2017 jahr des affen

  • Home
  • China – Kultur
    • Chinesische Geschichte
      • China – Die Seidenstraße
      • Chinesischen Dynastien
      • Der Boxeraufstand
    • Chinesische Zeichen
      • Chinesische Schriftzeichen – Aufbau
      • Chinesische Sprache
      • Chinesische Schriftzeichen – Chinesische Namen – Index
      • Verbreitung der Zeichen in Asien
      • Chinesisch ganz einfach?
      • Anzahl der chinesischen Zeichen
      • Chinesische Kalligraphie
      • Chinesische Zeichen am Computer
      • Die Schriftzeichenreform in der VR China
      • China Vokabeln
      • Bedeutung der chinesischen Schrift für China
      • Nachschlagen im chinesischen Wörterbuch
      • Chinesisches Alphabet
      • Chinesische Schrift – Entstehung
      • Häufige Probleme – FAQ
    • Philosophie
      • Konfuzianismus
      • Chinesische Philosophie: Daoismus (Taoismus)
      • Chinesische Philosophie: Legismus (fajia)
    • Chinesische Astrologie
      • chinesischen Tierkreiszeichen
      • Chinesischer Mondkalender
      • Feng Shui
      • Chinesisches Horoskop
      • Chinesisches Neujahr
    • Chinesische Medizin
      • Chakra
      • Yin und Yang
      • Die Fünf Elemente
    • Dies & Das
      • China – Leben und Alltag
      • Chinesische Weisheiten
      • Gastbeiträge und Kommentare
      • Chinesischer Tee
      • Chinesische Drachen
      • Sport in China
  • China – Reise
    • China Reiseveranstalter
    • Reise – nach China – Allgemeines
      • CHINA VON A – Z
      • China Hotel
      • Visum für China
      • Gesundheit
      • China – Kurzinfos
      • Reise in China – Alltag
      • China Rundreise
      • China – Fluggesellschaften
      • China Shopping
      • China – Urlaub
      • China Foto-Datenbank
    • China – Kurzinfos
    • China – Reiseziele
      • peking
      • Shanghai
      • Hongkong
      • Datong
      • Shaolin Tempel
      • Tibet
      • Yunnan Provinz
      • Xian
      • China – Hainan
      • Innere Mongolei
      • Guangxi Provinz
      • Hangzhou
      • Qingdao
    • Chinesische Provinzen
    • Chinesisches Essen
    • Tanzkurs, Tanzschule & Nightlife
    • China Landkarte
    • Kurzinfos – weitere Reiseländer
  • Wirtschaft
    • politik
      • China in Internationalen Organisationen
      • Die Politik der Reform und Öffnung in China
      • Kommunistische Partei in China
      • Der Nationale Volkskongress in China
      • Rolle des Militärs in China
      • Konfuzianismus und Demokratie in china
    • Allgemeine Informationen über die chinesische Wirtschaft
      • Chinesische Firmen – eine Übersicht
      • Überblick über die chinesische Wirtschaft
      • China Wirtschaftsdaten
      • Der Telekommunikationsmarkt in China und die WTO
      • China Internet
    • Arbeiten und Leben in China
      • Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Unternehmen
      • Stellensuche in China
      • Arbeit in China
      • Gehaltsverhandlungen in China
    • Chinesisches Recht
      • Representative Office
      • Sino-Foreign Cooperative Joint Venture
      • Wholly Foreign-Owned Enterprise
      • Arbitration / Schiedsgerichtsverfahren in China
      • Die Rechtsstellung der Werbebranche im chinesischen Recht
    • Messen in China
      • Kanton-Fair
  • Studienführer
    • Arbeitsmarkt in China für Absolventen
      • Wie finde ich offene Stellen und Praktika?
      • Gehaltsverhandlungen in China
      • Bewerbungsverfahren in China
    • Schulsystem in China
    • Organisation des Studienaufenthalts
    • Finanzierung
    • Lebenshaltungskosten
    • Studieren
      • Chinesisch studieren im deutschsprachigen Raum
      • Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit
      • Literaturliste zu China
    • Chinesische Universitäten
  • Service
    • Aktuelles
    • China Blog
    • Sonstiges & Kommentare
      • Googles Rückzug aus China
      • Aufstände in Tibet
    • China-Jobbörse
      • Praktikum in China
      • Webdesigner mit Typo3 Erfahrung
    • China Links
    • China Unternehmensberatung
      • China Consulting
      • Markteintritt in China
      • Unternehmensgründung in China
      • Kooperationen mit Chinaseite.de
      • China Consulting Netzwerk
      • China Human Resource
      • Events von Chinaseite
    • Ecommerce Lösungen für China
      • Online Marketing für China
      • Online Shops für China
      • China – Content Management
    • China Erfahrungsberichte
      • Handeln in China
      • Umzug in Peking
      • China 2007 – Reisebericht/Travel Report
  • Forum
  • Impressum
    • Richtlinien des China-Forums
    • Datenschutzerklärung

Facebook Pinterest LinkedIn

Das Jahr der Ratte beginnt 24. Januar 2020 und scheint für das chinesische Sternzeichen des Affen ein Jahr der verspäteten Erfüllungen zu werden.

Sie müssen Ihre Geduld und Selbstkontrolle beweisen, denn die Resultate Ihrer Arbeit und Mühen werden nicht sofort sichtbar sein, sondern sich nach und nach ansammeln, sodass Sie während der folgenden Jahre davon profitieren werden.

Arbeit, Geld, Geschäft :

Auf professioneller Ebene haben Sie viel Arbeit zu tun und tauchen in geschäftige und anstrengende Zeiten ein. Einen Ausweg daraus bietet Ihnen Ihr charakteristischer Erfindungsreichtum.

Alles, was wichtig ist, ist nicht darauf zu warten, dass Sie die Früchte Ihrer Arbeit sofort ernten können. Seien Sie fürs Erste dankbar, dass Sie die Möglichkeit haben Ihre Kompetenz und Arbeitswilligkeit zu beweisen! Die berufliche Erfahrung und der Ruf, den Sie sich erarbeiten, wird Ihnen später helfen einen größeren Karrieresprung zur richtigen Zeit zu machen.

Im Jahr der Ratte ist es nicht ratsam für Sie zu versuchen Ihren Arbeitsplatz zu wechseln und einen neuen Beruf auszuüben. Halten Sie sich an Ihren aktuellen Job und Sie werden eine exzellente Chance erhalten sich zu beweisen – auch, wenn die Ergebnisse daraus nicht sofort sichtbar sein werden.

Müssen Sie Ihren Arbeitsplatz wechseln, dann könnte Sie eine eher schwierige Zeit erwarten, in der Sie in kurzer Zeit viel neues lernen müssen, wodurch zusätzlicher Stress entsteht.

Haben Sie auf der anderen Seite genügend Durchhaltevermögen, um diese Veränderung durchzuführen und sich anschließend schnell in einem neuen Feld zu spezialisieren, dann wird es sich auch entsprechend auszahlen – eine Belohnung, die Sie aber erst später wirklich spüren werden.

In Hinsicht auf Ihre finanziellen Verhältnisse kann es sein, dass Sie eine Verringerung Ihres Einkommens erwartet und sich bestenfalls seltene und unbedeutende Chancen für eine Gehaltserhöhung bieten.

Ziehen wir die Vorteile dieser Veränderung in Betracht, dann werden Sie die darauf folgende Stabilität genießen. Ziehen wir die Nachteile in Betracht, dann müssen wir Sie davor warnen, dass es durch die Tendenz des Affen etwas zu viel auszugeben zu finanziellen Problemen kommen kann – besonders, da es scheint, als hätten Sie 2020 größere Ausgaben für Ihr Zuhause geplant.

Überlegen Sie sich gut, wofür Sie Ihr Geld ausgeben, behalten Sie Ihr Budget genau im Auge und gehen Sie keine Risiken ein!

Privatleben, Liebe, Familie, Gesellschaft :

Die Stabilität, die wir auf finanzieller Ebene erwähnt haben, manifestiert sich auch auf emotionaler Ebene: Es sind keine großen Schwierigkeiten, aber auch keine großen Verbesserungen in Sicht. Haben Sie einen Lebenspartner, dann können Sie sich auf dessen Unterstützung während des geschäftigen und anstregenden Jahres verlassen.

Haben Sie Ihre bessere Hälfte noch nicht gefunden, dann scheint es, als würden Sie nicht die Zeit haben oder in der Stimmung sein auf die Suche zu gehen…

Ihre Beziehungen zu Familie und Freunden sind sehr gut und werden Ihnen helfen lange Zeiten harter Arbeit besser zu managen. Sie benötigen die moralische Unterstützung der Menschen in Ihrem Umfeld und Ihre Freunde werden für Sie da sein. Achten Sie aber darauf, wie Sie sie im Gegenzug behandeln!

Versuchen Sie Ihre Probleme nicht an ihnen auszulassen – egal, wie gestresst Sie vielleicht sind!

In Hinsicht auf Ihre Familie und auch Ihre restlichen Beziehungen ist es ratsam mehr als gewöhnlich auf andere zu achten und Verständnis und Flexibilität im Jahr der Ratte zu beweisen.

Selbst, wenn Sie das Gefühl haben sollten, dass das, was Sie wollen, nicht mit dem, was die anderen wollen zu vereinbaren ist, sollten Sie nicht vergessen, dass Sie zumindest in Ihren sozialen Beziehungen Harmonie benötigen, um sich etwas Zeit zum Atmen zu bewahren.

Zusammenfassung :

Insgesamt wird es ein gutes Jahr für den Affen werden. Sie werden allerdings mehr als gewöhnlich arbeiten und damit rechnen müssen, dass Sie die Früchte erst sehr viel später ernten können. Mit der Hilfe von Familie und Freunden werden Sie in der Lage sein viele Herausforderungen zu bestehen und die Verzögerungen zu managen.

Denken Sie, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie überfordert sind, immer daran, dass sich die Früchte Ihrer Arbeit auf einem unsichtbaren Konto ansammeln, dass Sie eines Tages abheben können – und dieser Tag rückt näher und näher.

Ihr chinesisches Horoskop für 2020 verrät Ihnen alles über Ihre Chancen und Möglichkeiten.

Chinesisches Neujahr: Willkommen im Jahr des Affen!

Bild 1 von 3 Deutsche und chinesische Ausdrücke zum Thema „Jahr des Affen“. Bild 2 von 3 Darstellung der Tierkreiszeichen an einer Decke des Kushida-jinja in Fukuoka, Japan

Jakub Halun / GFDL

Bild 3 von 3 Das Neujahrsfest ist das wichtigste Fest aller Chinesen

Gefeiert wird nicht nur in China, sondern überall auf der Welt, wo Chinesen leben – auch in Paris:Das Quartier chinois von Paris gilt als die größte Chinatown Europas. Hauptattraktion ist die Neujahrsparade, die alljährlich knapp 100.000 Zuschauer anlockt.

Deutsche und chinesische Ausdrücke zum Thema „Jahr des Affen“. Während bei uns das neue Jahr immer am 1. Januar beginnt, ist dies in vielen Teilen Asiens nicht der Fall. Zwar haben China und viele andere Länder Asiens längst offiziell den auch bei uns üblichen gregorianischen Kalender übernommen. Doch Feste und Feiertage werden noch immer nach der traditionellen Einteilung gefeiert. Weil die Dauer des chinesischen Jahres aber leicht von unserem Sonnenjahr abweicht, verschiebt sich auch das Datum des chinesischen Neujahrs immer ein wenig.

Das Neujahrsfest findet offiziell immer am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende, also zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar statt. In diesem Jahr liegt der Jahreswechsel dadurch auf dem achten Februar. Und das ist wie in jedem Jahr Anlass für eine der größten Völkerwanderungen überhaupt: Millionen Chinesen fahren oder fliegen zu diesem Fest nach Hause zu ihren Familien oder Verwandten. Denn Neujahrsfest ist in China das wichtigste und größte Fest des Jahres. Drei Tage bekommen die Chinesen dafür arbeits- und schulfrei, die Feierlichkeiten halten aber insgesamt 15 Tage lang an.

Zwölf Tiere – zwölf Jahre

Der chinesischen Tradition nach ist den verschiedenen Jahren nicht einfach nur eine Zahl zugeordnet, sondern auch ein Tier des chinesischen Tierkreises. Dieser umfasst nicht die bei uns schon seit der Antik bekannten Sternzeichen, sondern die zwölf Tiere Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Jedes Tier ist daher alle zwölf Jahre wieder „Pate“ für ein Jahr.

Der Legende nach geht diese „Patenschaft“ der Tiere auf Buddha zurück. Er soll alle Tiere zu einem Fest eingeladen haben, doch nur zwölf von ihnen erschienen. Zum Dank und als Belohnung übergab er diesen jeweils die Aufsicht über ein Jahr. Dem chinesischen Horoskop nach stehen diese Tiere für bestimmte Eigenschaften, die das Jahr, aber auch die in diesem Jahr geborenen Menschen prägen sollen – ähnlich wie bei uns die monatlich wechselnden Tierkreiszeichen der Horoskope.

Darstellung der Tierkreiszeichen an einer Decke des Kushida-jinja in Fukuoka, Japan

Jakub Halun / GFDL

Im Jahr des Feuer-Affen

Das nun beginnende Jahr steht im Zeichen des Affen. Er gilt als aktiv, schlau und ehrgeizig, aber auch als gerissen, spielerisch und ruhelos. Repräsentiert werden diese Charakterzüge auch vom Affenkönig, einem bis heute in chinesischen Büchern, Filmen und Geschichten verewigten Fabelwesen. Menschen, die im Jahr des Affen geboren sind, sollen einerseits kreativ, fleißig und erfolgreich sein, andererseits aber auch zu Egoismus und Überheblichkeit neigen.

Weil jedoch der Zwölf-Jahreszyklus der Tiere noch von einem weiteren, den chinesischen Elementen zu geordneten Zyklus überlagert wird, gibt es auch bei diesen Charaktereigenschaften dem chinesischen Horoskop zufolge Varianten. Der diesjährige Affe steht im Zeichen des Feuers. Das könnte das Jahr dem Volksglauben nach besonders turbulent machen. Angesichts der Tatsache, dass bereits das letzte Jahr für China wirtschaftlich eher turbulent war und das Wirtschaftswachstum im Land der Mitte zurückgeht, sind das für viele Chinesen keine sehr guten Aussichten.

Das Neujahrsfest ist das wichtigste Fest aller Chinesen

Gefeiert wird nicht nur in China, sondern überall auf der Welt, wo Chinesen leben – auch in Paris:Das Quartier chinois von Paris gilt als die größte Chinatown Europas. Hauptattraktion ist die Neujahrsparade, die alljährlich knapp 100.000 Zuschauer anlockt.

Glücksfarbe, Fenster und die Sache mit den Schuhen

Prägend für die chinesischen Neujahrs-Feste ist die Glücksfarbe Rot – sie findet sich unter anderem im Festschmuck, in roten Laternen und in den roten Umschlägen, in denen Geldgeschenke überreicht werden. Dem chinesischen Volksglauben nach bringt es zudem Glück, wenn man am Neujahrstag bestimmte Dinge tut. Denn er spiegelt sozusagen die Ereignisse des gesamten kommenden Jahres wider.

So soll man während des Festes Türen und Fenster öffnen, um das Glück hineinzulassen. Viele Chinesen lassen in der Neujahrsnacht auch das Licht brennen, um dem Glück sozusagen den Weg zu weisen und ein frisch geputztes Haus soll ebenfalls einladend auf das Glück wirken. Süßes Essen und Erfolg im Spiel gelten ebenfalls als günstige Vorzeichen für das kommende Jahr. Unglück soll es hingegen bringen, wenn man während der Neujahrs-Tage neue Schuhe kauft – weil das Wort für Schuh im Chinesischen ganz ähnlich klingt wie das Wort für böse oder schlecht. Aus ähnlichen Gründen wird das Haareschneiden und Bücher kaufen über Neujahr vermieden.

Schlange

Das chinesische Horoskop 2016 für die Schlange

Ein kraftvolles und erfolgreiches Jahr 2016 steht Ihnen bevor

Wer sich privat bestätigen kann, nimmt beruflichen Gegenwind lockerer. Erhöhter Einsatz ist 2016 gefragt, der sich jedoch als gewinnbringend erweist. Wer sich geschäftlich Ihre Loyalität sichern möchte, muss Ihnen allerdings Zukunftsperspektiven bieten. Auf vage Versprechungen lassen Sie sich nicht ein.

Schon im Januar geben Sie Gas und kommen ab Februar finanziell wunderbar vorwärts. Sehr kreativ und voller guter Ideen sind Sie von Mai bis Oktober. In diesem Jahr brauchen Sie einfach Aufgaben, bei denen Sie Ihre Talente wirklich einsetzen können.

In Liebesangelegenheiten zählt 2016 das große Gefühl. Ein Mensch, mit dem Sie zusammenleben möchten, muss davon sehr viel mitbringen, sonst werden Sie das Jahr 2016 lieber als Single fristen.

Schöne Begegnungen ergeben sich für Sie im Februar, März, Juli und August. Liierte Schlangen sind ebenfalls sehr anspruchsvoll und nur dann auf Dauer loyal, wenn der Partner sich auf ihre Bedürfnisse einstellt. Ständige Kompromisse werden Sie auf keinen Fall akzeptieren. Sie wissen schließlich, dass seelische Ausgeglichenheit die Grundlage für körperliches Wohlbefinden ist.

Sehr sportlich zeigen Sie sich von Februar bis Oktober. Selten haben Sie so diszipliniert an sich und Ihrer Gesundheit gearbeitet.

Lesen Sie hier auch Ihr aktuelles Tageshoroskop

Chinesisches Horoskop Schlange

Chinesische Sternzeichen

Die chinesische Astrologie kann nicht direkt mit der westlichen Astrologie verglichen werden. Es gibt sehr viele Unterschiede. Zwar wird in beiden Formen ein Horoskop berechnet und es gibt jeweils zwölf Sternzeichen, die hier vorgestellten chinesischen Sternzeichen wie Ratte, Büffel, Affe… sind anders als ihre Pendants aus dem Westen zu deuten.

Sternzeichen Schlange Eigenschaften

Jahrgänge: 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013, 2025
(siehe dazu Chinesisches Horoskop berechnen)

Der Schlange ist das sechste Zeichen im chinesischen Horoskop. Sie ist tiefsinnig und hat einen regen und wachen Geist, den sie einsetzt, um ihre Pläne umzusetzen. Dabei kann sie sich ganz in ihre Vorhaben versenken.

Die Schlange mag keine Unruhe und Hektik. Sie kann es nicht leiden, wenn sich andere in ihre Angelegenheiten mischen wollen. Sie hat den Ruf eines Einzelgängers, weil sie ruhig und für sich sein kann und nicht allen alles mitteilt.

Die Schlange kontrolliert ihre Angelegenheiten, egal ob es ihre Beziehungen oder ihr Geld ist. Sie interessiert sich für Mystik, Esoterik, Magie und hintergründige Dinge. In ihren Beziehungen kann sie sehr eifersüchtig und besitzergreifend sein, ist aber treu und leidenschaftlich.

Partnerhoroskop Schlange

Positiv:

  • Schlange und Büffel
  • Schlange und Drache
  • Schlange und Hase
  • Schlange und Hahn

Negativ:

  • Schlange und Tiger
  • Schlange und Schlange
  • Schlange und Schwein

Eine gute Beziehung ist der Schlange mit dem Büffel möglich. Schwierig kann es mit dem Tiger werden, auch mit einer anderen Schlange sollte sie sich nicht einlassen.

In der chinesischen Astrologie wird mit fünf Elementen gearbeitet. Siehe dazu unseren Artikel über Chinesische Elemente.

Schlange im Holzjahr (1905, 1965, 2025)

Die Holz-Schlange ist für eine Schlange recht freundlich. Sie braucht, sucht und schafft sich eine ruhige Umgebung, in der sich optimal wirken kann. Sie wird von anderen gern um Rat gefragt und hat eine Vorliebe für schöne Dinge, die sie gerne sammelt.

Schlange im Feuerjahr (1917, 1977, 2037)

Die Feuer-Schlange ist aktiver und extrovertierter als die anderen Schlangen. Sie kann sehr leidenschaftlich sein und hat den Drang, ihre Liebsten zu kontrollieren, aber auch nur, weil sie diese beschützen will.

Schlange im Erdjahr (1929, 1989, 2049)

Die Erd-Schlange kann sehr charmant sein. Sie ist sorgfältig, beständig und zuverlässig. Sie kann sehr gut mit Geld und Besitz umgehen und wird von anderen dazu auch konsultiert. Ihre Familie ist ihr besonders wichtig.

Schlange im Metalljahr (1941, 2001, 2061)

Die Metall-Schlange agiert ruhig und beherrscht. Sie arbeitet am liebsten für sich. Sie kann gut mit Geld umgehen und liebt die schönen Künste.

Schlange im Wasserjahr (1953, 2013, 2073)

Die Wasser-Schlange ist tiefgründig und geheimnisvoll. Sie ist sehr gründlich, forscht gerne, hat ein gutes Gedächtnis und ist sehr loyal.

Autor: Norbert Giesow

Like 0

Chinesisches Horoskop

Die chinesischen Tierkreiszeichen oder shengxiao (/shnng-sshyaoww/ ‘ähnlich geboren’) sind ein sich wiederholender Kreis aus 12 Jahren, wovon jedes Jahr durch ein Tier repräsentiert ist und mit seinen Attributen verbunden ist. Traditionell werden diese Tierkreiszeichen genutzt, um die Jahre zu datieren. In der richtigen Reihenfolge kommen Ratten, Ochse, Tiger, Hase, Drachen, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein.

Seit langer Zeit benennt man in China die Jahre aus einer Kombination von 10 Himmelsstämme mit der 12 Erdzweige, die einen 60-jährigen Zyklus ergeben. Die zwölf Erdzweige sind Zi, Chou, Yin, Mao, Chen, Si, Wu, Wei, Shen, You, Xu und Hai. Jedes chinesisches Horoskop entspricht einen Erdzweig.

Welches ist Ihr chinesisches Horoskop?

Ihr Tierkreiszeichen finden Sie durch Ihr Geburtsjahr heraus, laut dem chinesischen Mondkalender. Nutzen Sie einen Taschenrechner und berechnen Sie Ihr eigenes Zeichen.

Wissen Sie, ob es glücklich ist oder nicht, wenn Ihres eigenes Tierkreiszeichen kommt? Lesen Sie hier.

Jedes Tier hat eine symbolische Bedeutung

Genau wie die Sterne bei Ihrem Horoskop hat jedes chinesische Tierzeichen auch seine eigene symbolische Bedeutung.

Warum diese 12 Tiere?

Der Auswahl der 12 Tiere haben einen engen Zusammenhang mit unserem Alltag. Man kann die 12 Tiere in 3 Gruppen einteilen. Wir Chinesen halten Büffel, Pferd, Ziege, Hahn, Hund und Schwein eine lange Zeit als Haustier und manche helfen bei körperlicher Arbeit. In Gruppe 2 sind Wild- und Jagdtiere wie Tiger, Affe, Schlange, Hase und Ratte. Noch ein Platz ist für den Drachen. Dieses märchenartige Tier symbolisiert Glück für die Chinesen und vereint in sich viele Eigenheiten von anderen Tiere.

Wieso gibt es keine Katze im Chinesischen Horoskop? Die Antwort finden Sie hier.

Das Chinesische Sternzeichen hat zwei verschiedene Anfangsdaten!

Im Gegensatz zur westlichen Astrologie, gelten nach den Chinesischen Kalendern die zwölf Tierkreiszeichen jeweils für das gesamte Jahr. Sie wiederholen sich also alle 12 Jahre. Der traditionelle Kalender ist ein Sonnenkalender mit 24 Perioden von je 15 Tagen Länge. Die erste Periode wird „Frühlingsanfang“ genannt und fällt auf den 4. oder 5. Januar. Es gibt zwei mögliche Daten, an denen das neue Chinesische Sternzeichen beginnt, aber keines fällt auf den 1. Januar! China kennt traditionell zwei Kalender: den Sonnen- und den Mondkalender.

Der Mondkalender hat 12 oder 13 Monate und fängt mit dem Chinesischen Neujahr an, das zwischen dem 21. Januar und dem 20. Februar liegt.

Für die meisten Chinesen ist das Chinesische Neujahr der Start des neuen Tierkreiszeichens. Aber für die Astrologen und Wahrsager ist der Frühlingsanfang.

Rangfolge des Horoskops und warum ein 12 jähriger Zyklus?

In der chinesischen Kultur sind die Tierkreiszeichen schon lange verwurzelt. Die genaue Entstehung blieb zwar bisher unbekannt, aber es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Astronomie in China und wie früher Datum und Zeit berechnet wurden. Dadurch entstanden die 10 Himmelsstämme und die 12 Erdzweige. Um die Ähnlichkeit etwas zu kaschieren, wurden die Tierkreiszeichen vermutlich auf eine antike Zeit geschätzt und gelten als sehr alt.

Während des 3. Jahrhunderts in der Han Dynastie galt noch, dass ein Tag nur 12 Stunden hatte und da die Ratte vor allem bei Dunkelheit aktiv war, setzte man sie an die erste Stelle der Tierkreiszeichen. Sie galt demnach für die Zeit der Nacht heute(23 bis 1 Uhr), um Mitternacht. Der Büffel als zweites Tierkreiszeichen frisst Gras am Morgen(1 bis 3 Uhr), als die Ratte dann in ihr Nest oder Loch ging. Nach der Uhrzeit der Aktivität gliederten sich dann die restlichen 10 Tierkreiszeichen in den Kreislauf ein.

Das Chinesische Horoskop – Finden Sie die Elemente auf Iherer Chinareise

Die Chinesische Kultur ist deutlich vom Chinesischen Horoskop geprägt, man kann die Stigmen des Chinesischen Horoskops in vielen Attraktionen Chinas wiederfinden.

Die berühmteste Horoskop Atrraktion sind die zwölf Tierköpfe Yuan-Ming-Yuan, sie sind gleichzeitig ein wertvolles Relikt mit tiefer Bedeutung. Vor etwa 150 Jahren wurde Yuan-Ming-Yuan von französischen und britischen Truppen erbeutet, und von Peking nach Europa verbracht. Acht der Zwölf bronzenen Tierköpfe sind inzwischen zurück in China, sie können im Poly Art Museum und im Chinesischens Nationalmuseum bewundert werden. Möchten Sie auch diese legendären bronzenen Tierköpfe sehen? Kommen Sie nach China! Gerne gestalten wir Ihre individuelle Rundreise inklusive des Chinesischen Horoskops mit seinen Artefakten für Sie!

Beliebteste Reisen

13 Tage

Bergesmeer von Avatar Chinas

12 Tage

Traumreise nach China

17 Tage

Chinesisches Horoskop 2016 – Das Jahr des raffinierten Feuer Affen

In der chinesischen Astrologie beginnt 2016 das Jahr des Affen.

Laut chinesischem Horoskop löst der wendige Affe die verträgliche Ziege ab – der Start in eine turbulente Zeit beginnt.

Die asiatischen Völker glauben an Horoskope, die auf dem chinesischen Kalender beruhen, und teilen den Zyklus anders als in der westlichen Astrologie in zwölf Jahre statt in zwölf Monate auf. Im kommenden Jahr regiert das chinesische Tierkreiszeichen Affe.

Welche Bedeutung hat ein chinesisches Horoskop?

Als chinesisches Horoskop wird eine jahrtausendalte Tradition in der asiatischen Astrologie bezeichnet. Der chinesische Begriff Shengxiao steht für die zwölf Tierkreiszeichen und bedeutet so viel wie Geburtsjahr/Ähnlichkeit, was sich auf die Erscheinung einer Person bezieht. Inzwischen interessieren sich immer mehr Westeuropäer für die Schicksalsdeutung der Chinesen. Jedem Mondjahr ist der Name eines Tieres mit seinen besonderen Eigenschaften gewidmet, die das Menschenschicksal beeinflussen. Im Turnus von zwölf Jahren schwingt immer ein Tier für die Dauer von zwölf Monaten das Zepter und entspricht einem bestimmten Geburtsjahr.

Die zwölf Tiersymbole in der Reihenfolge Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein stehen in enger Verbindung mit den zwölf Erdzweigen und zehn Himmelsstämmen. Insgesamt bilden sie 60 Zyklen, die in jeweils 60 Jahre aufgeteilt sind und sich nochmals in fünf Zyklen von jeweils zwölf Jahren gliedern. Je nach Geburtsjahr haben Sie Ihr persönliches Shengxiao. Wurden Sie im dritten Erdzweig geboren, ist Ihr Tierkreiszeichen der Tiger, im fünften Erdzweig der Drache usw.

Typische Merkmale für chinesische Tierkreiszeichen sind:

  • Ratte: charmant, scharfsinnig, schlagfertig, großzügig
  • Büffel: standhaft, introvertiert, fleißig, manchmal unsicher
  • Tiger: ehrgeizig, launisch, mutig, verführerisch
  • Hase: mitfühlend, konfliktscheu, ehrlich, familienbezogen
  • Drache: energetisch, charismatisch, intelligent, warmherzig
  • Schlange: gründlich, analytisch, anmutig
  • Pferd: humorvoll, clever, multi-tasking-fähig
  • Ziege: zuverlässig, selbstreflektierend, teamfähig
  • Affe: witzig, smart, erfindungsreich, raffiniert
  • Hahn: ehrlich, aufrichtig, loyal
  • Hund: treu, verträglich, höflich, neugierig
  • Schwein: gesellig, tatkräftig, friedfertig

Die Tierkreiszeichen im asiatischen und europäischen Horoskop

Die chinesischen Tierkreiszeichen beruhen nicht vorrangig wie in der europäischen Astrologie auf Interpretationen der Sternbilder, sondern resultieren aus Angaben im chinesischen Kalender und der Beobachtung der Jupiter-Umlaufbahn.

Der chinesische Tierkreis ergibt sich jedoch nicht nur aus dem Kalender, sondern beruht auch auf Beobachtungen der Sterne, wobei der Mond eine übergeordnete Rolle spielt. Chinesische Sternzeichen charakterisieren einen Menschen nach seinem Geburtsjahr. Auf diese Weise erfahren Sie vieles über Ihre individuellen Eigenschaften und auch im Hinblick auf die Zukunftsaussichten.

Ein chinesisches Horoskop lässt sich für jeden Menschen individualisieren. Präzise Aussagen ermöglichen die Einbeziehung von Geburtsdatum, Geburtsstunde und Aszendent.

Was hält das Jahr des Affen 2016 bereit?

In China beginnt ein neues Jahr in der ersten Neumondnacht von Ende Januar bis Mitte Februar. In der chinesischen Astrologie startet am 8. Februar 2016 das Jahr des Feuer Affen. Das chinesische Tierkreiszeichen Affe gilt als pfiffig, erfindungsreich, humorvoll und raffiniert.

Das Ziel ist es, mit ausgefeilten Strategien zu einer stilvollen Lösung zu kommen. Der Feuer-Affe sucht den Ansporn, will aber niemanden in die Rolle des Verlierers drängen, sondern Schwierigkeiten mit Cleverness meistern. Rückschläge werfen den Affen nicht aus der Bahn, sondern treiben ihn an, um das Erstrebte auf anderem Weg zu realisieren. Das Jahr des Feuer Affen 2016 ist von Erfindungsgeist, Engagement auf sozialer Ebene und Horizonterweiterung geprägt.

Folgende Geburtse sind dem chinesischen Tierkreiszeichen Affe zugeordnet:

1920, 1932, 1944, 1956, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016

Welche Charaktereigenschaften zeichnen Menschen im Jahr des Affen geboren aus?

Im Jahr des Affen geborene Menschen gelten als intelligent und überaus flexibel. Probleme lösen Sie mit Köpfchen und Leichtigkeit.

Im chinesischen Tierkreiszeichen Affe geborene Menschen verfügen über einen gesunden Menschenverstand, lassen sich nicht blenden und zeigen sich vielseitig interessiert.

Wenn Sie Sternzeichen Affe sind, gehen Sie Aufgaben voller Elan an und schieben nichts auf die lange Bank.

Sie sind ein zupackender Zeitgenosse, der sich für nichts zu schade ist. Manchmal schaut der Affe allerdings auf andere herab und neigt zu Überheblichkeit.

Sie passen bestens zu anderen Affe-Geborenen und verstehen sich prächtig mit der Ratte. Affen sind witzige, liebevolle, fröhliche Menschen, die voller Power stecken, aber auch sehr gerissen sein können. Kreativität und Großzügigkeit sind weitere Eigenschaften, die dem Affen in einem chinesischen Horoskop zugeordnet sind. Aus einem langweiligen Theaterstück macht ein Affe-Mensch einen zündenden Blockbuster.

Die meisten Affe-Geborenen lieben Action und stehen gerne im Zentrum des Geschehens. Mit seinem feinen Humor und seinem umwerfenden Charme ist der Affe überall ein willkommener Gast. Affen verbergen ihre Emotionen nicht und ordnen auch die Gefühle anderer treffsicher ein. Zu den Prominenten, die im Jahr des Affen geboren sind, gehören Nina Ricci, Herbert von Karajan, Omar Sharif, Costa Cordalis, Celine Dion, Michael Douglas und Gaius Iulius Caesar.

Liebe ist grenzenlos. Doch auch im chinesischen Partnerhoroskop passt nicht jedes Tierkreiszeichen zum anderen. Wer ist der perfekte Partner? Der zärtliche Hase, der aufregende Drache oder der quirlige Affe? Die 12 chinesischen Sternzeichen weisen in Bezug auf Liebe und Romantik unterschiedliche Charakteristika auf. Das chinesische Horoskop ordnet jedem Zeichen ein bestimmtes Tier und Geburtsjahr zu. Alle in diesem Jahr Geborene zeichnen sich durch besondere Eigenschaften aus.

Ein chinesisches Partnerhoroskop gibt Ihnen Hinweise, welches Tierkreiszeichen mit Ihrem harmoniert. Doch wer passt zu wem? Funktioniert das chinesische Partnerhoroskop besser als das westliche?

Welche chinesischen Tierzeichen gibt es?

Der Zyklus der chinesischen Sternzeichen beginnt mit der Ratte. Danach folgen die Tiere, Büffel/Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Ein chinesisches Tierkreiszeichen charakterisiert die inneren und äußeren Aspekte eines Menschen. In der asiatischen Astrologie stehen die 12 Tiere jeweils für ein bestimmtes Geburtsjahr, was als „shengxiao“ bezeichnet wird. „Sheng“ bedeutet „Geburtsjahr, während „xiao“ die Bezeichnung für „Ähnlichkeit“ ist.

Wenn Sie sich ein chinesisches Partnerhoroskop erstellen lassen, werden zwei Tierkreise miteinander verglichen und die Eigenschaften der fünf Elemente und deren Lebenspositionen nach dem Yin-Yang-Prinzip aufgeteilt. Die Chinesen arbeiten mit einem Sonne-Mondkalender nach Jahr, Monat, Tag und Doppelstunde, den zehn Himmelszeichen (Himmelsstämme), den zwölf Erdzweigen und der Fünf-Elemente-Lehre.

Welche chinesischen Sternzeichen harmonieren?

Das chinesische Liebeshoroskop offenbart die Charaktereigenschaften der einzelnen Tiere mit ihren Stärken und Schwächen. Doch noch bedeutender ist die Frage, welche chinesischen Sternzeichen zusammenpassen und miteinander harmonieren. Passt die kluge Schlange zum selbstbewussten Pferd oder doch eher zum mutigen Tiger?

Hase

Hase Geborene sind liebe Menschen mit viel Geduld, die gerne kuscheln und in der Partnerschaft viel Aufmerksamkeit brauchen.

Mit Büffel, Schwein und Ziege kommen Hasen besonders gut aus.

Drache

Die Stärken und Schwächen des Drachen sind wie das Yin und Yang ausgeglichen. Drache-Frauenkönnen jedoch sehr extravagant sein.

Affe, Ratte, Schlange und Hahn verstehen sich sehr gut mit dem Drachen.

Schlange

Schlangen sind intelligent, gelassen und hören auf ihr Bauchgefühl, das ihnen fast immer den richtigen Weg zeigt.

Zu Schlange Geborene passen Pferd, Drache und Büffel.

Pferd

Pferde besitzen viel Temperament. Ihr Selbstbewusstsein ist stark ausgeprägt und sie sind überaus kontaktfreudig.

Hahn, Hund und Schlange harmonieren mit dem Pferd.

Ziege

Im chinesischen Tierkreiszeichen Ziege Geborene sind künstlerisch talentiert und lieben die Harmonie. Ziege-Frauen wecken mit ihrem sanften Wesen den männlichen Beschützerinstinkt.

Ideale Partner sind Schwein, Drache, Hase und Hund.

Affe

Der einfallsreiche Affe ist tolerant, quirlig und vielseitig interessiert. Abenteuer in puncto Liebe reizen ihn.

Der Affe kommt prima mit Hahn, Ratte und Schlange klar.

Hahn

Der Hahn legt wenig Wert auf die Meinung anderer, kann zupacken und ist praktisch veranlagt.

Er knüpft schnell Kontakte und liegt mit Affe, Büffel, Pferd und Tiger auf einer Wellenlänge.

Hund

Der Hund neigt zum Perfektionismus und unterschätzt oft seine Leistungen, darum braucht er viel Zuspruch.

Zu seinen Favoriten gehören Ziege, Tiger und Schlange.

Schwein

Das Schwein ist liebenswert, pflichtbewusst und ehrlich. Im Sternzeichen Schwein Geborene sind häufig in sozialen Berufen tätig.

Sie fühlen sich zu Büffel, Ratte, Hase und Ziege hingezogen.

Ratte

Ratten sind schlau, ehrgeizig und kommunikativ. Ratte-Frauen machen in der Liebe keine Kompromisse und arbeiten hart an einer Partnerschaft.

Hund, Affe und Drache passen gut zur Ratte.

Büffel

Büffel sind sanftmütig und zielstrebig, fahren aber auch manchmal aus der Haut, wenn etwas nicht klappen will.

Schwein, Hase und Schlange verstehen sich prächtig mit dem Büffel.

Tiger

Tiger Geborene sind erfolgsorientiert, kampflustig und mutig. Tiger-Frauen wirken wegen ihrer Impulsivität überaus anziehend auf Männer.

Stabile Partnerschaften entstehen mit Hund, Drache und Hahn.

Funktioniert ein chinesisches Partnerhoroskop besser als ein europäisches?

Die Interpretationen eines chinesischen Liebeshoroskops unterscheiden sich deutlich von denen europäischer Partnerhoroskope. Eine Theorie besagt, dass sich ein Individuum in östlichen Kulturkreisen vordergründig der Umgebung anpassen soll, während in der westlichen Kultur eher der Einfluss auf eine Situation im Fokus steht, um diese zu verändern. Das chinesische Horoskop ordnet den einzelnen Tierkreiszeichen die Geburtsjahre zu, wovon jedes im 12-Jahreszyklus einmal vorkommt.

Das Jahrestier spiegelt die äußeren Aspekte der Persönlichkeit. Die Stundentiere, die sich aus der Unterteilung des Tages in Doppelstunden ergeben, repräsentieren die inneren Persönlichkeitsaspekte. Wie beim europäischen Partnerhoroskop finden beim chinesischen Liebeshoroskop vier Säulen Berücksichtigung: Geburtsjahr, Geburtsmonat, Geburtstag, Geburtsstunde, jedoch unter Einbeziehung des individuellen Elemente-Kreislaufs.

Wie zutreffend ist ein chinesisches Liebeshoroskop?

Der Vergleich zweier Sternzeichen ist kein Ersatz für ein ausführliches chinesisches Liebeshoroskop. Qualifizierte Astrologen erstellen ein chinesisches Partnerhoroskop mit von Ihnen gewünschten Schwerpunkten, je nachdem, was Sie wissen möchten. Ist der neue Bekannte ein Partner für eine dauerhafte Beziehung? Wie geht es in der jetzigen Partnerschaft weiter? Ein exakt auf Ihre Situation zugeschnittenes chinesisches Partnerhoroskop beinhaltet Anmerkungen zu Charakteristika der beiden Tierzeichen, den Einfluss der Jahreszyklen im Hinblick auf die zehn Himmelsstämme und die Lokalisierung von Stärken und Schwächen. Für die Erstellung eines chinesischen Liebeshoroskops benötigen Astrologen Ihre Geburtsdaten, Geburtsort- und zeit. Alle weiteren relevanten Daten werden in einem persönlichen Gespräch erfragt bevor Ihr auf Sie zugeschnittenes chinesisches Partnerhoroskop erstellt wird.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.