wie elegant. Benutze zum Einfärben weißen Sprühlack, dann folgt nur noch das Verknoten der Äste.

pint1

2.) Ein 3-D-Bild der besonderen Art hast du mit diesem Rahmen. Die Eichhörnchen kannst du dabei sowohl aus dünnem Laubholz als auch aus Filzstoff schneiden.

pint1

3.) Herbstastern wirken wie farbige Grüße in der kalten Jahreszeit. Das schöne Holz lässt ihre Pracht gleich viel natürlicher erstrahlen. Fixierst du die Stöcke mit einer Heißklebepistole am Blumentopf, verrutschen sie beim Basteln nicht so schnell.

pint1

4.) Besonders Zweige mit vielen Gabelungen machen diese Idee zum Deko-Hit. Die Teelichter schwimmen übrigens von allein.

pint1

5.) Für eine rustikale Atmosphäre sorgt dieser Baumstamm mit tief gefurchter Rinde. Um die Vertiefung für die Teelichter hinzubekommen, benötigt man allerdings einen Fräsbohrer mit ausreichender Breite.

pint1

6.) Simpel ist es dagegen, diese adretten Fliegenpilze im Garten aufzustellen. Als Pilzhut nimmt man einfach flache Plastikschüsseln, die rot mit weißen Punkten lackiert und dann auf die Stöcke genagelt werden.

pint1

7.) Nicht nur zu Weihnachten verleihen Tannenzweige mit ihrem würzigen Duft der Wohnung einen heimeligen Charme. Mit etwas Wasser halten ihre Nadeln wochenlang.

pint1

8.) Dieses Deko-Regal ist etwas fürs ganze Jahr und kann mit den jeweiligen Früchten der Jahreszeit geschmückt werden. Für Leute, die gerne im Wald spazieren.

pint1

9.) Wunderschön und stilvoll ist diese Idee: Eine einfache Tischleuchte (bspw. GRÖNÖ von IKEA) wird mit einem Zaun aus Ästen umgeben. Je ungleichmäßiger die Äste sind, umso wirkungsvoller ist der Effekt. Auch hier hilft dir die Heißklebepistole.

pint1

10.) Im Baumarkt gibt es Teelichthalter zum Anschrauben. Bei diesem Kerzenständer aus kräftigem Laubholz werden sie eindrucksvoll in Szene gesetzt.

pint1

11.) Insbesondere in hellen Räumen entfaltet diese Bildkomposition aus drei Bilderrahmen skandinavische Eleganz. Man glaubt, man sehe den Birkenstamm durch ein Fenster hindurch.

pint1

12.) Im Herbst müssen die Blumenvasen nicht im Schrank verstaut werden. Auch Zweige und Äste sind äußerst reizvoll auf dem Tisch. Und sie sind pflegeleicht.

pint1

13.) Holzscheiben eignen sich hervorragend als Untersetzer – sowohl für dekorative Herbstarrangements als auch für heiße Kochtöpfe.

pint1

14.) Wenn der Herbstwind durch den Garten streicht, klingt dieses Klangspiel wie himmlische Musik. Als Klangholz eignen sich übrigens gut abgelagerte Ahorn-, Fichten- oder Walnussäste.

pint1

15.) Zur herbstlichen Tischdekoration kann man ohne viel Aufwand ein Bündel aus Zweigen nehmen, es mit einer Schnur verknoten und Kerzenhalter in die Zwischenräume stecken. Fertig!

pint1

16.) Diese selbstgeknüpfte Leiter bietet viel Platz für kleine Erinnerungsstücke, Fotos und Nippes, wofür sonst kein Platz wäre.

pint1

17.) Wer Spaß am Knoten hat, kann sich aber auch an dieses neckische Windspiel wagen. Die unterschiedlichen Holzarten und Formen der Äste zeigen, wie vielfältig und schön die Natur ist.

pint1

18.) Diese etwa armbreiten Birkenstämme wurden an ein Holzbrett geschraubt. Oben wird in die Schnittstelle ein Loch für den Kerzenhalter gebohrt. Mehr Herbst geht kaum.

pint1

19.) Wenn es draußen stürmt und regnet, will man nur Wärme, Wärme und nochmals Wärme. Für kuscheliges Licht und regelrechte Kaminstimmung sorgt dieses Windlicht.

pint1

20.) Mit diesem Kleiderhaken-Gestell setzt du bereits im Eingangsbereich Akzente. Endlich genug Platz für die vielen Schals, Mützen und Mäntel. So kann auch der Winter kommen!

pint1

Kaum zu glauben, was man aus einfachen Stöcken Schönes zaubern kann. Also: Keine Zeit vertrödeln und raus in den Wald oder Stadtpark, um Äste zu sammeln! Teile nur vorher noch schnell diesen Artikel mit deinen Freunden, damit auch sie sich den Herbst ins Haus holen können.

Noch viel mehr geniale Tricks, Projekte, Haushaltstipps und Ideen findest du in unserem neuen Buch, das du hier bestellen kannst.

  • Alles für deine Hochzeit
  • Basteln & Handwerken
  • Farben Lacke
  • Jahreszeiten,Themen, Anlässe
    • Weihnachtsbasteln
      • Krippen/Krippenfiguren
      • Lichterketten
      • Weihnachtsdeko
      • weihnachtliche Stanzen
      • Embossing
      • Christbaumkugeln
      • weihnachtliche Gießformen
      • Geschenkspapier
      • weihnachtliche Kerzen
      • weihnachtliche Bänder
      • Adventkranz
      • Ausstechformen
      • Adventkalender basteln
      • Miniaturfiguren
      • Motivpapier Blöcke weihnachtlich
      • Teller
      • Bastelpackungen für Weihnachten
      • Böhmischer Weihnachtsschmuck
      • Drahtsterne
      • Engelflügel
      • Zapfen
      • Floristik
        • Blumen/Blätter
        • Kränze
        • Girlanden
        • Äste und Zweige
      • Gebastelte Weihnachtsmuster
      • Gewürze
      • Glaskugeln, Ornamente
      • Gold- und Silberspray, Schnee
      • Kunstfellbänder
      • Papiertüten, Papierzuschnitte, Paper – Balls
      • Papier Weihnachten
      • Plüsch
      • Schellen,Glocken
      • Sterne
      • Schrumpffolien für Weihnachtskugeln
      • Strohsterne basteln
      • Streuteile
      • Washi Tape
      • weihnachtliche Schablonen
      • Engel
      • Weihnachtsstempel
      • Weihnachtssticker
      • weihnachtliche Holz- oder Pappfiguren
      • Zauberkugeln – 3 D Kugeln
      • Zubehör
    • Valentinstag
    • BABSI´s handgemalte Öl- und Acrylbilder
    • BABSI´s handgemachte Schmuckkreationen
    • Blume des Lebens
    • Kommunion/Konfirmation
    • Ostern
    • Partyzubehör
    • Silvester – Partydeko und Glücksbringer
    • Taufe/Baby
    • Trauer
    • Trendthema Beton
    • Trendthema Kork
  • Bodypainting/Schminken

Waldspiele

Tolle Spielideen für Waldspiele.

Es ist schon etwas Besonderes, einen wunderschönen Tag im Wald zu erleben.
Der Wald ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene sehr faszinierend.
Dort gibt es so viel zu entdecken: Tiere des Waldes, seine große Pflanzenvielfalt, verschlungene Wege und Pfade, vielleicht einen kleinen Bach und vieles weitere mehr.
Doch kann man im Wald nicht nur spazieren gehen.
Man kann dort auch ganz tolle Spiele machen.
Auch am Kindergeburtstag sind Waldspiele ein ganz besonderes Erlebnis.

Viel Spaß mit unseren spannenden und auch lustigen Waldspielen.
Sie sind auch toll für den Waldbesuch oder Waldtag von Kindergarten und Schule.

Zapfenhüpfen

Ein Fichtenzapfen wird an eine Schnur gebunden.
Die Spieler stehen im Kreis.
In der Mitte des Kreises steht der Zapfenschnur-Schwinger.
Die Schnur am Fichtenzapfen ist um 50 cm länger, als der Abstand zu den ringsherum stehenden Kindern.
Der Zapfenschnur-Schwinger dreht sich mit der Zapfenschnur und schwingt diese dabei ringsherum am Boden im Kreis.
Die Mitspieler müssen nun hüpfend dem schwingenden Seil ausweichen.
Wer vom Seil getroffen wird, muss ausscheiden.
Wer wird der Sieger im Zapfen-Hüpfen.

Zapfenwerfen

2-3 Spieler stellen sich an einer Linie auf.
Auf das Startkommando werfen die Spieler ihre Fichtenzapfen so weit als möglich in den Wald hinein.
Wessen Zapfen flog am weitesten?
Danach sind die nächsten Spieler an der Reihe.
Die Sieger aus allen Spielrunden treten in einem Finale gegeneinander an.

Waldkönig

Es wird ein Baumstamm ausgesucht.
Mit gewissem Abstand wird von einem markierten Punkt aus auf diesen Ziel-Baumstamm geworfen.
Jeder Spieler hat drei Würfe bzw. erhält drei Fichtenzapfen.
Die Spieler sind nacheinander an der Reihe und werfen einen Fichtenzapfen nach dem anderen in Richtung Baumstamm.
Wer trifft am häufigsten den Baumstamm und wird der Waldkönig?
Dieser erhält eine Waldkrone oder darf auf einen Waldthron sitzen.

Baumverstecke

Dieses Spiel läuft wie das bekannte Verstecken ab.
Ein Spieler zählt an einem Baum auf 10 oder 15 (vorher vereinbaren).
Die anderen verstecken sich derweils.
Hat er fertig gezählt, ruft er: „Ich komme!“
Er muss nun die anderen suchen und finden.

Trimm-dich-fit

Einer ist der Fitnesstrainer und gibt am, welche sportliche Übung zu machen ist.
Die anderen Trimm-dich-Läufer führen diese vorgemachten Übungen mit aus.
Beispiele für Übungen:
Über Baumstämme oder Äste springen, eine bestimmte Strecke rückwärts laufen,
10 Hampelmänner machen, 10 Meter auf einem Bein hüpfen, Slalom um Bäume laufen,….

Nach dem Fitnesslauf ruhen sich erstmal alle aus und trinken etwas.

Wald-Weitsprung

Dieses Spiel läuft wie der bekannte Weitsprung ab.
Markiert eine Abprung-Linie auf dem Waldboden.
Die Spieler sind nun nacheinander an der Reihe.
Sie nehmen Anlauf und springen ab der Absprung-Linie so weit sie können.
Wer ist am Ende am weitesten gesprungen?

Horch mal!

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Paarfindung

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Baum finden

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Besonderer Gegenstand

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Blinde Raupe

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Tier, Pflanze, Baum (für ältere Kinder)

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

Ein Bild vom Wald

Die ausführliche Spielanleitung dieses Waldspiels findet ihr unter:
Naturentdeckungsspiele

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.